Hotels in Oberammergau

Hotels in Oberammergau - Die beliebtesten 3 Hotelangebote

Seite
  • 1

Sommer wie Winter Urlaubsgenuss pur

Die fantastische Gemeinde Oberammergau im oberbayrischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen eignet sich sowohl im Sommer als auch im Winter für unvergessliche Urlaubstage in einem gemütlichen Zimmer der komfortablen Hotels. Zahlreiche Lifte entführen die Gäste der Stadt auf die prachtvollen umliegenden Berge, von welchen sich neben rasanten Skiabfahrten auch traumhafte Wanderungen starten lassen und das zu jeder Jahreszeit. Ob anspruchsvolle Schneetouren auf die Gipfel der eindrucksvollen Bergwelt oder ruhige sonnige Spaziergänge in atemberaubend schöner Landschaft, unterbrochen von der Einkehr in ein traditionelles Gasthaus, in dieser Region ist vieles möglich. In einem Hotel in Oberammergau kann man sich schon morgens mit einem umfangreichen Frühstück stärken, sich eine Brotmahlzeit mitgeben lassen und am Abend in kulinarischen Genüssen der köstlichen regionalen Küche schwelgen. Die heimeligen Zimmer, die in jedem Hotel an diesem Ort zu finden sind, sorgen dafür, dass auch der Aufenthalt dort in bester Erinnerung bleibt. 82487 ist die Postleitzahl für unbeschwerte Urlaubsfreuden.

Zahlreiche Gäste Bewertungen bestätigen, dass die Hotels in Oberammergau zu den besten in dem gesamten Garmisch-Partenkirchener Landkreis zählen. Es ist erstaunlich, dass sich hier die Preise für ein Hotel, Restaurant oder die zahlreichen weiteren Attraktionen noch absolut in Grenzen halten. Einer der wohl bekanntesten Menschen in Oberammergau und absoluter Liebhaber desselben war König Ludwig II., der viel Zeit in dieser zauberhaften Gegend verbrachte. Jährlich wird im zu Ehren am 24. August das berühmte König-Ludwig-Feuer auf dem Hausberg Koferl entzündet, die Eröffnung begleiten traditionsgemäß die regionseigenen Bläser. Dazu gehören ebenfalls mehrere großartige Feuerstellen auf weiteren Bergen. Es ist ein unvergessliches eindrucksvolles Erlebnis und ein fantastischer Anblick, wenn die bezaubernde Bergwelt der Ammergauer Alpen rundum vom Schein zahlreicher Feuer in der Nacht erhellt wird. Ebenso weiß der Fackelzug vom Koferl hinunter in das Dorf Oberammergau absolut zu beeindrucken und dieser leitet gleichzeitig die geselligen Feiern in sämtlichen Gaststätten vor Ort ein. Wer hier noch in seinem Hotel bleibt, versäumt einen äußerst lebhaften und geselligen Abend, an welchem häufig auch ein guter Kontakt zu den gastfreundlichen Einwohnern seinen Anfang nimmt.

Ein weiterer Höhepunkt Oberammergaus ist das Erlebnisbad WellenBerg, welches sich bei Jung und Alt größter Beliebtheit erfreut. Kinder sind immer wieder begeistert von der rasanten Riesenrutsche, dem angenehm warmen Kinderplanschbecken, dem großen Spielplatz sowie dem merkwürdig verrückten Klettergerüst. Gleichfalls eignen sich die weitläufigen Spielwiesen für eine Vielzahl von Aktivitäten, bei welchen junge Menschen absolut auf ihre Kosten kommen. Ruhiger geht es in der attraktiven Saunaanlage und dem Heißwassersprudelbecken zu, welches sowohl einen Innen-, als auch einen Außenbereich bietet. 100% Entspannung ist hier gewiss, wenn man sich gemütlich in dem warmen Wasser treiben lässt und dabei einen Blick auf die traumhafte Bergkulisse genießen kann. Dies ist ebenfalls von der attraktiven Liegewiese aus möglich, die an warmen Tagen zum Sonnenbaden und Ausspannen einlädt. Auch das Erlebnisbecken mit Massage trägt zu einem umfangreichen Wohlgefühl in diesem beispiellosen Bad bei. Ein großes Naturbecken mit frischem Gebirgswasser sowie ein separates Sportbecken sorgen für die aktive Seite in dem Erlebnisbad, hier ist zügiges Schwimmen angesagt.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Oberammergau

01.05.2014 Wanderurlaub Wander- und Wellnessurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel gut geführtes Hotel, alles in Ordnung
Lage zentral gelegen, schöner Blick auf die Berge
Service nettes aufmerksames Servicepersonal Zimmerservice sehr gut
Gastronomie Frühstück und Abendessen waren in sehr guter reichlicher Qualität.
Zimmer Wir hatten ein sehr schönes Komfortdoppelzimmer
Preis Leistung / Fazit Wir waren zum 2. Mal zu Gast in dem Hotel und haben uns wieder sehr wohl gefühlt. Die Zimmer haben einen herrlichen Blick auf die Ammer und die Berge. Frühstück und Abendessen waren sehr gut.
01.04.2014 Preis-Leistungs-Verhältnis ist in Ordnung Wander- und Wellnessurlaub -
4,2
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist ganz passabel. Ich würde jederzeit wieder einchecken. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer könnten etwas sauberer sein, aber für einen Kurzurlaub ist es ganz o.k. Das Essen ist super lecker.
01.02.2014 Super Urlaub Wintersporturlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Das Hotel hatte einen hohen Standard (mehr als 3 Sterne) und einen super Service!
Lage Zentrum des Ortes ist gut zu erreichen.
Service Das Personal war sehr freundlich, höflich, aufmerksam und immer ansprechbar für Wünsche oder andere Belange.
Gastronomie Sehr gute Speisenzubereitung und -Auswahl. Halbpension mit 5 Gängen oder Büffet.
Sport / Wellness Schwimmbad, große Sauna, Dampfbad uvm., alles im ordentlichen Zustand. Tolles Angebot.
Zimmer Zimmer gut eingerichtet, geräumig, mit Balkon.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hinterlässtt innen wie außen einen guten Eindruck. Auch wenn manches etwat überholt werden müsste, es war alles funktionstüchtig und immer sauber. Das Personal am Empfang, auf den Etagen oder im Restaurant war stets ansprechbar und es gab keine Wünsche, die nicht erfüllt werden konnten. Das Preis-Leitungsverhältnis (Halbpension, 5 Gänge) stimmte. Jederzeit zu empfehlen oder wieder besuchen.
01.10.2013 Fünfmal hält besser Wander- und Wellnessurlaub -
4,5
Gastronomie Selten sooo gut gespeist.
Preis Leistung / Fazit Wir waren zum wiederholten Mal in diesem Haus und abermals sehr zufrieden. Klein, aber fein. Eignet sich sowohl für einen Pärchentripp als auch einen Urlaub mit Kindern. Haben wir erprobt. Für uns gibt es gewiss ein nächstes Mal. Wir haben uns rundum wohlgefühlt. Ein Dank an Küche, Rezeption und Servicepersonal.
01.08.2011 Sonnenhof Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,3
Preis Leistung / Fazit Schlösser und Burgen sind reichlich vorhanden. Von der Zugspitze bis zum Höllentaal ist alles auf kurzem Wege alles schnell erreichbar. Vor der Haustür lädt der Kofel zum wandern ein. Auch mit dem Lift kann man die Almhütte erklimmen.
01.12.2008 Bayrisch und Rustikal Wintersporturlaub Paar
3,4
Allgemein / Hotel Ältere Hotelanlage nahe am Zentrum, recht kleines und einfaches Zimmer mit Balkon, alles recht einfach gehalten, Speisesaal hatte leichten Bahnhofshallencharakter, Mittarbeiter durchweg freundlich und hilfsbereit, der Musikant zum Abendessen ( Jonny-Guitar ) heulte wie ein alter Hund; lächerlich!! Der Bayrische Abend mit gutem Buffet wurde durch den Alleinunterhalter mit Quetschkommode stark abgewertet. Ab Alter 70+ wurde jedoch reichlich Beifall gespendet. Der Wellnessbereich war gut ausgestattet aber mit einem unangenehmen Geruch behaftet.
Lage 500 Meter bis zur Ortsmitte mit reichlich Holzschnitzern, urbayrische Ortschaft
Service durchweg freundliches und hilfsbereites Personal
Gastronomie Essen durchaus schmackhaft, lecker und reichlich. Oftmals in Buffetform serviert oder Menüwahl. Das Begrüßungsgetränk konnte mit Hilfe einer Berechtigungskarte an der Rezeption abgeholt werden. (Nein danke!!).
Sport / Wellness Wellnessbereich gut ausgestattet, aber mit einem unangenehmen Geruch verbunden, nicht ausreichend Liegen vorhanden
Zimmer kleine Zimmer mit zweckmäßiger Möbilierung, Badezimmer sehr dunkel
Preis Leistung / Fazit Tagestour nach Garmisch-Partenkirchen sehr empfehlenswert zum Shoppen
01.11.2008 Mittelmäßig Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,6
Allgemein / Hotel Wir hatten uns bei der Wahl unseres Hotels von den Bewertungen leiten lassen und da dieses Hotel fast nur gute Kritiken bekommen hat und 100% weiterzuempfehlen war, haben wir uns für dieses Hotel entschieden. Wir selbst können dieses Haus jedoch nur eingeschränkt weiterempfehlen. Da wir den Vergleich mit anderen Hotels in Deutschland der gleichen Kategorie haben waren wir enttäuscht. Angefangen vom Frühstück, welches recht eintönig war gingen die Brötchen und die Eier regelmäßig aus und es entstanden lange Wartezeiten. Auch das so gelobte Bayrische Schmankerlbuffet hatte außer Schweinshaxe mit Kraut,Spanferkel und Leberkäse nichts mehr zu bieten. Bayerns Küche hat unserer Meinung nach mehr Möglichkeiten als dieses. Gut fanden wir das man zum Frühstück und zum Abendessen einen festen Platz bekam, weniger gut das wir die eigentlich ein Wochenende zu zweit verbringen wollten mit uns fremden Leuten an den Tisch gesetzt wurden! Wir hatten Glück und wir waren uns sympatisch, was wenn aber nicht?? Dies ging anderen Paaren genauso.
Lage Am Ortsrand gelegen. Guter Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge.
Service Das Personal war freundlich und hilfbereit.
Gastronomie Haben oben schon beschrieben was uns gestört hat. Weiter haben wir in noch keinem anderen Hotel erlebt das man für Rührei 2,80 ? soll. Gänzlich gefehlt hat irgendwas Frisches (Tomaten,Gurken,Paprika,.. aufgeschnitten) Macht wenig Arbeit und gibt optisch doch was her. Das einzigste was es gab waren Dosenmandarinen und Dosenananas. Vorpeisenbufett war ein Saltbuffet und das Nachspeisenbuffet war ein servierter´Nachtisch. Geschmacklich jedoch gut. Getränke im Hotel teuer.
Sport / Wellness Schwimmbad sehr klein und zum schwimmen nicht geeignet. Saunabereich sauber und ansprechend, jedoch nicht für viele Leute ausgelegt.
Zimmer Das Zimmer war sauber und ausreichend groß.Badezimmer jedoch altmodisch.
Preis Leistung / Fazit Die Umgebung in und um Oberammergau ist schön. Wenn wir auf das Preis-Leistungsverhältnis eingehen sollen müssen wir jedoch sagen das wir für das gleiche Geld in vergleichbaren Hotels besser und schöner untergebracht waren und kulinarisch verwöhnt wurden.
Alle Hotelbewertungen zu Oberammergau
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen sie sich inspirieren von unseren exklusiven Ab-in-den-urlaub-Deals. Tolle Angebote zu Wahnsinnspreisen!