Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Pinzgauer Hof

Ort: Maria Alm, Region: Salzburger Land, Land: Österreich
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4.3
75% Empfehlungen
(4 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Animation für Kinder
Parkplatz
Lift
Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
Restaurant(s)
Klimaanlage
Nichtraucherzimmer
Stadtzentrum
Vegetarische Verpflegung
Dieses Hotel jetzt bewerten Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise
Buchen sie online oder telefonisch. +49 (0)341 65050 83970 (8-23h) Info
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 3 Tage

ITS 250,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 3 Tage

ITS 132,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Maria Alm

Platzwirt Rauris, Salzburger Land, Österreich
3 Tage p.P.ab € 252

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Pinzgauer Hof
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • 5VF
  • BU
  • FTI
  • ITS
  • ITSC
  • TJAE
  • X5VF
  • XBU
  • XFTI

Zuletzt angesehene Hotels

Star Inn Salzburg Zentrum Gästenote 09/13 Star Inn Salzburg Zentrum Salzburg, Salzburger Land, Österreich
4 Tage p.P. ab € 384
Norica Gästenote 12/13 Norica Bad Hofgastein, Salzburger Land, Österreich
3 Tage p.P. ab € 378
Berghotel Rudolfshütte Gästenote 09/14 Berghotel Rudolfshütte Uttendorf, Salzburger Land, Österreich
3 Tage p.P. ab € 261

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
3 Tage p.P. ab € 442
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
3 Tage p.P. ab € 469
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
4 Tage p.P. ab € 1.758

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Familien 67%
Paare 11%
Freunde 11%
Gruppen 11%

Altersstruktur

19-25 Jahre 25%
36-40 Jahre 25%
46-50 Jahre 25%
56-60 Jahre 25%

Besonders geeignet für

Familien
Hotel:
4.3
Zimmer:
4.3
Service:
4.3
Gastronomie:
4.5
Lage & Umgebung:
4.4
Sport & Unterhaltung:
3.2
Gesamteindruck:
4.8
Weiterempfehlung: 75% Bewertungsanzahl: 4
Gesamtbewertung:
4.3
Gästenote 02/14

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Pinzgauer Hof

Familienwanderurlaub auch für kleinere Kinder Juli 2010 Wander- und Wellnessurlaub Familie (4.8)
Allgemein / Hotel Ein kleines familiäres Hotel mitten am Ort neben der Kirche, dennoch ruhig. Skilift und Gondelbahn für Winter- u. Sommerurlaub direkt neben dem Hotel. Parkplätze befinden sich in großer Zahl direkt vor dem Haus. Das Frühstücksbüfett ist hervorragend (kein frisches Obst), beim 4 Gänge Menü am Abend in jeder Beziehung 4 Sterne wert, kann zwischen zwei Hauptspeisen gewählt werden. Bei schönem Wetter kann man die Mahlzeiten auf der Terasse zu sich nehmen. Die Zimmer für Familie (mit 2 Kindern) sind nicht groß, aber ausreichend. Liegen und Sonnenschirme für die warmen Tage sind vorhanden. Das gesamte Hotelteam sehr freundlich.
Lage Maria Alm ist ein sehr schönes kleines Örtchen. Das Hotel ist direkt im Ortszentrum, neben der Gondelbahn die wir gratis benutzen konnten. Parkplatz ausreichend. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants und Cafés in der Nähe. Von Maria Alm aus kann man viele Wandertouren aller Schwierigkeitsgrade unternehmen, auch mit kleineren Kindern geeignet. Die Wanderwege sind unterhaltsam für Kinder ausgearbeitet. Jede Menge Ausflugsziele in der Nähe. Im Ort ist ein kleines Freibad, dieses konnten wir auch kostenlos benutzen.
Service Das Personal war überaus freundlich und zuvorkommend. Es wurde immerzu gefragt ob alles in Ordnung wäre und ob man irgendwelche Wünsche hat. Die Zimmer waren sehr sauber und wurden auch jeden Tag wieder äußerst gründlich gereinig.
Gastronomie Das Frühstücksbuffet ist super lecker und reichlich. Von Rührei mit Speck über Müsli, Marmeladen, Wurst, Käse, gek. Eier, Säfte, Joghurt und Quarkspeisen war alles dabei, es fehlte frisches Obst. Verschiedene Brot-und-Brötchensorten.Auch das 4 Gänge Menü am Abend ist jedesmal reichlich und lecker gewesen. Abends gab`s Salatbuffet mit mindestens 10 verschiedenen Salaten, aber jeden Abend die gleichen Salate. 2 verschiedene Menüs gabs zur Auswahl, die aber auch abgewandelt werden konnten, auch Kinderwünsche wurden sofort umgesetzt. Wem die Mahlzeiten zu klein waren, konnte noch einen Nachschlag bekommen.
Sport / Wellness Ein Freibad gibt es direkt in Maria Alm, der Eintrittspreis war incl.. Sonnenbaden kann man auf den bereitgestellten Liegen mit Sonnenschirmen ohne Gebühr. Die Bergbahn befindet sich direkt neben dem Hotel, Bahnbenutzung war auch incl.. Wanderwege führen auch direkt vom Hotel. Im Ort gibt es Einkaufsmöglichkeiten, Bars, Cafe, Restaurant und Disco. Im Hotel selber eine Sauna. Uns fehlte im Hotel ein Aufenthaltsraum, da die Zimmer für Familien doch sehr eng waren, und bei Regenwetter mit den Kindern Gesellschaftspiele zu spielen, diese konnten im Hotel ohne Gebühr ausgeliehen werden. Draußen befand sich eine Schaukel.
Zimmer Wie gesagt, für uns vier war das Zimmer zu klein, zum Schlafen ausreichend, aber um sich Abends aufzuhalten doch eher zu klein. Es befand sich kein Tisch mit Stühlen im Zimmer. Es gab einen Schrank, doch eher für 4 Personen nicht ausreichend. Es gab TV, Telefon und einen Wasserkocher. Der Balkon ist auch eher für zwei geeignet, darauf befindet sich ein Tisch mit zwei Stühlen. Der Balkon ist schmal und geht lang an der Hausfrond vorher, also mit anderen Gästen zu teilen, die direkt neben einem sitzen. Unser Bad war zwar nicht neu, aber gepflegt und sauber. Die Handtücher wurden immer ausgetauscht. Ein Fön ist vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Wir empfehlen das Hotel auf jeden Fall weiter. Es ist für jedes Alter geeignet. Und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Es werden geführte Wanderungen angeboten, auch für kleinere Kinder geeignet. Unsere Wanderführerin Babara war super nett, unsere Kinder haben sie sofort ins Herz geschlossen. Auf dem Berg befindet sich ein Hochseilklettergarten. Desweiten gibt es einen Wanderweg zum Jufen 1 Stunde, dort gibt es eine Bogenschießanlage für Kinder und ein sehr neuen Spielplatz. Um Maria Alm herum gibt es viele Erlebniswanderwege für Kinder. In Saalfelden 15 Minuten mit dem Auto gibt es eine Sommerrodelbahn. In Leogang mit der Bergbahn ca. 25 Minuten (mit Gästekarte ca. 10 ? pro Person) gibt es eine Kufenbahn desweiteren ein Wasserspielplatz.
Wunderschöner Urlaub August 2009 Wander- und Wellnessurlaub Familie (4.8)
Allgemein / Hotel Das Hotel hat 26 Zimmer auf 3 Etagen,die bequem mit dem Aufzug zu erreichen sind.Das Hotel ist sehr gepflegt obwohl es schon etwas älter ist,aber man fühlt sich gleich wohl dort.Wir hatten Halbpension gebucht und waren vollstens damit zufrieden.Als wir dort unseren Urlaub verbrachten,waren auffallend viele Italiener da .Das Durchschnittsalter würde ich auf etwa 50 Jahre schätzen.Familienfreundlichkeit wird hier grossgeschrieben.
Lage Das Hotel liegt zentrumsnah und doch ruhig.Ein kleiner Kinderspielplatz liegt gleich oberhalb der schönen Sonnenterasse ,auf der wir jeden Tag unser Frühstück und das Abendessen genossen haben .Etwas weiter oben gibt es noch etliche Liegestühle,auf denen man bis zum Sonnenuntergang relaxen kann.Der Blick von unserem Balkon war atemberaubend,die mächtigen Berge direckt vor Augen. .Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Ort einige,man bekommt alles was man so braucht. Nicht weit von Maria Alm liegten Saalfelden,Zell am See und wetere schöne Orte. Abends gab es einmal in der Woche Tanzmusik beim Dorfabend. Gleich in der Nähe ist jedoch eine Kirche, die manchmal die Ruhe etwas gestört hatte.
Service Das Personal war überaus freundlich und zuvorkommend.Es wurde immerzu gefragt ob alles in Ordnung wäre und ob man irgendwelche Wünsche hat.Man hatte auch gerne mal ein paar Ausflugtips parat.Die Zimmer waren sehr sauber und wurden auch jeten Tag wieder äusserst gründlich gerreinigt. Noch ein grosser Pluspunkt fanden wir die im Preis inbegiffene Benutzung der 2 Bergbahnen in Maria Alm und Umgebung. Eine Kabinen-und ein Sesselbahn.
Gastronomie Die Gastronomie war augesprochen gut.Man hatte früh ein super Buffet mit allem was das Herz begehrt.Von Rührei mit Speck über Müsli,Marmeladen,Wurst,Käse und Quarkspeisen war alles dabei.Verschiedene Brot-und-Brötchensorten sowieso.Abends gab`s Salatbuffet mit mindestens 10 verschiedenen Salaten.Das am Abend zuvor gewählte 3-Gangmenü lies keine Wünsche offen. 2 verschiedens Menüs gabs zur Auswahl.landestypisch und mal italienisch,mal deutsch,für jeten was dabei.Sauber und hygienisch gings auch im Restaurant zu.Einmal in der Woche gabs einen Grillabend,der auch alles bot und man wirklich zufrieden sein konnte ( maiskolben,gegrillte Paprika,gebratene Kartoffelspalten usw.)
Sport / Wellness Es gibt in unmittelbarer Nähe einen See ( Ritzensee). Dieser ist sehr gut zum entspannen und schwimmen, außerdem wird ein FKK- Strand angeboten.
Zimmer Die Zimmer waren sauber und freundlich eingerichtet.Die Grösse war in Ordnung.Der Balkon war ausreichend gross,jedoch für jeden zugänglich.Das Badezimmer war sehr modern, aber leider fehlte der Schlüssel.Eine von insgesamt drei Strahlern, die über dem Spiegel angebracht waren, war defekt.Die Handtücher wurden immer ausgetauscht,wir hatten genügend zur Verfügung. Die Betten waren sehr bequem,ich hatte zum ersten Mal keine Rückenschmerzen! Wir hatten ein Familienzimmer das sogar aus 2 Räumen bestand. Eine Küchenzeile mit Kühlschrank(was bei diesen Temperaturen super war) sowie eine Mikrowelle, eine Kaffeemaschine,Wasserkocher und 2 Herdplatten. Fernseher,Telefon, ein Sofa ,Tisch und Stühle alles zur vollsten Zufriedenheit
Preis Leistung / Fazit Der Gesamteindruck war superDas Preis-Leistungsverhältnis war mehr als zufriedenstellend..Wir werden bestimmt noch einmal hierher kommen,obwohl ich sonst nie zweimal am selben Ort Urlaub machen wollte.Für uns war die beste Reisezeit August,da das Wetter super war und wir unsere schulpflichtige Tochter dabei hatten.
Freundlichkeit hat gefehlt Januar 2009 Wintersporturlaub Familie (3.3)
Allgemein / Hotel Wir haben über Hoferreisen gebucht und ?119,-- für 4 Nächte Halbpension bezahlt. Für diesen Preis darf man kein super Hotel mit Topausstattung erwarten, aber Freundlichkeit darf man für jeden Preis erwarten. Bei der Ankunft wurde uns weder gesagt wo Speiseraum oder Sauna zu finden sind, noch bei der Abreise gefragt ob wir zufrieden waren.
Lage Lage direkt im Zentrum, nahe der Gondelbahn. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants / Cafes in der Nähe. Leider bei geringer Schneelage keine Pistenverbindung ins gesamte Schigebiet. Man muss den Schibus benutzen.
Service Die Freundlichkeit an der Rezeption ließ sehr zu wünschen übrig. Es kam weder ein Lächeln noch ein freundliches Wort. Anreise und Abreise wurden einfach abewickelt nicht mehr, nicht weniger.
Gastronomie Das Frühstücksbuffet war super, alles da was man sich erwartet. Das Abendessen war bodenständig, zwei Hauptspeisen zu Auswahl. Die Portionen waren klein, das Salatbuffet super. Am zweiten Abend wussten wird, dass wir früher kommen mussten und beim Salat ordendlich zulangen um satt zu werden. Die Deutsche Kellnerin war übertrieben freundlich und sehr um Etikette bemüht, hat dabei aber auf die Geschwindigkeit vergessen. also haben wir insgeamt viel zu lange auf das Essen gewartet. Ich lasse mir diese Wartezeiten bei gehobener Küche einreden, aber nicht bei Surbraten mit Sauerkraut und Fertig-Kartoffelpüree.
Sport / Wellness In der Beschreibung stand Sauna, Dampfbad, Ruheraum und Fitnessraum. Sauna hat ganz gut ausgeschaut, haben wir aber nicht benutzt. Fitnessraum ist eine sehr gewagte Üertreibung, es ist ein kleiner Raum vollgestopft mit Dartscheibe, Tischtennistisch und drei uralten Hometrainer-Geräten. Beim Tischtennisspielen haben dauernd Wand und Decke mitgespielt.
Zimmer Zimmer sind alt aber doch gemütlich und ausreichend groß. Es gibt Fernseher, Föhn und sogar einen Wasserkocher für Tee, leider waren aber im Wasserkocher noch die Teeüberreste vom Vorgänger drin. Bei der Ankunft im Zimmer hat es uns den Atem verhalten. Anscheinend wurde statt zu Lüften nur ein Zitronen-Raumspray verwendet, und dieser Geruch war fast unerträglich. Unsere Freunde im Nebenzimmer hatten in der Nacht ein Erlebnis, als plötzlich der Lattenrost mit ihnen durchkrachte. Leider wurde er nur unzureichend repariert.
Preis Leistung / Fazit Peis-Leistung waren in unserem Fall einigermaßen ok, aber für den regulären Preis (Winter ? 55,- pP HP) würde ich nicht in diese Hotel fahren.
Alle 4 Hotelbewertungen Hotel Pinzgauer Hof

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • gute Sauna
  • ruhiges Hotel
  • ausreichender Parkplatz
Hotelanlagen:
  • zuvorkommendes Personal
  • überaus freundliches Personal
  • großgeschriebene Familienfreundlichkeit
Essen:
  • sehr saubere Zimmer
  • gemütliches Zimmer
  • saubere Zimmer
Zimmer:
  • verschiedene Salate
  • frisches Obst
  • verschiedene Menüs
Negativ
Hotelanlagen:
  • enge Familien
Essen:
  • altes Zimmer
  • schmaler Balkon
  • kleines Zimmer
Zimmer:
  • kein frisches Obst
  • kein Obst

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Pinzgauer Hof

Legende:

Kunden, die sich für dieses Hotel interessiert haben ...

Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.