Hotel Beverly Hills - Los Cristianos

Calle Rodeo s/n 38650 Los Cristianos
Es sehen sich gerade 1 Personen das Hotel Beverly Hills an.
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Das Hotel ist wirklich hübsch - kein riesiger Klotz, der lieblos au..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Beverly Hills im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Altersstruktur
14-18 Jahre 40%
56-60 Jahre 40%
46-50 Jahre 20%
Besonders geeignet für
Hotel:
3,8
Zimmer:
4,4
Service:
3,9
Gastronomie:
4,2
Lage & Umgebung:
4,0
Sport & Unterhaltung:
3,1
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 80% Bewertungsanzahl: 5
Gesamtbewertung:
3,9

Hotelausstattung Hotel Beverly Hills (Los Cristianos)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Parkhaus
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett, Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Brunch, Mittagsbuffet, Vegetarische Verpflegung
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Jacuzzi / Whirlpool, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Surfen, Radfahren / Mountainbike, Bowling, Reiten, Squash, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Informationsschalter für Ausflüge, Geldautomat vor Ort, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Beverly Hills

09.10.2018 Wunderschönes Hotel mit einer gelungenen Mischung aus authentischem Charme und stilvollem Luxus Badeurlaub -
4,7
Allgemein / Hotel Das Hotel ist wirklich hübsch - kein riesiger Klotz, der lieblos auf irgendeine freie Fläche gebaut wurde, sondern viele kleinere Häuser (max. 4 Etagen), die wie ein kleines Dorf in einen der vielen Berghänge von Teneriffa eingelassen sind. Die Zimmer sind gut ausgestattet (Einbauküche, bequeme Betten, Bad mit Wanne, Sofa, Esstisch und Balkon mit Sitzmöbeln) und wurden stets pflichtbewusst und gründlich gereinigt. Generell ist die Atmosphäre im Hotel sehr gut - während einer Woche Aufenthalt hat man nicht einmal einen unfreundlichen oder auch nur unmotivierten Mitarbeiter angetroffen, alle sind stets höflich und zuvorkommend. Das Essen war abends abwechslungsreicher als morgens, aber man hat immer was Leckeres unter den vielen angebotenen Speisen des großen Buffets für sich gefunden. Das Hotel ist ungefähr 15 Minuten Fußweg vom Strand und dessen geschäftiger Promenade entfernt, jedoch fährt vormittags und nachmittags stündlich ein kostenloser Shuttle-Bus zu den Buchten von Los Christianos und Playa de las Americas (Tipp: Erstere ist schöner). In der unmittelbaren Nähe des Hotels findet man eine große Auswahl an Restaurants und Bars, ebenso sind Supermärkte und eine Agentur zum Buchen von Ausflügen in weniger als fünf Minuten erreichbar.
Lage Wie bereits gesagt ist das Hotel nicht direkt am Strand gelegen, aber es fahren morgens und nachmittags stündlich Shuttlebusse zu den beiden nächstgelegenen Buchten und auch von diesen wieder zurück zum Hotel. Direkt neben dem Hotel ist ein kleinerer Supermarkt, in dem man so ziemlich alle Lebensmittel des täglichen Bedarfs erwerben kann. Etwa fünf Minuten Fußweg entfernt befindet sich ein kleines Einkaufszentrum mit diversen Cafés und Restaurants (einschließlich einer ganz wunderbaren Pizzeria) sowie verschiedenen Geschäften zum Shoppen, einer Apotheke und einem etwas größeren Supermarkt sowie einer Filiale der Ausflugsagentur "Tenerife Excursions".
Service In einer ganzen Woche Aufenthalt hat man nicht ein einziges Mal einen unfreundlichen oder gar unmotivierten Mitarbeiter angetroffen. Die Servicekräfte an der Rezeption sind immer hilfsbereit zur Stelle, wenn man sich mit einer Frage an sie wendet. Auch Beschwerden werden dort ernst genommen und unverzüglich bearbeitet (wir mussten am letzten Abend einmal wegen sehr lauter Nachbarn anrufen und es wurde sofort ein Sicherheitsmitarbeiter vorbeigeschickt, der um Einhaltung der Ruhezeiten gebeten hat), Auch in allen anderen Bereichen des Hotels sind die Servicekräfte sehr zuvorkommend - tritt man mit einer Frage an sie heran, die ihren Bereich nicht betrifft, so versuchen sie einem trotzdem so gut es geht zu helfen und im Zweifelsfall jemanden zu finden, der besser Bescheid weiß. Das Küchenpersonal und die Kellner/-innen im Restaurant wirken im ersten Moment vielleicht etwas reserviert, aber wenn es da voll ist muss man sich eben auf seine Arbeit konzentrieren. Dennoch sind sie sehr freundlich und haben trotz aller Professionalität auch immer genug Humor, um ein schreiendes Kind aufzuheitern oder über einen heruntergefallenen Teller dennoch lächelnd hinwegzublicken.
Gastronomie Das Frühstücksbuffet war sehr einheitlich und bot keine allzu große Variation, aber dafür eine sehr große Auswahl: Brot und Brötchen mit verschiedenen Aufschnitten und Aufstrichen (Honig, Konfitüre, Nutella) sowie frisches Obst, Müsli, Rührei, Spiegelei, Baked Beans und Bacon. Klar, der deutsche Gaumen kann gefühlte dreihundert Arten von Wurst unterscheiden und sicherlich wird die dort angebotene Auswahl nicht jedem gerecht. Aber im Großen und Ganzen findet man eigentlich immer etwas, das einem zusagt (auch ohne jeden Tag dasselbe zu Essen). Abends fällt die Variation etwas größer aus, hier gab es binnen einer Woche Aufenthalt keine Wiederholung. Neben verschiedenen fleisch- oder fischhaltigen Hauptgerichten war auch immer ein vegetarisches Gericht zu finden, daneben gab es meist auch eine Käseplatte, Suppen, frisches Obst und ein Nachtischbuffet mit Kuchen.
Zimmer Wie bereits erwähnt sind die geräumigen Zimmer gut ausgestattet und lassen keine Wünsche offen. Das Mobiliar wirkt authentisch und etwas älter, aber keineswegs ranzig oder in die Jahre gekommen (alles sehr gepflegt). In der Küchenzeile finden sich neben Geschirr und Besteck auch ein verhältnismäßig großer Kühlschrank (inkl. Eisfach) sowie ein Backofen, eine Mikrowelle, zwei Kochplatten und ein Wasserkocher. Das Bad ist mit einer Wanne und (zumindest in unserem Zimmer) zwei Waschbecken ausgestattet. Die beiden Einzelbetten waren sehr bequem und konnten leicht zusammengeschoben werden, ihnen gegenüber befanden sich geräumige Wandschränke einschließlich eines Safes. Durch einen ein- und ausklappbaren Raumteiler wird der Schlafbereich vom Wohnzimmer abgegrenzt, welches eine Couchgarnitur und einen Fernseher sowie einen Esstisch beinhaltet. Vom Wohnzimmer aus gelangt man zum Balkon, auf dem man bequeme Stühle und einen weiteren Tisch sowie einen ausziehbaren Wäscheständer findet und von dem aus man eine herrliche Aussicht genießen kann. Die Zimmer wurden täglich pflichtbewusst und gründlich gereinigt, der Müll wurde ebenfalls täglich entsorgt und auch Handtücher wurden in regelmäßigen Abständen ausgewechselt.
Preis Leistung / Fazit Kurz gesagt: grandios - ich würde jederzeit wieder hier Urlaub machen, weil es einfach ein wirklich schönes Hotel mit netten Angestellten und wunderbarem Service ist, in dem keine Wünsche offen bleiben.
17.02.2017 Schöne, saubere Anlage Sonstiger Aufenthalt -
4,5
Allgemein / Hotel Erster Eindruck sehr unübersichtlich. Durch die Terrassenartige Bebauung kann man gar nicht abschätzen wie viele Zimmer es gibt und wie viele Leute untergebracht sind, was ich als sehr positiv empfanden habe Sehr gepflegtes Hotel, freundliches und zuvorkommendes Personal, täglich wurde das Zimmer gereinigt und frische Handtücher bereit gelegt. Das Essen war abwechslungsreich und auch für das Auge zubereitet.
Lage Nah genug an der Autobahn um die Insel zu erkunden und weit genug entfernt um nicht vom Lärm abzubekommen
Service Alles sauber und freundliches Personal
Sport / Wellness Haben wie nicht in Anspruch genommen und können dadurch keine angaben machen
Zimmer Die Suite war Personen und gut aufgeteilt, mit gemütlichen Balkon
Preis Leistung / Fazit sehr zufriedenstellend, das Essen war abwechslungsreich und alles war sauber und gepflegt. Da wir das Freizeitangebot vom Hotel nicht genutzt haben können wir keine angaben machen
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.