Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Flug und Hotel Deutschland

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
5 Gründe, die für uns sprechen  Geld-zurück-Gutschein, Tiefpreisgarantie, bis zu 65% Ersparnis bei lastminute, Preisvergleich, Hotelbewertungen

News in Deutschland 

  • Reiserecht: Entschädigung für verspäteten Anschlussflug

    Bei einem Flug nach Deutschland hatten die Kläger Verspätung.mehr...

Kommentar abgeben

Kommentare unserer Nutzer über Deutschland Billigflüge

  • Die vielen Gegensätzen der Stadt haben mich sehr beeindruckt. Einerseits so viele Arme, Bettler,...

    »Hamburg. Eine Stadt mit vielen Facetten. Kultur, Kunst und Geschäftsleben in sich vereint. Das...«

    »An erster Stelle genannt die Reeperbahn und alles, was zu ihr gehört. Danach kann ich den Park...«

    weitere Informationen...

  • Der Besuch des Senckenberg-Museums ist ein unbedingtes MUSS. Hier kann man Erdgeschichte hautnah...

    »Wir hatten ein Hotelzimmer oberhalb von Frankfurt und hatten von dort aus einen herrlichen...«

    »Die Skyline von Frankfurt bei Nacht ist ein absolutes Highlight. Nicht versäumen sollte man...«

    weitere Informationen...

  • Besonders beeindruckend war der Kölner Dom... Es braucht eine Weile, sich dort alles anzusehen....

    »Die Altstadt ist absolut sehenswert. Es gibt auch ein Schokoladenmuseum, was wir leider nicht...«

    »Der Kölner Dom ist eine absolute Sehenswürdigkeit, man braucht einige Stunden, um sich jedes...«

    weitere Informationen...

  • Um Berlin mit vielen Sehenswürdigkeiten kennenzulernen, würde ich erst eine Stadtrundfahrt mit...

    »Das Pergamon Museum ist sehr interessant. Der Kudamm zum bummeln.Der Zoo ist sehr vielseitig....«

    »Eine ungeheure Auswahl and Museen und anderen Sehenswürdikeiten sind in Berlin zu finden. Die...«

    weitere Informationen...

  • Sylt ist Erholung pur. Die Insel bietet viele Freizeitmöglichkeiten für Menschen die sich gerne...

    »Ich habe die Insel Sylt als eine raue Schale mit einem sehr weichen Kern kennengelernt. Die See...«

    »Die Sehenswürdigkeiten auf Sylt sind Naturereignisse. Das Watt zum Beispiel ist ein...«

    weitere Informationen...

  • Was man in Berlin natürlich unbedingt gesehen haben muß, ist das Brandenburger Tor und den...

    »Der Besuch bei Madame Madame Tussauds im Wachsfigurenkabinett war sehr lustig und sehenswert. Wir...«

    »Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche · Europa Center · KaDeWe · Kulturforum · Philharmonie ·...«

    weitere Informationen...

  • Besonders hat mich die Stadtführung meines Freundes beeindruckt, da sie ganz persönlich...

    »Mein Urlaubsziel war Dortmund. Mein Freund lebte dort und ich besuchte ihn dort. Wir haben...«

    »Fernsehturm mit Bunjijumping, U-Turm, die Innenstadt und persönliche Dinge.«

    weitere Informationen...

  • Ich war im Kyffhäusergebirge, die dortige Landschaft und das Denkmal waren toll. Das sollte man...

    »Ich fand die menschenleeren Orte und Landschaften erschreckend. Während der Woche gibt es kaum...«

    »Besucherbergwerke, Industrieruinen saniert und unsaniert, weite Landschaften, kleien unbekannte...«

    weitere Informationen...

  • der Hafen und das man rundfahrten auf schiffen machen kann

    »vom marktplatz mit dem Bremer Stadtmusikanten und dem schönen Hafen«

    »dem Marktplatz, das alte Rathaus, der Hafen samt Promenate und die Stadtmusikantenfiguren, das...«

    weitere Informationen...

  • Mein Insider-Tipp ist vor allem der Kuhdamm. Dort ist immer etwas los. Man bekommt alles zu...

    »Ich habe vor allem von den schönen Sehenswürdigkeiten gesprochen. Wie zum Beispiel von der...«

    »Das habe ich im letzten Teil bereits gesagt. «

    weitere Informationen...

Haben Sie Fragen?  Support 
  • Sie haben weitere Fragen? Dann schnell zum Hörer greifen, rufen Sie uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!
  • Telefon-Hotline:
    +49 (0)341 65050 81430
    info
  • Unsere Hotline ist täglich von 8-23 Uhr für Sie erreichbar. Unser Serviceteam freut sich auf Ihren Anruf.
  • Wollen Sie Ihre Anfrage per E-Mail an uns stellen, besuchen Sie dazu bitte einfach unsere Kontaktseite.
Tipps

Angebote - die besten Flüge nach Deutschland

*Alter bei Reiseantritt
countrys

Ergebnisse für Flüge nach München

Route (Hinflug/Rückflug)FlugzeitenVerbindungenPreis pro Person *
 
 1.
Angebot
Berlin -> München
Berlin Flughafen Tegel -> München Internationaler Flughafen 'Franz Josef Strauß'
Airline: Air-Berlin  
Do., 11. Dezember 2014 Linienflug
München -> Berlin
München Internationaler Flughafen 'Franz Josef Strauß' -> Berlin Flughafen Tegel
Airline: Air-Berlin  
So., 14. Dezember 2014 Linienflug
Auswählen
 
 2.
Angebot
Berlin -> München
Berlin Flughafen Tegel -> München Internationaler Flughafen 'Franz Josef Strauß'
Airline: Air-Berlin  
Fr., 21. November 2014 Linienflug
München -> Berlin
München Internationaler Flughafen 'Franz Josef Strauß' -> Berlin Flughafen Tegel
Airline: Air-Berlin  
Sa., 22. November 2014 Linienflug
Auswählen
 
 3.
Angebot
Berlin -> München
Berlin Flughafen Tegel -> München Internationaler Flughafen 'Franz Josef Strauß'
Airline: Lufthansa  
Do., 11. Dezember 2014 Linienflug
München -> Berlin
München Internationaler Flughafen 'Franz Josef Strauß' -> Berlin Flughafen Tegel
Airline: Lufthansa  
So., 14. Dezember 2014 Linienflug
Auswählen
 
 4.
Angebot
Berlin -> München
Berlin Flughafen Tegel -> München Internationaler Flughafen 'Franz Josef Strauß'
Airline: Lufthansa  
Mo., 01. Dezember 2014 Linienflug
München -> Berlin
München Internationaler Flughafen 'Franz Josef Strauß' -> Berlin Flughafen Tegel
Airline: Lufthansa  
Do., 04. Dezember 2014 Linienflug
Auswählen
 
 5.
Angebot
Hamburg -> München
Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel -> München Internationaler Flughafen 'Franz Josef Strauß'
Airline: Air-Berlin  
Di., 09. Dezember 2014
München -> Hamburg
München Internationaler Flughafen 'Franz Josef Strauß' -> Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel
Airline: Air-Berlin  
Mi., 10. Dezember 2014
Auswählen
 

Ergebnisse für Flüge nach Nürnberg

Route (Hinflug/Rückflug)FlugzeitenVerbindungenPreis pro Person *
 
 1.
Angebot
Hamburg -> Nürnberg
Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel -> Nürnberg Flughafen
Airline: Air-Berlin  
Di., 02. Dezember 2014 Linienflug
Nürnberg -> Hamburg
Nürnberg Flughafen -> Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel
Airline: Air-Berlin  
Mi., 10. Dezember 2014 Linienflug
Auswählen
 
 2.
Angebot
Hamburg -> Nürnberg
Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel -> Nürnberg Flughafen
Airline: Air-Berlin  
Mi., 10. Dezember 2014 Linienflug
Nürnberg -> Hamburg
Nürnberg Flughafen -> Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel
Airline: Air-Berlin  
Mi., 17. Dezember 2014 Linienflug
Auswählen
 
 3.
Angebot
Düsseldorf -> Nürnberg
Düsseldorf Internationaler Flughafen -> Nürnberg Flughafen
Airline: Germanwings  
Fr., 12. Dezember 2014
Nürnberg -> Düsseldorf
Nürnberg Flughafen -> Düsseldorf Internationaler Flughafen
Airline: Germanwings  
Do., 18. Dezember 2014
Auswählen
 
 4.
Angebot
Hamburg -> Nürnberg
Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel -> Nürnberg Flughafen
Airline: Germanwings  
Do., 18. Dezember 2014
Nürnberg -> Hamburg
Nürnberg Flughafen -> Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel
Airline: Germanwings  
Fr., 19. Dezember 2014
Auswählen
 
 5.
Angebot
Hamburg -> Nürnberg
Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel -> Nürnberg Flughafen
Airline: Germanwings  
Di., 25. November 2014
Nürnberg -> Hamburg
Nürnberg Flughafen -> Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel
Airline: Germanwings  
Mo., 01. Dezember 2014
Auswählen
 

Ergebnisse für Flüge nach Stuttgart

Route (Hinflug/Rückflug)FlugzeitenVerbindungenPreis pro Person *
 
 1.
Angebot
Hamburg -> Stuttgart
Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel -> Stuttgart Flughafen Echterdingen
Airline: Germanwings  
Mo., 01. Dezember 2014
Stuttgart -> Hamburg
Stuttgart Flughafen Echterdingen -> Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel
Airline: Germanwings  
Di., 09. Dezember 2014
Auswählen
 
 2.
Angebot
Hamburg -> Stuttgart
Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel -> Stuttgart Flughafen Echterdingen
Airline: Germanwings  
Di., 04. November 2014
Stuttgart -> Hamburg
Stuttgart Flughafen Echterdingen -> Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel
Airline: Germanwings  
Mo., 24. November 2014
Auswählen
 
 3.
Angebot
Hamburg -> Stuttgart
Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel -> Stuttgart Flughafen Echterdingen
Airline: Germanwings  
Di., 25. November 2014 Billigflug
Stuttgart -> Hamburg
Stuttgart Flughafen Echterdingen -> Hamburg Flughafen Fuhlsbüttel
Airline: Germanwings  
Mi., 03. Dezember 2014 Billigflug
Auswählen
 
 4.
Angebot
Leipzig -> Stuttgart
Leipzig Flughafen Leipzig/Halle -> Stuttgart Flughafen Echterdingen
Airline: Germanwings  
Sa., 13. Dezember 2014
Stuttgart -> Leipzig
Stuttgart Flughafen Echterdingen -> Leipzig Flughafen Leipzig/Halle
Airline: Germanwings  
Mo., 15. Dezember 2014
Auswählen
 
 5.
Angebot
Berlin -> Stuttgart
Berlin Flughafen Tegel -> Stuttgart Flughafen Echterdingen
Airline: Germanwings  
Mi., 03. Dezember 2014
Stuttgart -> Berlin
Stuttgart Flughafen Echterdingen -> Berlin Flughafen Tegel
Airline: Germanwings  
Mo., 08. Dezember 2014
Auswählen
 

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Flüge Deutschland

Ruhige Bettenburg April 2014 Wander- und Wellnessurlaub - (2.9) Neukirchen bei Heiligen Blut » Klosterhof
Preis Leistung / Fazit Kinderfreundliches Familienkurzurlaubs Hotel in angenehmer Umgebung Personal könnte etwas informativer u freundlicher sein Verpflegung ist einfach u ausreichend Schöne Bad- u. Saunaeinrichtung Gemütliche Bar mit freundlichem Personal
Empfehlenswert! November 2013 Wander- und Wellnessurlaub - (4.7) Neukirchen bei Heiligen Blut » Burghotel am Hohen Bogen
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist auf jeden Fall empfehlenswert. Der Wellnessbereich ist wirklich schön. Schwimmbad, Außenpool, Dampfsauna. Trockensauna 70 Grad mit Farblichttherapie. und eine mit 90 Grad. Solarium. Tischtennis. Tennisplatz. Also echt für jedes Alter was dabei. In der Lobby eine schöne Bar und Kamin. Einfach empfehlenswert!
Familienkurzurlaub April 2013 Sonstiger Aufenthalt Familie (3.0) Neukirchen bei Heiligen Blut » Klosterhof
Allgemein / Hotel Zimmer sauber und ordentlich; für Familienurlaub mit Kindern geeignet; für einen Wellnessurlaub alleine eher ungeeignet; Preis / Leistungsverhältnis i.O.
Preis Leistung / Fazit Wenn man vom relativ günstigen Preis ausgeht, war die Leistung i.O. die Familiensuite ist großzügig und sauber; für einen Familien-Kurzurlaub ist das Hotel geeignet
Super Preis- Leistungsverhältnis Februar 2013 Wander- und Wellnessurlaub Freunde (4.5) Neukirchen bei Heiligen Blut » Burghotel am Hohen Bogen
Preis Leistung / Fazit Ich kann die wenigen Kritiker absolut nicht verstehen, aber einige Nörgler gibts ja immer. Das Essen war gut, der Service an der Bar war klasse, das urige, holzverkleidete Zimmer war einwandfrei und der Schwimm- und Saunabereich war auch sehr gut. Das einzige Manko im Wellnessbereich sind die bei Nässe zu glatten Bodenfliesen. Die Lage ist sehr idyllisch. Ich würde dieses Hotel immer wieder buchen.
Sehr gutes Preis- Leistungs-Verhältnis- tolles Essen! Ideal für Familien mit normalen Ansprüchen. Januar 2013 Wintersporturlaub Familie (4.0) Neukirchen bei Heiligen Blut » Burghotel am Hohen Bogen
Allgemein / Hotel Geräumige Familienzimmer, Verbindung der Häuser zum Haupthaus und Schwimmbad durch Verbindungsflure. Haus schon etwas älter aber gepflegt und sauber!
Sport / Wellness Schwimmbad sehr schön, Saunabereich sehr hellhörig- man kann sein eigenes Kind im Schwimmbad heraushören :-) Für Personen ohne Kinder schwer zu entspannen....
Zimmer Familienzimmer zweckmäßig eingerichtet. Es könnten ein paar mehr Haken und Kleiderbügel vorhanden sein.....
Preis Leistung / Fazit Gelungener Familienurlaub mit sehr gutem Preis- Leistungsverhältnis- leider mit wenig Schnee- dafür kann aber das Hotel nichts :-) Abwechslung im Essen, Ausweichmöglichkeit durch Ausflüge, Schwimmbad, Sauna etc. gegben. Wir waren schon viermal dort und werden wieder kommen!
Ersatzunterbringung für geschlossenes Hotel Klosterhof November 2012 Wander- und Wellnessurlaub Paar (4.2) Neukirchen bei Heiligen Blut » Burghotel am Hohen Bogen
Preis Leistung / Fazit Das von mir gebuchte Hotel Klosterhof war geschlossen, ein (technischer) Grund wurde an der Hoteleingangstür angegeben mit dem Hinweis, dass die gebuchten Zimmer im Burghotel bezogen werden können. Zu ersehen waren außerdem die Telefonnummer des Burghotels und eine Wegbeschreibung vom Klosterhof zum Burghotel.
Kinderhotel Oberjoch September 2012 Sonstiger Aufenthalt Familie (4.9) Oberjoch » Kinderhotel Oberjoch
Allgemein / Hotel In diesem Hotel können 350 Gäste Ihren Urlaub verbringen. Es ist, von außen wie von innen, sehr geschmackvoll gehalten und sehr sauber und einladend gestaltet. Das Hauptgebäude war neu renoviert, die Zimmer im Appartmenthaus jedoch eher altbacken (wir ließen uns interessehalber eines zeigen). Gleich in der Lobby animiert ein großes Spielparadies mit Fliegenpilz, Schaukelpferd und Co die Kinder zum Spielen. Dies verkürzt die Wartezeit beim Einchecken. All Inklusiv beinhaltete ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, Obst den ganzen Tag (sowie Eis von Mövenpick), ein leckeres Mittagsbuffet, Kuchen und Kaffee mit Eis für die Kids am Nachmittag und zu guterletzt das Abendessen (Kinderbuffet schon ab 18 Uhr) ab 18:30 Uhr. Wir persönlich fanden es etwas ungut gelöst, dass Kinderbuffet ab 18 Uhr und das Erwachsenenbuffet erst um 18:30 Uhr zu eröffnen. Ein Buffetstart zur gleichen Zeit wäre für viele Eltern hilfreich. Es waren Familien mit Kindern (schon von wenigen Tagen alt ab) und auch Großeltern mit ihren Enkelkindern als Gäste vor Ort. Das Hotel war ebenfalls behindertengerecht gestaltet. Aufzüge waren vorhanden. Das kostenfreie Parken in der Tiefgarage war prima.
Lage Das schöne, etwas höher gelegene Hotel war umgeben von atemberaubender Landschaft und Panoramablick ins gegenüberliegende Gebirge. Ein Blick den man nie vergisst! In der morgendlichen Tagespost waren Ausflugsmöglichkeiten angegeben und auch Infos zum Ort. Es gab auch Einkaufsmöglichkeiten vor Ort, falls man etwas benötigte. Dies war jedoch nicht nötig, denn in diesem Hotel fand man wirklich alles vor, was man benötigt. Die direkte Umgebung war sehr sauber und frei von Unrat. Die Anlage rundherum, wie das Alpakagehege, die Enten und Hasenställe und auch der Kletterpark mit Spielplatz waren sauber und toll gestaltet. Einfach nur kindgerecht! Für Wanderer und Skifahrer ein Einstiegsgebiet vor der Haustüre!
Service Das gesamte Personal im Hotel, angefangen von den Rezeptionisten, dem Gästeservice, der Kinderbetreuung, dem Servicepersonal allgemein, war sehr freundlich. Alle lächelten einem zu und waren hilfsbereit in jeder Hinsicht. Auch auf unsere Reklamation bzgl. des Zimmers und weil ein Fernseher nicht richtig funktionierte, wurde immer freundlich und hilfsbereit reagiert. Auf jegliche Wünsche wurde promt reagiert. Auch fingen die Mitarbeiter Smalltalk an. Es war eine tolle Stimmung, auch unter dem Personal. Fremdsprachenkenntnisse waren auch vorhanden. Die Mitarbeiter im Kinderbetreuungsteam waren ausnahmslos alle sehr freundlich und kompetent im Umgang mit den Kindern. Unserer Tochter (7) machte das Programm einen riesenspaß, auch Auftritte hat sie mitgemacht (Miniplaybackshow und Zaubershow). Die Kindergruppen waren nach Alter unterteilt. Die Anzahl der Mitarbeiter in der Krabbelgruppe (unser Sohn war hier, 14 Monate alt) war ausreichend. Die Eishalle war klein, aber erfüllte ihren Zweck, Schuhe zum Ausleihen waren ausreichend und in jeder Größe vorhanden. Die Kartbahn kostete pro 5 Minuten 1 Euro, diesen konnte man an der Rezeption erhalten. Man wurde an jeder Station des Hauses freundlich behandelt und ein Lächeln war immer zu sehen!
Gastronomie Es war eine Bar im Untergeschoss des Hauses zu finden, hier waren auch ein paar kostenpflichtige Spielgeräte zu finden. Das Familienrestaurant, eine Stube, ein Panoramarestaurant. Die Tische wurden nach jedem Benutzen gesäubert. Man bekam für das Frühstück und das Abendessen einen Tisch für den gesamten Aufenthalt zugeteilt. Kindersitze, Kindermenüs (alle von HIPP) zum Selbsterwärmen in der Mikrowelle, tolle reichhaltige Buffets waren immer vorhanden. Obst gab es den ganzen Tag über, auch die Hippmenüs. Ein dem Familienrestaurant angeschlossenes Spielzimmer ermöglichte den Eltern ein ruhiges Essen. Alle anwesenden Familien waren freundlich. Die Preise beim Abendessen an Tischgetränken waren erschwinglich, sowie an der Panoramabar am Abend. Heruntergefallene Teller wurden kommentarlos und mit einem Lächeln vom Personal weggeräumt. Die Qualität des Essens war hervorragend. Lecker, abwechslungsreich und reichlich. Es wurde ständig nachgefüllt, sodass kein „Leerplatz“ im Buffet entstand. Die Sitzplätze waren so aneinandergereiht, ohne das man sich vom Nachbartisch belästigt fühlte. Der Lärmpegel war ok, trotz der vielen Kinder.
Sport / Wellness Im und um das Hotel herum gab es Unterhaltungs- und Freizeitmöglichkeiten ohne Ende! Ein Paradies für Wanderer, Skifahrer und Kinder! Im Turnraum konnte man nach Lust und Laune bis 21 Uhr Sport treiben – von Basketball bis Hullahup alles möglich! Ein Theaterraum/Kino, in welchem Vorführungen stattfanden befand sich im Erdgeschoß. Das Hallenbad war sehr sauber, modern und sehr schön gestaltet. Die Rutsche war sehr lustig für jung und alt. Der Bauernhofbaderaum für die Kleinen war sehr schön gehalten und es gab keinerlei Beanstandungen. Einfach prima! Das einzige was hier störte war, dass es eine Führung mit Gästen (die wohl soeben anreisten) gab, die mit ihren Straßenschuhen durch den gesamten Badebereich gingen. Sie hinterließen nämlich Dreck von ihren Schuhen. Eine sehr nette Frau führte täglich Schwimmkurse für Kinder durch. Aquafitness fand ebenfalls statt. Ein Fitnessraum war auch vorhanden – neue Geräte luden hier zum Trainieren ein. Der Saunabereich war sauber und sehr einladend gestaltet. Von hier aus konnte man auch das Schwimmbad betreten. Schwimmnudeln etc. standen kostenfrei zur Verfügung. Die Kinderspielplätze innen wie außen, waren sauber und schön gestaltet. Überall fand man Spielsachen für Kinder. Internetzugang stand über W-Lan immer zur Verfügung. An jeder Ecke war etwas für Kinder geboten. Die Kinderbetreuung war prima und interessant gestaltet.
Zimmer Zuerst waren wir etwas enttäuscht, da wir auf dem Prospekt auf ein anderes Zimmer eingestellt waren. Unser Blick war auf die Terasse mit Sandkasten ausgerichtet. Wir hatten entgegen der Abbildung im Prospekt kein separates WC und auch keine Ankleide (lediglich ein Kleiderschrank im Flur). Dies war anders als die Suite, die im Prospekt abgebildet war. Ich ging daraufhin zur Rezeption, weil wir dachten, wir hätten ein falsches Zimmer bezogen. Die Dame sagte jedoch freundlich, dass wir im richtigen Zimmer seien. Hier sollte das Prospekt angepasst werden, das ist etwas irreführend. Das Zimmer jedoch war sehr schön, neu renoviert und sehr mordern gehalten. Das Kinderzimmer war jedoch sehr klein und eng, dies störte nicht weiter. Eine Klimaanlage konnten wir nicht entdecken. Das Bad war sehr schön und alles war täglich sauber und rein mit neuen Handtüchern ausgestattet. Das Personal war sehr freundlich. Am Abreisetag erhielten die Kinder sogar ein Plüschtier namens Murmel als Abschiedsgeschenk. Das war sehr nett! Einen Safe konnten wir im Kleiderschrank entdecken. Das Highlight war die Kuschelecke im Zimmer! Der Hit für die Kids! Auch hattet wir zwei Flatfernseher im Zimmer von Samsung, einen zum Schlafzimmer ausgerichtet und einen im Wohnzimmerbereich.
Preis Leistung / Fazit Touren wurden vom Hotel angeboten (ua. Alpaka Wandertour, Wandertouren allgemein, Sportangebote....). Die Angebote fand man an einer Pinnwand im Bereich der Kinderbetreuung/Lobby. Der Gesamteindruck war einfach klasse, alles was ein Kinderherz begehrt war vorhanden. Die Eltern hatten die Möglichkeit auch mal zu entspannen, wenn die Kinder in der liebenswürdigen Kinderbetreuung waren! Auch ansonsten war das Angebot prima und alles war sauber, was sehr wichtig ist! Was uns sehr gestört hat -(dass war aber auch das Einzige) war, dass wir am Ende eine Rechnung über 11 Euro erhielten, was das Babyfon über das hauseigene Telefon betraf. Hierüber wurden wir vorab nicht informiert. Es muss unbedingt deutlich gemacht werden, dass dies was kostet! Das war für den Abschluss leider nicht so erfreulich. Und auch der letzte Eindruck zählt meines Erachtens. Wir würden auf jeden Fall wieder ein solches Kinderhotel besuchen!
Keine Frills aber ok Juli 2012 Sonstiger Aufenthalt Paar (3.1) Neukirchen bei Heiligen Blut » Burghotel am Hohen Bogen
Allgemein / Hotel Das Hotel eignete sich insbesondere für die Leute, die All-inklusiv buchen und Wert eher auf Quantität als Qualität legen. Die Gegend ist sehr schön. Das Hotel ist vielleicht besser für Familienurlaub geeignet als für Paare, obwohl ich muss zugestehen, wir waren in den Ferienzeit im Hotel und vielleicht hat dies unseren Eindruck beeinflusst. Das Hotel war in Ordnung, aber nichts besonderes, dafür aber liegt es sehr schön und es gab einiges Sehenswertes in der Gegend.
Lage Hotel liegt nicht weit entfernt vom Ort, aber man braucht unbedingt ein Auto in dieser Gegend. Hohen Bogen und andere Sehenswürdigkeiten waren im Auto schnell zu erreichen.
Service Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Wir hatten zuerst ein Paket mit Abendessen gebucht und danach wieder annulliert. Wir haben es zurückerstattet bekommen mit der Bemerkung, dass dies eine Ausnahme war.
Gastronomie Das Frühstück und so weiter war ok. Mittagssnack war auch in Ordnung. Nach dem ersten Abend sind wir abends ins Dorf gefahren und haben dort gegessen. Man isst im Dorft sehr gut und preiswert.
Sport / Wellness Wir hatten ein paar Gymnastikkurse mit dem Paket bekommen, aber diese waren nur in der Wochen angeboten und wir waren am Wochenende dort. Der Pool war ok. Liegestühle draußen waren knapp, aber es scheint genügend zu sein.
Zimmer Zimmer war ok. Nur ein langer Spaziergang bis zum Restaurant, aber dafür waren wir näher am Pool.
Preis Leistung / Fazit Hohen Bogen lohnt sich, aber man kann alles abhaken binnen eines Tages. Wir sind mit der Seilbahn hochgefahren, bis zum Mittelpunkt unten gelaufen und dann mit der Sommerrodelbahn bis unten gefahren. Der Weg nach unten ist aber sehr steil. Der Bayrischer Wald Tierpark ist auch einen Besuch wert.
Sehr entspannter Kurzurlaub mit zwei Kleinkindern in ausgesprochen kinderfreundlichem Ambiente Juni 2012 Sonstiger Aufenthalt Familie (4.6) Oberjoch » Kinderhotel Oberjoch
Allgemein / Hotel Das aus mehreren Gebäuden bestehende Hotel liegt von Bergen umgeben in einem Hochtal. Schon beim Einchecken in der Lobby wird klar: Kinder sind hier wirklich willkommen. Das gesamte Hotel ist sowohl gestalterisch als auch architektonisch darauf ausgerichtet, den Aufenthalt für Familien mit Kindern so leicht wie möglich zu gestalten, alle Bereiche kann man auch problemlos mit dem Kinderwagen erreichen. Wir sind uns aber nicht sicher, ob man daraus schließen kann, dass auch alles mit dem Rollstuhl zu erreichen ist, da der ja etwas breiter ist Das Hotel hat insgesamt 145 Zimmer davon 80 Familienzimmer. Es wurde 2012 komplett renoviert und durch Anbauten ergänzt. Insgesamt hat es eine eher moderne Architektur, gelegentlich durch rustikale Elemente un Möbel aufgelockert. Die Gäste waren vor allem Familien aus dem deutschsprachigen Raum ( Deutschland, Schweiz, Österreich ), während unseres Aufenthaltes gab es überraschend viele Stammgäste. Das obligatorische All-Inklusive beinhaltet neben den drei Hauptmahlzeiten und der Kaffeetafel auch alkoholfreie Getränke in Selbstbedienung. Außerdem ist Kinderbetreuung für Kinder jeden Alters sowie die Bad Hindelang Plus Card sowie die Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereichs inklusive.
Lage Das Hotel liegt von Bergen umgeben, manche Wanderwege gehen direkt am Hotel los. Die vielen Freizeitmöglichkeiten werden in der im Zimmer bereitgelegten Mappe ausführlich beschrieben. Wir haben einen Ausflug zur Breitachklamm unternommen, was uns sehr gefallen hat. Ansonsten haben wir sehr schöne Spaziergänge und Wanderungen unternommen, die aufgrund des wechselhaften Wetters eher kürzer ausfielen.
Service Alle Mitarbeiter des Hotels waren immer und ausnahmslos sehr freundlich und bemüht. Stand man irgendwo etwas orientierungslos herum, bekam man sofort von einem aufmerksamen Mitarbeiter Hilfe angeboten. Als ein außerplanmäßiger Bettwäschewechsel nötig war , wurde der sehr schnell, freundlich und unkompliziert durchgeführt. Die Mitarbeiterinnen des Baby- bzw. Krabbelclubs fanden wir auch durch die Bank sehr nett, das Angebot der täglichen Kinderbetreuung gibt Eltern die Möglichkeit auch mal wieder ein paar Dinge einfach nur als Paar zu tun. Ich bin mir sicher, dass es unseren „Großen“ die in der Zeit bei den Großeltern waren im Abenteuer- bzw im Teenieclub gut gefallen hätte. Die Bad Hindelang Plus Card fanden wir sehr hilfreich, es macht wirklich Spaß einfach mal die Hälfte des Weges zum Gipfel mit dem Lift zu fahren.
Gastronomie Das Restaurant besteht aus mehreren optisch voneinander getrennten Bereichen, was ein recht gemütliches Ambiente vermittelt , trotz der vielen Familien, die gleichzeitig dort essen. Alle Gäste bekommen zur ersten Mahlzeit ihren festen Tisch zugeteilt, an dem auch für die kommenden Mahlzeiten die entsprechende Anzahl Kinderhochstühle bereit steht. Der Service ist sehr zügig, freundlich und aufmerksam. Alle Mahlzeiten werden in Büffetform angeboten. Das Essen schmeckte ausnahmslos großartig, es war abwechslungsreich und die einzelnen Gerichte gut aufeinander abgestimmt. An jedem Abend stand das Menü unter einem anderen Thema, außerdem gab es stets ein „ Allgäuer Schmankerl „ sowie ein vegetarisches Gericht. Sehr zu empfehlen finden wir alle angebotenen Fischgerichte, egal ob beim Frühstück , als Vorspeise oder aus der Showküche. Für Kinder gibt es ein eigenes Kinderbüffet , wo sich auch die Kleinsten kindertaugliche Speisen alleine nehmen können. Verschüttetes wurde schnell und fröhlich vom Personal entfernt.
Sport / Wellness Der um einen Außenpool ergänzte Poolbereich ist sehr schön gestaltet, für kleine Kinder gibt es ein extra Kinderhallenbad, für die größeren eine Riesenrutsche. Gerade am frühen Morgen, wenn sonst noch kaum jemand unterwegs ist ,im Außenpool mit dem Gefühl direkt ins Panorama zu schwimmen ein paar Runden zu drehen ist unbezahlbar. Der Saunabereich ist neu ,schön und sehr modern, bestehend aus verschiedenen Saunen , Panoramablick inklusive. Leider hatte wir das Gefühl, dass sowohl im Pool- als auch im Saunabereich so etwas wie eine gute Seele fehlt, jemand der vielleicht mal eine Verschmutzung bemerkt, überprüft, ob die Saunen auch wirklich zur angegebenen Zeit heizen oder einen Aufguss vorbereitet.
Zimmer Wir waren in einer der neuen Familiensuiten im Neubau untergebracht. Das sehr moderne Interieur nimmt immer wieder auf sehr stilvolle Art Bezug zur traditionellen Einrichtung der Region, Möbel und Türen sind zum Teil aus alten Hölzern und Funieren gefertigt. Im sehr geräumigen Bad sind die große Dusche und der Toilettenbereich durch Milchglaswände abgetrennt, ein Kinderwaschtisch und eine große Badewanne sind auch vorhanden. Wir haben auf den guten Matratzen wirklich gut geschlafen, der Ausblick von dem großen Balkon ist sensationell. Bei den Zimmern fällt der ausgefeilte Lärmschutz auf, obwohl das Hotel voller Kinder ist ,hört man einfach nichts, was sehr entspannend ist, da man so auch nicht ständig Sorge hat, die Nachbarn zu stören. Es hat uns sehr gefallen, dass im Zimmer schon Bademäntel auf uns Erwachsene warteten und es die Möglichkeit gibt auch für die Kinder welche zu leihen. Auch dass es wirklich ausreichend viele Handtücher gab, kam uns sehr entgegen. Windeleimer und Wickelauflage waren auch schon für uns vorbereitet. Insgesamt ist die wunderschöne Einrichtung des Zimmers sehr kindgerecht durchdacht : modernes Design ohne Ecken und Kanten dafür mit abwaschbaren Oberflächen. Selbstverständlich sind die üblichen Ausstattungen eines 4-Sterne-Hotels wie Flachbild TV, tragbares Telefon usw vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Wir hatten sehr erholsame Tage mit unseren zwei Kleinsten( 10 & 21 Monate alt) und fühlten uns überall gerade wegen der Kinder willkommen- egal ob im Hotel oder beim Wandern, jeder hatte in freundliches Wort für die Kinder.
Angenehme Überraschung September 2008 Sonstiger Aufenthalt Familie (4.2) Runding » Reiterhof Runding
Allgemein / Hotel Mit gemischten Gefühlen aufgrund der vielen negativen Bewertungen fuhren wir als Familie in den Reiterhof Runding. Es war alles, nicht wie negativ beschrieben. Hotelanlage, Zimmer, Sauberkeit, Abwechselung beim Essen (wir hatten all-inclusive) waren in Ordnung. Alle Angestellten waren freundlich und sehr hilfsbereit. Da wir fast jeden Tag zum Mittagessen (kleine Snacks) in der Anlage waren, fehlten uns die Lunch-Pakete, die es sonst gibt, nicht so sehr. Die Bereitstellung dieser Art von Verpflegung für Tagesausflüge wäre empfehlenswert. Überteuert sind die Preise des Reiterhofes. Familien mit 3 Kindern, wie wir eine waren, können diese Preise nicht zahlen. Áber wir hatten in unserem All-inclusiv-Paket ja 2 Stunden Schnupperreiten beinhaltet. Tatsächlich waren es 2 x knapp 10 Minuten - enttäuschend für die Kinder.
Lage Der Ort liegt am Rande des Bayrischen Waldes - nur für Autofahrer empfehlenswert. In der Nähe 3 Seen zum Baden, Angeln, Bootfahren. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf durch Edeka abgedeckt. Bäcker, Sparkasse, ein kleiner Geschenkeladen sind vorhanden.
Service Das gesamte Personal des Hotelbetriebes war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Reinigungskräfte sind zuverlässig und sehr gründlich. Das Personal des Reiterhofes könnte Kindern gegenüber etwas freundlicher sein, zumal viele nicht mit Pferden aufwachsen und daher gern die Reitställe aufsuchen.
Gastronomie Das Essen konnte in einem lichtdurchfluteten Speiseraum und in einem Restaurant eingenommen werden. Ausreichend Kinderstühle für die kleineren Gäste sind vorhanden. Das Essen war abwechselungsreich und immer schmackhaft. Das Frühstücksbüfett ist ausreichend - auch wenn von einigen Gästen das Angebot von 4 Sorten Wurst und 4 Sorten Käse bemängelt wurde. Jeden Morgen frische schöne Schrippen, Müsli, Cornflakes, Jogurt, Fruchtcocktail - Marmelade, Honig, Nutella. Ob es das in jedem Haushalt morgens gibt? Kaffee, Kakao, reine Milch - alles war vorhanden.
Sport / Wellness Tischtennis, Billard, Hallenbad, Ballspiele, Spielplatz, sehr gute und abwechslungsreiche Kinderbetreuung vormittags und abends, u. a. auch Kinderdicso.
Zimmer Die Appartements sind sehr zweckmäßig eingerichtet und entsprechen voll einem Wohlfühlurlaub. Auf der Terrasse Gartenmöbel laden zum Sitzen ein. Die Sauberkeit ist sehr gut, Handtücher werden täglich gewechselt, wenn man es wünscht. Zustellbetten können vorher bestellt werden. Für Familien mit bis zu 2 Kindern ideal. Im Wohnzimmer Schlafcouch für 2 Personen, gute Betten im Schlafzimmer, sich gut schlafende Matratzen.
Preis Leistung / Fazit Wir hatten mit All-inclusive gebucht und haben daher das Edeka-Geschäft nur einmnal nebenbei aufgesucht. Für diesen Ort wirklich ein gutes Angebot. Gaststätten haben wir nicht benötigt, eine ist wohl im Ort. Da wir gutes Wetter hatten, war alles zur Zufriedenheit. Der Bayrische Wald bietet viele Ausflugsmöglichkieten und ist daher einschl. dieses Reiterhofes weiter zu empfehlen.