Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Ghazala Gardens

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4.1
88% Empfehlungen
(321 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Animation für Kinder
Parkplatz
Hotelsafe
24-h-Rezeption
Restaurant(s)
Klimaanlage
Stadtzentrum
direkte Strandlage
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
 
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 7 Tage, All Inclusive

ETI 799,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Sharm el Sheikh

Happy Life Village Dahab, Sharm el Sheikh (Sinai), Ägypten
5 Tage p.P.ab € 472

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Ghazala Gardens

Hotel

  • Hotelanlage
    • Das Hotel wurde im nubischen Stil erbaut.
mehr Infos

Zimmer

  • Doppelzimmer
    • Die modernen Doppelzimmer bescheren Ihnen einen herrlichen Aufenthalt in gemütlicher Atmosphäre. Maximal 2 Erwachsene und 1 Kind kommen hier unter....
mehr Infos

Gastronomie

  • Verpflegungsart
    • all inclusive
mehr Infos

Wellness & Sport

  • Außenpool
    • Die große Poollandschaft ist nicht nur traumhaft angelegt, sondern besitzt zusätzlich einen integrierten, künstlich angelegten Sandstrand und einen...
mehr Infos

Lage

  • zentrale Lage
    • Das Zentrum von Naama Bay mit Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten erreichen Sie nach nur wenigen Metern.
mehr Infos

Service

  • Kinderbetreuung
    • Im Kinderclub mit deutschsprachigem Personal sind Ihre Kinder gut aufgehoben.
mehr Infos
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • ETI
  • XETI

Expertenbewertung

28
Reise-Expertin
Wunderbare Poollandschaft in sattem Grün:
Das Ghazala Gardens ist wirklich sehr schön angelegt, üppiges Grün soweit das Auge reicht. Der Weg zum Strand führte mich täglich durch das benachbarte Schwesterhotel Ghalaza Beach und über eine
vielbefahrene Straße. Wer mit kleinen Kindern unterwegs ist, sollte hier etwas aufpassen. Der Marsch lohnt sich aber, denn der Beach fällt wunderbar flach ins glasklare Wasser ab. Ich hatte dort oder an den Pools, die den gesamten Garten durchziehen, nie Probleme, eine Liege zu bekommen und konnte so lässig ausspannen und die Sonne genießen. Mein Zimmer war zwar etwas in die Jahre gekommen, aber wurde täglich picobello gesäubert. Der Umfang der Buffets war reichlich, aber ich hatte fast den Eindruck, als ob nahezu jeden Tag das Gleiche auf dem Speiseplan stand. Daher habe ich öfter in den anderen hotelinternen Restaurants reserviert und dort ebenfalls köstlich gespeist. Die Animation war für meinen Geschmack etwas rar, also habe ich mich bei Bedarf einfach ins rege Treiben der nahen Naama Bay gestürzt. Kleiner Wehmutstropfen des Hotels: Der tägliche Fluglärm war mitunter schon etwas störend.
Fazit: Attraktives Hotel nahe des Zentrums von Sharm el Sheikh.
... mehr

Zuletzt angesehene Hotels

Sea Garden Resort Gästenote 06/14 Sea Garden Resort Sharm el Sheikh, Sharm el Sheikh (Sinai), Ägypten
4 Tage p.P. ab € 519
Reef Oasis Blue Bay Resort & Spa Gästenote 06/14 Reef Oasis Blue Bay Resort & Spa Sharm el Sheikh, Sharm el Sheikh (Sinai), Ägypten
4 Tage p.P. ab € 563
Royal Albatros Moderna Gästenote 02/14 Royal Albatros Moderna Sharm el Sheikh, Sharm el Sheikh (Sinai), Ägypten
4 Tage p.P. ab € 504

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 04/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 662
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 2.406
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 12/13 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
4 Tage p.P. ab € 569

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 67%
Familien 15%
Freunde 11%
Alleinreisende 7%

Altersstruktur

46-50 Jahre 20%
36-40 Jahre 18%
26-30 Jahre 12%
56-60 Jahre 11%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
4.1
Zimmer:
4
Service:
4.2
Gastronomie:
4
Lage & Umgebung:
4.2
Sport & Unterhaltung:
3.9
Gesamteindruck:
3.2
Weiterempfehlung: 89% Bewertungsanzahl: 321
Gesamtbewertung:
4.1
Gästenote 05/13

Ausgewählte Hotelbewertungen zu

Solides Hotel Februar 2014 Badeurlaub - (4.1)
Allgemein / Hotel schöne Poolanlage, mit Sandstrand, behindertengerecht nicht möglich bei solche einer Anlage
Lage Weg zum Strand durch Partnerhotel ist kein Problem, zum Ortszentrum nur wenige Schritte, was man aber im Hotel und am Strand nicht merkt, Taxiverbindungen günstig, Diskotheken in der Nähe zu Fuß erreichbar.
Service sehr freundliches Personal
Gastronomie Buffet ist abwechslungsreich, aber nicht besonders qualitativ hochwertig, reicht aber vollkommen. A la Carte Restaurants bieten sehr gute Qualität. Aufpreise sind nur für sehr wenige Produkte zu zahlen - kein Problem!
Sport / Wellness Strand hervorragend, Riff in unmittelbarer Nähe, für geringe Ansprüche vollkommen ausreichend, Strand und Badebereich ohne Strandschuhe nutzbar! Gute Liegen, Schirme und Strandtücher (täglicher Wechsel). Wellness gegen Gebühr (akzeptabel, nach Verhandlung).
Zimmer Suite mit direktem Poolzugang: teurer, aber sehr schön, großes Zimmer, sehr gutes sehr großes Bett, Wechsel Handtücher täglich, Sauberkeit akzeptabel (bin pingelig). Wer einen direkten Poolzugang wünscht, um vor dem Frühstück schon mal eine Runde zu schwimmen, ist hier perfekt bedient. Große Terrasse. Save kostenfrei!
Preis Leistung / Fazit Sicherheitslage unbedingt beachten. Wer nur in die Sonne möchte und einen schönen Strandurlaub verbringt, ist bestens aufgehoben. Handyempfang sehr gut, WLAN kostenfrei, aber abhängig von der Nutzungsintensität nur eingeschränkt verfügbar.
Bis auf das Essen ist alles top! Februar 2014 Badeurlaub - (3.4)
Allgemein / Hotel Die Anlage ist toll und nicht alltäglich. Die Zimmer jedoch sind standart. Eventuell ein bisschen mehr Geld ausgeben und eine Suite mit Zugang zum Pool buchen.
Lage Gleich in der Nähe gibt es Discotheken, Shisha Bars, Shops usw. Zum Strand ist es ein kleines Stück zu gehen, ist aber nicht weiter schlimm
Service Das wirklich Nervige ist, dass wirklich alle auf Trinkgeld aus sind. Trinkgeld für das Koffer tragen, Trinkgeld für das Zimmer zeigen, Trinkgeld für wirklich alles. Gibt man nicht immer Trinkgeld, werden die Leute etwas unfreundlich und machen auch die Zimmer nicht so gut sauber. Man muss jedoch sagen, dass viele der Ägypter sich ein bisschen deutsch beigebracht haben und sich freuen, wenn man sich mit ihnen unterhällt. Die Dame, die die Massage verkauft, verspricht ein bisschen mehr als es letztendlich ist.
Gastronomie In den beiden Buffet Restaurant ist das Essen wirklich ungenießbar. Ich habe wirklich nicht viel erwartet, aber dass man überhaupt nichts essen kann, ist echt krass. Es gibt noch ein mexikanisches und italienisches Restaurant, das zum Teil all inklusiv ist, für Hummer, Garnelen und manche Getränke muss man dazu zahlen. Man wählt ein Menü und es wird serviert. Das Essen dort ist in Ordnung, aber auch nichts besonderes.
Sport / Wellness Wir waren die meiste Zeit am Meer, da der Pool ziemlich kalt war. Abends gibt es Animateure, mit denen man dann in die Clubs gehen kann. Über den Tage bieten sie Sportmöglichkeiten an. Ein bisschen nervig, aber sonst ganz ok. Super ist, dass es jeden Tag frische Strandhantücher gibt und es am Strand kostenfreie Liegen gibt. Es gibt auch eine all inklusiv Bar am Strand, sodass man nicht immer zurück zum Hotel laufen muss.
Zimmer Die Zimmer sind nichts besonderes, aber in Ordnung. Die Sauberkeit im Bad hätte meiner Meinung nach ein bisschen besser sein können.
Preis Leistung / Fazit Preis-/Leisungsverhältnis ist auf jeden Fall in Ordnung, aber aufgrund des Essens hätte ich nicht mehr länger bleiben wollen. Strand und Pool sind top und auch die Lage ist auch gut.
Preis/Leistungsverhältnis sehr gut. Es wird aber immer bescheidener. zum 5 Mal im Ghazzala Garden. November 2013 Badeurlaub - (3.8)
Allgemein / Hotel das Hotel ist eigentlich wunderbar, alles ein bisschen verkommen, aber wir kommen ja wegen dem Meer und der Sonne. Das Zimmer ist immer sauber. Und das Personal ist mehr als freundlich, für den miesen Lohn die sie bekommen.
Service das Personal ist sehr nett und hilfsbereit, trotz mieser Belohnung
Gastronomie das Angebot wäre gut, wenn Sie mal einen Koch hätten, der das gelernt hat. das fängt mit dem Würzen der Speisen an oder das richtige schneiden des Fleisches, das das Fleisch nicht immer durchgebraten sein muss. Es fehlt einfach ein richtig, gelernter Koch
Sport / Wellness das Meer ist ja direkt vor der Tür, was will man mehr.
Zimmer die Zimmer sind sehr gross auch das Bad ist gross genug. Viellicht sollten sie mal einen gelernten Badzimmerspezialisten oder Fliesenleger anstellen. Mit der Zeit sind die Leute nicht mehr zufrieden. Während den 2 Wochen habe ich viele Leute gehört, besonders Deutsche die nicht zufrieden waren mit Essen etc. Aber meistens sind das Leute die Zuhause noch schlechter leben als in den Ferien.
Preis Leistung / Fazit Sollten wieder etwas Geld investieren, sonst kommen die Stammkunden bald nicht mehr, trotz nettem Personal und Meernähe. Auch der Strand ist immer wunderbar geputzt, und das man jeden Tag frische Badetücher erhält und die Liegen am Strand auch gratis sind, man kann sich nicht beklagen. Trotz allem das Hotel empfehle ich immer wieder, am Abend ist die Anlage sehr romantisch und gemütlich. Aber nichts für "Schickimicki-"Leute".
Unser dritter Besuch im Hotel Ghazala Gardens September 2013 Badeurlaub - (4.5)
Allgemein / Hotel Auf die Größe der Anlage, Architektur, Anzahl der Zimmer sowie Stockwerke möchte ich nicht näher eingehen, da diese Punkte ausreichend in den Bewertungen beschrieben wurden. Das Hotel bietet All inclusive an, hat eine wunderschöne Anlage und überwiegend deutschsprachige Gäste. Und das gefällt uns!
Lage Leider in 2. Reihe. Die Gäste von Ghazala Gardens werden über die Straße geleitet und gelangt durch das Schwesternhotel Ghazala Beach den gemeinsamen Strand. Langsam gehend erreicht man nach 10 Minuten den Liegestuhl. Die Boys nehmen die Strandtasche mit den gelben großen Handtüchern entgegen, sobald sie die Gäste sehen. Danach folgt alles auf Wunsch: Stellen der Liegestühle und Legen der Handtücher. Danke! Den Ort Sharm el Sheikh erreicht man mit wenigen Gehminuten. Die berühmte Uferpromenade mit vielen Cafe´s, Restaurants und Geschäften laden zum Bummeln ein. Leider wird man ständig angesprochen, um zu kaufen. Meistens genügt ein klares "NO!" Doch es nervt! Der Strand ist sehr breit und für jeden - auch für Kinder und ältere Menschen - gut zugänglich. Wunderschönes, kristallklares Meeresblau und eine atemberaubende Unterwasserwelt faszinieren jeden Urlauber. Egal, ob man Sonnenanbeter, Schnorchler oder Taucher ist. Sehr kurze Transferzeit vom und zum Flughafen.
Service Wir konnten uns wirklich nicht beschweren. Es hat alles gut gepasst. Durch die Hinweise des Auswärtigen Amtes in Deutschland war leider das Hotel in der ersten Woche im Monat September 2013 nur zu 20 % besucht. Daher waren etliche Servicekräfte beurlaubt. In der zweiten Woche kamen ca. 35 % zusammen. Daher wurden Wünsche von den verbliebenen Servicekräften regelrecht von den Lippen abgelesen. Check-In am 1.9. 13 = drei Personen.
Gastronomie Es gab ein Restaurant ohne Anmeldung und drei weitere mit Anmeldung. Jeden Freitag fand ein Galaabend statt. Wahnsinnig, diese Aufwendung am Freitag. Großes Lob für Köche und Servicekräfte! O Fogo, das brasilianische Restaurant im Hotel gefiel uns am besten. Dort feierten an einem geschmücktem Tisch unsere "Goldene Hochzeit"! An dieser Stelle möchten wir uns bei der gesamten Gästebetreuung - Ursula, Bianca, Erna und Jane - bedanken. Auch den Restaurantbediensteten, die uns NACH dem Viergänge-Menue, mit einer Torte, inmitten eine brennende Kerze, verwöhnen wollten, ein herzliches Dankeschön. Auch Martin ist eine Bereicherung des Hotels und nicht mehr wegzudenken. Er und die Gästebetreuerinnen sind stets wegen ihrer Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft nicht mehr aus dem Hotel wegzudenken. Sie sind besonders für ältere Menschen, die ins Ausland fliegen, unentbehrlich! Vielen Dank Euch allen. Wir sehen uns wieder! Trinkgelder: Es stehen überall Behälter, damit auch die "unsichtbaren" Helfer etwas abbekommen. Eine gute Einrichtung! Leider gab es wenig Obst. In der 1. Woche gar nichts, in der 2. Woche mager und in der 3. Woche etwas mehr, aber man musste sich VOR dem Essen eindecken.
Sport / Wellness Das wurde von uns nicht wahrgenommen.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel können wir weiterempfehlen. Der Strand ist in Ordnung! Sehr guter Einstieg für Kinder und auch ältere Menschen. Wir waren nun zum 3. Mal Gäste im Hotel Ghazala Gardens und möchten auch ein viertes Mal kommen. Preis-Leistungsverhältnis nach unserer Buchung: zufrieden!
Erholungsurlaub pur März 2013 Badeurlaub Freunde (5.0)
Allgemein / Hotel Sehr schöne Poolanlage, immer alles äußerst sauber. Nette Lokals in einer Stilvollen Umgebung eingebettet. Sandstrand im Hotel mit eigener Eisbar. Einfach wunderbar. Schöe Zimmer, alles gut Klimatisiert, sehr Familienfreundlich und garantiert nicht mein letztes mal.
Lage Schön zurückgelegen, eingebetet zwischen Bank und Casino, sehr Ruhige Lage, trotz der Hauptstraße, mit den ewig hupenden Taxi´´s eine sehr ruhige Atmosphäre. Ausflugmöglichkeiten, alle gegeben und viele mitgemacht. keine 20 Min bis zum Flughafen, und spottpreise selbst für Touristen für die Taxifahrt.
Service Sehr, sehr freundliches, immer hilfsbereits Personal, mit mehr als 12 Sundenschichten. Immer nett, höflich und zuvorkommend.
Gastronomie Alles sehr lecker, mit viel mühe und Hingabe gekocht, nicht nur die heimischen Spzialitäten. Ein jeder kommt hier auf seine kosten. Es schmeckt einfach alles.
Sport / Wellness Super Poolanlage, einmal im innenberiech rundherum schwimmen, das Hotel aus einer anderen Perspektive sehen, alles möglich am Strand, bananboot, Parasailing, Tube, macht riesig spaß und die Preise sind sehr human. Strand sehr sauber, genugend liegen und Schirme vorhanden, nettes Strandpersonal, Wassergymnastik und Boggia möglich.
Zimmer Sehr saubere Zimmer, nettes Personal, kein Wunsch bleibt unerfüllt.
Preis Leistung / Fazit Wer nach Ägypten möchte, sollte dieses Hotel nehmen, es ist eins der ältetsten am Ort und sieht super aus, ist sehr, sehr gut gepflegt und hat alles was man im Uralub braucht.
Wunderbarer Urlaub! Dezember 2011 Badeurlaub Freunde (4.1)
Allgemein / Hotel Hotelanlage ist super schön und gepflegt. Sehr schön verwinkelt mit vielen Gartenanlagen und Pools. Schöne Lobby, super Atmosphäre!
Lage Ganz nah zur City, 5 Minuten zum HardRock Cafe. 5 Minuten zum hoteleigenen Strand, der sehr schön ist!
Service Service war gut, freundliches Personal!
Gastronomie Bezüglich des Essens gibt es weite Unterschiede! Frühstück sehr einfach gehalten, frische Omletts sind gut, der Rest sehr gewöhnungsbedürftig. Mittagessen im Ghazala Beach furchtbar. Jeden Tag das gleiche, kalt oder verkocht. Abends würde ich mir jeden Abend einen Tisch in den Themenrestaurants bestellen, es gibt einen Italiener, Mexikaner und Brasilianer. Die sind wirklich lecker! Im Hauptrestaurant schmeckts nur selten richtig gut... All In Getränke sind naja, Cola meistens abgestanden, Wasser wird nur in Gläsern ausgeschenkt. Flaschen bekommt man nicht.
Sport / Wellness Abends gibt es immer eine paar Shows im Hotel und Animation. Disco im Hotel war immer leer, Fitness-Center im Ghazala Beach kostet 5€ pro Tag, sehr wenige und billige Geräte. Poolanlage sehr schön, es gibt auch einen beheizten Pool.
Zimmer Wir hatten eine Juniorsuite, war sehr sauber und gepflegt. Nur die Badewanne sah nicht sehr einladend aus, müsste dringend mal ausgetausch werden. Ansonsten war das Bad schön groß. Terrasse war sehr schön groß mit Blick auf die Hotelanlage.
Preis Leistung / Fazit Für den Preis ein super Hotel! Kann man wirklich nicht meckern. Ich würde auf jeden Fall nochmal hinreisen und es auch weiterempfehlen. Temperatur war sehr angenehm, 26 Grad die ganze Zeit über.
Sehr schönes Hotel, allerdings sind die Zimmer renovierungsbedürftig Mai 2010 Badeurlaub Familie (4.2)
Allgemein / Hotel Sehr schönes Hotel mit mehreren getrennten Pools, umgeben von tollen Sträuchern, Bäumen und Pflanzen. Die Zimmer sind aufgeteilt in mehrere Gebäude. Die Anlage ist sehr gepflegt. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Es gibt auch Zimmer mit direktem Zugang (kleine Terasse) zum Pool (Wussten wir vorher leider nicht, sonst hätten wir solch ein Zimmer gebucht). Ja, die Zimmer sind leider renovierungsbedürftig. Das Beistellbett für unseren Sohn war nicht der Hit (schmutzig und unbequem). Uns hat der Urlaub sehr gut gefallen (wir waren das erste Mal in Ägypten) und mit Sicherheit gehen wir wieder hin.
Lage Um an den Strand zu kommen, musste man durch das gegenüberliegende Schwesterhotel gehen. In der Stadt war man sehr schnell zu Fuß (nur ein paar Meter). Hier gab es genügend Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.
Service Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. An der Rezeption war "deutsch" kein Problem. Die Zimmer wurden immer gründlich gereinigt.
Gastronomie Sehr umfangreiches Büffet, jeden Tag, morgens, mittags und abends. Man konnte so viel essen bis man "platzte".
Sport / Wellness Das Sportangebot haben wir nicht genutzt. Man konnte Billard gegen Gebühr spielen. Ebenso waren Computer für Internet ebenfalls gegen Gebühr vorhanden. Im Schwesterhotel haben wir uns mit einer Ganzkörpermassage verwöhnen lassen, war echt klasse. Handtücher für die Liegen waren auf den Zimmern.
Zimmer Unser Zimmer war soweit in Ordnung. Bad war sauber, Safe im Schrank, Wechsel der Handtücher bei Bedarf jeden Tag, Zustellbett war nicht nutzbar. Das Zimmer sollte jedoch mal renoviert werden, einfach zu alt.
Preis Leistung / Fazit Ausflüge haben wir keine gemacht. Im Ort (nur wenige Meter zu laufen) gab es genug Einkaufsmöglichkeiten für Souvenirs, auch ein Supermarkt war vorhanden. Im Groß und Ganzen ein sehr schöner Badeurlaub.
Schöner Relax Urlaub April 2008 Badeurlaub Familie (4.4)
Allgemein / Hotel Super schöne Anlage, mit großer Poollandschaft, 2 stöckige Gebäude, sehr weiträumig. Das Servicepersonal war sehr aufmerksam, ständig auf Sauberkeit geachtet, Pool gereinigt usw. Überwiegend deutsches Publikum , weiterhin Engländer und Russen, aber nicht unangenehm.
Lage Über eine zweispurige straße geht es direkt in das Schwesterhotel Gazzala Beach und von dort in Richtung strand. Einkaufsmöglichkeiten ca. 300 m vom Hotel im Zentrum von Sharm. Transferzeit zum Flughafen 15 min. Taxipreis zum Flughafen 50 - 60 Ägyp. Pfund.
Service Die Meisten sprechen englisch oder sogar deutsch. Zimmerreinigung war top-haben imer 10 pfund trinkgeld gegeben.Alle sehr freundlich,kleines bakschisch an den Bars kommt auch bei all-in gut an.
Gastronomie Wir haben überall mal gegessen. Unserem 13-jährigen Sohn hat natürlich das Nachmittagsangebot am Besten gefallen ( Burger mit Pommes, Pizza, Nudeln). Morgens großes Frühstücksbuffet, mittags und abends Möglichkeit oben und/oder unten zu essen. Wir konnten uns über das essen überhaupt nicht beschweren.Zu trinken gab es den ganzen Tag bis ca. 24.00 Uhr an den Bars.
Sport / Wellness Der Poolbereich war sehr schön, mit einem kleinen nachgebauten Strand und Strandpavillions.Es gab genügend Sonnenliegen, auch ohne mit dem Handtuch zu reservieren. Animation zum Glück nur einmal am Tag und das sehr unaufdringlich.Schirme waren auch genug vorhanden und wurden vom Personal geöffnet, sobald man auf einer Liege lag. Für kleine Kinder gab es einen Kinderclub-allerdings nur so bis max. 10 Jahre geeignet. Internet war vorhanden, 30 min - 20 Pfund, ebenso ein Billardraum.Im Sportbereich waren wir nicht. Für Jogger: Ist nur auf Gehwegen möglich, macht aber auch Spass.Vom Hotel in Richtung Flughafen laufen, dann die erste größere Straße in Richtung Berge, über die Querstraßen hinweg, bis ihr die Berge erreicht-danach in den Pool.
Zimmer Unsere Juniorsuite ( großes Doppelbett und Sofa für den kleinen) war oK. Schönes Bad mit Dusche, großer Balkon, Kühlschrank, Klimaanlage. Wurde immer sehr gut gereinigt.Föhn war vorhanden.Die Sachen aus der Minibar konnten herausgeholt und mit eigenen Sachen befüllt werden.Ab und zu etwas laut, durch die über das Hotekl fliegenden Flugzeuge.
Preis Leistung / Fazit Wir hatten noch eine Tour nach Cairo ( Pyramiden, Sphinx, ägyp. Museum) gebucht - allerdings nicht im Hotel ( dort 210,- Euro pro Person) sondern im Ort ( dort 210,- US Dollar - also knapp 150,- Euro), wenn ihr dort buchen wollt, nehmt am Besten US $ in bar mit, dann spart man am meisten. Der Ausflug lohnte sich voll. Abflug gegen 7 Uhr , Rückkehr gg. 21.00 Uhr. Nervend waren die Händler im Ort-woher kommst du?welche Sprache sprichst du? Komm in den Laden-kaufen, kaufen,kaufen.Die Reiseleitung war immer morgens und abends im Hotel vor Ort, wir hatten die aber nicht gebraucht. Touren usw. hingen auch im Hotel aus. WICHTIG: Um noch ein bißchen zu sparen: Wenn ihr nur in Sinai bleiben wollt, reicht ein kleines Visa, das kostet nichts. Wollt ihr eine Tour nach Kairo oder Tal der Könige machen, braucht ihr ein großes Visa. Das wird den Touris direkt bei der Ankunft im Flughafen von der reiseleitung für 25,- Euro angeboten.Kostet aber nur 15 US$, also ca. 10 Euro. Ihr seht gleich einen Schalter VISA-15 US$.Holt euch dort euer Visa und spart ein bißchen.
Jederzeit wieder September 2007 Badeurlaub Familie (4.7)
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist rund um eine traumhafte Poolanlage weiträumig angelegt. Die Zimmer sind in 2-stöckigen Gebäuden untergerbracht. Wir hatten ein Doppelzimmer mit 3-er Belegung, dadurch war das Zimmer ein wenig beengt. In der Anlage befanden sich 2 Hauptrestaurants und mehrere Pool-und Snackbars. Beeindruckend war, wie fleißig das Personal die gesamte Anlage täglich geputzt und gewienert hat. Die Verpflegung war jederzeit ausreichend und abwechslungsreich, die Bedienung immer bemüht das es einem an nichts fehlte.
Lage Um zum Strand zu gelangen, mußte man eine recht befahrene Straße überqueren und durch das Schwesterhotel Ghazalla Beach laufen. Entfernung ca.5-10 Minuten. Einkaufs-und Unterhaltungsmöglichkeiten sind ganz in der Nähe des Hotels, in nur ca. 5 Minuten zu erreichen.
Service Der Service ist wie ober schon erwähnt sehr gut, das Personal ist jederzeit freundlich und zuvorkommend. In der Lobby konnte man immer jemanden vom Reiseveranstalter erreichen. Eine deutschsprachige Reiseleiterin war vor Ort, ansonsten kam man mit englisch recht gut voran.
Gastronomie Das Speiseangebot war sehr abwechslungsreich und reichlich. Es mangelte weder an Sauberkeit ,noch gab es für uns keinen Anlaß zur Kritik.
Sport / Wellness Sportangebot wurde von uns, bis auf einen Schnorchelausflug nicht genutzt. Qualtität von Pool und Strand war sehr gut ,Sonnenschirme und Liegen jederzeit ausreichend vorhanden. Es gab zwar die üblichen Frühaufsteh-Liegenbesetzer, was aber unserer Meinung nicht nötig ist.
Zimmer Das Zimmer war sauber und ordentlich. TV mit mehreren deutschen Programmen, Klimaanlage, Safe, Fön, Telefon, Minibar war alles vorhanden. Das Zimmer könnte etwas größer sein.(bei Belgung für 3 Personen) Die Badezimmereinrichtung war zwar schon etwas älter, aber sehr sauber. Strandhandtücher bekam man täglich frisch.
Preis Leistung / Fazit Wir können empfehlen einen Schnorchelausflug zu machen zum Ras Mohammed, 3 Schnorchelgänge an verschiedenen Riffen.
Traumurlaub pur Juli 2007 Badeurlaub Familie (4.3)
Allgemein / Hotel Einfach tolle Anlage, da kann man es auch beruhigt 3 Wochen aushalten. Essen, Service und Lage optimal. Leider ist es in diesem Jahr 2008 bei nur 2 Wochen Aufenthalt um 100% teurer geworden. Schade wäre gerne noch einmal dort Gast gewesen.
Lage Die Lage des Hotels war im Katalog ausgezeichnet als "Direkte Strandlage", mußten aber über eine Straße, durch die Anlage des Schwester Hotels. Machte aber nix, da alles andere stimmte. Zum Ortskern brauchte man keinen Bus oder Taxi da man in ca. 5 Gehminuten im Getummel war. Ausflüge haben wir nicht im Hotel gebucht sondern in der Stadt. War fast um die Hälfte günstiger. Die lassen gut mit sich handeln.
Service Service war recht gut, beim Abendessen dauerte es öfters mal länger bis die Getränke aufgenommen oder gar gebracht wurden. War aber im Rahmen wenn man sieht was die zu tun haben. Sauberkeit stimmte. Beschwerden wurden freundlich aufgenommen und wenn möglich sofort behoben.
Gastronomie Gute Küche! Abwechslungsreich, frisch und lecker. Also für jeden etwas dabei.
Sport / Wellness Sport und Fitnessangebote sowie Wellness wurde im Schwester Hotel angeboten. Man hatte aber die Möglichkeit diese in anspruch zu nehmen , da diese auch am Strand angeboten wurden. Die Poollandschaft bzw. die gesamte Anlage war einfach ein Traum. Animation war etwas wenig.
Zimmer Tolle Lage vom Zimmer her. Sauberkeit super. Ausstattung war auch okay hätte etwas größer sein können.
Preis Leistung / Fazit Also Ausflüge beruhigt draußen in der Stadt buchen. Billiger und genauso gut (hab beides schon gemacht). Anschauen sollte man sich auf jeden Fall die Giftun Insel in Verbindung mit einer Schnorcheltour. Kairo muß ich nicht nochmal haben. Quadtour durch die Wüste? Klasse nur denkt an festes Schuhwerk ein Tuch fürs Gesicht. Also viel Spaß im Ghazala Gartens, wenn man es sich noch Leisten kann.
Alle 321 Hotelbewertungen Hotel Ghazala Gardens

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • sehr schönes Hotel
  • sehr schöne Hotelanlage
  • sehr schöne Anlage
Hotelanlagen:
  • sehr freundliches Personal
  • freundliches Personal
  • zuvorkommendes Personal
Lage:
  • gute Lage
  • sehr gute Lage
  • zentrale Lage
Essen:
  • sauberes Zimmer
  • saubere Zimmer
  • Zimmer stets sauber
Zimmer:
  • gutes Essen
  • sehr gutes Essen
  • abwechslungsreiches Essen
Strand:
  • sauberer Strand
  • sehr schöner Strand
  • sehr sauberer Strand
Aktivitäten:
  • verschiedene Themenabende
  • vielfältiges Sportangebot
  • sehr gutes Sportangebot
Getränke:
  • richtige Cocktails
  • guter Kaffee
  • sehr guter Kaffee
Negativ
Services:
  • stickiges Gebäude
  • altes Hotel
  • Renovierungsbedürftig
Hotelanlagen:
  • gewöhnungsbedürftige Umgangsart
  • schlechter Service
  • kein immer richtiges W-Lan
Lage:
  • stark befahrene Straße
  • sperrige Hauptstraße
  • sehr stark befahrene Straße
Essen:
  • alte Möbel
  • Klimaanlage defekt
  • abgenutzte Möbel
Zimmer:
  • kein abwechslungsreiches Essen
  • ungenießbares Buffet
  • kein frisches Obst
Strand:
  • künstlicher Strand
  • künstlicher Sandstrand
  • kaltes Wasser
Aktivitäten:
  • wenig Animation
  • keine Ausflugsmöglichkeiten
  • dürftige Animation
Getränke:
  • schlechte Getränkeauswahl
  • überfüllte Getränkeauswahl
  • keine Schlangen

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Ghazala Gardens

Legende:

Hotel
Hotelanlage Das Hotel wurde im nubischen Stil erbaut., Hauptgebäude, Nebengebäude, Bibliothek / Leseraum, Internetecke (gegen Gebühr) Hotelanlage
Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage
Terrasse Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme Terrasse
Terrasse Terrasse
Angebote für Kinder Kinderpool / Kinderbereich, Baby- / Kinderbetreuung, Kinderspielplatz, Kinderspeisen Angebote für Kinder
Rezeption In der luxuriösen Empfangshalle befindet sich auch die Rezeption, an der Sie vom freundlichen Hotelpersonal in Empfang genommen werden. , mehrsprachiges Personal, Hotelsafe Rezeption
Zimmer
Doppelzimmer Die modernen Doppelzimmer bescheren Ihnen einen herrlichen Aufenthalt in gemütlicher Atmosphäre. Maximal 2 Erwachsene und 1 Kind kommen hier unter. , Balkon, Doppelbett/ 2 Einzelbetten, Sofabett, Bad mit Dusche/ Badewanne, Föhn, Telefon im Zimmer, TV, Minibar, Klimaanlage, Safe Doppelzimmer
Doppelzimmer Doppelzimmer
Junior Suite Die Junior Suiten sind geräumiger als die Doppelzimmer. Manche von ihnen bieten einen direkten Zugang zum Pool. , Zimmergröße: 38, Balkon, Sofabett, Zustellbetten (auf Anfrage), Badezimmer mit Dusche, Föhn, Telefon im Zimmer, TV, Minibar, Klimaanlage, Safe Junior Suite
Gastronomie
Verpflegungsart all inclusive
Hauptrestaurants In den 2 Hauptrestaurants werden Ihnen alle Mahlzeiten in Buffetform angeboten. , Kinderspeisen, Live-Kochen / Koch-Events Hauptrestaurants
Hauptrestaurants Hauptrestaurants Hauptrestaurants
Spezialitätenrestaurants Köstliche Highlights im "O Fogo" sowie Fajitas, heiße Pizza oder leckere Pasta werden Ihnen von den Köchen serviert., brasilianisch-südamerikanisches Restaurant "O Fogo", mexikanisches Restaurant, italienisches Restaurant Spezialitätenrestaurants
Spezialitätenrestaurants
Bar(s) Cocktailbar "Mango", Lobbybar Bar(s)
Wellness & Sport
Außenpool Die große Poollandschaft ist nicht nur traumhaft angelegt, sondern besitzt zusätzlich einen integrierten, künstlich angelegten Sandstrand und einen separaten Kinderbereich., Kinderpool / Kinderbereich Außenpool
Außenpool Außenpool Außenpool
Sportmöglichkeiten Aquafitness, Billard / Darts, Boccia, Tauchen / Schnorcheln, Tischtennis Sportmöglichkeiten
Sportmöglichkeiten
Lage
zentrale Lage Das Zentrum von Naama Bay mit Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten erreichen Sie nach nur wenigen Metern.
strandnahe Lage Sandstrand strandnahe Lage
Service
Kinderbetreuung Im Kinderclub mit deutschsprachigem Personal sind Ihre Kinder gut aufgehoben.
Wäscheservice