Bitte aktivieren Sie Java-Skript, um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzen zu können.

Reisen Menorca

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Rückreise
 
Jetzt FRÜHBUCHER
bis zu 50% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Reisen Menorca - Die beliebtesten 496 Urlaubsangebote

Reisen Menorca - Die beliebtesten 496 Urlaubsangebote

1.
Xaloc Playa Punta Prima, Menorca, Spanien
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

2.
Princesa Playa Cala'n Bosch, Menorca, Spanien
  • 4,2
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

3.
Royal Son Bou Club Son Bou, Menorca, Spanien
  • 4,4
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Appartement

  • Halbpension Appartement

  • Halbpension Appartement

  • Halbpension Appartement

4.
Son Parc Resort Sol Parc Son Parc, Menorca, Spanien
  • 3,8
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

5.
Playa Parc Son Parc, Menorca, Spanien
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

6.
Valentin Son Bou Son Bou, Menorca, Spanien
  • 3,9
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Familienzimmer

  • Halbpension Familienzimmer

  • Halbpension Familienzimmer

  • Halbpension Familienzimmer

7.
Prinsotel La Caleta Cala Santandria, Menorca, Spanien
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

8.
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

9.
  • 4,2
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

10.
Melia Cala Galdana Cala Galdana, Menorca, Spanien
  • 4,3
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

Es sehen sich gerade 54 Personen Reisen nach Menorca an.
Seite
Foto zu Reisen in Menorca

Auf einer Reise nach Menorca eine der Baleareninseln kennenlernen

Menorca bietet auf 216 km Küste über 70 Strände, die im Süden mit feinem weißen Sand aufwarten, während in den Buchten des Nordens rotfarbener Sand vorherrscht. Im Landesinneren und an der Küste besteht die Möglichkeit von Wanderungen, sei es zu Fuß oder mit dem Pferd. Der GR-Fernwanderweg 223 führt einmal rund um die Insel, wobei man durch Buchten, Schluchten, Wälder und Freiflächen kommt. Wer die Insel lieber von Süd nach Nord oder von West nach Ost durchstreifen möchte, kommt an vielen Trockenmauern vorbei. Sie dienen einerseits der Abgrenzung und andererseits als Schutz vor Erosion. Neben dieser Form des Aktivurlaubs sollten bei Reisen nach Menorca natürlich auch die Badestellen besucht werden. Der Strand von Macarella im Süden der Insel wird als einer der schönsten Strände Menorcas angesehen. Er ist von hohen mit Pinien bewachsenen Felsen umgeben und liegt unberührt und abgelegen in einem Naturschutzgebiet. Der Strand fällt sanft ab und das Wasser ist klar und ruhig. Der Andrang ist mittel. Mit einem Boot können Urlauber gut vor Anker gehen. Der Strand von Punta Prima ist gut zu erreichen. Das Besucheraufkommen ist hoch. Zum Ankern ist die Bucht ungeeignet. Der im Norden liegende Strand von Cavalleria besteht aus zwei Buchten mit goldgelbem Sand, zum Norden hin sind sie durch das Kap Cavalleria geschützt. Den hinteren Teil bilden dürftig bewachsene Dünen, die Klippen zu seiner Linken und Rechten sind von mittlerer Höhe. Es gibt viele FKKler, die den rechten Teil für Schlammbäder nutzen. Mit dem Auto ist der sich in einem Naturschutzgebiet befindende Strand gut zu erreichen.

Von Wehrtürmen und Möglichkeiten für Kinder

Menorca war in seiner Geschichte wegen seiner Lage im Mittelmeer bei verschiedenen Mächten begehrt. Die Herrschaft über die Insel ermöglichte die Kontrolle über den dortigen Mittelmeerraum. Ein Netz von Türmen, in denen die Bevölkerung Schutz vor Piraten fand oder auf denen die jeweils herrschende Macht Feuer und Rauch benutzte, um die Umgebung vor Überfälle durch Feinde zu alarmieren, wurde errichtet. Zwei der Küstenwehrtürme stehen beispielsweise bei Alcalfar und Son Ganxo und in der Festung von Sa Font ist heute das Städtische Museum von Ciutadella untergebracht. Eine günstige Reise nach Menorca ist auch schön für Kinder, um deren Wohl man sich nicht nur in den Hotelanlagen kümmert, sondern auch an den Stränden. Die dort herrschende Sicherheit ermöglicht ein gefahrloses Baden der kleinen Gäste. Sie können zudem an Tauchgängen teilnehmen, Segelkurse buchen, auf Pferden reiten oder an kleinen Wanderungen teilnehmen. Ganz hoch im Kurs steht selbstverständlich der Besuch eines der Aquaparks.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Reisen Menorca

01.09.2013 Urlaub mit der Familie Badeurlaub -
Allgemein / Hotel Wir suchten ein Hotel, wo wir mit unseren 2 Kleinkindern gut aufgehoben sind. Wir fanden genau das, was wir gesucht hatten. Sehr guter Service, großzügiges Zimmer und Anlage, (fast) perfekt abgestimmt auf Familien mit Kindern.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat sich sehr stark auf Familien mit Kindern spezialisiert. Hier ist alles vorhanden, was Familien mit Kleinkindern zu einem erfolgreichen Urlaub brauchen. Inbesondere das Kikoland und der Kinderpool waren der Renner. Aber auch die Freundlichkeit des gesamten Personals, denen man anmerkte, dass sie gern mit Kindern arbeiten. Bitte so weitermachen.
01.07.2012 Tolles Familienhotel mit Mängeln beim Essen Badeurlaub Familie
Allgemein / Hotel Ein tolles Familienhotel mit gepflegter Anlage und renovierten und schön ausgestatteten Zimmern. Leider etwas hellhörig und das Essen war eher mässig. Dafür besticht dieses Hotel durch seine Ausstattung und das umfangreiche Rahmenprogramm. Zudem hat uns toll gefallen, dass der Strand ganz nah und über einen Tunnel zu erreichen war.
Preis Leistung / Fazit Gesamteindruck war sehr positiv. Das Animationsteam ist unglaublich toll und professionell. Zudem ist die Insel Menorca wirklich noch ein Geheimtipp und der Urlaub beginnt bereits auf dem Flughafen. Auch der Transfer zum Hotel dauert max. 20 Minuten.
01.06.2011 Ruhige Ferien Sonstiger Aufenthalt Familie
Allgemein / Hotel Es handelt sich um relativ überschaubare Ferienanlage, die hell und freundlich wirkt, da alles in weiß gehalten ist und viele Wände mit Bougainvilla bewachsen sind. Unser Appartement hatte zwei Schlafzimmer, einen großen Balkon und lag im ersten Stock. Die Anlage ist schon etwas älter, die Fenster und Wände sind ziemlich dünn, so dass es etwas hellhörig ist. Die Möblierung ist äußerst schlicht und bietet gerade das notwendigste, Komfort gibt es nicht. Die Wohnung war jedoch sauber und wurde jeden zweiten Tag gereinigt, ebenso alle zwei Tage Handtuchwechsel. Wir hatten nur Übernachtung gebucht. Bei den Gästen handelt es sich überwiegend um Familien mit kleinen Kindern, für die auch recht viel an Unterhaltung und Spielmöglichkeiten geboten wird.
Lage Die Entfernung zum Strand beträgt circa 15 Gehminuten entweder durch die Dünen oder über eine Straße und eine längere Treppe, die zum Strand führt. In der Anlage nebenan gibt es einen kleinen Supermarkt. Einen eigentlichen Ortskern gibt es nicht so richtig, sondern nur eine Straße mit ein paar Lokalen, Apotheke und ein weiterer Supermarkt. Die nächstgelegenen Ortschaften sind Fornells (sehr schöner Fischerort), Arenal dèn Castell oder Es Mercadal im Landesinneren, alles ungefähr 12-15 km entfernt. Es gibt Linienbusverbindungen in diese Orte oder natürlich auch in die Hauptstadt Mahon, allerdings fahren die Busse nur 2-3 Mal pro Tag. Es ist angebracht, sich für einige Tage ein Auto zu mieten, damit man auch in entlegenere Gegenden kommt. Die Transferzeit zum Flughafen betrug circa 45 Minuten.
Service Das Personal im Hotel war immer freundlich und hilfsbereit. Zimmerreinigung siehe oben. Es gibt täglich ein Animationsprogramm für Kinder.
Gastronomie Wir haben nur einmal Das Frühstück und einmal das Abendessen ausprobiert. Es war recht ordentlich und bot eine gute Auswahl.
Sport / Wellness Freizeitangebote fast ausschließlich für Kinder. Einmal pro Woche gibt es Unterhaltung für Erwachsene. Die zwei größeren Pools waren sauber und es gab ausreichend Liegen, allerdings zu wenig Schattenplätze oder Sonnenschirme.
Zimmer Zimmer waren soweit in Ordnung, aber etwas klein und spärlich möbliert.
Preis Leistung / Fazit Das Preis-Leistungsverhältnis war insgesamt in Ordnung. Wir waren allerdings nicht in der Hauptsaison dort, so dass wir nicht beurteilen können, wie es im Hochsommer ist. Man sollte sich schon die Zeit nehmen, die Insel zu erkunden, wenn man nicht nur am Strand in der Sonne schmoren möchte, es lohnt sich.
01.10.2010 alles in allem gut mit typisch-südlichen mängeln Badeurlaub Familie
Allgemein / Hotel gute anlage, durch die max. 2 stockwerke in son parc glücklicherweise nicht diese blöden hotelburgen, hotel selbst allerdings ins alter gekommen, in dem mal wieder dringend die appartements nach und nach saniert werden sollten, schade auch die typisch-südliche 11cm wandleichtbauweise! wenn man das aber weiß, kein problem ;-) das essen ist rundum gut, der salat mit vielen variationen sehr gut, für die zeit (oktober) noch mit nachbarhotel zusammen im essenraum und dann wirds leider eng und laut, doch ab 19.15h gings dann wieder - gewußt wie ;-) neben deutschen auch schweizer und holländer, das war eine schöne mischung auch für die kids. supergut war die animation für die kinder, übrigens auch nur für kinder, sonst hätten wir dies anlage auch nicht ausgesucht. reception perfekt, sauberkeit soweit wie noch machbar ok (siehe alter der anlage). anlage eindeutig für familien und dann vielleicht noch mit deren großeltern, für alle anderen nicht zu empfehlen. son parc bleibt hoffentlich so, wie es ist (son bou wäre horror für uns gewesen. super bucht, super strand, wenig los. hauptsaison können wir nicht beurteilen... alles in allem geben wir eine bewertung von 4 sternen statt 5. hätte uns der zustand der appartementes gestört, wären es nur 3 sterne ;-)
Lage hotel liegt sehr gut, son parc ist ein kleiner aber ruhiger ort (im Herbst). zum strand ein toller weg mit super blick auf bucht und strand. im ort alles vorhanden, was man braucht. kommt gut mit englisch und deutsch weiter, sogar nette und bezahlbare autovermietung.
Service bitte schauen sie zur bewertung auf meinen ersten eintrag; ergänzung zur reception: die Chefin ist französin und kann super deutsch, man staune auch englisch und natürlich spanisch ;-)
Gastronomie bitte schauen sie zur bewertung auf meinen ersten eintrag; ergänzung zum essen: aufgrund der massen an leuten (gäste aus 2. hotel kamen in unserer 2.Woche dazu) leider nachschubprobleme beim essen, beim besteck und auch mal teller ;-)
Sport / Wellness bitte schauen sie zur bewertung auf meinen ersten eintrag; ergänzung zum sportangebot: direkte nähe zum einzigen golfplatz auf menorca.
Zimmer bitte schauen sie zur bewertung auf meinen ersten eintrag; ergänzung zur möblierung: bitte bald die einbauschränke austauschen, da diese in der regenzeit und im winter durchfeuchten...
Preis Leistung / Fazit bitte schauen sie zur bewertung auf meinen ersten eintrag; ergänzung zu einem ausflug bei regen: hat es geregnet und sie planen einen ausflug zum fort malborough, unbedingt vorher anrufen ob offen oder nicht.
01.07.2007 Perfekter Urlaub um zu entspannen - eher für Familien geeignet Badeurlaub Paar
Allgemein / Hotel Die Woche im Royal Son Bou war super! Nur hatten wir in der Hotelbeschreibung nicht entdeckt, dass das Hotel ein Family Club ist. So fühlten wir uns als Paar fehl am Platz! Haben den Urlaub aber trotzdem sehr genossen. Die Poollandschaft ist sehr schön, der Strand ist nahe und ein Traum!!! Die Liegen und Schirme sündhaft teuer.
Lage Der Ort etwas klein, aber charmant. Was man nicht verpassen sollte: ein Ausflug nach Ciutadella. Die Busverbindungen sind im Allgemeinen gut. Abends etwas weniger Verbindungen. Der Bus war immer pünktlich. Taxi nicht allzu teuer.
Service Das Personal ist sehr freundlich.
Gastronomie Das Essen war lecker und abwechslungsreich.
Sport / Wellness Die Animation sehr auf Kinder bezogen, als Erwachsener kommt man etwas zu kurz.
Zimmer Die Appartements waren sehr geräumig, die ganze Anlage (inkl. Appartement) war sehr sauber.
Preis Leistung / Fazit Super Urlaub, wir würden jederzeit wieder hin gehen, vor allem, wenn wir Kinder haben werden:-)
01.07.2007 Super! Badeurlaub Familie
Allgemein / Hotel Wir haben uns als Familie sehr wohl gefühlt. Das Preis - Leistungs - Verhältnis war vollkommen in Ordnung. Das Hotel war familienfreundlich und sehr sauber. Das Essen war auch in Ordnung. Wir haben insgesamt nur Positives zu vermelden.
Lage Zum Strand ging es relativ schnell durch wunderschöne Dünenlandschaft. Wir haben das Hotel Playa Parc gesehen, das zu Son Parc gehörte, in dem wir aber nicht so gerne gewohnt hätten, weil es sehr dunkel liegt. Wir hatten immerhin in der ersten Etage den Ausblick auf den Pool und auf wunderschöne Palmen, Meerblick wäre natürlich schöner gewesen.
Service Der Service war freundlich und immer darauf bedacht uns den Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten. Die meisten sprechen ein paar Worte deutsch, so dass man sich verständigen kann.
Gastronomie Das Essen, wie gesagt, war zum Preis Leistungsverhältnis in Ordnung. Es gab immer Obst, Melone, auch für die Kinder Eis, oder auch Fisch und Fleisch.
Sport / Wellness Morgens waren wir meistens im Pool, den Kindern hat es viel Spaß gemacht, am Abend waren wir meistens am Meer. Die Kinder haben Billard oder Tischtennis im Hotel gespielt. Billard könnte etwas billiger sein als zwei Euro, vielleicht 1, 50 Euro.
Zimmer Wir haben uns in unserem Appartement sehr wohl gefühlt, vor allem dass Geschirr und Küche vorhanden war, war hervorragend.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt können wir das Hotel mit gutem gewissen jeder Familie empfehlen, die Kinder im Alter von 1-12 haben, da für die etwas größeren Kinder sprich Jugendlichen es vermutlich nicht so viel Betätigung gibt.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!