Bitte aktivieren Sie Java-Skript, um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzen zu können.

Last Minute Spanien

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Die beliebtesten Reiseziele in Spanien

Spanien Landkarte Last Minute Andalusien Last Minute Costa Blanca Last Minute Costa Brava Last Minute Costa de la Luz Last Minute Costa del Azahar Last Minute Costa del Sol Last Minute Costa Dorada Last Minute El Hierro Last Minute Formentera Last Minute Fuerteventura Last Minute Gran Canaria Last Minute Ibiza Last Minute Katalonien Last Minute La Gomera Last Minute La Palma Last Minute Lanzarote Last Minute Mallorca Last Minute Menorca Last Minute Spanien (Sonstiges) Last Minute Teneriffa

Last Minute Spanien - Die beliebtesten 15.634 Urlaubsangebote

1.
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

2.
SBH Costa Calma Beach Resort Costa Calma, Fuerteventura, Spanien
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

3.
SBH Costa Calma Palace Costa Calma, Fuerteventura, Spanien
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

4.
Baby Blau Punta Reina Cala Mandía, Mallorca, Spanien
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

5.
Ferrer Janeiro Hotel & Spa Can Picafort, Mallorca, Spanien
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

6.
IFA Buenaventura Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

7.
Aparthotel Eix Platja Daurada Can Picafort, Mallorca, Spanien
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

8.
SBH Jandia Resort - Maxorata/ Ventura/ Tamango Jandia / Playa de Jandia, Fuerteventura, Spanien
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

9.
Gran Camp de Mar Camp de Mar, Mallorca, Spanien
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

10.
Puerto Palace Puerto de la Cruz, Teneriffa, Spanien
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

Es sehen sich gerade 146 Personen Reisen nach Spanien an.
Seite

Die beliebtesten Reiseziele in Spanien

Spanien Landkarte Last Minute Andalusien Last Minute Costa Blanca Last Minute Costa Brava Last Minute Costa de la Luz Last Minute Costa del Azahar Last Minute Costa del Sol Last Minute Costa Dorada Last Minute El Hierro Last Minute Formentera Last Minute Fuerteventura Last Minute Gran Canaria Last Minute Ibiza Last Minute Katalonien Last Minute La Gomera Last Minute La Palma Last Minute Lanzarote Last Minute Mallorca Last Minute Menorca Last Minute Spanien (Sonstiges) Last Minute Teneriffa

Lastminute nach Spanien reisen - der Sommer ist nie vorbei!

Hohe Berge und lange Strände, prachtvolle und lebendige Städte, rauschende Fiestas - jede einzelne Spanienreise ist ein großes und einmaliges Erlebnis. Ob ein paar warme Tage am Mittelmeer oder ein Citytrip nach Madrid - eine Lastminute-Reise nach Spanien ist ideal für alle, die sich nie vom Sommer verabschieden möchten. Spanien verzaubert jeden Lastminute-Urlauber mit strahlender Sonne, leckerem Essen, lebensfrohen Menschen, wunderschönen Landschaften und spannender Architektur.

Lastminute nach Spanien in die Wärme fliegen

Kosmopolitische Städte, milde Mittelmeerküste, Pyrenäen, Burgen und Schlösser, wilde Atlantikküste - Spanien erfüllt anspruchsvollste Erwartungen der Urlauber. Das Land ist durch eine große Vielfalt gekennzeichnet und hält für jeden Geschmack etwas bereit. Während in Deutschland schon kaltes Regenwetter anbricht, kann man auf den spanischen Inseln oder in den Küstenregionen am Mittelmeer noch die Sonnenstrahlen am Strand genießen. Zu den Herbst-Highlights gehören überdies traditionelle Weinlesefeste. Eins der bekanntesten gibt es in Logroño, in der Provinz La Rioja.

Faszinierende Lastminute Städtereisen in Spanien

Spanische Städte sind ideal für Kulturbegeisterte und Entdeckungsfreudige. Die Landeshauptstadt Madrid begeistert vor allem durch ihre Kneipenkultur, viele schöne Plätze und landesweit beste Museen. Einmalige Erlebnisse verspricht die Küsten- und Hafenstadt Valencia, die Tradition und Moderne wie kaum eine andere verbindet. Zu den faszinierendsten und meist besuchten Metropolen Europas gehört das katalanische Barcelona. Der Stadtstrand mit seinen langen Promenaden, das Gotische Viertel und die pulsierende Rambla, der Hafen und die Jugendstilbauten Antoni Gaudis - Barcelona ist eine Stadt, die jeder einmal gesehen haben sollte!

Kulinarische Erlebnisse im Traumland der Tapas

Wer vorhat, in Spanien einen Lastminute-Urlaub zu machen, kann sich auf eine tolle kulinarische Entdeckungsreise freuen. Nach einem eher bescheidenen Frühstück mit starkem Milchkaffee oder Espresso kann man sich schon auf das üppige Mittagessen freuen. Frischer Fisch, Meeresfrüchte, Fleisch oder viele kleine Tapas genießt man mit einem Gläschen Rot- oder Weißwein. Sowohl mittags als auch abends besteht das klassische Essen aus drei Gängen: Vorspeise, Hauptspeise und Nachtisch. In kulinarischer Hinsicht ist eine Lastminute-Reise nach Spanien in jedem Fall etwas für echte Genussmenschen.

Mode, Kunsthandwerk und Delikatessen: Einkaufen in Spanien

Neben vielen anderen Highlights kann das Einkaufen in Spanien zu einem großen Vergnügen werden. Ein tolles Erlebnis sind die stimmungsvollen und farbenfrohen Markthallen, zum Beispiel in Barcelona oder Madrid. Sehr beliebt sind auch kleine Märkte der Städte, wo man typische und frische Regionalprodukte finden kann. In vielen Orten gibt es Straßen- und Trödelmärkte. Dort kann man ausgefallene Schnäppchen aufstöbern oder einfach einen fröhlichen Bummel machen. Überall in Spanien findet man Filialen der weltweit beliebten Modeketten Zara und Mango. Doch auch Designer-Shops und kleine, ausgefallene Boutiquen sind in den spanischen Großstädten gut vertreten.

Kulturelle Exkursionen:Tradition und Kultur Spaniens hautnah erleben

Sehr populär und empfehlenswert sind die traditionellen spanischen Flamenco-Shows. Echter Flamenco ist nicht nur folkloristischer Tanz und Gesang, sondern auch Ausdruck tiefen Gefühls. Kulturbegeisterte Urlauber, die einen Lastminute-Urlaub in Spanien planen, sollten unbedingt ein Flamencolokal aufsuchen. Wer nach stärkeren Eindrücken sucht, kann sich in einigen Regionen Spaniens einen Stierkampf anschauen. Stierkämpfe sind immer noch ein fester Bestandteil der spanischen Volkskultur und finden von Ostern bis Oktober statt.

Wie spät ist es in Spanien? - Uhrzeiten in Spanien

Spanien ist eines der beliebtesten Reiseländer der Deutschen. Ob als Städtetourist in Barcelona oder als Strandurlauber am Mittelmeer, das Land auf der Iberischen Halbinsel hat viel zu bieten. Auf welche Zeitzone aber müssen sich Urlauber in Spanien einstellen? Das hängt ganz davon ab, welchen Teil Spaniens man besucht. Für das Festland gilt: die Uhrzeit in Spanien ist dieselbe wie in Deutschland. Denn das Festland gehört zur Mitteleuropäischen Zeitzone. Auch auf den beliebten Balearen, also auf den Inseln im Mittelmeer, gilt dieselbe Zeitzone wie in Deutschland. Eine Ausnahme allerdings gibt es. Wer auf die Kanarischen Inseln reist, muss die Uhr um eine Stunde zurückstellen, denn dort wird die Zeit gemäß der koordinierten Weltzeit angegeben.

Teneriffa und Co. mit unterschiedlicher Uhrzeit

Da sich die Kanarischen Inseln westlich der nordafrikanischen Küste befinden, ist in ihrem Fall die Orientierung an der koordinierten Weltzeit die passendere Wahl. Denn die Mitteleuropäische Zeit, wie sie im Rest Spaniens genutzt wird, ist dem Sonnenverlauf in Mitteleuropa angepasst. Es gibt daher bereits auf dem spanischen Festland eine leichte Verschiebung der Tageszeit, da es geographisch eher auf Höhe der koordinierten Weltzeit liegt. Für die noch weiter im Westen liegenden Kanarischen Inseln kommt daher die Mitteleuropäische Zeit nicht in Betracht. Somit ist es dort stets eine Stunde früher als auf dem Festland und auf den Balearen.

Kein Jetlag für Spanienreisende

Als Jetlag bezeichnet man die Schwierigkeiten des menschlichen Körpers, die das Reisen zwischen unterschiedlichen Zeitzonen mit sich bringt. Wer allerdings nach Spanien reist, muss einen Jetlag nicht fürchten, da es sich ja um dieselbe Zeitzone handelt. Selbst wer auf die Kanaren reist, sollte sich keine Gedanken machen, denn ein Jetlag tritt erst bei größeren Zeitunterschieden auf. Das verändert sich auch nicht während der Wintermonate, denn Spanien stellt die Uhren zur Winterzeit im selben Takt um wie Deutschland. Nur auf etwas veränderte Zeiten für Mahlzeiten und Ruhepausen muss man sich wegen der unterschiedlichen Sonnenzeiten einstellen.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Last Minute Spanien

10.10.2016 Alles super Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Alles Sauber, Alles ordentlich alles schön.
Lage Ideal
Service Alles gut
Gastronomie Alles hat geschmeckt.
Sport / Wellness Wellness und Schwimmbad in Mini Ausführung
Zimmer Groß, Sauber und gut.
Preis Leistung / Fazit Kann ich immer empfehlen. Ist ein sehr schöne Anlage die sich hervorragend in die Landschaft einfügt. Die Zimmer sind schön aufgeteilt, Einzig das Warten vorm Aufzug ist etwas nervig.
09.09.2016 Badeurlaub mit Tochter und Enkelkind Badeurlaub -
5,0
Allgemein / Hotel Ich war sehr zufrieden überall neben den Treppen waren Stege für Kinderwagen auch gut für gebehinderte auch ein Lift stand zur Verfügung
Lage Sehr schön
Service Sehr gut sehr freundlich
Gastronomie Die war klasse - für alle etwas dabei, grosse Auswahl.
Sport / Wellness Es war jeden Abend Animation, also unterhaltsam auch für Kinder Minidisco
Zimmer Hätte gerne eine Klimaanlage gehabt oder einen schweren Vorhang um nachts besser schlafen zu können wegen der Wärme
Preis Leistung / Fazit Ich war sehr zufrieden mit dem Hotel. Das Personal war freundlich, das Essen war sehr gut und es war eine große Auswahl an Getränken, Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Das Hot ist gemütlich eingerichtet und sehr kinderfreundlich.
23.08.2016 Tolles Hotel, toller Urlaub Badeurlaub -
4,4
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist wirklich schön abgelegt und man fühlt sich sofort wohl. Die Zimmer sind schön und geräumig. Im Erwachsenenbereich nichts vom Familienbereich zu hören, also Entspannung ist garantiert. Das Personal ist super freundlich und mixt gute Cocktails. Insgesamt ein wunderschöner Urlaub und wir würden sofort wieder hin.
12.07.2016 Super Urlaub mit kleinen Abstrichen Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel war sauber und gepflegt. Viele Gäste befanden sich im unteren Niveau (Sandalen mit Strümpfen). Die Essenszeiten waren für uns etwas unpassend, da wir um 13:00 immer zum surfen gegangen sind hatten wir kaum Mittagessen (12. 45 bis 14:15).
Lage Die Lage war okay. Das Hotel hat direkte Standlage. Nut leider war der Strand nicht so sonderlich schön. Der Abschnitt "Sandstrand" war nur eher kurz. Ansonsten waren nur Steine am Strand, was das baden gehen im Meer nicht so toll machte. Das Hotel liegt mitten im Zentrum von Costa Calma. Einkaufsmöglichkeiten sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Direkt vor dem Hotel fahren Busse z.B. nach Jandia ab.
Service Der Service war sehr gut. Das Personal ist immer sehr freundlich und hilfsbereit. Viele Sprechen Deutsch, ansonsten kommt man mit Englisch immer weiter. Die Hotelanlage, Zimmer und Restaurants waren zu jeder Zeit sauber.
Gastronomie Die Gastronomie war sehr gut. Dass Essen war sehr lecker und Abwechslungsreich, sodass man immer etwas finden kann was einem Schmeckt. Die Auswahl ist ausreichend. Vor allem zu Empfehlen ist das Italienische Restaurant - das Essen dort war vorzüglich!
Sport / Wellness Hier muss man leider ein paar kleine Abstriche machen. Die Animation war ziemlich schlecht. Oftmals sind Programmpunkte wie Beachvolleyball einfach ausgefallen oder 45min später gestartet. Die Vielfalt der Animation war leider auch nicht so gut. Der Fitnessraum ist nicht nennenswert gewesen. Keine großen Gewichte und einfache Dinge wie eine Klimzugstange und Hantelbank haben gefehlt. Die Animation am Abend war auch sehr schlecht. Die Shows sind teilweise ausgefallen wegen der EM-Fußballspiele. Karaoke Show wurde über YouTube geladen, durch das Schlechte Internet kam es immer zu unterbrechungen.
Zimmer Die Zimmer waren sehr groß. In den Kleiderschränken gibt es genug platz. Auch das Bad ist vollkommen ausreichend. Es war immer alles Sauber und frische Handtücher gab es auch. Das einzige was etwas gefehlt hat war, dass die Minibar nicht mit Wasser aufgefüllt wurde. Außerdem gab es Tage, wo wir nur 1 Handtuch oder eine Bettdecke hatten. Unser Blick war leider auch nicht gut. Haben auf das Nachbarhotel geschaut, wo im Vordergrund auch noch gebaut wurde. Aber ich bin mir Sicher die Zimmer auf der anderen Seite haben einen super Ausblick.
Preis Leistung / Fazit Es war ein wunderschöner Urlaub zum entspannen und genießen. Wer keinen großen Wert auf Sport und Unterhaltung/Animation legt, dem ist es auf jeden Fall weiterzuempfehlen.
28.06.2016 Durchaus empfehlenswert Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist sehr weitläufig und schön angelegt. Es gibt sowohl Bungalows (2-stöckig) als auch Hotelzimmer. Wir hatten einen Bungalow. Sehr geräumig, sehr großes Bett - würde locker für 3 Personen reichen. 2 Pools sowie ein Kinderpool, ebenso Poolbars. Publikum altersmäßig gemischt - Tendenz jedoch zu ü 55. Tischweine eher nicht empfehlenswert; bei einigen Getränken Zuzahlung bei All in. Leider etwas weit vom Strand weg - es steht aber sowohl morgens als auch nachmittags je 3x ein Shuttle (außer Mittwoch) zur Verfügung.
Lage Etwas weit vom Strand; Vorteil Supermarkt der direkt gegenüber liegt
Service Im Allgemeinen freundliches Personal
Gastronomie Essen war geschmacklich sehr gut - allerdings leider des Öfteren - trotz Wärmeplatten - kalt. Die Organisation der einzelnen Stationen könnte überdacht und optimiert werden
Sport / Wellness Das Sportprogramm kann ich leider nicht beurteilen - wurde nicht genutzt. Abendprogramm gab es an verschiedenen Tage Live-Musik, Musical-Vorstellung, Public-Viewing Fußball
Zimmer Bungalow sehr geräumig - allerdings im Badezimmer renovierungsbedürftig. Lag recht zentral, sodass Lobby bequem und schnell erreicht werden konnte.
Preis Leistung / Fazit Die Lage des Hotels ist nicht die Beste, jedoch die Anlage sehr gepflegt. Da ein Shuttlebus zur Verfügung steht, ist der Weg zum Strand akzeptabel. Dass es kein kostenfreies WLAN gibt, ist meiner Meinung nach nicht mehr zeitgemäß. Die Tischgetränke zum Abendessen könnten auch verbessert werden - der Wein war leider nicht trinkbar. Personal könnte am Abend etwas mehr sein, da die Personen, die Dienst hatten, doch sehr viel zu tun hatten. Konnten einem stellenweise wirklich leid tun. Leider wurde die Überforderung bei dem einen oder anderen auch durch missmutige Stimmung erkennbar. Badetücherwechsel offiziell nur 3x die Woche, für Strandurlaub nicht annehmbar. Wurde aber anstandslos auch zwischendurch getauscht.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!