Bitte Aktivieren sie Java-Skript um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzten zu können.

Hotels in Ägypten

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Rückreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 65% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 12LM-XNDD-6B4C-T4AL als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Die beliebtesten Regionen in Ägypten

Ägypten Landkarte Hurghada / Safaga Kairo (Region) Marsa Alam / El Queseir Sharm el Sheikh (Sinai)

Top Hotels in Ägypten - Die beliebtesten 3.520 Hotelangebote

41.373 Hotelbewertungen
Durchschnittliche Hotelbewertung
3,6
70% Gesamt-Empfehlungen
1.
Grand Resort Hurghada Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

2.
Dana Beach Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 4,4
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

3.
Alf Leila Wa Leila 1001 Nacht Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

4.
Arabia Azur Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 4,2
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

5.
Beach Albatros Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

6.
Makadi Palace Makadi Bay, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

7.
Siva Grand Beach Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 3,9
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

8.
Grand Hotel Hurghada Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 3,6
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

9.
Giftun Azur Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

10.
Albatros Palace Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 4,2
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

Seite

Reiseinformationen für Ägypten

EG
  • Hauptstadt: Kairo
  • Amtssprache: Arabisch
  • Zeitzone: MESZ
  • Fläche: 1.001.450 km²
  • Einwohner: 80472000
  • Währung: Ägyptisches Pfund
  • Strom: 230 V, 50Hz
  • Flugdauer: ca. 4,5 Stunden
  • Zollbestimmungen: Die Ausfuhr von Korallen oder antiken Gegenständen ist verboten.
  • Impfschutz: Impfungen gegen Hepatitis A und Meningokokken wird empfohlen.
  • Essen: Falafel, Lammgerichte, Kamelfleisch, einheimische Teesorten, Gemüsegerichte

Ägypten - Land und Leute

Mit dem offiziellen Namen Arabische Republik Ägypten kann die nordöstlich gelegene Nation am Rande des Mittelmeeres als mittlerweile weltweit beliebtes Reiseziel mit zahlreichen Oasen und Lebensmittelpunkten einer anderen Kultur für ausreichend Faszination sorgen. Mit einer steigenden Bevölkerungsentwicklung hat Ägypten mehr als 80 Millionen Einwohner, welche sich vorwiegend in den großen Metropolen entlang des Nils – Kairo, Gizeh, Asyut, Luxor oder Assuan – niedergelassen haben. Eine interkontinentale Besonderheit besitzt dieses Land mit der Sinai-Halbinsel, welche zwar zu Ägypten gehört, jedoch rein geografisch zu Asien gezählt wird. Mit afrikanischen Anrainerstaaten, dem Levantischen Meer im Norden sowie einer langen Küste am Roten Meer bietet Ägypten viele verschiedene Kulissen.

Das Klima in Ägypten

Mitten im afrikanischen Trockengürtel gelegen, kann sich die Nation über sonnige wie trockene Tage nicht beklagen. Dies führt allerdings auch mit sich, dass Niederschläge hier sehr selten sind. Des Weiteren kann die Wetterlage innerhalb eines Jahres komplett schwanken und sich selbst an einem Tag enorm verändern. Vor allem ist der Unterschied von den hohen Tagestemperaturen im Vergleich zu meist sehr kühlen Nächten beachtlich. Regen fällt eher in den Wintermonaten. Eine Besonderheit ist der Wüstenwind Chamsin mit seinen frühjährlichen Staub- und Sandpartikeln. Aufgrund der relativ niedrigen Luftfeuchtigkeit mit nur etwa 30 Prozent können aber selbst im Hochsommer die hohen Temperaturen als recht angenehm empfunden werden. An der östlichen Küste kann das Klima von Ägypten zudem mit eher mediterranen Bedingungen auftrumpfen. Je weiter man Richtung Äquator vordringt, desto heißere Temperaturen werden einen erwarten.

Die besten Anreisemöglichkeiten

In Kairo wartet ein internationaler Flughafen, der fast von jedem Kontinent direkt angeflogen wird. Des Weiteren bieten sich in Ägypten weitere Flughäfen in Alexandria, Hurghada, Luxor wie auch Assuan zur Anreise an. Mit vorab organisierten Bustouren kann der Tourist zudem die lästige Planung zu seinen Highlights vernachlässigen. Diese Ausflüge sind selbstredend auch mit den lokalen Bussen möglich, wobei sich der Reisende allerdings einer anderen Qualität und eventuell kultureller Diskrepanzen bewusst sein muss. Die dicht bevölkerten Gebiete sind schon allein zwecks Tourismus wunderbar erschlossen. Sollte die Reise jedoch in die verlassenen Gegenden gehen, kann der Jeep auch nur auf einer Sandfläche ohne Spuren oder Anzeichen eines Weges rollen. Solche Trips sollten jedoch auch nicht auf eigene Faust unternommen werden. Mit dem ältesten Schienennetz in Afrika kann Ägypten zusätzlich für einen besonderen Anreiz sorgen. In aller Not wartet an den Hochburgen immer noch die Schifffahrt als Alternative zum Transport – dieser kann auch auf dem Anreiseweg über das Mittelmeer initiiert werden.

Was man sonst noch wissen sollte

Ägypten beherbergt viele Sehenswürdigkeiten archäologischer Natur, welche Zeitzeugnisse der menschlichen Zivilisation darstellen. Da ist es nicht verwunderlich, dass sich über die Zeitalter hinweg eine besondere Götter-Mystik entwickelt hat. Unter anderem im Tal der Könige – von Luxor aus – oder beim Ausflug zum Katharinenkloster kann die ägyptische Historie anhand thematischer Ausflüge erkundet werden. So treffen die Urlauber nicht selten auf Pharaonen, Anubis, Horus oder Isis und können die verschiedenen Artefakte zu einem kulturellen Abbild ehemaligen Lebens verbinden. Aufgrund dieses historischen Reichtums des Landes erfand Thomas Cook hier die Pauschalreise.

Ägypten - Erleben und Genießen

Von den Pyramiden, der großen Sphinx von Gizeh oder auch dem Obelisken hat sicher schon jeder etwas gehört. Diese bewundernswerten Artefakte aus den Zeiten der Pharaonen faszinieren noch immer Forscher und Besucher aus aller Welt gleichermaßen. Aus diesem Grunde gehören sie zu einem Aufenthalt in Ägypten einfach dazu. Sie repräsentieren eine längst antike Gesellschaft und können dennoch mit reiner Schönheit in der Architektur faszinieren.

Kultur, Land und Leute in Ägypten

Allein durch seine immense Größe hat Ägypten von seither eine besonders kulturelle wie auch politische Bedeutung. Vor 3 000 Jahren entstand hier eine der ersten Hochkulturen der Erde. Nach der zum Teil heute noch hoch gepriesenen Pharaonenzeit erlitt die Nation eine regelmäßige Weitergabe in fremde Herrscherhände. Dies wurde auch durch Völkerbewegungen hervorgerufen, sodass am Anfang Hethiter, Libyer wie diverse Seevölker eine Bedrohung für die Nation darstellten. So erlangten auch die Perser unter Alexander dem Großen eine Machtstellung in diesem nordafrikanischen Land. Mit den Ptolemäern, dem Nachfolgegeschlecht Alexanders und der daraus hervorgehenden Herrscherinnen mit dem Namen Kleopatra, stand die Stadt Alexandria stark im Mittelpunkt. Im Anschluss daran avancierte das Land zu einer römischen Provinz, wurde von wechselnden Machtzentren Kairo, Damaskus wie auch Bagdad sowie den Herrscherhäusern der Kreuzzüge regiert. Osmanen, Briten und die Besetzung verschiedener Armeen folgten und ließen die Unabhängigkeit erst 1922 hervortreten. Auch heutzutage wird die Brisanz in Ägypten durch Proteste – wie denen des Arabischen Frühlings im Jahre 2012 – verdeutlicht. Fellachen in den landwirtschaftlich genutzten Gebieten und christliche Kopten, welche mehr im Norden und den Städten leben, geben die ethnische Bedeutung der Bevölkerung vor. Zudem sind aufgrund der Internationalität der Firmen immer mehr Einwanderer aus aller Welt festzustellen.

Kulinarik und Essen

In Ägypten liegt ein bunter Mix aus arabischen und mediterranen Einflüssen auf die Kulinarik vor. Aufgrund der trockenen Verhältnisse stehen sehr viele Suppen im Angebot. Des Weiteren kann Ägypten mit seinen Falafeln, Fleischtöpfen sowie stets gereichtem Fladenbrot den Hunger der Besucher stillen. Lammfleisch und Huhn stehen hier auf der Speisekarte und werden mit Linsenreis oder Makkaroni aufgetischt. Meist mit Hülsenfrüchten veredelt und in Saucen getränkt, kann ein ganz eigener Geschmack genossen werden. Zu den Speisen wird wie meist sonst auch üblich Tee gereicht. Zudem werden viele Ägypter ihre Speisen mit den Händen essen.

Geheimtipps – das sollten Sie unbedingt gesehen haben

Fruchtbare Böden entlang des Nildeltas schaffen immer wieder atemberaubende Idyllen. Akazien, Dattelpalmen sowie Johannisbrotbäume stehen dabei mit einer Beständigkeit an den Ufern. Auf diesem Trip können zugleich der Tempel der altägyptischen Königin Hatschepsut und die Steinsäulenallee zu Abu Simbel eingeplant werden. Somit besticht eine Reise auf dem Nil, welche einige Tage in Anspruch nimmt, mit einer Einmaligkeit der Ereignisse. Zum anderen schaffen unterirdische Gewässer selbst in der Wüste sensationelle kleine Areale puren Lebens. Dies ist auch der Grund der Erhaltung dreier Naturparks. Im Gebel-Elba-, Ras-Mohammed- und dem Wadi-al-Gamal-Nationalpark können die Besucher mit geführten Ausflügen die speziellen Reize der Landesnatur für sich erkennen. Als weiteren Anreiz hat die Ostküste in Ägypten als Tauchsportmekka einiges zu offenbaren.

Ägypten Klima im Überblick

  • Sonnenstunden 9.8 Stunden
  • Regentage 2.5 Tage
  • Höchsttemperaturen 25.3 °C
  • Wassertemperaturen 21.1 °C

Klimatabelle Ägypten

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchsttemperaturen 18 19 21 24 26 28 30 30 30 28 25 25
Tiefsttemperaturen 11 11 13 15 18 21 23 24 23 20 17 17
Sonnenstunden 7 8 9 10 11 12 12 12 11 10 8 8
Regentage 6 5 4 4 1 0 0 0 0 2 4 4

Details zum Ägypten Klima

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur der Luft
Durchschnittliche Wassertemperatur
Anzahl der Sonnenstunden
Anzahl der Regentage

Wetter Ägypten - Überblick zur besten Reisezeit

Damit Sie für das Klima in dem Urlaubsland Ägypten die passende Reisezeit finden, haben wir Ihnen eine Übersicht zusammengestellt. Hier finden Sie Angaben zu Sonnenstunden, Regentage, Höchsttemperaturen sowie Wassertemperaturen. Nicht nur im Sommer ist das Verlangen groß, sich in sonnigen Reisezielen bei einem leckeren Cocktail den Ägypten Urlaub schmecken zu lassen. Damit die Koffer entsprechend gepackt werden, ist es unumgänglich sich einen genauen Überblick zu verschaffen, welches Klima im Land Ägypten vorherrscht. Für bevorstehenden Trips, ist es unverzichtbar, genau zu wissen wie heiß oder wie kalt es in bestimmten Monaten ist. Denn: Wer badet oder wandert schon gern im Regen oder bucht Busausflüge bei 40 Grad Celsius im Schatten? Empfehlenswert ist es auch, sich vorher genau zu erkundigen, ob es im Urlaubsland Ägypten verschiedene Strände mit Attraktionen oder Unterwasserwelten gibt. Orientieren Sie Ihre Reiseplanung an der Anzahl der Sonnenstunden, damit Ihr Bade- oder Tauchurlaub ein sonniger Erfolg wird. Beachten Sie auch die Anzahl der Regentage, damit Ihr Urlaub nicht ins Wasser fällt. Vergessen Sie nicht, das Urlaubsland Ägypten genauer zu erkunden. Gerade die kleinen Schätze sowie die landestypischen Speisen und Getränke bleiben oft von den Urlaubern unentdeckt. Abseits vom Tourismus lässt sich das Ägypten Klima problemlos entdecken. Mit den Klimadaten von Ab-in-den-Urlaub.de müssen Sie nichts dem Zufall überlassen - finden Sie alle Reiseinformationen, die Sie für den perfekten Ägypten Urlaub brauchen.
Im Urlaubsland Ägypten herrscht die Klimazone Subtropische Wüste vor. In der Subtropischen Wüste ist es das ganze Jahr sehr heiß und trocken. Diese Klimazone lässt sich in die Tropen einordnen.

Währungsrechner Ägypten

Ägypten ist ein sehr beliebtes Land – nicht nur kulturell kann der Besucher hier viel erleben. Auch zum Entspannen und Relaxen wird dieses afrikanische Land sehr gern genutzt. Um in Ägypten Dienstleistungen und Waren bezahlen zu können, benötigt man Ägyptisches Pfund. Seit dem Jahre 1953 ist es die offiziell anerkannte Währung des Landes und dabei in verschiedenen Münzen und Banknoten erhältlich. Aber auch schon vor der offiziellen Einführung dieser Währung existierte schon seit 1916 in manchen Teilen des Landes Ägyptisches Pfund. Münzen aus dieser Zeit erkennt man daran, dass diese nicht nur internationale, sondern auch islamische Jahreszahlen tragen. Die Währung wird mit dem Kürzel EGP abgekürzt. Für Sammler ist vor allem interessant, dass zu Ehren des Baus eines Staudamms Goldgedenkmünzen erschienen, welche auch noch heutzutage vereinzelt im Umlauf sind.

Die aktuellsten Ägypten Bilder ehemaliger Hotelgäste

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Ägypten

01.08.2013 Super erholsamer Urlaub! Wir kommen auf jeden Fall wieder Badeurlaub Familie
4,6
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage was sehr sauber und gepflegt. Wir haben uns auf Anhieb sehr wohlgefühlt.
Service Das Personal ist uns immer sehr freundlich und hilfsbereit begegnet. Uns wurden buchstäblich unsere Wünsche von den Augen abgelesen!
Gastronomie Wer das Essen eines 5-Sterne Restaurants erwartet ist hier mit Sicherheit falsch. Wer aber nicht mit zu hohen Erwartungen und ohne Vorurteile an die Sache heran geht wird auch hier nicht viel zu meckern haben. Wir sind auf jeden Fall immer satt geworden und für jeden war immer etwas dabei das ihm geschmeckt hat.
Sport / Wellness Der Stand was super sauber und einfach nur herrlich! Auch die Beachboys waren hier immer sehr hilfsbereit und wir hatten immer unsere Liege egal wann wir an den Strand kamen. Es ist ausreichend Platz vorhanden. Das Meer und der Strand ist auch besonders für kleine Kinder super geeignet da das Wasser sehr flach ist.
Zimmer Auch hier gibt es nichts zu Meckern wenn man kein 5-Sterne Hotel erwartet. Unser Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und mit kleinen Aufmerksamkeiten geschmückt. Auch hier gilt - wer dem Room boy freundlich begegnet wird dreifach dafür belohnt!
Preis Leistung / Fazit Wir hatten einen super erholsamen und schönen Urlaub im Hotel Jasmin Village! Ich kann die vielen schlechten Bewertungen nicht nachvollziehen und bin sehr froh, habe ich mich nicht von diesen beeinflussen lassen! Wir werden dieses Hotel auf jeden Fall wieder besuchen und sind uns sicher auch in Zukunft erholsame Tage in diesem Hotel zu geniessen!
01.05.2013 Wunderschöne Hotelanlage mit sehr, sehr nettem Personal! Badeurlaub Familie
4,8
Allgemein / Hotel Wunderschönes, sehr gepflegtes Hotel. Super nettes Personal. Klasse Aqua-Park! Wir waren sehr, sehr glücklich im "Titanic-Beach".
Lage Super Lage! Nicht weit vom Flughafen. Fluglärm ist überhaupt nicht belästigend. Direkt am gepflegtem Strand. Das Korallenriff mit sehr vielen verschiedenen Fischarten ist vom Hotelsteg erreichbar. Es gibt kostenfreies Transferservise, das die Hotelgäste schnell zum / vom Riff befördert.
Service Super freundliches Personal. Das Personal ist wirklich sehr, sehr fleißig und ständig bemüht die Hotelgäste glücklich zu machen.
Gastronomie Die Buffets-Restaurants waren ok. Leider fehlten die guten Gewürze oder Soßen. Auswahl war in Ordnung. Die Desserts waren sehr, sehr lecker. Wir waren vom Personal und dessen gute Laune und Aufmerksamkeit begeistert. So hat das Essen richtig Spaß gemacht. Von A-la-Carte-Restaurants haben wir nur den Mexikaner besucht. Dort war alles sehr lecker.
Sport / Wellness Super Aqua-Park! Animation seht nett und nicht nervig. Täglich Ballspiele am Strand. Abends - Animationsprogramme, Disko. Es war nie langweilig, aber trotzdem genügend Ruhe für die Ruhesuchende.
Zimmer Wir hatten ein Sparzimmer. Große Zimmer. Schönes Badezimmer. Tägliche sehr ordendliche Reinigung. Flach-Bildschirm-Fernsehen inkl. deutsche Programme. Grosser Schrank inkl.Kleiderbügel, kostenloser Safe. Genügend Stauraum für alle Sachen. Schöne weisse Duschtücher. Die Betten sind etwas zu hart und die Kissen sind auch zu hart. Die Bettwäsche sind alt.
Preis Leistung / Fazit Wir waren sehr zufrieden. Wir haben uns gut erholt. Das Wetter war wunderschön. Das Meer auch. Das Personal im Hotel ist einfach klasse! Wir haben viel Spass gehabt und wünschen es auch allen zukünftigen Titanic-Beach-Gästen!
01.02.2013 Februar 2013 Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel Nette neue Anlage, groß, mit vielen Pools
Lage Die Anlage liegt am südlichen Rand von Hurghada. Einkaufen ist in der Nähe möglich, aber nur in "Ladenstraßen", der Ort ist mit Taxi erreichbar. Für eine Woche entspannen aber gut. Ausflugsmöglichkeiten werden vom Veranstalter und von lokalen Anbieter angeboten. Das Hotel hat einen eigenen Strand, der ein sehr flaches Stück Meer bietet.
Service Sehr freundliches unaufdringliches Personal
Gastronomie Die Buffets waren vielseitig und variierten von Tag zu Tag.
Preis Leistung / Fazit Eine schöne neue Anlage, in der wir uns wunderbar erholen konnten. Das Meer machte zum Baden direkt am Hotel keinen so einladenden Eindruck - sehr flache Bucht. Ob vor der Bucht direkt geschnorchelt werden kann, haben wir nicht weiter untersucht, hatten einen Tauchkurs in außerhalb. WLAN Empfang im Lobby Bereich geht kostenlos, aber mit reduzierter Geschwindigkeit und abends aufgrund von Überlastung eher gar nicht, im Urlaub aber entbehrlich. Alles in allem habe wir die Zeit vollumfänglich genossen.
01.07.2012 Sommerurlaub in Hurghada! Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel hallo, zum hotel ist zu sagen, das die anlage sehr gross ist und das personal ist sehr freundlich. etwas trinkgeld sollte man immer dabei haben. zu den minuspunkten sind zu sagen das man bei halbpension abends nur getränke mit hohen aufpreis bekommt. eine grosse flasche wasser hat es aber auch getan, die es für 2 euro gab. das hotel ist ein wenig in die jahre gekommen und hier und da mal ein wenig erneuert werden müsste, was aber trotzdem noch im rahmen ist. was aber nicht so schön war das ein paar tage lang im geamten hotel die klimaanlage nicht richtig funktionierte, das muss mit den stromausfällen in ganz hurghada zusammen hängen und was noch lästig ist das man bei den geschäften schon sehr aufdringlich alle paar meter von den verkäufern angesprochen wird.
Lage alles direkt in der nähe. der strand ist leider nur durch das überqueren der strasse und durch das schwésterhotel zu erreichen
Service alles super!!
Gastronomie sehr abwechslungsreiches und leckeres essen!!
Sport / Wellness sonnenliegen schon ziemlich alt. der strand ist leider nicht ganz so schön wie erwartet!!!
Zimmer unser doppelzimmer war geräumig trotz zustellbett. es wurde regelmässig gereinigt und auch mehrmals nachgefragt ob alles ok ist vom personal. der fernseher hatte sogar deutschsprachige programme, für den der auf dem laufenden in der heimat bleiben will. ,die ausstattung ist schon was älter aber noch akzeptabel. störend war nur morgens um sechs der laubsauger am pool. ein wenig nervig wenn man morgens noch schlafen will. ansonsten war es aber ruhig im zimmer
Preis Leistung / Fazit alles in allen ist für für einen günstigen preis ein erholsamer urlaub garantiert und auch weiter zu empfehlen, wenn man keine probleme mit der dauerhaften hitze hat. ich hoffe ich konnte allen weiter helfen sie sich noch nicht schlüssig sind, dieses hotel zu buchen!!
01.04.2012 Traumhafter Urlaub Badeurlaub Familie
3,8
Allgemein / Hotel Sehr schönes, gepflegtes, älteres Hotel. Traumhafte, saubere, riesengroße Poolanlange, teilweise beheizt. Schöne, große Zimmer. Wir hatten ein Zimmer in der 1.Etage mit großem Balkon und Poolblick, obwohl wir nur Economy ohne Pool- und Meerblick gebucht haben!
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand mit eigenem Riff, traumhaft zum schnorcheln! Liegen, Handtücher waren immer vorhanden und kostenlos! In der Nähe ist eine Einkaufsstrasse, wo man schöne Geschenke kaufen kann. Zu empfehlen ist das kleine Kaufhaus "Cleopatra" dort wird man nicht bedrängt und kann sich in Ruhe umschauen, ohne ständig vollgequatscht zu werden! Direkt gegenüber ist der Aqua Park mit riesen Rutschen, ein traumhafter Spaß! Wir haben Gutscheine im Reisepreis enthalten gehabt.
Service Das Personal ist sehr, sehr freundlich und deutsche Kinder werden über alles verwöhnt und geliebt! Wir wurden sehr gut betreut, speziell auch vom Oberkellner. Unsere Tochter hat jeden Tag Crepes an den Tisch gebracht bekommen, Blumen am Tisch mit Teelicht, Kekse, Kleine Geschenke usw., Säfte wurden uns gebracht und extra für uns "Guter Kaffee".Das Personal freut sich enorm über "DEUTSCHE" Gäste, da 98% nur Russen dort waren, was in der zweiten Woche schon sehr nervig war. Das Personal spricht fließend russisch! Wir haben uns mit englisch und ein wenig deutsch verständigen können.
Gastronomie Es gibt drei Restaurants, wobei wir immer nur beim Italiener waren, da wir uns dort sehr wohl gefühlt haben. Es ist sauber, das Essen hat geschmeckt und war überaus reichlich!!! Es wurden zum Frühstück Omelett, Spiegeleier, Crepes gemacht. Mittags waren wir meißtens an der Strandbar, dort gab es Pommes, Pizza, Salate, Gemüse. Nachmittags an der Poolbar wurden wieder frische Crepes, Donats gemacht und Kuchen war immer da!
Sport / Wellness Traumschöne Poolanlage! Mit Animation, die wir aber nicht genutzt haben. Riesiger Kinderspielplatz.
Zimmer Die Zimmer sind mit Klimaanlage ausgestattet, Minibar - jeden Tag gefüllt mit Wasser, Fön ist vorhanden, Flatscreen, eine Steckdose. Jeden Tag frische Handtücher und sauberes Zimmer!!!
Preis Leistung / Fazit Für uns war es ein wunderschöner, gelungener Familienurlaub. Wir haben uns rundum wohl und gut betreut gefühlt! Wir würden das Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen und wieder buchen! Unser Reisedatum war Ende März bis Anfang April (2 Wochen). Wir hatten 30 Grad im Schatten, das Meer war angenehm und einfach nur traumhaft!!!
01.03.2011 1001 Nacht auch bei Tag Badeurlaub Familie
4,8
Allgemein / Hotel Der Grundriss der Hotelanlage ähnelt einem Schmetterling. Die wirklich wunderschöne, gepflegte und großzügig angelegte Poollandschaft und drum herum die traumhafte, in warmen Farben gehaltene Hotelanlage im maurischen Stil. Der Anblick der Anlage bei Dunkelheit ist ein optischer Genuss - die Fotos von der Hotelanlage sind absolut passend. Hier und da sind manche Farben ein wenig verblasst, das ist aber nicht wirklich erwähnenswert. Wegen der vorangegangenen Unruhen im Land war das Hotel, welches über 828 Zimmer verfügt, mit ca. 400 Gästen absolut nicht ausgebucht. Dementsprechend gab es zu jeder Zeit und überall freie Sitzplätze/Liegen/Ansprechpartner in großer Zahl. Die meisten Gäste - jeden Alters- waren Deutsche. Besonders erwähnenswert ist die Familienfreundlichkeit des Personals. Kinder müssen sich hier einfach wohlfühlen.
Lage Das Grand Resort und das gegenüberliegende Grand Hotel gehören zusammen, was durchaus einige Vorteile bietet. Man kann z. B. jederzeit hier oder da an den allabendlichen Veranstaltungen teilnehmen, eine WiFi Zone belagern (für kleine und große Kinder, die ohne iPod/iPad o.Ä. sonst nicht durchhalten), den Strand mit einem großen Freizeitangebot (Surfen, Tretboote, Rutschen, Bananaboot, Volleyball ...) nutzen. In der Straße zwischen beiden Hotels (Grand Mall) reihen sich Geschäfte jeder Art und Fast Food Restaurants aneinander. Auch hier, wegen der vorangegangenen Unruhen wurden wir wenigen Gäste alle 10 Meter mit " No business, nur schauen, bitte" fast in die Geschäfte hineingezogen. Anfänglich schon sehr anstrengend, aber spätestens am 3 Tag kennt man sich ... Die Einkaufsmöglichkeiten betreffend Auswahl und Preisen sind in Hurghada Downtown besser. Täglich fährt ein Hotelbus zum Basar, ein Taxi kostet ca. 25 - 30 LE. Aber Vorsicht! Den Preis egal wofür IMMER im Voraus eindeutig verhandeln. In anderen Hotelbewertungen die ich gelesen habe, wurde erwähnt, dass die Ausflüge über die kleinen Anbieter auf der Grand Mall deutlich günstiger sind ... und natürlich haben wir beides auch getestet. Die Ausflugsmöglichkeiten die über den Reiseveranstalter angeboten werden sind deutlich besser und nicht wirklich teurer! über den Veranstalter: perfekte Planung, in unserem Fall ein Reiseleiter der Spitzenklasse war, einfach super! Die Preise in den kleinen Markets (z.B. Getränke) sind teilweise teurer als die aus der Minibar! Eine gute Apotheke befindet sich in hoteleigenen Ladenstraße.
Service Die Serviceleistungen sind durchweg sehr gut. Alle sind sehr freundlich und besonders hilfsbereit. Gegen Abend kommt nochmals der Second-Service und erfüllt (fast) alle offenen Wünsche. Für ca. 5 LE für den Zimmerservice (täglich) wurde alles perfekt hergerichtet/aufgefüllt. Bereits am 2 Tag wurde ohne Aufforderung unser Türgriff befestigt. Fast alle sprechen Deutsch oder Englisch. Der Service am Empfang ist vorbildlich.
Gastronomie Zum Frühstück und Abendessen gab es ein reichhaltiges Buffet. Salte, Gemüse, Fleisch (abwechselnd Hähnchen, Ente, Leberkäse, Rinderfilet ... das Fleisch hat teilweise sehr deutsch geschmeckt! Besonders empfehlenswert ist ein Chinese, der auf der Terasse frisch zubereitet. Eine französiche, italienische, ägyptische und indische "Ecke" gab es auch. Eine überwältigende Auswahl, da ist für jeden (auch Kinder) etwas dabei! Die Kellner und Köche sind besonders aufmerksam.
Sport / Wellness Jeden Abend wird im Hotel ein wechselndes Programm angeboten: Bauchtanz, Schlangenbeschwörer, Feuerschlucker ... Disco und Daily Singer täglich. Das Ausflugsangebot ist groß: Katharinenkloster, Stadtrundfahrt, Shopping Tour, Wüstensafari per Quad, Jeep, Grand Car, Kamel/Pferderitt, Insel-Schnorchel-Touren, Glasboot- + U-Boot- Touren, Hammam, Kairo, Luxor, Nilkreuzfahrt mit und ohne Übernachtung......
Zimmer Wir haben das günstigste Zimmer mit Blick zur Straße gebucht. Angeblich hat das Hotel ein kostenloses Upgrade zur Juniorsuite gemacht, hm... Wie auch immer, das Zimmer war klasse. Groß, Balkon, Klima, TV (deutschsprachige Sender!), Matratzen sauber und nicht durchgelegen, extra Pool Handtücher ohne Aufpreis, Föhn (könnte ruhig ein paar PS mehr haben - Steckdosen-Adapter nicht nötig), großer Spiegel im Bad (sogar ein Schminkspiegel mit Vergrößerung), nicht hellhörig.
Preis Leistung / Fazit Der Late Check-Out Service klappt perfekt. Die Handy-Erreichbarkeit ist überall gut. WiFi im Hotel ist langsam. Ein negativer Punkt nach ausgiebigem Lob: die Kleidung muss nach dem Essen über Nacht gelüftet werden.
01.11.2010 Beach Albatro Garden Badeurlaub Familie
4,6
Allgemein / Hotel Wir waren im Beach Albatros Garden . Hotelanlage sowie Rezeption, Essen ,Personal , Sauberkeit alles in Ordnung. Was sehr ansprechend war, war die deutsche Sprache der Angestellten, sowie die Kaffeebar in der Long.
Lage Lage des Hotels ist gut. Man hat die Flugzeuge gesehen die gekommen sind und dachte sie stören den ersten Moment aber das war gar nicht, es war sehr interessant.
Service Personal wie oben schon beschrieben alles in bester Ordnung. Kann man mit ruhigen Gewissen weiterempfehlen und das haben wir auch schon sehr viel getan.
Gastronomie Top, alles in Ordnung. Essen Hygiene und Chef von Küche und Personal sehr gut sowie die Angestellten auch.
Sport / Wellness In Ordnug. Unser Sohn hätte mehr Billiard gespielt aber immer 5 Euro war ihm dann zu teuer für eine Stunde. Es könnten vielleicht mehr Tischtennisplatten zur Verfügung stehen und auch an einen Platz wo man ordentlich spielen kann.
Zimmer wir waren mit allen zufrieden.
Preis Leistung / Fazit Touren waren gut man sollte den Gästen nur die Safarietour nicht machen lassen wenn man mit dem Rücken Probleme hat. DasSchnurschen mit Robbie war sehr sehr gut.
01.08.2010 Ohne Einschränkungen zu Empfehlen Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel Eine sehr weitläufige Anlage mit Unetrhaltungsprogramm für die ganze Familie. Ausreichend Pools , Restaurants und Bars. Überwiegend Familien und junge Paare. Schätzungsweise zu 50 % Russen und 50 % Deutsche
Lage Leider ist der Strand etwas entfernt. Shuttle Busse fahren pausenlos, fussläufig allerdings gut 15 Minuten entfernt. Sehr gut der neue Djungle Aqua Park mit 35 Rutschen, der ca. 5 Minuten zu Fuss zu erreichen ist. Wer über ETS dort ist , hat sogar freien Eintritt in den Park mit All In Leistungen. Zum Flughafen sind es knapp 10 km.
Service Absolute Zuvorkommendes und sehr freundliches Personal. Top Zimmerservice. Ein tropfender Wasserhahn war nach 10 Minuten behoben.
Gastronomie Leider jeden Tag das gleiche Grundbuffet. Einzige Abwechslung , jeden Abend ein anderes Fleisch.
Sport / Wellness Ausreichend Liegen an den Pools. Sauber
Zimmer Ausreichend gross, sowohl Bad als auch das Zimmer
Preis Leistung / Fazit Man sollte die Zigaretten erst beim Heimflug im Duty Free Shop kaufen. Eine Stange Cleopatra kostet dort nur 6 US Dollar. Bei den Ständen im Hotel kosten die zwischen 8 und 12 EURO !!! Ebenso sollte man für T Shirts nicht mehr als 5 Euro bezahlen. Beim Cleopatra Bazar gibt es FESTPREISE die meist deutlich billiger sind, als die Preise, die man an den Ständen aushandelt. Ebenso ist Vorsicht geboten mit Wechselgeld. Unbedingt prüfen, ob es ein 50 Pfund , oder ein 50 Piatres Schein ist ( Verhältnis wie Euro zu Cent). Bevor man an den Ständen was kauft, erstmal die Preise an den anderen Ständen prüfen. Und wenn man Briefmarken kauft, nicht die Märchen von Sondersteuer für Touristen glauben. 2,5 Pfund kostet die Briefmarke nach Deutschland für eine Karte. Und immer genügend kleine Scheine dabei haben. Es wird für ausnahmslos ALLES ein Trinkgeld erwartet.
01.08.2008 Gepflegte Anlage Badeurlaub Familie
4,2
Allgemein / Hotel Sehr gepflegte weitläufige Hotelanlage. Absolut sauber und in hervorragendem Zustand. Die Zimmer sind relativ einfach gehalten und was gefehlt hat war ein kleiner Tisch. Die Anlage verfügt über zwei Pools die gerade für Kinder etwas langweilig sind (keine Rutschen oder Wasserspiele). Das Angebot an Speisen und Getränken bei All-Inclusive ist hervorragend. Etwas enttäuscht waren wir vom Strand (nervig ein Motorboot das ständig in der Badebucht gelärmt hat). Ausserdem war das Wasser teilweise veralgt und Qualen (allerdings harmlose Art) haben den Spass etwas verdorben.
Lage Wer nach Ägypten reist sollte wissen, dass es ausserhalb der Hotelanlage nicht viel zu sehen und zu unternehmen gibt (zumindest nicht auf eigene Faust). Einkaufsmöglichkeiten sind innerhalb und ausserhalb des Hotels vorhanden wobei es schwer fällt einfach einmal in Ruhe zu schauen (man wird ständig angelabert). Die Preise sind ebenfalls für örtliche Verhältnisse hoch. Für die Fahrt mit dem Taxi nach Hurghada zahlt man etwa 4 Euro. Das Hotel selbst liegt direkt am Meer umgeben von mehreren anderen Hotelanlagen.
Service Der Service war vorbildlich. Wenn etwas mal defekt war (Klimaanlage) hat wurde dies schnell und freundlich repariert.
Gastronomie Absolut gigantische Auswahl an Speisen und Getränken. Alles sehr sauber. Was nicht jedermanns Sache ist, sind die relativ großen Räume, die von der Atmosphäre etwas an eine Kantine erinnern. Deshalb trotz Wärme - lieber draussen sitzen und den Blick auf die Hotelanlage und den warmen Wind genießen.
Sport / Wellness Dieses Hotel ist mehr für die ruhigere Art von Urlaub gedacht. Es gibt zwar eine Bühne mit Kinderanimation und auch verschiedene sportliche Aktivitäten (Wasserball, Volleyball) aber wer hier starken Wert drauf legt, kennt besseres. Enttäuschend war der Fitnessbereich und die Fitnessgeräte sind eines Hotels dieser Kategorie nicht würdig.
Zimmer Die Zimmer waren sauber und zweckmäßig eingerichtet. Ein Tisch im Zimmer hat gefehlt. Beide separaten Schlafzimmer waren klimatisiert. Wir hatten einen kleinen Balkon von dem man sehr schön über die Hotelanlage blicken konnte. Der Service war sehr gut und abends war der Kühlschrank immer mit gekühlten Getränken gefüllt.
Preis Leistung / Fazit Wir haben drei Touren über Mohammed gebucht, die alle seriös und gut organisiert waren. Sehr schön war die ganztägige Schnorcheltour auf dem boot. Die eintägige Kairo-Reise ist sehr, sehr streßig aber das Geld wert. Nicht noch einmal würden wir die halbtägige Wüstentour mit Quad-fahren buchen. Das Beduinendorf ist einfach zu sehr für die Touristen "hergerichtet". Die Bootstour von der im Hotel ansässigen Firma SKY war ebenfalls ganz ok - Mohammed hat uns aber besser gefallen.
01.02.2008 Super Urlaub Badeurlaub Familie
4,9
Allgemein / Hotel Super schönes Hotel, Zimmer groß geräumig und sehr sauber. Personal super freundlich. Jeder Wunsch wird erfüllt (besonders das Services Team). Küche super lecker, Auswahl fast zu viel. Gesamte Anlage ist sauber und mit viel Liebe zum Detail angelegt. Abends ist es wie in tausend und einer Nacht durch die vielen Lichter. Die angebotenen Darbietungen sind sehr vielschichtig und mit viel Geschick ausgeführt. Man fühlt sich super umsorgt und hat nur eines zu tun den Urlaub voll geniessen.
Lage Hotel liegt direkt im Ort Hugahrda, was man aber nicht bemerkt. Der Weg zum Strand ist nur über die Straße. Sie führt durch das Schwesterhotel. Was man selbstverständlich mitbenutzen kann. Am Strand angekommen wird man direkt vom Personal empfangen. Liegen und Auflagen, Trinken und Essen wird selbstverständlich vom Personal besorgt. Durch díe direkte Lage in der Stadt gibt es genügend Ausflugsmöglichkeiten. Transfer zum Flughafen 1/2 Stunde, jedoch kein Fluglärm im Hotel. Man kann fast alles zu Fuß erreichen. Taxipreis ist gering sollte man aber vorher aushandeln
Service Services wird hier sehr groß geschrieben. Alle super freundlich. Wenn es möglich ist wird jeder Wunsch erfüllt. Zimmer wird jeden Tag zweimal gereinigt und aufgeräumt.
Gastronomie Anzahl der Restaurants ist mehr als genug. Die Einrichtungen sind vielschichitg und elegant, je nach Restaurant. Es gibt auch genügend Plätze zum drausen essen. Für die Essensauswahl ist für jeden Geschmack etwas dabei, sei es etwas Warmes, kaltes, süsses, fleisch- u. fisch-variationen, vegetarisch, obst, gemüsse, supper und jede Variante von Kuchen. Viele Sachen werden frisch vor den Augen des Gastes zubereitet. Das Essen ist super lecker, Gewichtszunahme in der Urlaubszeit garantiert. Die Tische sind immer sauber, der Kellner ist immer zur Stelle (super freundlich). Auch sonst ist alles sehr sauber und appetitlich angerichtet. Beim Küchenstil ist alles vertreten. Preise der Tischgetränke ist im unteren Drittel angesiedelt. Trinkgelder werden nicht erwartet, aber sie werden sehen bei der Bedienung gibt man gerne immer etwas (vieleicht auch etwas mehr). Für Kinder gibt es sogar ein extra Buffet was sich abwechselt. Es gibt auch für die Kinder + Erwaschene die möglichkeit im Kinderclub zu essen.
Sport / Wellness Freizeitangebot war sehr vielseitig. Für jung und alt geeignet. Alles was man im Pool spielen kann. Vollyball und Fußball am Strand. Für die Wellness waren junge Damen zuständig die von Gesichtbehandlung, Körperbehandlung und alles was es an Massagevarianten gibt zuständig waren. Tagsüber konnte man sich bei vielen angebotenen Sportart austoben. Abends gab es verschiedene Angebot Pianobar mit wechselder Musik auch Live. Oder die Darbietungen in der Hotellobby mit inländischen Darbietungen. Oder aber im Restaurant bei orientalischer Musik und Bauchtanz. Für die kleinen gibt es extra eine Kinderbetreuung mit einem extra Bereich wo Pool, Rutsche, Hüpfburg und einem extra Haus für Malen, basteln usw. bereits steht. Dort werden auch extra für Kinder Essen zubereitet. Verschiedene Poollandschaften (einer beheizt) laden alle zum baden ein. Wer nicht möchte es stehen genügend Liegen mit Auflagen zur Verfügung. Oder man setzt sich in eins der Kaffes und genießt einen Kaffe oder Tee. Kaution für Handtücher und Auflagen, Liegen ist im Preis mit drinnen. Nett wäre es allerdings wenn sie dem Herren der Ihnen die Liege dorthin trägt wo Sie haben wollen, Ihnen die Auflage bringt. Sich auch sonst um Sie kümmert mit Essen und Trinken ein kleines Trinkgeld geben. Ist aber freiwillig.
Zimmer Die Zimmer sind alle sehr geräumig. Sie sind sehr sauber, das Personal kommt mindestens zweil Mal pro Tag. Wenn mal etwas sein sollte ist immer jemand zu erreichen, der sofort hilft. Die Zimmer haben eine Klimaanlage, Minibar, Telefon, Safe und deutsches TV. Sie haben so weit ich das beurteilen kann alle einen Balkon. Das Badezimmer ist nicht zu klein hat einen großen Spiegel, Badewanne, WC und BD. Shampo, Duschgel, Seife, Tücher braucht man nicht mitzunehmen (werden immer aufgefüllt). Hantüscher werden wenn man möchte ständig gewechselt. Ganz tolle Idee ist auch das man pro Zimmer eine Pooltasche mit zwei großen Handtücher auf dem Zimmer liegen hat. Wem das nicht reicht das Services-Personal an den Pool gibt Ihnen jederzeit neue oder mehr. Stromversorung kein Problem wie in Deutschland. Wir hatten Superior und eine Suite
Preis Leistung / Fazit Die angebotenen Ausflüge vom Hotel sollte man nutzen. Man sollte auch den Shutellservices zum Schwesterhotel Makkadi Palast nutzen um sich in der Umgebung mal um zu sehen. Ein bummel durch die Einkaufstrassen up town ist sehr zu empfehlen. Männer haltet euere Geldbörse auf. Man sollte auch ruhig mal eine Einladung zum Tee trinken annehmen. Die Leute sind zwar im ersten Moment etwas aufdringlich aber um die Kultur etwas näher kennen zu lernen sollte man sich auch mal einladen lassen. Man sollte allerdings nicht im Hochsommer fahren. Im Februar sind die Temperaturen angenehm. Die Sonne scheint und wenn es nicht ganz so warm ist. Kein Problem im Hotel gibt es einen beheizten Pool und das Meer ist vom Sommer immer noch schön warm. Wenn man etwas erleben möchte sollte man auf keinen Fall die Schnorchelausrüstung vergessen. Medikamente braucht man nicht mitnehmen. Die Medizin vor Ort ist auf alle Fälle besser als unsere.
01.12.2007 Ein Traum Badeurlaub Familie
5,0
Allgemein / Hotel Ich komme selbst aus der Gastronomie aber solch ein Hotel wie Dana Beach hab ich noch nie erlebt!! Das Hotel einschließlich der gesamten Anlage und dem Personal ist einfach ein Traum. Ein großes Lob gilt auch dem gesamten Animations-Team,meine Tochter Nadine(5J.) fühlte sich total wohl und hatte sichtlich Spaß. Das Essen war ausgesprochen gut und das alle 2 Wochen die wir dort verbracht haben.
Lage Die Lage vom Hotel ist super sowie auch der dazugehörige Strand. Ausflugsmöglichkeiten hatten wir genug die wir sehrwohl auch genuzt haben sowie die Unterhaltungsmöglichkeit die das Hotel durch das Animations-Team anbietet.
Service Ausgesprochen tolles,freundliches und vorallem kompetentes Personal egal ob im Service,Küche oder Zimmerreinigung. Was mich besonders gefreut hat war auch die Kinderbetreuung.
Gastronomie Die Ausstattung der einzelnen Restaurants und Bars hat mich sehr überrascht und ich war auch total begeistert davon.
Sport / Wellness Sport und Freizeitangebot war genau das wonach ich gesucht habe.
Zimmer Wir hatten wirklich ein total schönes Zimmer mit super Ausblick. Es wurde auch jeden Tag säuberlich gereinigt.
Preis Leistung / Fazit Ich kann nur jeder Familie empfehelen dieses Hotel zu besuchen.
01.09.2007 Urlaub Badeurlaub Familie
4,4
Allgemein / Hotel Anlage ist sehr sauber. Sehr große Gebäude für Zimmer. Kein überfüllter Strand und ein ruhiger Pool. Zimmer sind nicht sehr groß aber mit Balkon und sehr sauber. Wir hatten Halbpension und konnten über 2 Speisesäale wählen. Essen war gut und die Auswahl ausreichend. Ist zum weiterempfehlen.
Lage Anlage ist auf einer Seite direkt am Strand und am anderen Ende an der Straße wo sich viele Geschäfte, Lokals und ein guter Friseur befindet. Direkt auf der anderen Straßenseite ist auch das Grand Hotel Resort wo man den Schwimmingpool und die Animation benützen kann. Ausflüge werden im Hotel angeboten.(Wir fuhren nach Gifton zum Schnorcheln: das Unterwassergeschehen war ein Hammer aber die Giftun Insel ist total überlastet und hat nichts romatisches oder erholsames mehr an sich). Transfer war sehr kurz ca. 10min. Achtung beim Einkauf auf der Straße die nicht zur Anlage gehören, da gab so manchen Ärger wegen zu hoher Preise. Würde wieder hinfahren.
Service Es sind alle sehr aufmerksam und hilfsbereit.
Gastronomie Die Wahl zwischen 3 Lokale zum Abendessen und 2 zum Frühstück war sehr angenehm. Büffet wurde immer gleich nachgefüllt und die Sauberkeit und Hygiene war von 3x Ägypten die Beste.
Sport / Wellness Die Strandboys waren sehr hilfsbereit.
Zimmer Es gibt keinen Safe im Zimmer dafür aber neben der Reception.
Preis Leistung / Fazit Wir hatten die ganze Woche traumhafte 38°, Meer 27° und Pool 24°.
01.01.2007 Sehr schöner Badeurlaub Badeurlaub Familie
4,1
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage selbst wirkt von der Architektur gesehen wie ein Palast der Zustand ist gut und alles ist sehr sauber.Es gibt 3 Pools und eines davon ist im Winter beheizt.Der Kinderclub wird von einer netten deutschen Dame geführt unserem 6 jährigen Sohn hat es dort gut gefallen.Das Essen HP ist sehr umfangreich und vielfälltig man kann sich von allen was aussuchen.Von jung bis alt ist alles vertreten meistens jedoch 30-40 jährige Deutsche Russen Schweden Holländer ein sehr entspanntes und lustiges Publikum
Lage Der Strand ist duch das gegenüber liegende Hotel zu erreichen.etwa 300m Im Januar kann man von 12-15 Uhr im Meer baden danach wird es zu kalt .Div. Ausflugmöglichkeiten wie das Schnorcheln im roten Meer muß man gemacht haben empfehle ich sehr heeerlich!! Die Transferzeit zum Flughafen dauerte ca.20min
Service Das Personal spricht Englisch und schon mal Deutsch. Bei Reklamation muß man nachhacken sonst sind die sachlich und nett.Zimmerreinigung über ein kleines Trinkgeld freuen die sich.
Gastronomie Man kann sich 3 verschiedene Restaurants aussuchen indenen man essen möchte. Die Speisen u Getränke sind eher europäisch angepasst und die Hygiene stimmt auch überall.
Sport / Wellness Der Strand ist sauber die Vielfälltigkeit der Programme ist sehr gut die Animationen für KInder und Erwachsene ist gesorgt.
Zimmer Einen kleinen Spartip kauft die Zigareten und das Wasser aussen in den Läden am Hotel nicht im Hotel selbst einfach zu teuer.
Preis Leistung / Fazit Ich kann nur das empfehlen was ich selst gemacht habe und das ist Schnorcheln Tauchen und für die kleinen eine U-Bootfahrt einfach alles super!!

Billige Hotels in Ägypten

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Ägypten in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Ägypten Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Ägypten!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL Betriebsgesellschaft mbH, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.