Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Marhaba Salem

Ort: Sousse, Region: Monastir (Region), Land: Tunesien
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4
85% Empfehlungen
(48 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Friseur / Schönheitssalon
Parkplatz
Hotelsafe
Konferenz- und Veranstaltungsräume
24-h-Rezeption
Geschäfte im Hotel
Restaurant(s)
Internet über W-LAN
Stadtzentrum
Wäscheservice
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 7 Tage

TJAE 286,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 1 Tag, All Inclusive

TJAE 51,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Sousse

LTI Mahdia Beach Mahdia, Monastir (Region), Tunesien
7 Tage p.P.ab € 300

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Marhaba Salem

Hotel

  • Hotelanlage
    • Jahr der letzten Renovierung
mehr Infos

Zimmer

  • Standardzimmer
    • Die orientalisch dekorierten Standardzimmer im Marhaba Salem sind komfortabel eingerichtet und bieten einen wundervollen Blick auf das Meer oder...
mehr Infos

Gastronomie

  • Buffetrestaurant
    • Im Buffetestaurant werden Ihnen leckere Köstlichkeiten geboten. Das Abendessen wird Ihnen vom Buffet zusammen mit einer Vor- und Nachspeise direkt...
mehr Infos

Wellness & Sport

  • Außenpool
    • Im Hotel warten 2 Außenpools auf die Gäste. Der Außenpool mit Salzwasser verfügt über eine Wasserrutsche die für Groß und Klein geeignet ist.
mehr Infos

Lage

  • direkte Strandlage
    • Durch einen wunderschönen Garten gelangen Sie vom Hotel direkt an einen der schönsten Strände des Landes.
mehr Infos

Service

  • Baby- / Kinderbetreuung
    • Die Kinderbetreuung findet im Miniclub statt. Von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr werden Ihre Kinder dort betreut. Neben einem Spielplatz und einer...
mehr Infos
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • BU
  • BUC
  • DYNA
  • ETI
  • FER
  • ITSC
  • LMX
  • LOW
  • NEC
  • OES
  • OGER
  • TJAE
  • VTO
  • WTA
  • XBU
  • XETI
  • XLMX
  • XLOW
  • XNEC
  • XOGE

Zuletzt angesehene Hotels

SunConnect One Resort Monastir Gästenote 09/14 SunConnect One Resort Monastir Skanes, Monastir (Region), Tunesien
4 Tage p.P. ab € 284
El Mouradi Club Selima Gästenote 08/14 El Mouradi Club Selima Port el Kantaoui, Monastir (Region), Tunesien
5 Tage p.P. ab € 512
Samira Club Gästenote 09/14 Samira Club Hammamet, Monastir (Region), Tunesien
4 Tage p.P. ab € 490

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
5 Tage p.P. ab € 481
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 2.191
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
3 Tage p.P. ab € 418

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Familien 45%
Paare 26%
Alleinreisende 17%
Freunde 11%

Altersstruktur

26-30 Jahre 22%
36-40 Jahre 22%
14-18 Jahre 17%
46-50 Jahre 14%

Besonders geeignet für

Familien
Hotel:
4
Zimmer:
4
Service:
3.9
Gastronomie:
4
Lage & Umgebung:
3.9
Sport & Unterhaltung:
3.7
Gesamteindruck:
4.4
Weiterempfehlung: 86% Bewertungsanzahl: 48
Gesamtbewertung:
4
Gästenote 09/14

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Marhaba Salem

Von Top bis Flop alles dabei August 2014 Badeurlaub - (3.3)
Lage Zentrale aber sehr häßliche Lage zwischen Port El Kantanoui und Sousse. Die Hotelanlage selbst mit dem schönen Garten verdeckte den schmutzigen Strand und die schäbigen Hotels entlang des Strandes. Der Strand war überall verdreckt, ungepflegt, vergammelt, Müllberge etc. wie leider alles in Tunesien, was abseits der Hotelanlagen und der Sehenswürdigkeiten gelegen ist.
Gastronomie Essen sehr gut. Schön, dass es jeden Abend auch tunesische Spezialitäten gab. Leider glich die Atmosphäre im Speisesaal die einer Kantine. Der Chefkellner war sehr freundlich und aufmerksam
Sport / Wellness Sportangebot haben wir nicht genutzt. Pools waren in Ordnung. Unterhaltung viel zu laut. Jeden Abend schallte es 1,5 Stunden auf unseren Balkon. Immer die gleichen Lieder von "Celebration" bis "Ententanz", das war sehr störend.
Zimmer unser Zimmer hatte eine gute Lage mit Blick auf das Meer. Es war ausreichend groß. Auf den ersten Blick sehr schön, aber dann: Wandlampenschirme waren verbeult, eine Wandlampe kam schon aus der Wand heraus. Verfugungen im Bad verschimmelt und unfachmännisch gefugt. Putzfrauen sehr gründlich, jeden Tag würde das Bettzeug oder die Handtücher nett gefaltet und mit Blüten verziert.
Preis Leistung / Fazit Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung. Schade war, dass es nur in den öffentlichen Bereichen Internet gab. Es ist heute Standard, auch in den Zimmern kostenloses WiFi vorzufinden.
4 Wochen im Mai Mai 2014 Badeurlaub - (4.1)
Preis Leistung / Fazit war 4 wochen dort u hätte super sein können, wenn der dj die bässe nicht immer auf volle höhe u max. lautstärke gestellt hätte! erholung war so echt schwierig, da selbst bei geschlossenen türen u fenstern das zimmer permanent vibrierte! immer bis 23 uhr u wenn man pech hatte bekam man die anschliessende disko dann auch noch volle pulle mit! bin kein musikmuffel, aber das hatte hohen nerv- und agressionsfaktor, vor allem da die musikauswahl auch sehr "billig" und oldfashioned war, ballermann niveau. na ja, wer es mag. meins war es nicht! das hotel ist prima in schuss, das personal freundlich u kompetent, auch ohne trinkgeld! rezeption, zimmerreinigung usw. alles tip-top. zimmer sind gross, nett eingerichtet, schönes badezimmer und modernisiert. essen war die ersten 2 wochen super, dann lies die qualität plötzlich nach ( wegen höherem gästeaufkommen?! ) der manager des hotels war immer präsent, das hat vorteile. der garten war ein traum u meine persönliche oase der ruhe u entspannung. tolle alte meterhohe palmen u riesengrosse blühende kakteen, super gepflegt u eine augenweide! die gästestruktur im SALEM war sehr angenehm= ca 50 prozent briten, der rest waren deutsche, niederländer, franzosen, belgier. in den 2 anliegenden hotels waren die russen in der überzahl, im salem schienen keine oder beinahe keine russen zu wohnen. die atmosphäre im hotel war sehr schön u beinahe familiär, viele junge familien mit kleinen kindern im hotel, da war immer was los. das hotel ist super empfehlenswert, wenn man gerne halligalli im urlaub hat, wer ruhe u entspannung sucht, der sollte lieber die finger vom salem lassen, aufgrund der dauerbeschallung!
Traumhafter Urlaub April 2014 Badeurlaub - (4.8)
Allgemein / Hotel Luxus pur.
Lage Es war wie als hätten wir eine Insel nur für unser Hotel. Das Hotel lag mitten in einem wundervollen Garten. Der Strand lag direkt hinter unserem Hotel. es gab viele verschiedene Swimmingpools. Wir hatten ein Nachbarhotel, welches wir auch besuchen durften. Überall war ein Taxi zu finden, sogar auch Kutschen. (sehr günstig)
Service Die Lage war sehr gut, mit dem Taxi war alles schnell zu erreichen. Auch im Hotel gabs kleine Geschäfte. Es gab viele Einkaufsmöglichkeiten.
Gastronomie Die Gastronomie war ausgezeichnet. Das essen war sehr vielfältig und sehr lecker. Sie haben sich immer bemüht, die Gäste zufrieden zu stellen. Jeder hatte einen bestimmten Tisch und der letzte Abend wird immer mit schönen Blumen geschmückt. Es gibt jeden Samstag einen Tunesichen Abend mit traditionel tunesischen Gerichten. Die Kellner freuten sich immer über Trinkgeld.
Sport / Wellness Es gab viele Sportmöglichketen. Es gab ein Tischtennis, Golf, Fussball, Tennisplatz. Billiard und ein eigenes Fitnessstudio mit Sauna und Hamam. Es gab einen Kinderspielplatz und einen Kinder Miniclub mit Kinderbetreuung. Es gab viele verschiedene außen und innenpools. Einer war sogar mit Meereswasser gefüllt.
Zimmer Super groß, sauber und sehr schön eingerichtet. Wie meine Tochter sagt: Prinzessinnenzimmer.
Preis Leistung / Fazit traumhaft und lebhaft. Unser schönster Urlaub bis jetzt. Gerne besuchen wir nochmal dieses Hotel. Es hat 5 Sterne verdient. Das Hotel war sehr sauber und das Essen war sehr lecker. Die Animation war vielfältig und sehr interessant. Die Mitarbeiter waren ausgezeichnet, super, hilfsbereit und sehr freundlich. Wir haben die Zeit genossen und wollten da einfach nicht weg.
Aufenthalt im Marhaba Salem März 2014 Badeurlaub - (4.6)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist in einem sehr guten und gepflegten Zustand, die Zimmer sind groß und geräumig. Das Personal ist stets freundlich und hilfsbereit. Das Essen war sehr abwechslungsreich, es gab eine Menge Auswahl an Speisen und Getränken.
Lage Das Hotel liegt direkt am feinen Sandstrand, welchen man in wenigen Gehminuten erreicht. An dem Hotel schließen sich weitere Hotels an. Ganz in der Nähe des Hotels gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten, sowie verschiedene Bars, Restaurants und, wer gerne feiern geht, Clubs.
Service Das Personal war stets bemüht, alle Wünsche der Gäste zu erfüllen. Des weiteren wurde ich sehr freundlich an der Rezeption empfangen, folgende Sprachen werden angeboten: Deutsch, Englisch und Französisch. Das Zimmermädchen kam jeden Morgen und reinigte das Zimmer, die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt.
Gastronomie Es gab ein Hauptrestaurant, in diesem fanden dreimal am Tag die Mahlzeiten statt. Das Büffet war sehr vielseitig und abwechslungsreich, man konnte zwischen tunesischen Speisen, sowie Fisch, Fleisch, Aufläufe, Salate etc. wählen. Das Personal war sehr aufmerksam, wenn es um die Getränke ging.
Sport / Wellness Das Sport- und Freizeitangebot ist sehr vielseitig. Es gibt einen Tennisplatz, Minigolfplatz, Fußballplatz, Basketballplatz, für die Kinder steht ein Abenteuerspielplatz zur Verfügung. Des weiteren sind mehrere Pools vorhanden, sowie ein Indoor Schwimmbad mit Sauna und Hamam. Am Strand und an den Pools liegen kostenlos Auflagen für die Liegen bereit.
Zimmer Das Zimmer war sehr groß und geräumig. Ich hatte eine Badewanne in meinem Bad, ein schöner, großer Balkon mit Blick auf das Meer war ebenso vorhanden. Die Möbel waren zwar schon etwas älter, jedoch in einem ordentlichen Zustand, es gab mehrere deutsche TV-Programme. Die Hellhörigkeit war jedoch sehr stark, mich hat oft in der Nacht das Zuknallen der Tür des Zimmernachbarn aufgeweckt.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel kann ich jedem weiterempfehlen, es ist sehr schön gelegen, man kann dort einen erholsamen Urlaub verbringen. Am besten empfehle ich eine Reisezeit zwischen März - Mai, denn im Sommer ist es oft sehr heiß.
Wieder ein wunderschöner Urlaub Januar 2014 Badeurlaub - (4.5)
Allgemein / Hotel Mein 12. Urlaub in Tunesien, der 3. in der Marhaba-Kette, der 1. in diesem Haus. Ich wurde in allen Belangen äusserst angenehm überrascht. Ich kann nicht verstehen, warum viele Menschen ein Hotel schlecht bewerten, obwohl sie es nicht besucht haben oder einfach nur ihrem Unmut über Kleinigkeiten Luft machen wollen. Sich ärgern schadet nur einem selbst. Und wer 20 €/Tag All Inclusive zahlt - also den Preis eines einfachen Abendessens in Deutschland, der sollte wissen was ihn erwartet.
Lage Direkt am sehr sauberen Hoteleigenen Strand gelegen, nur durch die ca. 200 m lange Hotelzufahrt von der Hauptverkehrsstrasse Sousse - El Kantaoui getrennt. Direkt vor dem Hotel warten Taxis. Nach Sousse ca 3 km, El Kantaoui ca 4 km. Taxikosten 1, 50 - 2, 50 €. 100 m weiter eine Bushaltestelle; der Bus verkehrt stündlich für 0, 25-0, 35 €. Rechts der Hotelzufahrt Textil- und Souvenirladen mit zusätzlichem Kioskangebot sowie Restaurant und Cafe; dgl. ca. 100 m links. Ca. 1 km Richtung El Kantaoui grosser Supermarkt "Monoprix"
Service Am ersten Tag gleich das Zimmer reklamiert , da es durch die Lage recht laut war (die Zimmer 123 - 129 sind wohl nicht zu empfehlen - ausser man ist abends der Letzte und morgens der Erste). Dies war die einzige Möglichkeit, in zwei Wochen den Umgang mit Reklamationen zu erfahren : Top ! Man hat sich intensiv bemüht und mir für 2 Stunden später ein anderes Zimmer zugesagt. So lange brauchte es nicht, und das Gepäck war schon herübergetragen. Auch die Freundlichkeit des Barpersonals und der Restaurantkellner eigentlich nicht zu überbieten. Eigentlich . denn eine Ausnahme gab es schon : der Herr, der für Liegen, Auflagen und Sauberkeit im Poolbereich zuständig war. Jeden Morgen sah er mich kommen und hat dann schon eine Liege mit Auflage an den von mir bevorzugten Platz getragen. War ich mal zum Essen und kam zurück - schon war die Liege wieder in optimale Sonnenlage ausgerichtet. Übrigens : er hätte es auch ohne Trinkgeld gemacht; obwohl die Leute hier 200-250 €/Monat verdienen bei Lebensmittelpreisen etwa wie in Deutschland.
Gastronomie Täglich drei wunderbare Buffets. Ein Frühstück wie es englischer nicht sein kann. Unterschiedliche Eierspeisen, versch. Gemüse, Salate, Bratkartoffeln Rösti, Pfannkuchen, versch. Sorten Wurst Käse, Marmelade, Baguette, Toast und Brötchen und diverse einheimische Leckereien. Dazu Kaffee, Tee, Milch, Kakao und versch. Säfte. Mittags und Abends zwei Suppen, mindestens zehn Salate, diverse Vorspeisen, so um die 5 versch. Fleisch- Fisch- oder Geflügelgerichte mit entsprechenden Beilagen. Gerade für die Kids : Zusätzlich zu jeder Mahlzeit 3 Sorten Pizza, Pommes sowie zwei Sorten Pasta und zwei Sossen. Alles nett gewürzt; vieles musste man leicht nachwürzen. Der Küchenchef kann es leider nicht allen recht machen, und nachwürzen ist leichter als wenn es jedem zu scharf ist. Und dann die Desserts . ich mag mich garnicht wiegen . und auch noch 4 Sorten Eis. Wem das nicht reichte : Zusätzlich spätes "Langschläferfrühstück", Nachmittags Snacks und Gebäck, Nach dem Abendessen nochmals späte Snacks. Die Bar gut sortiert mit einheimischen Getränken; der Bestand an Gläsern sollte jedoch mal aufgefüllt werden. Meist wurde der Boukha (Feigenschnaps) und Cedratine (Dattellikeur) in Weingläsern serviert. Der Service nett und freundlich; am Abend war es leider durch die Animation oft recht laut. Zum Thema Trinkgelder : Bei den Löhnen werden sie natürlich gern genommen Doch ein Trinkgeld , das bei uns als geizig angesehen wird gilt hier noch als äusserst grosszügig In Deutschland rundet man nach einem Abendessen gern auf den nächsten Fünfer auf. Hier freut sich der Kellner auch über einen Dinar (0, 45 €)
Sport / Wellness Drei Pools, Hallenbad, Sauna , gut ausgestatteter Fitnessraum, Minigolf, mehrere Tennisplätze (kostenlos !) , Miniclub, Spielplatz, Souvenirshop, Friseur , Massage . was will man mehr ? Und für den der es braucht auch noch Animation. Der Strand in bester Qualität, sehr sauber mit gutem Liegenservice. Strandtücher gibt es gegen Kaution. Leider war saisonbedingt die Strandbar geschlossen.
Zimmer Ich hatte ein Doppelzimmer Standard zur Alleinbenutzung gebucht. Sicher gibt es schönere Zimmer - für nur 2 €/Tag mehr. Aber es war sehr gross und mit allem Nötigen ausgestattet. Doppelbett, Einzelbett (!) Schreibtisch, Tisch, 2 Stühle, Fernseher mit 4 deutschen Programmen. Das Bad sehr geräumig mit Wanne und Fön. Zwei riesige Spiegel, einer über dem Waschbecken, der andere über dem Schreibtisch. Sehr leistungsstarke Klimaanlage. Grosser möbilierter Balkon. Und alles noch im letzten Jahr renoviert. Die Zimmer sehr sauber, regelmässiger Bettwäschewechsel; die Handtücher für meinen Begriff sogar zu oft. Die Zimmerreinigung erfolgte oft recht spät - aber es kann ja nicht jeder der Erste sein. Und ich habe ja Urlaub und somit ganz viel Zeit .
Preis Leistung / Fazit Ein Hotel mit Wohlfühlcharakter und erstklassigem Preis-Leistungs-Verhältnis. Man sollte sich immer vor Augen halten, dass man für 20 € keinen Luxus mit eigenen Butler erwarten kann. Und wer schon mal in Deutschland 50 € für All-Inklusive-"Light" mit Getränken von 18-20 Uhr bezahlt hat , der weiss was er hier hat. Jeder der nörgelt sollte sich zunächst fragen ob er selbst diese Leistung für einen solchen Preis erbringen könnte und wollte.
Sehr schöne Hotelanlage Dezember 2013 Sonstiger Aufenthalt - (4.4)
Allgemein / Hotel Die große Anlage besteht aus 3 Hotels, einem maurischem Restaurant und mehreren Pools und ist sehr gepflegt. Die Gästestruktur bestand aus 20 Prozent Europäer und der Rest waren Araber und tunesische Großfamilien. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich, jeden Tag eine große Auswahl an Obst und verschiedene Sorten Eis.
Lage Der Strand wird jeden Tag gesäubert und macht gegenüber anderen Strandabschnitten einen gepflegten Eindruck, was man leider ausserhalb der Hotelanlage nicht sagen kann.
Service Ein Lächeln auf den Lippen und ein Hallo wurden immer beantwortet. Ein großes Lob unserer Zimmerreinigung, jeden Tag frische Handtücher und ein gründlich gereinigtes Zimmer.
Gastronomie Zu Weihnachten und Silvester wurde das Hotel sehr gut geschmückt und das Essen war auch abwechslungsreich und gut.
Sport / Wellness Leider war die Benutzung des Wellness und Fitnesszentrums kaum möglich, da die tunesischen Großfamilien und Einwohner von Sousse diese mit benutzten. Eine Aufsicht fehlte und so ging es hier katastrophal zu.
Zimmer Das Zimmer war geräumig und freundlich mit großer Terasse.
Preis Leistung / Fazit Leider wurde das Hotel im Bereich der Lobby, der Bar und im Restaurant nicht beheizt. Bei Temperaturen von 6 bis 11 Grad nachts, am Tag zwischen 14 bis 18 Grad war es kalt und ungemütlich. Trotz vieler Hinweise (mündlich/schriftlich) an der Rezeption und an die Reiseleitung wurde nichts getan. Wir kamen dadurch krank in Deutschland wieder an. Aus diesem Grund können wir dieses Hotel im Dezember nicht weiterempfehlen.
Urlaub mit Kind in der Hauptsaison 2013 Juli 2013 Badeurlaub - (3.8)
Allgemein / Hotel Das Hotel war in Ordnung, die Zimmer zweckmäßig eingerichtet. Das Foyer, das Restaurant und die Bar sind modern. Die Gäste sind gemischt, wobei es leider immer wieder welche gibt, die das Angebot an alkoholischen Getränken sehr schätzen. Für Kinder gibt es das Meerwasserbecken mit mehreren Rutschen, die auch gut sind. Das Mittagsangebot in der Strandbar ist super, mit Eis, versch. Softdrinks und wirklich leckerer Pizza und Couscous etc.
Lage Direkt am Strand. Das Hotel liegt an der Hauptstraße, die man in der Anlage aber nicht bemerkt. Einkaufsmöglichkeiten außerhalb des Hotels sofort erreichbar oder mit der Bimmelbahn günstig nach Sousse-City oder zum Hafen. Außerhalb der Anlage leider sehr dreckig. Ausflüge im Hotel buchbar.
Service Freundlicher Service, sehr zuvorkommend. Fällt das Trinkgeld zu Anfang aber direkt hoch aus, dann lässt der leider Service schnell nach. Also lieber über den Urlaub verteilen.
Gastronomie Die Atmosphäre ist gut, die Einrichtung ist modern. Das Essen ist auch für Vegetarier reichhaltig und lecker. Auch zum Frühstück gab es verschiedene frische Teilchen, Toastbrot, Baquette, frisch gebratene Eier und vieles mehr - wirklich gut!
Sport / Wellness Tägliches Animationsprogramm am Abend, tagsüber für Kinder. Internetzugang im Foyer. Verschiedene Aktivitäten sind am Strand zu buchen (bei etwas lästigen Anbietern). Handtücher gibt´s im Hotel, Liegen sind je nach Saison natürlich zu wenig. Leider ist das (klare) Wasser extrem mit schwimmenden Plastikteilen verschmutzt (so wie das ganze Land inzwischen in Plastik eingepackt zu sein scheint), angeschwemmtes Seegras ist nur Natur, das gehört dazu, das ist wirklich kein Beschwerdegrund! Der Strand wird saubergehalten, das Wasser kann natürlich nicht gesiebt werden. Das macht einen reinen Badeurlaub natürlich nicht so angenehm. Das war der erste Urlaub, bei dem ich keine Strandfotos gemacht habe, weil das Meer leider wirklich sehr verschmutzt ist.
Zimmer Das Zimmer war einfach, mit Doppelbett und einem Zustellbett eingerichtet, TV hat ein paar deutsche Sender, aber man kommt ja nicht zum fernsehen nach Tunesien. Leider roch es im Flur nach Kanal, die Zimmer waren aber sauber, das Bad hatte ein paar Stockflecken um die Badewanne. Wir hatten ein Zimmer mit Blick auf die Bühne und gleichzeitig aber auch in die Anlage. Der Lärmpegel bei der abendlichen Animation hielt sich in Grenzen. Man darf halt nicht zu pingelig sein, uns hat es vollkommen ausgereicht. Die Klimaanlage ist nicht 24 Stunden am Tag einzuschalten, sondern wird zentral gesteuert, natürlich kann man sie selbst ausschalten. Und nicht wundern, wenn sie beim Öffnen der Balkontür ausgeht, das ist sehr energiesparend, man muß ja nicht die Umgebung kühlen! Den Safe muß man mieten.
Preis Leistung / Fazit Für den Preis darf man keinen Luxusurlaub erwarten, aber das Essen ist gut (sehr beliebt die Strandbar mit Pizza und Slush-Eis) und auch sonst ist alles in Ordnung. Natürlich muß man die etwas lästige Mentalität der Strandverkäufer oder Bazar-Besitzer mögen. Mein Tipp, das Trinkgeld über den ganzen Urlaub verteilen, denn wenn zu früh zu viel gegeben wird, wird der Service merklich schlechter. Leider ist Tunesien nach der Revolution noch dreckiger geworden (wurde uns auch von einem Einheimischen bestätigt), sogar in der Sahara fliegen Plastiktüten rum, wirklich sehr schade! Im Übrigen kann man im Laden direkt neben dem Laden viel günstiger Souvenirs als im Bazar kaufen. Für tierliebe Urlauber kann es außerhalb des Hotels und auf Ausflügen ins Landesinnere schlimm werden (zum Glück war zum Zeitpunkt unseres Urlaub Ramadan, da bleibt einem einiges an schlimmen Bildern erspart). Mein Fazit: wir sind als Camper vielleicht nicht so pingelig wie manch anderer, aber für das Geld kann man wirklich nichts sagen. Das Essen ist gut, sogar unser Sohn war begeistert (was schon was heißt). Aber wie gesagt, das Meer ist, zumindest in diesem Abschnitt, wirklich stark verschmutzt. Wir waren schon sehr enttäuscht, zumal ich es das Meer von meinem, schon viele Jahre zurückliegenden Urlaub, als sehr klar und sauber in Erinnerung hatte. Also lieber zweimal überlegen, wenn man viel Wert auf einen Strand- und Badeurlaub legt!
Einfach spitze Juli 2013 Badeurlaub Familie (4.2)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr schön gelegen. Meistens besuchen Familien mit kleineren Kindern das Hotel. Es sind alle Nationalitäten gemischt. Das Hotel bietet eine große Vielfältigkeit. Es ist im Grünen gelegen. Man hat eine gute Verkehrsanbindung. Der Strand ist gleich neben dem Hotel. Außerdem ist für jeden etwas dabei.
Lage Das Hotel ist neben dem Strand gelegen und liegt im Grünen. Überall sind Palmen und Sträucher. Man hat einegute Verkehrsanbindung durch die zahlreichen Taxis, die Bimmelbahnen und die Busse. Einkaufen kann man in Sousse. Sousse ist etwa 6 km von dem Hotel entfernt.
Service Die Leute,die im Hotel arbeiten sind sehr nett und hilfsbereit. Sie beantworten einem alle Fragen, die man ihnen stellt. Der Service beherrscht mehrere Sprachen: Arabisch, Englisch. Deutsch, Russisch, Französisch. Die Leute wissen das notwendigste im Deutschen und können perfekt Englisch. Die Animatöre und die Mini-Club Mitarbeiter sind sehr nett und helfen einem,wenn man Fragen hat. Reklamationen werden sofort behoben.
Gastronomie Es gibt 4 Bars und 1 Hauptrestaurant. Jeden Tag gibt es eine große Auswahl am Buffet und die Tische werden stehts ordentlich gehalten. Samstags gibt es Livemusik beim Essen. die Bar hat von 6 Uhr bis 24 Uhr geöffnet. Für die Kinder gibt es Pommes, Pizza, Eis, Kuchen und ähnliches.
Sport / Wellness Das Hotel hat ein vielfältuges Freizeitangebot. Es gibt einen Sportplatz, 2 Tennuisplätze, ein kleines Fitnessstudio. Die Animation ist sehr gut und sehr nett. Jeden Abend gibt es eine andere Show, die die Animatöre vorbereiten. Die Animatöre bieten außerdem auch ein Sportprogramm an. Dieses besteht aus Salsa-Kursen, Volleyball, Wassergymnbastik am Strand, Wassergymnystik im Pool, Boggia, Gymnastik und Bogenschießen. Für die Kinder gibt es einen Mini-Club. In dem wird Deutsch und Englisch gesprochen. 2 Betreuer kommer sogar aus Deutschlan (franzi und Mareike). Im Mini-Club werden die Kinder den Tag über betreut. Sie spielen, malen und es gibt jeden Tag ein Thema, zum Beispiel der Piraten-/Indianertag, Olympischertag, Kissenbemalen, T-shirt bemalen, Strandtag, Pooltag usw. man kann sich für wenig Geld auch eine Massage gönnen. Gleich neben dem Mini-Club befindet sich ein Spielplatz.
Zimmer Die Zimmer sind sehr schön ausgestattet mit Tv, Balkon7Terasse, Schränken usw. Jeden Tag werden die Zimmer sauber gemacht.
Preis Leistung / Fazit Es ist ein sehr schönes Hotel. Jeder Urlaub dorthin würde sich lohnen. Ich kann es nur weiterempfehlen. Die beste Reisezeit ist im Juli oder August. Der Sand am Strand ist sehr fein und schön und das Meer ist schön blau und hat die optimale Temperatur! Außerdem gibt es in dem Hotel W-lan.
Entspannender Urlaub im Marhaba Salem Mai 2013 Badeurlaub - (4.0)
Allgemein / Hotel Ca. 5 km von der Innenstadt Sousse ruhig gelegenes Hotel, das teilweise renoviert wurde. Das Zimmer (DZ zur Alleinbenutzung) war sehr großzügig bemessen, das Bad war sehr groß. Trotz des Alters der Anlange sieht man die kontinuierlichen Massnahmen der Instandhaltung - alles in allem ein gepflegtes Hotel
Lage Ca. 5 km von der Innenstadt Sousse entfernt. Taxenfahrt ca. 4 TD; Eigener Strand mit Snackbar, Liegen, Badetüchern vorhaden, angehnem gepflegt. Am Hotel selbst ein schöner alter Garten
Service Service sehr gut, freundliches und aufmerksames Personal.
Gastronomie Abwechslungsreiches und sehr gutes Speisenangebot in Buffetform
Sport / Wellness Regelmäßiges Sportanimationsprogramm, eher dezent. Hamam, Sauna, geschlossens Schwimmbad, Fitnesscenter im Royal Salem
Zimmer Großes Zimmer, Balkon mit Stühlen, sehr sauber
Preis Leistung / Fazit Gutes Hotel mit freundlichem Personal - Animationsprogramm abends am Pool abwechslungsreich. Als Ausgangspunkt für Unternehmungen in die Umgebung (Medina, Kasbah, Museum, Ribat, Große Moschee etc. gut geeignet. Liegt recht ruhig, die Disko vor dem Hotel ist gut schallisoliert.
3 Sterne für das Hotel ist in Ordnung, aber nicht mehr. Oktober 2012 Badeurlaub - (3.5)
Allgemein / Hotel Von der Architektur gut angelegt. Das Schwesterhotel in der Anlage Royale Salem ist mit nutzbar. Verpflegung teilweise immer das gleiche, aber bei der gesamten Auswahl war jeden Tag was neues auszuprobieren. Die all-inklusiveleistungen (Getränke bis 24 Uhr vollkommen in Ordnung. Servicepersonal zuvorkommend, aber bei ein wenig Trinkgeld wurden sie sogar etwas schneller beim Bedienen.
Lage Kurze Wege durch den gepflegten Garten zum Strand und zur Beachbar. Einkaufsmöglichkeiten in direkter Hotelnähe spärlich, man war immer auf Taxi nach Sousse oder Port El Kantaoui angewiesen ( je ca. 4 - 5 km ) Taxis aber relativ preisgünstig. Transferzeit Airport ca. 30 - 45 Minuten.
Service Man war freundlich und man bemühte sich um die Gäste. Zimmerreinigung war ok. Check-In auch gut, nachdem mir mein Zimmer nicht gefallen hatte, bekam ich anstandslos ein neues zugewiesen. Shuttlebus, Wäscherei oder Arzt nicht vorhanden
Gastronomie Man konnte im Selem essen, im Royal Selem oder Mittags lecker an der Strandbar. Trinkgelder wurden natürlich immer gern genommen.
Sport / Wellness Sport und Freizeitangebote war durch die klägliche Animationstruppe eher spärlich. Die Sauberkeit am Strand ließ sehr zu wünschen übrig. Liegen und Matratzen hatten schon bessere Tage hinter sich. Schwimmingpool beider Hotels aber mehr wie in Ordnung und immer sehr gepflegt.
Zimmer Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und frische Handtücher hingelegt. Das war in Ordnung. Klimaanlage war seit dem 15. Oktober abgestellt und das bei Nachttemperaturen von fast 30 Grad. An ein angenehmes Schlafen war da nicht zu denken, ebenso konnte man kein Fenster nachts aufmachen, wenn man sein Zimmer zur Animationsbühne hatte. Da gings teilweise bis 2 Uhr nachts richtig die Post ab.
Preis Leistung / Fazit 14 Tage Urlaub sind vollkommen ausreichend, einen Langzeiturlaub würde ich dort nie machen. Sicherlich ist das Hotels für ältere Reisenden wegen dem Animationslärm, teilweise schon ab 10 Uhr, nicht zu empfehlen.
Alle 48 Hotelbewertungen Hotel Marhaba Salem

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • gepflegter Garten
  • ordentliches Hotel
  • schöne Hotelanlage
Hotelanlagen:
  • sehr nette Mitarbeiter
  • freundliches Personal
  • sehr netter Miniclub
Lage:
  • gute Verkehrsanbindung
  • zahlreiche Taxis
Essen:
  • gutes Frühstück
  • gelebte Matschige
  • sehr gutes Speisenangebot in Buffetform
Zimmer:
  • großes Zimmer
  • saubere Zimmer
  • geräumiges Zimmer
Strand:
  • schöner Sand
  • sehr feiner Sand
  • schönes Meer
Aktivitäten:
  • sehr nette Animation
  • abwechslungsreiches Animationsprogramm
  • gutes Animationsteam
Getränke:
  • sehr genießbares Getränk
Negativ
Services:
  • katastrophales Restaurant
  • alte Liegen
  • kein guter Zustand
Hotelanlagen:
  • unfreundliches Personal
  • sehr unfreundliche Kellner
  • liebloser Tisch
Essen:
  • sehr geringes Essen
  • miserables Essen
Zimmer:
  • laute Toilettenspülung
  • verschmutzte Klimaanlage
  • hellhörige Zimmer
Strand:
  • verschmutzter Strand
  • verdreckter Strand
  • sehr dreckiger Strand
Aktivitäten:
  • spärliches Freizeitangebot
Getränke:
  • kein Kaffee

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Marhaba Salem

Legende:

Hotel
Hotelanlage Jahr der letzten Renovierung: 2012, Geschäfte im Hotel Hotelanlage
Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage
Terrasse Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme Terrasse
Terrasse
Kinderspielplatz Das Hotel bietet neben einer Wasserrutsche und einem Miniclub auch einen Spielplatz für die Kleinen. Hier können die Kinder toben. , Baby- / Kinderbetreuung, Kinderpool / Kinderbereich, Wasserrutsche, Kinderspielplatz, Animation für Kinder Kinderspielplatz
Kinderspielplatz Kinderspielplatz Kinderspielplatz
Rezeption mehrsprachiges Personal, Wechselstube, Hotelsafe Rezeption
Rezeption Rezeption
Spa- und Wellnesscenter In diesem Hotel werden Sie nach allen Regeln der Kunst verwöhnt. Zahlreiche Wellnessangebote wie z.B. Massagen oder auch ein Moorbad warten auf Sie. Lassen Sie den Alltag hinter sich! Spa- und Wellnesscenter
Spa- und Wellnesscenter
Konferenz- und Veranstaltungsräume Das Hotel verfügt über einen geräumigen Konferenzraum, in dem bis zu 200 Personen Platz finden. , Konferenz- / Tagungsausstattung Konferenz- und Veranstaltungsräume
Internetzugang vorhanden Cybercafé (gegen Gebühr), Internet (gegen Gebühr), Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
Zimmer
Standardzimmer Die orientalisch dekorierten Standardzimmer im Marhaba Salem sind komfortabel eingerichtet und bieten einen wundervollen Blick auf das Meer oder den Garten. Genießen Sie einen entspannenden Aufenthalt im stilvollen Zimmer!, Balkon, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Vergößerungsspiegel, Telefon im Zimmer, Sat.-TV, Radio / CD-Player, Internetzugang (gegen Gebühr), Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage Standardzimmer
Standardzimmer Standardzimmer
Suite Die Suite ist ebenso wie die Standardzimmer mit vielen Annehmlichkeiten ausgestattet und bietet einen Blick auf das Meer oder den Garten. Die Einrichtung und Dekoration ist dabei geschmackvoll und lädt zu entspannenden Stunden ein., Balkon, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Vergrößerungsspiegel, Telefon im Zimmer, Sat.-TV, Radio / CD-Player, Internetzugang (gegen Gebühr), Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage Suite
Suite Suite Suite
Gastronomie
Buffetrestaurant Im Buffetestaurant werden Ihnen leckere Köstlichkeiten geboten. Das Abendessen wird Ihnen vom Buffet zusammen mit einer Vor- und Nachspeise direkt am Tisch serviert. , Frühstücksbuffet / Frühstück, Abendessen vom Buffet Buffetrestaurant
Buffetrestaurant
Spezialitätenrestaurants Im À-la-carte-Restaurant werden Ihnen tunesische Speisen in einem schönen Ambiente serviert. Einmal in der Woche wird ein Abendessen bei Kerzenschein angeboten. Im Strandrestaurant warten Leckereien vom Grill auf Sie, ebenso wie verschiedene Pizzen., tunesisches À -la-carte-Restaurant, Strandrestaurant Spezialitätenrestaurants
Spezialitätenrestaurants
Bar(s) Im Hotel haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Bars. Neben einer Poolbar warten einen Loungebar und eine Bar auf der Terrasse. Genießen Sie die Sonne mit einer kühlen Erfrischung. , maurisches Café, Loungebar "The Box", Snackbar "Sol Sombra", Poolbar(s) Bar(s)
Bar(s) Bar(s) Bar(s) Bar(s)
Wellness & Sport
Außenpool Im Hotel warten 2 Außenpools auf die Gäste. Der Außenpool mit Salzwasser verfügt über eine Wasserrutsche die für Groß und Klein geeignet ist. Außenpool
Außenpool Außenpool Außenpool
Sportmöglichkeiten Eine Vielzahl von Sportangeboten wartet auf Sie. Ob eine angenehme Partie Boule oder eine Runde auf dem Short Course in El Kantaoui - die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. , Boule, Basketball, Beachvolleyball, Bogenschießen, Golf, Handball, Minigolf, 2 Tennisplätze, Tischtennis, Wassersport Sportmöglichkeiten
Sportmöglichkeiten
Wellness- und Fitnessangebote Der Innenpool bietet zu jeder Zeit eine gute Möglichkeit zum Schwimmen. Hier gibt es zusätzlich noch einen Jacuzzi. Im Winter wird der Innenpool sogar beheizt. Lassen Sie sich außerdem bei einem schönen Moorbad oder einer entspannenden Massage verwöhnen. , Innenpool, Sauna, Jacuzzi / Whirlpool, Massagen, Moorbad, Friseur / Schönheitssalon, Fitnessstudio Wellness- und Fitnessangebote
Wellness- und Fitnessangebote Wellness- und Fitnessangebote Wellness- und Fitnessangebote
Animation / Unterhaltung Im hoteleigenen Nachtclub kommt keine Langeweile auf. Hier können Sie die Nacht zum Tage machen. Zusätzlich gibt es am Tag und am Abend verschiedene Animationsangebote. , Nachtclub , Animation für Kinder Animation  / Unterhaltung
Animation  / Unterhaltung Animation  / Unterhaltung
Lage
direkte Strandlage Durch einen wunderschönen Garten gelangen Sie vom Hotel direkt an einen der schönsten Strände des Landes. , Sandstrand direkte Strandlage
direkte Strandlage direkte Strandlage
Service
Baby- / Kinderbetreuung Die Kinderbetreuung findet im Miniclub statt. Von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr werden Ihre Kinder dort betreut. Neben einem Spielplatz und einer Wasserrrutsche warten im Miniclub qualifizierte Mitarbeiter. Das Hotel verfügt sogar über einen Kindergarten. Baby- / Kinderbetreuung
Baby- / Kinderbetreuung
medizinische Betreuung / Hotelarzt Ein Hotelarzt steht Ihnen auf Anfrage zur Verfügung.