Hotels in Santa Teresa di Gallura

Hotels in Santa Teresa di Gallura - Die beliebtesten 9 Hotelangebote

Seite
  • 1

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Santa Teresa di Gallura

01.09.2014 Sehr guter Urlaub Badeurlaub -
4,4
Lage die beste Lage von Sardinien
Preis Leistung / Fazit Mit deutsch und englisch kommt man leider nicht sehr weit. Sehr gutes, kleines Hotel mit wenig Leuten, mit eigenem Strand , Liegen und Sonnenschirmen .
01.09.2014 Wir haben rundum schöne Ferien genossen Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Es ist alles harmonisch abgestimmt.
Lage Ohne Mietwagen ist man ab vom Schuss. Man sollte eine Mobilität organisieren.
Service Personal ist freundlich
Gastronomie Garcon ist sehr aufmerksam
Zimmer Das WC/Dusche ist nicht mehr auf dem neusten Stand aber ausreichend. Das Bett wird auch am Abend nach dem Aufenthalt gebettet.
Preis Leistung / Fazit Ein sehr schönes Hotel direkt am Strand. Die Atmosphäre und Personal sind sehr gut. Das Frühstück befindet sich in einer (Kuppe) mit direktem Meerblick, das hat super gepasst.
01.08.2014 Im falschen Film Badeurlaub -
1,6
Allgemein / Hotel Dieses Hotel kann ohne Einschränkung allen Urlaubern empfohlen werden, die es lieben, nicht als Gast sondern als Feind empfangen und bedient zu werden. Die Inkompetenz des Personales, gepaart mit lächerlichem, theatralischem Desinteresse, ist echt traurig. Ein Aufenthalt in diesem Hotel lässt einen ständig glauben, es würde gerade "versteckte Kamera" gedreht. Die Hoffnung ist aber umsonst, denn was sich hier abspielt, ist echt
Lage Es steht Ihnen ein kostenloser Shuttle-Service ins nächste Dorf zur Verfügung. Der Minibus ist jedoch bereits voll, bevor Sie ans Einsteigen denken. Immerhin ist der schöne Strand gleich um die Ecke.
Service Fragen Sie 5 Rezeptionisten, weshalb das WIFI während Tagen nicht zur Verfügung steht, und Sie werden 7 verschiedene, sich gegenseitig widersprechende Lügen zur Antwort erhalten. Sollten Sie sich dann noch zu fragen erlauben, weshalb der mickrige TV im Zimmer nicht funktioniert, erfahren Sie eindrücklich, wie dem Personal plötzlich jegliche Fremdsprachenkenntnisse abhanden kommen. Wenn Sie dann auf italienisch fortfahren, entfernt sich das Personal wortlos oder spricht mit den Bambini im Arm der Personen, die hinter Ihnen in der Reihe stehen.
Gastronomie Die Anzahl der Kellner ist mehr als ausreichend. Oder sie wäre es, würde gearbeitet werden. Sie müssen aber schon kräftig mit allen Extremitäten fuchteln, bis sich jemand zu Ihrem Tisch bewegt. Wenn Sie dann noch den Wein oder den Fisch erhalten, den Sie bestellt haben, ist Ihr Glückstag. Das Frühstück ist karg, aber landestypisch. Der Kaffee schmeckt gut.
Sport / Wellness Der schöne Strand ist geeignet, um Körper an Körper rumzuliegen. Die Liegen sind sauber und robust. Die Bagnini machen einen guten Job und sind sympathisch. Das Hotel ist wie gemacht für's süße Nichtstun, weil nichts läuft.
Zimmer Beim Betreten des Zimmers kommt Ihnen ein Duft entgegen, der jede feuchte Socke erblassen lässt. Dieses modrige Monster wird Sie bis zum Ende Ihres Urlaubes begleiten. Wenn Sie Glück haben, lassen sich die Schiebetüren Ihres Kleiderschrankes öffnen. Bitte erwarten Sie nicht, dass die Minibar einem 5-Sterne-Haus entsprechend gefüllt ist. Sie versuchen dann in der Hotelinfo-Mappe nachzulesen, wo das Problem herrührt und erfahren lediglich, weshalb eigene Getränke in der Minibar nichts zu suchen haben. Die Wände sind so schlecht isoliert, dass man gleich hätte darauf verzichten können. Wenn also der erste Gast unterwegs ist, sind alle Anderen auch gleich wach.
Preis Leistung / Fazit Das wirklich Tolle in jener Region ist das Capo Testa. Auf meine Frage, ob ich einen kleinen Plan, eine Landkarte oder ein Prospekt erhalten dürfte, war die Antwort: "Sorry. No, we not have this", gefolgt von einem smarten "hi-hi-hi". GENAU dies ist von einem 5-Sterne-Haus zu erwarten. Werde also künftig jeden Urlaub in diesem verkommenen Loch verbringen.
01.08.2014 Meine Bewertung- gut bis sehr gut, wie in der Schule: 2+ Badeurlaub -
3,7
Allgemein / Hotel vermutlich altes Hotel im gepflegten Zustand, ich würde sehr gute stabile 4 Sterne geben
Lage Hotel liegt direkt am Strand, Umgebung ist grün: Sträucher und Oleander, direkt am Hotel keine Einkaufsmöglichkeiten, aber in 2 km Entfernung liegt kleine Stand Santa Teresa di Gallura, die mit dem Shuttlebus oder über einen ca. 30 Min. langen Wanderweg sehr gut zu erreichen (wir sind in die Stadt immer über den Wanderweg gelaufen und zurück haben wir wegen der Einkäufe den Shuttle genommen)ist, Transfer zum Flughafen dauert ca. 2 h, Preise für Taxi sind sehr hoch, Ausflugsmöglichkeit sind auf eigenen Initiative reichlich
Service Personal sehr freundlich, Deutsch wird kaum gesprochen, Verständigung mittels Englisch, hätte es gewusst, hätte bestimmt und sehr gerne Sprachkurs Italienisch gemacht . Bei Reklamation verhält sich der personal sehr freundlich, aber z.B. ein Zimmer-tausch ist NICHT möglich!
Gastronomie nur ein Wort = Exzellent !
Sport / Wellness keine Sportmöglichkeiten, Strand und Pool im Top-Zustand, Benutzung für Handtücher, Liegen und Sonnenschirm gratis (wie es auch bei 5* Hotel zu erwarten ist), keine Kinderbetreuung, Wellness nicht benutzt, daher auch keine Bewertung möglich
Zimmer gute 4* Zimmer, auf keinen Fall 5* Zimmer
Preis Leistung / Fazit wer keinen großen Wert auf die Zimmerausstattung legt ist das Hotel Top: super Lage, super Strand, mit Auto und auf eigene Initiative super Ausflugsmöglichkeiten und in Juli/August schönes warmes bis heißes Wetter (Wanderungen am Tag sind möglich)
01.08.2012 Traumstrand Badeurlaub Familie
3,9
Allgemein / Hotel Schöne Anlage, Größe überschaubar und angemessen, tolle Poollandschaft.
Lage Mit Auto kein Problem, anders keine Erfahrung
Service Service war gut, wo Hilfe möglich oder nötig war
Gastronomie Jeden Tag Wahl in 3 Gängen zwischen 3- 5 Gerichten pro Gang + Dessertauswahl (Halbpension) auch Sonderwünsche wurden erfüllt (Vegetarier). Wasserflasche zum Essen 3€ o.k.
Sport / Wellness Toller Empfang an Ferragusto (15.8.) sonst eher wenig los.
Zimmer Zimmer kategorieabhängig eher spartanisch (---) der Punkt der eher der Vermutstropfen ist.
Preis Leistung / Fazit Tolle Lage, wenn man Wert auf stressfreien Strandurlaub legt, Hotelstrand angenehm, danebenliegender öffentlicher Strand voll und lebhaft. Tolles klares Wasser, lange flach ins Meer abfallende Sandfläche. Super Abendessen mit 3 Gängen+ Dessert, gutes Frühstück. Bar eher hochpreisig mit 15€. Wer Spass an einem schönen Strandurlaub mit gutem Essen und eher weniger Anspruch an das Zimmer hat kann hier einen schönen Urlaub verleben.
01.05.2012 Für 5 Sterne fehlt einiges Sonstiger Aufenthalt Paar
3,3
Allgemein / Hotel Hotelanlage: super und gepflegt Stockwerke: sauber und OK Zimmer: sauber aber sehr klein (keine 5 Sterne) Frühstück: eben italienisch ok; aber nach deutschem Verständnis zu dürftig für 5 Sterne Halbpension Menüwahl: qualitativ hochwertig und reichlich Auswahl
Service Service sehr zuvorkommend
Zimmer Beschaffenheit und die Lage der Zimmer: im Wesentlichen OK (aber keine 5 Sterne) Größe: gerade ausreichend Sauberkeit: alles ok Möblierung: etwas spartanisch Klimaanlage: ja TV: ja Balkon: ja Minibar:ja Kaffeemaschine: nein Safe: ja deutschsprachige TV-Programme: ja, aber nur ARTE und Sport Badezimmer (Dusche: ja, klein, Badewanne: nein, Föhn: ja, Bademäntel: nein, Spiegel: ja),
Preis Leistung / Fazit sehr tolle und ruhige Lage aber ein Mietauto ist unbedingt erforderlich, wenn man keinen reinen Badeurlaub macht; selbst zur nahegelegenen Stadt sollte man mobil sein.
Alle Hotelbewertungen zu Santa Teresa di Gallura
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen sie sich inspirieren von unseren exklusiven Ab-in-den-urlaub-Deals. Tolle Angebote zu Wahnsinnspreisen!