Last Minute Zypern

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Last Minute Zypern - Die beliebtesten 681 Urlaubsangebote

1.
Salamis Bay Conti Resort Hotel & Casino Aghios Sergios / Salamis, Zypern (Sonstiges), Zypern
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

2.
Atlantica Mare Village Ayia Napa, Zypern (Sonstiges), Zypern
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

3.
Oscar Resort Hotel Girne / Keryneia, Zypern (Sonstiges), Zypern
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

4.
Napa Mermaid Hotel & Suites Agia Napa, Zypern (Sonstiges), Zypern
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

5.
Pia Bella Girne / Keryneia, Zypern (Sonstiges), Zypern
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

6.
Asterias Beach Ayia Napa, Zypern (Sonstiges), Zypern
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

7.
Acapulco Beach Club & Resort Aghios Epikitos / Catalköy, Zypern (Sonstiges), Zypern
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

8.
Constantinos The Great Beach Hotel Protaras, Zypern (Sonstiges), Zypern
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

9.
Vrissiana Beach Protaras, Zypern (Sonstiges), Zypern
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

10.
Pernera Beach Hotel Protaras, Zypern (Sonstiges), Zypern
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

Es sehen sich gerade 15 Personen Reisen nach Zypern an.
Seite

Lastminute nach Zypern reisen – auf den Spuren der Götter!

Oft entschließt man sich für Lastminute-Reisen, um ein ganz besonders günstiges Angebot zu erhaschen. Wer nach Zypern eine Lastminute-Reise bucht, kann hier viel erleben. Zypern ist eine historisch und kulturell interessante Mittelmeerinsel, die eigentlich zu Asien gehört, politisch jedoch zu Europa zählt und der Europäischen Union angehört. Der Norden Zyperns ist seit 1974 von der Türkei besetzt, Touristen können während ihres Urlaubs die Grenze jedoch problemlos überqueren und beide Teile der Insel besuchen.

Wann ist die beste Reisezeit?

Auf der sagenumwobenen Sonneninsel Zypern, der Geburtsstätte von Aphrodite, der Göttin der Liebe, herrscht ein mediterranes Klima. Wenn man sich im Sommer entschließt, Lastminute nach Zypern zu fahren, dann sollte man sich vorwiegend auf einen Badeurlaub einstellen, da die Temperaturen tagsüber durchschnittlich 35 Grad betragen. Im Frühling und im Herbst lädt das Mittelmeer zwar auch zum Baden ein, aber es ist nicht mehr zu heiß zum Wandern oder um die Städte und Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Lastminute nach Zypern: Eine Reise in die Vergangenheit

Die Einheimischen sagen gerne, dass man auf Zypern nicht nach Geschichte und Kultur suchen muss, weil man sich mittendrin befindet. Zypern unterstand im Laufe der Zeit vielen Vorherrschaften und die Reste davon kann man überall bewundern.
  • Die Festung Kyrenia im Norden gehört zu den eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten der Insel.
  • Die aus der Römerzeit stammenden Königsgräber in Paphos sind weltweit bekannt und werden von UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt.
  • Hala Sultan Tekke an der Westküste gilt als die schönste und bedeutendste Moschee Zyperns aus der muslemischen Herrschaft.
  • Sehenswert ist die prachtvolle Lazarus-Kirche in der Hafenstadt Larnaka, dort befindet sich auch ein schön restauriertes Altstadtviertel aus der phönizischen Epoche.
  • Im wohlhabenden Kykkou-Kloster kann man prächtige Kunstwerke und wertvolle historische Schätze bestaunen.

Urlaub auf Zypern: Partyinsel oder Aktivurlaub?

Ob man nun den Zypernurlaub schon seit langem geplant hat oder Lastminute nach Zypern fliegt, es bieten sich jede Menge Freizeitmöglichkeiten. Viele Gäste freuen sich auf Badespaß im klaren Mittelmeer und auf die schönen Sandstrände. Wer das Nachtleben sucht, liegt in dem lebhaften Ort Ayia Napa richtig. Dort wird in den Diskotheken Nacht für Nacht gefeiert und es werden regelmäßig Strandpartys veranstaltet. Für Aktivurlauber bieten die Strände ein umfangreiches Wassersportangebot, wie Windsurfen, Wasserski- und Bootfahren, auch Schnorcheln und Tauchen sind sehr beliebt. Das Troodos-Gebirge lädt im Hochsommer zu gut ausgeschilderten Wanderungen ein, im Winter bietet sich dort sogar Gelegenheit zum Skifahren.

Sitten und Bräuche der Zyprioten

Auch wenn man sich ganz kurzfristig entschließt, Lastminute nach Zypern zu reisen, sollte man sich mit einigen elementaren Tatsachen über das Land und seiner Bewohner vertraut machen. Eine der schönsten und wichtigsten Sitten in Zypern ist die Gastfreundschaft. Den freundlichen Gruß der Zyprioten sollte man erwidern, oft wird einem Wanderer frisches Brot angeboten oder ein Glas Limonade nach einem Einkauf. In Zypern findet man das ganze Jahr über zahlreiche Gründe, fröhlich und ausgelassen zu feiern. In Limassol wird der Karneval sehr ausschweifend gefeiert. Kataklysmus fällt auf Pfingsten und wird in Larnaka mit einem Bootsrennen, einem Gesangswettbewerb und einem großen Jahrmarkt gefeiert. Ein Geheimtipp ist das Weinfest in Limassol, wo im September zwei Wochen lang kostenlos Wein ausgeschenkt wird.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Last Minute Zypern

15.06.2016 Solide, aber keine 4 oder 5 Sterne! Sauberkeit war bei uns mangelhaft! Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel An sich ein sehr schönes Hotel/Anlage, es gibt dort alles was man braucht die Aufmachung im allgemeinen ist sehr schön. Wir hatten erst ein Bungalow-Zimmer sind dann aber ins Haupthaus gezogen. Beides von der Größe sehr schön, die Bäder sind auch sehr schön. Wir hatten mit unserer Tochter sehr viel Spaß. Es sind wie eigentlich überall, deutsche, englische und russische Gäste vertreten. Diesmal sind aber keine negativ aufgefallen.
Lage Entweder hat man Wasser oder Berge gesehen, wir waren mit der Lage sehr zufrieden, Hotel-Getto Der Transfer vom Flughafen hat ca. 30 min gedauert. Täglich konnte man mit dem Bus nach Famagusta in die Altstadt fahren. Sonstige Ausflüge kann man mit dem Reiseleiter planen.
Service Zimmerreinigung war eine Zumutung! Englisch konnten alle an der Rezeption manche auch Deutsch. Ansonsten waren wir mit den Serviceleistungen soweit zufrieden, haben es aber auch schon wesentlich besser gesehen.
Gastronomie Das Essen hat überall sehr gut geschmeckt, egal ob Pasta und Pizza oder einheimische Speisen, es war gut gewürzt und sehr schmackhaft. Leider gab es nur bedingt frisches Obst (Wassermelone, Apfel, Birne). Wenn man zum Frühstück einen frischgepressten Saft haben möchte, kostet der Spaß 3€ pro Glas! Das war uns zu teuer.
Sport / Wellness Das Hotel konnte in Sachen Unterhaltung und Sport einiges aufweisen. Einen schönen Fitness- und Wellnessbereich, Tennis und Basketball Plätze, 7 Rutschen an 4 Pools, ein super Animationsprogramm.
Zimmer Alter und Größe der Zimmer sind gut. Es gibt drei deutsche TV-Programme (ARD, ZDF, Sat1). Die Betten sind sehr sehr sehr sehr sehr hart, aber man kann einen Topper bekommen. Für die Stromversorgung sollte man sich Adapter mitnehmen. Eine Grundreinigung hatte keines der Zimmer bekommen, die wir hatten, Spiegel waren dreckig und verschmiert, in den Ecken viel Staub auf dem Teppich. Täglich wurde zwar die Bettwäsche gewechselt, allerdings wurde dann Bettwäsche mit Flecken oder Löchern draufgezogen. Im Bad wurde nie Sauber gemacht.
Preis Leistung / Fazit Ein schöner Urlaub, aber für das Geld bekommt man woanders mehr. Wenn das Personal besser geschult und die Sauberkeit im Hotel besser wäre, dann würden wir sicherlich noch mal Fliegen.
12.04.2016 Keine volle Zufriedenheit! Badeurlaub -
2,6
Allgemein / Hotel Leider müsste die Anlage, besonders die Zimmer mal General gereinigt werde (Auslegware, Schränke innen). Sehr große Anlage, aber im März nur teilweise benutzbar. All inclusive Leistungen ausreichend. Internationales Reisende (ca. 40% Deutsche), das Personal spricht kaum deutsch und nicht sehr aufmerksam . Durchschnittsalter 50. Behindertengerecht.
Lage Liegt direkt am schmalen Strand. Anlage schön begrünt. Busshuttle nach Farmagusta. Unterhaltungsmöglichkeiten nur im Hotel. Gute Ausflugsmöglichkeiten mit dem Mietwagen, oder durch die hervorragend gute Reiseagentur. Transfer vom Flughafen ca. 50 Min.
Service Langsames und desinteressiertes Personal. Shuttlebus. Kostenlose Handtücher für Strand und Pool. Zimmerreinigung oberflächlich. Kaum Deutschkenntnisse. Check in ok. Beschwerden werden sofort versucht zu erledigen.
Gastronomie Die Atmosphäre in Bar und Restaurant hat mir nicht gefallen. Qualität und Quantität war in Ordnung. Sehr ansprechend war das Süßspeisenbuffet. Sauberkeit war mittelmäßig.
Sport / Wellness Freizeitangebot war im März sehr gering. Boutiquen und Minimarkt vorhanden. Liegen am Strand und Pool kostenlos sowie die Handtücher.
Zimmer Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Sauberkeit war schlecht. Bad Armaturen verkalkt. Täglich frische Handtücher, mehrmals Wechsel der Bettwäsche. ARD + ZDF kann mit Störungen empfangen werden.
Preis Leistung / Fazit Handykosten sehr hoch und schlechte Verbindung. Für März war das Wetter schön, von 14 Tagen 4 Tage bewölkt mit etwas Regen. Das allgemeine Preisleistungsverhältnis war durchschnittlich.
04.09.2015 Badeurlaub Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist groß mit etwa 400 Wohneinheiten und meiner Meinung nach nicht behindertengerecht. Die Anlage ist sicher nicht mehr die jüngste, aber im Großen und Ganzen sehr gepflegt. Hervorzuheben ist das Essen. Wir hatten ALL Inclusive und fanden es im Gegensatz zu Hotels in Dubai und in der Türkei überdurchschnittlich. Das Hotel scheint recht kinderfreundlich zu sein, da es überdurchschnittlich viele Kinder in der Anlage gab, das hauptsächlich von Gästen aus der Türkei besucht wird. Das Meer lädt ein zum Baden mit einer Einschränkung: Überdurchschnittlich viel Kunststoffmüll am Boden und in der Schwebe, beobachtet bei Schnorchelgängen. Da muß unbedingt was getan werden!
Lage Die Lage ist gut, da Salamis und Famagusta leicht zu erreichen sind.
Service Shuttle-Service nach Famagusta in Ordnung, wenn auch gebührenpflichtig. WLAN-Gebühr nicht in Ordnung!
Gastronomie Das Essen war schon sehr gut. Extra Bezahlung für manche einfache Cocktails nicht in Ordnung! Leeren der Minibar nur einmal kostenlos?
Zimmer Das Zimmer war recht geräumig und auch sauber. Schimmel im Bad ist leider für diese Regionen üblich, daher kein große Minus.
Preis Leistung / Fazit Die Hotelanlage ist weiter zu empfehlen. Wir hatten eine schöne Zeit und Famagusta in der Nähe ist auch wunderbar. Einzig die Pflege des Meeres wäre doch sehr angebracht.
08.05.2015 Urlaub in der Einöde Badeurlaub -
2,9
Allgemein / Hotel Entsprechend der Größe war genügend Unruhe zu verspüren, allgemein aber konnte man zufrieden sein.
Lage Als uns der Fahrer vom Flughafen ins Hotel gebracht hatte, fiel meiner Ehefrau nur der Satz:" Hier sind wir ja in der Pampa gelandet." ein. Hotelruinen rechts und links, abgewirtschaftete Campinganlagen und fehlende Einkaufs-und Verkehrsmöglichkeiten an der Hauptstraße.
Service Freundliche Mitarbeiter (Ausnahme Rezeption), die schnell und sicher auf Wünsche reagierten.
Gastronomie Vielfalt des Angebots, aber völlig unzureichende Vorsorge: Speisen beim abendlichen Buffet in der Regel höchstens lauwarm
Sport / Wellness Mit Ausnahme von Boccia, Dart und nachmittags Yoga kaum Angebote tagsüber; Abendprogramm ausreichend
Zimmer Klimaanlage funktionierte trotz Reklamation während der 14 Tage nicht, auch in Nebenzimmern nach Rücksprache nicht.
Preis Leistung / Fazit Hotel allein für AI-Gäste und Strandurlauber akzeptabel, Schönheiten der Region allein durch Mietwagen oder aber kostenintensive Ausflüge erfassbar. Größe des Hotels(Zimmerzahl) passt nicht zur Strandgröße und auch nicht zur Größe des Selcuk Restaurants, so dass tägliche chaotische Zustände besonders beim Abendessen die Regel waren.
27.03.2015 7 Tage Auszeit im März Badeurlaub -
3,7
Preis Leistung / Fazit + Lage direkt am Strand + Essen sehr gut + freundliche Angestellte + sauberes, modernes Zimmer + Essen auf der Terrasse möglich + Sauna, Schwimmbad, Fitness nicht toll, aber nettes Feature für den Urlaub + Preis-Leistung überragend - leider war bei uns der Schlüssel zu den Tennis Courts nicht auffindbar - unser Zimmer war nur durch eine Holztür vom Nebenzimmer getrennt und recht hellhörig - im großen Speisesaal ist es zu hektisch und laut Zypern: - Region ist im Aufbau oder Verfall, man weiß es nicht. Strände der verlassenen Objekte dreckig (Müll, Plaste, Glas, etc) - Teilung der Insel beeinflusst Ausflüge und wird einem immer wieder bewußt. schon komisch für unsere Zwecke hat trotzdem vieles gepasst. eine Woche kriegt man um und kann das auch recht effektiv nutzen. 3 Tage Mietwagen (Nikosia, Girne plus nördliches Gebirge und eine Festung, Karpaz Halbinsel), 1 halben Tag Famagusta (reicht), paar Strandspaziergänge, Ausgrabungsstätte Salamis, auch mal nur am Strand relaxen oder Wellness machen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!