Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Piscis Park

Ort: San Antonio de Portmany, Region: Ibiza, Land: Spanien
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
2.7
17% Empfehlungen
(12 Bewertungen)
Außenpool
Lift
24-h-Rezeption
Restaurant(s)
Stadtzentrum
Autovermietung
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein

Angebote in San Antonio de Portmany suchen



Wonach möchten Sie suchen?

+49 (0)341 65050 83970 +49 (0)341 65050 83970 +49 (0)341 65050 83970

Anderes Top Hotel in San Antonio de Portmany

Intertur Miami Ibiza Hotel & Appartements Es Cana, Ibiza, Spanien
5 Tage p.P.ab € 559

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Piscis Park
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • 5VF
  • AMAJ
  • DYNA
  • FER
  • FTI
  • LMX
  • LOW
  • WTA
  • X5VF
  • XFTI
  • XLMX
  • XLOW

Zuletzt angesehene Hotels

Grand Palladium Palace Ibiza Resort & Spa Gästenote 09/14 Grand Palladium Palace Ibiza Resort & Spa Playa d'en Bossa, Ibiza, Spanien
4 Tage p.P. ab € 1.105
Osiris Gästenote 05/14 Osiris Port d'es Torrent, Ibiza, Spanien
7 Tage p.P. ab € 457

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
5 Tage p.P. ab € 481
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 2.191
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
3 Tage p.P. ab € 418

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Freunde 69%
Alleinreisende 19%
Paare 12%

Altersstruktur

19-25 Jahre 50%
31-35 Jahre 17%
61-65 Jahre 17%
-14 Jahre 8%

Besonders geeignet für

Freunde
Hotel:
2
Zimmer:
2.3
Service:
2.5
Gastronomie:
2.6
Lage & Umgebung:
4.2
Sport & Unterhaltung:
2.3
Gesamteindruck:
2.8
Weiterempfehlung: 17% Bewertungsanzahl: 12
Gesamtbewertung:
2.7

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Piscis Park

Nie wieder dieses Hotel September 2013 Badeurlaub - (2.1)
Preis Leistung / Fazit sehr schlechtes Essen, renovierungsbedürftig, Hotels mit zwei Sternen zum Vergleichbarem-Preis deutlich besser Ich würde es nicht wieder buchen
eine Zumutung für reisende über 30 Juni 2011 Badeurlaub - (2.5)
Allgemein / Hotel Es ist verdreckt, laut, runtergewirtschaftet. Zimmer nicht in einem ordendentlichen Zustand, Einrichtung wie vom Sperrmüll, nur krakehlende Engländer und Holländer. Altersgruppe von 18-25 Jahre, nach 1 Nacht beim Veranstalter auf anderes Hotel bestanden.
Lage Umgebung annehmbar
Service Frühstücksbufett war o.k.
Gastronomie nicht kennengelernt da nur nur ca 9 Stunden in diesem Hotel
Sport / Wellness kann keine Angaben dazu machen
Zimmer in einem furchtbaren Zustand, die Gänge waren verdreckt
Horror... Juli 2010 Badeurlaub Freunde (2.5)
Allgemein / Hotel Unser Urlaub begann damit, das wir einen riesigen Müllhaufen neben, am und IM Pool vorgefunden haben. Im Hotel selbst sah es nicht besser aus und das in jedem Stockwerk (wir konnten gleich alle besichtigen, wärend wir unsere Koffer in den 6. Stock schleppten, da keiner der 3 Fahrstühle funktionierte). In unserem ersten Zimmer verbrachten wir gerade mal 10 Minuten, bis wir bemerkten, dass das Türschloss herausgebrochen war. Das nächste hatte dann sogar eine eingebaute Klimaanlage, sowie einen Fernseher - keines von beiden funtionierte - und als am 3. Tag unserer Reise die Klimaanlage "repariert" wurde, stand das halbe Zimmer davon unter Wasser. Weder Handtücher, noch Bettlaken wurden gewechselt, geschweige denn, dass geputzt wurde. Abends kann man kaum an dem Hotel vorbei gehen, ohne Müll, Kondome oder sonstige Flüssigkeiten auf den Kopf zu bekommen. Essen und Koch waren unansehnlich. Weder San Antonio, noch das Hotel sind ein angenehmer Ort für Deutsche, da niemand deutsch spricht und oft nur gebrochen englisch und die meisten anderen Gäste besitzen eine weitaus "asozialere" Mentalität. Der Nahe gelegene Strand: ein knietiefes Hafenbecken mit meist milchigem Wasser und ein "Witz von Strand". Über kurz oder lang: wir haben am 4. Tag das Hotel gewechselt und waren damit längst nicht die einzigen.
Lage Lage war in Ordnung, nahe Busbahnhof, zentral
Service Putzfrauen sehr unfreundlich, Reklamationen erst nach mehrmaligem Nachfragen entgegen genommen
Gastronomie Auswahl an Essen war vorhanden, jedoch geschmacklich wenig dabei
Sport / Wellness Freizeitangebote im Wassersport vorhanden, jedoch unabhängig vom Hotel. Pool wurde gemieden
Zimmer Zimmerausstattung: TV, Klimanlage zwar vorhanden, jedoch defekt, Safe in Ordnung, Balkon vorhanden Bad/Dusche/WC: Größe & Beschaffenheit waren in Ordnung, von Sauberkeit wenig zu sehen
Preis Leistung / Fazit Kein idealer Urlaubsort für deutsche Urlauber, nur für junge Spanier und Engländer denen Hygiene wenig bedeutet
Unterdurchschnittliches Hotel in bester Lage August 2009 Badeurlaub - (3.0)
Allgemein / Hotel Das Hotel macht äußerlich einen akzeptablen Eindruck, die Anlage an sich ist relativ gut gepflegt...ABER...das Zimmer war grauenhaft, insbesondere die Hygiene. Das Bettlaken und die Handtücher wurden fast jeden Tag gewechselt, das war so weit in Ordnung. Leider waren die frischen Handtücher manchmal trotzdem dreckig und nass durchgewischt wurde das Zimmer definitiv nicht in der Zeit, in der ich da war. Bspw. lag ein großer Wattebausch gut sichtbar neben dem Bett auf dem Boden, wurde aber in der ganze Zeit nicht weggeräumt. Die Einrichtigung war sehr einfach gehalten, aber ausreichend. Ein Liegestuhl für den Balkon z.B. hätte es aber schon sein dürfen. Die Badewanne und das Waschbecken wurden, wenn überhaupt, nur sehr oberflächlich gereinigt, da immer ein bisschen Dreck darin vorhanden war. Ich habe die Badewanne dann auch nur als Dusche benutzt, da ich mich da definitv nich reinsetzen wollte. Fernseher war nicht vorhanden, war aber auch nicht schlimm, da ich sowieso die meiste Zeit draußen war. Klimanlage war leider auch vorhanden, was den Schlaf ziemlich "schwitzig" gemacht hat, aber man gewöhnt sich dran. Ein Safe ist vorhanden und kostet 3 Euro pro Tag plus 20 Euro Kaution. Das andere große Manko ist der Lärm im Hotel. Dort sind zum größten Teil junge Menschen bis ca. 25 Jahre, hauptsächlich Engländer, die aber offenbar das Wort "Rücksichtnahme" nicht kennen. Es wird laut Musik gehört, laut geredet, geschrien, gegrölt, Türen werden zugeknallt usw. Da das ganze Hotel anscheinden sehr hellhörig gebaut ist, wird man ohne Ohrstöpsel nicht viel Schlaf bekommen. Natürlich sollte einem klar sein, dass dies ein absolutes Partyhotel für junge Menschen ist und sich dementsprechend auch darauf einstellen, aber dennoch kam es einem manchmal mehr vor wie eine Jugendherberge ohne Regeln statt eines Hotels. Ebenfalls störend war, dass das Putzpersonal zwar anklopfte, bevor es das Zimmer betrat, es aber eigentlich egal war, ob man reagierte oder nicht, da die Leute das Zimmer so oder so betraten. Alles in Allem genügt das Hotel als reine Unterkunft ohne jegliche Ansprüche, wer aber ein kleines bisschen Luxus gewohnt ist, wird hier NICHT glücklich. Den Poolbereich bzw. Speiseraum habe ich nie benutzt, obwohl ich Halbpension hatte, was aber an meinen Tagesrythmus lag und nicht etwa am Hotel, von daher kann ich hierzu nicht viel sagen.
Lage Die Lage ist einfach unschlagbar. Der Strand liegt zwei Gehminuten entfernt, die Promenade/Hauptstraße mit den Bars, Restaurants, Discos etc. ist ebenfalls direkt nebenan. Man setzt einen Fuß vor das Hotel und ist mittendrin im pulsierenden Leben von San Antonio. Einkaufsmöglichkeiten sind an jeder Ecke bis spät Abends vorhanden. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ca. 30 Minuten. Die Busstation liegt direkt an der Rückseite des Hotels, von hier aus gelangt man eigentlich überall hin. Hier starten am Abend auch die Discobusse, die einen zu den bekannten Clubs auf Ibiza bringen. Der Hafen ist ebenfalls direkt gegenüber, hier kann man sich bspw. für Parasailing, Speedboat, Tauchen etc. anmelden. Weiterhin starten hier die kleinen Fähren, welche zu den anderen Stränden/Orten in der der weiteren Umgebung fahren. Die Preise liegen bei ca. 2,50? / Fahrt. Zwei große Clubs (Eden/Es Paradis) und viele kleine Bars sind bequem zu Fuß zu erreichen, so dass man hier eigentlich immer irgendetwas tun kann.
Service Vom Service habe ich nicht all zu viel mitbekommen, da ich nur das nötigste mit dem Personal erledigt habe. Das Personal ist freundlich, allerdings schnell genervt, wenn man penetrant auf die Lösung eines Problems pocht. Man kann sich mit Englisch einigermaßen gut verständigen, es ist manchmal etwas mühgselig. Check-In und Check-Out waren problemlos möglich, wenn auch etwas emotionslos (Hier ist der Schlüssel -> Danke). Insgesamt gesehen kann man eigentlich nicht meckern.
Gastronomie Wie schon erwähnt, habe ich diese Möglichkeit nicht wahrgenommen und kann hierzu wenig erzählen. Es gibt einen Pool mit Liegen und einen Speiseraum mit Balkon und Billiardtischen.
Sport / Wellness Hier bietet das Hotel nich all zu viel. Den Poolbereich mit Liegen, Speiseraum mit Musik und Billiardtischen und Bar. Im Foyer gibt es ein Terminal, welches einen über verschieden Freizeitangebote informiert sowie ein Regal, ebenfalls mit Freizeitangeboten. An der Rezeption liegen regelmäßig Flyer der großen Clubs aus, welche über besondere Events informieren und mit welchen man bspw. kostenlosen Eintritt oder Freigetränke erhält.
Zimmer Zum Großteil eigentlich schon erwähnt: Sehr einfache und vermutlich alte Möbel. In meinem Zimmer waren ein Bett, ein großer Schrank, kleine Kommoden/Beistelltische mit Schubladen, ein ziemlich klappriger Stuhl und eine Ablage. Das Bad verfügt über eine Badewanne, Waschbecken und ein Bidet, welches ich aber NIEMALS benutzen würde, da es so ekelhaft und unhygienisch aussah. Ein Spiegel ist vorhanden, ein Fön muss aber mitgebracht werden. Klimaanlage ist nicht vorhanden, TV ebenfalls nicht. Ein Balkon ist vorhanden. Zum Thema Hygiene habe ich micht ja bereits ausgelassen.
Preis Leistung / Fazit Für Leute ohne große Ansprüche und mit ausgeprägtem Nachtleben schon empfehlenswert, da die Lage einfach super ist. Jeder, der einen erholsamen Urlaub machen will, ist hier aber an der falschen Adresse. Das Wetter war traumhaft (ca. 35°C, blauer Himmel), dass Wasser angenehm warm, es ist immer etwas los (bspw. war eine Bühne an der Strandpromenade aufgebaut, welche jeden Abend abwechselndes Programm bot). Viele hübsche und knapp bekleidete Mädels, leider aber auch viele laute und besoffene Engländer. Da San Antonio eine Touristenhochburg ist, sind die Preise (Essen, Einkauf, Lebensmittel etc.) ziemlich hoch. Wenn man einige von den Freizeitangeboten wahrnehmen möchte, sollte man also noch genügend Geld in der Kasse dabei haben. Auch die Eintrittspreise für die Clubs sind teilweise (je nach Event und DJ) sehr hoch (bis zu 50?), allerdings sind den ganzen Tag über Promoter unterweges, die Flyer oder VIP-Karten verteilen. Das Essen schmeckt zum Großteil leider bescheiden, ein HotDog bspw. bestand aus einem trockenen Brötchen und einer schlecht schmeckenden Wurst, sonst nichts. Wer nicht auf English Breakfast steht, muss hier schon seine speziellen Orte finden. Fazit: Super Lage, bescheidenes Hotel, hohe Preise, ABER --> einmalige Atmosphäre, die ihr Geld wert ist.
Jugendherberge August 2009 Badeurlaub Paar (2.0)
Allgemein / Hotel Hotel mit Urlaubern die Discourlaub machen möchten. Daher sehr laut in der Nacht.
Lage Rezeption wie in der Bahnhofshalle. Alle 3Tage kommen neue Jugendliche um Party zu machen. Entfernung zum Strand über Straße erreichbar.
Service Personal konnte kein deutsch nur englisch. Vorwiegend junge Engländer als Urlauber. (18-25Jahre alt)
Gastronomie Frühstück weniger ansprechend. (engl. Frühstück) HP als Buffetform abends war in Ordnung.
Sport / Wellness Strand an der Promenade. Am Pool nicht sehr angenehm.
Zimmer Ausstattung der Zimmer katastrophal. Keine Klimaanlage, kein TV oder sonstiger Komfort. Wie eine Jugendherberge.
Preis Leistung / Fazit Wenn man das Hotel als Partyhotel ohne Komfort nutzen möchte ist dort richtig.
gute Partys !! August 2009 Städtereise Freunde (3.7)
Allgemein / Hotel Lage des Hotels war sehr gut, war nicht immer sauber
Lage Gute Entfernung in die Stadt und zu den Diskotheken, kurze Entfernung zum Strand
Service lange Wartezeiten auf den Zimmerschlüßel, genervtes Personal
Gastronomie sauberes Restaurant, abwechslungreiches gutes Essen, Bar war auch sauber
Sport / Wellness Freizeitangebote nicht vom Hotel direkt genutzt,
Zimmer keine Klimaanlage, Balkon war vorhanden
Preis Leistung / Fazit direkt in der Stadt ist es besser (günstigere Preise), teure Eintrittspreise in Discotheken, freie Getränke am Strand mit Band
Nie wieder!!!! August 2008 Badeurlaub Freunde (2.1)
Allgemein / Hotel die lage: war ok, aubgesehen davon dass das hotel im englischen teil von ibiza ist und sich da nur engländer aufhalten! das hotel ist total schäbig!! die zimmerausstattung total alt, das badezimmer mega klein!! die putzfrau war nur alle 2 tage da, bettwäsche wurde in der woche wo wir da waren kein einziges mal gewechselt! das badezimmer ist total eckelig, es ist schimmel an den wänden, das wasser tropft ständig! pool ist super klein und liegen sind noch nicht mal für die hälfte der gäste vorhanden!! die wände von den zimmern sind so dünn das man absolut alles mitbekommt was neben an so passier. außerdem ist im zimmer noch nicht mal ein fernseher vorhaden!
Lage das hotel ist sehr zentral, die einkaufsstraße ( incl clubs usw ) ist ca 150 m vom hotel entfern, das war schon gut. wenn man die großraum discotheken besuchen möchte sollte man sich am besten ein taxi rufen lassen, kosten ca 20 euro ( verhandeln lohnt sich ). Transferzeit zum flughafen beträgt ca1,5 stunden, das schlimmste war das der bus die gäste nicht vor dem hotel rauslässt oder abholt sondern da muss mal erst ca 1km wenn nicht noch mehr fußmarsch hinlegen um das hotel oder wie bei abreise die bushaltestelle zu erreichen!
Service personal ist total unfreudlich, mit der deutschen sprache kommt man da überhaupt nicht weiter und bei dem versuch mit den kellnern englisch zu reden kommt das selbe bei raus! an der rezeption wird ebenfalls kaum englisch verstanden, vorallem wenn es ums probleme mit dem zimmer ging! wenn man sich da also mit dem personal unterhalten will, dann musste man den alles mit händen und füßen erklären damit die überhaupt irgendwas verstehen!!
Gastronomie jeden tag das selbe essen und jeden tag gleich geschmackslos!! wer im urlaub richtig gut abnehmen will--> kann ich das hotel auf jeden fall weiter empfehlen!!!
Sport / Wellness pool mega klein und liegen sich für einvielrtel der gäste vorhanden, wer keine liege bekommen hat, hat eben pech gehabt!
Zimmer ausstattung bestimmt 10-15 jahre alt, kein ferneseher, schrank ebenfalls total wiederlich haben unsere sachen zB garnicht ausgepackt! geputzt wir nur oberflächlich, die balkontür geht nur sehr schwer auf, im großen und ganzen hatte wir ein shock als wir das zimmer betreten haben! das badezimmer ist absolut unmöglich!!! schimmel, laufend tropfendes wasser, duschkopf ebenfalls von schimmel befallen ( wir haben jeden tag das badezimmer mir desinfiktionsmittel saueber gemacht, denn da hat man wirklich zuviel angst sich irgendwas zu holen!!! ). eine positive sache war an dem zimmer allerdigs schon: der ausblick war fantastisch!!!!!!!!
Preis Leistung / Fazit für jugentliche im alter 16-18 vollkommen ok ( das ist das durchschnitsalter der englischen besucher dort ) aber für den rest überhaupt nicht empfehlenswert!
Englisches Viertel Juli 2008 Badeurlaub Freunde (3.5)
Allgemein / Hotel All-Inclusiv mit festen Essenszeiten, viele junge Engländer die sich halt so benahmen, wie ihr Verhalten keine Konsequenzen hätte. Erträglich aber sicher nicht angenehm.
Lage Super Lage, nahe Strand, Einkaufsmöglichkeiten etc. Nachtbus nach IbizaCity vor dem Haus
Service Ok, meistens sehr nett. Die Kontrolle beim einlass zum Restaurant übertrieben
Gastronomie Ok, immer paar Gerichte zur Auswahl, aber kein wirkliches Buffet
Sport / Wellness Paar Discos in der Nähe, zu 95 Engländer ( viele Pubs). Alle bekannten Discos mit Bus erreichbar
Zimmer Das Zimmer ist ohne Elektronik. Wird sauber gehalten vom Personal. Klima kann man für den Preis nicht verlangen, man vermissst sie trotzdem den ganzen Tag
Preis Leistung / Fazit Einmal reicht. Ich bin zu alt für diesen Sch... Zu viele englische Teenies
Klasse Sonnenuntergang Mai 2008 Badeurlaub - (4.3)
Allgemein / Hotel Ideal für allle Sonnenuntergangssüchtige, sauber, Verpflegung stimmt auch
Lage Ein Ort, wo man die Abendsamtmosphere des Ortes so richtig genießen kann. Guter Ausgangspunkt!
Service Mit Freundlichkeit kommt man auf alle Fälle weiter :-)
Gastronomie ES gibt genug Auswahl und meist auch immer frische Salate.
Sport / Wellness Alles sehr gut erreichbar - Bus zu schönen Ibiza Stränden oder Wassertaxi aus dem nahen Hafen
Zimmer Zimmer mit Balkon und schönemSonnenuntergangsblick
Preis Leistung / Fazit Zimmer sind praktisch ausgestattet und mit Balkon. Wir haben viel unternommen - von hier aus kann man gut um die ganze Insel kommen (Bus - Strände - Clubs und Nachtverbindung) Wir wollen im September nochmal hin!
Nie wieder! August 2007 Badeurlaub Freunde (2.2)
Allgemein / Hotel Es war keine schöne Überraschung dieses Zimmer zu betreten. Vom Vorgänger klebten noch Shampooreste im Bad, auf dem Bett lagen Haare. Auch die Lage zur Straße war nicht besonders schön, weniger wegen dem Ausblick eher wegen dem Lärm. Das Essen war passabel, aber eben die Sauberkeit der Anlage richtig schlecht! Wer keine betrunkenen Engländer mag, ist hier komplett falsch!
Lage Es ist ein Strand in der nähe, ca. 5 Gehminuten, dieser liegt allerdings an der Hauptverkehrsstraße, ansonsten gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten, und auch Restaurants.
Service Das Personal war freundlich allerdings nicht willig sich den Problemen anzunehmen. Im Servicebereich des Restaurants war alles in Ordnung
Gastronomie Ein Restaurant, eine Bar. Das Essen war nicht das beste, aber durchaus essbar.
Sport / Wellness Der Poolbereich war verschmutzt und viel zu klein!
Zimmer Sauberkeit und Einrichtung ließen zu wünschen übrig.. Die Tür des Kleiderschrankes war eingeschlagen, im Schrank selber befand sich ein kaputter Hocker!
Preis Leistung / Fazit Trotz 2 Sterne halb ich mehr erwartet.. Nur zu Empfehlen zum Schlafen ansonsten ist es nichts!
Alle 12 Hotelbewertungen Hotel Piscis Park

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • sehr zentral gelegenes Hotel
  • akzeptabler Eindruck
  • einmalige Atmosphäre
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • regelmäßige Rezeption
  • richtige Sauberkeit
Lage:
  • super Lage
  • angenehmer Ort für Deutsche
  • erreichbarer Bus
Zimmer:
  • großer Schrank
  • reine Unterkunft
  • praktisches Zimmer
Strand:
  • angenehmes Wasser
Aktivitäten:
  • Freizeitangebot vorhanden
  • verschiedene Freizeitangebote
Getränke:
  • freie Getränke
  • freies Getränk am Strand
Negativ
Services:
  • ebenfalls störend
  • genug Auswahl
  • verschmutzter Poolbereich
Hotelanlagen:
  • sehr unfreundliche Putzfrauten
  • sehr unfreundliche Putzfrauen
Lage:
  • keine besonders schöne Lage
  • keine besonders schöne Straße
Essen:
  • sehr schlechtes Essen
  • kein empfehlenswerter Rest
  • trockenes Brötchen
Zimmer:
  • kein TV
  • grauenhaftes Zimmer
  • alte Möbel
Strand:
  • Wasser milchig

Hotelvideo

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Piscis Park

Legende:

Kunden, die sich für dieses Hotel interessiert haben ...

Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.