Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Sonnenhügel

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
3.7
70% Empfehlungen
(47 Bewertungen)
Fitnessstudio
Animation für Kinder
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
Restaurant(s)
Stadtzentrum
Fahrradverleih
Dieses Hotel jetzt bewerten Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise
Buchen sie online oder telefonisch. +49 (0)341 65050 83970 (8-23h) Info
 
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Eigene Anreise

z.B. 2 Tage

ITS 172,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Bad Kissingen

Pullman Munich München, Bayern, Deutschland
3 Tage p.P.ab € 247

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Sonnenhügel
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • FTI
  • FTIS
  • ITS
  • ITSC
  • JAHN
  • MPR
  • OES
  • SLR
  • SLRD
  • TOC
  • XFTI

Zuletzt angesehene Hotels

Rhön Park Hotel & Appartementhaus Gästenote 09/14 Rhön Park Hotel & Appartementhaus Hausen-Roth, Bayern, Deutschland
4 Tage p.P. ab € 237
Marriott München Gästenote 09/14 Marriott München München, Bayern, Deutschland
7 Tage p.P. ab € 500
Sheraton München Arabellapark Hotel Gästenote 08/14 Sheraton München Arabellapark Hotel München, Bayern, Deutschland
3 Tage p.P. ab € 293

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
4 Tage p.P. ab € 383
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
3 Tage p.P. ab € 453
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
4 Tage p.P. ab € 2.401

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 43%
Familien 36%
Freunde 11%
Alleinreisende 9%

Altersstruktur

41-45 Jahre 26%
46-50 Jahre 17%
36-40 Jahre 14%
56-60 Jahre 14%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
3.6
Zimmer:
4
Service:
3.9
Gastronomie:
3.9
Lage & Umgebung:
3.2
Sport & Unterhaltung:
4
Gesamteindruck:
3.7
Weiterempfehlung: 71% Bewertungsanzahl: 47
Gesamtbewertung:
3.7
Gästenote 09/14

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Sonnenhügel

Viele Möglichkeiten aber leider auch ein paar negative Eigenschaften August 2012 Städtereise Familie (3.1)
Allgemein / Hotel Das Hotel umfasst insesamt 3 Häuser. Vom Baustil her schon eher "reiferen" Alters! Der Empfangsbereich ist sehr dunkel und durch den überall ausliegenden Teppich sehr muffig. Auf alle Fälle, soweit ich das beurteilen kann, überall Möglichkeiten für Behinderte sowohl Rollstuhllifte an den Treppen als auch extra Duschen und und Einlasshilfen fürs Wasser im Schwimmbad. Vor Ort waren sehr viele Familen mit Kindern und Senioren.
Service Das Personal an der Rezeption sowohl die Bedienungen beim Essen waren soweit ganz freundlich. Allerdings sollte man den Bademeister im Schwimmbad blos nicht ansprechen, er war sehr grimmig und pöpelte einen auch ab und an mal an wenn man ihm in die Quere kam. z.B. wenn man morgens um kurz nach 7 schon im Schwimmbad war und ihn beim saubermachen "störte" (Dann dürfte man halt auch nicht schreiben, dass Hotelgäste das Schwimmbad ab 7 Uhr nutzen dürfen!!)
Gastronomie Wir hatten Halbpension gebucht, zum Frühstück waren wir im Restaurant Frankenland und zum Abendessen im Restaurant Rhön untergebracht. Das Frühstück war voll und ganz zufriedenstellend auch die Atmosphäre war in Ordnung. Es gab Brötchen, Brot, Hörnchen, Müsli, verschiedene Joghurts, Dosenfrüchte, Prosecco, Kaffee, Tee, Säfte, Kakao, Eier, Speck, Würstchen und für die Kinder ein extra Büffet mit den gleichen Zutaten nur eben in kindgerechter Höhe aufgebaut und mit extra bunten Kindertellern. Das Abendessen war allerdings nicht sehr angenehm, zum einem war die Atmosphäre alles andere als schön. Das "Restaurant" Rhön besteht aus einem großen Raum voll ausgefüllt mit Tischen und Stühlen ohne Pflanzen, Zwischenwänden oder sonstigem Möbilar wie man es aus anderen Restaurants kennt. Für die Kinder gab es jeden Abend wieder ein extra Buffet mit den typischen Kinderspeisen - Würstchen, Pommes, Frikadellen, Pizza, Karotten, Erbsen usw. Für die Erwachsenen gab es jeden Abend 1 Suppe, ein Salatbuffet, und dann verschiedene Hauptgerichte die durch das Servicepersonal ausgegeben wurden (hatte was von einer Kantine, da man sich nicht selber nehmen konnte) Uns hat das Essen nicht geschmeckt und es kam uns auch nicht gerade sehr frisch vor, war mehr so im Stil "Dosenfutter" - aber über Geschmack läßt sich ja bekanntlich streiten Es gab z.B. immer ein Gericht mir Fisch, Leberkäse, Schweinebraten, Spätzle, Rotkraut, Gemüselasagne, Kartoffeln usw.
Sport / Wellness An Unterhaltung mangelt es im Hotel auf keinen Fall. Man hat die Möglichkeit jederzeit während des Aufenthalts das Schwimmbad zu nutzen (Indoor u. Outdoor), kann Minigolf spielen, Sqasch, Tennis, Indoorspielplatz, Tischtennis, Billiard, Dart, Spielautomaten, Kegelbahn. Es gibt tägliche Kinderbetreung, die ich allerdings nicht beurteilen kann, weil unsere Kinder keine Lust darauf hatten. Wellness mit verschiedenen Massagen und Behandlungen, Sauna und Solarium. Wlan kann gegen eine Gebühr von 5€ genutzt werden.
Zimmer Wir hatten ein sogn. 2 Raum Appartment was aus 2 Doppelzimmern bestand die mit einer Verbindungstür ausgestattet war. Für uns und unsere Kinder war das wirklich perfekt, da wir super viel Platz hatten und die Kinder stolz waren ein eigenes Bad, Sofa, Fernseher, Kühlschrank und Balkon zu haben. Ein Föhn war nicht vorhanden, der Handtuchwechsel erfolgte täglich. Leider wurde in unseren 4 Tagen nicht ein einziges Mal das Zimmer ausgekehrt, geschweige denn gewischt. Die Möbelierung im Zimmer selbst war voll in Ordnung, leider jedoch der Zustand des Bades nicht mehr ganz so aktuell, schon sehr in die Jahre gekommen.
Preis Leistung / Fazit Alles in allem ist das Hotel für Familien aufgrund der vielen Möglichkeiten vor Ort zu empfehlen, solange man nicht allzugroße Ansprüche ans Essen stehlt und es auch nicht ganz so schlimm findet, das das Zimmer nicht jeden Tag tiptop gepflegt wird! Die Region rund ums Hotel ist wirklich sehr schön, zu empfehlen ist auch mal ein Abstecher in die City von Schweinfurt (ca. 25 min Autofahrt)
Motorradurlaub an der Rhön August 2012 Sonstiger Aufenthalt Freunde (4.4)
Allgemein / Hotel Eine Bausünde der 70 er Jahre viel Beton keine schöne äussere Erscheinung 8 Stockwerke auf 3 Häuser verteilt - der Innenbereich ist super hergerichtet - geräumige Zimmer mit Balkon und schöner Aussicht -leider sehr lange Wege um das Frühstück oder die Halbpension einzunehmen. Parkprobleme im Außenbereich - Garagenplätze 6.- € pro Tag. Der Wellnessbereich ( Schwimmbad und Saunen ) super Zustand. Hotel wirbt mir Wireless-Lan - schlechte bis gar keine Verbindung. Das Essen ist super. Ein Hotel für Fam. mit Kindern - Animationsprogramm - Disco usw. Wir waren sehr zufrieden - Preis-Leistung stimmt.
Preis Leistung / Fazit sehr schöne Umgebung - haben einige Motorradtouren in die Bayrische Rhön- Hochrhön - Abstecher in den Spessart und an den Main. Der Ort Bad Kissingen sehr schön gelegen , sehr schöner Kurpark - Handyempfang gut - sehr gute Restaurants mit Regionaler Küche.
Weit weg von der Stadt auf dem Berg Juli 2012 Städtereise Freunde (3.3)
Allgemein / Hotel Riesenhotelanlage mit 4 Häusern aus den 70igern, teilweise renoviert, Fahrstühle alt und klapperig. Alles sauber ! Für Kinder viel Annehmlichkeiten. Frühstück war o.k. Raum auch in Ordnung.
Lage Das Hotel liegt auf einem Berg ungef. 4 kam von der Stadt entfernt, sagt alles !
Service An der Rezeption wurde man teilweise sehr freundlich und auch weniger freundlich behandelt. Check-in und aus problemlos und zügig. Ich hatte vorher angerufen um zu erfahren, wann der Bus in die Stadt geht, man sagte mir, alle 20 Min. was nicht stimmte, er fährt nur 1 x in der Stunde und der letzte Bus um 18.00 Uhr zurück, was unmöglich ist, so brauchte man das Auto oder ein Taxi. Ein Hotelshuttle wurde uns nicht angeboten. So waren wir täglich mit dem Auto in die Stadt unterwegs, was nicht Sinn der Sache war.
Gastronomie da wir keine HP hatten, haben wir 2 x im Restaurant gegessen, es wäre sicher mehr geworden, wenn ich nicht beim 2 x total enttäuscht gewesen wäre. Ich habe "Wiener Schnitzel " bestellt und bekam eine dünne, aber sehr dick panierte Schuhsohle ohne jeglichen Geschmack, dazu einen Haufen frittierte Petersilie und 3 Salzkartoffeln aus dem Glas ohne Salat 14,50 € , neeee, das war absolut unmöglich!
Zimmer Ich hatte ein DZ als Einzelzimmer, es war sehr geräumig und sauber aber die Fenster waren alle blind und zwischen den Thermophenscheiben, die aus den 70igern waren, lagen tote Mücken und und anderes Getier. Wohnte in Haus 2 und musste so jeden morgen (weil es meistens regnete) mit Schirm und Jacke zum Haupthaus zwecks Frühstück laufen. So auch wenn man das Hallenbad (kühl) benutzen wollte, d. h. im Bademantel ein paar hundert Meter laufen und wieder zrück. Es gab einen schönen Flachbildschirm und einen Kühlschrank. Auch der Balkon war sehr groß mit zwei Plastikstühlen und kleinem Tisch ausgestattet.
Preis Leistung / Fazit Alles in Allem hatte ich den Eindruck, dass sich Familien mit Kindern wohlgefühlt haben, aber ich als Single mit Freundin würde das Hotel nicht mehr für 1 Woche buchen, es ist einfach zu umständlich so weit von der Stadt weg.....
Kinder und tierfreundliches Hotel Februar 2012 Wander- und Wellnessurlaub Familie (4.6)
Allgemein / Hotel Gute Parkmöglichkeiten, ruhige Lage, gutes und reichhaltiges Essen. Freundliches Personal, grosse und saubere Zimmer. Viele Spielmöglichkeiten für die Kinder
Preis Leistung / Fazit Gute Ausflugsmöglichkeiten nach Würzburg, Schweinfurt, Fulda. Tolles Hallenschwimmbad wo man ins freie hinaus schwimmen kann. Saunabereich sauber. Bademantel inklusive.
Netter Aufenthalt, nettes Peronal, super Essen! März 2011 Wander- und Wellnessurlaub Familie (4.3)
Allgemein / Hotel Sehr grosses Hotel aus den 70 ern, Von daher von aussen keine Schönheit. Aber die Zimmer sind alle sehr geräumig und die Betten waren sehr gut. das Hotel wird gerade renoviert, was den einen oder anderen sicherlich stört, uns hat es nicht beeinträchtigt. Für die Kinder kann man eine Auszihecouch nutzen oder bei ganz kleinen bekommt man ein Kinderreisebett. Die Bäder sind gross und mit Fön ausgestattet. Die Zimmer werden jeden Tag ordentlich gereinigt. Wir hatten HP und das Essen ist wirklich sehr gut. Wenn es am Buffet nichts für die Kin der gibt, wird anstandslos zB Schnitzel mit Pommes für die Kinder gemacht, was nichts extra gekostet hat. Auch Eis zum Nachtisch konnte man bestellen. Das Personal ist sehr freundlich. Das Hotel hat einen grossen Pool, innen und aussen und eine sehr schöne Sauna-Landschaft! Ebenso gibt es eine Minigolfanlage. Im Schwimmbad gibt es einen guten Masseur, der sehr gut und für einen vernünftigen Preis massiert;-)
Lage Bad Kissingen ist sehr gut mit Auto odser Bus zu erreichen. Es gibt eine schicke Bergruine, wo alle 2 Jahre ein Ritterfest veranstaltet wird. Im Sommer gibt es wohl auch noch ein schickes Terrassen-freibad.
Service sehr freunbdlich und zuvorkommend, gerade für Kinder! Unsere Kinder waren krank und es wurden umgehend ein Artztermin vereinbart. Wasserkocher war auszuleihen, kostenlos. Auch buggys können ausgeliehen werden. direkt am hotel gibt es einen super indoor spielplatz, der gerade neu eingeweiht worden ist.
Gastronomie Das Essen war unserer Meinung nach sehr gut!
Sport / Wellness schöner und sauberer Pool und super Saunalandschaft, Tennishalle, Minigolf, Tischtennis, Inddor-Spielplatz , kinderbetreuung Di bis Sa
Zimmer sehr geräumige Zimmer, grosses bad, TV im Zimmer, Balkon in jeden Zimmer, Kühlschrank vorhanden.neue und gute Betten, Badewanne, unserer Meinung nach nicht hellhörig.Fön, Wir hatten das Familienzimmer reiningung jeden Tag
Preis Leistung / Fazit Wir finden super Preis-Leistungeverhältnis, was manchmal von speziellen Angeboten noch getoppt wird . Kinder bis 10 kosten nichts extra und das ist absolut iO! Man kann für 10,-- pT noch Kinderbetreuung, Getränke für den ganzen Tag sowie Eintritt in den Indoor Spielplatz für die Kinder dazu buchen. Ansonsten kostet der Spielplatz ab 3 Jahre 5,--. Eltern zahlen nicht. Darin waren noch Getränke und Kuchen enthalten;-)
Sporturlaub August 2009 Badeurlaub Familie (3.7)
Allgemein / Hotel Hotel sah von Aussen nicht sehr einladend aus aber die Innenausstattung ist gut
Lage Hotel liegt abgelegen auf einem Berg / Weitesgehend nur mit einem Auto erreichbar
Service Personal des Hotels war in Ordnung
Gastronomie Halbpension / Buffet am Abend wurde schnell abgeräumt (Auswahl am Abend war ausserdem mangelhaft)
Sport / Wellness Es gab Tennis, Billiard, Sportraum, Tischtennis, Dart
Zimmer Zimmer mit Standardeinrichtung
Preis Leistung / Fazit Hochwaldkletterpark in 20-25km Entfernung
Nur wenn man auf die Außenanlage keinen Wert legt Mai 2009 Wander- und Wellnessurlaub Paar (4.2)
Allgemein / Hotel Der erste Eindruck war erschreckend. Von Außen ein Bunker. Innen alles sehr geschmack- u. liebevoll hergerichtet. Der Empfang war sehr freundlich, das gesamte Personal sehr aufmerksam, nicht aufdringlich! Das Essen war sehr gut, reichlich, abwechslungsreich und wurde bis fast zum Schluß aufgefüllt. Die Zimmer sind sehr sauber, groß und freundlich. Das Badezimmer ist grundsätzlich sehr schön, leider war unsere Armatur in der Wanne uralt, das Bidet nur zum Sitzbad geeignet. Sauna/Wellnessbereich: innen alles top, kostenlos Wasser zum Trinken, Top Saunakabinen, Sanitäreinrichtung sauber und insgesamt sehr ansprechend. Leider war der Außenbereich auch hier null gepflegt. Der Rasen war schon lange nicht mehr gemäht, die Blockbohlen-Sauna von Außen nicht gepflegt. Das Holz splittert ab, die Bodenplatten hätten einen Hochdruckreiniger vertragen können. In der gesamten Hotelanlage war das billigste Toilettenpapier......sehr schade! Die Freikarte für den Minigolf empfanden wir als Frechheit! Auf diesen Bahnen hätte man erst lange kehren und reinigen müssen...wenn man sich erst mal durch das hohe Gras gekämpft hat!! Definitv nicht zu benutzen! Dieses Hotel besteht aus 3 großen Häusern, der Weg zum Haupthaus, Restaurant und alles Andere kann unter Umständen seeehr weit sein. Alles eine Geschmacksache, unser Wochenende war gut!
Lage Das Hotel liegt hoch auf einem Berg, Auto sehr empfehlenswert, Parkplätze reichlich vorhanden. Der Weg ins Zentrum ca. 3-4 km. Alles steil!
Service Alles super gut! Freundlichkeit wird groß geschrieben
Gastronomie Wir können nur über das Restaurant sehr zufrieden berichten.
Sport / Wellness Schwimmbad/Hallenbad sehr schön und sauber.
Zimmer Zimmer groß, sauber gut ausgestattet mit Kühlschrank, E-Platten.
Preis Leistung / Fazit Es wurden an der Rezeption viele Möglichkeiten angeboten
Innen hui - außen naja April 2009 Sonstiger Aufenthalt Familie (4.3)
Allgemein / Hotel Von außen sieht das Hotel alt und nach Plattenbau aus. Innen sehr ordentliche und saubere Zimmer. Ein sehr schönes, nicht zu kleines Schwimmbad. Einige gute Sportmöglichkeiten, allerdings Tennis, Squash gegen Bezahlung. Ein ganz tolles Essen am Buffet. Es riecht etwas muffig.
Lage Schöne Umgebung. Kostenoser Bus in die Stadt.
Service Sehr nette Rezeption und Personal.
Gastronomie Tolles Essen in Buffetform. Auch etwas für Vegetarier.
Sport / Wellness Viele Möglichkeiten s.o.. Schwimmbad, Tennis, Squash, Kegel, etc.
Zimmer Sehr saubere Zimmer. Mit TV und Balkon.
Preis Leistung / Fazit Guter Gesamteindruck, wenn man vom Gebäude selbst absieht.
Da könnte mehr erwartet werden... Januar 2009 Sonstiger Aufenthalt Paar (2.8)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist von außen ein riesengroßer Betonklotz, von innen ok ... Wir hatten eine Zimmernummer über 1000, das sagt schon einiges. Der ganze Bau ist sehr verwinkelt, es sind sehr große Strecken zurückzulegen um irgendetwas zu erreichen. Die Flure unseres Stockwerkes waren ewig lang und zugig, dadurch eiskalt - die Fenster überwiegend milchverglast - sehr unschön! Überall alte Aschenbecher an der Wand - auch sehr dekorativ...
Lage Bushaltestelle direkt vor dem Hotel, Preis dafür bei Kurkarte enthalten - das ist ok. Parken in der Stadt war am Samstag allerdings kostenfrei - das war noch besser! Das Hotel hat selbst ein Tanzcafe und Bars - wir haben sie wg der Preise nicht getestet.
Service Sämtliches Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Nur kurz mal das "bitte nicht stören"Schild vergessen und schon war aufgeräumt(wir wollten einfach nur unsere Ruhe - das Schild hätten wir wohl festkleben müssen:-) )
Gastronomie In unserer Buchung war Halbpension in einem bestimmten Restaurant des Hauses beinhaltet, das Essen wurde in Buffetform angeboten und war gut essbar - mehr aber auch nicht. Insgesamt gab es aber noch mind 2 andere Restaurants, glaube ich. (So manches hätte ich wohl besser hinbekommen)Getränke beim Abendessen waren NICHT inclusive und vollkommen überteuert!
Sport / Wellness Leider war ALLES außer der Schwimmbadnutzung kostenpflichtig - wir waren nur einmal im Bad, da war es leider sehr voll und da die Größe nicht übermäßig ist war es dann einfach zu eng - Wassergymnastik konnte zweimal täglich umsonst mitgemacht werden. Billard, Kegeln, Dart, Sauna - alles musste bezahlt werden. Auch die Wellness-Angebote waren nichts für unseren Geldbeutel!
Zimmer größter Vorteil für uns: wir haben die Ruhe im Zimmer (das sehr groß war) genossen(beim Abschalten von unseren drei Kindern zu Hause war das für uns sehr wichtig!) Ein Doppelzimmer mit zwei Einzelbetten - nicht gerade einladend! Sie konnten allerdings zusammengeschoben werden, wenn man gerne eine Holzmitte hat ist das ok... Der Teppich hatte Macken, das Bad hatte keine Dusche - nur eine alte Badewanne mit Vorhang - das hätten wir netter erwartet. Auch das Waschbecken hat schon bessere Tage gesehen .- und weil es in Marmor(?) eingelassen war hat die Sauberkeit auch nicht wirklich unter den Rand greifen können - ich hätte den Staub gerne mal mit meinem Dampfreiniger rausgepustet! Fön, Kosmetiktücher, Duschgel, Seife waren vorhanden Alle in allem ok - 4 Sterne sind für mich aber fragwürdig
Preis Leistung / Fazit Alles in allem war es ok - mehr aber nicht und für das Geld ist an anderen Orten schon wesentlich mehr inclusive .- ich würde es dort nicht mehr ausgeben. Die Getränke waren absolut überteuert, Wellness war nicht im Preis vorgesehen - alles zusätzlich und Kurtaxe muss ja auch noch bezahlt werden...
nie wieder November 2006 Badeurlaub Freunde (1.2)
Allgemein / Hotel Nichts auf der Internetseite oder in den Hotelprospekten läßt auf das schließen, was einen bei der Ankunft erwartet. Ein Plattenbau im häßlichen Betonambiente der frühen 70er Jahren (seit dem im Außenbereich sicherlich unverändert) mit dem Charme eines Krankenhauses. Bestehend aus 3 Gebäudeteilen schätze ich die Zahl der Zimmer auf ca. 300. Wie ein roter Faden zieht sich ein angegammelter Eindruck durch alle Bereiche. Die Gäste sind entweder im Rentenalter oder Seminarteilnehmer.
Lage Am Stadtrand von Bad Kissingen auf einem Hügel gelegen. Schlechte Busanbindung. Entweder ist man gut zu Fuß oder hat ein Fahrzeug.
Service Obwohl wir im Vorfeld feste Termine für unsere Anwendungen und unsere Anreise vereinbart hatten, war unser Zimmer nicht fertig. Man ließ uns einfach stehen und 2 Stunden warten. So hatten wir keine Möglichkeit uns vor der ersten Anwendung nach einer 3 stündigen Anfahrt frisch zu machen oder unsere Koffer auszupacken. Allgemein war die Freundlichkeit sehr unterschiedlich.
Gastronomie Auch hier wieder dieser angegammelte Eindruck des Restaurants. Wobei der Begriff Kantine doch treffender wäre. Im Restaurant mußten wir im Dreck der Vorgänger frühstücken, beim Abendessen wurden die Reste der Schüsseln von den verschiedenen Buffets ineinander geschüttet, *schauder*.
Sport / Wellness Der Sauna- und Schwimmbereich ist auch der Öffentlichkeit zugänglich.
Zimmer Die Größe war in Ordnung, aber der Zustand und die Sauberkeit wie alles andere nicht. Minimalausstattung um 4 Sterne zu bekommen.
Preis Leistung / Fazit keine
Alle 47 Hotelbewertungen Hotel Sonnenhügel

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • sehr großes Hotel
  • sehr große Auswahl
  • sehr saubere Atmosphäre
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • bemühtes Personal
Lage:
  • schönes Cafe
  • eigene Bushaltestelle
  • schöne Umgebung
Essen:
  • sehr gutes Essen
  • verschiedene Buffets
  • abwechslungsreiche Küche
Zimmer:
  • große Zimmer
  • großes Zimmer
  • sehr saubere Zimmer
Strand:
  • kostenloses Wasser zum Trinken
Aktivitäten:
  • gute Sportmöglichkeiten
  • kostenloses Animationsprogramm
  • guter Themenabend
Negativ
Services:
  • altes Hotel
  • abgelegenes Hotel
  • erschreckender Eindruck
Hotelanlagen:
  • kein freundlicher Check-In
  • alter Aschenbecher
Lage:
  • keine herrliche Aussicht
  • schlechte Busanbindung
Zimmer:
  • altes Zimmer
  • vergammelte Tür
  • altes Telefon
Strand:
  • sehr kaltes Wasser
Aktivitäten:
  • keine guten Sportmöglichkeiten

Kunden, die sich für dieses Hotel interessiert haben ...

Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Weitere Reiseinfos: Europa Deutschland