Last Minute Warnemünde

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
GRATIS GEPÄCK VERSICHERT

Last Minute Warnemünde - Die beliebtesten 35 Urlaubsangebote

1.
Yachthafenresidenz Hohe Düne Warnemünde, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

2.
Ringhotel Warnemünder Hof Warnemünde, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

3.
a-ja Warnemünde. Das Resort Warnemünde, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

4.
Strand-Hotel Hübner Warnemünde, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

5.
Hotel Neptun Warnemünde, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

6.
Best Western Hanse Hotel Warnemünde Warnemünde, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

7.
Hotel Belvedere Warnemünde, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

8.
Ostseetraum Warnemünde, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

9.
Godewind Warnemünde Warnemünde, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

10.
StrandResort Markgrafenheide Warnemünde, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Ferienwohnung

  • Übernachtung mit Frühstück Ferienwohnung

  • Übernachtung mit Frühstück Ferienwohnung

  • Übernachtung mit Frühstück Ferienwohnung

Es sehen sich gerade 28 Personen Reisen nach Warnemünde, Mecklenburg-Vorpommern an.
Seite

Super Last Minute in Warnemünde urlauben

Last Minute Warnemünde garantiert einen erholsamen Ostseeurlaub im zur Hansestadt Rostock gehörenden Seebad. Der um die 15 km lange und bis zu 80 m breite Sandstrand ist kinderfreundlich, was u. a. daran liegt, dass er meistens flach verläuft. Die Wasserqualität ist zur Freude der Badegäste gut bis sehr gut, wie die regelmäßig stattfindenden Überprüfungen ergeben. Ausschließlich für Freunde der Freikörperkultur ist der Strand Wilhelmshöhe vorgesehen, die Strände Nienhagen und Marktgrafenheide teilen sich Nackt- und Textilbader. Wer sich nicht nur im Wasser und in der Sonne aalen möchte, kann Lastminute in Warnemünde die Gegend zum Rad fahren und Wandern nutzen. Ideal für dieses Vorhaben ist der Küstenwald der Rostocker Heide. Alle, die Last Minute Warnemünde buchen, werden den Alten Strom kennenlernen, wo sich der alte Hafen befindet mit Fischkuttern, Fähren, großen Yachten und kleinen Segelbooten. Die Cafés, Eisdielen und Geschäfte laden zum Reinschauen ein. Möchten Urlauber die Sehenswürdigkeiten von Rostock erkunden, können sie mit der südlich von Warnemünde gelegenen Innenstadt anfangen. Vom Hotel in Warnemünde aus sind das ca. 10 km Wegstrecke. Dort warten Kirchen wie die Marien- oder Petriekirche genauso darauf entdeckt zu werden wie das Rathaus, Kerkhoffhaus oder Ständehaus. St. Marien lockt mit seinem bronzenen Taufbecken aus dem Jahr 1290 und der Astronomischen Uhr mit Apostelumgang von 1472. Möchten Touristen aus 45 m Höhe über Rostock gucken, können sie im Turm der Petrikirche den Aufzug zur Aussichtsplattform nutzen. Einen interessanten Anblick bietet das Rathaus, an dem man bei einem Stadtrundgang vorbeikommt, hat man Last Minute Warnemünde all inclusive gebucht. Ganz oben ist eine gotische Schauwand aus Backstein mit sieben Türmen, später kam ein barocker Vorbau dazu. Das Kerkhoffhaus beeindruckt mit seiner Giebelfassade aus verschiedenfarbigen Backsteinen. Im backsteinernen Ständehaus tagte bis zur Abschaffung der Monarchie das mecklenburgische Parlament. Der prächtige Bau ist im Stil des Historismus gehalten. Möchte man abends ausgehen, ist es eine Überlegung wert, sich für ein Hotel im Zentrum zu entscheiden.

Last Minute Angebote für Warnemünde durchgehen

Wollen Urlauber einkaufen, empfiehlt es sich, die Angebote in der Kröpeliner Straße samt Nebenstraßen wahrzunehmen. Wem das dortige bunte Treiben zu viel ist, kann in die östliche Altstadt ausweichen, wo es ruhiger zugeht. Geschichts- und Kulturinteressierte können Aufenthalte im Kulturhistorischen Museum Rostock, im Heimatmuseum Rostock, im Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum Rostock sowie in der Kunsthalle Rostock und im Warnemünder Bernsteinmuseum einplanen. Wer Last Minute Flüge nach Warnemünde nutzen möchte, um in die Hansestadt an der Ostsee zu gelangen, muss mit einem Flug nach Hamburg oder Berlin vorlieb nehmen, wo die nächstgelegenen Flughäfen sind. Von dort aus fahren Züge in Richtung Warnemünde. Vom Wetter her ist Warnemünde Last Minute günstig im Juli und August, die Wassertemperatur beträgt dann 17 Grad und die Tageshöchstwerte liegen bei 21 Grad. Das eine oder andere Hotel ist dann schnell ausgebucht.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Last Minute Warnemünde

07.04.2016 Sehr schönes Hotel Wander- und Wellnessurlaub -
4,2
Preis Leistung / Fazit Sehr schönes Hotel. Die Zimmer sind vollkommen in Ordnung, nur sollten die Betten mal geprüft werden, da dieses sehr knarrte. Leider kommt der Zimmerservice auch sehr zeitig und öffnet von sich aus die Tür auch wenn man auf Nachfrage mit "nein" antwortet. Wünschenswert wäre auch ein Safe im Zimmer.
04.09.2015 In Ordnung Badeurlaub -
2,9
Allgemein / Hotel funktionell, neu, spartanisch eingerichtet, sauber
Lage Top lage
Service Empfang nett, Gastronomie -Bereichsleiter unfreundlich und belehrend, Reinigung gut
Gastronomie Kantinen-Feeling
Sport / Wellness Pool war sehr gut
Zimmer Bett prima, Klo geht gar nicht! ! Duschen geht nur im Spa
Preis Leistung / Fazit Keine Wohlfühlatmosphäre, gestresstes Personal, an denen wurde wahrscheinlich auch gespart, die armen. . Die Werbung lautet:". wie in teuren Hotels, nur günstig.", wir fanden es für diese Leistung nicht günstig, Die Leitung ist unerfahren und tw. ungeschickt im Umgang mit Menschen. kein Fachpersonal ! außer dem Koch vielleicht. .
08.04.2015 Bloß nicht Sonstiger Aufenthalt -
2,0
Allgemein / Hotel Dieses Hotel ist kalt und lieblos eingerichtet. Empfang und Gänge erinnern eher an ein Krankenhaus, statt an ein Hotel. Für die Einstufung als 4-Sterne-Hotel ist der Zustand im einzigen Restaurant unmöglich. Kahle Tische und Selbstbedienung. Man steht an den einzelnen Stationen für Getränke und Speisen an. Außer den Preisen erinnert nichts an Hotel-Niveau.
Lage Hotel liegt direkt am Strand.
Service Das Rezeptionspersonal war bei der Anreise überfordert. Die Zimmer waren auch um 15. 00 Uhr noch nicht bereit und im Empfangsraum drängten sich die Menschen. Es sind für die Wartezeit ca. 7 Sitzplätze vorhanden. Ungeschultes Zimmerpersonal. Die Zimmer waren auch an den Folgetagen um 14. 00 Uhr, wenn man z.B. vom Spaziergang kam - noch nicht fertig. Rückfragen waren nicht möglich, da keiner der Mitarbeiter deutsch sprach.
Gastronomie Vergleichbar mit jedem Selbstbedienungsrestaurant
Sport / Wellness Pool und Sauna sind sehr schön, wenn auch verhältnismäßig teuer. Da das Hotel im Internet mit Sauna und Schwimmbad wirbt, waren wir der Meinung, dass die Nutzung im Preis inbegriffen ist. Leider war das nicht der Fall.
Zimmer Betten und Fernseher an der Wand überdimensiniert aber gut. Das Bad ist gewöhnungsbedürftig, aber auch in Ordnung. Außer einer Flasche Duschbad, die ausdrücklich als "Geschenk aus dem Nivea-Haus" deklariert war, gab es keinerlei der üblichen Utensilien wie Seife, Kosmetiktücher o.ä. Es gibt keine Möglichkeit, Badesachen oder Handtücher zum Trocknen aufzuhängen, was ja besonders bei einem Sommer-Bade-Aufenthalt Grundvoraussetzung ist. Die Badezimmertür ist gleichzeitig Schranktür. Allerdings der der Schrank auch bei geschlossener Tür immer zur Hälfte offen. Es gibt kein Fach, keine Schublade o.ä., wo persönliche Utensilien verstaut werden können. Nachtschränke gibt es ebenfalls nicht, nur an einer Seite des Bettes ein Ablagebrett. Balkon und Safe sind nicht vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel entspricht in keiner Weise den üblichen Vorstellungen eines 4-Sterne-Hotels. Man kann von einem Urlaub in diesem Hotel kann nur abraten. Die schlechten Bewertungen im Internet haben sich leider bewahrheitet.
01.01.2015 Jungendherberge mit luxeriösem Spa Wander- und Wellnessurlaub -
3,9
Lage für Warnemünde ist dies die schönste Ugebung, direkt am Strand mit schönem Meerblick auch von der Seitenlage
Service Das wenige Personal ist freundlich, ansonsten ist der Service mit einer Jugenherberge zu vergleichen.
Gastronomie Die angebotenen Speisen sind einem Imbiss zu vergleichen und auch das Frühstück ist servicefrei und nicht herausragend.
Sport / Wellness Ein wunderbares Spa Center.
Zimmer schöne originelle Zimmer und sehr gutes Bett
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns immer Gedanken über das Konzept gemacht, ob es sich wirklich lohnt auf Personal zu verzichten und einen so mangelhafen Service zu bieten. Spa ist wirklich wunderbar und deshalb würde ich immer gerne wieder hinfahren, zumal uns 3-en ein verführerischer Service nicht notwendig ist.
01.11.2014 Schöner Kurztrip Wander- und Wellnessurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Großes schönes Wellness-Tagungshotel an der Ostsee, wenn gleich es ein wenig in die Jahre gekommen ist. Sehr schöner Wellnessbereich. Gesamtes Hotel aber nicht unbedingt 5 Sterne Ambiente. Es wird hier wohl unterschieden nach Arrangement und wo man untergebracht wird.
Lage Das Hotel liegt direkt am Wasser. Es gibt hier sehr lange Strandabschnitte an denen man sehr schön spazieren gehen kann. Mit der Fähre gelangt man dann ins "Zentrum". Diese kleine Ortschaft ist sehr idyllisch und ein "Übersiedeln" auf jeden Fall wert. Sonstige Freizeitmöglichkeiten haben wir nicht abgecheckt.
Service Das Hotel war am Samstag überfüllt, die Belegschaft wirkte überfordert. Bei Reklamtionen musste man sich an mind. 2 Personen wenden, damit man überhaupt ernst genommen wird. Letztendlich ging es ja nur um "Entschuldigung". Der Service Abends war völlig verwirrt und wirkte hilflos (Restaurantleiter war allerdings die beiden Abende auch nicht anwesend). Auch Kleinigkeiten wie "Betthupferl" oder "Bettaufschlagen" gab es in unserem Arrangement nicht. Wir haben bei Besuchen in anderen 4 und 5 Sterne Hotels mehr Service erlebt. Zum Schluss gab es für eine verpatzte SPA Anwendung einen kleines Beautygeschenk und für die anderen "Reklamtionen" die Parkgebühren erstatten. Wie gesagt ein sofortiges "Entschuldigung" hätte auch gereicht, kann ja mal passieren. Aber 3 Personen ansprechen zu müssen bevor überhaupt was passiert war schon lästig ! Beim Frühstück war das Personal viel kompetenter und aufmerksamer, das viel schon auf. Ganz besonderen Lob möchte ich hier für die "Conciergegruppe" aussprechen. Die Tischreservierung, Auto- und Gepäckangelegenheiten wurden hier super klasse und zeitlig erledigt. Auch die Freundlichkeit war hier wirklich bei alles sehr ausgeprägt ! Da hätte sich mancher Mitarbeiter aus dem Bar-und Rezeptionbereich mal ein Beispiel dran nehmen können.
Gastronomie Zwiespältig. Wir hatten HP und durften somit unsere Mahlzeiten nur in der "Brasserie" einnehmen. Die anderen Restaurants kosten Aufpreis, haben wir somit nicht getestet. Frühstücksbuffet war in Ordnung uns vielseitig, nur die Backwaren waren geschmackssache. Am ersten Abend hatten wir spanisches Buffet. Völlige Enttäuschung, wenn man in einem 5 Sterne Haus ein Themenabend macht, dann würde ich mir auch wirklich die regionale Küche wünschen und auch an einem Buffet kann man "Frisches" anbieten. Showcooking war nur eine Paella (mit CousCousReis) und auch die war schon vorbereitet. Das Fleisch in den "Chafing Dishes" war entsprechend durchgegart. Am 2. Abend hatten wir dann ein vorgegebenes 4-Gänge Menü. Das ging dann schon mehr in die erwartete Geschmacksrichtung wenn gleich es immer noch nicht 5 Sterne like war (Mal abgesehen davon das z.B. andere SPA Resorts. Für viele klingt das vielleicht nach Klagen auf hohem Niveau aber wie gesagt, wir waren auch schon in vielen anderen 5 Sterne Häusern und da wurde Service und Gastrotechnisch viel mehr geboten !
Sport / Wellness Wirklich begeistert hat uns der Wellnessbereich und die SPA Anwendungen (auch hier gab es zwar am Anfang gleich ein Missverständnis aber trotzdem) Die Preise der Anwendungen sind hoch aber ihr Geld wert. Am Wochenende waren rund 700 Personen im Hotel, da war der Saunabereich dann auch wirklich schon an seine Grenzen. Mit den Liegeplätzen war es ähnlich. Aber das lag wohl daran, dass wo überall sonst auch, die Menschen wieder ihre Liegen mit Handtüchern belegten obwohl sie erst nach 3 Stunden wiederkehrten und in der Zeit jemand den Platz hätte nutzen können. Hier sollte echt mal einen Liegeplatzwächter einstellen bei der Masse an Menschen ! Der Wellnessbereich befindet sich auf 3 Ebenen und ist super romatisch und kuschelig aufgebaut. Sehr gepflegt und sauber. Fast wie in 1000 und 1 Nacht. Die Angebote an Fitnesskursen und Candlelightschwimmen ist auch super. Also Wellness wirklich lohnenswert ! Für uns persönlich war hier - kinderfreie Zone- im Wellnessbereich wichtig. (Wir haben nichts gegen Kinder und gleich am Anfang des SPA Bereiches gibt es für die Kleinen auch ein extra Bad) aber wenn ich Wellnessurlaub buche, möchte ich gerne Ruhe und Entspannung (Obwahl JA Sie haben Recht, manche Erwachsene verstehen auch nicht die Bedeutung von RUHERAUM und quatschen trotzdem laut und blättern in ihrer Zeitung.) Ganz besonders toll ist, dass man am Abreisetag den Wellnessbereich noch den ganzen Tag nutzen kann !
Zimmer So auch hier haben wir etwas zu bemängeln (aber nur weil es sich hier um ein 5* Hotel handelt, wo die Preis für Übernachten sehr hoch liegen - normal -) Wir hatten ein Doppelzimmer im Extrateil . Ich glaube wir hatten Glück und ein renoviertes Zimmer, einige hatten sich an der Rezeption über die nicht mehr ganz zeitgerechneten Zimmer beschwert. Leider hatte man vergessen nach der Renovierung die Farbklekse an den Wänden und im Waschbecken vergessen zu beseitigen, ebenso in der Dusche die Spinnenweben zu entfernen! Ansonst schön ausgestattet Zimmer mit allen Annehmlichkeiten. Gerade der kleine begehbare Kleiderschrank hat es mir angetan ; ) Fast wie zu Hause. Auch hier erwähne ich nochmal, dass ich bei einem 5* Hotel gerne das Bett aufgeschlagen bekommen würde und den "Betthüpferl" zum einschlafen eine nette Geeste finden würde. Die Betten waren super angenehm ! Wir hatten Zimmer das lag ganz am Anfang des Einganges und war daher sehr mit Geräuschen belastet (Stimmen beim Eingang, Piepen vom öffnen und schließen der Eingangstür) .
Preis Leistung / Fazit Also alles in allem für den Preis ok. Das Problem ist nur, dass wir sowas immer gerne als Arrangement ausprobieren und wenn es gefallen hat auch für mehr Geld buchen würden. Und dem ist nicht so. Mehr Geld würde ich für den derzeitigen Stand nicht ausgeben. Wir werden es noch einmal im Februar mit einem anderen Arrangement ausprobieren. Wenn es dann wieder so läuft werden wir dort nicht wieder hinfahren. Mein Vater war dort mit seiner Firma und hat ganz andere Erlebnisse gemacht. Er war im Hauptgebäude eingebucht, die Unterkunft bestand aus einer Suite, dort wurden auch die Betten aufgeschlagen und gegessen wurde einmal im Butt und beim 2. Abend wurde zusammen in der Mannschaft gekocht. Also er konnte sich über nichts "beschweren". Hier lagen die Preise jedoch auch fern ab von gut und böse. Vielleicht wird hier wirklich unterschieden von "Mir ist egal was es kostet, ich will Service" und die bekommen dann auch alles und "ich möchte gerne in einem 5 Sterne Hotel den entsprechenden Service und ein bequemes-sauberes Zimmer aber nicht für jeden Preis". Ich möchte das Hotel auch nicht schlecht machen, es sind unsere Empfindungen und Vergleiche was wir z.B. in Travemünde in anderen 5 Sterne Häusern für den Preis bekommen haben. Jeder sollte sich ein eigenes Bild machen, deshalb würde ich es auch auf jeden Fall weiter empfehlen auch wenn ich an der einen oder anderen Stelle "kritik" geäußert haben. Ich habe dies auch so an der Rezeption hinterlassen. Also viel Spaß beim ausprobieren.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!