Hotel Rio Calma R2 Romantic Rooms

4,0
87% Empfehlungen
307 Bewertungen
-






Ihre Vorteile:

  • 750 Airlines im direkten Vergleich
  • Auswahl aus über 200.000 Hotels weltweit
  • Mehr als 50 Veranstalter im Preisvergleich
    mit mehr als 5 Millionen Angeboten und tollen Flug- und Hotelkombinationsmöglichkeiten

Ihre Vorteile:

Höchste Sicherheitsstandards für Zahlungen per Kreditkarte

Bekannt aus dem TV!

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise z.B. 7 Tage SLR
Eigene Anreise z.B. 5 Tage, Frühstück SLR

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Rio Calma R2 Romantic Rooms
Reisekataloginformationen
Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 49%
Alleinreisende 19%
Familien 19%
Freunde 8%

Altersstruktur

46-50 Jahre 24%
36-40 Jahre 18%
56-60 Jahre 14%
26-30 Jahre 12%

Besonders geeignet für

Paare
Hotel:
4,2
Zimmer:
4,2
Service:
4,2
Gastronomie:
4,2
Lage & Umgebung:
3,2
Sport & Unterhaltung:
3,9
Gesamteindruck:
4,1
Weiterempfehlung: 88% Bewertungsanzahl: 307 Gesamtbewertung:
4,0

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Rio Calma R2 Romantic Rooms

Wunderschön angelegtes Hotel und tolle Insel Juli 2014 Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel ist ein sehr großer Komplex, welcher aber so schön angelegt ist, dass es zu keiner Zeit auffiel, dass es so groß war. Der Zustand des Hotels war sehr gut und die Anlage top gestaltet und gepflegt.
Lage Die Lage des Hotels befindet sich auf einem Hang, der nächste Strand liegt ca. 500m entfernt. Das war uns aber aus der Hotelbeschreibung klar und war auch kein Problem, da wir einen Mietwagen hatten (nur zu empfehlen, die Insel bietet so viele Möglichkeiten). Costa Calma ist ein netter Ort mit einigen Einkaufsmöglichkeiten und schönen Bars. In 20 Minuten ist man in Morro Jable, dort wird für Touristen noch etwas mehr geboten und die Strände dort sind auch wunderschön, wir waren 3 mal dort.
Service Der Service im Hotel war sehr gut, unser Zimmer wurde täglich gereinigt. Die Bedienung beim Essen war auch immer sehr ordentlich, manchmal jedoch etwas gestresst, da kam es dann auch mal vor, das keine Getränke bestellt werden konnten.
Gastronomie Das Essen ist abwechslungsreich, da jeden Abend ein anderes Thema stattfindet. Für uns war immer etwas dabei und das frische Obst und die frischen Säfte waren spitze.
Zimmer Das Zimmer hatte eine gute Größe und ein sehr großes, bequemes Bett. Wir hatten einen wunderschönen Ausblick auf die Poollandschaft und das dahinter gelegene Meer. Fernseher war etwas in die Jahre gekommen, aber für ein Deutschlandspiel hat es gereicht, sonst schauen wir auch kein TV im Urlaub.
Preis Leistung / Fazit Es war einfach ein wunderschöner Urlaub im Hotel Rio Calma. Wie aber schon vorher erwähnt empfiehlt es sich auf jeden Fall einen Mietwagen zu leihen, da die Insel auch neben diesem wunderschönen Hotel viel zu bieten hat. Wir waren im Oasis Park Kamel reiten, in Morro Jable beim Surfkuefs (K-Lima - stark zu empfehlen) und Catamaran zur Insel Los Lobos fahren in Corralejo. All dies war ein super Erlebnis und unbedingt weiterzuempfehlen.
Reise nach Rio Calma in Fuerteventura im Juli 2014 Juni 2014 Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Mit einem Satz ausgedrückt: einfach klasse
Lage Wunderschön an der Steilklippe gelegen, Architektonisch ein Meisterwerk. Hab noch keine so schöne Poolanlage gesehen . was mir gefehlt hat, sind die Spaziergänge am Sandstrand, der fehlt leider, es ist nur ein kleiner Hotelstrand vorhanden mit Vielleicht einige 100 m.
Service Check-In war super ok. Alles ging reibungslos und schnell. Die junge Dame sprach sehr gut Deutsch . Auch das aus-checken mit Bezahlung der Rechnung dauerte keine 5 Minuten. Da ich leider nur deutsch spreche, hatte ich ab und an kleine Schwierigkeiten, aber die haben mich in kleinster Weise gestört, Ich kann ja auch nicht spanisch, warum sollen dann plötzlich alle Deutsch können. Vorteil war auch, dass das Zimmer bei der Abreise erst um 12 Uhr geräumt werden musste.
Gastronomie Hervorragend, jeden Tag andere Themenkarten (mal Spanisch, mal Europäisch, mal Amerikanisch u.s.w.) Das Essen war immer frisch zubereitet und für jeden was dabei. Jeden Tag Fisch, Meeresfrüchte , verschieden Fleischgerichte. Einfach Super. Wer hier meckert, hat wahrscheinlich einen 5-Sterne Koch zu Hause Nur das Bier war mir zu teuer-0, 33 Liter. Für 3, 70 oder für 0, 40 Liter 4, 50. Das ist zu extrem teuer
Sport / Wellness Haben wir nicht genutzt, wollten unsere Ruhe haben
Zimmer Wie haben DZ mit Meerblick und Balkon gebucht und auch bekommen. Zimmer wurde immer sauber gereinigt. Absolut nichts auszusetzen.
Preis Leistung / Fazit Ein Hotel der Extraklasse. Wir haben 4 Wellness -Gutscheine im Hotel erhalten. Die ganze Anlage war super gepflegt, alles sauber. Der Erste Eindruck : Wau Man kommt vom Bus in die Empfangshalle und ist erst mal überwältigt von der Architektur. Die Großzügigkeit des Treppenhauses ? Ist gigantisch. Man muss es gesehen haben. Die. Terrassenförmige Anordnung der Pools ist einmalig. Wir kommen wieder
Kurz und Schmerzlos Juni 2014 Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel strahlt, trotz der Größe, eine Behaglichkeit und entspannte Atmosphäre aus. Verschiedene Bars laden Tagsüber und am Abend zum verweilen ein, das Büffet morgens und abends große Klasse. Hervorzuheben ist die parkähnliche Anlage mit vielen schönen blühenden Pflanzen und 4 Pools, darunter ein Kinderbecken.
Lage Etwas ausserhalb des Ortes Calma de Mar; nur 2 kl. Bekleidungsgeschäfte im Hotel, falls dringend etwas fehlt. Zum Strand ca. 10 Min. zu laufen.
Service Wünsche wurden prompt erfüllt. Kostenlose Badehandtücher, auf Wunsch täglicher Wechsel der Handtücher im Bad.
Gastronomie Freundliche Kellner, die leeren Teller wurden umgehend abgeräumt, Terasse zum draussen Essen. Leckere Fisch- und Fleischgerichte. tgl. Pastabüffet und Pizza. Morgens frisch gepresste Säfte und reichlich versch. Obst .
Sport / Wellness Tgl. wechselndes Animationsprogramm morgens und abends. Kinderdisco und ausleihen von Spotgeräten und eigenes kl. Fitnesscenter mit versch. Geräten. Jeden Tag Überprüfung der Wasserqualität im Pool und Bekanntgabe der Pooltemperatur und des Chlorgehaltes.
Zimmer Die Zimmer sind ausreichen groß, auch das Badezimmer, alle Badezimmer mit Bidet. Gründlich tgl. Reinigung, nette Zimmerfrauen sehr bemüht.
Preis Leistung / Fazit Sehr gutes Preisleistungverhältnis, prima Service, gutes Essen, sauberes Hotel mit nettem Personal, unauffällige diskrete Animation ohne Zwang, gutes bis sehr gutes Hotel für Singles als auch für Familien.
Rio Calma Hotel Fuerteventura April 2014 Badeurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel Das Hotel ist ein kleines Paradies am Rande von Costa Calma. Die Anlage ist seht groß, so dass sich die vielen Gäste nicht uaf die Füße treten. Beim Essen im großen Restaurant geht es zu den Stoßzeiten allerdings schon hoch her. Das Personal ist sehr freundlich aber zum großen Teil kaum im Deutschen oder Englischen bewandert.
Lage Das Hotel liegt weit ab vom Schuss - am Ortsrand von Costa Calma. Bis zum schönen Strand muss man schon 20 Minuten Fußweg einplanen. Dafür herrscht dort absolute Stille und es gibt keine Nachbarhotels. Per Bus kommt man aber gut in die nächsten Orte.
Service Der Service war gut, das Personal sehr freundlich und alles sauber.
Gastronomie Das Essen war sehr umfangreich und optisch ansprechend. Wir waren im letzten Jahr schon da - mussten aber leider eine Verschlechterung des Essens feststellen. Es war oft gar nicht gewürzt oder versalzen, das Fleisch fast immer trocken gebraten. Wünschenswert wäre mehr kindgerechtes Besteck/Geschirr gewesen.
Sport / Wellness Dezentes aber angenehmes Angebot an Freizeit und Sportmöglichkeiten.
Zimmer Wir hatten eine Suite - die war großartig: zwei Räume, zwei Badezimmer, zwei Kühlschränke, zwei Fernseher. Das Kinderbett stabil, groß und sauber. Der Balkon ist bester Lage aufs Meer hinaus.
Preis Leistung / Fazit Reisezeit empfehlenswert: außerhalb der Ferien - dann herrscht traumhafte Ruhe am Pool und es sind noch nicht so viele Kinder da. Das freie Wlan ist eine Katastrophe - EUR 25, 00 Premium-Wlan allerdings völlig überteuert für eine Woche. Preis/Leistung ist top.
Tolle Anlage in ruhiger Lage Februar 2014 Badeurlaub -
3,9
Preis Leistung / Fazit Das Außergewöhnlichste an diesem Hotel ist die Anlage! Riesige Poollandschaften, die terassenförmig angelegt sind und über mehrere Wasserfälle verbunden sind, sind wirklich ein toller Anblick, wo man immer einen schönen Platz zum sonnen findet! Die Zimmer sind ok und werden gründlich gereinigt. Der Service ist super, auch wenn gerade im Restaurant das Personal, grade in Stoßzeiten, etwas überfordert wirkte. Generell konnte der Speisesaal nicht alle Gäste fassen, sodass es abends immer zu Warteschlangen kam, weil für einige Gäste erstmal kein Platz da war. Aber das tat der Qualität der Speisen keinen Abbruch. Das Hotel liegt vor Costa Calma, wenn man vom Flughafen kommt und liegt auf einer Anhöhe. Es liegt recht einsam, sodass man in unmittelbarer Nähe keine Restaurants oder Bars außerhalb des Hotels vorfindet. Aber dafür ist es dort sehr ruhig. Bis ins Zentrum von Costa Calma ist man zu Fuß ca eine halbe Std unterwegs. Alles in Allem ein sehr schönes Hotel, was wir auf jeden fall guten Gewissens weiter empfehlen können!
Ruhigen Urlaub verbracht Dezember 2013 Badeurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel Interessante Hotelkulisse, für Leute die Ruhe suchen. Internationales Publikum sehr viele Deutsche aber auch Belgier, Tschechen, Polen, Franzosen, Briten, Holländer
Lage Abseitsgelegen mit sehr schönen eigenen Gartenlandschaft
Gastronomie Sehr frisches Frühstück (auch sfrische Saftgetränke), Abends abwechselungsreiche Kost verschiedene Fisch- Fleischgerichte mit großer Anzahl an Beilagen und alternativen. Das Würzen ist einem selbst überlesen. Bei den Thementagen wurde aber auch sehr gut gewürzt. Ala Cart ist sehr gut im Geschmack aber keinegroße Auswahl!
Sport / Wellness keine aufdringliche Animation auch Einzelreisrende können ruhige Tages verbringen
Zimmer Abseits gelegenens Haus ohne direkten Meeresstrand. Ersatzweise ist eine keleine Merrbucht mit ozean Wasser angelegt.
Preis Leistung / Fazit das Haus hat seine vier Sterne noch verdient, aber Sie müssen aufpassen das der Zahn der Zeit nicht weitere kleine Macken groß werden lassen. Die Gartenanlage ist sicher eine der schönsten aus der Insel. Wer Ruhe und gepfegtes Flair mag kann dieses Hotelansteuern, nicht für Partyfreaks geeignet da die Anbindung dafür nicht geschaffen ist. Für Leute die beweglich sind und gerne Laufen oder auch Raffahren ein Traumstart. Die Küche ist im großen und ganzen für ein Hotelbetrieb gut mit frisches Zutaten. Das Personal ist bemüht die Wünsche zu erfüllen wenn auch manchmal internationale Verständigungsprobleme erst behoben werden mußten. Meist sehr freundlich , faires Trinkgeld wirkt manchmal Wunder. Wir aber gute Gründe dieses Hotel wieder zu besuchen, wenn auch mit einem anderen Reiseveranstalter bzw. anderen Fluggesellschaft.
Fast super November 2013 Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Das Hotel ist im großen und ganzen in Ordnung! Eine super Poolanlage sehr gepflegte Gartenanlage. Kleine Organisationsprobleme !
Lage Das Hotel liegt auf einem Hügel . Leider in unmittelbarer Nähe kein Sandstrand. ca. 15 min Fußweg ins Zentrum und 20min zur Bushaltestelle! 15 min zum Sandstrand. Ansonsten schönen Blick auf die Costa Calma Bucht.
Service Zimmer ok. Alle Fragen wurden beantwortet. Service ok.
Gastronomie Essen ok. Leider gibt es bei schlechter Witterung wenn das Außenrstaurant nicht genutzt werden kann Probleme mit den Plätzen im Restaurant. Wartezeiten. Die Getränkepreise in den Bars sind etwas überhöht .z.b. Bier 0, 4l 4, 50 Euro.
Sport / Wellness Fitneßraum ok. Jeden Abend Animation ( Shows ). Jeden Tag gibts Angebote. Leider auch hier wieder die doofe Reservierung der Liegestühle am Pool. Die Leute legen vor dem Frühstück schon die Handtücher auf die Liegen. Da müßte das Personal eingreifen.
Zimmer Zimmer und Bad sind gut . Leider ist der Empfang der deutschen Fernsehprogramme nicht so gut. Auch die Fernseher etwas veraltert. Aber kein Problem.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist insgesamt gut. Die Anlagen sehr gepflegt. Die Preis-Leistung ist ok. Die oben angeführten kleinen Mängel sollten bearbeitet werden. Ansonsten kann man sich gut erholen.
Hotelempfelhlung Oktober 2013 Badeurlaub -
3,3
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist sehr schön. Nur das Restaurant dürfte etwas sauberer arbeiten. Das Geschirr war nicht sauber und die Außenterrasse hätte auch eine Reinigung nötig gehabt. Trotzdem war die Anlage sehr schön angelegt und man kann über solche Kleinigkeiten mal wegsehen. Leider hatten wir ein Zimmer, wo wir Nachts das Fenster geschlossen halten mussten, weil direkt darunter eine Pumpenanlage war die 24 Stunden ununterbrochen einen hohen Lärm verursachte. Vielleicht hätten wir ein anderes Zimmer bekommen, wenn wir uns an der Rezeption gemeldet hätten. Jedoch hatten wir unsere Koffer schon ausgepackt und hatten erst am anderen Tag das Ausmaß erkannt. Die Klimaanlage ist natürlich auch zu laut um sie die ganze Nacht laufen lassen zu können Die Matratzen ließen zu wünschen übrig und wir hatten beide Probleme die Nacht erholsam zu überstehen. Die Reinigung der Zimmer war in Ordnung. Architektonisch war das Hotel sehr schön doch für meinen Geschmack viel zu groß.Am schlimmsten empfand man es wenn man zum Essen ging. Es war schon eine große Menschenmenge Wenn man morgens nach 9. 00 Uhr zum Pool ging, hatte man kaum noch die Möglichkeit eine Liege zu ergattern. Schade: Sie wurden gerne mit den Handtüchern der Hotelgäste belegt. Das Essen war sehr abwechslungsreich und lecker. Wer da nicht satt werden konnte war selbst schuld. Wir waren 11 Tage dort und es wiederholte sich nicht. Natürlich Salate und Gemüse, aber die Auswahl war dementsprechend. Es waren verschiedene Nationalitäten vertreten. Von Russen, Engländern, Italienern, Spanier u. Franzosen. Die meisten waren jedoch Deutsche. Die Anlage ist behindertengerecht angelegt was nicht unbedingt selbstverständlich ist. Die Anlage wurde von jung, Familien mit Kindern und älteren Menschen besucht. Man kann sagen alte Altersgruppen waren dort vertreten. Das Personal war sehr freundlich und ich habe das Lächeln vermisst. Sie wirkten zum Teil angespannt und gestresst. Bei den Stoßzeiten beim Essen hätte man vielleicht mehr Personal benötigt. Trotzdem kann ich diese Anlage nur jedem Empfehlen. Für uns war es ein ruhiger, erholsamen Urlaub.
Service Der Service war für uns in Ordnung. Allerdings haben wir ihn nicht großartig in Anspruch nehmen müssen.
Gastronomie Da ich schon oben einiges erwähnt habe, möchte ich nur noch über die Preise der Getränke machen. Sie waren einfach überzogen und man musste oft sehr lange warten, wenn man ein neues Getränk haben wollte. bedingt durch Personalmangel. Das Essen war gut, umfangreich und reichhaltig. Alles gut.
Sport / Wellness Wir haben von den Freizeitangeboten nichts in Anspruch genommen. Es jeden Tag Aquajogging, Volleyball, Wasserball u. vieles mehr.
Zimmer Leider sollte man erst gar nicht solche Zimmer vermieten, wenn draußen eine Anlage 24 Stunden im Betrieb sein muss, die einen hohen Lärm versucht. Ärgerlich für diese Zimmerbewohner.
Preis Leistung / Fazit Ich selbst würde dieses Hotel nicht noch einmal besuchen. Mein nächstes Hotel wird wieder ein Riu Hotel sein, weil mir dort das komplette Rundumpaket viel besser zusagt. Jedoch ist dies eine ganz induviduelle Einstellung und auch eine Kostenfrage.
Perfekt zum Erholen August 2013 Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Die Lage des Hotels war ruhig und nah am Wasser. Von der hoteleigenen Poollandschaft gelangte man direkt zum Meer. Das Hotel ist schön in den Gang gebaut, im 6 Stock findet man Rezeption und Eingangshalle, dann geht's runter zum Pool und zur Parkanlage. Gäste waren sehr ruhig und gemischt wobei Spanier dominierten. Die Zimmer hatten schon einige Macken waren aber immer sauber und komfortabel eingerichtet.
Lage Das Hotel liegt 10 Minuten zu Fuß von Costa calma entfernt direkt am Meer. Durch die ruhige Lage ist es perfekt zum entspannen und sollte man auf den Markt wollen der 2 mal die Woche stattfindet oder was einkaufen wollen kommt man zu Fuß oder mit dem Taxi schnell und günstig dort hin.
Service Die Servicekräfte waren immer freundlich und bemühten sich immer einem zu helfen wo es ging, sei es das fehlende Bügeleisen oder die Betten die immer auseinander rutschten. Probleme wurden sofort gelöst. Sprachlich ging es in deutsch, englisch, französische und Spanisch. Nur die Kellner waren manchmal etwas übereifrig und räumten auch schon mal Teller ab die noch nicht leer waren. Was aber beim Angebot des Büffets zu verschmerzen war.
Gastronomie Das essen bestand immer aus Büffet, was abends täglich wechselnde Themen hatte und immer eine große Auswahl an Speisen bot, das Frühstücksbüffet war reichhaltig aber jeden morgen gleich, was in meinen Augen aber kein Nachteil war. Es gibt noch ein a la carte Restaurant das wir aber nicht ausprobiert haben. Sowie eine Snackbar am Pool die für zwischendurch ordentliches essen, sowohl warm als auch kalt zu bieten hätte.
Sport / Wellness Hoteleigener Spa mit drei verschiedenen Saunen, Massage und Wellness Möglichkeiten und diverse Freizeit- und Sportangebote vorhanden, die Animation war da aber nicht aufdringlich und jeden Abend gab es ein Showprogramm das ansprechend war.
Zimmer Nichts zu beanstanden außer der Aussicht von der Terrasse. Die war da und war auch ruhig gelegen, aber statt Meerblick gab es Aussicht auf eine Palme und einen Hang mit Holzhäckseln. Sonst aber ein schönes Zimmer nah am Pool
Preis Leistung / Fazit Würde immer wieder hin fahren, perfekt geeignet wenn man mal die Seele baumeln lassen möchte und sich vom Stress erholen will. Wer auf Party und Cluburlaub steht sollte ein anderes Hotel wählen.
Wir waren zufrieden Juni 2013 Badeurlaub Familie
3,2
Allgemein / Hotel Das Hotel ist bereits etwas in die Jahre gekommen, aber in einem guten Zustand. Viele Kinder waren zu unserer Zeit nicht da (Juni 2013) aber das hat unseren Sohn (7 J.) nicht gestört.
Lage Wir haben eigentlich nur die wirklich schöne Lagune am Meer benutzt. Den Pool etc. haben wir nie benutzt. Wir sind eher Strandgänger. Der nächste etwas ruhigere Strand mit Kind ist Richtung Sünden. Und der ist wirklich schön (mit dem Auto ca. 15 Min.)
Service Das Personal an der Rezeption war super freundlich! Im Restaurant leider nicht so sehr. Es sei denn man hat viel Getränke umgesetzt, dann waren die Kellner freundlicher. Das war bei unserem Wasser jeden Abend nicht der Fall, hat uns aber nicht gestört.
Gastronomie in einem großen Hotel darf man keine Sterne-Küche erwarten. Das Essen war OK. Man findet immer etwas. Ich als Vegetarier bin natürlich etwas kritischer und leider gab es auch hier nicht wirklich viel Auswahl an Gemüse bis auf die Standards. Aber Fleisch-Esser kommen auf ihre Kosten.
Sport / Wellness Wir waren nur in der Laguna, aber der Pool machte einen guten Eindruck! Den Rest haben wir nicht in Anspruch genommen.
Zimmer Das Service Personal für die Zimmer war spitze! Die Zimmer sind OK.
Preis Leistung / Fazit Wir hatten ein Last-Minute Angebot. Da fanden wir das Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich prima. Mehr hätte ich allerdings nicht zahlen wollen. Wenn man einen Bade-Urlaub möchte ist man hier gut aufgehoben, wir haben uns auf jeden fall prima erholt!
Alle 307 Hotelbewertungen Hotel Rio Calma R2 Romantic Rooms

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • gutes Hotel
  • schönes Hotel
  • sehr schönes Hotel
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • guter Service
Lage:
  • künstliche Lagune
  • ruhige Lage
  • sehr schöne Lagune
Essen:
  • gute Zimmer
  • saubere Zimmer
  • sauberes Zimmer
Zimmer:
  • gutes Essen
  • sehr gutes Essen
  • abwechslungsreiches Essen
Strand:
  • eigener Strand
  • herrliche Sandstrände
  • kostenlose Schirme
Aktivitäten:
  • verschiedene Themenabende
  • dezente Animation
  • gutes Animationsprogramm
Getränke:
  • frische Säfte
  • ausgezeichnete Getränke
  • guter Kaffee
Negativ
Services:
  • übersichtliche Anlage
  • sehr störende Lautstärke
  • einzige Mangel
Hotelanlagen:
  • schmutziges Geschirr
  • kein sauberes Geschirr
  • wenig Personal
Lage:
  • künstliche Lagune mit Salzwasser
  • fehlende Strandlage
  • steinige Meeresluft
Essen:
  • kleine Zimmer
  • alte Betten
  • kein Balkon
Zimmer:
  • kein ansehnliches Buffet
  • sehr schlechtes Essen
  • kein Warteschlange
Strand:
  • kein Sandstrand
  • künstlicher Sandstrand
  • kein eigener Sandstrand
Aktivitäten:
  • keine Ausflugsmöglichkeiten
  • keine Touren angeboten
  • etwas langweilige Abendshows
Getränke:
  • kein Kaffee
  • keine optimale Kühlung
  • keine optimale Getränkequalität

Hotelvideo

Kunden, die sich für dieses Hotel interessiert haben ...

buchten zu 18%
Rio Calma R2 Romantic Rooms
307 Bewertungen: gut 4.0 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 23.07.2015, 20:45 Uhr.
buchten zu 19%
IBEROSTAR Fuerteventura Palace
239 Bewertungen: sehr gut 4.3 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: gestern, 13:51 Uhr.
buchten zu 19%
SENTIDO H10 Playa Esmeralda
149 Bewertungen: sehr gut 4.1 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: gestern, 21:56 Uhr.
buchten zu 13%
IBEROSTAR Lanzarote Park
232 Bewertungen: sehr gut 4.2 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 23.07.2015, 00:53 Uhr.
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Weitere Reiseinfos: Europa Spanien Fuerteventura Costa Calma
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen sie sich inspirieren von unseren exklusiven Ab-in-den-urlaub-Deals. Tolle Angebote zu Wahnsinnspreisen!