Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Strogili Kamari

Ort: Kamari, Region: Santorin, Land: Griechenland
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4.3
90% Empfehlungen
(10 Bewertungen)
Außenpool
Parkplatz
Hotelsafe
Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
Klimaanlage
Internet über W-LAN
Stadtzentrum
direkte Strandlage
Fahrradverleih
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 3 Tage

ULT 375,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 1 Tag, Frühstück

ULT 32,- € p.P.

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Strogili Kamari

Anderes Top Hotel in Kamari

Epavlis Kamari, Santorin, Griechenland
3 Tage p.P.ab € 391
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • DER
  • ITSC
  • JAHN
  • MDW
  • XDER
  • XJAH
  • XMDW
  • XPOD
  • XTJA

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 67%
Familien 14%
Alleinreisende 10%
Freunde 10%

Altersstruktur

41-45 Jahre 25%
26-30 Jahre 13%
36-40 Jahre 13%
46-50 Jahre 13%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
4.2
Zimmer:
4.2
Service:
4.5
Gastronomie:
4.4
Lage & Umgebung:
4.4
Sport & Unterhaltung:
3.8
Gesamteindruck:
4.5
Weiterempfehlung: 90% Bewertungsanzahl: 10
Gesamtbewertung:
4.3
Gästenote 07/13

Ausgewählte Gästemeinungen zum Hotel Strogili Kamari

Urlaub unter Freunden Juli 2013 Badeurlaub Paar (4.5)
Allgemein / Hotel Das Hotel Srrogili Ist der perfekte Ort für einen erholsamen Urlaub. Es gibt einfach nichts auszusetzen! Die Anlage liegt zentral und doch ruhig, die Zimmer sowie die komplette Alage sind gepflegt. Es gibt einen schönen Pool mit ausreichend Liegen. Die Besitzer kümmern sich sehr um das Wohlergehen Ihrer Gäste.
Lage Das Hotel liegt in einer Seitenstaße keine 5 min. vom Strand. Die Nähe zum Flughafen reduziert die Transferzeit auf keine 10 min. Am Strand und in näherer Umgebung befinden sich Geschäfte, Restaurants, Bars und Supermärkte. Eine Bushaltestelle befindet sich ebenfalls in der nähe.
Service Super Service! Das gesamte Personal war sehr aufmerksam und hilfsbereit. Es kam sofort eine familiäre Atmosphäre auf.
Gastronomie Es gibt ein kleines, aber leckeres Frühstückbufett zum satt werden, mit vielen selbstgemachten Sachen. An der Poolbar gab es Kleinigkeiten wie Salat , Omelett etc. zu bestellen, alles frisch zubereitet.
Sport / Wellness DAs Hotel verfügt selbst über keine Freizeitangebote.
Zimmer Die Zimmer sind unterschiedlich von der Größe und Einrichtung. Alle Zimmer verfügen über Balkon, Klimaanlage, TV, Kühlschrank. Die Einrichtung war einfach, aber zweckmäßig und gepflegt. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und die Wäsche regelmäßig gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist absolut zu empfehlen für Urlauber, die auf Luxus verzichten können, sich aber in familiärer Atmosphäre wohlfühlen. Durch die angenehme Größe des Hotels kommt man schnell in Kontakt mit den anderen Gästen. ( Wenn man möchte ) Bedingt durch die Nähe des Flughafens kann Fluglärm auftreten, welcher aber in ganz Kamari vorhanden ist. Wir werden auf jeden Fall wieder das Hotel Srogili buchen, und mit bestem Gewissen weiterempfehlen.
Santorin, unsere Trauminsel Mai 2013 Badeurlaub Paar (4.2)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist nur zu empfehlen, immer wieder.
Lage Die Lage ist nah zum Strand und ruhig. Gute Verkehrsanbindung, Rollervermietung, etc.
Service Servicee, Frühstück sehr sehr gut.
Gastronomie Frühstück sehr sehr gut und abwechslungsreich. Hierfür sorgt vor allen Dingen die Chefin.
Sport / Wellness Freizeitangebot beschränkt sich auf den Pool, mehr muss aber auch nicht sein.
Zimmer Zimmer sind groß, es gibt aber gute Seiten und schlechte zu deiner lauten Nebenstraße. Am besten Richtung Pool buchen.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel haben wir zum dritten Mal besucht und sind immer wieder sehr zufrieden dort, genießen vor allen Dingen die Herzlichkeit. Wir haben die Insel mit dem Roller erneut erkundet und sind von den Orten Thira und Oia mit dem Blick in die Caldera fasziniert.
Nettes Hotel mit familiärer Atmosphäre Juni 2012 Badeurlaub - (4.4)
Preis Leistung / Fazit Das einzig störende waren die bellenden Hunde in der Nacht. Ansonsten sehr ruhige Lage und die paar Flugzeuge die pro Tag starten/landen waren nicht störend. Die "Keiler" bei den Tavernen am Strand nerven nach 1-2 Tagen - am besten einfach ignorieren.
Absolut für Individualurlauber zu empfehlen - wir kommen wieder! Danke an die tollen Menschen Mai 2012 Badeurlaub Paar (4.5)
Lage Flughafennähe, kurzer Transfer, zentral und ideal als Standort um von hier aus die Insel kennenzulernen
Service kompetent
Zimmer Familiär geführtes Hotel, sauber, freundlich, um Gäste besogt, wir kommen sicher wieder
Preis Leistung / Fazit absolut in Ordnung und zu empfehlen, wir kommen gerne wieder, unsere Resiezeit Mai 2012 Zeitdauer 5 Tage Frühstück mit hausgemachten Speisen freundlicher Empfang usw
Optimaler Urlaub in Santorin August 2010 Badeurlaub Paar (4.3)
Allgemein / Hotel Das Hotel entsprach genau den Bewertungen und der Beschreibung der Reiseveranstalter. Es hört sich eher klein an, mit 25 Zimmern. Aber es sind eher Wohneinheiten, jede für sich anders angeordnet. Die Hotelanlage ist daher kein uniformierter Hotelblock (hoch + eckig), sondern sehr angenehm aufgelockert mit Baumbestand (Palmen, Datteln, Kakteen Blumen usw.) Und zwischendurch ein wunderschöner Pool. Unser Zimmer lag direkt am Pool und von der erhöhten Terasse hatten wir diesen genau vor uns. Auch Nachts hatten wir den herrlichen Blick auf den beleuchteten Pool. Das Zimmer war für 2 Personen sehr geräumig, nach oben hin gewölbt. Und das Beste: die Klimaanlage funktionierte tadellos, mit mehreren Funktionen. Sowas haben wir in südlichen Ländern sehr sehr selten erlebt.
Lage Vom Hotel geht man die Strasse runter zum Strand, ca 300 Meter. Dort entscheidet man sich links oder rechts die, für unseren Geschmack sehr gemütliche, Uferpromenade entlang. Dort sind jede Menge Restaurant, Bars und Geschäfte. Supermärkte überall. Man sucht sich einen Strandabschnitt aus. Überall ist es sehr sauber. Überhaupt wie auf der ganzen Insel. Wir haben uns in der Mitte für einen Strandabschnitt einschieden, bei dem die Liegen ca. 1 ? teurer waren, dafür aber die besten am ganzen Strand. Für uns war die anheimelnde Atmosphäre der gesamten Uferpromenade mit viel Grün, kaum Lärm und dem herrlichen Blick auf das Meer besonders schön. Preise muß man vergleichen, etwas an Rande sind die Preise und Angebote günstiger und es ist nicht so voll. Auch sollte man Abends nicht zu spät losgehen. So ab 22.00 Uhr ist es überall voll. Es wird in Kamari so ziemlich alles geboten. Überaschend war das Publikum noch jung (20 - 40 Jahre). Familien eher mit kleinen Kindern. Wir empfinden den Ort Kamari als den besten Urlaubsort auf der Insel. Besonders der Strandabschnitt. Wenn man nach Fira oder Oia will, würde ich den Bus empfehlen. Vom Hotel geht man über einen Parkplatz zur Haltestelle. Der Bus furh im August alle 30 Min., und zwar pünktlich, was ich aus den südlichen Ländern überhaupt nicht kenne. die Fahrt nach Fira dauert ca. 15 Min. Anschluß in Fira nach Oia klappte auch ohne Wartezeiten. Die Busfahrten fanden wir manchmal sehr lustig, wenn dieser voll war und der Kassierer sich mit lautem Geschimpfe versuchte durchzukommen. Mitunter fahren noch Busse wo die Fenster zu öffnen sind. Andere Ausflüge würde ich empfehlen mit dem Motorroller ( ca 20 ?) oder mit einem Quad (sehr beliebt aber auf den Straßen ziemlich rücksichtslos).
Service Mit am Schönsten fanden wir die Freundlichkeit, ja Herzlichkeit der Hotelbesitzer, jeden Tag wurde das Zimmer komplett gereinigt, Bettwäsche, Handtücher gewechselt. Auch setzte sich die gesamte Familie Abends mit an den Pool, wo eine Bar war. Frühstück war alles da, natürlich nach griechischen Verhältnissen, (wo sonst nicht gefrühstück wird). Man wurde jeden Morgen aufs Herzlichste begrüßt, auf der Terrasse gefrühstückt. Oma Elena hatte viele Speisen selber gemacht (zig Sorten Marmelade , Kuchen und griechische Kleinigkeiten). Gut, bei den Wurstsorten kann man sich streiten, ob es mehr Abwechlung geben kann, aber im Süden ist es nun mal so. Alles hat uns gut geschmeckt, auch der Kaffee war gut.
Gastronomie Dies ist keine große Hotelanlage, mit zig 100 Betten. Es gibt nur Frühstück, alles eben landestypisch. Mittags am Pool gibt es eine kleine Speisekarte. Reicht aber, da man von Frühstück noch satt ist. Für Familien mit Kindern ist dies Hotel eher nicht zu empfehlen. Für Behinderte eher auch nicht, wegen der Stufen zu den Zimmern.
Sport / Wellness Sport wird keiner geboten, Animation auch nicht. Wer's braucht muß sich eine andere Hotelsparte suchen. Der Pool mit Landschaft hat uns ausgesprochen gut gefallen. Natürlich entsprechend der Größe des Hotels. Bilder ansehen. Jeden Morgen, noch vor dem Aufstehen, wurde der Pool gründlich gereinigt. Danach kann man direkt von Zimmer 12 schwimmen gehen. Herrlich, und fast allein.
Zimmer Wie oben schon beschrieben, Zimmer 12 großzügig mit Blick auf den Pool. Immer sauber, Klimaanlage funktioniert, absolut ruhig. Terrassentür ist mit Türläden zu verdunkeln. Wer möchte. Elektrische Installation alles in Ordnung. Safe ist an der Rezeption.
Preis Leistung / Fazit Seit Jahren haben wir keinen besseren Urlaub in den südlichen Ländern verbracht. Alles stimmte, der Ort, der Strand, Santorin sowieso. Fira, Oia, Sonnenuntergänge, Caldera, alles wunderbar. Wir haben uns auch abseits Orte angesehen, da wir mit dem Motorroller unterwegs waren. Einfach mal anhalten und schauen. Pyrgos, mal vormittags. Es ist alles noch ländlich. Auch mal vor ein Lokal ins Sofa setzen und den Einheimischen zuschauen. Das Leben ist noch beschaulich, nicht hektisch.
Kleines, aber feines Familienhotel. Sehr zu empfehlen. Oktober 2009 Wander- und Wellnessurlaub Paar (4.4)
Allgemein / Hotel Sehr freundliches Personal. Schön angelegtes kleines Hotel. (Leider stehen die Mülltonnen vor der Türe). Personal, Verpflegung und Sauberkeit waren sehr gut. Für uns war das Frühstück das beste am Tag. Familiäre Atmosphäre. Zimmer klein, aber nett eingerichtet.
Lage Mit dem Bus kann man günstig die ganze Insel besichtigen. Zum Strand sind es nur ein paar Meter. Nervig sind die vielen Lokale an der Promenade, wo man meist sehr aufdringlich zum Essen aufgefordert wird.
Service Familiäres Klima im Hotel. Deutschkenntnisse ausreichend. Mit Englisch kommt man bestens durch.
Gastronomie Leckeres, vielseitiges Frühstück.
Sport / Wellness Pool vorhanden. Kleine Poolbar. Alles sehr nett angelegt und sauber.
Zimmer Saubere kleine Zimmer, nett eingerichtet. Das Duschen ist aufgrund der sehr kleinen Duschkabine abenteuerlich. Man hat meist den Duschvorhang irgendwo auf der Haut kleben. Wir waren mit der Sauberkeit und der Ausstattung sehr zufrieden. Kleiner Kühlschrank, Fernseher, Fön, Klimanlage, kleiner Balkon vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Es lohnt sich auf alle Fälle so viel wie möglich von der Insel zu erkunden. Die Busverbindungen sind bestens und günstig.
Preis-Leistungsverhältnis optimal! September 2009 Badeurlaub Paar (4.2)
Allgemein / Hotel Das Kamari ist eher klein. Die Griechen sind sehr familienfreundlich. Es gibt also nur Treppen. Die Atmosphäre ist sehr ruhig.
Lage Es sind sehr viele Einkaufsmöglochkeiten vorhanden. Die Bushaltestelle war nur 5 Minuten entfernt. Es waren sehr viele Restaurants vorhanden.
Service Es war ein sehr freundliches Personal. Deutschkenntnisse waren vorhanden.
Gastronomie Das Frühstück ist absolut gut für Griechenland. Am Abend kann man auch noch Speisen.
Sport / Wellness Es ist kein Freizeitangebot im Hotel vorhanden. Es handelt sich um Lava-Strand. Es war ein sehr sauberer Strand. Es gab einen kleinen Pool.
Zimmer Die Zimmer klein, aber hübsch eingerichtet. Die Zimmer sind sehr sauber. Kein Stäubchen! TV, Balkon war vorhanden, aber keinen Safe.
Preis Leistung / Fazit Es ist ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Wir würden es sofot wieder buchen. Wir sind auf die Westseite gegangen. Die ist zu empfehlen! Mit dem Bus nach Sira ist besonders zu empfehlen, um sich den Sonnenuntergang anzuschauen.
Alle 10 Hotelbewertungen Hotel Strogili Kamari

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • familiäre Atmosphäre
  • zentrale Anlage
  • familiäres Hotel
Hotelanlagen:
  • sehr freundliches Personal
  • super Service
  • sehr aufmerksames Personal
Lage:
  • perfekter Ort
  • schöne Umgebung
  • gute Verkehrsanbindung
Essen:
  • sehr gutes Frühstück
  • gutes Frühstück
  • vielfältiges Speiseangebot
Zimmer:
  • herrlicher Ausblick
  • tadellose Klimaanlage
  • saubere Zimmer
Strand:
  • sehr sauberer Strand
  • besonders schönes Meer
Aktivitäten:
  • Freizeitangebot vorhanden
Getränke:
  • guter Kaffee
Negativ
Services:
  • kleiner Pool
  • keine große Hotelanlage
  • kein guter Urlaub
Lage:
  • ziemlich rücksichtslose Straßen
Zimmer:
  • kleiner Aufpreis
  • abenteuerliche Duschkabine
  • kleiner Balkon
Aktivitäten:
  • kein Freizeitangebot

Zuletzt angesehene Hotels

Hermes Gästenote 01/14 Hermes Kamari, Santorin, Griechenland
7 Tage p.P. ab € 611
Levante Beach Gästenote 07/13 Levante Beach Kamari, Santorin, Griechenland
3 Tage p.P. ab € 370
Kouros Village Gästenote 10/13 Kouros Village Perissa, Santorin, Griechenland
3 Tage p.P. ab € 430

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 04/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 654
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
10 Tage p.P. ab € 1.924
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 12/13 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
4 Tage p.P. ab € 633