Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Renaissance Sharm El Sheikh Golden View Beach Resort

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4.1
89% Empfehlungen
(19 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Friseur / Schönheitssalon
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
Konferenz- und Veranstaltungsräume
24-h-Rezeption
Geschäfte im Hotel
Restaurant(s)
Nichtraucherzimmer
Internet über W-LAN
Stadtzentrum
Wäscheservice
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Autovermietung
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 7 Tage

EXPE 409,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 1 Tag, Frühstück

EXPE 28,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Sharm El Sheikh

Happy Life Village Dahab, Sharm el Sheikh (Sinai), Ägypten
7 Tage p.P.ab € 440

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Renaissance Sharm El Sheikh Golden View Beach Resort
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • 5VF
  • AMAJ
  • BU
  • BUC
  • DYNA
  • ECC
  • FTI
  • FTIS
  • ITT
  • LMX
  • LOW
  • ONE
  • SLR
  • SLRD
  • VTO
  • WTA
  • X5VF
  • XBU
  • XFTI
  • XLMX
  • XLOW
  • XNEC
  • XTJA
  • XTOC

Zuletzt angesehene Hotels

Ghazala Gardens Gästenote 07/14 Ghazala Gardens Sharm el Sheikh, Sharm el Sheikh (Sinai), Ägypten
7 Tage p.P. ab € 540
Sea Garden Resort Gästenote 06/14 Sea Garden Resort Sharm el Sheikh, Sharm el Sheikh (Sinai), Ägypten
7 Tage p.P. ab € 382
Reef Oasis Blue Bay Resort & Spa Gästenote 08/14 Reef Oasis Blue Bay Resort & Spa Sharm el Sheikh, Sharm el Sheikh (Sinai), Ägypten
7 Tage p.P. ab € 546

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
5 Tage p.P. ab € 481
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 2.191
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
7 Tage p.P. ab € 542

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 66%
Familien 21%
Freunde 10%
Alleinreisende 3%

Altersstruktur

46-50 Jahre 24%
14-18 Jahre 14%
26-30 Jahre 14%
36-40 Jahre 14%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
4.2
Zimmer:
4.6
Service:
4.2
Gastronomie:
4
Lage & Umgebung:
3.7
Sport & Unterhaltung:
4.3
Gesamteindruck:
3.7
Weiterempfehlung: 90% Bewertungsanzahl: 19
Gesamtbewertung:
4.1
Gästenote 03/14

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Renaissance Sharm El Sheikh Golden View Beach Resort

Spitzenurlaub Februar 2014 Badeurlaub - (4.9)
Allgemein / Hotel Der Platz reicht nicht aus, um das Hotel angemessen positiv zu bewerten. Besser hätte es nicht sein können!
Lage Wer will im Badeurlaub schon einkaufen?
Service Sehr freundlich, höchst aufmerksam ohne aufdringlich zu sein. Vom ersten Moment an wie zu Hause gefühlt.
Gastronomie Abwechslungsreich, bekömmlich, schmackhaft, mehr als ausreichend, nett angerichtet.
Sport / Wellness Umfassendes Angebot.
Zimmer Doppelzimmer gebucht und eine Suite bekommen! Das sagt alles.
Preis Leistung / Fazit Da waren wir nicht zum letzten Mal. Es gab nur wirklich überhaupt nichts, was uns gestört hätte. Dieses Hotel kann man wirklich absolut guten Gewissens empfehlen.
Internationales Publikum Januar 2014 Badeurlaub - (4.3)
Allgemein / Hotel Weitläufige Anlage am Ende von Sharm el Sheik. Alles sehr schick, große Zimmer, gutes Essen, tolle Aussicht von dem Balkon, auf dem man Frühstücken/Mittagessen/Abendessen kann.
Service Abgesehen vom Personal in der Bar am Abend waren alle sehr freundlich.
Sport / Wellness Kaum Sandstrand zum Baden, dafür aber tolles Riff direkt am Hotelstrand. Leider kein Pool beheizt, daher kaum möglich länger drinnen zu schwimmen ohne sich Erfrierungen zu holen.
Zimmer Quasi eine kleine eigene Wohnung gehabt
Preis Leistung / Fazit Sehr internationales Publikum, was den Urlaub sehr entspannt gemacht hat. Flug ging leider nicht von Sharm el Sheik, sondern von Taba - nicht zu empfehlen! Ansonsten unbedingt eine Schnorcheltour nach Ras Mohammed machen. Quadtour in der Wüste ist auch sehr interessant. Ansonsten absolute Wohlfühlatmosphäre im Hotel. Man konnte halt leider nicht so viel von der Umgebung sehen, wegen allgemeiner politischer Lage. Personal war sehr nett, abgesehen von den Kellnern in der Bar im unteren Bereich des Innenbereichs. Ansonsten absolut zu empfehlen, vor allem der Ausblick ist toll
Licht und Schatten Januar 2014 Badeurlaub - (2.8)
Allgemein / Hotel Schöne weitläufige Anlage auf einem Hügel am Ende von Sharm el Sheik, gepflegt schöner aber kleiner Strand
Lage ohne Taxi nicht viel zu erreichen, aber ruhige und schöne Lage
Service Service je nach Personal sehr wechselhaft, Bestellung kann auch mal 20 min. dauern
Gastronomie jeden Tag das gleiche internationale Essen, kaum Abwechslung, mindere Qualität, von wegen arabisch!
Sport / Wellness es werden von den Reiseveranstaltern Ausflüge angeboten, die aber alle sehr überteuert sind, lieber im Ort oder Nama Bay buchen
Zimmer hatten ein Upgrade in eine Suite, das war OK, viel Platz in 2 Zimmern. Die Zimmer zum Meer sind sehr schön gelegen
Preis Leistung / Fazit sehr schönes Hotelanlage, leider kann man keine langen Strandspaziergänge unternehmen, nach 500m ist Ende, das Restaurant ist eher schlecht. Achtung: All-inclusive beinhaltet nicht auch alle Getränke und Essen! Taxis stehen vor dem Hotel, nicht mehr als 5 € zur Nama Bay bezahlen! Mit Händlern gnadenlos Handeln
International - freundlich - gut Januar 2014 Badeurlaub - (4.5)
Preis Leistung / Fazit Eher was für Ruhesuchende. Tolles Riff direkt am Hotelstrand. Abwechslungsreiches und gutes Essen. Pool leider sehr kühl (17 Grad). Ordentliche Ausflugsmöglichkeiten (Tauchen, Schnorcheln, Kamelreiten, Quadfahren). Freundliches Personal mit Ausnahme von einer Bar. Internationale Gäste (Italien, Spanien, England, Frankreich, Russland (wenig), Deutschland.)
Traumhaft schöner Urlaub Februar 2013 Badeurlaub Paar (4.7)
Allgemein / Hotel Ein sehr schönes 5 Sterne Hotel mit sehr kleinen Abstrichen. Die Hotelanlage ist sehr schön und die gezeigten Fotos lügen nicht. Wir hatten ein Luxuszimmer mit Meerblick was ich auch empfehlen kann, die zweistöckigen Gebäude verfügen alle über einen Balkon oder Terrasse und sind nach Osten und Südosten ausgerichtet.
Lage Das Hotel liegt am Ende einer langen Straße mit dem Bus oder Taxi ist jedoch alles schnell zu erreichen, wir selbst haben den Fußbus genommen und waren innerhalb von 10 Minuten am nächsten Markt. Für Kleinigkeiten reicht aber der Minimarkt im Hotel. Freizeitmöglichkeiten werden vor Ort zu jeder Zeit angeboten und reichen von Mehrtagsausflügen bis zum Tauchkurs. Die Entfernung zum Hoteleigenen Strand ist je nach Lage des Zimmers bis ca. 300 Meter.
Service Das Personal ist immer Hilfsbereit und extrem Freundlich, das obligatorische Trinkgeld kann aber muss nicht gegeben werden. Fremdsprachen werden von Englischt, Deutsch, Italienisch, Russisch usw. beherrscht. Der Check In sowie Reklamationen und der Kofferservice gehören zum Standard. Wir selbst hatten eine Zimmerreklamation weil wir zwei getrennte Betten hatten was aber sofort bearbeitet wurde. Mit dem Zimmertausch erhielten wir sogar ein Zimmer mit einer höheren Kategorie ohne Mehrkosten.
Gastronomie Im Allgemeinen wird International gekocht, die Themen wechseln täglich so ist eine Abwechslung gegeben. All inklusive sind alle lokalen Getränke sowie Snacks an den Einzelnen Bars und natürlich Frühstück, Mittag und Abendbrot im Hauptrestaurant. Zur besseren Information lässt man sich am Anfang immer die All inklusiv Karte zeigen da Sie etwas von den normalen Speisen und Getränkekarten abweichen. Die Lobby Bar ist nicht im All inklusiv Programm, die zwei Restaurants (Italiener, Mexikaner) müssen extra reserviert werden und das Hotel beteiligt sich mit 100 Ägyptischen Pfund (ca. 10€) pro Person ans Essen, den Rest zahlt man selbst. Das bereitgestellte Wasser auf dem Zimmer und Minibar sowie der Zimmerservice ist nicht im All inklusiv dabei.
Sport / Wellness Alles gem. Hotelbeschreibung vorhanden, der Strand selbst ist auf verschiedenen Felsvorspüngen gebaut und dadurch nicht überlaufen, der zugang zum Wasser ist über einen Schwimmsteg zu ereichen.
Zimmer Ebenso wie in der Hotelbeschreibung. Sauberkeit wird groß geschrieben auch wenn es nicht immer danach aussieht. Die Zimmer sind nun mal nicht neu gebaut und wer den Südlichen Baustil kennt kann mit ein paar kleinen Missständen umgehen. Vermeintlicher Schimmel im Bad ist einfach nur die alte Fugenmasse die bei den klimatischen Bedingungen etwas in die Jahre gekommen ist. Ist eben kein Deutscher Standard.
Preis Leistung / Fazit Wer sich einfach mal erholen will ist hier genau richtig. Empfehlung von uns, Hotelzimmer mit Meerblick (schöner Sonnenaufgang) All inklusiv auf jeden Fall und das Ganze in der Nebensaison da hier das Hotel nur zur Hälfte belegt ist.
Toler Urlaub Januar 2013 Badeurlaub Paar (4.6)
Allgemein / Hotel Die Anlage ist leicht abgenutzt, jedoch sehr sauber, riesig, mit viel grün .
Lage Das Hotel liegr direkt am Strand wo man super schnorcheln kann. Fünf Minuten zu Fuss erreicht man eine Hauptstrasse mit Einkaufsmöglichkeiten (ausschliesslich für Toursiten) inkl. drei einheimischen Reisebüros wo man diverse Ausflüge (wie z.B. Petra in Jordanien, Jerusalem, Safari etc.) viel günstiger buchen kann als im Hotel.
Service Sehr freundliches und hilfsbereireites Personal.
Gastronomie Abwechslungsreiches Bufet. Getränke in Ordnung. Lokale Getränke viel besser als erwartet.
Sport / Wellness Ohne Animation in der Nebensaison. hat mir zugesagt. Viele Möglichkeiten im Hotel sich sportlich zu betätigen, wie z.B. Sauna, Wellness, Tennis, BEachvolleyball, Schnorcheln, diverse Wasserangebote, Massagen (für ägyptische Verhältnisse leicht überteuert, jedoch verhandelbar)
Zimmer Sauberkeit voll in Ordnung. Sanitäranlagen jedoch leicht abgenutzt.
Preis Leistung / Fazit Die Anlage wird 24 Stunden bewacht und von Security kontrolliert. Das Ganze passiert jedoch relativ im Hintegrund, so dass die Gäste zwar auch durch die Kontrolle müssen, das stört jedoch nicht. Wir haben uns hier wohl gefühlt und werden bestimmt irgendwann wieder her kommen
Wunderschönes Hotel Juli 2012 Badeurlaub Paar (4.3)
Allgemein / Hotel Das 5-Sterne-Hotel ist am Ende einer langen Straße gelegen (deshalb kein Straßenlärm). Es ist stufenförmig angelegt und besteht aus einem zweistöckigen Haupthaus und vielen kleinen Gebäuden, in denen die Gäste residieren, die bis zum Strand reichen. Fast alle Zimmer haben Meerblick. Die Anlage bietet meiner Meinung nach kein All Inclusive. Von jung bis alt waren alle Altersgruppen vertreten. Das Hotel ist in sehr gutem Zustand. Kein Hotelbunker :)
Lage Das Hotel liegt direkt am eigenen Strand mit eigenem Riff. Einkaufsmöglichkeiten im 10 Minuten entfernen Alf Leila Wa Leila (zu Fuß). Wer laufen möchte kann das tun, auch wenn die Taxifahrer nie Ruhe geben werden. Einfach nicht beachten, dann geht das auch. Taxis warten direkt vor dem Hotel und rufen sofort wenn man das Hotel verlässt. Sie halten an der Straße an, blenden auf, hupen aber wenn du keine Reaktion zeigst dann fahren sie weiter. Nur kein Gespräch anfangen. Das gleiche gilt bei Verkäufern und Händlern am Straßenrand. Kamele kaufen ist kein Problem :D Transfer zum Flughafen ca. 10 km. In der Umgebung hunderte Hotels. Taxi,Bus,Bahn nie benutzt. Die bekannte Naama Bay ist auch in kürze zu erreichen. Ausflüge werden im Hotel angeboten und auf der Straße natürlich. MC Donalds, KFC, Supermärkte etc. in der Nähe. Wir haben da unser Wasser gekauft für 2,5 Pfund (Hotel 12 Pfund!). Und hier braucht man viel Wasser.
Service Alle Mitarbeiter waren überaus freundlich und nett zu allen Hotelgästen. Es herrschte immer eine angenehme Atmosphäre. Im Coast-Restaurant gab es immer genug Mitarbeiter, die sich sofort um einen kümmern und auch oft einen Spruch parat haben. Es war nahezu familiär. Gesprochen wird normalerweise Englisch, durch die vielen Italiener im Hotel aber auch Italienisch. Viele konnten aber auch ein paar Wörter Deutsch :) Zimmer wurden immer gründlich gereinigt. Check-In und Check-Out waren schnell und unkompliziert. Unsere Fernbedienung ging einmal nicht richtig und wir haben ein Schild an die Tür gehängt. Als wir vom Strand zurückkamen, ging sie wieder einwandfrei :) Shuttle-Bus zur Naama-Bay und zum Old Market vorhanden (10 ägyptische Pfund pro Person und Strecke = ca. 1,30€)
Gastronomie Es gibt im Hotel ein internationales Hauptrestaurant ("Coast") und weitere A-la-chart - Restaurants. Laut unserem Reiseleiter bezahlt hier das Hotel 100 Pfund pro Person, der Rest erscheint auf der Rechnung am Ende des Urlaubs. Wir waren jeden Abend im Coast. Es gaben jeden tag ein anderes Buffet. (2xInternational, American, Egyptisch, Arabisch, Asiatisch, Europäisch). Essen war immer gut. Es gab die Möglichkeit draußen auf dem Balkon zu dinieren, oder im klimatisierten Innenraum. Draußen essen - sehr empfehlenswert. Wir hatten Halbpension. Getränken müssen extra bezahlt werden, d.h. die gehen auf die Endrechnung. Flasche Wasser: 16,16 Pfund ca. 2,30€. Es gibt keine Getränkekarten oder sowas. Am Buffet wurde nie gedrängelt. In unserer Zeit hat sich niemand blöd benommen was das Essen angeht. Hinter der Theke stehen die Köche und bereiten jeden Abend auch spezielle Speisen vor dem Gast zu, wie er es wünscht. Trinkgelder auch hier nicht üblich. Ist eben ein 5-Sterne-Resort. Es läuft auch ohne Trinkgeld. Es gab immer genügend und auch viel Auswahl an Essen. Kaffee oder Tee beim Frühstück inklusive. Ich wünschte ich könnte jetzt nochmal den guten Nachtisch essen :)
Sport / Wellness Im Hotel gibt es einiges. Tennis, Volleyball, Tischtennis, Fitness-Club, Jacuzzi, Sauna, 4 Swimmingpools (einer mit Wasserbar), Internet, Minimarkt, Geldautomat, Boutiquen, Showbühne beim Haupthaus am Pool, wo die abendliche Animation stattfindet. Bauchtanz, Arabischer Sänger, Live-Band, Tanura (mittanzen :) etc. Am Strand und Pool waren zu unserer Zeit sehr viele Liegen unbesetzt (vor allem am Strand gab es noch sehr viel Platz und man hatte seine Ruhe bei ruhiger Chill-Out Musik von der Beachbar). Liegen waren bequem mit dicken Polstern und schönen Handtüchern. Man erhält am Anfang eine Towel-Card mit der man sich Handtücher am Stand abholen kann. Stroh-Sonnenschirme reichlich vorhanden. Duschen waren auch vorhanden, aber nicht direkt am Strand sondern in Poolnähe. Wasser war ausgezeichnet. Über einen Steg gehts ins Meer. Wunderschön! Schnorchel und Taucherbrille natürlich mitnehmen mindestens.
Zimmer Wir hatten Zimmer Nr. 8505. Es war im unteren der zwei Stockwerke und hatte eine kleine Terasse. Obwohl wir keinen Meerblick gebucht hatten, hatten wir Sicht aufs Meer :) Das Zimmer ist geräumig und verfügt über ein ordentliches Bad. Das Bad hat eine Dusche, Badewanne, Bidet, WC, Waschbecken, Föhn. Handtücher werden täglich gewechselt. Aus der Leitung kommt sehr chlorhaltiges Wasser, was zum trinken auf Dauer nicht so toll ist. Ich hatte es abgekocht und eine Woche lang getrunken und hatte keine Magenprobleme oder sonstwas. Nur der chlorige Geschmack war etwas blöd, deshalb gabs die zweite Woche eben Wasser aus der Flasche. Die Betten waren sehr bequem und groß! Leider hatten wir als Doppelzimmer zwei einzelne Betten bekommen. Haben sie dann zusammengeschoben und alles war gut :) Unser Zimmer war auch ziemlich nah am Haupthaus, wodurch es am Abend durch die Animation auch mal lauter wurde. jedoch nur bis ca. 23 Uhr. Bettwäsche wird alle 3 Tage gewechselt außer man wünscht es früher dann ist auch dies kein Problem. Fernseher ist vorhanden (ZDF, RTL CH). Safe war kostenlos vorhanden. Minibar ebenfalls (es wird am Anfang an der Rezeption gefragt, ob Minibar gewünscht wird). Stromversorgung wie in Deutschland, nur die Stecker passen nicht immer huntertprozentig. Trinkgelder werden abgelehnt.
Preis Leistung / Fazit Es war ein Urlaub der keine Wünsche offen gelassen hat. Unbedingt den Ausflug nach Ras Mohammed machen. Ist ein Nationalpark in dem man sehr gut schnorcheln kann und direkt ins Meer gehen kann (25€ p.P.). Wir haben auch den Ausflug zum Moses-Berg gemacht (40€). Sehr empfehlenswert. Das Geld ist gut angelegt :) Zum Wetter muss man nicht viel sagen. Ägypten im Juli, d.h. tagsüber 44 Grad, nachts 34 Grad, Meer 26 Grad, Pool 33 Grad. Preis/Leistungsverhältnis war gut. Handy-Erreichbarkeit sehr gut. Gute Discos gibts in der Nähe und an der Naama - Bay. Sehr schöner Urlaub in Sharm El Sheikh :) Wunderbar :) Empfehlenswert!
Traumurlaub November 2011 Badeurlaub Paar (4.7)
Allgemein / Hotel Für Leute, die weniger auf das Fernsehprogramm, als auf Schnorcheln, gut essen, freundliche Bedienung, saubere Zimmer und tolles Ambiente wert legen, war dieses Hotel perfekt.
Lage Lage ist traumhaft mit eigenem Riff, perfekt zum Schnorcheln und Tauchen. Ein Supermarkt ist 100 m auf der anderen Strassenseite, wer unbedingt nach Naama Bay will, den bringt ein Shuttlebus jeden zweiten Abend dahin, bis zum Old Market fährt man für 2 Euro mit dem Taxi
Service Die Bedienungen während dem Frühstück und dem Abendessen waren immer freundlich und zu scherzen aufgelegt. Man sollte natürlich englisch verstehen, sonst kriegt man den ein oder anderen Joke nicht mit.
Zimmer Unser Zimmer war im 7er Block und hatte einen schönen Blick aufs Meer, war großzügig und sehr sauber. Zwar klemmte die eine Schublade der Kommode, doch gab es noch andere Schubladen. Unser Serviceman räumte nicht nur auf, sondern legte auch noch gebrauchte Hemden und Hosen zusammen. Das war aber im 8er Block wohl nicht so. Klimaanlage war perfekt. Brauchte man aber eigentlich nur, weil man am Abend bei Licht die Terrassentür besser dicht hielt, wegen der Stechmücken. Auf Fernsehen kann man da gerne verzichten.
Preis Leistung / Fazit wenn abends keine kleinen, dummen Stechmücken aufgetaucht wären, hätte man meinen können, man wäre im Paradies gelandet. Unsere Erwartungshaltung war natürlich auch auf "normal" heruntergeschraubt, so dass wir uns über den Sonnenuntergang, das Riff und andere Köstlichkeiten entsprechend freuen konnten. Die Ausflüge kann man vergessen, bis auf Kairo. Das ist ein Erlebnis für sich. Da könnte allerdings das Mittagessen besser sein.
Sauberes Hotel Juni 2010 Badeurlaub Paar (4.3)
Allgemein / Hotel Sehr schöne grosszuegig angelegte Hotellanlage. Etwas beschwerlich durch die vielen Treppen, dafür wird man durch eine fantastische Aussicht belohnt.
Lage Die Anlage liegt direkt am Strand, ein fantastisches Hausriff, man vergisst die Zeit beim Schnorcheln. Direkt neben dem Hotel befindet sich ein kleiner Markt, 20 Minuten spazierengehen, dann erreicht man einen Basar.
Service Das Personal war immer sehr aufmerksam und freundlich, sehr Bemüht um unser Wohl.
Gastronomie Wir haben Halbpension gebucht. Das Frühstück war sehr reichhaltig und vielschichtig. Es gab jeden Tag frisch gepresste Säfte, Rührei in allen Varianten, frisches Obst, einfach lecker. Auf das Abendbrot haben wir uns immer gefreut, sehr abwechslungsreich und besonders zu empfehlen sind die einheimischen Speisen. Schnitzelesser müssen auf Rindfleisch umsteigen. Auch Sushi war hervorragend und frisch zubereitet. Wir haben nach anfänglichem Zögern ohne gesundheitliche Folgen alles angebotene genossen.
Sport / Wellness Die Massage am Strand ist sehr zu empfehlen, obwohl relativ teuer. Liegestühle und Handtücher waren immer sauber und ausreichend vorhanden.
Zimmer In den Zimmern wurde täglich gründlich geputzt. Die Klimaanlage hat gut funktioniert, das Badezimmer ist sehr sauber. Im Tv leider nur ZDF . Wir haben dem kostenlosen Safe im Zimmer vertraut.
Preis Leistung / Fazit Obwohl es mehrere Restaurants in der Anlage gab, haben wir nur im Hauptrestaurant gegessen, weil das vollkommen ausreichend war. Mittags konnte man uns öfters zum kleinen Snack beim Mexikaner sehen.
Tolles Hotel in toller Optik Februar 2009 Badeurlaub Freunde (4.3)
Allgemein / Hotel Der Hotelkomplex ist recht weitläufig und bezaubernd angelegt. Sehr sauber, die Gäste waren es zumeist englischsprachig und bunt gemischtest Publikum (Familien, Pärchen...). Wir hatten mit Frühstück gebucht und dis war sehr reichhaltig, und weitläufig als Buffett angelegt, wobei auch landestypisches angeboten wurde. Die Anlage ist sehr gepflegt und das Hotelpersonal wirklich sehr freundlich und hilfsbereit. Alles in allem haben wir unseren Urlaub wirklich sehr genießen können in einem wunderschönen ambiente. Der Strand ist weitläufig und man kann direkt vor Ort schnorcheln/tauchen gehen.
Lage Strand direkt am Hotel, nebst Korallenriff!
Service Personal war sehr hilfreich und sehr freundlich zu jeder Tages und nachzeit. Auch nicht spezifische Hotelfragen wurden gerne beantwortet.
Gastronomie Restaurants, Bars vorhanden, sowohl sauber als auch reichhaltiges Angebot
Sport / Wellness Animationsprogramm wird angeboten, Strand sehr sauber und schön anzusehen. Es gab nie Probleme eine Liege zu bekommen.
Zimmer Schön eingerichtetes Zimmer, sauber, sehr bequeme Betten, TV, Minibar, Safe vorhanden
Preis Leistung / Fazit Ich empfehle Quad-Bike Touren die man vor Ort bei einenm Veranstallter Buchen kann und die ein bischen abwechslung zum Strandleben darstellen. Gute Möglichkeit die Wüste zu erleben und Beduinenbesuch zu kombinieren. Jeepsafari durch die Wüßte ist ebenfalls empfehlenswert.
Alle 19 Hotelbewertungen Hotel Renaissance Sharm El Sheikh Golden View Beach Resort

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • sehr schöne Hotelanlage
  • schöne Anlage
  • einfach super Urlaub
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • sehr nettes Personal
Lage:
  • fantastisches Hausriff
  • kein Straßenlärm
  • schöne Lage
Essen:
  • sehr anspruchsvolle Speisen
  • frisches Obst
  • sehr reichhaltiges Frühstück
Zimmer:
  • schönes Zimmer
  • Safe kostenlos
  • gründliche Zimmerreinigung
Strand:
  • eigener Strand
  • ausgezeichnetes Wasser
  • bereitgestelltes Wasser
Getränke:
  • gute Getränke
  • frische Säfte
Negativ
Services:
  • schlechtes Restaurant
  • etwas beschwerlich
Hotelanlagen:
  • sehr chlorhaltige Leitung
Lage:
  • Tauchbasis war eine Katastrophe
Essen:
  • kein vielfältiges Obstangebot
Zimmer:
  • renovierungsbedürftiges Bad
Strand:
  • kein Sandstrand
  • sehr chlorhaltiges Wasser
Aktivitäten:
  • laute Animation