Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Voyage Belek Golf & Spa

Ort: Belek, Region: Türkische Riviera, Land: Türkei
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4.5
94% Empfehlungen
(206 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Friseur / Schönheitssalon
Animation für Kinder
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
Konferenz- und Veranstaltungsräume
24-h-Rezeption
Geschäfte im Hotel
Restaurant(s)
Klimaanlage
Nichtraucherzimmer
Internet über W-LAN
Stadtzentrum
direkte Strandlage
Vegetarische Verpflegung
Wäscheservice
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Autovermietung
Fahrradverleih
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 4 Tage

OGE 659,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 2 Tage, All Inclusive

OGE 282,- € p.P.

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Voyage Belek Golf & Spa

Anderes Top Hotel in Belek

Voyage Sorgun Side-Sorgun, Türkische Riviera, Türkei
4 Tage p.P.ab € 497

Hotel

  • Hotelanlage
    • Parkplatz
mehr Infos

Zimmer

  • Deluxe
    • Als besonderes Highlight verfügen diese hochwertigen Zimmer über eine 30 m² große Sonnenterrasse und einen Jacuzzi im Badezimmer. Darüber hinaus...
mehr Infos

Gastronomie

  • Hauptrestaurants
    • Hauptrestaurant
mehr Infos

Wellness & Sport

  • Außenpool
    • Außenpool
mehr Infos

Lage

  • direkte Strandlage
    • Sandstrand
mehr Infos

Service

  • Baby- / Kinderbetreuung
    • Baby- / Kinderbetreuung
mehr Infos
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • 5VF
  • BCH
  • BU
  • BUC
  • DER
  • DYNA
  • ETI
  • FER
  • FOR
  • FTI
  • FTIS
  • ITSC
  • ITT
  • JAHN
  • LMX
  • LOW
  • MDW
  • NEC
  • OES
  • OGER
  • ONE
  • PHX
  • SLR
  • SLRD
  • SOL
  • TOC
  • ULT
  • VTO
  • WTA
  • X5VF
  • XBU
  • XDER
  • XETI
  • XFTI
  • XJAH
  • XLMX
  • XLOW
  • XMDW
  • XNEC
  • XOGE
  • XPOD
  • XTJA
  • XTOC

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 42%
Familien 28%
Alleinreisende 15%
Freunde 15%

Altersstruktur

36-40 Jahre 28%
46-50 Jahre 16%
56-60 Jahre 14%
26-30 Jahre 11%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
4.6
Zimmer:
4.6
Service:
4.4
Gastronomie:
4.6
Lage & Umgebung:
4.1
Sport & Unterhaltung:
4.6
Gesamteindruck:
5
Weiterempfehlung: 94% Bewertungsanzahl: 206
Gesamtbewertung:
4.5
Gästenote 05/14

Ausgewählte Gästemeinungen zum Hotel Voyage Belek Golf & Spa

Eines der besten all-inklusive Hotels in Europa April 2014 Badeurlaub - (4.8)
Allgemein / Hotel Ein echt klasse Hotel. Viele der Räume sehen neu renoviert aus und das Hotel hat alles was das Herz benötigt.
Lage Der einzige Negativ-Punkt dieses Hotel ist seine Lage für Ausflugmöglichkeiten. Es gibt lediglich Belek (mit Basar) und Analya (ca. 1 Std entfernt) in der Nähe.
Service Spitzenklasse, echt toll!. Das gesamte Personal ist sehr sehr freundlich!
Gastronomie Die Vielfalt und Qualität des Essens ist fantastisch und gigantisch. Man benötigt nach meiner Meinung ca. 3-4 Wochen, wenn man alles einmal durchprobieren will. Die à la carte Restaurants (9 Stück) sind fantastisch! So etwas habe ich in meinem Lebel noch nie gesehen!
Sport / Wellness Der einzige kleine negativ-Punkt hier ist ein kleiner steiniger Abschnitt (ca. 1, 5m breit) direkt vor dem Strand.
Zimmer Alles echt klasse. Es gibt wieder fast keine Punkte die man überhaupt bemängeln könnte. Höchstens ein größerer Fernseher wäre besser gewesen, aber kein wirklicher Kritikpunkt.
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns vor dem Urlaub mehrere Hotelbewertungen zu diesem Hotel angesehen und sind daher mit großen Erwartungen (eines des bestens All-inklusive Hotels der Welt) angereist. Wir sind nicht enttäucht worden. Das Hotel war fantastisch. Es gibt so viel zu tun, dass man fast schon 2 Wochen bleiben müsste um alles einmal auszuprobieren, vom Rutschenpark über die Tennisplätze bis hin zu allen Restaurants!
Einfach ein Traum Oktober 2013 Badeurlaub - (5.0)
Allgemein / Hotel Ein sehr schönes Hotel mit unglaublich freundlichen und hilfsbereiten Personal. auch wenn die Anlage recht groß ist, wird auf individuelle Wünsche jederzeit eingegeangen.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand, der sehr gepflegt ist. Nach Belek sind es mit dem Taxi keine 5 min und kostet 5, 00 EUR.
Service Das gesammte Personal ist auffallend freundlich und hilfsbereit. Beschwerden hatten wir keine. Wir wüßten nicht, was man besser machen könnte.
Gastronomie Die Gastronomie ist hervorragend. neben den Speisesälen gibt es noch 8 Themenrestaurants, von denen man 6 je einmal kostenfrei nutzen kann.
Sport / Wellness Die Shows sind großartig. Meist gibt es aber auch noch zusätzlich irgendwo Livemusik. Die Animation ist präsent aber nicht aufdringlich. Das Sportangebot ist vielfältig.
Zimmer Die Zimmer sind in einem guten Zustand, die Reinigung der Zimmer ist nicht zu beanstanden.
Preis Leistung / Fazit Ein Traumhotel, wenn Belek, dann immer wieder das Voyage. Hervorragendes Essen, super Sort- und Unterhaltungsprogramm, sehr gepflegte Zimmer und Anlage, besonders freundliches Personal.
Super Urlaub im erstklassigen Hotel März 2013 Badeurlaub Familie (4.9)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist die "erste Adresse" in Belek und das zu Recht. Obwohl sehr groß (bis zu 2.300 Gäste) war es auch im ausbeguchten Zeitraum über Ostern nicht überfüllt. Es gab jederzeit freie Liegen oder Örtchen zum Zurückziehen. Wer wollte konnte aber auch eines der reichhaltigen Annimationsangebote nutzen. Die Mitarbeiter waren durchweg ausserordentlich freundlich und zuvorkommend. Wir waren in einer der ganz neuen Lagunen-Villas untergebracht. Sehr zu empfehlen, wenn man abseits des Hotelbetriebes mal abschalten möchte, da diese Häuser über eigene Pool-Anlagen mit eigenen Liegen direkt am Zimmer verfügen. Außerdem gab es 2 große Badezimmer mit Riesendusche bzw. Whirlpool. Das Essen ist durchweg zu empfehlen. Wer hier nichts findet, dem ist nicht zu helfen. Geschmack und frisch zubereitete Speisen sollten hier eigentlich jeden überzeugen. Die zahlreichen A la Cart-Restaurants haben wir nicht genutzt, sillen aber nach Aussage anderer Gäste auch sehr zu empfehlen sein. Die Gästestruktur war international geprägt: Viele Deutsche, aber auch Türken, Engländer, Holländer usw. Das Personal ist in der Lage Deutsch zu verstehen, notfalls kann man sich mit Englisch weiterhelfen. Die Anlage ist sehr gepflegt und im sehr guten Zustand. Ständig waren irgendwo Arbeiter zu Gange, um zu Putzen, Aufzuräumen oder zu Reparieren. Der Strandabschnitt ist sehr sauber und mit reichlich Liegen und Sonnenschirmen ausgestattet. Baden macht auch Spaß, wenn man Freude an Wellengang hat, kommt man auf seine Kosten. Die Poolanlage ist riesig, dazu gibt es zu Vergnügungszwecken noch den Wasserpark mit diversen Rutschen, Sportmöglichkeiten und für kleine Kinder sogar einen eigenen Vergnügungspark! Uns hat es sehr gut gefallen!
Lage Die Umgebung haben wir nicht besucht. Allerdings gibt es Belek einige Einkaufsmöglichkeiten. Sehr zu empfehlen ist auf jeden Fall ein Ausflug nach Antalya!
Preis Leistung / Fazit Klasse Hotel mit super Service und Freizeitmöglchkeiten. Wir waren im März/ April hier. Nächstes mal werden wir sicherlich etwas später im Jahr kommen, damit das Wasser mit wärmeren Temperaturen lockt.
tolles Hotel, prima Personal, für 5 Tage zuviele Cocktails auf der Karte Dezember 2011 Wander- und Wellnessurlaub Familie (4.4)
Allgemein / Hotel Anlage ist in einem gepflegten Zustand wir hatten ein Bungalow Familyzimmer, also 1 Bad 2 Schlafzimmer. Im Winter wäre Buchung im Haupthaus besser, da kann man einfach alles erreichen ohne durch die Kälte laufen zu müssen wir hatten all inklusive, das war toll, es war jederzeit alles nachgefüllt und hat gut geschmeckt, Büffett war abwechslungsreich, immer gut gefüllt, wenig Russen, daher das Büffett nicht abgeräumt Ich habe 3 kg in 5 Tagen zugenommen, spricht für sich Gäste eher älter (Rentner/Paare) Hotel ist aber familienfreundlich. Türkisches Bad und Hallenbad haben meiner Familie viel Spass gemacht Strand sehr gepflegt Aus unserer Sicht 2 Mankos, 1.es war nachts 4 Grad kalt daher auch in den Zimmern kalt, die KLimaanlage war schlecht steuerbar, 5 min nach Anzuf an der Rezeption waren aber zusätzliche Decken da 2. es gab kein Weizenbier der Rücktransfer war zu lange, da wir 3,5 h vor Abflug abgeholt wurden, und nach 30 min Transfer dann 3 h am Flughafen sassen Sylvesterfeier war zwar teuer aber auch gut organisiert, Persnal war immer freundlich
Service siehe oben
Zimmer siehe oben
Preis Leistung / Fazit siehe oben, wir waren mit dem Dolmusch /ca 45 min 2 €/Person) in Antalya, das Einkaufen/Feilschen dort hat Spass gemacht, Samstags war Markt in Belek, sind hin gelaufen ca 2 km auch hier Spass beim Einkaufen allerdings durch Golfclientel teurer als Antalya
Immer wieder zu empfehlen Dezember 2010 Badeurlaub Familie (4.8)
Allgemein / Hotel Super Wetter, einfach nur gut getroffen, gerade mal einen Regentag dabei. Freundlichkeit, Service wird wie immer sehr groß geschrieben. Wir haben das Hotel zum 3. mal besucht, da es für die 5* steht (ich persönlich vergebe 5*+) und diesen Anspruch umsetzt. Von Kinderbetreuung bis Adult-Restaurant und -pool ist alles vorhanden. Wollte mal Golf spielen, das Wetter war zu gut, da bin ich am Strand geblieben. So 25°C im Schatten, fast immer Sonne pur und Meer 23°C, super für Dezember. Mit dem Veranstalter bin ich nicht zufrieden, ich wollte diesmal das alte Kulturgut von der Gegend ansehen, aber der Reiseleiter wollte mir nichts verkaufen, da gilt wohl der Spruch- Kunde droht mit Auftrag! Er erzählte mir in der ersten Woche, ich sei der einzige, der einen Ausflug buchen will und in der anderen Woche geht nicht.
Lage Direkt am Hoteleigenenm Sandstrand, so soll es sein. Nach Belek sind wir immer gelaufen, ist eine schöne Umgebung und mal was sehen, shoppen und wieder zurück, ca. 2km bis in die Stadt und wir laufen gern. Vor dem Hotel ist ein Taxi-Stand und es können preiswert Fahrten gebucht werden, z.Z. 7? nach Side und Antalya.
Service Das Auftreten des Personals von der Rezeption bis hin zum Gärtner immer 5*+ Standard. Reinigung von einem Mantel wurde in einem Tag erledigt und auf das Zimmer gebracht, ich hatte noch zwei Oberteile, auch ein Tag und für alles zusammen 16?. Spitze.
Gastronomie Es stehen verschiedene Restaurants zur Verfügung von normal, kindgerecht, Adult-Gastronomie bis zur Erlebnisgastronomie. Wir waren chinesisch essen, sollte man gesehen haben, Spitzenkoch am Tisch, es werden die Speisen vor einem zubereitet.
Sport / Wellness Alles unter einem Dach, Fitness und Unterhaltung mit Kino und Untergrunddisco, ich war erstaunt, wie leise es ist, ich hörte vor der Tür nichts. Es fehlt an keiner Aktivität und Animationsprogramm, man muss nur wollen.
Zimmer Ich habe diesmal ein Doppelzimmer mit Bett fürs Kind im Bungalow, nehme ich persönlich nicht noch mal - war zu klein, lieber wieder am Nebenpool das Bettenhaus, große Zimmer und ruhig.
Preis Leistung / Fazit Wir werden bestimmt auch ein viertes mal kommen, es stimmt für mich alles. Urlaub so wie ich ihn mir vorstelle.
fast alle hat gepasst! November 2010 Badeurlaub Familie (3.8)
Allgemein / Hotel Das Hotel macht einen sehr gut erhaltenen Eindruck. Es ist sehr weitläufig. Die Anlagen sind sind sehr gepflegt. Das Publikum ist sehr international gestreut. Viele deutschsprachige, Franzosen, Holländer und Skandinavier. Wenige Russen.
Lage Leider ist das Hotel recht abgelegen, so dass man immer das Taxi (? 4 einfach) braucht, um nach Belek zu kommen.Zu Fuß geht man etwa 30 Minuten. In der näheren Umgebung des Hotels ist nichts geboten. Leider wurde in unserer Anwesenheit in der Nachbarschaft ein weiteres Hotel gebaut (Baulärm bei einigen Zimmern recht störend bis 24.00Uhr). Transferzeit zum Flughafen ca. 40 Minuten.
Service Die Fremdsprachenkenntnisse waren bei fast allen Angestellten zufriedenstellend bis gut. Der Check-In gestaltete sich recht zügig. Es war aber zu diesem Zeitpunkt auch wenig los.
Gastronomie Es wurde eine Vielzahl von Restaurantes angeboten, die alle einmal kostenlos zu besuchen waren, außer dem Japaner. Das Essen im Restaurant war gut und abwechslungsreich. Manchmal dauerte es etwas zu lang, bis die Getränke gebracht wurden. Es wurden ca. 3-4 Räume zum Speisen angeboten.
Sport / Wellness Ich habe selten ein Hotel erlebt, in dem so viel Sport getrieben wurde. Neben Tennis (ob die Schläger und Bälle umsonst auszuleihen waren - ist uns bis zum Ende nicht klar gewesen), Volleyball, Fußball, Minigolf, Boccia, Badminton und Streetball, war auch noch das beheizte Hallenbad und das Fitnesscenter permanent besucht. Tennistrainer Willi aus Köln ist jeden Euro wert.
Zimmer Leider waren unsere Familienzimmer fast außerhalb der Anlage, so dass es ein etwa 300 m Weg war zum Restaurant und fast ein Kilometer zum Strand. Die Zimmer waren mit Balkon, mit einem etwas kleinen Bad. Die Kinder weilten in einem Extrazimmer. Leider waren die Flachbildschirme recht klein und es gab wenige deutsche Sender. Nicht einmal das "Erste" war, auch nach Rückfrage zu empfangen. Da es wie erwähnt zum Haupttrackt, in dem sich auch die Sauna befand, doch 300 m waren, hätte vielleicht ein Bademantel den Besuch von dieser erleichtert. Angenehm ist die kostenlose Nutzung des Safes am Zimmer. Ansonsten konnte man sich über die Zimmer, in denen täglich die Minibar aufgefüllt wurde, nicht beschweren.
Preis Leistung / Fazit Wir hatten in den Allerheiligenferien, im Gegensatz zum letzten Jahr, 7 Tage blauen Himmel und Temperatuen bis zu 28 Grad. Wasser etwa 24°.
Entspannter Urlaub in luxuriöser Umgebung März 2010 Badeurlaub Familie (4.4)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist in einem sehr guten und gepflegten Zustand. Es besteht aus zwei sehr großen Hauptgebäuden, die wir aber nicht als optisch unangenehm empfunden haben, und einem weitläufigen Areal, auf dem sich die 2-stöckigen Bungalows befanden. Der Ausblick aus den Zimmern des Haupthauses Richtung Pool und Meer ist grandios, aber auch der Blick aus den Bungalows in die sehr schönen Gartenanlagen ist angenehm. Die Gästestruktur war international, die von allen Seiten so befürchtete Russen-Invasion fand im März noch nicht statt. Zu diesem Zeitpunkt gab es gar keine Reisende dieser Nationalität im Hotel. Es gibt eine Ladenstrasse im Hotel, jedoch die Betreiber waren eher unfreundlich und die Preise ausgesprochen hoch. DIe angebotenen Leistungen im Hotel waren nicht zu toppen, tolles Essen, egal zu welcher der vielen Mahlzeiten am Tag. Auch unsere Kinder (4-7) fanden immer etwas leckeres, und das waren nicht nur Pommes Frites! Die Abendunterhaltung im März/APril ist eher mäßig. Für die kinder gab es jeden Abend eine Minidisco. Diese fand in einem Kinderzimmer mit Teppich statt. Für uns eher ungewöhnlich (hatten wir so noch nie erlebt), aber für die Kids war das in Ordnung. Für die Erwachsenen stand die Lobby zur Verfügung, wo man es sich mit einem leckeren Cocktail in einem der bequemen Sofas gut gehen lassen konnte. Wer ein richtiger Nachtschwärmer ist, hat die Möglichkeit später in die DIsco zu gehen. Diese haben wir aber nur von aussen gesehen. Lärmbelästigung gab es durch EInrichtungen des Hotels für uns keine, allenfalls einige rücksichtslose Gäste können einen des Nachts schon mal aufscheuchen.
Lage Die Lage zum Strand ist top, da das Hotel direkt am eigenen schönen Strand liegt. Dort gibt es ausreichende Liegen und Sonnenschirme und auch auf den Stegen im Meer findet man immer ein freies Plätzchen. Ist alles sehr gepflegt und elegant. Die Transferzeit zum Hotel ist nur eine halbe Stunde, also ideal wenn man mit kleineren Kindern verreist. Achtung: manche reisegesellschaften wollen einen bereits 3-4 Stunden vor Abflug vom Hotel abholen um möglichst Gäste vieler verschiedener Flüge zusammen abzutransportieren. Wir haben in solchen Fällen den Transfer auf eigene Kosten mit dem Taxi vorgenommen, da reicht dann eine Abfahrt 2 STunden vor Abflug. Die Lage innerhalb Beleks ist eher bescheiden. Zu Fuß in den Ort zu laufen ist zu weit, aber mit dem Taxi ist es unkompliziert, Fahrzeit keine 5 Minuten, ca. 6 Euro pro Fahrt. Einmal durch Belek bummeln ist ok, aber es ist wirklich keine schöne oder ansprechende Stadt.
Service Der Service im Hotel ist einwandfrei, die Mirarbeiter an der Rezeption sehr hilfsbereit. Zimmerwünsche werden im Vorfeld nicht berücksichtigt. Wenn man Zwei immer nahe beieinander haben möchte, obliegt das dem Zufall, ob zwei Zimmer gleichzeitig frei sind. Ansonsten versucht man, zumindest irgendwas in der Nähe zu finden. Bei Anreise wird man mit einem großen Golfcaddy zum Bungalow oder Hauptgebäude gefahren. Sehr angenehm! Schwieirg ist die Reservierung der Spezialitätenrestaurants. Dies geht eigentlich nur über einen Telefonservice mit automatischen Ansagen. das Zeitfenster, um diese Reservierung vorzunehmen, beträgt pro Tag eine halbe Stunde am Vormittag. Leider ist diese Hotline dann aber oft besetzt. Man braucht viel Geduld! EMpfehlenswert ist das türkische Frühstück im Osmanischen Restaurant mit Voranmeldung. DOrt kann man richtig türkisch frühstücken draussen auf der Terasse in der Sonne . Toll!
Gastronomie Die Anzahl der Spezialitätenrestaurants ist schon umwerfend. Wir haben aber aufgrund des seltsamen Reservierungsprogramms nur ein einziges davon während unseres Aufenthalts genutzt, und zwar das italienische. Spitzenküche, perfekter Service, sehr elegantes Ambiente. EInfach nur toll! Aber auch das Essen im Hauptrestaurant war sehr ansprechend, extrem abwechslungsreich, sehr vielfältiges Angebot in allen Bereichen.
Sport / Wellness Leider gibt es im Frühjahr (März/April) noch keine Abendunterhaltung bzw. Shows. Das Amphitheater, in dem siese Shows in der Sommersaison gezeigt werden, sieht aber sehr beeindruckend aus. Der Internetzugang per wlan war tadellos, selbst am Strand hat man immer noch wifi- EMpfang. Wlan ist kostenlos. Das Angebot im Minimarkt war eher klein und auch sehr teuer. Jeden Tag gibt es Fitnesskurse auf einer Aussenfläche, die aber überdacht ist. Sehr schöne Kurse wie Aerobic oder Step-Aerobic. Tischtennisplatten gibt es insgesamt drei.
Zimmer Das Zimmer war sehr geschmackvoll und modern eingerichtet. Besonders schön sind die Gartenbungalows. Bei den Familienzimmern gefällt mir nicht so gut, dass der eine Schlafraum nur ein ganz kleines Fenster hat und der Durchgangsraum ist, um in den Wohnraum zu gelangen. Ale Zimmer sind sehr groß und es gibt genügend Schrankraum, um selbst die Sachen von 4 Personen zu verstauen.
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns überwiegend auf einen Aufenthalt in der Hotelanlage beschränkt. Die Gegend bietet nicht wirklich viel Interessantes. Belek ist keine schöne Stadt. Für eine einmalige Shoppingtour reicht sie, läd aber nicht zum ausgiebigen Bummeln oder Cafebesuch ein.
jeder Zeit zum weiter empfehlen September 2009 Wander- und Wellnessurlaub Familie (4.7)
Allgemein / Hotel Neues Gebäude aber Baustellen in der Nachbarschaft mit gemischter Gästestruktur .
Lage Die Einkaufs- oder Unterhaltungsmöglichkeitensind in der Nähe des Hotels. Ca 50 Meter bis zum Strand durch den Park. Leider kein direkter Zugang zum Wasser da Kieselstrand. Transferzeit zum Flughafenist ca 1Stunde.
Service Das Personal ist bestrebt allen wünschen der Gäste gerecht zu werden.
Gastronomie Das Speisenangebot ist ausreichend, schmackhaft, frisch, landestypisch und international. Dieverse Essenswünsche wurden erfüllt .Es gab öfters einen Themenabend. Fünf verschiedene schöne Themenrestaurant im Haus.
Sport / Wellness Es sind ausreichend Liegestühle am Strand und ausreichend Sport- und Freizeitangebot mit diskreter Animation.Ein sehr schöner Kinderclub mit Betreuung für Kinder ab drei Jahren.Im Hotel gab es täglich Abendveranstaltungen und einen Poolbereich mit Poolbar.
Zimmer Schönes Doppelzimmer mit zweckmäßiger sauberer Zimmereinrichtung sowie einen Balkon mit Meerblick.
Preis Leistung / Fazit Dieses Areal ist gut geeignet für Ruhe suchende.Es sind Bootsfahrten in die anliegenden Buchten der Umgebung sowie dieverse Ausflugstouren möglich und sehr zu empfehlen .
Jederzeit wieder, aber nicht im Winter Dezember 2008 Badeurlaub Familie (4.2)
Allgemein / Hotel Sehr gepflegte Anlage in naturgewachsenem Pinienwald mit ca. 600 Zimmern in Haupt-, Neben- u. Bungalowgebäuden. Die gesamte Anlage war sehr sauber, zudem ist sie behindertengerecht und familienfreundlich. Es ist eine ausschließlich "all inklusive" anbietende Anlage. Das Essen in Büffet- u. à la carte-Restaurants war ausgezeichnet mit großer Auswahl am Büffet. Die Gästestruktur war sehr gemischt, es dominierte keine Nationalität - von einem Wochenende mal abgesehen, als Gäste türkischer Nationalität dort ein Seminar/einen Kongress abhielten.
Lage Den nächsten Ort - Belek - erreicht man nach ca. 20 min. Fußweg. In der nächsten Umgebung befinden sich andere Hotels u. Golfplätze. Einkaufs- u./od. Unterhaltungsmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung gibt es nicht. Ausflugmöglichkeiten werden über die div. Veranstalter angeboten, sollten jedoch mit Vorsicht genossen werden. Ein "Ausflug nach Antalya" z.B. kostet zwischen 10 (FTI) und 25 Euro (andere Veranstalter) und beinhalten IMMER den Besuch bei einem Juwelier u. einem Lederwarengeschäft, beide Geschäfte mit äusserst aufdringlichem Personal. "Nur mal gucken" kann man nicht, man wird penetrant zum Kauf gedrängt. Teilweise ist ein Mittagessen (bei FTI zumindest) inkludiert. Naja, es macht satt. Bis man diese "Attraktivitäten" hinter sich hat, ist es (mindestens) 13-13:30 Uhr. Bei uns ist die eigentlich angekündigte Stadtrundfahrt durch das "alte" Antalya ausgefallen; die Zeit zum Shoppen betrug nur noch ca. 2,5 Std. - DRINGENDE Empfehlung: wer Antalya sehen und einkaufen möchte, sollte mit Dolmus od. Taxi fahren.
Service Grundsätzlich waren alle Mitarbeiter (bis auf 1 oder 2 Ausnahmen) äußerst freundlich und hilfsbereit. Bei Problemen wurde innerhalb kurzer Zeit (30 min. wegen defektem Safe) abhilfe geschaffen. Die Zimmer wurden sehr gründlich von einer sehr netten u. hilfsbereiten Dame gereinigt; Handtuchwechsel war täglich (obwohl es garnicht nötig gewesen wäre), die Bettwäsche wurde in den 10 Tagen Aufenthalt ebenfalls mehrfach gewechselt. Beim Check-out waren die Mitarbeiter sogar schneller im Zimmer um die Koffer zu holen, als uns lieb war. - wir mussten den Herrn leider wegschicken und für 1 Std. später bestellen. - War aber kein Thema. Auch ohne "Bakshish" funktionierte der Service reibungslos. Aber eben wegen des guten Services haben wir gerne was gegeben.
Gastronomie Das Büffetrestaurant hat 3 verschieden Einrichtungszonen, die optisch ein wenig von einander abgeteilt sind. Es waren immer sauber eingedeckete Tische vorhanden. Das Essen dor war zu allen Mahlzeiten von der Auswahl vielfältig und sowohl die landestypische Küche als auch "internationales" (Pommes usw.) waren schmackhaft. Gegrilltes (Fleisch u. Fisch) wurden stets "vor unseren Augen" frisch zubereitet, ebenso die Pommes frisch frittiert. Gleiches für "Pide" und die "türkische Pizza" sowie für Spiegelei und Omelettes beim Frühstück. Die Brotauswahl war - für ein südliches Land - enorm vielfältig. Auch an den Büffets für Vor- u. Nachspeisen, Salate wurde immer auf Sauberkeit geachtet. Der Mitternachtssnack beinhaltete div. Nudelvariationen, Salate, Brot u. Käse/Wurst. Kinderstühle waren etliche vorhanden. Was wir (und damit meine ich ALLE zu der Zeit anwesenden Gäste) nicht verstehen konnten war, warum die Tür zwischen der Lobby im Hauptgebäude und der Terrasse teilweise für einige Stunden geschlossen wurde. Da musste man reichlich Umweg machen, wenn man sich z.B. einen Snack od. Gebäck in der Patisserie (LECKER!!) holen wollte. Auch für das Service-Personal waren das unnütze Wege, auf denen z.B. der Kaffe dann schon kalt war, bis er bei uns ankam. - Das ist aber nicht unbedingt dem Servicepersonal sondern eher dem Management anzulasten.
Sport / Wellness Sportmöglichkeiten sind generell in großer Auswahl vorhanden; allerdings "ruhten" die Aktivitäten im Zeitraum Dez./Jan. überwiegend; die Aussenpools waren zwar z.T. gefüllt, aber wesentlich zu kalt (wäre schön, wenn wenigstens EIN Aussenpool beheizt wäre), der Aquapark und die "Kinder-Kirmes" waren geschlossen. Liegen waren sowohl an den beiden gefüllten Pools als auch am Strand (dort auch mit "Sonnen-Pilzen") vorhanden. Die Toiletten waren auch am "Adults-Pool" sehr sauber. Das Hallenbad war sehr schön und sowohl Luft als auch Wasser angenehm warm. Auch dort waren Liegen mit Auflagen. - Kautionen für Handtücher oder Liegen musste nicht gezahlt werden. Man bekam direkt bei Check-In pro Person eine Handtuchkarte, mit der (während unserer Reisezeit) im Wellnessbereich/Hallenbad ein Strandtuch ausgegeben wurde. Der Fitnessraum war nicht sooo groß, die Geräte jedoch top-gepflegt und anscheinend neuste Modelle (m. Trainingscomputern usw.). Ausserdem waren immer Mitarbeiter dort, die einem die Geräte erklärten u. die Trainingscomputer einstellten. Abendunterhaltung fand in der "Jazz-Bar" statt. Wir haben allerdings nur mal "reingeguckt", weil "Bingo" oder "Karaoke" nicht unbedingt unsere Sache sind. Eine Disco ist auch vorhanden, waren wir aber auch nicht drin. Im Sommer ist im Aussengelände (sehr abgelegen von den Haupt- und den meisten Bungalowgebäuden) ein Amphitheater, wo wohl im Sommer die abendliche Unterhaltung stattfindet. Ausserdem gibt es ein kleines Kino. Es werden dort allerdings die Filme nur im englischen Original gezeigt. Internetzugang gibts über W-Lan in der Lobby (Rezeption) kostenfrei. Dort ist auch 24-Std-Bar. Diverse Geschäfte (Juwelier, Optiker, Fotograf, Bekleidung, Souveniers u. Bade-/Sonnenartikel/Zeitungen) sind im Hauptgebäude. - Allerdings nicht so wirklich preiswert. Ein "Familienfoto" vom Silvesterabend z.B. sollte 5 Euro kosten. Die Strandqualität war gut bis sehr gut; der Strand am Hotelabschnitt war sauber. Es handelt sich um überwiegend Sandstrand, nur unmittelbar am Meer war er etwas mit Kies durchsetzt. Wassersportangebote gab es im Winter dort nicht. Billard, Bowling u. diverse andere Computerspiele konnten gegen Gebühr in der Spielhalle im Hotel gespielt werden. Ebenso gab es dort eine Internetecke gegen Gebührt. - Da wir das alles nicht genutzt haben, kann ich über die Preise nichts sagen.
Zimmer Unser Familien-Zimmer bestand aus zwei (recht kleinen) Räumen mit Verbindungstür; ein Zimmer mit 2 Einzelbetten, ein Zimmer mit Doppelbett. Schrankraum war für 4 Personen (3 Erw./1 Kind) zu wenig, weil Mini-Kühlschrank u. Safe in den Schränken installiert waren und daher Platz wegnahmen. Das Bad war klein und für die Personenzahl hätte ein zweites Bad da sein können. - Aber mit dem richtigen Timing hat es für 10 Tage gereicht. - Dieses Hotel würden wir in der Personenzahl nur noch mit 2 Doppelzimmern buchen. Die Möblierung der Zimmer war in Ordnung. Besonders angenehm fanden wir im Doppelbett die durchgehende Matratze. Beide Zimmer waren mit LCD-TV ausgestattet (5 dt. Programme). Beide Zimmer hatten zudem eine jeweils individuell einstellbare Klimaanlage/Heizung, die tadellos funktionerte. Im Schrank im Verbindungsgang war ausserdem ein (Miet-)Safe installiert. Kosten 3 ?/Tag. Im Bad gab es einen fest installierten Fön (bei langem Haar etwas schwach). Wir haben unseren eigenen Fön genutzt, diesen allerdings im Zimmer verwendet, weil im Bad keine ausreichende Steckdose war. Geduscht wurde in der Badewanne mit fest installierter Duschwand. Angenehm fand ich den dort montierten Haltegriff. Handtuchhalter waren sehr knapp bemessen: für 4 "normale" Handtücher nur ein ca. 60 cm breiter Handtuchhalter ist zu wenig. Die Duschtücher konnte man seitlich über der Badewanne aufhängen, der Platz reichte aus. Ansonsten gab es nur EINEN weiteren Haken innen an der Bad-Tür. Der Balkon war sehr spartanisch ausgestattet: 2 Holzklappstühle u. 1 Hocker, der auch als Tischchen diente. - Das war für 5 Sterne etwas mager. Allerdings gab es auf jedem Balkon ein ausklappbares Trockengestell für Badesachen u. Handtücher. Die Minibar (kleiner Kühlschrank) wurde tägl. mit Mineralwasser (mit u. ohne Kohlesäure), Cola und Fanta gefüllt. Die Sauberkeit der Zimmer war vorbildlich. Es wurde täglich gründlich gereinigt. Handtuchwechsel erfolgte ebenfalls täglich, egal ob man darum gebeten hatte (Handtücher auf dem Boden) oder nicht. Auch die Bettwäsche wurde in den 10 Tagen häufiger gewechselt. Unser Zimmer war so wie bei Buchung erbeten: ein ruhiges Familienzimmer. Es befand sich im Annex-Gebäude im 4. OG ganz am Ende vom Gang (in diesem Gebäudetrakt oberste Etage). Alles in Allem waren wir zufrieden mit den Zimmern.
Preis Leistung / Fazit Der Gesamteindruck der Anlage ist sehr empfehlenswert. - Zumindest in der Nebensaison. Wie es in der Hauptsaison ist, können wir nicht sagen. Das Preis-/Leistungsverhältnis war sehr gut. Einen Tipp hatte ich schon weiter vor gegeben: Wer auf Shopping und Sightseeing in Antalya Wert legt, sollte auf keinen Fall über den Reiseveranstalter buchen! Das sind Schmuck- u. Lederwarenverkaufstouren. Weiterer Hinweis: Bei FTI (und wie wir gehört haben auch bei anderen Veranstaltern) inkludiert diese Tour meist auch noch einen Hamam-Besuch ausserhalb des Hotels. Das war wohl die Katastrophe schlechthin. Das Hamam, wo mein Mann und die Kinder hingekarrt wurden, war sehr schmutzig und zudem die Räume sehr kalt. Selbst die Sauna war "unterkühlt". Die Massagetische wurden zwischen den einzelnen Gästen nicht gereinigt! Es ist zu empfehlen, darauf zu verzichten, und lieber (allerdings gegen Gebühr) das Hamam im Hotel zu besuchen, welches sehr sauber und von den Temperaturen angenehm ist.
Erholung ,Entspannung, Badeurlaub alles all inclusive viel mehr geht nicht März 2008 Badeurlaub Familie (4.1)
Allgemein / Hotel Sehr grosse Hotelanlage , Viel für das Auge , viele Skulpturen , sehr anonym wegen der Größe , Essen Landestypisch sehr gut , Ambiente wie auf dem Bahnhof , Nachteil einer großen Anlage Pesonal freundlich , im März war noch viel in der Anlage selbst geschlossen , leider , Hotelmarkt stark überteuert ein Weg in die Stadt lohnt sich kein Mangel an Erholung Entspannung sehr guter Fitnissraum Top Geräte
Lage gute Verbindung nach Belek mit Dolmbus oder auch zu Fuß von dort weitere Busverbindungen Transfer 1-2 Std. Taxi 5 Euro nach Belek Dolmbus 1TL oder 1 Euro 1 TL = 0,50 Euro Wechselstube in Belek Markttag Samstags
Service freundlich , hilfsbereit viel Pesonal
Gastronomie viel Auswahl , landstypisch schöne Deko leider waren die Themenrstaurants noch geschlossen , offene war schwer zu reservieren immer besetzt
Sport / Wellness viele Angebote , nur kein Badmiton obwohl es in der Hotelbeschreibung stand sehr guter Fitnissraum
Zimmer Flachbildfernsehn ...schön Betten hart wer s mag , Lärm von Jungendlichen , denke das ist normal , gemieteter Bunglow war ein großes Doppelzimmer ....zwar Seppeart gelegen aber ohne Küche
Preis Leistung / Fazit Internetcafe in Belek gut und günstig , im Hotel zu teuer , Achtung Schreibtastatur anders als in Deutschland , das I ist rechts aussen , nicht mit Türkischen Buchstaben verwechseln dann geht garnichts März ist es warm nicht heiß , man kann schon im Meer schwimmen es gibt viele schöne ausgefallene Sachen zu kaufen besonders Am Markttag , wichtig handeln auch in den Geschäften
Alle 206 Hotelbewertungen Hotel Voyage Belek Golf & Spa

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • gutes Hotel
  • sehr schönes Hotel
  • schönes Hotel
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • nettes Personal
Lage:
  • viele Einkaufsmöglichkeiten
  • sehr gute Lage
  • gute Strandlage
Essen:
  • gutes Essen
  • sehr gutes Essen
  • abwechslungsreiches Essen
Zimmer:
  • großes Zimmer
  • schönes Zimmer
  • große Zimmer
Strand:
  • sauberer Strand
  • eigener Strand
  • gute Strandqualität
Aktivitäten:
  • viele Aktivitäten
  • vielfältiges Sportangebot
  • präsente Animation
Getränke:
  • gutes Getränkeangebot
  • leckere Cocktails
  • gute Cocktails
Negativ
Services:
  • sehr kleines Hallenbad
  • erhebliche Lärmbelastung
  • keine sehr guten Golfplätze
Hotelanlagen:
  • wohl überforderte Reinigungspersonalten
  • immer dreckige Tische
  • dreckige Tische
Lage:
  • überteuerte Vorsicht
  • weiter Transfer
  • unbezahlbares Taxi
Essen:
  • kein Bier
  • kein freundliches Essen
  • ungewürztes Speisen
Zimmer:
  • sehr hellhörige Zimmer
  • keine gründliche Zimmerreinigung
  • schlechtes Bad
Strand:
  • kaltes Wasser
  • Strand etwas weiter entfernt
Aktivitäten:
  • keine Ausflugsmöglichkeiten
  • sehr schlechte Abendanimation
  • sehr schlechte Animation
Getränke:
  • kalter Kaffee

Hotelvideo und Besucherwertung

4.5

„Wir sind an die Rezeption gekommen und es war schon beeindruckend, (…) es war einfach toll.“

„Der Strand ist auch toll, die Liegen sind da, Sonnenschirme – schon schön.“

„Durch den Fitnessbereich sind wir gegangen, (…) es ist sehr sauber.“

„Es ist also hier alles so puristisch angehaucht und das gefällt uns wirklich gut.“

„Die Zimmer selber sind toll aufgemacht, sie sind sehr geräumig, sie sind großzügig (…) - von daher - wir können uns nicht beklagen.“

„Wenn diese 5 Sterne für dieses Hotel nicht gerechtfertigt sind, dann weiß ich nicht, welches Hotel 5 Sterne verdient hat.“

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Voyage Belek Golf & Spa

Legende:

Hotel
Hotelanlage Parkplatz, Lift, Bibliothek / Leseraum, TV-Raum, Geschäfte im Hotel, Klimaanlage, Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, kostenfreie Zeitung / Zeitungskiosk Hotelanlage
Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage
Garten / Innenhof Garten / Innenhof
Garten / Innenhof Garten / Innenhof Garten / Innenhof Garten / Innenhof Garten / Innenhof Garten / Innenhof
Terrasse Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme Terrasse
Terrasse
Kinderspielplatz Kinderpool / Kinderbereich, Baby- / Kinderbetreuung, Kinderspielplatz, Themenpark, Animation für Kinder, Spielzimmer, Kinderspeisen Kinderspielplatz
Kinderspielplatz Kinderspielplatz Kinderspielplatz Kinderspielplatz Kinderspielplatz Kinderspielplatz Kinderspielplatz Kinderspielplatz Kinderspielplatz
24-h-Rezeption Das freundliche Hotelpersonal hält allerlei Informationen zu Freizeitmöglichkeiten für Sie bereit., mehrsprachiges Personal, Informationsschalter für Ausflüge, Wechselstube, Hotelsafe 24-h-Rezeption
24-h-Rezeption
Spa- und Wellnesscenter Spa- und Wellnesscenter
Spa- und Wellnesscenter Spa- und Wellnesscenter Spa- und Wellnesscenter Spa- und Wellnesscenter Spa- und Wellnesscenter Spa- und Wellnesscenter
Konferenz- und Veranstaltungsräume Konferenz- / Tagungsausstattung Konferenz- und Veranstaltungsräume
Konferenz- und Veranstaltungsräume Konferenz- und Veranstaltungsräume Konferenz- und Veranstaltungsräume Konferenz- und Veranstaltungsräume Konferenz- und Veranstaltungsräume Konferenz- und Veranstaltungsräume
Zimmer
Deluxe Als besonderes Highlight verfügen diese hochwertigen Zimmer über eine 30 m² große Sonnenterrasse und einen Jacuzzi im Badezimmer. Darüber hinaus genießen Sie einige besondere Serviceleistungen des Hotels., Zimmergröße: 30, Balkon, Doppelbett, Frühstück im Zimmer, Parkettfußboden, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Jacuzzi / Whirlpool, Kosmetikartikel, Telefon im Zimmer, TV, Heimtheatersystem, Flachbildfernseher, Radio / CD-Player, DVD-Player, Minibar, Klimaanlage, Safe, Schminktisch, Lounge / Sitzecke Deluxe
Deluxe Deluxe
Hotelzimmer Land-/ Meerseite Diese komfortablen Zimmer befinden sich im Hauptgebäude und bieten einen herrlichen Blick zur Land- oder Meerseite., 32, Balkon, Doppelbett, Teppichboden, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Kosmetikartikel, Telefon im Zimmer, TV, Flachbildfernseher, Minibar, Klimaanlage, Safe, Schminktisch, Lounge / Sitzecke Hotelzimmer Land-/ Meerseite
Hotelzimmer Land-/ Meerseite Hotelzimmer Land-/ Meerseite Hotelzimmer Land-/ Meerseite
Standard Gartenzimmer Die Zimmer sind in warmen Brauntönen gehalten und erzeugen eine Wohlfühlatmosphäre., Zimmergröße: 28 m², Balkon, Doppelbett, Teppichboden, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Kosmetikartikel, Telefon im Zimmer, TV, Flachbildfernseher, Minibar, Klimaanlage, Safe, Schminktisch, Lounge / Sitzecke Standard Gartenzimmer
Hotelfamilienzimmer Die großzügigen Zimmer befinden sich im Hauptgebäude und bieten Platz für bis zu 5 Personen., Zimmergröße: 39,5, Balkon, Doppelbett, Teppichboden, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Kosmetikartikel, Telefon im Zimmer, TV, Flachbildfernseher, Minibar, Klimaanlage, Safe, Schminktisch, Lounge / Sitzecke Hotelfamilienzimmer
Garten Familienzimmer Diese Zimmer entsprechen den Standard Gartenzimmern und verfügen über ein zusätzliches Schlafzimmer., Zimmergröße: 39,5, Balkon, Doppelbett, Teppichboden, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Kosmetikartikel, Telefon im Zimmer, TV, Flachbildfernseher, Minibar, Klimaanlage, Safe, Schminktisch, getrennte Schlafzimmer, Lounge / Sitzecke Garten Familienzimmer
Garten Familienzimmer
King Suite Auserwählte Details und eine hochwertige Ausstattung machen den Aufenthalt in der King Suite zu einem unvergesslichen Erlebnis. Darüber hinaus genießen Sie einige besondere Serviceleistungen des Hotels., Zimmergröße: 125, Balkon, Doppelbett, Frühstück im Zimmer, Parkettfußboden, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Jacuzzi / Whirlpool, Kosmetikartikel, Telefon im Zimmer, TV, Heimtheatersystem, Flachbildfernseher, Radio / CD-Player, DVD-Player, Minibar, Klimaanlage, Safe, Schminktisch, Lounge / Sitzecke King Suite
King Suite King Suite
Standard Bungalow Diese Unterkunft bietet die gleiche Ausstattung wie das Standard Gartenzimmer, ist jedoch etwas größer., Zimmergröße: 32, Balkon, Doppelbett, Fliesen, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Kosmetikartikel, Telefon im Zimmer, TV, Flachbildfernseher, Minibar, Klimaanlage, Safe, Schminktisch, getrennte Schlafzimmer, Lounge / Sitzecke Standard Bungalow
Familienbungalow Die Familienbungalows bieten in zwei Schlafzimmern komfortable Schlafmöglichkeiten für bis zu 5 Personen., Zimmergröße: 39,5, Balkon, Doppelbett, Fliesen, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Kosmetikartikel, Telefon im Zimmer, TV, Flachbildfernseher, Minibar, Klimaanlage, Safe, Schminktisch, getrennte Schlafzimmer, Lounge / Sitzecke Familienbungalow
Familienbungalow
Laguna Zweistockvilla Diese Villa verfügt über einen Jacuzzi im Schlafzimmer und einen direkten Poolzugang von der Terrasse. Darüber hinaus genießen Sie einige besondere Serviceleistungen des Hotels., Zimmergröße: 90, Balkon, Doppelbett, Frühstück im Zimmer, Parkettfußboden, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Jacuzzi / Whirlpool, Kosmetikartikel, Telefon im Zimmer, TV, Heimtheatersystem, Flachbildfernseher, Radio / CD-Player, DVD-Player, Minibar, Klimaanlage, Safe, Schminktisch, Lounge / Sitzecke Laguna Zweistockvilla
Laguna Zweistockvilla Laguna Zweistockvilla
Gastronomie
Hauptrestaurants Hauptrestaurant, Adult Restaurant Hauptrestaurants
Spezialitätenrestaurants japanisches Restaurant "Teppanyaki", chinesisches Restaurant "China Garden" , italienisches Restaurant "Voyagelli", Steak House, mexikanisches Restaurant "El Pato Pequeno" , griechische Taverne "Ela Ela", Fischrestaurant "Mermaid", Türkisches Restaurant "Kebabistan", Patisserie Spezialitätenrestaurants
Spezialitätenrestaurants Spezialitätenrestaurants Spezialitätenrestaurants Spezialitätenrestaurants Spezialitätenrestaurants Spezialitätenrestaurants Spezialitätenrestaurants Spezialitätenrestaurants Spezialitätenrestaurants Spezialitätenrestaurants
Bar(s) Bar(s)
Bar(s) Bar(s) Bar(s)
Wellness & Sport
Außenpool Außenpool
Außenpool Außenpool Außenpool Außenpool Außenpool Außenpool Außenpool Außenpool Außenpool
Privatstrand Privatstrand
Sportmöglichkeiten Sportplatz, Badminton, Beachvolleyball, Billard / Darts, Boccia, Bowling, Golf, Minigolf, Tennis, Tischtennis, Wassersport Sportmöglichkeiten
Sportmöglichkeiten Sportmöglichkeiten Sportmöglichkeiten Sportmöglichkeiten Sportmöglichkeiten
Wellness- und Fitnessangebote Innenpool, Sauna, Türkisches Bad / Hamam, Jacuzzi / Whirlpool, Massagen, Schönheits- / Kosmetikbehandlung, Friseur / Schönheitssalon, Fitnessstudio Wellness- und Fitnessangebote
Wellness- und Fitnessangebote Wellness- und Fitnessangebote Wellness- und Fitnessangebote Wellness- und Fitnessangebote Wellness- und Fitnessangebote Wellness- und Fitnessangebote Wellness- und Fitnessangebote Wellness- und Fitnessangebote Wellness- und Fitnessangebote
Animation / Unterhaltung Animation für Kinder, Disco Animation  / Unterhaltung
Animation  / Unterhaltung Animation  / Unterhaltung Animation  / Unterhaltung
Lage
direkte Strandlage Sandstrand direkte Strandlage
direkte Strandlage direkte Strandlage
Service
Baby- / Kinderbetreuung Baby- / Kinderbetreuung
Babysitter
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Autovermietung

Expertenbewertung

28
Reise-Expertin
Toller Badeurlaub in stilvoller Atmosphäre:
Als wir im Hotel Voyage Belek Golf & Spa angekommen sind, war ich direkt von der schönen und wirklich riesigen Hotelanlage begeistert. Auch unser Zimmer entsprach unseren Wünschen: gut eingerichtet
und stets sehr sauber. Was mir außerdem besonders gut gefallen hat, war die direkte Strandlage. So konnten wir uns wunderbar sonnen und im Meer baden. Außerdem kam während des gesamten Aufenthaltes nie Langeweile auf, denn das Hotel bietet vielseitige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Die riesige Poollandschaft mit Aquapark sowie Shoppingpassage, Wellnessbereich, Kino und diverse Animationsprogramme sorgen für Abwechslung bei Kindern und Erwachsenen. Wir haben es dabei als positiv empfunden, dass auch 2 Discos vorhanden waren, denn in direkter Hotelnähe gab es keine Ausgehmöglichkeiten. Die dadurch entstehende laute Musik hat uns nicht gestört. Abgesehen von fehlender Infrastruktur in direkter Umgebung kann ich an der Lage wenig bemängeln. Mit einem kleinen Fußweg erreicht man in 2 km Entfernung das Zentrum von Belek, wo es zahlreiche Geschäfte und Lokale gibt. Als netten Ausflug würde ich darüber hinaus einen Einkaufsbummel in Antalya empfehlen. Ebenso wie für eine Sightseeingtour in Side kann man hierfür den günstigen Minibus benutzen. Weitere Pluspunkte sammelt dieses Hotel meiner Meinung nach mit dem guten Service, dem netten Personal und dem ausgezeichneten Essen. Die Buffets waren immer reichhaltig und alles hat gut geschmeckt.
Fazit: Wer einen Badeurlaub mit vielseitigem Unterhaltungsprogramm verbringen möchte, ist hier richtig. Alles, was man sich an Abwechslung wünscht, wird direkt im Hotel angeboten.
... mehr

Zuletzt angesehene Hotels

Grand Seker Gästenote 12/12 Grand Seker Side-Colakli, Türkische Riviera, Türkei
3 Tage p.P. ab € 340
Royal Dragon Gästenote 05/14 Royal Dragon Side, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 776
Limak Lara de Luxe & Resort Gästenote 05/14 Limak Lara de Luxe & Resort Lara, Türkische Riviera, Türkei
4 Tage p.P. ab € 691

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 04/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
6 Tage p.P. ab € 617
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
4 Tage p.P. ab € 1.928
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 12/13 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
4 Tage p.P. ab € 591