Reisen Achenkirch

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Reisen Achenkirch - Die beliebtesten 25 Urlaubsangebote

1.
Cordial Familien & Vital Hoteldorf Achenkirch Achenkirch, Tirol, Österreich
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Suite

  • Halbpension Suite

  • Halbpension Suite

  • Halbpension Suite

2.
Sportpension Geisler Achenkirch Achenkirch, Tirol, Österreich
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Superior

  • Halbpension Superior

  • Halbpension Superior

  • Halbpension Superior

3.
Das Kronthaler Achenkirch, Tirol, Österreich
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Vollpension Doppelzimmer

  • Vollpension Doppelzimmer

  • Vollpension Doppelzimmer

  • Vollpension Doppelzimmer

4.
Achentalerhof Achenkirch, Tirol, Österreich
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

5.
Post Achenkirch Achenkirch, Tirol, Österreich
6.
Zillertalerhof Achenkirch, Tirol, Österreich
7.
Kulinarik & Genießer Alpin Achenkirch, Tirol, Österreich
9.
Jägerhof Achenkirch, Tirol, Österreich
Es sehen sich gerade 58 Personen Reisen nach Achenkirch, Tirol an.
Seite

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Reisen Achenkirch

01.04.2012 Schöner Aufenthalt Städtereise Familie
4,2
Allgemein / Hotel Mehrere Häuser mit verschiedenen Zimmerkategorien. Zwei Restaurants im Tirolerstil. Hallenbad und Whirlpool, beides könnte wärmer sein. Zwei Tennisplätze und Kinderspielplatz (der war gut). Kinderspielzimmer, hat gefallen. Unser Zimmer war mit viel Holz ausgestattet, freundlich, zwei Badezimmer, eine Kochnische, zwei Schlafzimmer und eine Schlafcouch, kleiner Fernseher mit wenig Sender, Teppichboden( finde ich persönlich unhygienisch, hat es aber meistens in den Hotelzimmer). Halppension (leckeres Essen). Deutsche, Schweizer, Holländer mit und ohne Kinder, verschiedene Altersdurchmischung, Familienfreundlich. Nettes Personal.
Lage Am Dorfrand. oberhalb einer befahrenen Strasse.
Service Freundlich, nett, kompetent, Check-in, schnell und kompetent, sehr nette Begrüssung. Zimmerreinigung sehr gut-
Gastronomie Zwei Restaurants im Tirolerstil. Zwei Essenszeiten mit teilweise Buffet. Desserts könnten vielfältiger sein, von 4 Tagen gab es an drei Tagen Eis zum Dessert. Sauber. Kindermenüs waren auch gut. Leckeres essen, gute Auswahl an typischen Essen aus Österreich.
Sport / Wellness Hallenbad und Whirlpool waren zu kühl. Wellnessbereich mit verschiedenen Massagen.
Zimmer Ca. 60 qm. Zwei Badezimmer mit vorhandenen Föhn. In einem eine Duschkabine im anderen Bad eine Badewanne mit Duschabteil, leider etwas undicht und ein wenig Schimmel an den Dichtungungen. Zwei Schlafzimmer(gute Grösse und gute Matratzen, genug Platz in den vorhandene Schränken). Eine Schlafcouch (bequem). Kochnische mit Kühlschrank (ausreichend). Teppichboden (unhygienisch). Terrasse (gut). Kleiner Fernseher mit wenig Senderauswahl. Zweiter Fernseher fehlte für die Grösse des Zimmers, da buchbar bis 5 Personen.Viel Holz, etwas altmodische Einrichtung. Jeden Tag wurde das Zimmer gereinigt und auf Wunsch neue Handtücher bereit gestellt. Famileinzimmer.
Preis Leistung / Fazit Viele Möglichkeiten um etwas zu unternehmen. Wir waren mit dem Auto vor Ort, deshalb keine Kenntnisse wie es mit dem Bus aussehen würde. Der See gleich in der Nähe und viele Läden 10 Minuten entfernt. Nach Innsbruck in ca. 20 Minuten.
01.06.2010 Schönes Chalet Hotel in toller Umgebung Wander- und Wellnessurlaub Familie
4,1
Allgemein / Hotel Hotelanlage mit Reihenhäusern und DZ in zwei Haupthäusern. Am Hang gelegen mit schönen Blick in die Bergwelt, schönem Garten, gepflegte Anlage. Sehr nette Belegschaft und gepflegte ältere Häuser mit Charme. HP mit tollem Frühstück und richtig leckerm Abendessen verschiedenster Ausrichtung. Super Kinderfreundlich, wem es hier nicht gefällt ist selber schuld. Viele Schweizer, Österreicher und Deutsche aller Altersklassen. Einige Treppen, für Behinderte evt. nicht so sehr geeignet.
Lage Direkt an der Bundesstr. gelegen, daher etwas Laut, in unserem Chalet hatten wir das Schlafzimmer zur Bergseite und so keine Lärmbelästigung. Im Sommer bei gutem Wetter unglaublich viele Motorräder unterwegs. Die grandiose Umgebung ist natürlich mit Schuld daran, dass hier viel los ist. Toller See mit Wandermöglichkeuten aller Art. Das Hotel ist ca. 10 Gehminuten vom See entfernt am Hang gelegen. Der Ort Achenkirch ist leider nicht sehr sehenswert, aber es gibt genügend Auswahl um den See herum.
Service Wie schon beschrieben, super freundlich und nett, Kompetente Auskünfte, sehr saubere Reinigung des Hauses, Beschwerden hatten wir keine und die sonstigen Serviceleistungen waren umfassend, jedoch von uns nicht genutzt.
Gastronomie Restaurant war dem großen Andrang nur bedingt gewachsen, daher zwei Essenzeiten (18 und 20 Uhr). Wartezeiten konnten durch schnelles Agieren der Servicekräfte minimiert werden, kein Mecker. Für Kinder gab es immer etwas, hungrig ging hier niemand raus. Ohne HP wäre es ein Restaurant der gehobenen Preiskategorie, Getränke normal.
Sport / Wellness Wie schon in den anderen Beurteilungen immer wieder kritisiert, Wellness war das nicht. Alles zu klein, die Kinder hatten riesig Spass und das war überall sehr deutlich hörbar. Ansonsten toll gemacht nur für die Kids müsste das alles separat sein. Schöne Umgebung, schönes Ambiente, super Aussicht aus dem Whirlpool (ohne Kinder) auf die tolle Bergkulisse. Super schade, dass es keinen Aussenpool gibt, würde auch für etwas mehr Ruhe im inneren sorgen. Platz hat die Anlage jedenfalls genug.
Zimmer Wieder mal Glück gehabt, hatten ein DZ mit extra Schlafraum gebucht und ein Chalet ca 80qm, 2 Schlafzimmer, kleine Küche und netter Wohnraum mit Ofen bekommen. Also, alles sehr großzügig, sehr sauber und in unserem Fall mit Blick in den Garten und Terrasse, Balkon nach vorne und hinten, was das Herz begehrt. Das Bad etwas klein mit Dusche und 2 Waschbecken, separatem WC, bahama beige aber sehr gepflegt. Bademäntel an der Rezeption, kostenfrei, zusätzliche Handtücher für Pool uns Sauna ebenfalls.
Preis Leistung / Fazit Wir waren voll und ganz begeistert, auch wenn die o.a. Kleinigkeiten angegeben wurden. Hatten übers Internet für 4 Nächte keine 500? bezahlt, Preis Leistung nicht zu überbieten, werden sicher wiederkommen, auch wenns dann kein Chalet gibt.
01.11.2009 Super Service - Essen - Region, Wellness zu klein! Wander- und Wellnessurlaub Freunde
4,7
Allgemein / Hotel Die Anlage ist sehr schön, da sie aus vielen einzelnen Häusern besteht und einem somit das Gefühl vermittelt wird, in einem Dorf zu leben. Die Straße stört überhaupt nicht. Wir hatten eine Familiensuite, die sehr großzügig und sehr sauber war. Das gesamte Personal (Reinigung, Service) war sehr nett. Das Essen (HP) war sehr gut. Der Wellnessbereich war für die größe der Hotelanlage zu klein und wirklich störend war, das es keinen gesonderten Ruhebereich gab.
Lage Das Hotel liegt direkt an der Straße, die um den Achensee herumführt. Um an den See zu gelangen, muß man diese überqueren, was aber kein Problem darstellte. Die Straße war auch nicht störend, obwohl wir mit offenem Fenster geschlafen haben. Den See erreicht man in 5 - 10 Minuten, die Ortschaft auch. Man muß nur bedenken, dass Achenkirch ein sehr langgestrecktes Dort ist und man somit sehr lange durch die Ortschaft bummeln kann. Der Achensee ist phantastisch! Die Berge ebenso!. Eine tolle Gegend. Ich besuche den Achensee schon seit Jahren und bin immer noch begeister! Es gibt Wanderungen für jeden, auch für Kinder und Senioren sehr gut geeignet! Viele andere Sportarten sind ebenso möglich. Ausflugsziele ( Ortschaften zum Bummel, schöne Regionen ( Zillertal) und Museen und Ähnliches) gibt es sehr viele, gut zu erreichen! Der Regionalbus ist mit Gästekart kostenlos zu nutzten.
Service Der Service im Hotel war super! Die Zimmerreinigung sehr sauber und sehr aufmerksam. Der Check-In klappte hervorragend. Wir bekamen wärend unseres Aufenthaltes mehrfach Übernachtungsbesuch und das war überhaupt kein Problem. Wurde kompetent und sehr freundlich geregelt. Auf Hinweise, wie Sauna ist zu heiß wurde prompt reagiert. Der Servici im Restaurant war auch sehr freundlich und aufmerksam.
Gastronomie Das Frühstückbuffet war gut, landestypisch (Wurst aus der Region, selbstgemachte Marmelade), sehr viele verschiedene leckere Brotsorten, tolle Teebar, Sonntags mit Prosecco und Orangensaft zum selber pressen, frisches Obst. Toll war, dass überall Apfelkörbe rumstanden, an denen man sich jederzeit bedienen konnte. Das Abendessen bestand aus einem Vorspeisen-, Salatbuffet, einer Suppentheke, mit 2 Suppen zur Auswahl, einem Hauptgricht, zu wählen aus 3 Angeboten und einem Dessert. Uns hat das Essen hervorragend geschmeckt!!!! Die Hauptgerichte waren abwechslungsreich, raffiniert und sehr lecker gewürzt!!!!! Der Nachtisch war fein, zum Beispiel gab es einmal Schokoladenfondue! Die Hauptgerichte (bei Halbpension) waren nicht riesig, aber das war toll so, da man dann ruhigen Gewissens auch von den Vorspeisen gut essen konnte und der Nachtisch meistens auch noch reingepaßt hat. Hätte man jedoch regulär von der Karte bestellt, dann waren die Portionen deutlich größer! Bei uns gab es keinen Themenabend, was uns aber gar nicht gestört hat! Das Restaurant war nett eingerichtet und sehr sauber. Es gab einen Extratisch, an dem die Kinder sich auf extra Kindergeschirr ( kleiner Maulwurf) ihr Essen selber holen konnten. Am Nachmittag gab es in der Tiroler Hütte Kaffe, Tee und Kuchen. Der Kuchen war auch sehr fein. Wir hatten Halbpension plus gebucht, was sehr toll und völlig ausreichend war, Wenn man das Essen im Hotel bezahlen muss, dann ist es nicht günstig, aber dass ist in der ganzen Region so!
Sport / Wellness Wir haben nur den Sauna- und Schwimmbadbereich genutzt. Sauna und Dampfbad war ür die Menge an Leuten, die ab Donnerstag angereist kamen viel zu klein. Die Sauna war mit 7 Leuten voll. Im Saunabereich gab es nur 2 Duschen, die auch von den Leuten aus dem Schwimmbad genutzt wurden, da die Dusche im Schwimmbad sehr offen war. Das Schwimmbecken ist sehr klein, der Wirlpool war super. Die Einrichtung des Schwimmbad- und Saunabereiches war sehr schön gestaltet. Wirklich schlecht war, dass es zum Erholen nach der Saune keinen eigenen Ruhebereich gab und man immer die Kinder gehört hat, die natürlich laut waren. Die Masageangebote haben wir nicht genutz, da sie uns ein bißchen zu teuer waren. Desahlb kann ich sie nicht beurteilen.
Zimmer Wir hatten eine Juniorsuite gebucht und eine Familiensuite bekommen, was super war, da wir zwischenzeitlich zu 5. in der Wohnung übernachtet haben. Es gab auch eine Küche mit Kühlschrank die teilweise ( Herd; Kühli) zu nutzen war. Geschirr hätte man für 8 ? am Tag dazu bekommen. Unsere Wohnung war sehr groß (2 Schlaf-zimmer mit 2 Bädern und eine große Wohnküche mit Schlafcouch. Bademäntel hätten 6 ? gekostet, Handtücher gab es ausreichend. Die Bauweise des Hotels war so, dass man von den anderen Gästen gar nichts gehört hat. Bequeme Betten, für uns nicht zu hart!
Preis Leistung / Fazit Ein sehr schönes Hotel mit super Service und sehr leckerem Essen in einer wunderschönen Uraulaubsregion zu jeder Jahreszeit zu empfehlen. Wer einen großen, abwechlungreichen Saunabereich erwartet wird enttäuscht, aber um sich mal schön durchzuwärmen ausreichend. Da wir ein Komplettangebot im Reisebüro gebucht hatten war das Preis-Leistungverhältniss toll, ohne Reisebüroangebot für uns zu teuer.
01.08.2008 Erholungsurlaub pur Wander- und Wellnessurlaub Familie
4,7
Allgemein / Hotel Die Anlage als ganzes ist sehr, sehr sauber. Wir bewohnten ein Appartement mit 2 Schlafzimmern, Küche und Wohnbereich. Die Wohnung verfügte über 2 Badezimmer und 2 WC. Alles war sehr sauber. Die Reinigung erfolgte total unaufdringlich. Unsere Kinder konnten sich im ganzen Komplex frei bewegen ohne irgendwie eingeschränkt zu werden. Lediglich der Schwimmbereich war etwas zu klein.
Lage Obwohl die Anlage gleich neben der Bundestraße liegt, hielt sich die Lärmbelastung in Grenzen. Die Gehzeit zum See waren ungefähr 7 Minuten wobei es einen Fußweg gab und man die Bundestraße nicht überqueren musste. In den Ort selbst ist es ein wenig länger, wobei umliegend aber genügend Restaurants, Nachbarhotels bestehen. Vor allem für Ausflüge und Wanderungen optimal.
Service Sowohl die Freundlichkeit des Personals in der Rezeption als auch im Restaurant waren einzigartig. Man konnte das Servicepersonal genauso über Ausflugsziele fragen wie das Rezeotionspersonal. Die besten Tipps bekamen wir sogar vom Servicepersonal. Auch das Reinigungspersonal war freundlich und unaufdringlich bei der Reinigung.
Gastronomie Das Restaurant ist landestypisch. Was mir am meisten gefallen hat, war dass es keine Speisesaal im eigentlichen Sinn gab, sondern einzelne kleine Bereiche. Es gab Themenabende, vor allem bei den Buffets gab es immer eine große Auswahl. Kindersitze waren vorhanden und die Kindermenüs ausreichend. Es war aber auch kein Problem von einem anderen Menü eine kleine Portion zu bestellen.
Sport / Wellness Tennisplatz, Tischtennistische, Kinderspielplatz standen zur Verfügung. Der Golfplatz nicht weit entfernt. Internetzugang in der Halle vorhanden. Jedes Appartement verfügt über Terrasse oder Balkon mit Sitzgelegenheit und Tisch. Auf der Liegewiese stehen Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung. Bademäntel- und Tücher kann man sich gebührenfrei ausborgen.
Zimmer Die Wohnungen verfügen über Telefon, TV, Balkon oder Terrasse, Föhn vorhanden. Einrichtung zweckmäßig.
Preis Leistung / Fazit Die schönste Tour die wir machten, war über die Gramaialm ins Engtal und zurück. Auch auf dem Rofan herrliche Aussicht.
01.10.2007 Entspannung und Natur Pur Wander- und Wellnessurlaub Familie
4,4
Allgemein / Hotel Halbpension-Plus war prima, Essenszeiten waren auch ein Vorteil für Kinderlose und Familien zugleich.
Lage Super Lage zum Wandern und die Natur zu geniesen.
Service Die Zimmerreinigung war Toll. Check-in war auch sehr einfach und unproblematisch. Das Freizeitangebot war wegen der Jahreszeit sehr beschränkt.
Gastronomie Die Getränkauswahl war begrenzt. DieThemenabende waren sehr gut aber für vegetarier nicht immer so passend. Die Kindermenüs waren ausreichend.
Sport / Wellness Moorgenmäntel waren dabei, super Sache!
Zimmer Wellness war auch dabei aber keine Termine waren mehr frei.
Preis Leistung / Fazit Ausflüge ware kaum möglich wegen der Jahreszeit.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!