Urlaub Ahlbeck

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!

Urlaub-Hotels  
für Ahlbeck   (7 Hotels)

Urlaub Ahlbeck - Die beliebtesten 7 Urlaubsangebote

Seite
  • 1

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Ahlbeck

01.03.2014 Kurzurlaub auf Usedom Wander- und Wellnessurlaub -
4,0
Zimmer Zimmer benötigen Überholung. Alte und abgenutzt. Abfluss bei der Dusche läuft sehr schlecht ab, man glaubt man flutet das ganze Zimmer, wenn es etwas länger dauert.
Preis Leistung / Fazit Schönes und Strandnahe Hotel mit tollen Wellnessbereich und super Service. Doch die Zimmer müssten mal wieder renoviert werden und die Möbel im Essensaal auch. Sehr abgenutzt.
01.11.2013 Kein 4 Sterne Haus die beste Zeit ist schon ein kleine Weile her. Sonstiger Aufenthalt -
3,5
Preis Leistung / Fazit Das Hotel entspricht nicht einem 4 sterne Hotel. Das Abendessen im Rahmen der Halbpension verspricht laut Speisekarte viel, ist aber geschmacklich tot. Es schmeckt alles gleich . Zimmer sind abgewohnt, man sieht es im Bad und an den Fenstern (da ist noch der Tapetenkleber von vor . noch drann) Was absolut punktet ist Lage des Hotels und die wunderschöne Aussicht im Retaurant/Bar in der 6 Etage. Anhand der vielen Autogrammkarten die im Hotelrestaurant befinden ist die Beste zeit schon eine kleine Weile her
01.09.2013 Kein 4 Sterne Hotel Badeurlaub -
2,3
Lage Die Lage des Hotels am Strand ist gut, zentral zum Seebad Ahlbeck gelegen
Service Der Service war ausgesprochen mangelhaft
Gastronomie Sehr einfaches Frühstücksbuffett. Kein Sekt zum Frühstück. Das Buffet ohne Abwechslung. Keine 4 Sterne Qualität.
Sport / Wellness Der Wellnessbereich war in Ordnung Keine verschiedenen Saunen
Zimmer Das Zimmer ist sehr in die Jahre gekommen und Bedarf einer umfassenden Sanierung. Keine Minibar und keinen Safe
Preis Leistung / Fazit Kein 4 Sterne Hotel. Es Bedarf einer umfassenden Sanierung. Das einzige ansprechende ist die Lage des Hotels am Strand. Gastronomie und Bar lassen sehr zu wünschen übrig
01.10.2010 Nicht empfehlenswert! Sonstiger Aufenthalt Familie
3,5
Allgemein / Hotel Das Quality Strandhotel Ahlbeck schmückt sich selbst mit vier Sternen. Wofür es die hat, hat sich uns nicht erschlossen. Das Hotel liegt ruhig, am Ende der Promenade und besteht aus zwei Gebäuden: einem unansehnlichen Plattenbau mit Fahrstuhl und einer von außen sehr schönen Strandvilla. Die Zimmer im "Neubau" sind recht klein. Meerblick hat man erst ab der 4.Etage. Die gesamte Einrichtung ist abgewohnt, an vielen Stellen fehlt ein neuer Anstrich, der Bodenbelag ist großflächig verschmutzt, Gardinen sind zerknittert , die Sitzflächen der Stühle sind fleckig oder sind sogar zerrissen. Das Frühstücksbüffet ist reichhaltig. Auf Halbpension sollte eher verzichtet werden. Die Größe des Pools ist ausreichend. Es gibt verschiedene Wellnessangebote und einen kleinen Saunabereich. Das Alter der Gäste reicht von 1 bis etwa 80.
Lage Das Hotel hat eine sehr gute Ausgangslage für Unternehmungen. Nach ca. 10 Minuten ist man an der Seebrücke, in deren Nähe die Geschäftsstraße mit Drogerie, Lebensmittelmarkt etc. beginnt. Auf dem Weg dorthin kommt man an diversen Lokalen und Läden vorbei. Die Bushaltestelle ab der man regelmäßig und preiswert nach Swinemünde(Polen) oder in die anderen Kaiserbäder fahren kann, liegt nur etwa 3 Gehminuten vom Hotel entfernt. Man kann auch gemütlich am Strand bis nach Swinemünde laufen. Wenn man mit der Bahn nach Ahlbeck kommt, empfiehlt es sich, vorher ein Taxi zu ordern. Mit der Usedomer Bäderbahn kann man bequem z.B. nach Zinnowitz oder Wolgast reisen. Für Familien mit Kindern gibt es nahe am Hotel eine Minigolfanlage und einen Kinderspielplatz.
Service Das Hotel überlebt unseren Erfahrungen nach, nur durch die Freundlichkeit und Höflichkeit des z.T. recht jungen Personals. Das unser Aufenthalt dort, der Bezeichnung Urlaub gerecht wurde , haben wir u.a. der Kompetenz und Hilfsbereitschaft der Person an der Rezeption zu verdanken. Das gesamte Personal ist (leider) im Umgang mit Beschwerden sehr erfahren, zeigt Einsicht und schafft nach Möglichkeit umgehend Abhilfe. Eine wirklich tolle Truppe!
Gastronomie Das Frühstücksbüffet ist vielseitig und ausreichend. Leider gibt es oft Probleme mit der benötigten Anzahl von Sitzplätzen. Beim Frühstück und Abendessen schafft das wenige Servicepersonal es häufig nicht, das schmutzige Geschirr zeitnah vom Tisch zu räumen. Das Besteck ist oft fleckig und manch einen Teller sollte man lieber nicht von unten anfassen. Das Abendessen wird von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr als Büffet angeboten. Dabei werden die Speisen in großen Wärmebehältern "tot gekocht". Es gibt immer ein Fisch- und ein Fleischgericht. Der Nachtisch wird serviert. Es gibt z.B. Obstsalat, Eistörtchen und Eierkuchen, immer mit dem obligatorischen Klecks Sprühsahne verziert. Normale Waffeln, wie man sie Zuhause selbst im Waffeleisen herstellt, werden als Belgische Waffeln angepriesen. Eher Großküche, als Vier-Sterne-Gastronomie.
Sport / Wellness Positiv haben wir die angenehme Wassertemperatur des Pools empfunden. Die Pool-Bar ist vorhanden, aber nicht besetzt. Dafür gibt es die Möglichkeit, sich per Telefon Getränke in den Poolbereich bringen zu lassen. Es steht auch ein Wasserspender bereit.
Zimmer Wir waren in der Strandvilla in einer Suite untergebracht. Ein schönes Zimmer zur Meerseite, bei dem durch das große Fenster viel Licht hereinkam. Bei kühlem Herbstwetter haben wir den Service eines Wasserkochers und das Angebot von verschiedenen Teesorten und löslichem Kaffee genossen. Die Frottierwaren (Handtücher und Bademäntel) haben eine ausgezeichnete Qualität und sind strahlend weiß. Geräusche vom Flur oder aus anderen Zimmern haben wir nicht wahrgenommen. Das Badezimmer verfügt über einen Fön und eine große Badewanne. Einen Safe gab es in unserem Zimmer nicht. Im gemauerten Schrank finden auch die Koffer ihren Platz. Hutablage und Kleiderstange wurden kreativ aus Restmaterialien zusammengebaut. Ein einfaches weißes Regal rundet den "Schrank" ab.
Preis Leistung / Fazit Die Ostseeküste hat zu jeder Jahreszeit ihre Reize und ist immer eine Reise wert. Am Strand fanden wir oft kleine Stückchen Bernstein, die mit ihren Farben von hellgelb bis dunkelrot, ein schönes und besonderes Urlaubsandenken sind.
01.07.2009 Sonne, See und Wellness Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,8
Allgemein / Hotel Prachtgebäude an der Promenade von Ahlbeck, internationale Gäste und sehr freundliches, hilfsbereites Personal. Trotzdem erfrischend zwanglos und offen.
Lage Direkt an der Promenade, Toplage direkt an der Seebrücke, Anfahrt etwas schwierig durch das Einbahnstrassensystem, aber Eingabe der Seitenstrasse macht die Anreise mit Navi problemlos. (Namen der Strasse gab es vom Reiseveranstalter und vom Hotel mit der Buchungsbestätigung). Das Zentrum der Stadt ist direkt hinter dem Hotel, diese die Promenade bietet alle Möglichkeiten zum Shoppen, Essen, Kaffeesieren....
Service Netter Zimmerservice bei erträglichen Preisen, Auto wird durch Hotelpersonal geparkt, Gepäcktransport und Zimmereinweisung vollständig und kompetent, freundliche und gründliche tägliche Zimmerreinigung. Sehr freundliches, hilfsbereites Personal.
Gastronomie Exzellentes Frühstück in schönem Ambiente, auch auf grosser Terasse. Personal sehr engagiert, am Wochenende zahlenmässig vielleicht etwas zu knapp, daher blieb vereinzelt das Geschirr der Vorgänger mal etwas zu lange stehen und der tägliche "Wellnessdrink", der immer sehr lecker war, wurde "vergessen", auf Nachfrage wurden diese kleinen Mängel schnell behoben. Sehr gutes Thai-Restaurant im Hof. "Brasserie"- Essen war ok, aber kein Hit, das "grosse Restaurant" haben wir nicht besucht.
Sport / Wellness Großer Wellness- Breich mit zahlreichen Angeboten wie Massagen, verschiedene Saunen, Morgenschwimmen etc.
Zimmer 3 schöne Räume (Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Balkon zum Hinterhof, geräumiges Badezimmer) mit Whirlpool und goldenen Armaturen, Bademäntel und - Schuhe vorhanden. Geschmackvoll "alt" eingerichtet, der Kühlschrank (mit Minibar) war etwas überfordert, ein Wasserkocher wäre schön gewesen. Safe, Föhn, viele Handtücher. Das Hotel, das aus mehreren Gebäden besteht, ist ein Haus mit Flair. "Bibliothek" auch als Raucherraum, hier auch Internetanschluß über W-Lan einfach und gut.
Preis Leistung / Fazit Wenn man gepflegt an der See entspannen will, Wellness mag und Überkandideltes nicht schätzt, ist man hier bestens aufgehoben! Das Wetter kann man nicht beeinflußen, aber wir hatten trotz Marienkäferplage herrliche Tage!
01.11.2008 Himmlisch Wander- und Wellnessurlaub Paar
5,0
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade, hat einen schönen Pool und eine super Saunalandschaft. Die Zimmer und der Service waren top und auch das Essen war ohne Beanstandungen. Da es nicht zu den günstigsten Hotels zählt, ist das Publikum sehr angenehem - gute gemischt von jung bis alt. Unser Hund hat zwar extra gekostet, fand es auch superschön abends nach einen langen Strandspaziergang vorm Kamin zu liegen . Wir werden da jetzt einmal im Jahr Urlaub machen :o)
Lage Der Strand beginnt direkt auf der anderen Strassenseite und in der näheren Umgebung hat man genügend Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.
Service Das Personal war super freundlich und zuvorkommend, das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und eine Zeitung gab´s jeden Tag gratis an die Tür.
Gastronomie Das Frühstücksbuffet ist der Hammer - wie ein hochwertiger Brunch.
Sport / Wellness Pool war sehr schön, Fitnessraum ausreichend und wellnesstechnisch könnte fast jeder Wunsch erfüllt werden.
Zimmer Die Zimmer waren geräumig, sehr schön ausgestattet und sehr sauber mit super schönen Kamin.
Preis Leistung / Fazit Wir fahren wieder hin - und zwar mindestend einmal im Jahr!
Alle Hotelbewertungen zu Ahlbeck