Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotelbewertungen Hotels Oberjoch

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen

Ihre Reise-Suche

weitere Optionen weniger Optionen Angebote suchen

Kommentar abgeben

Haben Sie Fragen? 

Support 

  • Sie haben weitere Fragen? Dann schnell zum Hörer greifen, rufen Sie uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!
  • Telefon-Hotline:
    +49 (0)341 65050 81430
    info
  • Unsere Hotline ist täglich von 8-23 Uhr für Sie erreichbar. Unser Serviceteam freut sich auf Ihren Anruf.
  • Wollen Sie Ihre Anfrage per E-Mail an uns stellen, besuchen Sie dazu bitte einfach unsere Kontaktseite.

Die 5 beliebtesten Oberjoch Hotels (Alle Preise pro Person)

    1. Platz
Heckelmiller Heckelmiller
Heckelmiller
Oberjoch Bad... - Bayern - Deutschland
Gästenote 06/14
Eigene Anreise 3 Tage ab € 124
Pauschalreise 4 Tage ab € 285
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
sehr zentral gelegenes Hotel, sauberes Bad, schönes Bergen, sehr freundliches Personal, sehr gutes Essen,
alle anzeigen
 
16 Hotelfotos anzeigen
    2. Platz
Alpin Spa Panorama Hotel Oberjoch Alpin Spa Panorama Hotel Oberjoch
Alpin Spa Panoram...
Bad Hindelang - Bayern - Deutschland
Gästenote 11/14
Eigene Anreise 2 Tage ab € 264
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
sehr schönes Hotel, geräumige Zimmer, gute Lage in Oberjoch, sehr freundliches Personal, sehr vielfältiges Essen,
alle anzeigen
 
20 Hotelfotos anzeigen
    3. Platz
Alpengasthof Löwen Alpengasthof Löwen
Alpengasthof Löwen
Oberjoch - Bayern - Deutschland
Gästenote 08/14
Eigene Anreise 3 Tage ab € 252
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
neuwertiger Wellnessbereich, gepflegtes Zimmer, nahe Umgebung im Zimmerpreis, zuvorkommendes Servicepersonal, ausgezeichnetes Essen,
alle anzeigen
 
6 Hotelfotos anzeigen
    4. Platz
Zum Alten Senn Zum Alten Senn
Zum Alten Senn
Bad... - Bayern - Deutschland
Gästenote 12/12
Pauschalreise 3 Tage ab € 240
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
nettes Hotel, schöne Zimmer, ruhige Lage, freundliches Personal, einwandfreies Essen,
alle anzeigen
 
18 Hotelfotos anzeigen
    5. Platz
Lanig Resort & Spa Lanig Resort & Spa
Lanig Resort & Spa
Oberjoch - Bayern - Deutschland
Gästenote 02/13
Eigene Anreise 3 Tage ab € 201
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
sehr gut, sehr komfortable Betten, gute Verkehrsanbindung, problemlose Badesee, freundliches Personal,
alle anzeigen
 
51 Hotelfotos anzeigen
    1

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Oberjoch

Für Familien absolut geeignet! August 2014 Wander- und Wellnessurlaub - (4.4) Oberjoch » Alpengasthof Löwen
Allgemein / Hotel Das Hotel ist auf jedenfall eine absolute Empfehlung!
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist in allen Bereichen absolut sauber. Das Essen ist abwechslungsreich und sehr gut! Einziger Kritikpunkt, die Getränke sind teuer! Das Personal ist sehr aufmerksam, schnell und freundlich! Bei uns war das bestimmt nicht der letzte Besuch.
Kinderhotel Oberjoch Oktober 2012 Sonstiger Aufenthalt Familie (4.9) Oberjoch » Kinderhotel Oberjoch
Allgemein / Hotel Dieses Traumhotel hat 145 Zimmer darunter 80 superrenovierte Traumhafte Suiten—in ein durften wir wohnen.….Das Hotel wurde erst im Frühjahr 2012 komplett auf den Kopf gestellt-und alles erneuert und erweitert. Nun hat das Hotel einen über 2000m2 Indoorspielplatz ,eine Eislaufhalle ,Kino ,Theater, Outdoorpool,und eine megalange Rutsche(128M) Streichelzoo mit 2 echten Alpakas, einen Outdoorkletterbereich und soooo vieles mehr. All Inclusive ist es wirklich!!!Es gibt rund um die Uhr fast Essen……super auswahl-immer frisch….und für lange Wanderungen darf man sich sogar ein Lunchpaket mitnehmen…….Die Themenbuffets sind wirklich Klasse….für groß und klein!!! Egal ob Koch ;Zimmermädchen –Animateure ,Kellner alle sind komplett auf Kinder eingestellt.
Lage Als Hotelgast bekam man den Bad Hindelang Plus –Card. Damit bekam man freie Fahrt mit der Hornbahn +Islerbahn -freie fahrt mit den Bussen -freier Eintritt in die Kinderwelt Allgäulino -und sooo vieles mehr… Was ein Muss in diesem Gebiet ist. Ist die Alpsee Bergwelt mit der längsten Rodelbahn in Deutschland…einfach Spaß für die ganze Familie. -Da das Hotel so umfangreich an Attraktionen war, waren wir gar nicht so viel außerhalb. Entfernungen: • sehr gut = bis 5 Minuten Fußweg, • gut = bis 10 Minuten Fußweg oder in kurzen Abständen verkehrender kostenloser Shuttlebus, • befriedigend = bis 15 Minuten Fußweg, stündlich verkehrender kostenloser Shuttlebus, • ausreichend = bis 30 Minuten Fußweg - kostenpflichtiger Shuttle- oder Linienbus mind. 4 mal pro Tag, • ungenügend = weiter als 30 Minuten Fußweg, weder Shuttle- noch Linienbus
Service Motto hier im Hotel: Freundlichkeit steht an 1 ter Stelle!! Zimmerreinigung war 5 Sterne Hotel absolut Sauber!! Es gab einen Wäschereaum, den wir auch prompt testen mussten, und waren mit den Preisen sehr begeistert,2€ Waschen;1,50 € Trocknen und 0,50 Cent für Waschmittel. Kinderbetreung war von 8,30 bis 21,30Uhr wenn man wollte….Sie haben jeden Neue tolle Sachen mit den Kindern gemacht-also kam keine Langeweile auf!! Es gab keinen einzigen Grund, wo wir hätten meckern können…Nichts!!!
Gastronomie MMMHHHH …wir schwärmen immer noch!!! Kulinarische Genüsse!! Vom Frühstücksbuffet –bis zum Schmankerl Auswahl am Mittag, Kuchen –Eis und Brotzeit am Nachmittag sowie abwechselnde Themenbüffets am Abend……….toll Ein dickes Lob an die Köche.. Für die Eltern gab es jeden Tag Cocktails zu einem kleinen Preis und eine tolle WEINKARTE1 Vom Schweinefilet im Blätterteig bis zum Saibling Filet gab es wirklich alles…. Kellner waren stets Freundlich und flott…
Sport / Wellness Motto: -Wohlfühlen ist die richtige Addresse hier im Kinderhotel. -Wir haben uns den luxus einer Massage gegönnt-und die war wirklich Erste Klasse. -Es gab einen tollen Indoorpool,einen riesen Whirlpool eine tolle Badelandschaft für die ganz Kleinen, einen Outdoorpool und die 128m Rutsche. -Einen tollen Wellnessbereich mit vielen verschieden Saunen ,Ruherliegen und Duschen. -Fitnessraum mit Panoramablick.
Zimmer Notizen:Wir durften in der Familiensuite „Fire“ wohnen , die mit 66m super aufgeteilt war. Es gab einen großen Flur mit toller Echtholzgarderobe, ein schönes , Wohnzimmer, einen kleinen Balkon 2 Kinderzimmer mit je 1 Stockbett, ein Ankleidezimmer mit Safe;, ein tolles Schlafzimmer ,eine WC und ein Luxus Badezimmer….. Telefon ,2 Flachbildfernseher ,ein kleiner Kühlschrank, sowie W-Lan und Sky war inklusive. Schön war auch, das man keine Badehandtücher mitbringen musste sowie Bademäntel und Hausschuhe……lag alles schon für uns bereit::::Es ist wirklich absoulut liebevoll eingerichtet…1 Tag vor der Abreise war noch mal ein Abschiedsbrief mit 2 Quietsche enten auf dem Bett……
Preis Leistung / Fazit EIN TRAUM !!!! 5 STERNE VERDIENT!!!! JEDES MAL WIEDER!!!!!! DAANKE URALUBSTESTER!!!!!
Kinderhotel Oberjoch Oktober 2012 Sonstiger Aufenthalt Familie (3.9) Oberjoch » Kinderhotel Oberjoch
Allgemein / Hotel Das Hotel ist bereits von der Hauptstraße aus sichtbar, so dass man es kaum verfehlen kann. Es befindet sich in Hanglage am Ortsrand. Eine direkte Tiefgaragenverbindung ist vorhanden, wo sich auch ein Fahrstuhl befindet mit dem man ebenfalls Zugang zum Hotel hat. Etagen (inklusive Tiefgarage) gibt es vier. Poolbereich, Saunabereich, Solarium, Lobby, Kinderbetreuung, sowie Hotelrezeption befinden sich auf einer Ebene. Es gibt 145 Zimmer. Die Fußböden sind mit Teppichboden, Fliesen und Holzboden ausgestattet. Im großen Ganzen ist es sehr sauber. Das Frühstücksbuffet bietet reichlich Auswahl und man hat die Möglichkeit sich ein „Lunch-Paket“ zu richten. Das Essen allgemein ist sehr gut, bietet viel Auswahl und wird auch frisch zubereitet. Was Getränke betrifft befinden sich leider lediglich im Restaurantbereich Getränkeautomaten oder man muss sich an der Hotelrezeption etwas kaufen, falls man sich etwas mit aufs Zimmer nehmen möchte. Obwohl sich eine Minibar auf dem Zimmer befindet, ist diese leider nicht gefüllt. Ebenso ist es schade, dass der Poolbereich für Rollstuhlfahrer etwas schwer zu betreten ist, da der Eingang ausschließlich mit Treppen versehen ist. Ansonsten kommt man mit dem Rollstuhl, durch den Fahrstuhl, fast überall problemlos hin.
Lage Das Hotel liegt im Oberjoch im Allgäu auf 1200 m Höhe. Das Hotel befindet sich in Hanglage am Ortsrand, direkt von der Hauptstraße aus sichtbar. Fast überall hat man einen Panoramablick. Solange das Wetter stimmt hat man einen schönen Blick auf die traumhafte Bergwelt. Der Ort selbst ist durch einen kurzen Fußweg erreichbar. Hier gibt es aber nicht viel nur ein Paar Skilifte und Hotels. Allerdings kann man die Skilifte umsonst nutzen, durch die Kurkarte. Die Lifte in Bad Hindelang (ca. 15 Minuten mit dem Auto) kann man ebenso kostenlos nutzen. Um Österreich zu erreichen, muss man lediglich nur 4 Kilometer fahren (zum Tanken). Vom Hotel aus beginnen verschiedene Wanderwege. Ausflugsmöglichkeiten gibt es sehr viele (Gondeln, Sommerrodeln, Thermen, Schwimmbäder usw.), diese sind aber alle ein Stück entfernt, daher ist es ratsam mit einem Auto anzureisen.
Service Das Personal ist im ganzen Hotel sehr freundlich und zuvorkommend. Der Check-in läuft reibungslos ab, das Personal ist hier auch sehr freundlich. Die Zimmer können ab 15 Uhr bezogen werden. Es gibt keinen Gepäckservice aber Gepäckwägen stehen zur Verfügung. Es gibt Shuttlebusse die zum Hotel gehören mit denen man Ausflüge machen kann. Im Restaurant bekommt man am ersten Abend einen Tisch zugewiesen den man den kompletten Aufenthalt nutzt. Die Kinderbetreuung ist top. Man kann die kleinen im Baby-Club 0-1 Jahre, Krabbelgruppe 1-3 Jahre, Juniorclub 3-6, Kids-Club 6-10 Jahre und Teen-Club 10-17 Jahre in der Zeit von 08:30-21:30 Uhr unterbringen. Hier werden viele Möglichkeiten für die Kleinen geboten von Malen über Basteln bis hin zum Spazieren gehen usw. Die Mitarbeiter der Kinderbetreuung sind ebenfalls sehr freundlich. Kinderwägen kann man den kompletten Urlaub über kostenlos ausleihen. Hierfür gibt es extra einen Buggy Raum in denen es auch Zwillingswägen gibt. Zudem kann man alle Baby und Kinderartikel kostenlos ausleihen die man normaler weise benötigt. Auf unseren Wunsch hin wurde uns ein Kinderreisebett für unsere kleine Tochter (6 Monaten) ins Zimmer gestellt.
Gastronomie Es gibt 2 Hauptrestaurants, welche genau nebeneinander liegen, wobei man sagen muss, dass die Ausstattung hier in Zweierlei Schichten gemessen wird (das eine in „gehobener“ Atmosphäre, das andere eher „durchschnittlich“), was sich aber nur auf das Ambiente bezieht. Zudem gibt es noch 1 Bar. Alle Bereiche sind sehr sauber. Die Qualität der Speisen ist sehr gut, es wird immer Frisch gekocht und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Bars selbst haben wir nicht genutzt da unsere Kinder dafür noch zu jung sind. Die Kinderstühle befinden sich schon beim ersten Essen am Tisch, falls man noch einen weiteren benötigt, wird dieser ebenfalls gestellt. Das komplette Essen gibt es vom Buffet, an denen das Fleisch und der Fisch frisch von den Köchen vor den Augen der Hotelgäste zubereitet werden kann. Softdrinks, Kaffee und Tee gibt es rund um die Uhr an Getränkeautomaten. Kaffeevollautomaten gibt es im Restaurantbereich, sowie in der Lobby. Leider gibt es für die Softdrinks nur die Getränkeautomaten im Restaurantbereich. Da es auf dem Zimmer keine gefüllte Minibar gibt, ist das etwas zu wenig. Es gibt ein Kinderbuffet an dem es nicht nur Pommes gibt, es wird auch hier sehr abwechslungsreiches Essen (auch Salate) angeboten. Gläschen und Pulver für die Flaschennahrung steht kostenlos zur Verfügung. Zum Frühstück gibt es eine große Auswahl an Brötchen, Brot, verschiedene Wurstsorten, Käsesorten, Müsli, Obst, Joghurt usw. Zudem kann man sich frisches Rührei oder Spiegeleier zubereiten lassen. Das Abendbuffet ist immer einem Thema gewidmet. Preise im Restaurant sind nicht bekannt, dafür sind aber die Preise für Feuchttücher, Windeln oder Snacks extrem hoch.
Sport / Wellness Es gibt 2 Hauptrestaurants, welche genau nebeneinander liegen, wobei man sagen muss, dass die Ausstattung hier in Zweierlei Schichten gemessen wird (das eine in „gehobener“ Atmosphäre, das andere eher „durchschnittlich“), was sich aber nur auf das Ambiente bezieht. Zudem gibt es noch 1 Bar. Alle Bereiche sind sehr sauber. Die Qualität der Speisen ist sehr gut, es wird immer Frisch gekocht und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Bars selbst haben wir nicht genutzt da unsere Kinder dafür noch zu jung sind. Die Kinderstühle befinden sich schon beim ersten Essen am Tisch, falls man noch einen weiteren benötigt, wird dieser ebenfalls gestellt. Das komplette Essen gibt es vom Buffet, an denen das Fleisch und der Fisch frisch von den Köchen vor den Augen der Hotelgäste zubereitet werden kann. Softdrinks, Kaffee und Tee gibt es rund um die Uhr an Getränkeautomaten. Kaffeevollautomaten gibt es im Restaurantbereich, sowie in der Lobby. Leider gibt es für die Softdrinks nur die Getränkeautomaten im Restaurantbereich. Da es auf dem Zimmer keine gefüllte Minibar gibt, ist das etwas zu wenig. Es gibt ein Kinderbuffet an dem es nicht nur Pommes gibt, es wird auch hier sehr abwechslungsreiches Essen (auch Salate) angeboten. Gläschen und Pulver für die Flaschennahrung steht kostenlos zur Verfügung. Zum Frühstück gibt es eine große Auswahl an Brötchen, Brot, verschiedene Wurstsorten, Käsesorten, Müsli, Obst, Joghurt usw. Zudem kann man sich frisches Rührei oder Spiegeleier zubereiten lassen. Das Abendbuffet ist immer einem Thema gewidmet. Preise im Restaurant sind nicht bekannt, dafür sind aber die Preise für Feuchttücher, Windeln oder Snacks extrem hoch.
Zimmer Die Größe der Zimmer ist ausreichend und beträgt ca. 40qm. Die Ausstattung befindet sich im Rahmen zwischen „normal“ und „gehoben“. Das Badezimmer mit Großer Eckbadewanne und separater Dusche ist sehr schön und großzügig. Es ist sehr sauber im Zimmer sowie auch im Badezimmer. Der Zustand der Möbel ist sehr gut, man kann fast sagen neuwertig. Im Zimmer befinden sich eine Couch mit Couchtisch und zwei Sessel, ein Doppel- (Ehe-) Bett, ein Doppelstockbett in einem kleinen extra Raum, eine Kuschelecke sowie ein Safe, Telefon und ein Kühlschrank (Minibar die leider nicht gefüllt wird). Lärm- oder Geruchsbelästigung gibt es nicht. Durch das Reinigungspersonal wird die Bettwäsche wie auch die Handtücher die benutzt werden täglich gewechselt. Stromversorgung ist den ganzen Tag vorhanden. Ein Zustellbett wird auf Anfrage zur Verfügung gestellt. Die Zimmer sind auf den Etagen durch einen Fahrstuhl erreichbar, hier ist mit geringen Wartezeiten zurechnen, da es nur einen Fahrstuhl gibt. Die Wege vom Fahrstuhl zu den Zimmern sind kurz gehalten, so dass man nicht weit laufen muss. Es gibt Balkone und Terrassen, welche allerdings sehr einsichtig sind, da sie keinen Sichtschutz bieten und man direkt vom Balkon aus in die anderen Zimmer schauen kann, bieten diese nicht gerade Privatsphäre.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel selbst hat uns sehr gut gefallen. Personal, Essen Sauberkeit usw. waren wirklich Top. Obwohl das Hotel wirklich voll war wurde auf alles außerordentlich viel Wert gelegt. Allerdings waren die Hotelgäste selbst teilweise sehr unfreundlich und sehr egoistisch. Empfehlenswert sind Ski und Flugschanzen von Oberstdorf diese sind wirklich sehr sehenswert. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Sonthofen (ca. 15km entfernt) viele, von Lebensmittelmärkten bis hin zu Outlet Shops. Für den normalen Buchungspreis stimmt das Preis- Leistungs- Verhältnis nicht. Es sollten auch auf Angebote wie „Minibar“, Getränkeautomaten eventuell auf den Zimmeretagen usw. geachtet werden. Die Wartung des kleinen Waldkinderspielplatzes ist auch eher dürftig, da viele Spielgeräte kaputt oder brüchig waren. Alles in Allem war es zufriedenstellend, allerdings wurde dennoch zu wenig geboten, dafür, dass es ein Kinderhotel mit „stadtlichen Preis“ ausgeschrieben ist. Aber das Personal hat einiges wieder gut gemacht, sowie der Poolbereich.
Sehr erholsam August 2012 Wander- und Wellnessurlaub Familie (4.1) Oberjoch » Lanig Resort & Spa
Service Freundlich, aber z.T. etwas unbeholfen: kostenloser Hotelcomputer defekt -> einzige Möglichkeit emails abzurufen: kostenpflichtiges W-LAN -> wurde in Rechnung gestellt (obwohl auch das nicht funktioniert hätte). Wenn das Hotel einen angebotenen Service nicht leisten kannn, wäre eine kostenfreie Alternative wünschenswert. Zudem ist fraglich, ob WLAN bei den Gesamtkosten der Reise wirklich in Rechnung gestellt werden sollte.
Gastronomie SEHR GUT
Sport / Wellness Sehr schöne Anlage mit leichten Abnutzungserscheinungen, die sich leicht behebena lassen würden (z.B. Spiegel im Hallenbad)
Zimmer Sehr schönes Bad, Balkon etwas entäuschend - trotz extra gebuchter Südseite - nur eine Holbank - wenig einladend. Sonst alles gut
Preis Leistung / Fazit Sehr schönes, erholsames Hotel mit tollem Essen. Zum Familienurlaub eher nicht geeignet, aber das ist ja auch nicht der Anspruch des Hotels. Mit Kleinkindern aber noch gut nutzbar.
Toller Urlaub! Absolut empfehlenswert! Juli 2012 Sonstiger Aufenthalt Familie (4.9) Oberjoch » Kinderhotel Oberjoch
Allgemein / Hotel Das Kinderhotel Oberjoch**** liegt auf 1.200 m Höhe und bietet einen bezaubernden Ausblick auf die umliegenden Berge. Das Hotel wurde vor kurzem renoviert. Alles im Hotel ist sehr modern, sauber und gepflegt. Das familienfreundliche Hotel verfügt über 145 Zimmer, darunter 80 ganz neue Familiensuiten. Eine dieser Familiensuiten haben wir bewohnt - traumhaft!!! Es gibt verschiedene Restaurantbereiche, ein Pub und eine Panoramabar. Zum Frühstück und Abendessen wurde uns ein fester Tisch zugewiesen. Das Mittags- sowie das Kuchen-, Eis- und Brotzeitbüffet wird im vorderen Restaurantbereich (Empore) aufgebaut. Hier hat man dann freie Platzauswahl. Man kann bei gutem Wetter auf der tollen Terasse mit herrlichem Ausblick essen. Im Familienrestaurant gibt es ein neues Kinderspielzimmer und im Emporenbereich auch eine kleine Spielhöhle in der die Kinder sich die Zeit vertreiben können. Auf der Terasse wurde ein neuer Sandkasten aufgebaut. Das Schlemmer All Inclusive beinhaltet ein großzügiges Frühstücks- und Mittagsbüffet, Kuchen und Kaffee am Nachmittag sowie eine große (sich jeden Tag ändernde) Auswahl zu Abend. Alle alkoholfreien Getränke vom Getränkebrunnen sind rund um die Uhr gratis! Zu unserem Reisezeitpunkt 9.-13. Juli waren 99% der Familien mit Babys und Kleinkindern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Hotel ist mit 2 Aufzügen kann man alle Stockwerke erreichen. Die zahlreichen Parkplätze in der Tiefgarage sind kostenlos.
Lage Die unverbaute, ruhige Südhanglage ermöglicht einen einzigartigen Panoramablick in die Allgäuer Alpen. Der Einstieg ins Wandergebiet befindet sich direkt vor der Haustür. Oberjoch ist zudem ein idealer Ausgangsort für zahlreiche Ausflüge z.B. ins angrenzende Tannheimer Tal, zu den Königsschlössern, nach Oberstdorf oder an den Bodensee. Mit der Allgäu-Walser-Card sind folgende Leistungen gratis: Freie Fahrt mit der Hornbahn und Iselerbahn in die Wandergebiete (zu den üblichen Betriebszeiten*) Fahrt mit allen Buslinien im südlichen Oberallgäu und ins Tannheimer Tal/Tirol Freie Fahrt mit dem Bus zum Giebelhaus ins Naturschutzgebiet „Allgäuer Hochalpen“ (Weihnachten bis Anfang November*) Parken auf öffentlichen Parkplätzen im Gemeindegebiet Bad Hindelang Eintritt ins Naturbad Hindelang (Mitte Mai bis Mitte September*) Ganzjährig Eintritt in den Hallenspielplatz „Allgäulino“ in Wertach Ganzjährige Nutzung des Tennis- und Fitnessparks Hindelang Spiel auf den Tennisplätzen Hindelang und Unterjoch (zu den üblichen Öffnungszeiten*) Skipass Bad Hindelang inkl. Oberjoch, Unterjoch und Bad Oberdorf (zu den üblichen Betriebszeiten*) Schneekinderland, Hornbahn mit 3 Rodelbahnen, 2 Eisplätze (zu den üblichen Betriebszeiten*) Ermäßigung bei über 70 Einrichtungen im Oberallgäu und dem benachbarten Kleinwalsertal Die Gültigkeit beginnt mit der ersten Nutzung und endet spätestens am Abreisetag.
Service Das Personal war sehr freundlich, zuvorkommend, kompetent und nett. Da wir einen Tag davor unsere Freunde in Stuttgart besucht haben, bei denen übernachtet und am nächsten Morgen ganz früh losfahren mussten, sind wir im Hotel zu früh angekommen. Wir wurden trotzdem sehr herzlich aufgenommen. Die Zimmerreinigung funktionierte auch einwandfrei. Wir hatten immer genügend Handtücher, Duschtücher und Saunatücher (ebenfalls Bademäntel). Die Mitarbeiter der Kinderbetreuung waren auch sehr nett. Die Öffnungszeiten des Kinderclubs sind von 8.30 Uhr bis 21.30 Uhr. Die Kinder werden in altersgerechten Gruppen vom Baby bis zum Teenie an 7 Tagen pro Woche betreut. Unser Sohn hat sich dort sehr wohl gefühlt. Alle wichtigen Telefonnummern (Ärzte, Apotheken) sind in jedem Zimmer vorhanden. Waschraum ist über die Tiefgarage erreichbar. 2,00 Euro pro Waschvorgang, 1,50 Euro pro Trockenvorgang.
Gastronomie Es gibt verschiedene Restaurantbereiche, ein Pub und eine Panoramabar. Zum Frühstück und Abendessen wurde uns ein fester Tisch zugewiesen. Das Mittags- sowie das Kuchen-, Eis- und Brotzeitbüffet wird im vorderen Restaurant Iseler aufgebaut. Hier hat man dann freie Platzauswahl. Man kann bei gutem Wetter auf der tollen Terasse mit herrlichem Ausblick essen. Im Familienrestaurant gibt es ein neues Kinderspielzimmer und im Emporenbereich auch eine kleine Spielhöhle in der die Kinder sich die Zeit vertreiben können. Auf der Terasse wurde ein neuer Sandkasten aufgebaut. Das Schlemmer All Inclusive beinhaltet ein großzügiges Frühstücks- und Mittagsbüffet, Kuchen und Kaffee am Nachmittag sowie eine große (sich jeden Tag ändernde) Auswahl zu Abend. Alle alkoholfreien Getränke vom Getränkebrunnen sind rund um die Uhr gratis! Servierte und alkoholische Getränke wurden berechnet. Frühstück von 7.30 Uhr bis 10.30 Uhr Mittagsschmankerlauswahl von 12.00 bis 13.30 Uhr Kuchen- und Brotzeitbuffet von 13.30 bis 17.30 Uhr Themenbüffets von 18.30 bis 20.30 Uhr Das Essen war hervorragend! Das Frühstücksbüffet hat alle Wünsche erfüllt, von verschiedenen Brotsorten und Brötchen, Bayerischen Brezeln über Pfannkuchen, frisch zubereiteten Omelettes, Spiegeleier etc., Müsli, Obst, Säften, Wurst, Käse verschiedenen Kaffeespezialitäten...Man konnte sich auch immer ein Lunchpaket für den Tag zusammenstellen. Zum Mittagessen hatte man auch immer verschiedene Gerichte zur Auswahl (darunter ein vegetarisches und ein Kindermenü). Es gab jeden Mittag eine Suppe, ein Salatbüffet und zum Nachtisch verschiedene Desserts und Eis. Direkt nach dem Mittagsbüffet wurde das Kuchen- und Brotzeitbüffet mit etwas Herzhaftem aufgebaut. Das Abendbüffet (Themenbüffet) war hervorragend und abwechslungsreich. Zwei verschiedene Suppen, verschiedene Vorspeisen, Salatbüffet, 4 verschiedene Gerichte (Fleisch, Fisch, vegetarisch, Allgäuer Schmankerl), tolle Desserts, Eis....mmmmhhhh!!! Für die Kinder gibt es einen eigenen Kinderbüffetbereich , was wir auch sehr toll fanden. Im Babybuffet wurden verschiedene Milchpulver, Babybreie und Gläschen von HIPP bereitgestellt. Das nette Küchenpersonal kann auf Wunsch auch frische Babynahrung zubereiten. Für Babys sind im Restaurant Hochstühle, Lätzchen und Babylöffeln vorhanden.
Sport / Wellness Das Hotel bietet viele verschiedene Freizeitangebote, sowie Fitnessraum, versch. Sportangebote, Kosmetikstudio, Ausflüge, Wanderungen usw. Panorama-Badelandschaft verfügt über einen Indoor- und Outdoorpool und einen Riesenwhirpool . Die Wassertermperatur beträgt 30 °, im Kinderbecken „Planschen auf dem Bauernhof“ 35°. Wassertiefe ist 1,40 m und im Kinderbecken 20 cm. Die Reifen-Wasserrutsche ist über 128 m lang und macht den Kindern und Erwachsenen tierisch Spaß. Drinnen und draußen sind sehr viele Liegemöglichkeiten vorhanden. Saunalandschaft mit großer Panoramasauna, 2 weiteren Themensaunen, Dampfbad und großzügigen Ruhebereich sind im Preis inbegriffen. Badetücher und Bademäntel für Erwachsene und Kinder stehen kostenlos zur Verfügung. Die Teilnahme an den Fitnessprogrammen (Montag-Freitag) ist auch kostenlos. Die folgenden Kurse werden fachkundig begleitet: Nordic-walking, Bauch-Beine-Po, Pilates, Dance Aerobic, Aqua fit usw. Der Fitnessraum ist mit modernen Geräten ausgestattet und täglich von 7:00 bis 22:00 Uhr geöffnet. Die Eislaufbahn befindet sich im Erdgeschoss und ist das ganze Jahr geöffnet. Schlittschuhe in verschiedenen Größen kann man kostenlos im Raum ausleihen. Die GoKart-Bahn ist ganztägig geöffnet und befindet sich ebenfalls im Erdgeschoss. Für die GoKarts benötigt man Einwurfmünzen, diese sind an der Rezeption erhältlich und kosten 1,00 Euro pro Stück für 5 Min. Die Kegelbahn ist täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Eine Stunde kostet 10,00 Euro. Man muss sich dafür an der Rezeption anmelden. Außerdem am Infopoint der Kinderbetreuung konnte man kostenlos ausleihen: Wippen Buggys Flaschenwärmer Desinfektionsgerät für Babyflaschen Wasserkocher Nachtlicht für die Steckdose Rückentrage Baby-tragetücher Stillkissen Babybadewannen Kindertöpfchen Spiele, Malpapier´, Stifte Der Outdoor-Spielpark mit Wildbach, Wasserfall, Tretbecken, Waldfestplatz, Spielplatz und Abenteuer-Kletterwald mit 15 spannenden Stationen befindet sich hinter dem Hotel. Im Minizoo schauen 2 Alpakas Puschkin und Picasso sehr friedlich außerdem gibt es eine Hasenvilla, eine Papageienvoliere und einen riesigen Ameisenhaufen.
Zimmer Wir haben mit unseren 2 Kindern (Tochter 12 Jahre und Sohn 8 Monate alt) in einer Familiensuite „Sunlight“ (44qm)gewohnt - ein Traum. Sehr sauber und geräumig mit einem großen Balkon. Kleiderschrank und Garderobe mit sehr viel Stauraum. 2 Schlafzimmer, 2 Bäder mit Badewanne ,Haarfön, 2 SAT-TV (SKY gratis), W-LAN (gratis), Telefon, Babyphone, Kühlschrank, Mikrowelle, Wasserkocher, Gitterbettchen und eine Wickelauflage für unser Baby außerdem sind für alle Bademäntel, Badetücher und Badeschuhe vorhanden. Die Suite wurde jeden Tag blitzblank geputzt, was für uns sehr wichtig ist. Die Handtücher und Badetücher wurden auch jeden Tag gewechselt. Auch die Bettwäsche kann man nach Wunsch wechseln lassen. Alle Steckdosen wurden durch Kindersicherungen gesichert. Stromversorgung ist rund um die Uhr.
Preis Leistung / Fazit Wir haben unseren Urlaub sehr genossen und können das Kinderhotel Oberjoch**** nur weiterempfehlen.
Aufenthalt Hotel Lanig Oberjoch empfehlenswert Januar 2012 Wintersporturlaub Paar (4.3) Oberjoch » Lanig Resort & Spa
Allgemein / Hotel Zentral gelegenes familiäres Hotel mit gutem Service und hervorragendem Essen.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert ist die Teilnahme an mittwochs in der Wintersaison stattfindenden Schneeschuhtouren. Auch eine tägliche am Frühstückstisch ausliegendes Infoblatt über Wetter, Ausflugsmöglichkeiten und Wandermöglichkkeiten in der näheren Umgebung ist positiv hervorzuheben. Das Preis/Leistungsverhältnis ist absolut passend.
Mehr Schein als Sein November 2009 Wander- und Wellnessurlaub Paar (2.3) Oberjoch » Lanig Resort & Spa
Allgemein / Hotel Die Standardzimmer waren extrem abgewohnt, upgraden war notwendig. Wellnessbreich ist zwar recht schön aber nicht sauber genug. Man konnte den Vorgänger in der Dusche noch riechen. Das Hotel hält leider nicht was es im Internetauftritt verspricht.
Lage keine Einkaufsmöglichkeiten was aber nicht weiter gestört hat
Service Das Personal war freundlich, konnte damit aber nicht die anderen Unannehmlichkeiten wett machen.
Gastronomie Chef war verreist. In der ZEit war das Essen zwar reichhaltig aber überhaupt nichts besonderes. ZUm Nachtisch: Pfirsiche aus der Dose!! Das Kuchenbuffet bestand aus trockenen lieblosen Blechkuchen. Im Restaurant roch es nach Saunaaufguss aufgrund der offenen Architektur. Am letzten Tag (der Chef kam aus dem Urlaub wieder) wurde das Essen etwas besser.
Sport / Wellness keine Sportangebot- nur kleiner Fitnessraum
Zimmer abgewohnte Zimmer in schlechtem Zustand
Preis Leistung / Fazit mehr Schein als Sein-hält nicht was es verspricht