Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Lärchenhof Seefeld

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4
75% Empfehlungen
(8 Bewertungen)
Buchen sie online oder telefonisch. +49 (0)341 65050 83970 (8-23h) Info
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 7 Tage

FLYD 807,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 3 Tage, Halbpension

FLYD 225,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Seefeld

Kohlerhof Fügen, Tirol, Österreich
3 Tage p.P.ab € 373

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Lärchenhof Seefeld
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • BU
  • FLYD
  • FLYX
  • FTI
  • FTIS
  • HHT
  • MON
  • TUIA
  • TUID
  • VTO
  • XBU
  • XFTI
  • XTUI

Zuletzt angesehene Hotels

Bon Alpina Gästenote 09/14 Bon Alpina Igls, Tirol, Österreich
3 Tage p.P. ab € 383
Kinderhotel St.Zeno Gästenote 08/14 Kinderhotel St.Zeno Serfaus, Tirol, Österreich
7 Tage p.P. ab € 964
Jäger Schlitters Gästenote 09/14 Jäger Schlitters Schlitters, Tirol, Österreich
3 Tage p.P. ab € 307

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
4 Tage p.P. ab € 383
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
3 Tage p.P. ab € 469
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
4 Tage p.P. ab € 1.758

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 90%
Familien 10%

Altersstruktur

41-45 Jahre 29%
46-50 Jahre 29%
26-30 Jahre 14%
31-35 Jahre 14%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
4.1
Zimmer:
3.9
Service:
4.1
Gastronomie:
4.6
Lage & Umgebung:
4
Sport & Unterhaltung:
3.4
Gesamteindruck:
4.4
Weiterempfehlung: 75% Bewertungsanzahl: 8
Gesamtbewertung:
4
Gästenote 04/13

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Lärchenhof Seefeld

Einfach top! Februar 2014 Wintersporturlaub - (4.5)
Allgemein / Hotel toll
Lage Schön
Service super
Gastronomie klasse
Sport / Wellness kein angebot -nur eine Wanderung 2 Std wurde angeboten. Pool schön.
Zimmer SPITZE ! Mein Traumzimmer
Preis Leistung / Fazit Unbedingt ein renoviertes Zimmer nehmen - total schick ! Freundlicher Umgang, Lage etwasam Rand am Hang - Bus hät aber vor der Tür. Tolle Auswahl Frühstück und 5-Gänge-Menue abends.
Zufriedenstellendes Hotel Februar 2013 Wintersporturlaub Paar (3.3)
Allgemein / Hotel Das Hotel verfügt über 4 Etagen. Die Zimmer sind unterschiedlich in Ausstattung und Größe, je nach Preiskategorie. Unser Zimmer im mittleren/gehobenen Preissegment war etwas zu klein (25m²), vor allen Dingen das Bad. Sehr störend ist die hohe Temperatur im Hotel! In nahezu allen "normalen" Räumen (Restaurant, Zimmer, Etage, Bar) sind es um die 30 Grad. Im Wellnessbereich des Schwimmbades kann man sich nicht auf eine Liege legen, da man nach spätestens 30 Minuten aufgrund von 38 Grad Raumtemperatur Kreislaufprobleme bekommt. Wer hierher reist, sollte anstatt dicken Wollpullis im Winter T-Shirts einpacken.
Lage Bis zum Ortskern Seefeld sind es circa 1,6 km. Das Hotel liegt auf einem Hang. In unmittelbarer Umgebung befinden sich andere Hotels und ein Restaurant. In Seefeld selber gibt es zwei Supermärkte und diverse Geschäfte.
Service Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und aufmerksam. Die Zimmer waren stets tadellos sauber und ordentlich.
Gastronomie Das Essen war qualitativ gut und von der Menge her mehr als ausreichend. Abends konnte man innerhalb eines 5 Gang Menues wählen. Es gab auch immer vegetarische Alternativen. Nachmittags stand den Gästen Kuchen zur Verfügung. Das Frühstücksbuffet war ebenfalls sehr reichhaltig.
Sport / Wellness Leider verfügt das Hotel über keinen Fitnessraum. Es gibt eine 90 Grad Sauna und ein Dampfbad, sowie eine Kaltgrotte. Dieser Bereich ist relativ klein gehalten im Vergleich zu anderen Hotels. Der Pool ist von der Größe her ausreichend. Mangelhaft ist wie gesagt die viel zu hohe Raumtemperatur im Poolbereich und den sonstigen Räumen (fühlt sich an wie Biosauna). Ferner verfügt das Hotel über einen Billiardraum. Ganz positiv zu bewerten ist allerdings der SPA Bereich. Man kann aus eine Vielzahl an Massagen wählen, das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Die Mitarbeiter des SPA Bereichs sind hoch qualifiziert (Physiotherapeuten und Kosmetiker), so ist für jeden etwas dabei.
Zimmer Die Sauberkeit im Zimmer war hervorragend. Das Zimmer an sich war trotz eines höheren Preissegmentes relativ klein, gerade das Badezimmer. Die Zimmer sind sehr ruhig und nicht hellhörig. Viele Zimmer verfügen über Balkon, die im Winter allerdings zum Lüften der Bekleidung nicht verwendbar sind, da sie nicht überdacht sind. Eine Minibar ist vorhanden, die auf Wunsch gefüllt wird. Bademäntel und Saunahandtücher, sowie Badeschuhe werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Fernseh verfügt über alle gängigen deutschen Programme.
Seit Jahren Stammgäste,immer wieder! Januar 2010 Wintersporturlaub Paar (4.2)
Allgemein / Hotel Perfekter Service kombiniert mit einer hervorragenden Küche zeichnen dieses Haus ebenso aus wie die sehr persönliche und familiäre Atmosphäre.Im Restaurant erwartet einen zum Frühstück der Blick auf die traumhafte Bergwelt und zum Dinner Seefeld bei Nacht`.Wir kommen schon seit vielen Jahren hierher,fühlen uns rundherum wohl und bestens versorgt.
Lage Superlage über Seefeld,sehr ruhig gelegen,dennoch ist man bequem in ca.10min im Ortskern
Service Im Restaurant/Barbereich bleiben keine Wünsche offen,besser geht`s nicht!Die Zimmer sind sauber,das gesamte Personal freundlich.An der Rezeption funktioniert leider manches erst im 2.Anlauf.
Gastronomie Wir sind voll des Lobes,das Dinner ist jeden Abend der perfekte Abschluss des Tages.
Sport / Wellness sportliche Angebote des Hotels nicht genutzt,da selber aktiv,Sauna okay
Zimmer Wir haben schon in unterschiedlichen Zimmern des Hotels übernachtet,gewiss ist das eine oder andere Zimmer renovierungsbedürftig.Für uns jedoch kein Grund nicht wieder zu kommen
Preis Leistung / Fazit Für uns das ideale Hotel,wir freuen uns jedes Jahr auf`sNeue!Das gesamte Seefeld-Plateau bietet ideale Voraussetzungen für jede Art des Wintersports,für Langläufer wie wir es sind gibt es dazu keine Alternative.
Gutes Preis/Leistungsverhältnis Januar 2010 Wintersporturlaub Paar (4.1)
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt auf dem Geigenbühel in einer sehr ruhigen Lage. Bei unserem Aufenthalt waren beim Abendessen etwa 70 Personen im Hotel - der Oberkellner hat aber für jeden einzelnen Gast Zeit gefunden was uns sehr gut gefallen hat. Wir hatten ein etwas älteres Zimmer, welches jedoch sehr gepflegt und sauber war. Der Wellnessbereich ist sehr schön und es gibt die Möglichkeit, Massagen im angebauten "Wellnesshaus" zu buchen. Erwähnenswert auf alle Fälle das Abendessen - wir hatten Halbpension gebucht was wir zu keinem Zeitpunkt bereut haben.
Lage Das Hotel liegt auf dem Seefelder Geigenbühel - das Zentrum ist in 5-6 Minuten zu Fuß erreichbar. Bis auf einen Ausflug nach Innsbruck konnten wir das Auto die ganze Woche stehen lassen.
Service Servicemitarbeiter und Rezeptionspersonal waren sehr nett - im Besonderen der Oberkellner, welcher jeden Gast persönlich begrüßt hat.
Gastronomie Frühstücksbuffet war sehr umfangreich - Mittags haben wir immer ausserhalb gegessen - Abendessen sehr abwechlungsreich und sehr gut. Das Personal kennt sich mit Weinen sehr gut aus.
Sport / Wellness Pool haben wir selten genutzt - ist aber groß genug und sauber. Die Saunen waren nach dem Skifahren eine optimale Erholung - das kostenlose Teebuffet haben wir gerne in Anspruch genommen. Wichtig war für uns das kostenlose Wireless Internet im ganzen Haus.
Zimmer Wir hatten ein etwas älteres Zimmer das jedoch sehr gepflegt und sauber war. Zimmer und Badezimmer wurden jeden tag sehr gründlich gereingt - es gab eigentlich keine Gründe zu beanstandung. Das Zimmer war nach Süden ausgerrichtet, was die morgendilche Zigarette auf dem Balkon zum Genuß werden lies.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt war es ein sehr schöner Urlaub in Tirol - wir haben für kommenden Winter schon wieder gebucht.
Finger weg von diesem Hotel Dezember 2009 Wander- und Wellnessurlaub Paar (3.2)
Allgemein / Hotel Veraltet, dringend Renovierungsbedürftig, insbeondere im Bezug auf den Preis und auch den Umgang mit den Gästen. Wenn Gäste nach 3 Tagen gehen wollen weil Sie Nachts vor Lärm auf de Zimmer nicht einschlafen können und wegen der schelchten Betten Früh mit Rückenschmerzen aufwachen, dann kann man diese nicht nötigen wollen das diese bleiben und denen für die restlichen Tage den vollen Preis trotzdem (inkl. HP) in Rechnung stellen. Und wenn man das als logische Beschwerde anbringt, dann die Gäste beschipfen und Erpressung, etc. vorhalten.
Lage Liegt oberhalb von Seefeld. Zu Fuss ca. 15 Minuten in den Ortskern.
Service Das Personal ist Nett und zuvorkommend
Gastronomie Unser Zimmer war total veraltet ? Unsere Nachtruhe wurde gestört durch die Hellhörigkeit des Hauses, die Armaturen im Bad (das übrigens auch völlig veraltet war), teilweise locker. Wellness (soweit man das als Wellness bezeichnen mag), ebenfalls völlig veraltet. Unsere Betten im Zimmer ließen uns jeden Morgen mit Rückenschmerzen wach werden. Also, den Lärchenhof in Seefeld (Tirol) nie wieder. Leider gibt es in Österreich und Italien wohl mehrere Häuser mit dem Namen Lärchenhof. Hier ist aber der Lärchenhof in Seefeld (Tirol) gemeint. Und dort gibt es nur einen.
Sport / Wellness Alles sehr veraltet und muss dringend den heutigen Standarts angepasst werden. Zur Zeit wie wir es kennengelernt haben, maximal 3 Sterne. Was sehr gut war, war die Küche!!!
Zimmer Unser Zimmer war total veraltet ? Unsere Nachtruhe wurde gestört durch die Hellhörigkeit des Hauses, die Armaturen im Bad (das übrigens auch völlig veraltet war), teilweise locker. Wellness (soweit man das als Wellness bezeichnen mag), ebenfalls völlig veraltet. Unsere Betten im Zimmer ließen uns jeden Morgen mit Rückenschmerzen wach werden.
Preis Leistung / Fazit Niemals wieder!!! Zusammenfassung: Das Beste aber ist, das wir nach 3 Tagen voller Unruhe und Rückenschmerzen unseren Urlaub in dem Haus abbrechen mussten. Wir erklärten den Abend zuvor unsere Abreise für den kommenden Morgen. Den kommenden Tag( unser vorzeitiger Abreisetag) müssten wir mit 100% die Stornogebühr in vollem Umfang tragen. Wir mussten 3-mal Frühstück und einmal HP (Abendessen) bezahlen für Zeiten wo wir nicht mal mehr anwesend waren. Andere Gäste die wir dort kennen gelernt haben, die aus gleichen Gründen ebenfalls vorzeitig das ?Haus? verlassen wollten, mussten sogar für die Hunde voll bezahlen für den Zeitraum, wo Sie nicht mal mehr im Hotel anwesend waren! Ich habe den Inhaber angeschrieben dass ich Verständnis dafür habe dass mal etwas schief gehen kann, erst Recht über die Tage an Sylvester. Und obwohl wir viel Geld in diesem Haus für ganz wenig Leistung ( 2.200 Euro für 4 Tage ? wovon wir nur 2,5 Tage dort aushalten konnten.) Und dass ich Ihm mit meinem Schreiben die Möglichkeit geben wollte, mir wenigstens die mehr als unberechtigt einbehaltene 100%tige Stornogebühr zu erstatten. Dies obwohl ich das erst mal am Neujahrsmorgen völlig verärgert wurde und ohne Frühstück abreisen musste. Und falls er die unschönen und ungerechtfertigten Vorgänge rechtens fände ich nicht Klagen würde, (es kommt nichts dabei raus, nur die Anwälte freuen sich). Ich dann jedoch zum Schutze anderer Gäste meine Erfahrungen ins Internet Stellen würde wie an dieser Stelle auch und bekannt machen würde. Seine Reaktion war, dass er mich der Erpressung beschimpfte und hatte noch ein paar andere Unfreundlichkeiten verfasst. Gut letztendlich spielt das den Charakter des Unternehmens, des Hauses und unserer Erfahrung wieder. LEIDER!!!
Nicht noch einmal September 2007 Wander- und Wellnessurlaub Paar (2.9)
Allgemein / Hotel Das Hotel hat einen Lift, aber Treppensteigen muß man um ihn zu erreichen. Auch zur Sauna und Hallenbad sind Treppenstufen. Architektur ist typisch für diese Region. Auch innen ist, leider schon vor einiger Zeit, sehr gut gearbeitet worden. Wir hatten Halbpension und müssen diese Küche loben, wirklich super. Das Essen und sehr ausgewählter Wein, dieser nicht Preiswert, sind die Sterne wert.
Lage Entfernung zum Zentrum ca. 600m. Ein Bus fährt mehrmals täglich durch die Ortschaft. In direkter Nachbarschaft weitere Hotels. Ausflugmöglichkeiten gibt es viele. Wir waren aber nur Wandern. Am Berg aber auch im Tal sehr schöne Wanderwege.Über einen Skilift können wir leider nichts berichten.
Service Der Service und die Zimmerreinigung ist mit der Grund das wir dieses Hotel nicht Empfehlen. Keine Kompetenz des Führungspersonal.Leider nur lehre Versprechungen.
Gastronomie Wie schon erwähnt, sind die Speisen super. Nur das Kuchenbuffets war etwas mager, aber uns hat es nicht gestört. Auch zum Frühstück alles da, was unser Herz sich wünschte.Haben nichts vermisst.
Sport / Wellness Vom Hallenbad aus hat man eine schöne Sicht auf die Berge. Leider auch auf Gäste die direkt davor ihren Kaffee, auf der Terasse, genießen. Die Sauna und Eisgrotte haben keinen Zugang zum Freigelände. Liegestühle und Schirme konnten frei genutzt werden.
Zimmer Wir hatten die Zimmer geweckselt. Das erste war groß, aber sehr abgewohnt und schmutzig. Der Balkon mit Blick zum Abfall. Ohne eglicher Sonne trotz blauen Himmels. Also immer künstliches Licht. Das kleinere Zimmer war hell, mit Blick zur Einfahrt hatte losen Teppichboden und die Toilettenspühlung lief die ganze Zeit. Fliesen Ausgebrochen, Leuchtmittel defekt im Bad. Es gibt Zimmer mit Blick zum Ort, sind vieleicht besser.
Preis Leistung / Fazit Die Region ist zum Wandern sehr zu empfehlen. Die Wege sind gut Ausgeschildert und für jeden etwas dabei. Bergbahnen brachten auch uns mal mit ans Ziel.Der drei Seen Wanderweg ist leicht zu gehen, cirka 3-4 Stunden direkt am Golfplatz vorbei.
Alle 8 Hotelbewertungen Hotel Lärchenhof Seefeld

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • sehr schöner Urlaub in Tirol
  • gediegenes Hotel
  • sehr schöner Urlaub
Hotelanlagen:
  • sehr nettes Rezeptionspersonal
  • zuvorkommendes Personal
  • perfekter Service
Lage:
  • sehr ruhige Lage
  • wunderschöne Aussicht
  • gute Lage in Seefeld
Essen:
  • sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • sehr umfangreiches Frühstücksbuffet
Zimmer:
  • saubere Zimmer
  • kein altes Zimmer
  • empfehlenswertes Haus
Negativ
Essen:
  • mageres Kuchenbuffet
Zimmer:
  • altes Zimmer
  • schlechte Betten
  • kleines Zimmer

Kunden, die sich für dieses Hotel interessiert haben ...

Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Weitere Reiseinfos: Europa Österreich