Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotelbewertungen Hotels Sitzendorf

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen

Ihre Reise-Suche

weitere Optionen weniger Optionen Angebote suchen
Vital Hotel am Thüringer Wald Vital Hotel am Thüringer Wald

92% Weiterempfehlungsrate
36 Bewertungen

Kommentar abgeben

Haben Sie Fragen? 

Support 

  • Sie haben weitere Fragen? Dann schnell zum Hörer greifen, rufen Sie uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!
  • Telefon-Hotline:
    +49 (0)341 65050 81430
    info
  • Unsere Hotline ist täglich von 8-23 Uhr für Sie erreichbar. Unser Serviceteam freut sich auf Ihren Anruf.
  • Wollen Sie Ihre Anfrage per E-Mail an uns stellen, besuchen Sie dazu bitte einfach unsere Kontaktseite.

Die 2 beliebtesten Sitzendorf Hotels (Alle Preise pro Person)

    1. Platz
Gasthof Bergmann Gasthof Bergmann
Gasthof Bergmann
Thüringen - Deutschland - Hotels Sitzendorf
Angebote zum Hotel: jetzt finden
Gäste loben:
sehr schöne Pension, sehr gute Unterkunft, sehr nette Bedienung, gute Küche,
alle anzeigen
 
Hotelinfos
Jetzt dieses Hotel bewerten
    2. Platz
Vital Hotel am Thüringer Wald Vital Hotel am Thüringer Wald
Vital Hotel am Th...
Thüringen - Deutschland - Hotels Sitzendorf
Gästenote 06/10
Angebote zum Hotel: jetzt finden
Gäste loben:
sehr schöne Sauna, saubere Zimmer, zentrale Lage, sehr freundliches Personal, gutes Essen,
alle anzeigen
 
15 Hotelfotos anzeigen
Anfang 1
 

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Sitzendorf

Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis Mai 2009 Wander- und Wellnessurlaub Paar (4.1) Sitzendorf » Vital Hotel am Thüringer Wald
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt etwas eingerückt an der Schwarzatalstraße. Nachts kaum Lärmbelästigung. Das Hotel ist ein Plattenbau, ursprünglich als FDGB-Ferienheim gebaut, aber total modernisiert. Sehr schöne geräumige Zimmer (alle ohne Balkon) mit ordentlicher Nasszelle (WC, Dusche). Die Sauberkeit ist sehr gut. Nichtraucherzimmer sind buchbar. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig, schmackhaft und ausreichend. Das Abendessen (HP) setzt sich aus einem Salat, einer Suppe, dem Hauptgericht und einer Nachspeise zusammen. Sehr gute Hausmannskost. Das Hauptgericht ist aus zwei Angeboten zum Frühstück auszuwählen. Die anderen Angebote (Salat, Suppe und Nachspeise) gibt es am Buffet. Die Bedienung ist gut und recht schnell. Die lage des Hotels ist für Wanderfreunde ideal. Auch Autotouristen kommen auf Ihre Kosten, da sehr viele Ziele schnell erreichbar sind. Es gibt auch eine gute Nahverkehrsstruktur (Schwarzatalbahn, Oberweißbacher Bergbahn, Bus). Wir werden sicher nochmals hinfahren. Die Gästestruktur war zu unserem Termin von älteren Gästen dominiert. Für Behinderte ist ein Fahrstuhl vorhanden, der Zugang zu den Zimmern ist barrierefrei.
Lage Das Hotel liegt in Sitzendorf am südlichen Ortsrand. Nach Schwarzburg ist es nicht weit (2 km). Auch die anderen unmittelbaren Sehenswürdigkeiten im Ort sind schnell zu Fuß zu erreichen (Sitzendorfer Porzellanmanufaktur, Bauernmuseum, Dampfmaschinenmuseum mit "Rasselbock"-Ausstellung, Information). Ein gut sortierter Supermarkt ist im Ort. Es gibt ausreichend Ausflugsziele (z.B. Saalfelder Feengrotten, Heidecksburg Rudolstadt) in der weiteren Umgebung. Die Gastronomie im Ort ist für normale Ansprüche ausreichend. Im Sommer ist ein Freibad direkt neben dem Hotel.
Service Der Service war gut. Das Hotelpersonal war zuvorkommend und hilfsbereit. Wir hatten keine Beanstandungen.
Gastronomie Es gibt einen Speiseraum im Hotel, sowie einen Raum für kleinere Feiern in der ersten Etage. Dort ist auch ein Hotspot für Internetnutzer. Es gab zu unserer Zeit von 7-10 Frühstück, und von 18 -20 das warme Essen bei HP: In der übrigen Zeit ist nur eine kleine Bierbar im Hotel verfügbar. Gegenüber befindet sich im Bauernmuseum ein Cafe mit sehr moderaten Preisen. Ansonsten sind noch einige Restaurants im Ort gut zu Fuß erreichbar. Das Essen ist gut "bürgerlich", sehr schmackhaft und reichlich. Wir essen sehr gern und gut und waren sehr zufrieden. Veranstaltungen im Hotel waren keine. Vom Ort werden Wanderungen und kulturelle Veranstaltungen angeboten.
Sport / Wellness Es gibt Fitnesseinrichtungen u. m. E. eine Sauna. Wurde von uns nicht getestet. Das Freibad ist neben dem Hotel.
Zimmer Das Hotel hat 5 Etagen. Es gibt auf jeder Etage einen Mittelgang. An dem sind an beiden Seiten die Zimmer angeordnet. Fahrstul ist vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Der Gesamteindruck ist beim gezahlten Preis hervorragend. Die 3 Sterne sind berechtigt. Ausflüge sind zu empfehlen nach Schwarzburg, Saalfeld (Feengrotten), Rudolstadt, Burg Greifenstein, Schaubergwerk Morassina. Etwas weiter entfernt sind die Orte Erfurt, Weimar, Ilmenau und Arnstadt. Unser Reiseveranstalter hat uns noch eine Thüringencard für 24 Stunden dazugegeben. Bei guter Planung kann man allerhand sparen. Dazu gehört von Marco Polo ein Reiseatlas.
Hotel der Unfreundlichkeit Januar 2009 Wander- und Wellnessurlaub Familie (3.1) Sitzendorf » Vital Hotel am Thüringer Wald
Allgemein / Hotel Das Hotel braucht eine Überholung.
Lage Sehr schöne Lage für weitere Ausflugsziele.
Service Das Servicepersonal ist unfreundlich und nicht entgegenkommend. Es wird immer das Gefühl übermittelt das man nicht willkommen ist.
Gastronomie Das Essen war gut und immer reichlich.
Sport / Wellness Billiard vorhanden, aber sehr verrauchter Raum. Es wurde schlecht gelüftet.
Zimmer Das Zimmer ist groß, war aber nicht sauber.
Preis Leistung / Fazit Empfehlung ist eine Fahrt mit der Bergbahn, ist sehr schön.
Alles gut, leider außerhalb der Saison Dezember 2008 Wander- und Wellnessurlaub Paar (4.1) Sitzendorf » Vital Hotel am Thüringer Wald
Allgemein / Hotel Der Fahrstuhl ging leider nur bis in die 5. Etage. Die 6. Etage ( mit Wellnessbereich ) war nur über Treppen zu erreichen. Insgesamt war das Hotel und unser Zimmer sehr sauber. Es gab nur Halbpension, was jedoch völlig ausreichte. Zum Altersdurchschnitt kann gesagt werden, dass sich überwiegend ältere Personen in dem Hotel befanden. Zudem wenig Familien, meistens Paare.
Lage Es gab einen kostenlosen Transfer vom Bahnhof und wieder zurück. Leider aren wir in den Nebensaison da, so dass viele Lokalitäten geschlossen waren. Es gab eine Hotelbar, welche jedoch schon um 22:00 Uhr geschlossen hatte. Im Ort selber gab es einen Lebensmittelladen, der jedoch gut bestückt war. Es gab in der näheren Umgebund reichlich Ausflugsmöglichkeiten zu akkuraten Preisen. In diesem Zusammenhang wäre der Erwerb der "Thüringer Card" zu empfehlen.
Service Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmerreinigung war gut. Wie oben schon erwähnt, gibt es einen kostenlosen Shuttel-Service zum Bahnhof.
Gastronomie Sauberkeit im Restaurant war sehr gut. Das Essen, sowohl Frühstück als auch Abendessen, gab es in Buffettsform. Es war abwechslungsreich und sehr gut. Es wurde immer wieder nachgefühlt, selbst wenn die Essenszeiten fast zu Ende waren. Zum Abendessen gab es immer 2 verschiedene warme Gerichte, sowie kalte Platten, diverse Salate und Nachtisch. Getränke zum Abendessen mußten separat bezahlt werden, wobei die Preise aber ok waren.
Sport / Wellness Es gab einen Wellnissbereich ( Saune, Solarium ( 2 Euro extra ) Whirlpool ) , sowie einen Fitnessbereich ( 2 Geräte). Ausreichend Liegestühle sind ebenfalls vorhanden. Die Inanspruchnahme der Räumlichkeiten sollte jedoch 6,50 Euro pro Tag kosten. Da wir in der Nebensaison zu Gast waren, war dieses für uns kostenlos. Es gab einen Billardtisch, bei welchem jedoch 3 Kugeln fehlten. Dafür war das Spielen aber kostenlos. Ansonsten hätte es pro Spiel 50 Cent oder pro Stunde 3 Euro gekostet. Einen Bademantelverleih war ebenfalls möglich, welcher bei uns ( 2 Personen mit je drei Tagen ) 5 Euro gekostet hat.
Zimmer Das Zimmer war gut eingerichtet mit Stühlen, Schrank, Spiegel und Fernseher. Es gab ein seperates Badezimmer mit Dusche. Nachteil war leider der Duschvorhang, der das Wasser nicht vernünftig aufhalten konnte. Die Reinigung des Zimmers war sehr gut. Selbst der Aschenbecher, welcher draußen auf dem Fenstersims lag, wurde jeden Tag gereinigt. Der Kleiderschrank war für 2 Personen ein kleines bißchen zu klein, aber trotzdem ok. Das Zimmer war sehr ruhig gelegen. Manko waren leider die durchgelegenden Matratzen.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt ist das Hotel für einen erholsamen und ruhigen Urlaub sehr zu empfehlen.
Winterurlaub Januar 2008 Wintersporturlaub Familie (4.4) Sitzendorf » Vital Hotel am Thüringer Wald
Allgemein / Hotel Der äußere Anblick des Hotels erinnert einem Plattenbau aus DDR-Zeiten.DasHaus verfügt über 105 Zimmern,die über 6 Etagen verteilt sind.
Lage Das Hotel liegt idyllisch im Schwarzatal umgeben von mehreren Bergen.Wenn man hier, wie wir ,Winterurlaub machen möchte,muß man unbedingt mit dem Auto angereist sein,denn man muß ca.20-25 km fahren,um zu den verschiedenen Skizentren zu kommen.Einkaufsmöglichkeiten sind im Ort vorhanden.
Service Das Personal im Hotel ist stets freundlich.,Check-In war zügig.Die Zimmerreinigung ist ebenfalls o.k.
Gastronomie Das Essen wurde im Buffet-Form angeboten,welches stets aufgefüllt wurde.Die Qualität der Speisen ist sehr gut.Besonders erwähnendswert ist ist der Koch,der jeden Abend seine Speisen mit großer Begeisterung erklärte,da merkt man, dass ihm sein Job Spaß macht.
Sport / Wellness Es gibt im Hotel einen Wellnessbereich mit Sauna, Solarium,Wirlpool.Für die kleinen Gäste steht ein Spielzimmer zur Verfügung,Tischtennisplatte und Billiard ist ebenfalls vorhanden.Im Außenbereich ist ein Schwimmbad.
Zimmer Die Größe der Zimmer ist o.k. Wir hatten 2 Räume mit Verbindungstür gebucht.Die Einrichtung der Zimmer ist gut.Etwas nachteilig emfand ich die Lärmbelastung,da über unseren Zimmern sehr lebhafte Kinder waren.
Preis Leistung / Fazit Sitzendorf ist Ausgangspunkt für viele Ziele.Skilaufen im Winter z.B.in Neuhaus und Siegmundsburg ist mit Kindern zu empfehlen,Spielzeugmuseum,Eislaufhalle und Sonnenbad in Sonnenberg.Auch ein Besuch im Saalemaxx in Rudolstadt und die Saalfelder Feengrotten waren schön.In Sitzendorf gibt es ein Dampfmaschienenmuseum und eine Porzellanmanufaktur.Wir waren bereis zum zweiten Mal in diesem Hotel und würden jederzeit wieder kommen.Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.
Wanderurlaub Oktober 2007 Wander- und Wellnessurlaub Familie (3.6) Sitzendorf » Vital Hotel am Thüringer Wald
Allgemein / Hotel Das Hotel war mit einem sehr guten Komfort ausgestattet. Das Hotel ist zwar ein Plattenbau aber es ist sehr gut gedämmt. Der Zustand des Hauses ist gut. Das Essen ist hervorragend und recihhaltig. Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet. Zum Wellnessbereich gebe ich keine Bewertung ab.
Lage Das Hotel hat eine gute Lage. Neben der Anlage befindet sich ein großes Schwimmbad. Die Wanderwege sind gut ausgeschildert.
Service Der Service allgemein stimmt. Das Team ist sehr hilfsbereit und freundlich.
Gastronomie Das Restaurant ist gut eingerichtet. Die Speisen und Getränke sind gut. Preis-Leistung stimmt.
Sport / Wellness Das Sport und Freizeitangebot ist nicht sher Vielseitig. Der Fitnesraum ist da aber die Auswahl ser Geräte räumlich begrenzt.
Zimmer Gut eingerichtete Zimmer, sehr übersichtlich angeordnete Ausstattung
Preis Leistung / Fazit Dort kann man sehr gern ein paar Tage entspannen und sich Wohlfühlen. Gute Einkaufsmöglichkeiten gibt es auch in den naheliegenden Städten wie Rudolstadt bzw. Ilmenau.