Bitte Aktivieren sie Java-Skript um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzten zu können.
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 12BA-CHQE-MLZF-6WRV als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotel Puerto Cala Vadella

C/. Castelldefels 22 07830 Cala Vadella
Hotelbewertungen
  • 24 Stunden Reservierung
  • Jederzeit umbuchbar
    Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
    Flexibel
    umbuchen mit
    CleverHoliday

    Kostenlos umbuchen und z.B.

    • den Reisezeitraum ändern
    • den Abflughafen ändern
    • das Hotel gleicher Kategorie ändern
    Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
  • Tiefpreisgarantie bei entsprechend gekennzeichneten Angeboten
  • Exklusive Angebote
  • Top Service 08:00 - 23:00 Uhr
Exklusives Hotelvideo
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Rückreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien

Hotelbewertungen zum Hotel Puerto Cala Vadella im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Familien 60%
Paare 40%
Altersstruktur
26-30 Jahre 30%
41-45 Jahre 19%
46-50 Jahre 19%
36-40 Jahre 11%
Besonders geeignet für
Familien
Hotel:
3,5
Zimmer:
3,5
Service:
3,8
Gastronomie:
3,4
Lage & Umgebung:
3,6
Sport & Unterhaltung:
3,5
Gesamteindruck:
3,9
Weiterempfehlung: 82% Bewertungsanzahl: 33
Gesamtbewertung:
3,6
Pauschalreise z.B. 7 Tage, nur Übernachtung
Eigene Anreise z.B. 5 Tage, Frühstück

Das Hotel Puerto Cala Vadella auf einen Blick

Hotel Puerto Cala Vadella Weitere Urlaubsbilder Hotel Puerto Cala Vadella

Hotelausstattung Hotel Puerto Cala Vadella (Cala Vadella)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, Raucherbereich, Wechselstube, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Halbpension, Strand
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage, Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Minibar, Balkon / Terrasse, Babybett, Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet, Mittagessen à la carte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Angeln, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Tauchen / Schnorcheln, Reiten, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Hotelvideo zum Hotel Puerto Cala Vadella

Videobeweis: Das exklusive Video zum Hotel Puerto Cala Vadella von Ab-in-den-Urlaub.de in Cala Vadella (Spanien).

Reisekataloginformationen zum Hotel Puerto Cala Vadella

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Top Sehenswürdigkeiten in Cala Vadella

Kosmon Therapie-Zentrum Villa Can Ala 4, 07830 Es Cubells Entfernung zum Hotel: 5.5 km
Es Paradis Calle Salvador Esprìu 2, 07820 San Antonio Entfernung zum Hotel: 10 km

Ausgewählte Bilder zum Hotel Puerto Cala Vadella

Hier können Sie Hotel Puerto Cala Vadella Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Hotel Puerto Cala Vadella.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Puerto Cala Vadella

01.09.2012 Entspannter Badeurlaub Badeurlaub Familie
3,6
Allgemein / Hotel 3 Gebäude mit je 3 Stockwerken, keine Aufzüge, geräumige Appartements mit für Selbstversorger knapper Ausstattung. Matratzen sollten erneuert werden, sauber, sehr angenehme Atmosphäre am Pool, da genügend und sehr bequeme Liegen sowie Sonnenschirme vorhanden sind (ohne Reservieren!). Direkte Strandlage, dort aber sehr voll, die Bucht ist super zum Schnorcheln oder Tauschen geeignet. Frühstück ist okay bis auf die Getränke aus den Automaten, abends kann man ein Menü für 10,50 € wählen (je 3 Gerichte pro Gang zur Wahl) oder aus der Karte die sehr preiswerten (z. B. große Seezunge mit Beilage unter 10 €) und leckeren Gerichte bestellen. Frühstückszeiten von 9-11 Uhr, mittags von 13-16 Uhr, abends ab 19 Uhr. Freundliches Personal, gemischte Gästestruktur sowohl vom Alter als auch von den Nationalitäten her (Deutsche, Engländer, Holländer, Spanier). Samstags spielt ein Alleinunterhalter, ansonsten keinerlei Animation.
Lage Direkte Strandlage, Busfahrt nach Eivissa möglich, aber nur viermal täglich zu ungünstigen Zeiten, daher Leihwagen (im Ort, ab 30/50 € pro Tag je nach Saison) oder Taxi (30 € pro Strecke) nötig. Einige Restaurants und Bars am Strand, Minimarkt im Hotel, ein größerer am anderen Ende der Bucht.
Service Freundliches Personal, teils Deutschkenntnisse, eher Englisch
Gastronomie s.o.
Sport / Wellness Angenehmer Pool (s.o.), Tischtennis und Billard, Tauchschule direkt unterhalb des Hotels, Schnupperstunde in der sehr fischreichen Bucht mit vorheriger Einführung 60 €, Internet in der Lobby 1€/15 Min.
Preis Leistung / Fazit Für Leute, die keine Luxusansprüche haben und einen entspannten Badeurlaub genießen möchten. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für Ausflüge Auto erforderlich
01.05.2012 Sonne und Kraft tanken Sonstiger Aufenthalt Paar
4,1
Allgemein / Hotel Wir hatten Ap.004 ausserhalb des Hauptgebäudes,weil unser eigentlich gebuchts Ap.301 renoviert wurde,so wie alle anderen Zimmer im Hauptgebäude! Nach anfänglichen Schwierigkeiten, können wir nichts mehr finden,was von Nachteil wäre. Es ist unser 7.Besuch, zwar in einem anderen Zimmer aber alles weitere lässt keine Wünsche offen,wenn man keine zu hohen Ansprüche stellt und sich mit 3Sternen zufrieden gibt! Essen egal ob Frühstück, Mittag oder Abend, erste Sahne, zumal man jetzt nicht selbst nicht kochen muß. Unterbringung,Sauberkeit und Service ist hier absolut tiptop. ALLERDINGS sollte man, wenn man KEIN Kindergeschrei hören möchte, NICHT hier in die Anlage kommen,weil hier Kinderlärm willkommen ist!!! Aber je älter wir werden,werden wir uns in ruhigere Anlagen zurückziehen,denn Lärm ist nicht mehr so unser Ding!! Behindertengerecht,nunja das ist hier relativ,denn Stufen gibt es überall zu überbrücken.
Lage Laesst keine Wuensche offen. SONNE, STRAND UND MEER sind hier in greifbarer Naehe.
Service Service wird hier GROSS geschrieben,Mängel gleich behoben, zumal hier alles jetzt modernisiert wird und zum Teil schon wurde. Hier kommt man mit etwas Deutsch,Englisch,Holländisch und anderen Sprachen weiter.Mann/Frau ist sehr sehr bemüht. Ansonsten, mit dem Shuttlebus nach IBIZA rein,haben wir jetzt um diese Zeit voll die Arschkarte gezogen,denn der fährt erst zum 1.6.12 wieder. Also heißt es,Taxi rufen, laufen, oder sich einen Wagen mieten! Aerzte vor Ort,oder eine Apotheke, gleich null.Gottseidank war es noch nich notwendig!
Gastronomie Ein grosses Restaurant,eine angeschlossene Bar, super Essen fuer einen 3 Sterne Betrieb, reichliche Speissenauswahl, KEINE Themenabende, kleine Snacks für zwischendurch, ueber Trinnkgeld freut man sich, Kindermenüs auf Anfrage!
Sport / Wellness Hier kann mann schwimmen,tauchen und Sonnenanbeten,spazieren gehen und Kontakte knuepfen, jeder wie er es mag. Am Strand kostet die Liege 7€, der Sonnenschirm weitere 4,80€ Hier am Pool kostet alles nichts, eine Reservierung mit Handtüchern. Wird nicht gerne gesehen und auch nicht toleriert!
Zimmer Unser Appartment bestand aus 1Schlafzimmer, einem Wohn- und Küchenbereich. 1ausreichendes Bad mit Duschwanne und Burdet, einem grossen Kleiderschrank und 1kleinem Terassenvorsprung. Der Pool direkt vor der Tür!
Preis Leistung / Fazit Beim Hotel ist 1Computer der kostenpflichtig zeitweise genutzt werden kann,so auch ein Telefon. Da man davon ausgeht,das ein jeder ein Handy mitnimmt, sich eine Urlaubsflat für Spanien gebucht hat erübrigen sich die Kosten wohl
01.07.2011 Sehr entspannend! Badeurlaub Paar
4,9
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist sehr gepflegt, das Personal wirklich sehr freundlich. Bis zum Strand sind es grad mal 20 Meter. Das Buffet war sehr lecker.
Lage Die Lage ist super, für Diejeniegen die Ruhigen Urlaub machen möchten. Es gibt einen kleinen Strandsupermarkt der nicht teuer ist. (Wir waren bis aufs Frühstück Selbstversorger) Für Kleidung und Badeartikel gibt es auch für Jeden etwas.
Service Das Personal war immer freundlich und zuvorkommend.
Sport / Wellness Der Pool wurde jeden Tag gesäubert. (Morgens) Und der Sandstrand war im Top-Zustand.
Zimmer Die Zimmer sind total groß, mit Badewanne und Balkon. Eine Wohnküche mit 2 Sofas, großer Balkon und ein gemütliches Schlafzimmer. Der Safe kostet 2 Euro den Tag. (Da kann man ja wirlich nicht meckern)
Preis Leistung / Fazit Wir waren sehr zufrieden mit dem Urlaub. Genau das richtige für Urlauber die mal auspannen möchten. Kein Lärm von Disco oder Party. Wunderschöne Strandbar direkt vorm Appartments.
01.07.2011 Leider neue unfreundliche Rezeptionschefin Badeurlaub Paar
2,9
Allgemein / Hotel Wir waren zum vierten Mal in der Anlage, werden aber wohl nicht mehr hinfahren. Die neue Rezeptionschefin ist arrogant und hat leider kein Gefühl, dieses Hotel in altbewärter Art zu führen. Das hat dazu beigetragen, dass sich einige Stammkunden aus allen Ländern wohl verabschieden. Nachdem sie einen Einbruch auch sehr lax gehandelt hat und die Geschädigten äußerte unfreundlich und ignorant behandelte, fragt sich, wer auf diese Einstellung gekommen ist. Die Gäste werden bunt durcheinander gemischt, was zu Konflikten mit der Lautstärke führte. Die erste Woche haben wir so gut wie keinen Nacht geschlafen. So haben wir es noch nie erlebt. wir sind echt sehr traurig darüber. Es wurde auch vor Ort diesmal kein Fragebogen ausgegeben, so dass man seine Meinung mal hätte mitteilen können.Das persönliche Gespräch war, wie bei allen Menschen, die arrogant sind, nutzlos!
Lage Wir haben immer ein Auto, so dass wir in den Eroskimärkten einkaufen können.Der Ort ist absolut ruhig und hat super Lokale und eine super Tauchbasis. Aber der Strand ist in ,,spanischer Hand\" und war im Juli sehr voll und umgeben von handytelefonierenden Spaniern, ist eine Erholung schon schwierig. Wir haben Sonntags die Bucht verlassen, weil es uns zu arg war.
Service Alle, bis auf oben genannte Person, sind und waren immer top und bemüht.Im Empfang sind auch die,,alten Mitarbeiterinnen\" immernoch spitze und auf Draht, wenn es mal Probleme und Fragen gibt.
Zimmer Geschirr und Küchenutensilien bedüfren einer dringlichen Erneuerung.
Preis Leistung / Fazit Wir werden einen Pause einlegen, vielleicht wird es ja dort wieder besser. Aber so voll und laut wie der Strand dieses Jahr war, können wir uns dort nicht erholen . und nur unter Wasser mag man ja auch nicht sein:)
01.10.2010 Ein Preisleistungsverhältnis das sich lohnt! Badeurlaub Familie
3,5
Allgemein / Hotel Spanische und deutsche Stammgäste über drei Häuser verteilt. Alles in allem sehr einfach und nichts für höhere Ansprüche. Das Hotel hat einfach eine super Lage und Preis. Wer allerdings mit Katzen nicht kann, sollte dort nicht hinfahren. Da dort sehr tierfreundlich mit ihnen Umgang gepflegt wird in der Anlage. Im Hotel sind keine.
Lage Das Hotel liegt direkt an der schönen Badebucht. Es gibt außer 4 sehr guten Restaurants keinerlei Unterhaltung in der Bucht. Die Bucht zeichnet sich durch Ruhe aus und den Fincas , die am Hang stehen. Vom Flughafen mit Taxi 25 Min Transfer (25 Euro). Wir haben immer ein Auto! Es gibt zwar einen Supermarkt für das Nötigste aber der ist uns zu teuer. Bankautomaten gibt es keinen im Ort. Eine sehr gute Tauchstation ist im Ort, dass ist der Grund , warum wir dort so gerne hin Reisen.Im Ort fährt bis zum 16.10 ein Bus nach Evissa. Nach dieser Zeit muss der Bus an der Rezeption einen Tag voher bestellt werden. Ibiza geht in den Winterschlaf.
Service Im Hotel sind alle sehr freundlich und bemüht, wenn Probleme auftreten werden sie gelöst.
Gastronomie Wir versorgen uns immer selber.
Sport / Wellness Der Pool ist sauber und gepflegt. die Anlage ist kinderfreundlich hat allerdings , je nach Appartemen viele Treppen.Es gibt genug Liegen und eien Minimarkt. Aber keinen Spielplatz!
Zimmer Die Appartments sind minimalistisch ausgestattet die Sauberkeit war immer gut. Aber Bäder und Balkonmöbel schon zerschlissen. Nix für anspruchvolle Urlauber.
Preis Leistung / Fazit Wir waren das dritte Mal dort und fühlen uns pudelwohl. Werden aber so spät nicht nochmal fahren, da doch schon vieles geschlosen war in Evissa.Aber erholt haben wir uns super.Preisleistungsverhälniss war ebenfalls super
01.07.2010 Für Familien eine schöner Urlaub Badeurlaub Familie
3,8
Allgemein / Hotel Die Appartments sind etwas in die Jahre gekommen; aber Anlage ist sauber; Frühstück ist O.K.
Lage Sandstrand ca. 50 m entfernt.; Bus fährt alle 2 Stunden; viele Restaurants und Bars im Ort;
Service Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Kompetenz und Fremdsprachenkenntnisse des Personals sehr gut, Zimmerreinigung jeden 2. Tag, um Reklamationen kümmert man sich umgehend,
Gastronomie nur Frühstück gebucht; in Buffetform; gutes, vom Angebot her durchschnittliches Frühstück
Sport / Wellness Cala Vadella lebt von seiner Bucht und dessen Strand. Leider kein Geheimtip mehr.
Zimmer Auf Dauer wird man in die Anlage investieren müssen, um den Standard und die Sterne zu behalten.
Preis Leistung / Fazit Für Urlauber, die einen ruhigen Urlaub auf Ibiza verbringen möchten jederzeit zu empfehlen; für Familien mit Kindern ideal; für Jugendliche etwas zu ruhig.
01.07.2009 Top! Sehr zu empfehlen Badeurlaub Familie
4,0
Allgemein / Hotel Die Lage dieses Hotels ist einmalig. Zum Strand, der ausgesprochen sauber und gepflegt ist, ist es nur ein Steinwurf. Der Ort selbst bietet nicht viel, aber ist goldrichtig für all diejenigen, die einen in erster Linie entspannten Urlaub verbringen möchten. Die Appartments sind sehr sauber; Handtücher und Laken werden häufig gewechselt. Die Küchenutensilien sind genau auf die Personen abgezählt, aber so staut sich auch kein Abwasch. Das Bad war in einem guten, akzeptablen Zustand. Die Gäste stammten allesamt aus dem europäischen Ausland (Deutsche, Niederländer, Engländer...). Sofern alle Appartments ausgebucht sind und viele Kinder dort, könnte der Pool etwas eng werden, aber alle pendeln aufgrund der guten Lage zwischen Meer und Pool. Die Preise in der hoteleigenen Bar sind sehr günstig, das Personal ausgesprochen freundlich. Wenn man sich selbst verpflegt sollte man einen Mietwagen haben (und hier buchen, ist dort mehr als doppelt so teuer), da die zwei im Ort befindlichen kleineren Supermärkte an den entgegengesetzten Enden liegen, und auch jeweils so 2-3km entfernt oberhalb der Hügel rechts und links der Bucht liegen (sind auch eher teuer). Im Hotel ist ebenfalls ein kleiner Laden, aber eher für eine dauerhafte Verpflegung einer Familie ungeeignet (zu wenig Auswahl). Bei Verpflegung mit Halbpension ißt man im direkt angrenzenden, unmittelbar am Strand befindlichen Restaurant, das superschön ist. Allerdings können wir nichts über das Essen dort sagen.
Lage Die nächst größere Ortschaft ist etwa 15 Autominuten entfernt, weil man sich erst von der Küste bis zur nächst größeren Straße hochmäandern muss. Transferzeit zum Flughafen 25 Minuten. Lage: direkt am Strand. Wer außer einem Badeurlaub allerdings noch ein bißchen was anderes sehen möchte, sollte sich einen Mietwagen nehmen. Am Hotel direkt hält ein Bus, der nach Ibiza-Stadt fährt. An Ausflugsmöglichkeiten ist im Hotel einiges bei örtlichen Agenten zu buchen (Bootstouren, Hippiemarkt etc.)
Service Alles superzufriedenstellend! BEschwerden hatten wir keine, bekamen aber auf Nachfrage eine größere Pfanne. Die war nun wirklich für 4 Personen zu klein.
Gastronomie Es gibt eine Bar. Die Verpflegung des Hotels können wir nicht beurteilen.
Sport / Wellness Im Hotel selbst gibt es keine Sportangebote. Direkt daneben befindet sich jedoch ein Tauchladen, die Geräte verleihen und wo man begleitete Tauchgänge vornehmen kann.
Zimmer Es handelt sich um eine preisgünstige Appartmentanlage, die weniger durch Extra-Schnickschnack, sondern durch ihre einmalige Lage besticht.
Preis Leistung / Fazit Man sollte auf jeden Fall die umliegenden Buchten, die alle traumhaft schön sind, besuchen. Ibiza-Stadt ist immer einen Auflug wert, vor allem die Altstadt in der Festung und das Hafenviertel drumherum. Der "authentischere" Hippiemarkt findet Samstags beim Restaurant Las Dalias statt. Der in der Anlage Punta Arabi (Cala Pada) ist von der Lage her sehr schön, aber sehr voll und vom Angebot deutlich übersäter mit Tand. Hat aber dennoch auch eine nette Atmosphäre. Schön ist auch das Sonntagabend bis in die Nacht dauernde Treffen der Trommler in Cala Benirazz, wo sich Alt- und Jungshippies zusammenfinden.
01.10.2006 Keine Verpflegung buchen Badeurlaub Familie
1,4
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage besteht aus mehreren Anbauten, mehreren Etagen, vielen Treppen. Für Familien mit Kleinkindern, oder Gehbehinderte nicht zu empfehlen. Der Pool sowie der Außenbereich ist sauber. Die Zimmer sind geräumig, die Küche war allerdings nicht besonders sauber, der Herd mit alten Fett verschmiert.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand, umgeben von Hügeln. Vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle, die Fahrt nach Ibiza-Stadt dauert ca. 40 Min. u. ist preiswert. Am Strand gibt es mehrere Restaurants, nur waren sie im Okt. fast alle geschlossen. Der nächste größere Supermarkt ist ca. 1,5 km entfernt (bergauf). Ein Mietwagen ist zu empfehlen. Das Hotel liegt ruhig u. ist nur geeignet für Ruhesuchende u. Wanderer. Wer Unterhaltung sucht ist hier am falschen Ort.
Service Das Personal ist freundlich, die Verständigung kein Problem. Die Bedienung an der Bar war meistens *unterwegs* u. musste gesucht werden. Reklamationen wurden von der Rezeption sofort weitergeleitet, Mängel behoben (z.B. fehlende Bettwäsche).
Gastronomie Das Restaurant ist sauber. Wer gerne gut ißt, sollte woanders hingehen. Das Frühstücksbüffet ist in Ordnung, abends das Salatbüffet auch. Das warme Büffet war eintönig, einfallslos, geringe Auswahl. Rotbarschfilet = Fischstäbchen, Paella = Gabelspagetti mit grob gehacktem Tintenfisch. Täglich Fritten, panierter Fisch, Spagetti mit Tomatensoße. Das Essen war sehr enttäuschend.
Sport / Wellness Auf der Pool-Terrasse gab es 2 Billiard-Tische, die viel benutzt wurden, da ansonsten kein Zeitvertreib möglich war. Einige Liegestühle waren vorhanden, reichten auch für die Nachsaison aus. Die Miet-Gebühr am Strand war teuer. Einen Spielplatz gab es leider nirgends. Kinderbetreuung war geschlossen.
Zimmer Unser Zimmer lag im Nebengebäude im 2. Stock. Bis dahin hatte man einige Treppen hinter sich, da sich bereits vor dem Gebäude Treppen befinden. Das Zimmer war groß, dazu gehörte ein Balkon. Die Küche war spärlich ausgestattet, abends sprang häufiger die Sicherung raus, eine Taschenlampe ist zu empfehlen.
Preis Leistung / Fazit Das Wetter im Oktober war noch gut, es gab Schauer, aber man konnte jeden Tag noch im Pool schwimmen. Im Meer waren leider massenhaft Quallen. Das Hotel würde ich auf jeden Fall ohne Verpflegung buchen u. einen Mietwagen nehmen. Auch in dem einzigen Restaurant (dass noch geöffnet hatte), gab es nur Pizza u. Spagetti. Aioli? Fehlanzeige. Oliven? Fehlanzeige. Wer die spanische Küche liebt (wie wir) wird leider sehr enttäuscht.

Pro und Kontra zum Hotel Puerto Cala Vadella

Positiv
Services:
  • ruhiger Urlaub
  • schöner Pool
  • großzügige Appartementanlage
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • sehr nette Angestellte
  • immer genügend Handtuch
Lage:
  • super Lage
  • gute Busanbindung an Ibiza
  • schöne Lage
Essen:
  • großer Balkon
  • geräumige Zimmer
  • große Zimmer
Zimmer:
  • geeignetes Speisen
  • spanische Küche
  • Mittag war zu empfehlen
Strand:
  • sehr schöner Strand
  • kein überfüllter Strand
  • sehr guter Strand
Getränke:
  • leckere Getränke
  • ausreichende Getränkeauswahl
Negativ
Services:
  • eintönige Auswahl
  • einziges Restaurant
  • kein Aufzug
Hotelanlagen:
  • weiter Sonnenschirm
  • zurückhaltendes Personal
  • ungeeignete Familie
Essen:
  • verschmierter Herd
  • ausgebuchte Appartements
  • knappe Ausstattung
Zimmer:
  • einfallslose Buffets
  • eintönige Buffets
  • sehr übersichtliches Frühstück
Aktivitäten:
  • keinerlei Animation
  • keine Ausflugsmöglichkeiten
  • keine Touren angeboten

Kunden, die sich für das Hotel Puerto Cala Vadella interessiert haben ...

buchten zu 70%
Puerto Cala Vadella (Foto)
33 Bewertungen: gut 3.6 7 Tage p.P. ab
buchten zu 18%
Club Aquarium (Foto)
48 Bewertungen: gut 3.2 7 Tage p.P. ab
buchten zu 5%
Els Pins (Foto)
34 Bewertungen: gut 3.3 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: heute, 12:03 Uhr.
buchten zu 4%
Alondras Park (Foto)
22 Bewertungen: gut 3.0 7 Tage p.P. ab
buchten zu 3%
azuLine Mar Amantis I & II (Foto)
117 Bewertungen: gut 3.8 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 27.07.2016, 15:15 Uhr.
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL Betriebsgesellschaft mbH, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.