Bitte aktivieren Sie Java-Skript, um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzen zu können.

Hotel Pyramisa Isis Luxor

Khaled Ibn El Waild Street . Luxor
Pauschalreise z.B. 7 Tage, Frühstück
Eigene Anreise z.B. 7 Tage, Frühstück
  • Tiefpreisgarantie
    bei entsprechend gekennzeichneten Angeboten
  • Exklusive Angebote
Hotelbewertungen Hotelbewertung abgeben
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Rückreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Pyramisa Isis Luxor im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Alleinreisende 40%
Paare 30%
Freunde 20%
Familien 10%
Altersstruktur
41-45 Jahre 31%
56-60 Jahre 23%
26-30 Jahre 15%
31-35 Jahre 8%
Besonders geeignet für
Alleinreisende
Hotel:
3,8
Zimmer:
3,7
Service:
3,9
Gastronomie:
3,7
Lage & Umgebung:
3,2
Sport & Unterhaltung:
3,3
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 77% Bewertungsanzahl: 13
Gesamtbewertung:
3,6

Hotelausstattung Hotel Pyramisa Isis Luxor (Luxor)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Halbpension, Vollpension, all inclusive
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett, Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Restaurant(s) mit Klimaanlage, Mittagsbuffet, Mittagessen à la carte, Vegetarische Verpflegung
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool, Beheizter Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Radfahren / Mountainbike, Squash, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Wasserski, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Informationsschalter für Ausflüge, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Reisekataloginformationen zum Hotel Pyramisa Isis Luxor

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern. mehr

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Pyramisa Isis Luxor

12.06.2016 Ich war in Mai, 2016 und hatte 3 schöne Woche Badeurlaub -
4,5
Zimmer Groß schöne Zimmer Mit groß Terrasse, und Nil Blick, sehr ruhig
Preis Leistung / Fazit Es war eine sehr schöne Hotel , Mit schöne Groß gefleckte Garben, ich hatte die Zimmer in 2 Stock mit Nil Blick und Groß Terrasse. Die Zimmer war jeden Tag sauber gemacht. Ich war sehr zufrieden
27.12.2015 Pyramisa Isis Hotel Louxor - Sonstiger Aufenthalt -
4,5
Allgemein / Hotel Hotelkomplex mit verschiedenen Hotelzimmern, wie Bungalows, Suites , Zimmern mit Terasse und Balkon, oder nur Balkon. Die meisten Zimmer mit Nil Blick aber auch einige zur Strassenseite, aber im allgemeinen sehr gute Schall und Geraeuschdaemmung in Hotel. Wir hatten all inclusive gebucht, grosse Essensauswahl und auch extra Wuenschne wurden versucht zu erfuellen. Hotel kann nur empfohlen werden , um Ruhe und Kultur zu verbinden.
Lage Hotel hat einen wunderschoenen lage direkt am Nil, 10 min vom Centrum, mit einem wunderschoener Garten- und Pool Anlage
Service Hotelservice is ausgezeichnet. Obwohl der Allgemeinen Situation in Aegypten das Hotel gering ausgelastet war, erfuhren wir den besten Hotelservice, und eine sehr individuelle Aufmerksamkeit seitens den Hotelpersonals.
Sport / Wellness Aufgrund der geringen Hotel Auslastung, war nur ein geringes Angebot vorhanden, was aber nicht weiter stoerend war.
Zimmer Zimmer waren grosszuegig mit Balkon und Terrase und Blick auf den Garten und Nil. Die Heizung funktionierte einwandfrei, Bad war mit Foen, ausreichend Handtuecher, Nicht arabische TV programme: ZDF , BBC , TV5 und ein englisch sprachiger kanal mit arabischen Untertiteln.
Preis Leistung / Fazit Hotel der gehobenen Kategorie mit ausgezeichnetem Personalservice in Restaurant, Bar, Zimmer, Service. Excellente Kueche, die auch versucht ist bei speziellen Wueschen, Diet, Allergien usw. behilflich zu sein. insgesamt ein sehr schoener und entspannter Hotel Urlaub. mit einem der besten Ausblicke auf den Nil.
22.05.2015 Kultur-/Badeurlaub Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Ein sehr schönes Hotel, sehr verkehrsgünstig gelegen. Ausstattung, Service, Zimmerausstattung sind für ägyptische Verhältnisse sehr gehoben. Auch wenn es nicht mehr neuwertig ist sieht alles noch sehr sauber und gepflegt aus. Meine Frau und ich würden immer wiederkommen.
Service Alle Angestellte des Hotels, ob Check-in und out, Restaurant, Zimmerserviceangestellte, Poolmitarbeiter haben uns die Wünsche von den Augen abgelesen. Jeder MA hat sehr gut bis perfekt englisch gesprochen. Uns tat es nur Leid, daß der Tourismus in Luxor absolut am Boden liegt.
Gastronomie Trotz sehr wenig Gäste hat man uns sehr gut und hochwertig bewirtet.
Sport / Wellness Sehr hochwertig ausgestattete Fitnessstudio, ein extra Schwimmpool, Tischtennisplatte, haben wir aber nicht in Anspruch genommen.
Preis Leistung / Fazit Meine Frau (36) und ich (59) haben einen Tag am Pool, und einen Tag mit Kulturausflüge auf eigener Faust abwechselnd verbracht. Mit SammelTaxen Karnak und Luxortempel, Luxor Museum, mehrere Bazarbesuche unternommen. Für uns war es alles Bestens.
01.04.2010 Stellt man so sich 5 Sterne vor ? Badeurlaub Paar
3,5
Allgemein / Hotel Von aussen schön gelegenes Hotel. Pools sind ok, nur die alten durchgerosteten Liegen sind sehr verletzungsträchtig. Personal ist immer sehr freundlich. Nur das Putzpersonal hat es nicht so mit der Sauberkeit. In der ganzen Woche wurde weder unser Bad noch das Zimmer gereinigt, lediglich die Betten wurden gemacht. Auch konnten wir 1 Woche nicht Duschen weil kein Wasser wegen eines Rohrbruchs im 5.Stock hatten. Essen ok, aber die Pizzeria braucht man nicht probieren, furchtbar, die schlechteste Pizza meines Lebens.
Lage Einmal vom Hotel raus und du suchst den schnellsten Weg wieder rein. Sehr aufdringlich die Araber.
Service Zimmer bzw Bad müsste jeden Tag geputzt werden. Im Treppenhaus ist es verstaubt.
Gastronomie Essen ist ok. Sehr abwechslungsreich.
Sport / Wellness Kein Interesse, wollte mich erholen. Auch wenn ewig welche kamen und Massagen andrehen wollten.
Zimmer Kein deutsches Fernsehen, aber auf Nachfrage wird es eingestellt, hab ich aber leider erst am letzten Abend erfahren.
Preis Leistung / Fazit Keine Ausflüge im Hotel von der Reiseleitung buchen. Sündhaft teuer. Vom Hotel raus, links 100 meter laufen und ein Sammeltaxi anhalten. Kostet fast nix und die Tempel sind so wesentlich billiger. Auch die Lightshow im Tempel muss man nicht haben. Da fehlt einfach was am schluss.
01.09.2009 Das Essen ist sehr schlecht Sonstiger Aufenthalt -
3,3
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist sehr schön. Es ist ein älters Hotel. Die Anlage ist sauber. Ich hatte mit Halbpension gebucht, mußte mich jedoch nach drei Tagen selbst verpflegen, da das Essen nicht gut war. Keine Abwechslung, wenig Obst und sicher eine Verwendung von altem Öl, was dem Magen nicht gut bekommt. Leider gibt es in diesem Hotel wenig deutsche Urlauber, man bemüht sich auch nicht , jemand mit wenig Englischkenntnissen zu verstehen.
Lage ca 1,5 km vom Standkern Luxor entfernt. Preise für Taxi ca. 20 Pfund.
Service Personal im Hotel ok. außer Rezeption sehr erhaben. Fremdsprachenkenntnisse nur Englisch. Zimmerreinigung sehr vorbildlich. Beschwerden übers Essen, wurden einfach nicht verstanden. Also Umgang gleich null.
Gastronomie Das Essen entsprach nicht einem 4-Sterne Hotel. Sehr schlecht.
Sport / Wellness keine Sport und Unterhaltungsangebote angenommen
Zimmer Das Zimmer war sehr gut, Terasse mit Nilblick
Preis Leistung / Fazit Tal der Könige, Tal der Arbeiter
01.07.2009 Gutes Hotel direkt am Nil Badeurlaub Freunde
4,0
Allgemein / Hotel Gesamteindruck der Hotelanlage war gut. Die Anlage war sauber. Das Essen war gut. Frühstück gibt es schon ab 05:30 Uhr.
Lage Vom Hotel in die Innenstadt mit dem Taxi ca. 20 Pfund. Gute Ausflugsmöglichkeiten vor Ort.
Service Das Personal war freundlich, und hilfsbereit. Zimmer sind sauber. Es wird überwiegend nur Englisch verstanden.
Gastronomie 2 Restaurants, 1 Bar, und Speissesaal. Das Speissenangebot als Halbpensionsgast war gut, und abwechslungsreich. Sauberkeit- Hygiene am Buffet,und im Speissesaal war sehr gut. Das Personal freut sich gerne über ein Trinkgeld.
Sport / Wellness Sauberkeit am pool war gut. Einige Liegestühle sind reperaturbedürftig.
Zimmer Unser Doppelzimmer mit direktem Nilblick, war von der Grösse und der Ausstattung völlig ausreichend.
Preis Leistung / Fazit Preis/Leistungsverhältnis war gut. Im Reisemonat Juli sehr heiss! Die Kaleschenfahrer können teilweise sehr aufdringlich sein.
01.03.2009 Typisch Ägyptisch Geschäftsreise -
3,4
Allgemein / Hotel Das Hotel ist im südlichen Teil Luxors an einer stark befahrenen Hauptstraße gelegen. Der nach Westen ausgerichtete Innenhof ist mit einer Park- und Badelandschaft ausgestattet und bietet sehr viel Platz für Entspannung. Das Hotel liegt am Nil, so dass sich sehr viele Gäste allabendlich zum Blick in den Sonnenuntergang treffen. Der Baustil erinnert an die Bausünden der 70er und 80er Jahre, wo keine Rücksicht auf Natur und Landschaft genommen wurde; eben ein Stadthotel ohne jedes hervorragende Alleinstellungsmerkmal. Man kann für 70 Euro pro Tag zur Halbpension All-inclusive vor Ort dazu buchen. Die Gäste kommen überwiegend aus dem englischsprachigen, deutschsprachigen und asiatischem Raum, Holländer und Franzosen sind weniger anzutreffen. Leider ist die Straßenseite des Hotels sehr laut und bietet erst gg. 24 Uhr Nachtruhe.
Lage Vor dem Hotel stehen massenweise Kutschen und Taxi, dessen Fahrer durch lautes Rufen auf sich aufmerksam machen. Die Preise sind Verhandlungssache. Das Hotel ist ca. 15 Gehminuten vom Luxortempel entfernt, bis Karnaktempel benötigt der geübte Fußgänger ca. 1 Stunde. Im Hotelservice ist ein Transfer nach Assuan unentgeltlich vorgesehen. Diesen Service sollte jeder nutzen. Der Basar beginnt gleich hinter dem Luxortempel und ist ein Muss für jeden Touristen. Ausflüge bieten sich an nach der Westbank, die man jedoch ohne fremde Hilfe leicht selbst organisieren kann. Die Überfahrt auf dem Nil kostet 1 Ägyptischen Pfund; das sollte man Verhandlungen mit privaten Reiseführern nicht vergessen. Auf der Westseite stehen massenhaft Taxi und Kutschen zur Weiterfahrt an alle nur möglichen historischen Stätten zur Verfügung. Alle Preise sind Verhandlungssache. Als Pauschale kann man 10 Euro für eine Stunde Mietwagen einschließlich Fahrer annehmen. Alle Eintrittspreise sind verbindlich zwischen 20 ? 70 Ägyptischen Pfund festgelegt.
Service Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Bei der Sauberkeit gibt es in den Zimmern und in den öffentlichen Räumen Mängel. Bei der Buchung All-inclusiv ist der Bedienschluss 22.00 Uhr. Mit der deutschen Sprache kommt man nicht weit. Englich ist zur reibungslosen Verständigung ein Muss.
Gastronomie Das Speisenangebot ist sehr vielseitig, schmackhaft und mehr als ausreichend. Sonderwünsche des Gastes werden anstandslos erfüllt. Das Personal ist sehr freundlich und achtet auf Sauberkeit. Vom Salat- bis zum Küchenbuffet kann jeder Wunsch erfüllt werden. Meist wechselt das Angebot der warmen Gerichte pro Woche. Das große Restaurant hat mehr den Charakter eines Speisesaals, dieser Nachteil wird durch die Herzlichkeit des Personals ausgeglichen.
Sport / Wellness Das Unterhaltungsprogramm beschränkt sich ehe auf den Abend. Livemusik für jeden Geschmack kann ab 21.00 Uhr an der Hotelbar genossen werden. Die Verträge mit den Künstlern wechseln häufig.
Zimmer Die Zimmer sind nicht immer ganz sauber. Ich hatte den Eindruck, dass es ab der 5. Etage noch schlechter wird. Die Einrichtung ist nicht mehr ganz modern. Die Klimaanlagen sind nicht mehr ganz neu und versorgen die Zimmer im Sommer unzureichend mit Kaltluft. Bei offener Balkontür dringt der Straßenlärm bis ins Bett. Ein Kühlschrank kann kostenlos genutzt werden. Leider nehmen sich die ägyptischen Techniker sehr wenig Zeit für die Ausrichtung der SAT-Anlage. Folglich ist die Programmauswahl im TV absolut unzureichend. Das Fehlen eines kleinen Zimmertresors ist nachteilig zu betrachten. Handtücher werden immer täglich gewechselt. Die Technik im Bad ist mit Vorsicht zu genießen. Der Duschkopf sprüht in alle Himmelsrichtungen, Toilettenbrille kann ein Eigenleben entwickeln. Ab und zu kam Wasser unter der Badewanne hervor. Die Ausstattung des Bads besteht aus Fön, Nähzeug, Wassergläsern, Seifen verschiedener Art und über der Badewanne angebauten Duschgelspender. Für Männer existiert ein Rasierspiegel mit dreifacher Vergrößerung.
Preis Leistung / Fazit Dieses Hotel kann man nur eingeschränkt weiterempfehlen. Für Vieltelefonierer empfiehlt es sich, eine ägyptische Telefonkarte mit Telefonnummer zu kaufen. Damit kann man zum Bruchpreis für deutsche Verhältnisse auch nach Deutschland telefonieren. Es empfiehlt sich immer, Euro gegen Ägyptische Pfund vor Ort zu tauschen. Alle Geschäfte nehmen Dollar, Euro und einheimische Währung sowieso an. Leider merken viele Touristen nicht, dass der Euro-Preis meistens 10 - 20% über dem Pfund-Preis liegt. In der Nähe vom Luxortempel beginnt der alte Basar. Er ist sehenswert und bietet einen überraschungsvollen Besuch. Wer keine Berührungsängste hat, sollte aber den Basar für Einheimische besuchen, denn dort ist das wahre Leben. Alle Kutscher und Taxifahrer bieten einen Besuch beim ?Ägyptischen Basar? an, das ist aber nur ein Kaufhaus und hat mit dem Basar nur den Namen gleich. Nicht jede Freiluftgaststätte bietet alkoholische Getränke an. Achten Sie auf die Preise und handeln Sie auch in der Gaststätte. Manchmal werden in den heimischen Gaststätten ?Gäste? an ihren Tisch gesetzt, die aber nur auf einen billigen Abend reflektieren.
01.02.2009 Während meines Aufenthalts in diesem Haus wurde gebaut.Von früh-bis abends Sonstiger Aufenthalt -
2,1
Allgemein / Hotel Von der Anreise bis zur Abreise wurde von früh 8.30 bis 16.30 geklopft.Treppen wurden abgerissen. An der Rezeption haben sich alle Leute beschwert,weil der Krach im ganzen Haus zu hören war.Und mich.. als Deutsche haben die überhaupt nicht verstanden(ohne Englischkentnisse)Mittags mal 1 Std schlafen..ging nie.Ich bin total erledigt hier wieder angekommen.Und ein Dreck in dem Haus durch den Abriß. Hab mich mit dem Handy auf den Flur gestellt und Bucher angerufen,damit die den Krach hören.Die Frau war sprachlos.Und ich die Schnauze gestrichen voll.>So ein mini Angebot zum Frühstück...hatte ich noch nie erlebt. Wie gesagt...buchen Sie nur nicht das Hotel.
Lage Hotel ist mitten in der Stadt..von daher kein Pooblem.
Service Unfreundlich..ob Kellner oder Rezeption.Serviceleistungen.Da gabs kein Service. Hilfsbereitschaft...das kennen die nicht.
Gastronomie Essen und Trinken...ich fands Massenabfertigung.Eß oder eß nicht. So ein spärliches Frühstücksangebot..habe ich noch nie erlebt.
Sport / Wellness Da gab es keine Sport-und Freizeitangebote.Es gab nur den Pool Disco..Showbühne lach mich kaputt.>NEEE da gabs nix.
Zimmer Einrichtung der Zimmer alte Möbel schmutzige Decken.Saudreckiger Teppichboden Lärm-und Geruchsbelästigung....ja das hatte ich zur genüge.
Preis Leistung / Fazit Ja der Gesamteindruck..hat bei mir Spuren der Erschöpfung hinterlassen. Eigentlich wollte ich ja da ausspannen.
01.07.2008 5 Sterne nicht verdient, auch nicht nach Landeskategorie Sonstiger Aufenthalt Paar
2,1
Allgemein / Hotel Das Hotel, das angeblich 2004 neu renoviert wurde, gleicht einer alten Klinik. Das Flair fehlt absolut auch wenn es am Nil liegt. Die Zimmer teilweise sehr marode und nicht unbedingt sauber. Dadurch dass nach wie vor Baustelle dort ist, was nirgends erwähnt wird, ist den ganzen Tag der Lärm zu hören und am Abend am Zimmer genauso. Allerdings hat dieses Hotel ein Partnerhotel in Assuan, welches die Gäste als Möglichkeit nutzen können um auch ein paar Tage ohne Preisaufschlag zu besuchen. Dieses Hotel in Luxor ist jedenfalls das Schlimmste, welches in bei meinen Urlauben angetroffen habe. Es gleicht einem Durchzugshotel von einem Bahnhof. Klar es hat 460 Zimmer und ist so in der Art 3-Kant gebaut, wobei man von einer Seite zur anderen in die Baustelle sieht. Nicht sehr ansprechend. Das Essen für diese Sternenanzahl ist mehr als beschissen und jeden Tag das Gleiche. 14 Tage hätten wir dort nicht ausgehalten. Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig und ist teilweise in Bereichen sehr unhygienisch. Freundlichkeit des Personals ist in Ordnung. Gott sei Dank entschieden wir uns für Assuan (Isis Island). Das Hotel ist wie ein Paradies.
Lage Das Hotel liegt zwar zentral in Luxor und man kann von dort aus die Sehenswürdigkeiten recht gut und schnell erreichen, wobei die Tempelanlagen ja sowieso fast eine Tagesreise sind. Das ist besser von Assuan aus zu machen. Transferzeit zum Flughafen ca. 15 Minuten, man hört aber keine Flugzeuge in der Hotelanlage. Einkaufen dort, tja, wenn man es mag, ständig von den Einheimischen belagert und belästigt zu werden, dann ok, viele unserer Mitreisenden haben das Hotel nicht mehr verlassen, weil man keinen Schritt alleine machen kann ohne dass nicht irgendwer irgendwas verkaufen will, sei es auf der Straße oder im Geschäft. In Ruhe Souveniers anzusehen ist unmöglich. Am besten fährt man unten mit der Kutsche oder dem Taxi, ist das billigste, jedoch ohne Handeln horrende Preise und unrelevant. Das Handeln muss einem liegen, sonst hat man verloren dort und wird ausgenommen. Die Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten, auf jeden Fall privat von den Männern auf der Straße buchen, diese sind um 1/3 vom Preis des Hotels zu bekommen. Benutzen aber die gleichen Busse mit Klimaanlage usw. Das Hotel liegt direkt am Nil, jedoch kann man dort nicht baden. Die Gastfreundschaft der Einheimischen ist zwar schön (man wird überall zum Tee eingeladen), das sollte man aber aufgrund der Tubercoloseansteckung vermeiden.
Service Freundlich ja, hilsbereit auch, natürlich aber gegen Trinkgeld, Fremdsprache fast nur Englisch, nur ganz selten Deutsch, Zimmerreinigung in Ordnung soweit es möglich ist, zusätzliche Serviceleistungen bekommt man nur wenn man fragt, gesagt wird es nicht von Haus aus.
Gastronomie Es gibt 2 Restaurants (Italiener und Chinese) zusätzlich zum Hauptrestaurant und eine Poolbar. Die Qualität lässt meines Glaubens zu wünschen übrig denn die Speisen sind nicht sehr einfallsreich. Es gibt (im Hauptrestaurant) jeden Tag das Gleiche nur immer etwas anders kriert. Außer die Nachspeisen waren wirklich gut. Salat ist Mangelware und auch nicht empfehlenswert zu essen, aufgrund der nicht guten Wasserqualität beim Waschen der Salate. Obst ist ebenfalls nicht befiriedigend (Melonen und Feigen). Mitternachtssnack gibt es nicht, Kindermenüs nicht notwendig, da ja Buffet. Atmosphäre: Man sitzt in ca. einen halben Meter Entfernung neben dem nächsten Tisch und kann sich auch den Platz nicht selbst aussuchen. man wird jeden Tag zugewiesen. Teilweise aufgrund der Klimaanlage viel zu kalt im Raum. Themenabende gibt es ja, aber auch diese sind nicht unbedingt beeindruckend.
Sport / Wellness Sportmöglichkeiten bis auf Squash und Tischtennis keine, Tennisplatz ist nicht benutzbar sonder überschwemmt und voller Kröten die Höllenlärm machen. Pool ist ok, jedoch für 460 Zimmer wie ein Planschbecken. Ein beheizter und ein nichtbeheizter Pool. Sonnenschirme aus Stroh, zwar groß aber zu wenig, Duschen am Pool keine. Handtücher werden bereit gestellt sind aber teilweise schon sehr verwaschen und riechen etwas eigenartig. Kinderspielplatz keiner, keine Rutschen, nur ein kleiner Kinderbereich am großen Pool. Kein Hallenbad. Kleine Boutiquen sind am Gelände, jedoch auch teurer als die Baszars die das gleiche anbieten in der Stadt.
Zimmer Die Zimmer sind alle relativ groß und mit Klimaanlage ausgestattet, jedoch unmöglich in der Nacht diese zu benutzen, da es genau auf die Köpfe im Bett herunterzieht. Sauberkeit sofern möglich und nicht schon ewig reingefressen, ok. Es gibt einen kleinen Kühlschrank, keine Minibar. Doppelbetten wie wir es kennen gibt es nicht, man hat lediglich die Möglichkeit die Betten zusammenzuschieben. Jedes Zimmer hat Balkon, am Westflügel mit Nilblick ins Tal der Könige, im Mitteltrakt mit Terasse und Blick auf Baustelle und Pool, rechter Flügel nicht benutzbar - Baustelle!!! Saubere Handtücher im Zimmer, TV-Programm (ZDF, ARD, RTL mit Flimmern), Rest arabische und franz. Sender. Safe vorhanden.
Preis Leistung / Fazit In der Stadt selbst irgendwo zu essen ist meiner Meinung nach nicht empfehlenswert, da der europ. Körper das schwer verdaut und nicht unbedingt verträgt. Wir haben uns einen Markt angesehen wo eingekauft wird, und da befinden sich doch sehr viele Fliegen auf Fleisch und Fisch. Daher empfehlenswerter nur im Hotel zu essen. Ausflüge zum Luxor Tempel oder Karnak Tempel in der Nähe, mit den Kutschen gut erreichbar. Ausflug ins Tal der Könige ca. eine halbe Stunde Fahrzeit mit Taxi, Eintritt im Bereich des Normalen (zw. 5 bis 10 EUR). Ausflug zum Tempel von Ramses (Abu Simbel) eine enorme Anstrengung. Die Ausflüge finden nur im Convoi statt und Abfahrt ist um 4 Uhr Früh. Man fährt ca. 3 Stunden, hat eineinhalb Stunden Zeit zum Anschauen und wieder 3 Stunden retour. Mit dem zug nach Kairo sind es ca. 13 Stunden im Schlafwagen, Flug bewegt sich um die 250 EUR pro Person. Wetterverhältnisse: Es ist zwar heiß im Juli aber es geht immer leicht der Wind. Wenn es regnet dann ca. 10 Minuten. Beste Reisezeit zw. Oktober und Feber. Handynetz ist MOBINIL. Preis/Leistungsverhältnis ist ok, wenn man handelt, ansonsten viel zu teuer. Wer Getränke außerhalb des Hotels kaufen möchte, nimmt sich am Besten einen Einheimischen mit ins Geschäft. Touristen bezahlen das 3-fache zu den Einheimischen (Eine Flasche Wasser max. 3 ägypt.Pfund = 30 cent) Coladosen und dergleichen nicht billig. Besser in Flaschen kaufen (max. 5 Pfund) sonst weitergehen wenn sie mit dem Preis nicht runtergehen, sie laufen einen dann nach damit.
01.03.2008 Flair und Entspannung mit Nilblick Zwischenstopp Freunde
4,2
Allgemein / Hotel Isis ist ein mittelgroßes, etwas älteres Hotel, das zur Zeit teilrenoviert wird. Das Hotel hat Charme und ägyptisches Flair ohne daß dabei Sauberkeit und Ordnung zu kurz kommt. Die Gäste sind international gut gemischt.Es herrscht eine ausgeglichene Atmosphäre. Sehr schöne Poolanlage und Garten laden zum Entspannen und Relaxen nach Ausflügen ein. Wunderschöner Ausblick auf den Nil und freundliche Bedienung sind ein weiteres Plus.
Lage Hotel liegt nicht im Zentrum, trotzdem zentral.Es liegt direkt am Nil. Bote, Taxi oder Kutschen können driekt vor dem Hotel geordert werden. Viele Einkaufsmögl. und auch Sehenswürdigkeiten können zu Fuß erreicht werden. Über Durchschnittspreise sollte man sich vorher im Hotel erkundigen.
Service Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit zu allen Tageszeiten. Zimmerreinigung ist sehr gut, Check-in ist unkompliziert. Es wird versucht allen Wünschen gerecht zu werden.
Gastronomie 3 Restaurants (international-arabisch, italienisch, chinesisch) 1 Bar, 1 Poolbar und ein arabisches Cafe direkt am Nil. Die Qualität des Essens ist gut bis sehr gut. Buffet und Tische sind sauber, die Speisen sind frisch zubereitet und es bieten sich genügend Auswahlmöglichkeiten. Einmal in der Woche gibt es ein ägyptisches Buffet, bei dem man die landestypische Küche kennenlernen kann.
Sport / Wellness Pool mit Bar und Liegestühlen (inklusive Handtücher), einige kleine Souvenirgeschäfte im Hotel.
Zimmer Große Zimmer mit etwas älterem Mobiliar. TV, Kühlschrank, Telefon, Klimaanlage, Badewanne mit Dusche, Föhn, Schminkspiegel, Balkon mit Stühlen. Handtücher können täglich gewechselt werden. Zimmer sauber und in gutem Zustand.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert, vor allem Karnak, Tal der Könige, Hatschepsut-Tempel

Top Sehenswürdigkeiten in Luxor

Memnonkolosse , Luxor Entfernung zum Hotel: 1.8 km
Luxormuseum Corniche Street , Luxor Entfernung zum Hotel: 2.3 km
Essen und Trinken nahe Hotel Pyramisa Isis Luxor - Adressen
Gerdas Garten
Gerdas Garten
Elkarnak Luxor Tel.: +20 95 2358688
Blue Sky Restaurant
Blue Sky Restaurant
Westbank Luxor Tel.: +20 95 2311262
Sofra
Sofra
Mohamed Farid Str. Luxor Tel.: +20 95 2359752
Dean´s Bistro
Dean´s Bistro
Radwa Sherifa Street Luxor E-Mail: Dean@DeansBistroLuxor.co.uk Tel.: +20 95 0124 359 856
The King's Head
The King's Head
Khaled Ebn El Walid St. Luxor E-Mail: gomaa@kingsheadluxor.com www: http://www.kingsheadluxor.com/ Tel.: +20 952380489 Fax: +20 95380489
Al Soury Restaurant
Al Soury Restaurant
El Corniche St. Luxor www: http://www.alsoury.com Tel.: +20 95 2370784
Dawar el-Omda
Dawar el-Omda
Sharia Ma'abad Luxor Tel.: +20 95 237 33 21
Green Palace
Green Palace
Sharia Maabad Al-Karnak Luxor Tel.: +20 95 237 35 94
1886
1886
Corniche el-Nil Luxor Tel.: +20 95 38 04 22
Piano Bar
Piano Bar
Sh. Khaled Ibn el-Waled Luxor Tel.: +20 95 37 27 50

Kunden, die sich für das Hotel Pyramisa Isis Luxor interessiert haben ...

buchten zu 50%
Pyramisa Isis Luxor (Foto)
13 Bewertungen: gut 3.6 7 Tage p.P. ab
buchten zu 17%
Achti Resort Luxor (Foto)
13 Bewertungen: sehr gut 4.2 7 Tage p.P. ab
buchten zu 11%
Pensee Royal Garden (Foto)
166 Bewertungen: gut 3.5 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: gestern, 12:25 Uhr.
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!