Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Abou Nawas Nejma

Ort: Sousse, Region: Monastir (Region), Land: Tunesien
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
3.4
71% Empfehlungen
(14 Bewertungen)
Außenpool
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
Konferenz- und Veranstaltungsräume
24-h-Rezeption
Restaurant(s)
Internet über W-LAN
Stadtzentrum
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein

Angebote in Sousse suchen



Wonach möchten Sie suchen?

+49 (0)341 65050 83970 +49 (0)341 65050 83970 +49 (0)341 65050 83970

Anderes Top Hotel in Sousse

LTI Mahdia Beach Mahdia, Monastir (Region), Tunesien
7 Tage p.P.ab € 331

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Abou Nawas Nejma
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • FER
  • LMX
  • VTO
  • XLMX

Zuletzt angesehene Hotels

SunConnect One Resort Monastir Gästenote 09/14 SunConnect One Resort Monastir Skanes, Monastir (Region), Tunesien
4 Tage p.P. ab € 284
El Mouradi Club Selima Gästenote 08/14 El Mouradi Club Selima Port el Kantaoui, Monastir (Region), Tunesien
5 Tage p.P. ab € 512
Samira Club Gästenote 09/14 Samira Club Hammamet, Monastir (Region), Tunesien
3 Tage p.P. ab € 466

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
5 Tage p.P. ab € 481
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 2.191
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
3 Tage p.P. ab € 464

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 57%
Alleinreisende 19%
Freunde 10%
Familien 10%

Altersstruktur

26-30 Jahre 25%
31-35 Jahre 17%
46-50 Jahre 17%
56-60 Jahre 17%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
3.3
Zimmer:
3.4
Service:
3.5
Gastronomie:
3.1
Lage & Umgebung:
3.8
Sport & Unterhaltung:
2.8
Gesamteindruck:
2.1
Weiterempfehlung: 72% Bewertungsanzahl: 14
Gesamtbewertung:
3.4

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Abou Nawas Nejma

Letzte Absteige Oktober 2010 Badeurlaub Freunde (1.9)
Allgemein / Hotel Der Zustand ist katastrophal. Die Zimmer sind saudreckig und werden nicht geputzt. Zumindest nicht, als wir dort zwei Nächte als Notunterkunft wegen Überbuchung des eigentlichen Hotels untergebracht wurden. Als wir ankamen, war das Badezimmer nicht geputzt. Es lagen noch Haare in der Badewanne!!! Das Essen ist lauwarm, die Auswahl mieserabel. Das Publikum sind nur Stammgäste - wie kann man nur! Im Speisesaal hat man das Gefühl, man wäre in einer heruntergekommenen Kantine. Die Gäste scheinen schon halbtod zu sein. Man traute sich gar nicht zu lachen. Die Atmosphäre war schrecklich. Der Urlaub begann nach einem Kampf um eine Umquatierung.
Lage Ist eher was für Homosexuelle . Der Strand war o.k. Der Pool durfte ab 18.00 Uhr nicht mehr benutzt werden. Die Umgebung war das reinste Schmuddelviertel. Unterhaltung gleich null. Flucht mit dem Taxi zu anderen Orten jederzeit möglich und absolut empfehlenswert.
Service Personal war freundlich, bis wir uns beschwerten. Dann kippte die Stimmung für diesen Tag. Bemühungen waren aber o.k. Sprachen ein gutes Deutsch. Zimmerreinigung gleich null. Umgang mit Beschwerden o.k.
Gastronomie 1 Restaurant mit Friedhofstimmung, weil Einrichtung alt und depremierend. Buffet lauwarm und nicht viel Auswahl.
Sport / Wellness Nichts vorhanden. Pool war gefährlich und nicht zu nutzen
Zimmer Nicht gereinigt, Mobiljar von gefährlicher Qualität, da das Meiste defekt und unbenutzbar war. Farbe blätterte von der Badewanne - man konnte diese mit den Fingern abziehen. Kniete man sich in der Wanne hin, hatte man etwas undefinierbares an den Knien. Der Klodeckel war versüfft und total locker. Alles war verkalkt, fleckig und unhygenisch. Man kam schmutziger nach dem duschen wieder raus als man reingegangen ist. Am nächsten Morgen nach der Reklamation und Besichtigung mit der Zuständigen Reiseleitung war das Zimmer immer noch nciht geputzt. Ekelfaktor bombastisch.
Preis Leistung / Fazit Unter keinen Umständen buchen, weil die letzte Absteige. Sollte aus dem Programm genommen werden, weil gesundheitsgefährdent.
Älteres Hotel, aber zentral gelegen September 2009 Badeurlaub - (3.8)
Allgemein / Hotel Das Hotel benötigt dringend eine Renovierung. In allen Hotelzimmern scheint die Ausstattung verschlissen zu sein und selbst im Empfangsbereich lässt dieses alte Mobiliar sehr zu wünschen übrig. In meinem Reisezeitraum waren überwiegend ältere Urlauber im Hotel und auch fast ausschließlich Paare. Neben den Deutschen lebten in diesen Wochen vorwiegend Polen, Engländer und Ostblock-Urlauber im Hotel. Das Personal war sehr freundlich und nett und sprach deutsch. Das Essen enttäuschte sehr. Das Büfet war winzig. Obwohl das Personal sehr bemüht war und umsichtig erschien, musste man sich zum Frühstück in der Regel Besteck, Servietten etc. zusammensammeln. Das Essenangebot auch am Abend war dürftig. Die Preise für Getränke waren sehr günstig. Möglicherweise ist manches der Tatsache geschuldet, dass zu meinem Reisezeitraum nicht so viel Urlauber im Hotel waren, oder - es wurde erzählt - dass, die Anlage im nächsten Jahr abgerissen werde. Als ebenfalls sehr angenehm habe ich empfunden, dass man den Safe kostenlos bekam und ebenso Schirme und Liegen am Pool und am Strand. Ich fand die zentrale Lage des Hotels zur Altstadt als sehr prima.
Lage Der Strand befindet sich direkt auf der anderen Straßenseite. Taxis halten an dieser Straße überall. Zum Flughafen fährt man ca. 20 Minuten. Fußweg in die Medina ist ca. 15 Minuten - also wirklich sehr zentral und angenehm.
Service Das Hotelpersonal war durchweg sehr freundlich und hat Probleme umgehend gelöst. Die Reinigung der Zimmer war oft erst am Nachmittag, aber tadellos. Man sprach deutsch.
Gastronomie Das Restaurant hat sicher schon bessere Zeiten erlebt, ebenso die Bar. Das Personal war sehr umsichtig und freundlich. Allerdings das Essen sehr einfach - kaum Käse oder irgendwelche gebratenen Speisen zum Frühstück. Am Abend war das Büfet ohne Abwechselung und nur Mini-Fleischstückchen.
Sport / Wellness Pool und Liegen müssten ebenfalls dringend erneuert werden.
Zimmer Zimmer waren schön groß, hell und sauber. Badewannen zwar sauber aber uralt.
Preis Leistung / Fazit Ende September - Anfang Oktober waren die Temperaturen tagsüber bei knapp 30 Grad, Wasser war noch sehr schön warm - vielleicht 25 Grad, aber es hat relativ viel geregnet.
Eugenia August 2009 Badeurlaub Familie (1.3)
Allgemein / Hotel Es wahr Schockierend bei der Ankunft zu sehen wie alt und schmutzig die Zimmer sind fürchterlich.Ich weiß nicht wie Leute dieses Hotel als gut Bewerten hier passt nicht mal das Preis Leistungsverhältnis.Service sehr mangelhaft,läuft nur mit reichlich Trinkgeld. Strand leider mit Abfall verunstaltet .Meer traumhaft. Die Bilder im Katalog entsprechen den Strand von co.1993
Lage Mitten in der Stad,alles ist gut zu Fuß erreichbar (ist auch wichtig,um den Hunger in den umliegenden Restaurants stillen zu können ,) Einkaufs Möglichkeiten gut erreichbar,über die äußerste belebte und verkehrsreiche Uferpromenade (zugleich Schnellstraße ) Schrecklich.
Service Service sehr mangelhaft,läuft nur mit reichlich Trinkgeld.Mitten in der Stad
Gastronomie Essen schlecht bis ungenießbar,Buffet gleicht einem Wühltisch.Tischdecken schmutzig,Stühle und Tische extrem klebrig ! Eintöniges Essen..Lieblos! Aufdringliche Kellner .Kinderstühle total dreckig und kaputt .
Sport / Wellness Strand leider nur mit Abfall verunstaltet Meer traumhaft .Pool dreckig.Unterhaltung oder Animation hat dieses Hotel nicht .
Zimmer Zimmer sehr schmutzig müsste dringend renoviert werden,Zimmer spärlich ausgestattet.Kein Save;keine Minibar kein vernünftiger Schrank,baufällige Sanitäranlage,altes Bett dreckige Bettwäsche Bettlaken mit Blut und ... und viel mehr flecken.Schmuddliger Teppiche.
Preis Leistung / Fazit Sehr unfreundliches Personal von A bis Z einmal und nie wider ,wahr das Gelt nicht wert . Nehmen Sie ein anderes Hotel. Die Bilder im Reisekatalog und im Internet entsprechen nicht der wahrheit.Der Strand ist ca von 1993.
Nur zu empfehlen! Juni 2009 Badeurlaub Paar (4.9)
Allgemein / Hotel Ich, bzw. wir können das Hotel nur weiter empfehlen.Anfangs waren wir auch skeptisch anhand der negativen bewertungen,aber wir haben uns von dem gegenteil überzeugt. der urlaub war einfach nur spitze. Das Hotel ist zwar in die jahre gekommen, aber trotzdem war immer alles sauber. wenn man probleme hatte, wurden sie gleich behoben.
Lage Das Hotel liegt mitten in der Stadt sousse, aber auch direkt am traumhaften Strand. Beim haupteingang raus hat man die direkte einkaufsmeile vor der Tür und durch den Hinterausgang kommt man direkt an den Strand. also wirklich TOP Lage
Service Der Service war super! man wurde beim Check in nett begrüßt und gleich herzlich aufgenommen. Zimmer wurden jeden tag gereinigt, handtuchwechsel erfolgte ebenfalls täglich. es war immer sauber. Klar, mit Trinkgeld geht natürlich alles, aber es ist nun mal ein armes land. wenn man beschwerden hatte, wurden sie gleich behoben.
Gastronomie Essen war immer gut. abwechslungsreiches abendbüffett. Zum frühstück gab es brötchen, weissbrot, schwarzbrot, Honig, marmelade, Käse, eine sorte wurst und Cornflakes. Und natürlich immer salat in verschiedenen varianten.
Sport / Wellness Sport und Unterhaltung gab e sdort nicht, aber wenn man am Strand ein paar meter geht, hat man dort genug Möglichkeiten um sich sportlich zu betätigen, wie z-B. Bananaboot, jetSki, paraglyding und noch vieles mehr.
Zimmer Die Zimmer waren ausreichend und sauber. bad mit wanne, kleine kochecke, schöner Balkon und Fernseher mit 3 deutschen Sendern
Preis Leistung / Fazit also ich kann mich nur wiederholen und das Hotel weiter empfehlen. Klar kann man es nicht mit Deutschland oder so vergleichen,aber wenn man nach Afrika in ein armes land fliegt, weiss man es auch. also nicht groß denken, sondenr buchen!!! wir kommen wieder, haben schon gebucht für Juni 2010 und diesmal 3 wochen. Alle die wir dort kennengelernt haben, kommen ebenfalls wieder und haben gebucht.
Nicht zögern,sondern buchen November 2007 Badeurlaub Paar (4.8)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist zwar schon älter, aber in einem gepflegten Zustand. Es hat 3 Stockwerke und einen Fahrstuhl. Der Pool ist recht gross und wird jeden Tag gereinigt. Um zum Strand zu gelangen, muss man über eine belebte Strasse. Doch nur Mut, denn auch die tunesischen Autos haben eine Bremse. Für Kinder ist das Hotel nicht so geegnet, denn es verfügt über keine Kinderanimation und keinen Kinderspielplatz. Die Altersstruktur der Gäste ist in den Wintermonaten von 60-80 Jahren, eben viele Langzeiturlauber, die dort überwintern. Dadurch ist es im Hotel sehr,sehr ruhig, ohne Lärmbelästigung, so dass man so richtig relaxen und sich erholen kann. Die Liegen am Pool sind ohne Gebühr. Ebenso der Hotelsafe der kostenlos zur Verfügung gestellt wird, wo man, und dieses ist sehr empfehlenswert, seine Wertsachen einschliessen sollte.
Lage Wie schon oben erwähnt , muss man über eine Strasse um zum Strand zu kommen. In die Medina sind es nur 15 Gehwegminuten und Geschäfte und Supermärkte sind gleich vor der Tür. Die Transferzeit vom Flughafen beträgt eine halbe Stunde. Die Preise für Taxi sollten immer auf dem Vorwege ausgehandelt werden. Und bitte nicht mehr als einen Dinar vom Hotel bis in die Medina bezahlen. Das ist schon der Touristenpreis, denn unsere tunesischen Bekannten bezahlen stets weniger.
Service Die Hotelangestellten sind alle sehr freundlich und zuvorkommend. Doch man sollte auch an Trinkgeld denken, denn umso besser ist der Service. Beschwerden hatten wir keine. Die zimmerreinigung erfolgt täglich und ist sehr gründlich. Die Betten wurden jeden Tag nett dekoriert. Handtuchwechsel findet täglich statt, und die Bettwäsche wird jeden 3.Tag gewechselt. Die Kopfkissen sind gewöhnungsbedürftig (etwas hart), doch wir haben erfahren, dass es in jedem Hotel so ist.
Gastronomie Der Speisesall ist sauber. Die Speisen sind geschackvoll und reichhaltig. Das Frühstücksbuffet ist auch recht vielseitig, wenn man bedenkt, dass man in Tunesien ist, und man dort nur 2 Sorten Wurst kennt. Ansonsten ist der staatliche Supermarkt gleich nebenan, wo man dann verschiedene Käsesorten oder Marmelade kaufen kann. Doch uns reichte das Angebot. U.a. gibt es im Hotel eine Sishabar, wo man abends gemütlich die Wasserpfeife genissen kann. Animation ist nicht vorhanden, aber braucht man ja auch nicht, denn man will sich ja erholen.
Sport / Wellness Wie oben schon erwähnt, keinen Kinderspielpatz (nur eine Schaukel) keine Animation, keinen Internetzugang.
Zimmer Grosse Studios, mit Fernseher (mindestens 3 deutsche Programme),Kitchenette mit Kühlschrank,Spüle,Herd und Geschirr. Balkon mit Tisch und Stühlen. Bequeme Betten und zusätzlich einen Esstisch mit 4 Esszimmerstühlen und eine kleine Couch zum Ausziehen. Keine Teppichboden, sondern Fliesen, was ja auch hyghenischer ist.
Preis Leistung / Fazit Auf jeden Fall die angebotene 2 Tagestour bis zur Wüste mitmachen, denn dann sieht man fast alles, was Tunesien zu bieten hat.
das hotel entspricht der mittelklasse November 2007 Badeurlaub - (4.1)
Allgemein / Hotel das hotel ist ein mittelklasse hotel ordentlich geführt und mit der hal
Lage die lage ist sehr gut zentral und auch direkt am strand, die transferzeit ist zu lange eintiger nachteil wenn man nachts abgeholt wird so um 2 uhr bekommt man kein kaffee und man wurde auch nicht geweckt weil das wachpersonal es verschlafen hatte, einkaufsmöglichkeiten sind sehr gut, taxis sind sehr preiswert, das essen im hotel ist gut
Service die freundlichkeit und deutschsprachigkeit ist sehr gut,die zimmer sind ordentlich und sauber,in der nähe ist eine kleine wäscherei und man kann preiswert und sehr schnell seine sachen reinigen lassen
Gastronomie das essen ist gut und reichlich vorhanden, die hygiene ist in ordnung
Sport / Wellness freizeitgestalltung im hotel ist dürftig
Zimmer die zimmer sind großzügig angelegt, sauber , badezimmer könnten etwas renoviert werden, dutsche tv programme sind vorhanden
Preis Leistung / Fazit der gesamteindruck ist gut,das preis leistungsverhältnis stimmt
Entspannter Urlaub August 2007 Badeurlaub Familie (3.6)
Allgemein / Hotel Hotelzimmer und Örtlichkeiten sauber und gepflegt. Hotelanlage und Pool sehr Sauber. Nette Atmosphäre.
Lage Über die Strasse kein Problem. Hotelumgebung interessant, gute Einkaufsgelegenheiten. Supermarkt in der Nähe.
Service Zimmerreinigung gut und auf sehr nette Art. Freundlichkeit des Personals gut. Beschwerden werden umgehend bearbeitet.
Gastronomie Buffet war nicht besonders keine Abwechslung bei Wurst und Käse. Das Essen war auch allg. nicht besonders. Auch Servicepersonal war dagegen sehr freundlich. Insgesamt eine angenehme Atmosphäre. Wir waren zufrieden.
Sport / Wellness Sportangebot war wenig geboten. Liegestuhlmatten waren manchmal etwas schäbig. Service am Pool und in der Bar o.k. Strand war sauber, nur die Quallen störten manchmal. Kinderpool und Kinderspielplatz nicht vorhanden.
Zimmer TVempfang deutsprachigen Sender gering und schlechte Qualität. Klimaanlage o.k., ebenfalls die Stromversorgung Manchmal tageweise geruchsbelästigung, undefinierbar woher ( Kanal ) Lage des Zimmers o.k., da Meerblick Badezimmer und Zimmer allg. sauber. Die Unterkunft im Falienzimmer war im grossen und ganzen o.k.
Preis Leistung / Fazit Kamelsafarie unbeding emnpfehlenswert. Ausflüge in die Medina und ausgedehnte Spaziergänge ein Muss. Führer duch die Medina Empfehlenswert. Taxikosten und auch sonst Getränke und Essen günstig.Preis/Leistungsverhältniss o.k. Wetter super( Ende August/anfang Sept.)
Prima April 2007 Badeurlaub Paar (4.5)
Allgemein / Hotel kleine Hotelanlage mit fast familiärer, freundlicher Atmosphäre. Saubere Zimmer, freundliches Personal, abwechslungsreiches gutes Essen. Zu dieser Jahreszeit überwiegend ältere Gäste. Keine Disco - ruhig und erholsam. Schade, dass man zum Strand über die Strasse musste. Der Strand war sauber und gepflegt, wenn auch noch nicht mit hoteleigenen Liegen bestückt. Ideal für unternehmenslustige (Ausflüge) und erholungssuchende Urlauber - da am Rande der City gelegen.
Lage Transferzeit vom Flughafen: ca. 30min. Ein paar Meter bis zum Strand, allerdings über eine recht befahrene Uferstrasse. (Achtung: Höhe der Bordsteine nicht unterschätzen, habe mir mit Badeschuhen eine ordentliche Verstauchung eingehandelt!) "Super"märkte angrenzend. City fussläufig bequem zu erreichen - haben nie Taxi, Bus oder Bahn benutzt. Leihwagen war für umgerechnet 35 Euro pro Tag zu haben.
Service Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit - keine Verständigungschwierigkeiten. Zimmerreinigung ohne Anlass zu Beschwerden. Check-in problemos ohne Wartezeiten. Vorteilhaft: kostenloser Safe - kostenlose Liegen und Auflagen. (Wir vermissen die stets frisch zubereiteten Erdbeer und Orangensäfte am Pool)
Gastronomie Landestypische Gerichte, ein bischen dem europäischen Geschmack angepasst - was die Gewürze angeht. Die beste Pizza die wir jemals gegessen haben gibt es ausgerechnet in Tunesien im Abou Nawas Nejma!!! Die Sauberkeit gab niemals Anlass für Beschwerden - soll heissen alles Top!
Sport / Wellness Der Pool wurde täglich auf Wasserqualität geprüft - ph-Werte - Kontrolle durch die "Poolkatze" täglich :-) Die Liegen und Auflagen waren in Ordnung - die Strassennähe stört ein bischen (Verkehrslärm). Am wenige Meter entfernten Strand hört man allerdings ausser Meeresrauschen nichts.
Zimmer Wir hatten ein Studio und waren mehr als angenehm überrascht über die Größe und Einrichtung. Für Familien mit Kindern vermutlich ideal. Der Balkon war gross, wurde von uns so gut wie nie genutzt. Zimmer lag meeresseitig - super Ausblick.
Preis Leistung / Fazit Dougga und El Jem sollte jeder gesehen haben! Nach El Jem und Karthargo bietet wohl jeder Reiseveranstalter Ausflüge an - nach Dougga leider nicht, obwohl dieser Ort (alte verlassene Stadt - Weltkulturerbe) unvergessliche Eindrücke hinterlässt. Alleinunternehmungen sind aus unserer Sicht keineswegs gefährlich, wir haben uns jederzeit sicher gefühlt und viele freundliche Einheimische im Landesinneren kennengelernt. Das Wetter zu dieser Jahreszeit war ideal für Ausflüge.
Groß und leider etwas gewöhnungsbedüftig.. kein europ. Standart Oktober 2006 Badeurlaub Paar (3.3)
Allgemein / Hotel Große Anlage der etwas Pflege nicht schaden könnte.
Lage Da das Hotel an zwei belebten Haupteinbahnstrassen liegt ist es oft recht laut und von Meeresduft kann eigentlich keine Rede sein. Erste nacht wegen Überbuchung in einem Abstellzimmer geschlafen und danach zweimal umquartiert worden. Ansonsten könnte man für das Urlaubsgeld etwas besseres erwarten. Freundlichkeit ist überall gegeben. Allerdings sollte man resolut gegen selbsternannte Reiseführer in der Medina angehen. Ansonsten ist das Geld bald alle.
Service Der Service ist im Hotel eigentlich recht gut, wenn nicht gerade der zimmerservice frühmorgens um sechs anfängt zu putzen und dann mit lauten Gesprächen den Morgen einläutet.
Gastronomie Landestypisches Essen. Schmeckt nicht jeden. Einfallsreichtum an Variationen gab es nicht.
Sport / Wellness Pool war schon am frühen Morgen belegt. Wohldem der frühzeitig reserviert.
Zimmer Habe schon in einen besseren Hotel genächtigt.
Preis Leistung / Fazit Etwas verlottert, mehr Farbe und Aufmerksamkeit wäre toll.
Nettes Hotel mitten im belebten Sousse August 2006 Badeurlaub Freunde (4.4)
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt genau an der Hauptverkehrsstraße von Sousse. Somit ist es gerade nachts sehr laut. Unmittelbar vor dem Hotel befindet sich ein Restaurant/Chicha-Bar mit allabendlicher Unterhaltung (teilweise sehr laut). Entschädigt wird man aber durch einen schönen Blick aufs Meer mit tollem Sonnenaufgang!!! Die Zimmer sind für tunesischen Standard sauber (tägliche Reinigung). Die Hotelanlage ist in einem guten Zustand mit sehr nettem Personal (vor allem in der Chicha-Bar).
Lage Entfernung zum Strand: einmal über die Straße Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten: alles in unmittelbarer Nähe Ausflugsmöglichkeiten: Tunis, Safari Preise für Taxi/Tuk-Tuk-Taxi: vorher verhandeln (am Abend/nachts teurer), verzichtet auf die Pferdekutschen oder setzt auch ne Nasenklammer auf ;-))
Service tägliche Reinigung, teilw. konnten die Empfangsleute deutsch und gaben uns gute Tipps
Gastronomie Das Essen (wir hatten Halbpension) war i. O. und abwechslungsreich. Vorwiegend gab es tunesische Küche. Unsere Mägen hatten damit zu kämpfen.... Aber man kann auch sehr preisgünstig außerhalb essen.
Sport / Wellness Den Pool haben wir nicht benutzt, sah aber ganz i. O. aus. Schwimmmeister war immer vor Ort. Ne kleine Bar gab es dort auch. Wir waren die meiste Zeit am hoteleigenen Strand, der dem Hotel genau gegenüber lag. Liegen und Schirme waren inclusive und wurden uns vom Personal an den gewünschten Platz gebracht.
Zimmer Zimmer waren ausreichend groß. Bad hatte ne Duschwanne. Safe konnte man umsonst an der Rezeption bekommen. Auf dem Balkon (mit Meerblick) standen ein Tisch und 2 Stühle. Klimaanlage und TV (mit deutschen Programm) waren vorhanden. Das Reinigungspersonal hat sich besondere Mühe mit dem Falten unserer Bettdecken gegeben....
Preis Leistung / Fazit Am besten immer über den Veranstalter buchen, da viele schwarze Schafe rumlaufen, die einen Touren verkaufen wollen!!! Am Abend beginnt in Sousse das wahre Leben. Die Einheimischen kommen aus ihren "Löchern" gekrochen. Die Stadt ist voll und überall gibt es was zu sehen. Für jung und alt geeignet. Aufpassen sollte man allerdings bei den Händlern. Schnell wird man in die Läden gezogen und man wird beschenkt. Kauft man aber nichts, ist man die Geschenke genauso schnell wieder los... Wir fanden, es war ein sehr schöner Urlaub bei dem wir eine neue Kultur kennenlernen durften und viel Neues/Interessantes gesehen haben.
Alle 14 Hotelbewertungen Hotel Abou Nawas Nejma

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • gutes Hotel
  • ordentliches Hotel
  • kostenlose Liegen
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • guter Service
  • sehr freundliches Personal
Lage:
  • keine gefährliche Sicht
  • Einkaufsmeile in direkter Nähe
  • sehr günstige Lage
Essen:
  • gutes Essen
  • reichliches Essen
  • vielfältiges Speiseangebot
Zimmer:
  • saubere Zimmer
  • schöner Blick aufs Meer
  • schönes Zimmer
Strand:
  • sauberer Strand
  • sehr schönes Wasser
  • schönes Wasser
Getränke:
  • sehr günstige Getränke
Negativ
Services:
  • schreckliche Atmosphäre
  • alter Urlauber im Hotel
  • kein Kinderbecken
Hotelanlagen:
  • sehr mangelhafter Service
  • aufdringliche Kellner
  • aufdringlicher Kellner
Essen:
  • lauwarmes Essen
  • schlechtes Essen
  • sehr einfaches Essen
Zimmer:
  • dreckige Bettwäsche
  • altes Mobiliar
  • geringer Sender
Aktivitäten:
  • keine Kinderanimation
Getränke:
  • kein Kaffee

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Abou Nawas Nejma

Legende: