Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Ocean Gardens

Ort: Funchal, Region: Madeira, Land: Portugal
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
3.8
91% Empfehlungen
(53 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Friseur / Schönheitssalon
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
Konferenz- und Veranstaltungsräume
24-h-Rezeption
Geschäfte im Hotel
Restaurant(s)
Klimaanlage
Nichtraucherzimmer
Internet über W-LAN
Stadtzentrum
direkte Strandlage
Wäscheservice
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Autovermietung
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 3 Tage

ULT 345,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 1 Tag, Frühstück

ULT 25,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Funchal

Orca Praia Funchal, Madeira, Portugal
3 Tage p.P.ab € 317

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Ocean Gardens

Hotel

  • Hotelanlage
    • Die Hotelanlage liegt erhöht und bietet daher eine fantastische Aussicht auf das Meer und die Stadt. Diese idyllische Lage verspricht einen...
mehr Infos

Zimmer

  • Sea View Zimmer
    • Genießen Sie Ihren Urlaub mit herrlichem Meerblick und in einem komfortabel ausgestatteten Zimmer! Sie schlafen in bequemen Betten, nutzen das...
mehr Infos

Gastronomie

  • Spezialitätenrestaurant "Steak House"
    • Das Hotel Oceans Garden serviert Ihnen leckere Gerichte im Steak House, in dem Sie Ihre Lieblingsspeise mit herrlichem Ausblick auf das Meer...
mehr Infos

Wellness & Sport

  • Außenpool
    • Gönnen Sie sich ein erfrischendes Bad im Pool des Hotels Ocean Gardens mit herrlichem Blick auf den Atlantik und die umliegende Natur! Zudem stehen...
mehr Infos

Lage

  • ruhige Lage
    • Das Ocean Gardens ist ruhig und erhöht gelegen. Dennoch ist das Zentrum Funchals nicht weit entfernt. Das Hotel bietet somit den idealen...
mehr Infos

Service

  • Transferservice
    • Das Hotel Ocean Gardens verfügt über einen kleinen Shuttlebus, den Sie nach Bedarf nutzen.
mehr Infos
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • 5VF
  • AMAJ
  • BIG
  • DER
  • DYNA
  • FOR
  • FTI
  • FTIS
  • HHT
  • ITS
  • ITSC
  • ITT
  • LMX
  • LOW
  • MDW
  • NEC
  • OLI
  • PHX
  • SLR
  • SLRD
  • ST
  • ULT
  • VTO
  • WTA
  • X5VF
  • XBIG
  • XDER
  • XFTI
  • XITS
  • XLMX
  • XLOW
  • XMDW
  • XTJA

Zuletzt angesehene Hotels

Golden Residence Gästenote 08/14 Golden Residence Funchal, Madeira, Portugal
3 Tage p.P. ab € 371
Calheta Beach Gästenote 09/14 Calheta Beach Calheta, Madeira, Portugal
3 Tage p.P. ab € 321
Jardim Atlantico Gästenote 08/14 Jardim Atlantico Prazeres, Madeira, Portugal
3 Tage p.P. ab € 379

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
6 Tage p.P. ab € 641
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 2.314
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
4 Tage p.P. ab € 549

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 73%
Alleinreisende 11%
Familien 9%
Freunde 7%

Altersstruktur

56-60 Jahre 33%
46-50 Jahre 29%
36-40 Jahre 9%
66-70 Jahre 9%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
4.2
Zimmer:
4.3
Service:
4.3
Gastronomie:
3.9
Lage & Umgebung:
2.8
Sport & Unterhaltung:
3.2
Gesamteindruck:
4.4
Weiterempfehlung: 91% Bewertungsanzahl: 53
Gesamtbewertung:
3.8
Gästenote 09/14

Ausgewählte Hotelbewertungen zu

Gute Lage, guter Service Februar 2014 Sonstiger Aufenthalt - (4.1)
Allgemein / Hotel Angenehme Größe der Anlage. Kein Massenbetrieb. Gemischte Nationalitäten. Vorwiegend Gäste im Rentenalter. Zimmer und die gesamte Anlage sehr sauber. Frühstück ordentlich, aber nicht ausßergewöhnlich.
Lage Hotel liegt etwas abgelegen, ist aber mit guter Verkehrsanbindung. Dafür hat man vom Hotel aus eine herrrliche Aussicht auf das Meer und auf Funchal.
Service Personal ist sehr hilfsbereit. Sprachliche Verständigung in Deutsch, Englisch und Französisch gut möglich. Der vorhandene Shuttlebus vom Hotel nach Funchal wurde nicht benutzt, war aber vorhanden.
Gastronomie Angenehme Atmosphäre im Frühstücksrestaurant. Das gesamte Personal war hier sehr aufmerksam und hilfsbereit. Bedienungspersonal im Restaurant erschien manchmal etwas übereifrig. Ich war nicht ganz sicher, ob die Freundlichkeit nur aufgesetzt war, um die Trinkgelder zu erhöhen.
Sport / Wellness Pool vorhanden und sauber, aber wegen Jahreszeit keine Nutzung möglich.
Zimmer Zimmer war zur vollen Zufriedenheit. Balkon mit Meerblick. Doppelzimmer als Einzel, daher viel Platz. Beim TV scheinen viele Urlaubsnationen nur RTL zu kennen. So auch hier und das auch noch in ziemlich schlechter Qualität. Bei den heutigen technischen Möglichkeiten muss das besser gehen.
Preis Leistung / Fazit Alles in allem eine angenehme Erfahrung mit diesem Hotel. Bei einem erneuten Aufenthalt auf Madeira würde ich Ocean Gardens wieder in meine Auswahl einbeziehen. Allerdings sollte man einen Mietwagens einplanen.
Hotel hui, Restaurant pfui! Oktober 2013 Wander- und Wellnessurlaub - (3.0)
Allgemein / Hotel Tolle Lage, Zimmer groß, sauber. Personal freundlich aber nicht immer kompetent. Wunderbarer Meerblick. Küstenstraße verläuft direkt vor dem Hotel, morgens ab 6 Uhr ist Schlaf bei offenem Fenstger nicht mehr möglich.
Lage Direkt am Meer, Blick auf Funchal. Leider verläuft die Küstenstraße direkt davor. Starker Bus- und Pendlerverkehr.
Service Service war okay.
Gastronomie Das Essen ist sehr schlecht. Auf keinen Fall Halbpension buchen! Personal freundlich aber inkompetent. (Wein wird in Wasserglas nachgeschenkt usw.). 2 km in Richtung Funchal ist ein ganz gutes Restaurant (Zarkos).
Sport / Wellness Dazu kann ich nicht viel sagen, da wir das Angebot nicht genutzt haben.
Zimmer Großes Zimmer und Badezimmer. Alles funktioniert.
Preis Leistung / Fazit Man muss bei der Bewertung Hotel und Restaurant trennen, diese gehören auch offensichtlich nicht zusammen. Das Hotel liegt wunderbar (mit kleinen Abstrichen wegen Küstenstraße), ist gepflegt und sauber. Das Personal ist freundlich aber manchmal "vergesslich". Das Restaurant ist in Hinblick auf die Küche wirklich schlecht und massiv überteuert. Fisch ist zerkocht und geschmacklos bis fad, das Filetsteak wird wie ein Schnitzel "geklopft" und komplett durchgebraten obwohl Medium bestellt war. Außerdem war es zäh. Der Wein ist überteuert und qualitativ minderwertig.
Urlaub auf Madeira April 2013 Wander- und Wellnessurlaub Freunde (3.1)
Allgemein / Hotel Die Anlage selber ist sehr schön, großzügig und sauber und gepflegt. Der Garten interessant angelegt. Man fand sich ohne Probleme zurecht. Es gibt mehrere kleine Nischen, wo man Ruhe findet. Auf der Terrasse gibt es sogar eine Tischtennisplatte, die man aber nicht mehr nutzen kann, da sie total defekt ist. Im zweiten Stock gibt es ein Billard. Der Jacuzzi war unappetitlich und kalt, die Sauna sehr klein - nur für zwei Personen geeignet. Wir waren ja Anfang April da - vielleicht ist es später anders - aber es war sehr ruhig. Abends war es uns fast zu ruhig - in der Hotelbar wäre ein bißchen leise Musik vielleicht nett gewesen. Mag sein, dass das zur Hauptsaison anders ist. Der Blick über die Bucht und nach Funchal ist super!
Lage Bis nach Funchal ist es ja nicht weit. Es gibt einen Hoteltransfer und einen Bus. Das funktioniert alles ganz gut. In der Nähe des Hotels gibt es nur eine kleine Bar/Cafe, wo die Einheimischen Cafe trinken. Ist dementsprechend urig und billig. Nebenan ist auch ein Restaurant, in dem wir aber nicht waren (Zabro oder so) (Beides an der Hauptstraße Richtung Funchal bei der Kirche). Die Hauptstraße nach Funchal ist nicht ungefährlich. Auf Grund der Felsenküste ist die Straße schmal und es gibt keinen Fußweg.Über die Nebenstraßen nach Funchal zu gehen, macht Spaß - ist natürlich auch ein auf und ab - aber eine Bar oder ein REstaurant haben wir dort auch nicht mehr gesehen. Zum Flughafen und in alle anderen Richtungen geht es total unkompliziert.
Service Ein paar Englischkenntnisse zu haben, scheint ganz gut zu sein. Das Personal war - soweit ich das mitbekommen habe - englischsprachig. Es wird einem nicht der rote Teppich ausrerollt, wenn man ankommt, d. h., man wird allein auf´s Zimmer geschickt und kriegt eine kurze Einführung wo was ist. Das Gepäck mussten wir auch selbst in´s Zimmer bringen.
Gastronomie Wir haben nur gefrühstückt und waren nicht sonderlich angetan. Der Kaffee, das frische Obst und die Brötchen waren sehr gut, aber die Auswahl und Appetitlichkeit von Aufschnitt, Käse, Ei sehr dürftig und auch nicht besonders lecker, so dass wir uns selbst ein paar Kleinigkeiten dazu eingekauft haben. Das Essen im Restaurant war kein Schnäppchen. Da im Nahbereich des Hotels keine Ausweichmöglichkeit ist, muss man einfach immer was im Kühlschrank haben.
Zimmer Leider konnten wir als einzigen deutschen Sender nur RTL empfangen. Einen Safe gibt es nicht. Der Balkon ist in Ordnung. Leider hat die Balkontür nicht richtig geschlossen, aber so hatten wir immer ein bißchen Frischluft-Zufuhr. Unser Zimmer war in Ordnung, das Bad allerdings renovierungsbedürftig. Teilweise waren die Fugen schwarz und der Duschkopf fiel Einem fast entgegen. Das Duschen war kein Vergnügen. Anscheinen hat die Lüftung auch nicht funktioniert. Die Matratzen sind ziemlich hart - aber das ist ja geschmackssache.
Preis Leistung / Fazit Trotz der Mängel habe ich mich schon wohl gefühlt. Das verbrauchte Bad und das nicht so leckere Frühstück haben mich am Meisten gestört. Die Lage und die Anlage allerdings für vieles entschädigt.
Erholung und genießen November 2012 Wander- und Wellnessurlaub Paar (4.3)
Allgemein / Hotel Wir haben uns in dem Hotel sehr wohl gefühlt. Das Hotel liegt ein wenig ausserhalb von Funchal. Das war für uns sehr gut. Der Blick nach Funchal ist einmalig. Die anlage ist sehr schön und nicht zu groß. Zimmer ideal mit schönem Balkon auf das Meer. Es ist schön, dass man zu Fuß auf die Stockwerke und auch mit dem Lift hin kommt. Wir hatten Frühstück inbegriffen. Das abendessen war gut. Wir hatten a la Carte und konnten somit auch die typischen Gerichte der Insel genießen. Die Sauna im Hotel läßt ein wenig zu wünschen übrig. Sonst alles top.
Lage Da wir einen Pkw hatten, war es für uns kein Problem vom Hotel wegzukommen, da das Hotel ca. 5 km außerhalb von Funchal liegt
Service Wir waren sehr zufrieden. Zimmer wurde sehr sauber gereinigt. Barkeeper am abend war super. Kellner im Restaurant sehr nett.
Gastronomie Wir waren mit der Vielfalt sehr zufrieden.
Sport / Wellness Es gibt ein Schwimmbad, das ich einmal mit der Sauna benutzt habe. Das liegt sehr schön oben auf der Terasse mit tollem Blick sonst gibt es keine Sportangebote
Zimmer Sehr sauber mit tollem Blick
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns sehr wohlgefüht und werden wieder in das Hotel gehen, wenn wir wieder einen Urlaub auf Madeira machen werden. Die Lage des Hotels ist top. Personl dito. Es hat einfach alles gepasst im Hotel
Ocean gardens trifft's genau! März 2012 Wander- und Wellnessurlaub Paar (4.0)
Allgemein / Hotel Eher kleines, aber moderenes Hotel über Funchal gelegen, mit einem herlichen Blick über die Stadt,, den Hafen und den Atlantik von der DAchterasse oder vom Restaurant aus gesehen.Alle Zimmer mit Meerblick und kl. Terasse, einige direkt aufs Meer, andere auf HAfen, STadt und Meer. Viele Deutsche und europäische Gäste, eher mittleren Alters. Frühstück und Halbpension o.k. bis gut. Es gibt im HAus eine Churrasceria, die von Pizza über Gegrilltes bis zu gutemmFisch eine interessante Karte bietet. Allerdings sind die Restaurants in Funchal auch nicht zu verachten. Die Stadt ist für Fußgänger etwas zu weit entfernt, aber vor dem HAus hält der Bus regelmäßig von früh bis spät.
Service Shuttle Bus nach Funchal morgen um 10.00 zuück nachmittags um 17.00h außer Sonntags. Stadtbus hält aber vor der Tür.
Gastronomie Frühstück o.k.
Zimmer Zimmer sind eher klein, aber gut nöbliert und für den Urlaub ausreichend. Betten auch gut. Nachts gegen morgen punktuell etwas Verkehrslärm von der Uferstrasse. Zimmer und Bäder sehr sauber, sehr guter, hilfsbereiter Service!
Preis Leistung / Fazit Tolles Hotel, nach langen Wandertagen erholsame, parkähnliche Dachterasse mit Pool und unschlagbarem Blick über Funchal, den Hafen und das Meer! Wir kommen wieder!
Tolle Reise mit vielen beeindruckenden Eindrücken Oktober 2010 Wander- und Wellnessurlaub Paar (4.5)
Allgemein / Hotel Sehr schöne, gepflegte Hotelanlage mit Swimming Pool, Sauna und Whirlpool! Nette Leute und guter Zustand der Zimmer und echt sauber! Wir hatten nur mit Frühstück gebucht, da wir uns ein Auto gemietet hatten, um flexibel zu sein und auf eigene Faust die Insel zu erkunden! Das Hotel liegt oberhalb von Funchal, mit direktem Blick auf den Ozean und Funchal! Richtig toll! Sehr empfehlenswert und wir würden jederzeit wieder hinfliegen!
Lage Das Hotel liegt oberhalb von Funchal, super Sicht auf Ozean und Funchal, Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Funchal, ca. 10 min Fahrt mit dem Auto! Sind keine öffentlichen Verkehrsmittel gefahren, da wir einen Mietwagen hatten, aber der Bus fuhr regelmäßig vom Hotel Richtung Funchal.
Service Das Personal im Hotel war stets freundlich und aufmerksam! Die Verständigung war in Englisch super! Es bestand die Möglichkeit regelmäßig mit Hotel Shuttle Bus Richtung Funchal zu fahren und wieder zurück! Der Check-In verlief ohne Komplikationen! Rundum Zufrieden!
Gastronomie Das Hotel ist ausgestattet mit einer Bar einem Cafe und einem Restaurant. Frühstück war leicht Englisch angehaucht , Eier, Würstchen, Bohnen es gab aber auch Müsli, frisches Obst, Wurst, Käse und landestypisches Brot und Brötchen, alles sauber und ordenlich und natürlich auch sehr schmackhaft! Im Restaurant gab es landestypisches Essen , sehr empfehlenswert der Rinderspieß und das Knoblauchbrot!
Sport / Wellness Es bestand die Möglichkeit, den Pool, die Sauna und den Whirlpool zu nutzen! Die Nutzung des Internets wurde an drei Computern kostenfrei angeboten! Es wurde jeden Abend in der Bar Musikalische Umrahmung dargeboten. Die Liegen am Pool und die Sonnenschirme standen zur freien Verfügung. Es war alles sehr sauber und zur vollsten Zuriedenheit!
Zimmer Das Zimmer hatte direkte Sicht auf den Ozean, es war ausgestattet mit einem Balkon, einem Doppelbett einem großen Kleiderschrank, einem Tisch mit 2 Stühlen, einem Minikühlschrank, einem Bad mit Badewanne und integrierter Dusche, Toilette, einem Spiegel mit Schreibtsch! Das Bad hatte einen Föhn, es wurden immer frische Handtücher hingelegt! Das Zimmer war sehr sauber und gepflegt! Im Fernsehen war RTL zu empfangen und verschiedene Musiksender! Ein Safe stand auch zur Verfügung!
Preis Leistung / Fazit Eine sehr schöne Insel mit vielen Eindrücken, Sehenswert ist der östliche Teil, den man wandernd ansehen kann, sehr beeindruckend! Der Orchideen Garten ist sehr schön, Die Markthalle in Funchal ist auf jedenfall sehenswert! Wenn man keine Angst vor engen Gassen hat, sollte man sich auch unbedingt ein Auto ausleihen um die Insel zu erkunden! Eventuell könnte ich mir vorstellen, die Insel im Frühjahr anzusehen, wenn alles blüht, es gibt zwar auch im Herbst noch einige Blühpflanzen, aber im Frühjahr sind es vielleicht ein paar mehr!
Wir haben Madeira von der besten Seite erlebt Januar 2009 Städtereise Paar (5.0)
Allgemein / Hotel Das Ocean Gardens mit seiner fulminanten Aussicht auf Funchal ist eines der schönsten Hotels, das wir je besucht haben. Dies gilt nicht allein für die herrliche Lage, für den wunderschönen Dachgarten, für die duchgehende Freundlichkeit des Peronals, sondern v.a. auch für die Qualität und die Auswahl der Speisen in dem an das Hotel angeschlossenen Restaurant bzw. churrasceria Montanha. Die familiäre Athmosphäre des Hotels, das "nur" über 47 Zimmer verfügt hat uns ebenfalls gefallen.
Lage Die Entfernung zum Stadtzentrum wurde durch ein Shuttle wett gemacht. Zusätzlich gab es eine Busverbindung direkt vor dem Haus. Die Lage des Hotels am Berg war einzigartig. Kurze Transferzeit zum Flughafen. Auch die Taxipreise waren erschwinglich.
Service Alles duchwegs optimal. Wir haben selten so eine freundliche Rezeption und Bedienung im Restaurant erlebt.
Gastronomie Sowohl das Frühstück als auch die Bar, die leider wenig besucht warm, waren sehr gut. Spitzenmäßig war das Abendessen im Gasthaus Montanha zu bewerten. Reichliche und schmackhafte Portionen. Den Service würden wir uns bei Fünf-Sterne-Häusern wünschen.
Sport / Wellness Der Dachgarten war eine Oase zum Erholen. Ansonsten haben wir die Angebote wenig genutzt, da es zum Baden etwas zu kühl war.
Zimmer Bei den Zimmern war alles vorhanden, was man braucht, auch ein Kühlschrank. Vom Balkon hatten wir eine herrliche Aussicht.
Preis Leistung / Fazit Restaurants gab es in Funchal in Hülle und Fülle. Unser Ausflug in den Westteil der Insel war sehr gut organisiert.
Perfekt Oktober 2008 Sonstiger Aufenthalt Paar (4.6)
Allgemein / Hotel sauber, gepflegte Anlage, guter Zustand, Halbpension = à la carte, keine Kinder, Alter der Gäste zwischen 40 und 70. Für Kinder nicht geeignet, da Spiel- und Bademöglichkeiten (ausser einem kleinen Pool) nur in Funchal bestehen.
Lage Liegt ca. 5 km ausserhalb von Funchal. Wunderschöner Blick auf Funchal und Hafen (nur Superiorzimmer), alle Zimmer haben Meerblick, keine Nachbarhotels, Transferzeit ca. 20 Min., Ausflüge sind vor Ort buchbar, öffentlicher Bus hält direkt vor dem Hotel (Preis nach Funchal 0.85 Euro mit aufladbarer Karte). Hotelbus fährt 4x pro Tag gratis nach Funchal und zurück. Kein Fuss- oder Wanderweg nach Funchal. Strasse ohne Gehweg.
Service sehr freundliche, schnelle Bedienung, englische Sprachkenntnisse vorhanden, saubere Zimmer, Shuttle-Bus nach Funchal
Gastronomie Frühstücksbuffet vielfältig, es wird immer wieder aufgefüllt. Nachtessen à la carte = sehr gut, Sonderwünsche werden so weit aus möglich erfüllt, riesige Portionen Fleisch. Da wir Halbpension gebucht hatten, entstanden ausser dem Trinken keine Auslagen.
Sport / Wellness Kein Sportangebot, keine Einkaufsmöglichkeit, Internetzugang gratis, kein Strand, Pool sauber wurde aber von uns nie benützt. Da das Hotel nicht ausgebucht war, gab es immer genügend Liegestühle und Sonnenschutz
Zimmer Ein deutscher TV-Sender, Balkon mit Meer- und Hafenblick, Minibar auf Bestellung, ausser Strassenlärm und am Wochenende Lärm von Einheimischen sehr ruhig. Ich kann die Lärmbelästigung aber nur bedingt beurteilen, da das Hotel nicht ausgebucht war. Saubere Zimmer
Preis Leistung / Fazit Wandertouren sind empfehlenswert und können vor Ort gebucht werden. Am besten mietet man ein Auto und bereist die Insel. Man sollte aber Nerven für kurvige, steile Strassen haben. Um diese Jahreszeit nicht allzu viel Verkehr.
Schönes Hotel etwas abseits gelegen mit wunderbarem Blick September 2008 Badeurlaub Paar (4.0)
Allgemein / Hotel Viersterne Hotel. WIr hatten nur Frühstück. Pension ist möglich. Die Gäste ind vor allem Deutsche und Briten.
Lage Das 2 jahre alte Hotel liegt ca. 18km vom Flughafen entfernt und ist übder die Autobahn in ca. 15 Minuten zu erreichen. Es liegt in einem Wohngebiet an einer Verbindungsstrasse und ist direkt in den Hang gebaut. Ins Zentrum von Funchal sind es ca. 4 km. EIn Auto ist unbedingt empfehlenswert. Das Hotel bietet mehrmals am Tag einen Shuttleservice an. Ein Bushaltestelle des Linienbusses liegt direkt vor der Tür. Aus diesem Grund und da alle Zimmer Meer- und somit auch Strassenblick haben, sollte man unbedingt Oropax mitnehmen. Die Busse verkehren bis etwa Mitternacht. Danach ist es ruhig, wird aber gegen 6:00 wieder lauter. Mit EInkaufsmöglichkeiten sieht es eher schlecht aus.
Service Ein Shuttleservice mehrmals täglich gratis. Alle sprechen englisch. Ein PC mit Internetanschluss steht gratis zur Verfügung. Die Zimmer werden perfekt gereinigt.
Gastronomie Ein Restaurant ist im Hotel vorhanden. Die Küche ist sehr gut. Das Frühstücksbuffet des Hotels ist ok.: Obst, Eier, Müsli, vier verschiedene Brot-/Semmelsorten, zwei Wurstsorten, eine Sorte Schnittkäse, Schmelzkäse, drei Sorten Marmelade, Säfte, Tee, Kaffee
Sport / Wellness Swimmingpool und Jakuzzi auf der Dachterrasse. Liegen vorhanden. Hotelbar mit Livemusik .
Zimmer Alle Zimmer haben Meeresblick, einige Blick auf Funchal. Klimaanlage ist vorhanden. Das Fernsehen bietet nur eine deutschen Kanal (RTL). Die Zimmer sind hell und sauber. Alle haben Balkon. Das Bad verfügt über eine Badewanne, grossen Spiegel mit Tisch davor und - was wir als sehr angehm empfunden habe - eine separate Toilette. Ein Bidet ist in diesem Toilettenraum ebenfals vorhanden. Die Handtücher werden, wenn man sie am Boden liegen lässt immer ausgetauscht. Wir haben dies alle zwei Tage in Anspruch genommen (Umweltschutz). Ein kostenpflichtiger Safe kann gemietet werden.
Preis Leistung / Fazit Abgesehen von dem Restaurant im Hotel, liegen die Restaurants alle in der Stadt. Davon gibt es jede Menge. Empfehlenswert ist z.B."Embaixador Madeirense" in der Zona Velha (Rua Santa Maria/Rua dos Barreiros) Hier kocht der Venezolaner Ramon, der sechs Jahre Koch in der spanischen Botschaft war und sehr kreativ ist. Gut z.B. Degenfisch (gemeint ist wahrscheinlich Schwertfisch) mit Honig. Der Name eines guten Restaurants ist mir leider entfallen. Es ist aber leicht zu finden: An der Nordseite der berühmten Markthalle im Keller.
Hoch auf den Klippen nahe Funchal Dezember 2007 Städtereise Paar (3.2)
Allgemein / Hotel Mittleres Hotel mit ca. 100 gut ausgestatteten Zimmern, in mehreren Etagen 200 m über den Klippen auf Lava gebaut, sauber, familiär, mit Pool (zu kalt), schönem Blumen- und Früchtegarten, umfangreiches Buffet-Frühstück Gästestruktur: nicht representativ, da nur 5-6 Paare vorhanden (60% Deutsche 10% Engländer, 10% Holländer)
Lage Lage: ca. 6 km östlich von Funchal, 200 m hoch auf den Klippen an Landstraße, 25 km vom Flughafen entfernt; mit kostenfreiem Hotelbus alle 2 Std. erreichbar; herrlicher Blick zum hafen, ein- und ausfahrende Kreuzfahrtschiffe und das 6x wöchentlich zur Nachbarinsel Porto Santa fahrende Fährschiff sind vom Balkon oder aus dem Restaurant gut zu beobachten; die Atmosphäre war etwas angespannt, da sich Anzahl Personal und Anzahl Gäste die Waage hielten: 10 - 12. Hotel war für uns nach 7-tägiger Inselrungfahrt und dem Vergleich mit 3 anderen Hotels im Osten, im Norden und Südwesten sehr gut geeignet zum Relaxen, zum Genießen der Stadt Funchel mit wunderbarer, kreativer Weihnachtsbeleuchtung, dem Berg Monte, dem Hafen mit 2 Kreuzfahrtschiffen aus USA und der AIDA DIVA und der Umgebung mit den Levadas, den Bananen-, Orangen-, Mandarinen- , Avokado- und Zuckerrohr-Terrassenfeldern. Wir werden sicher bald wieder auf die Insel kommen und weitere Ausflugziele in die nahen Lavaberge mit 1.800 m Höhe erkunden. Es herrscht ein gleichmäßiges, angenehmes Klima, auch Mitte und Ende Dezember ,mit 18-22 °C Lufttemp. und 18 °C Wassertemperatur.
Service Shuttle-Bus: alle 2 Std. nach Funchel, sehr pünktlich Check-In: z.Tl. wenig englisch sprechendes Personal; Chef und Chef-Sekretärin kennen nach 7 Tagen ihre 10 Gäste (5-6 Paare) noch immer nicht, man kommt sich als "notwendiges Übel" vor und macht nur Arbeit; Am Abreisetag war über 5 Std kein Wasser da, man musste sich 1 l Trinkwasser aus der Frühstücksküche erbetteln; Erklärung für die Störung gab es nicht, aber dafür etliche umherwuselnde, kompetenz- und kopflose Handwerker, die alle 30 Minuten ausgetauscht wurden. Wie oft diese Leute die einzige Wasseruhr (vor dem Hotel) auf- und zugedreht haben, konnte ich nicht mehr zählen. da wir 11:30 mit dem Taxi für 32 ? zum Flughafen fahren mussten
Gastronomie 1 Restaurant: Ebene -2 1 Frühstücksraum entlang Fenster mit hafenblick: Ebene -1 1 Bar:und Empfang: Ebene 0 Parkplätze: Ebene -2 Zimmerebene 1: Ebene 1 Zimmerebene 2: Ebene 2 Zimmerebene 3: Ebene 3, ca 107 Zimmer, groß, sehr sauber, schönes Bad, getrenntes WC mit Bidet Da es keine Restaurants in der Umgebung gab, die man zu Fuß hätte gefahrlos erreichen können, war man auf das einzige Hotelrestaurant angewiesen; wir haben es nur 1x benutzt, weil die Preise dort hoch, aber dafür das Mengenangebot und die Vielfalt der Speisen groß waren. Innerhalb einer Woche waren-in der Weihnachtszeit-das Restaurant 3x privat voll belegt, und die Hausgäste sollten bei 200 bis 250 Restaurantgästen aus derselben Küche versorgt werden und mussten mit der "Bar" bzw. dem "Frühstückszimmer" vorlieb nehmen. Das wollten wir uns nicht antun, haben dafür tagsüber auf Monte oder in der Stadt Funchal oder in einem Nachbardorf oder in einem anderen Strandhotel mittags gegessen und uns abends mit kiloweisem Obst vom Obstmarkt versorgt.
Sport / Wellness Außer einem kalten Pool (15-16 Grad Wassertemperatur)auf dem Dach des Hotels mit schönen Liegestühlen und natürlich viel Wind am Hang vom ca. 600 m hohen Berg über die Terrasse zum Meer hinunter haben wir keine Sportmöglichkeiten entdeckt oder angeboten bekommen. Es gab zwar noch einen Whirlpool für 2-4 Personen, aber der hat uns nicht behagt. Duschen und Umkleidekabinen waren auf dem Dachdeck vorhanden. Es wäre für den Hotelier ein Leichtes, die wunderschön bepflanzte Dachterrasse über 3 Etagen mit schwarzen Schläuchen so aus zu statten, dass durch diese das Schwimmbadwasser umgewälzt und bei 3000 Sonnen-stunden im Jahr um mehrere Grd erwärmt würde.
Zimmer Zimmer und Ausstattung: hervorragend, angepasst an Land, aber qualitativ hochwertig sowohl die Möbel, den Fußboden, die Betten, das Marmorbad und die Sanitärkeramik betreffend TV-Programme: schlechter Empfang, ARD kaum zu empfangen, ansonsten Musik- und Rätselschund in portugiesischer, französischer und Hottentotten-Sprache!? Zimmerlage: alle zur Straße hin, viel quietschende (Omnibus-)Bremsen, auch morgens zeitig und abends spät; alle Zimmer mit Balkon, dieser hatte 2 Korbsessel und einen runden Tisch Separates WC mit Bidet: waren wegen falscher Montage - 5 cm neben der Wand und eng am Toilettenpapierhalter -nur "für LINKSHÄNDER" zu benutzen! Was das heißt? Deutlich gesagt "klebte" eine Gesäßbacke an der Wand (ich wiege gerade mal 75 kg) und konnte meine rechte Hand nicht zum Abreißen des Toilettenpapiers bewegen. - Sie können mit Ihrer eigenen Fantasie sich das ja mal selbst vorstellen, bei Bedarf mache ich Ihnen auch eine Skizze; ich muss viele solche Planungen kontrollieren, würde das aber so nicht durchgehen und schon garnicht bauen lassen. Fürchterlich ist auch die Beleuchtung im Bad gewesen, da sich die beiden Halogenlampen in der decke eingelassen waren und man sich beim Rasieren selbst im Schatten gestanden haben. Ich empfehle in solchen Fällen immer dem Architekt oder spätestens dem Installateur solchen Murkses, er solle doch bitte: -sich einmal selbst in "seinem" Hotel rasieren, - selbst die Toilette benutzen, - selbst das Bidet (falls er weiß, wofür es gedacht ist) aus zu probieren, - selbst die falsche Entlüftung der Abwasser- und Badewasser-Entwässerung an zu sehen.
Preis Leistung / Fazit Einkaufsmöglichkeiten: nicht in der Nähe, nur Funchal Touren: viele Möglichkeiten, Vorschläge für 29 ?, 39 ?, 59 , 65 ? mit Kleinbus (bis 8 Personen) werden viele gemacht und auch im Hotel angeboten, aber mit den städtischen Bussen kommt man preiswerter, aber wesentlich abenteuerlicher zum Ziel. Angst darf man in den Bussen nicht haben, deren Fahrer sehr gut fahren -offenscichtlich gibt es nur noch gute Fahrer - und Sie für wenige Euro an fast alle Ziele der nhen und weiteren Umgebung bringen, selbst auf die Nordseite der insel. Tipp dazu: sich bei der Toristen-Info (Achtung dort: mit Arbeit und dummen Fragen von nur deutsch oder englich sprechenden Touristen verdirbt man denen die Mittagspause und das eigene Zeitunglesen) den BUS-Lienienplan besorgen; interessant ist noch der wasserstoff-betriebene Rundbus, der Sie für 1 ? durch die halbe Stadt fährt, Sie können an jedem Ort aus- und einsteigen und eine ganze Rund drehen. Der Bus ist europaweit der innovativste, abgasfreiste Bus, der innerhalb eines EU-Projektes in Italien, Portugal (in 15 Städten) , Frakreich und in Düsseldorf mit EU-Unterstützung erprobt wird. Infos über: www.hychain.de und www.hychain.org und www.tecnobus.it
Alle 53 Hotelbewertungen Hotel Ocean Gardens

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • freundliches Personal
  • hilfsbereites Personal
  • sehr freundliches Personal
Hotelanlagen:
  • schönes Hotel
  • gutes Hotel
  • sehr sauber
Lage:
  • sehr gute Lage
  • direkt an Straße gelegen
  • regelmäßiger Busverkehr
Essen:
  • toller Ausblick
  • wunderschöner Blick
  • sehr sauberes Zimmer
Zimmer:
  • gutes Frühstück
  • Mittagessen empfehlenswert
  • ausreichendes Frühstück
Aktivitäten:
  • preiswerte Ausflüge
  • buchbare Ausflüge
Getränke:
  • reichliches Getränkeangebot
Negativ
Services:
  • schlechter Empfang
Hotelanlagen:
  • kleiner Pool
  • winzige Sauna
  • kalter Jacuzzi
Lage:
  • etwas störender Straßenlärm
  • sehr starker Verkehrslärm
  • schlechte Einkaufsmöglichkeiten
Essen:
  • kein TV
  • renovierungsbedürftiges Bad
  • hellhöriges Zimmer
Zimmer:
  • sehr schlechtes Essen
  • sehr zähes Fleisch
  • sehr dürftiges Ei
Aktivitäten:
  • kein Sportangebot
  • keine Sportmöglichkeiten

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Ocean Gardens

Legende:

Hotel
Hotelanlage Die Hotelanlage liegt erhöht und bietet daher eine fantastische Aussicht auf das Meer und die Stadt. Diese idyllische Lage verspricht einen entspannenden Urlaub., Garten / Innenhof, kostenfreies Parken, Internet (kostenfrei), Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, behindertengerechtes Hotel Hotelanlage
Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage
Terrasse Bequeme Liegestühle warten am Pool auf Sie. Hier nehmen Sie ein Sonnenbad und gönnen sich im Anschluss eine Erfrischung im kühlen Nass., Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme Terrasse
Terrasse Terrasse
24-h-Rezeption Hier stehen Ihre Bedürfnisse an erster Stelle: Die Mitarbeiter des Hotels Ocean Gardens helfen Ihnen gern weiter und sind täglich 24 Stunden für Sie da., Hotelsafe
Zimmer
Sea View Zimmer Genießen Sie Ihren Urlaub mit herrlichem Meerblick und in einem komfortabel ausgestatteten Zimmer! Sie schlafen in bequemen Betten, nutzen das Badezimmer mit Dusche und Wanne und lassen aufregende Tage auf dem Balkon oder beim Fernsehen ausklingen., Meerblick, Balkon, Badezimmer mit Dusche und Wanne, Föhn, Telefon im Zimmer, TV, Minibar, Klimaanlage, Safe Sea View Zimmer
Bay View Zimmer Im Bay View Zimmer des Ocean Gardens genießen Sie nicht nur den Blick auf das Meer, sondern auch eine herrliche Aussicht auf die Bucht von Funchal. Das Zimmer wurde zudem klassisch eingerichtet und dekoriert. Hier erwarten Sie zahlreiche Annehmlichkeiten, die Ihren Urlaub so angenehm wie nur möglich machen. Das Hotel verfügt auch über ein barrierefreies Zimmer., Meerblick, Balkon, Badezimmer mit Dusche, Föhn, Telefon im Zimmer, TV, Minibar, Klimaanlage, Safe Bay View Zimmer
Junior Suite Die geräumige Junior Suite wurde im klassischen Stil eingerichtet. Hier wurde mit warmen Farben und Holzmöbeln eine Atmosphäre zum Wohlfühlen geschaffen. Zudem stehen Ihnen bequeme Betten, ein Wohnzimmer, ein Bad mit Dusche und Wanne sowie der Balkon zur Verfügung., Meerblick, Balkon, Sofabett, Badezimmer mit Dusche und Wanne, Föhn, Telefon im Zimmer, TV, Minibar, Klimaanlage, Safe, Wohnzimmer Junior Suite
Gastronomie
Spezialitätenrestaurant "Steak House" Das Hotel Oceans Garden serviert Ihnen leckere Gerichte im Steak House, in dem Sie Ihre Lieblingsspeise mit herrlichem Ausblick auf das Meer genießen. Spezialitätenrestaurant
Spezialitätenrestaurant Spezialitätenrestaurant
Bar(s) Lassen Sie aufregende Tage gemütlich ausklingen und gönnen sich an der Bar mit Panoramablick ein leckeres Getränk! Bar(s)
Bar(s)
Wellness & Sport
Außenpool Gönnen Sie sich ein erfrischendes Bad im Pool des Hotels Ocean Gardens mit herrlichem Blick auf den Atlantik und die umliegende Natur! Zudem stehen Liegestühle bereit, auf denen Sie mit einem spannenden Buch die Sonne Portugals genießen. Außenpool
Außenpool Außenpool Außenpool Außenpool
Sportmöglichkeiten Bei einer Partie Billard machen Sie neue Bekanntschaften und genießen einen geselligen Abend., Billard / Darts Sportmöglichkeiten
Wellness- und Fitnessangebote Lassen Sie sich im Hotel Oceans Garden verwöhnen! Fachkundiges Hotelpersonal kümmert sich um Sie. Hier genießen Sie Ihren Aufenthalt bei einer wohltuenden Massage oder auch im Whirlpool. , Sauna, Jacuzzi / Whirlpool, Solarium, Massagen, Schönheits- / Kosmetikbehandlung Wellness- und Fitnessangebote
Lage
ruhige Lage Das Ocean Gardens ist ruhig und erhöht gelegen. Dennoch ist das Zentrum Funchals nicht weit entfernt. Das Hotel bietet somit den idealen Ausgangspunkt für Urlauber, die entspannen und nebenbei die Umgebung erkunden wollen. ruhige Lage
ruhige Lage ruhige Lage ruhige Lage ruhige Lage ruhige Lage ruhige Lage
Service
Transferservice Das Hotel Ocean Gardens verfügt über einen kleinen Shuttlebus, den Sie nach Bedarf nutzen.