Bitte aktivieren Sie Java-Skript, um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzen zu können.

Reisen Pfronten

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise Späteste Rückreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
GRATIS GEPÄCK VERSICHERT

Reisen Pfronten - Die beliebtesten 13 Urlaubsangebote

1.
Familotel Bavaria Pfronten Pfronten, Bayern, Deutschland
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

2.
Bergpanorama Pfronten, Bayern, Deutschland
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

3.
Manzenstuben Pfronten, Bayern, Deutschland
4.
Happy Kienberg Pfronten, Bayern, Deutschland
5.
Hotel Post Pfronten, Bayern, Deutschland
6.
Flora Pfronten, Bayern, Deutschland
7.
Alpenhotel Krone Pfronten, Bayern, Deutschland
8.
TOP CountryLine Berghof Pfronten, Bayern, Deutschland
9.
Bergidyll Pfronten, Bayern, Deutschland
10.
Manzenstuben Pfronten, Bayern, Deutschland
Es sehen sich gerade 31 Personen Reisen nach Pfronten, Bayern an.
Seite

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Reisen Pfronten

01.01.2013 Weihnachten 2012 Sonstiger Aufenthalt -
4,2
Preis Leistung / Fazit Sehr nette und familiäre Atmosphäre. Badezimmer altmodisch aber sauber. Renovierung sollte man mal ins Auge fassen.Ansonsten war das Zimmer gemütlich. Hervorragend waren Service und gastronomisches Angebot sowie die herzliche Inhaberfamilie.
01.10.2010 Schöner Kurzurlaub Wander- und Wellnessurlaub Familie
4,5
Allgemein / Hotel Das Hotel ist schon etwas älter verfügt über Doppel-, Dreibett- und Vierbettzimmer. Es ist eher rustikal eingerichtet, aber sehr sauber und gepflegt. Man kann dort ÜF oder HP buchen. Die Altersklassen sind gemischt - Familien, junge Leute sowie ältere Gäste - vor allem aus Deutschland. Das Hotel ist behindertengerecht, die Zimmer sind mit dem Aufzug sehr gut erreichbar. Das Hotel ist familienfreundlich, mit Schwimmbad, Kegelbahn, einem kleinen Spielplatz und Fahrradverleihung, einfach super. An der Reception kann man sich aus dem Internet auch Informationen über die Gegend oder Ausflugsmöglichkeiten holen.
Lage Das Hotel liegt sehr ruhig, umgeben von Wiesen und Bergen am Ortsrand von Pfronten-Weißbach. In unmitellbarer Nähe gibt es nicht sehr viel Einkaufsmöglichkeiten. Dafür ist Pfronten ein sehr guter Ausgangspunkt für Wanderungen und andere Ausflüge. Ein Auto ist daher zu empfehlen.
Service Vom Hotelpersonal war ich begeistert. Wir wurden sehr freundlich an der Reception empfangen, gleich am Anfang wurde uns gesagt, dass wenn wir für unsere Tochter kein geeignetes Essen auf der Tageskarte (Halbpension) finden, können wir für sie auch was anderes bestellen. Das fand ich toll. Wir wurden über Ausflugsmöglichkeiten informiert und haben auch einige Info-Broschüren erhalten. Ebenfalls bekamen wir die kostenlosen Königs-Cards und haben uns z. B. für die Berg- und Talfahrt mit der Tegelbergbahn den ganzen Preis für die Familienkarte gespart. Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit. Die Zimmerreinigung kommt jeden Morgen. Wir hatten keine Beschwerden!!!
Gastronomie Der Essbereich ist sehr schön und sauber. Das Frühstücksbüffet ist sehr reichhaltig, es bleiben wirklich keine Wünsche offen, es ist wirklich alles da. Bei der Halbpension kann man bei dem 4-Gängemenü aus drei verschiedenen Hauptgerichten wählen. Das Essen ist sehr lecker und vor allem sehr ausreichend. Es wird landestypisch gekocht. Alle Sonderwünsche werden schnell und freundlich erfüllt.
Sport / Wellness Wir haben den Pool genutzt und hatten diesen nur für uns drei! Der Pool ist 6x10 m groß, das Wasser ist sehr angenehm. Man kann sich ebenfalls direkt im Hotel Fahrräder leihen. Die Kegelbahn haben wir auch gemietet, diese kostet 6 Euro für eine Stunde.
Zimmer Die Zimmer sind älter und einfach eingerichtet, dafür aber gepflegt und sauber und von der Größe vollkommen ausreichend. Wir hatten zu dritt ein Vierbettzimmer. Unten befand sich das Doppelbett, ein großer Schrank, das Bad sowie ein Fernseher. Mit einer Wendeltreppe war der nächste Raum mit zwei Schlafmöglichkeiten, einem Schrank und einem weiteren Fernseher erreichbar. Das Zimmer hatte auch einen Balkon. Auf dem Tisch stand zur Begrüßung eine Wasserflasche, im Bad mit Dusche waren mehr als genug Handtücher vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Der Kurzurlaub hat uns sehr gut gefallen und wir werden wieder kommen. Empfehlenswert sind die Königsschlösser sowie der Tegelberg in Schwangau. Unten an der Tegelbergbahn befindet sich ein schöner Spielplatz mit einer Sommerrodelbahn. Mit den Königs-Cards ist vieles kostenlos möglich. Leider waren wir nur zwei Tage da und haben die Cards nur einmal genutzt. Das Preisleistungsverhältnis ist gut. Während unseres Kurzurlaubs hat es sehr viel Nebel gegeben, aber auf dem Tegelberg konnten wir auch die Sonne genießen.
01.02.2009 Gutbürgerliches Hotel Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel Gutbürgerliches, überschaubares Hotel mit gutem Frühstücksbuffet und Abendessen (Halbpension 4 Gänge plus Salat vom Buffet).
Lage Das Hotel liegt ruhig an einer relativ wenig befahrenen Strasse. Parkplatz auf der anderen Strassenseite vorhanden. Vom Hotel aus kann man schöne Wanderungen beginnen, z.B. ins Vilstal oder zur Kappeler Alp.
Service Der Service bei den Mahlzeiten war freundlich und hilfsbereit.
Gastronomie Der Restaurantbereich teilt sich in drei große, voneinander getrennte Räume. Die Halbpensionsgäste werden vom normalen Restaurant getrennt bewirtet. Die Qualität der Speisen und Getränke war gut. Als Halbpensionsgast wurde ein Viergangmenue (Auswahl des Hauptganges unter 3 Vorschlägen) angeboten, zusätzlich konnte man sich noch vom Salatbuffet selbst bedienen.
Sport / Wellness Neben einem Pool gibt es eine Tischtennisplatte, Tischfußball und einige Fittnessgeräte sowie eine Kegelbahn.
Zimmer Unser Zimmer Nr. 1 lag als einziges unschön direkt im Treppenhaus neben dem Aufzug im Durchgang zum Restaurant / Lokal. Das Bad müßte mal renoviert werden. Bei einem längeren Aufenthalt hätten wir uns ein anderes Zimmer geben lassen, haben uns auch nicht beschwert. Über die anderen Zimmer kann keine Auskunft gegeben werden.
Preis Leistung / Fazit Für unsere Zwecke (Kurzurlaub mit Winterwanderungen) war das Hotel in Ordnung. Eine leichte Wanderung empfihelt sich ohne große Steigungen durch das Vilstal. Zwar mit starken Anstiegen hat uns die Wanderung zur Kappeler Alp (1.350 m hoch) und zur Hündelskopf Alp (1.180m) durch den Winterwald sehr gut gefallen. Auch ein Ausflug auf die höchstgelegene Burgruine deutschlands, der Falkenburg, mit Einkehr in dem dortigen Hotel-Restaurant rentiert sich nicht nur wegen der schönen Aussicht. Die beim Nachbarort Zell gelegenen Burgruinen waren ebenfalls einen Ausflug wert.
01.03.2007 Immer wieder - Freundlich und gutes Preis-/Leistungsverhältnis Wander- und Wellnessurlaub Familie
4,4
Allgemein / Hotel Flure, Rezeption etc. erscheinen etwas gewöhnungsbedürftig, eher altmodisch. Das darf einen auf den ersten Blick nicht ins Zweifeln bringen. Wir haben in der Vergangenheit Hotels ausgewählt, die brandneu waren und Top-Innenarchitektur zu bieten hatten. Das Bergpanorama zeichnet sich durch ganz andere Dinge aus und wir haben uns deshalb sehr wohl gefühlt. Top ist der Schwimmbadbereich mit separatem Wintergarten. Sehr, sehr schön und erholsam! Die Wassertemperatur ist übrigens auch perfekt (v.a. mit Kleinkind zu empfehlen). Die Zimmer sind rustikal, erscheinen aber trotzdem sehr freundlich, hell und sauber und -> endlich einmal eine Eckbank und nicht wie in den meisten anderen Hotels ein Sofa, das man eh nicht nutzt. Mit einem Kind war die Einrichtung perfekt, zudem: ein sehr "liebes" Kinderbett. Das Hotel ist familiär geführt. So etwas suchen wir im Normalfall nicht. Aber: Die Familie und die Angestellten sind alle sehr freundlich und aufmerksam - ganz einfach gastfreundlich, so wie man es erwartet. Allein schon deshalb empfehlenswert.
Lage Eine wenig befahrene, schmale Strasse führt vorbei. Sehr schön ist der Spazierweg, der auf der anderen Strassenseite beginnt und nach Pfronten führt. Auch mit Schnee sehr zu empfehlen. Sehr gute Radwegnetze und Wanderwege in unmittelbarer Umgebung. Wir waren im Winter im Bergpanorama und hatten deshalb keine Räder dabei. Das werden wir aber in einem Sommer nachholen. Prominentes Ausflugsziel sind natürlich die Bayrischen Königsschlösser, die in Füssen liegen (ca. 15 Minuten mit dem Auto).
Service Super Service, überhaupt keine Beanstandungen. Gastfreundlich, familienfreundlich...
Gastronomie Die Einrichtung des Gästerestaurants ist ebenfalls bereits etwas in die Jahre gekommen, trotzdem waren wir mit der Umgebung und dem Ambiente zufrieden. Das Frühstück ist so, wie man es in dieser Hotelkategorie erwarten darf. Das Abendmenü ist sehr abwechslungsreich, lecker und zeichnet sich durch regional übliche Speisen aus.
Sport / Wellness Beim Urlaub mit Kleinkind legen wir grossen Wert auf ein Hallenbad. Im Bergpanorama wurden unsere Erwartungen im Vergleich zu anderen Hotels dieser Kategorie übertroffen. Erholsam, ruhig, schöner Wintergarten mit Getränkeauswahl (ohne Personal -> es gibt eine Liste, auf der man die Geträne einträgt). Dampfbad und Sauna sind ebenfalls OK. Im Winter darf man sich Schlitten kostenlos ausleihen. Es gibt eine Kegelbahn, die rege auch von Einheimischen genutzt wird.
Zimmer Es gibt auch Familienzimmer. Wir hatten ein Doppelzimmer, das sehr grosszügig Platz geboten hat. Die bereits erwähnte Eckbank haben wir sehr geschätzt. Grosses Regal mit viel Ablagemöglichkeit.
Preis Leistung / Fazit Wer einmal einen günstigeren Hotelurlaub machen möchte, wird von diesem Hotel sicherlich nicht enttäuscht.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!