Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Residenz Leipzig

Ort: Leipzig, Region: Sachsen, Land: Deutschland
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
2.6
23% Empfehlungen
(22 Bewertungen)
Fitnessstudio
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
Konferenz- und Veranstaltungsräume
24-h-Rezeption
Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
Restaurant(s)
Nichtraucherzimmer
Internet über W-LAN
Bahnhof
Stadtzentrum
Wäscheservice
Fahrradverleih
Dieses Hotel jetzt bewerten Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise
Buchen sie online oder telefonisch. +49 (0)341 65050 83970 (8-23h) Info
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 7 Tage

EXPE 421,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 3 Tage

EXPE 99,- €0,00 € p.P.

Anderes Top Hotel in Leipzig

NH Dresden Neustadt Dresden, Sachsen, Deutschland
7 Tage p.P.ab € 367

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Residenz Leipzig Leider steht uns derzeit kein Bild zu diesem Hotel zur Verfügung.

Zuletzt angesehene Hotels

Radisson Blu Leipzig Gästenote 11/13 Radisson Blu Leipzig Leipzig, Sachsen, Deutschland
1 Tage p.P. ab € 45
The Westin Leipzig Gästenote 09/14 The Westin Leipzig Leipzig, Sachsen, Deutschland
7 Tage p.P. ab € 455
Lindner Leipzig Gästenote 08/14 Lindner Leipzig Leipzig, Sachsen, Deutschland
1 Tage p.P. ab € 21

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
3 Tage p.P. ab € 507
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 1.850
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
3 Tage p.P. ab € 498

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 68%
Gruppen 11%
Alleinreisende 7%
Freunde 7%

Altersstruktur

36-40 Jahre 26%
26-30 Jahre 21%
46-50 Jahre 16%
56-60 Jahre 16%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
2.6
Zimmer:
2.7
Service:
2.4
Gastronomie:
2.8
Lage & Umgebung:
2.7
Sport & Unterhaltung:
1.4
Gesamteindruck:
2.8
Weiterempfehlung: 23% Bewertungsanzahl: 22
Gesamtbewertung:
2.6

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Residenz Leipzig

Nichts für mich - abgewohnt und schlechte Luft Januar 2013 Geschäftsreise - (1.9)
Allgemein / Hotel Ich habe mich überhaubt nicht wohl gefühlt. Das Hotel ist abgewohnt (Teppichböden,Duschkabine, Waschbecken), Jugendherbergsmöbel (so billig als möglich). Kein bisschen schön gestaltet - lieblos. Die Gardinen waren schwarz und die Badlüftung im Zimmer nicht sauber. Durch die Lüftungsanlage kam nur unamgenehmer Geruch (Küche, kalter Rauch). Da unten im Büro geraucht wird, zieht der Qualm durchs ganze Haus. Besondere Freundlichkeit und Aufmerksamkeit habe ich auch nicht erlebt. Als ich sagte, ich möchte ein anderes Zimmer haben, wurde nicht nachgefragt, sondern stumm in den PC gestarrt. Zur Frühstückszeit war alles an Personal rauchen im Büro, so dass man jedesmal klingeln musste. Vor der Tür wurden die Blumentöpfe als Zigarettenhalter missbraucht - und nicht gereinigt. Also leider kein Messehotel für uns.
Lage Umgebung nicht getestet
Service Besondere Freundlichkeit und Aufmerksamkeit habe ich auch nicht erlebt. Als ich sagte, ich möchte ein anderes Zimmer haben, wurde nicht nachgefragt, sondern stumm in den PC gestarrt.
Gastronomie Kein Joghurt. Wenn was fehlt, muss man an der Rezeption klingeln, weil sich keiner mal blicken lässt.
Zimmer
Preis Leistung / Fazit Abgewohnt und alte/billige Einrichtung. Der Teppichboden im Zimmer und im Treppenhaus geht gar nicht. Schmutzige Gardinen. Alte Duschkabinen und Waschbecken. Lieber Pension nehmen.
3 schöne Tage Oktober 2012 Städtereise Verein/Sonstiges (3.8)
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt in einem kleinen Stadtteil außerhalb von Leipzig. Es hat 50 Zimmer davon 2 behindertengerecht und 3 Tagungsräume.
Lage Das Hotel liegt in einem kleinen Stadtteil von Leipzig namens Hohenheida. Direkt am Hotel befindet sich eine Bushaltestelle, sodass man ganz bequem auch ohne Auto in die Innenstadt von Leipzig kommt. Zum bzw. vom Flughafen kann man übrigens auch den HotelShuttleService kostenlos nutzen.
Service Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Wir könnten sogar schon vor dem eigentlichen Check-In unser Zimmer beziehen, haben unaufgefordert einen Busfahrplan ausgehändigt bekommen und als kein Bus fuhr haben wir den kostenlosen ShuttleService ganz spontan nutzen können.
Gastronomie Im Restaurant des Hotels haben wir abends 2 x vom Buffet gegessen. Das Essen war sehr gut. Es gab jeweils eine Suppe, zwei Hauptgerichte, Salate und eine Nachspeise. Man kann aber auch ein Gericht aus der Speisekarte auswählen. Das Frühstück war ebenfalls immer sehr gut und vielfällig. Es war auch in Buffetform, sodass jeder essen und trinken konnte was und soviel er wollte.
Sport / Wellness Das Hotel bietet eine finnische Sauna mit Erholungsraum, diese haben wir allerdings nicht genutzt, da es zeitlich nicht in unseren Zeitplan gepasst hat. Ein Internetzugang besteht auch, kostet aber 2 Euro pro Stunde und kann entweder per WLAN oder am Hotel-PC (mit Drucker) in der Lobby genutzt werden. Es gibt 3 Tagungsräume im Hotel.
Zimmer Die Größe und Sauberkeit des Zimmer war gut und die Möbel waren auch völlig in Ordnung. Im Badezimmer war auch alles OK, auch ein Föhn war vorhanden. Neben dem Waschbecken und in der Dusche waren sogar Seifenspender montiert. Die Seife habe ich getestet und nichts negatives verstellen können. :-) In dem Zimmer gab es auch eine Klimaanlage, einen Fernseher und ein Telefon.
Preis Leistung / Fazit Ich muss sagen, dass wir mit dem Hotel und dem Personal wirklich zufrieden waren. Wir waren ja dort um uns Leipzig etwas anzuschauen und nicht um 24 Std. im Hotel zu sein, deshalb war es echt toll, dass wir ohne unser Auto nutzen zu müssen ohne Probleme an allen 3 Tagen vom Hotel in die Innenstadt bzw. zum Zoo und zurück gekommen sind.
Schmutzig, unfreundlich...einmal und nicht wieder!!! August 2012 Städtereise Freunde (2.2)
Allgemein / Hotel Das Hotel könnte ganz schön sein, wenn es nicht schon auf den ersten Eindruck hin so unnötig schmutzig wäre. Der Dreck schreit ein förmlich an, keine Ahnung warum die Putzfrau ihn nicht sieht. Gesaugt wurde zumindest der Hotelflur schon länger nicht mehr. Und dazu kommen unhöfliche, sogar freche Servicekräfte die einem das Gefühl vermitteln man falle ihnen mit der bloßen Anwesenheit schon zur Last. Das gebuchte 3-Gänge-Menü wurde zu einem Buffet das alle Wünsche offen lies und man nicht das Gefühl bekommt: Jetzt habe ich mir aber mal was gegönnt sonder eher: Das hätte ich zu Hause besser hinbekommen. Das Frühstück war in Ordnung, mangels fleißigem Personal fehlte aber immer wieder alles Mögliche, Kaffelöffel, Salz, Käse, Sauberkeit...etc. Fehlende Teesorten wurden gar nicht mehr erst aufgefüllt und die leeren Behälter davon sollten einem wohl deutlich machen was man hätte haben können wenn man mal 3 Wochen früher dagewesen wäre. Für ein Hotel das groß Werbung für wöchentlichen Brunch macht war das Frühstück dann doch nicht wirklich gekonnt. Zumindest die Betten waren sauber, das Bad auch, aber schon bei Handtuch ging es wieder weiter, Lumpen trifft die Beschreibung eher. Gehört in den Müll und nicht ins Bad.
Lage Stadtrand, durch Flugverkehr aber dennoch nicht so leise wie erhofft.
Service Unfreundlich, frech, pampig. Fallen einem ins Wort bei nachfragen. Sind der Meinung wer wenig zahlt (Deal) darf auch nichts erwarten und äußern dies auch dementsprechend.
Gastronomie Statt 3 Gänge Menü ein Buffet bei dem es zum Nachtisch nichts als Ananas, Melone und Trauben gab, sagt einiges über die Künste der Küche. Tische waren nicht sauber, vor allem die Deko auf den Tisch schreit nach Grundreinigung und der Tisch käme besser ohne sie aus. Essen ansonsten war okay, nichts besonderes. Weißwein wurde warm gereicht.
Zimmer TV war okay, Betten zu weich, aber Geschmackssache Fenster dreckig Minibar gab es keine Motto aus alt mach neu, ganz okay, mangelnde Sauberkeit macht aber alle wieder kaputt Klimaanlage war super Handtücher wie schon beschrieben eine Katastrophe (nicht nur für ein 3 Sterne Hotel!!!!)
Preis Leistung / Fazit Leipzig ist eine tolle Stadt und für denn Zoo hat es sich allemal gelohnt. Nächstes mal von einem anderen Hotel aus, gerne wieder. Nicht mehr aber aus dem Hotel Residenz. Kann nicht weiterempfohlen werden, selbst dann nicht wenn man versucht dort so wenig Zeit wie möglich zu verbringen. Deswegen Preisleistung auch nur ausreichend.
Enttäuscht! Juli 2012 Städtereise Paar (2.2)
Allgemein / Hotel Schöne Hotelanlage, die bessere Zeiten erlebt hat. Liegt leider in der Einflugschneise des Flughafens. Frühstück gut, Abendbüffet ungenießbar. Flure und Zimmer schmuddelig. Man hat das Gefühl, dass hier Reisegruppen abgefertigt werden.
Lage Hotel liegt weit außerhalb, ist aber gut an die Autobahn angebunden. Shuttle-Service vorhanden. Lage in der Einflugschneise des Flughafens.
Service Freudlicher Empfang. Leider machte das gesamte Personal einen gestressten Eindruck. Als der Frühstücksraum überfüllt war, gab es keine Information, dass in der Lobby noch weitere Tische zur Verfügung standen. Erst auf Nachfrage konnten wir dort unser Frühstück einnehmen.
Gastronomie Kleine gemütliche Lobby, ansonsten nur Frühstückraum mit Thresen vorhanden. Außenbereich wirkte ungepflegt, was aber mit dem schlechten Wetter zusammenhängen konnte.
Sport / Wellness Die vorhandene Sauna war leider defekt.
Zimmer Nach einem freundlichen Empfang bezogen wir unser Zimmer. Es war ein Einzelzimmer mit dazugestelltem Bett ohne Nachttisch und Lampe. Es gab nur einen Stuhl und die Dusche hatte Schimmelflecken. Der Flur vor dem Zimmer war verdreckt mit Flecken von Blumentöpfen und verwelkten Blättern. Das änderte sich auch nicht. Das "Menue" wurde im Frühstücksraum als unansehnliches Büffet mit lauwarmen Speisen angeboten. Nachts störten knallende Türen und Fluglärm erheblich. Matratzen und Kopfkissen hatten ihre besten Zeiten hinter sich. Das Frühstück allerdings war sehr abwechslungsreich und lecker. Der Service allerdings nicht, verdreckte Tischdecken wurden nicht gewechselt. Die Sauna war leider defekt.
Preis Leistung / Fazit Unter guter Führung kann dieses Hotel bestimmt wieder eine bessere Qualität bekommen, zur Zeit wirkt es leider etwas heruntergekommen. Wenn im Zimmer schon eine Infomappe liegt, sollte sie auch gefüllt sein.
Leider mangelhaft! Juni 2012 Städtereise Paar (2.9)
Zimmer Früh unfreundliches Personal. Kein "Guten Morgen", kein Lächeln....Tischdecken mit Kaffeeflecken, leider auch kein frisches Obst. Zimmer mit Spinnweben. Vergilbte Gardine, obwohl Nichtraucherzimmer. Kein Doppelbett, sondern ein Bett mit Zustellbett, welches niedriger war. Auch sonst etwas schmuddelig und schon abgewohnt. Für ein Hotel so nicht tragbar. Das versprochene 3 Gänge Menü war ein Buffetessen. Flugzeuglärm und die Bushaltestelle direkt vor der Haustür, lassen einen nicht wirklich entspannen. Wir würden es empfehlen für Leute die auf Montage sind, aber nicht für Urlauber!
Preis Leistung / Fazit Immer wieder einen Besuch wert ist der ZOO in Leipzig, vorallem das neu errichtete Gondwanaland. Überwältigend auch die Bootsrundfahrt mit den sehr beeindruckenden Effekten.
Leider mangelhaft! Juni 2012 Städtereise Paar (2.7)
Service Früh unfreundliches Personal. Kein "Guten Morgen" , kein Lächeln.auch kein frisches Obst zum Frühstück. Zimmer mit Spinnweben. Kein Doppelbett, sondern Einzelbett mit rangestellter "Aufbettung", deutlich tiefer. Gardienen vergilbt, trotz Nichtraucherzimmer. Abgewohnt und schmuddelig. Für ein Hotel nicht tragbar. Flugzeuglärm und die Bushaltestelle direkt vor der Hausstür, lassen einen nicht wirklich ruhen. Das versprochene 3 Gängemenü war Buffetessen. Rezeption längere Zeit (abends) unbesetzt, Zugriff anderen Zimmerschlüsseln möglich. Empfehlen würden wir diese Unterkunft für Leute, die auf Montage sind, aber nicht für Urlauber!
Preis Leistung / Fazit Immer wieder einen Ausflug wert ist der Leipziger Zoo. Besonders das neu errichtete Gondwanaland mit einer atemberaubenden Bootsfahrt, den tropischen Pflanzen ist sehr beeindruckend.
Deal 3 Tage Residenz Hotel mit Gondwanaland & Zoo Januar 2012 Sonstiger Aufenthalt Paar (4.5)
Allgemein / Hotel Der Deal umfaßte 2 Übernachtungen mit Frühstück und einem 3 Gängemenü in einem ruhig gelegenen und mit seinen ca.50 Zimmern recht gemütlichen Hotel . Zum dazugehörigen wunderbaren Zoobesuch konnte man entweder die 14 km mit dem Pkw oder aber mit dem Bus fahren .Der hoteleigene Parkplatz ist kostenfrei . Das Frühstücksbüfett war sehr gut und umfangreich .Das Abendessen hatte sehr gute Qualität und wurde von sehr freundlichem und umsichtigen Personal ( Moni u. Sabine ) serviert ,was sichtlich allen Gästen ein Vergnügen bereitete .
Service Neben dem schon erwähnten sehr guten u.freundlichen Restaurantservice war das andere Personal auch sehr angenehm . Obwohl der Check in eigentlich erst 15 Uhr ist ,war es kein Problem schon 2h früher das Zimmer zu beziehen
Zimmer Das Hotel stammt offensichtlich aus den 90 iger Jahren ,die Zimmer sind gut eingerichtet und wurden einschließlich dem Bad ( Dusche ) mit Sicherheit renoviert ), Fön u.Klimaanlage sind vorhanden .TV ist ebenfalls vorhanden .Die finnische Sauna hatten wir nicht benutzt . Einziger Punkt der verbessert werden müßte ist die Flurbelüftung .
Preis Leistung / Fazit Leipzig ist immer eine Reise wert ( 15 km bis zum Zentrum ).Der Zoo und das neue Gondwanaland sind sehenswert ! Da man bequem mit dem Bus ins Zentrum von Leipzig und Umgebung fahrenkann ,gibt es keinen Parkstreß !
Unglaublich dreckig und eklig - nicht empfehlenswert November 2011 Städtereise Paar (1.6)
Allgemein / Hotel Wir waren im November für ein Wochenende da. Ich hatte bereits im August ein Doppelzimmer reserviert. Als wir ankamen, war dieses leider nicht verfügbar. Stattdessen bekamen wir in Einzelzimmer mit Aufbettung, in dem es unerträglich nach Zigarettenrauch stank. Auf Nachfrage bekamen wir dann am gleichen Abend noch ein anderes Zimmer im Dachgeschoss. Dort war es unerträglich kalt, dreckig und an den Wänden war Schimmel. Schon der Weg nach oben führte uns durch ein Treppenhaus, welches seit Jahren keinen Staubsauger mehr gesehen hat und in dem es ohne Übertreibung in jeder Ecke anders gestunken hat. Die Heizung funktionierte nicht und es waren nicht einmal 18 Grad in dem Zimmer. Also beschwerten wir uns erneut. Der Besitzer wollte dann am nächsten Tag den Hausmeister vorbei schicken. Nach eindringlichem Drängen bekamen wir dann das 3. Zimmer für diese Nacht. Es war mittlerweile 23:30 Uhr. Dieses war dann nach dem Horrorzimmer davor zumindest erträglich. Das Doppelbett war ein Einzelbett, an dem eine zusätzliche Liege rangeschoben wurde, welche aber mindestens 10cm tiefer war. Der Rauchgeruch war gerade noch erträglich. Für die 2. Nacht sollte uns ja dann das gebuchte Doppelzimmer gegeben werden. Auch dieses war nur ein Einzelzimmer mit einem dazu geschobenen Bett, welches bedeutend niedriger war und auch noch direkt unter einer Dachschräge stand. Auch hier funktionierte die Heizung nicht und die Raumtemperatur lag bei 17°C. Aber immerhin hatten wir mal keinen Schimmel an den Wänden und der Raum war auch nur gemäßigt dreckig. Einmal trauten wir uns auch zum Frühstück.Aber dort war das gleiche Bild. Das Geschirr war schmutzig und wir mussten nach den saubersten Schüsseln suchen. Das Öbst war total überlagert und selbst die Frühstückseier waren steinhart und das Eigelb war schon blau. Aber das alles ist nur eine kurze Zusammenfassung von einem furchtbaren Wochenende in diesem Hotel.
Preis Leistung / Fazit Fazit: Wir haben nicht einmal das gebuchte Doppelzimmer, sondern nur Einzelzimmer mit Anstellliege bekommen. Und wir hatten für 2 Nächte insgesamt 4 Zimmer, Es ist alles dreckig und keimig und wirklich kalt. Das Personal und insbesondere der Besitzer sind unfreundlich und offensichtlich komplett überfordert. Wer das nicht gesehen hat, kann sich nicht vorstellen, wie dreckig ein Hotel sein kann.
Erholsame Urlaubstage, freundliches Personal , hilfsbereites Eigentümer- Ehepaar, vorzügliches Es... Oktober 2011 Städtereise Paar (4.5)
Preis Leistung / Fazit Sehr herzlicher Empfang durch den Hotelchef, auf Fragen bekamen wir sehr erklärende Antworten, durch den hoteleigenen Shuttelservice war der Bahnhof schnell zu erreichen, auch zurück zum Hotel gab es keine Probleme. Ein Anruf im Hotel und wir wurden direkt wieder am Bahnhof abgeholt. Es waren 3 sehr erholsame Tage, gerne werden wir das Hotel noch mal besuchen!
Schäbiges, dreckiges und super unfreundliches Hotel August 2011 Sonstiger Aufenthalt Paar (1.3)
Allgemein / Hotel Das Hotel und Hotelanlage versprechen einen sehr erholsamen Urlaub. Aber sobald man das Hotel betritt stellt man viele Mängel fest. Erstmal bekamen wir ein Zimmer auf einem Gang, wo kein Licht ging und wir unsere Haustür ertasten mussten. Dann war der Flur unheimlich dreckig auf Boden, Wand und Lampen. Der Fahrstuhl ist so winzig, dass gerade mal ein Mensch mit Gepäck hinein passt, mit Rollstuhl stell ich mir das noch enger vor. Also kann man auch nicht von behindertfreundlichkeit sprechen. Als wir nach Sauna gefragt haben, wurde gesagt, es wären Handwerker da und sie wüssten nicht, wann die Sauna wieder begehbar wäre (am nächsten Tag war sie wieder begehbar, aber der gesamte Saunabereich war schäbig, dreckig und man hatte Angst sich Fußpilz zu holen). Das Frühstücksbuffet war sehr üppig und es gab so gut wie alles, was das Herz am Morgen begehrt. Das 3-Gänge-Menü, welches Im Angebot inklusive war, war ausgetrocknet, hart und hat gar nich geschmeckt. (Es hat nach dreimal wieder aufgewärmt und eklig geschmeckt)
Service Am Check-In mussten wir erstmal viel zu lange darauf warten, empfangen zu werden. Dann wurde gesagt, die Sauna wäre aufgrund von Handwerksarbeiten geschlossen. Küche hatte nur bis 20:30uhr geöffnet. Zimmerreinigung war an sich gar nicht vorhanden. (Ich hatte bewusst benutzte Taschentücher auf dem Boden liegen gelassen, die nach der Reinigung nur auf mein Bettschränkchen gelegt wurden, eins lag sogar dann unter dem Bett) Scheinbar wurde also nur gesaugt und das Bett gemacht. Als wir am nächsten Tag die Sauna benutzen wollten, hat uns eine andere Mitarbeiterin geholfen, sie ließ die Sauna an machen und sagte uns, dass die Küche bis 22uhr offen hätte. Nach der Sauna sind wir gegen 20:30uhr zum Abendessen gegangen, wo wir erstmal sehr lange auf Bedienung warten mussten und dann nur beiläufig von der Bedienung erfahren haben, dass die Küche gerade geschlossen hätte. Uns wurde ein Amerikanisches Restaurant in der Nähe empfohlen, was sich nur als Mc Donalds herausgestellt hat. Die Sauna war ohne Aufsicht, dreckig und ohne irgendwelche Belehrungen oder ähnlichem.
Gastronomie Ein Restaurant mit Bar. Speisen weniger üppig und zu teuer. Getränke große Auswahl und für jeden was dabei. Das 3-Gänge-Menü, welches im Angebot eingeschlossen war, war eklig, trocken und weniger gutschmeckend (Fleisch war hart, fest und obendrauf schon eingetrocknet) Die Tomatensuppe hat geschmeckt, wie aus einem Sammeltopf und sah gar nich so aus, wie auf der Speisekarte. Das Frühstücksbuffet war sehr lecker und üppig. Die Tische waren dreckig und mit Krümeln bedeckt und es gab nicht an jedem Tisch Salz- und Pfeffer-Streuer.
Zimmer Das zimmer war für ein Doppelzimmer recht klein. Nix wurde gesäubert. Die Handtücher hatten rote Flecken, in der Dusche lag noch ein benutztes Pflaster, eine riesige Spinne brangte auf dem Fenster von innen. Das Fenster war dreckig, auf dem Fensterbrett klebte eine ausgetrocknete Flüssigkeit. Auf dem Boden in der Dusche klebten Haare und überall war Dreck. In Der Dusche waren ebenfalls Haare und Krümel. Die Wände der Dusche besaßen Wasserflecken und die Duschtür ging nicht richtig zu. Am ersten Tag war nur eine halbe Klopapierrolle vorhanden. Die Toilette war sehr laut, vorallem in der Nacht sehr störend. Während der Nacht kam im 5-Minuten-Takt ein Flugzeug über das Hotel hinweggeflogen. Das Zimmer lag in einem verdunkelten, scheinbar nicht genutzem Flur, ohne Licht und ekligem Geruch. Der Fernseher war funktionsfähig und es gab die üblichen Fernseh-sender. Unter dem Bett lag noch Dreck vom Vornutzer (Kronkorken, Taschentuch). Es war unheimlich eklig und bei jeder Berührung im Zimmer hatte man Angst, sich was einzufangen. Es gab keinen Balkon und das Fenster war zu eklig, um es selbstständig öffnen zu wollen.
Preis Leistung / Fazit Sehr empfehelnswert ist der Zoopark Leipzig. Und an der A9 gibt es ein riesiges Einkaufcenter mit vielen Läden. Sehr zu empfehlen ist auch die Innenstadt und der Hauptbahnhof!
Alle 22 Hotelbewertungen Hotel Residenz Leipzig

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • sehr empfehlenswert
  • schöne Hotelanlage
  • sehr guter Aufenthalt
Hotelanlagen:
  • freundlicher Empfang
  • sehr freundliches Personal
  • große Mangeln beim Service
Lage:
  • schneller Bahnhof
Essen:
  • gutes Frühstück
  • frisches Obst
  • vielfältiges Frühstück
Zimmer:
  • gute Zimmer
  • keine kaputte Klimaanlage
  • gutes Haus
Aktivitäten:
  • gute Führung
Negativ
Services:
  • defekte Sauna
  • keine saubere Belüftung
  • abgewohntes Hotel
Hotelanlagen:
  • unfreundliche Mitarbeiter
  • dreckige Tische
  • kein sauberer Tisch
Lage:
  • erheblicher Fluglärm
Essen:
  • kein frisches Obst
  • kein Obst
  • kein Joghurt
Zimmer:
  • kein Doppelbett vorhanden
  • dreckiges Fenster
  • sehr lautes Zimmer

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Residenz Leipzig

Legende: