Hotel Appartements Belvedere Manerba

Via Ungaretti 2 25080 Manerba del Garda
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Pool viel zu klein. Kein Platz für Liegestühle , diese stehen so kn..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Appartements Belvedere Manerba im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Altersstruktur
46-50 Jahre 67%
26-30 Jahre 33%
Besonders geeignet für
Hotel:
3,1
Zimmer:
3,2
Service:
3,6
Gastronomie:
3,4
Lage & Umgebung:
3,1
Sport & Unterhaltung:
2,8
Gesamteindruck:
3,8
Weiterempfehlung: 78% Bewertungsanzahl: 61
Gesamtbewertung:
3,2

Hotelausstattung Hotel Appartements Belvedere Manerba (Manerba del Garda)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, kostenfreies Parken, Lift, Klimaanlage, Vollpension, Strand
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Babybett, Endreinigung Ap./Zimmer
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
  • Wellness: Pool
  • Sport: Radfahren / Mountainbike, Kinderpool / Kinderbereich
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Appartements Belvedere Manerba

09.09.2015 Nie wieder! Badeurlaub -
1,6
Allgemein / Hotel Pool viel zu klein. Kein Platz für Liegestühle , diese stehen so knapp am Poolrand, dass man fürchten muss ins Wasser zu fallen. Keine Umkleidemöglichkeit für Badeanzüge. Das Haus besteht fast nur aus Stufen. 3 Stockwerke und kein Lift. Von der Rezeption zum Speisesaal Stufen. Vom Speisesaal hinaus zum Pool Stufen. Eine echte Herausforderung für Menschen mit Knieproblemen. Leider wird man mit keinem Wort darauf aufmerksam gemacht. Kellner erwarten, dass der Gast sein Frühstücksgeschirr selbst abräumt. Unser Standard- Doppelzimmer hatte genau 9 Quadratmeter. Wenn einer zur Toilette oder in das Bad ging, mußte sich der andere in das Bett legen, damit der Zugang zur Toilette möglich ist. Wahrscheinlich aus Platzmangel bibt es beim Kleiderschrank keine Türe. Essen war gut und Klimaanlage funktionierte, das war das Positivste an diesem Hotel. Parkplatz wurde kurzer Hand gesperrt, so dass sie ihr Auto nicht mehr heraus oder hinein bekommen, man erklärte uns, dass 2 Busse kommen und der Parkplatz für diese gebraucht wird . Wir mußten sehen wo wir unser Auto platziern konnten. Alles in allem eine herbe Entäuschung!
Lage Ohne Auto kann man nichts unternehmen, da das Hotel sehr abseits liegt. Pool viel zu klein Liegestühle stehen so eng, dass man beinahe ins Becken fällt, dafür dürfen auf den freien Grünflächen keine Liegestühle aufgestellt werden.
Service Kellnerin erklärte beim Frühstück, da sie alleine sei, sollten wir unser Geschirr selbst wegräumen.
Gastronomie Zimmer viel zu klein u. sehr hellhörig. Zu viele Stufen und kein Lift, geht für ältere Leute gar nicht.
Sport / Wellness Pool hat die Größe eines Privatpools, aber nicht eines Hotelpools. Liegen stehen rund um den Pool, aber so knapp am Poolrand, dass sich einige Gäste nicht vorbei gehen getrauten, weil sie Angst hatten in den Pool zu fallen. Genügend Grünfläche vorhanden, jedoch dürfen dort keine liegen aufgestellt werden. Umkleidemöglichkeit gibt es nicht.
Zimmer Standard-Doppelzimmer keine 10 Quadratmeter!
Preis Leistung / Fazit Nicht empfehlenswert. Dem Gast werden viele Fakten verschwiegen und der Gesamteindruck des Hotels wird absolut positv dargestellt, wobei es nicht so ist. Es wird nicht darauf hingewiesen, dass es bei den 3 Stockwerken keinen Lift gibt, dass jeder Bereich nur durch Stufen zu erreichen ist, dass man sein Frühstücksgeschirr selbst abräumen sollte und mehr!
06.06.2015 Okay, aber nicht wirklich herausstechend Badeurlaub -
3,2
Allgemein / Hotel Nicht ganz so sauber, Frühstücksauswahl eher mau
Lage 1,8 km bis zu Strand, etwas abgelegen vom Stadtzentrum, kleiner Pool, enges Bad
Service Das Personal gab sich Mühe und konnte gut deutsch
Gastronomie Abendessen sehr gut, Frühstücksauswahl eher bescheiden (2 verschiedene Wurstsorten und 1x Käse) Kaffeeautomat eher nicht so geschmackvoll
Sport / Wellness kleiner Pool, der zum Reisezeitpunkt auch noch gereinigt wurde
Zimmer Arbeitsbereitschaft und Erfüllung der Reinigung eher mangelhaft. Grundreinigung nicht wirklich vorhanden, Nach Bekanntgabe der Mängel, erfolgte trotzdem nur eine unzureichende Beseitigung.
Preis Leistung / Fazit Kann man empfehlen, vielleicht ist es in der richtigen Urlaubssaison besser. Reisezeit war Ende Mai. Nicht ganz so sauber, Frühstücksauswahl eher mau, kleiner Pool, enges Bad, 1,8 km bis zum Strand, abgelegen vom Stadtzentrum
06.05.2015 Fantastische Aussicht Städtereise -
4,0
Preis Leistung / Fazit Das Hotel, weit weg vom Trubel, bietet eine fantastische Aussicht auf die hüglige Umgebung, den Gardasee und das gegenüberliegende Ufer. Unbedingt Seeblick buchen, sonst Zimmer zur Straße! Nach ca. 60 m Abstieg erreicht man die lange Uferpromenade (mit Kiesstrand). Etwas störend sind die Bustouristen. Das Abendessen war an den ersten Tagen mittelmäßig, dann sehr gut.
01.05.2014 Schönes 3-Sterne-Hotel oberhalb des Gardasees Sonstiger Aufenthalt -
4,0
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist ruhig gelegen abseits der Hauptstraße. Man merkt dem Hotel deutlich an das es 2012 vollständig renoviert wurde. Es wirkte sehr gepflegt. Der Außenbereich verfügte über einen einladenden Pool sowie eine großzügige Außenteeasse. Das Hotelpersonal war sehr freundlich, konnte fließend Englisch und tlw. sogar fließend Deutsch. Wir hatten ein Hotelzimmer mit Balkon und einem traumhaften Blick auf den Gardasee. Wir haben in unserer Woche Gardasse-Urlaub das Hotel genutzt um die Region des Gardasees zu erkunden, sowie Tagesausflüge nach Verona und Venedig zu unternehmen. Hierfür war das Hotel absolut ideal. Wer eine vollständige Woche Hotelurlaub machen möchte, für den ist das Hotel eher ungeeignet. Außerdem ist das Hotel etwas ab vom Schuss, man benötigt schon ein Auto um die mindestens 3km bis ins Zentrum von Manerba oder nach Salo zu fahren. Unterm Strich war für unsere Zwecke das Hotel absolut ideal und würden es daher unseren Freunden auch weiterempfehlen.
01.07.2013 Ein toller Urlaub Badeurlaub Familie
2,9
Allgemein / Hotel Schönes Hotel mit traumhaftem Ausblick
Lage Super Lage
Service Unfreundliches Personal
Gastronomie In Ordnung, sehr teuer wie vieles in Italien
Sport / Wellness Bis auf den vorhandenen Pool leider keine
Zimmer Es sind Hotelzimmer mit einem kleinen Vorraum, der als 2.Raum deklariert ist, sehr sehr eng alles, aber der Ausblick entschädigt alles.
Preis Leistung / Fazit Ein schönes Hotel mit traumhaftem Ausblick, wir haben uns sehr wohl gefühlt, völlig unklar ist uns, warum das Hotel eine mangelhafte Bewertung erhalten hat. Das Hotel befindet sich in einem guten Zustand, alles ist neu renoviert, lediglich die Freundlichkeit des Personals lässt zu wünschen übrig. Aber der traumhaft schöne Ausblick von allen Seiten des Hotels macht alles wett
01.09.2011 Für Schnäppchenpreis o.k. Städtereise Paar
3,5
Allgemein / Hotel Etwas in die Jahre gekommene Anlage aber sehr sauber, für diesen Schnäppchenpreis o.k. ,Zimmer wurde nur zum schlafen genutzt.
Preis Leistung / Fazit Wir waren im September bei superschönem Wetter. Man kann jetzt ohne Probleme um den ganzen See herumfahren. Auch Verona ist ein Abstecher wert. Natürlich sind an so einem Ort die Preise etwas höher aber das Leistungsverhältnis stimmt. Wir werden bestimmt nocheinmal wiederkommen.
01.09.2011 Schöner Urlaub mit super Aussicht. Badeurlaub Familie
2,4
Allgemein / Hotel Etwas veraltet, nicht sauber geputzt, Pool sehr schön,Super Brötchen
Service Super gut Service für Frühstücksbrötchen konnte man Abends an der Rezeption bestellen,morgens an der Bar abhohlen Mußte morgens nicht erst weg fahren,das war super. Brötchen super lecker..
Zimmer Nicht sauber waren sehr schmutzig und veraltet.Mit 2 Kindern sind die Wohnungen zu klein und eng.Hochbett ohne Schutzgitter für kleine Kinder zu gefährlich.Klimaanlage ging nicht.Badezimmer ohne Fenster. Betten waren ok und sauber.Hatten eine 4 Personen Wohnung hatten aber im Raum nur 2 Stühle und einen Tisch .
Preis Leistung / Fazit Super Einkaufen kann man in der Nähe.Wir hatten Fahrräder dabei zum fahren ist auch sehr gut.Super Strand ca.15 Minuten zu laufen.Im Dorf eine Super leckere Pizzeria mit super Service.
01.09.2011 Zimmer sehr sauber, aber das Frühstücksangebot lässt zu wünschen übrig Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,2
Preis Leistung / Fazit Zimmer sehr Sauber aber das Frühstücksangebot ließ zu wünschen übrig. Zwei Sorten Aufschnitt, kein Obst, kein Gemüse. Getränke Auswahl sehr eingeschränkt. 15 min Fußweg zum Strand den Hügel hinab.
01.09.2011 Die Aussicht war super. Badeurlaub Paar
2,7
Allgemein / Hotel Super Aussicht vom Balkon auf den Gardasee,Frühstück ist o.k.,Poolbereich ist gut.
Zimmer Die Zimmer (Hotel) sind dringend renovierungsbedürftig,sie sind völlig abgewohnt. Im Sanitärbereich waren die grössten Mängel ( ausgebrochenen Fliesen,Duchkabine defekt,Fenster konnte man nicht schließen...). Zimmer sind sehr Hellhörig,Türen öffnen ist mit Lärm verbunden.
Preis Leistung / Fazit Einkaufsmöglichkeiten gibt es genug in der Nähe,Restaurants sowie McDonalds befinden sich auch in der Nähe. Ein Fitness-Studio liegt etwa 1km entfernt. Manerba liegt sehr zentral.
01.08.2011 Der Blick auf den Gardasee ist fast nicht zu toppen! Badeurlaub Familie
3,7
Allgemein / Hotel Das Hotel ist relativ alt, aber gepflegt. Das Preisleistungsverhältnis ist absolut angemessen wenn man bedenkt, dass man im Ausland ja nur 3 Sterne für ein relativ günstiges Geld gebucht hat und dementsprechend an die Sache ran geht. Der Pool ist für die Hotelgröße angemessen, wirklich top gepflegt und es sind genügend Liegen vorhanden. Der Blick aus den Appartments auf den See ( wenn man mit Seeblick gebucht hat, was nur zu empfehlen ist ) ist fast durch nichts zu toppen. Die Sauberkeit. naja, aber man muss auch dazu sagen, dass eine Endreinigung angeboten wird für 25 Euro. An der Rezeption muss man am Ende lediglich sagen ob man bezahlt, oder selber gereinigt hat. Wir für unseren Teil haben unser Zimmer sauber vorgefunden und es auch so wieder hinterlassen. Das nur als kleinen Denkanstoss, was einen erwarten kann ! Das Frühstück war OK, mir persönlich haben ein paar Frühstückseier oder Obst gefehlt für 7 Euro pro Tag / Person. Aber satt geworden bin ich immer ! Die Familienfreundlichkeit würde ich als sehr hoch einstufen. wir haben unseren Sohn (3Jahre) ca. 22 Uhr hin schlafen gelegt und andere Kinder haben bis ca. 0.00, Indianer auf den Gängen gespielt ohne das sich einer beschwert hat! grins
Lage Ausblick Top! Ohne Auto aber nicht zu empfehlen !
Service Wenn man bedenkt, dass der Laden von 3 Leuten geschmissen wird, TOP SERVICE ! An der Hotelbar die nicht besetzt war befand sich eine Klingel, nach deren betätigung auch sofort jemand kam. Das Frühstück ( wenn auch mager ) wurde ständig aufgefüllt und das benutzte Geschirr entfernt. An der Rezeption konnte man gebrochen Deutsch und Top Englisch kommunizieren. Auf Fragen was Ausflugsziele betrifft bekamen wir immer einen super Tip und Infomaterial !
Gastronomie Es konnte max. Frühstück gebucht werden, was aber relativ in Ordnung war. Meiner Meinung aber zu teuer. (7 Euro Pro Tag / Person ) Es gab eine Pool-Bar, aber mit einem relativ geringen und teurem Angebot.
Sport / Wellness Pool und Wasserqualität Top, mehr gab es nicht !
Zimmer Die Appartments sind einfach aber relativ praktisch eingerichtet. Teilweise sehr alte Möbel. Für Selbstversorger optimal. ( Kaffeemaschine, Herd, Kühlschrank, Geschirr und Besteck ) Der Ausblick ist unbezahlbar. Die defekte Klimaanlage stellte sich als Heizgebläse für kältere Monate heraus, also keine Klima vorhanden ! TV, incl. deutsche Sender (4) waren vorhanden. (aber wer braucht das im Badeurlaub)
Preis Leistung / Fazit Im gesamten, war es ein gelungener Badeurlaub. Restaurants und Bars gibt es in unmittelbarer Entfernung genug. Biegt man an der Ausfahrt vom Hotel links ab und fährt bis zu nächsten Kreisverkehr ( ca. 800m ) gibt es linker,- und rechter Hand genügend Einkaufszentren ! ( Lidl, Euro-Spar, Italienischer Supermarkt )
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.