Hotel BV Airone Resort

Contrada Thurio 87064 Corigliano Calabro
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 1 Tag
Gästemeinung: "Mangelhafte Verpflegung, schlechter Service , keine Verkehrsanbindu..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel BV Airone Resort im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 63%
Familien 38%
Altersstruktur
36-40 Jahre 29%
26-30 Jahre 14%
46-50 Jahre 14%
61-65 Jahre 14%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,8
Zimmer:
4,2
Service:
3,2
Gastronomie:
3,3
Lage & Umgebung:
2,8
Sport & Unterhaltung:
3,6
Gesamteindruck:
3,5
Weiterempfehlung: 78% Bewertungsanzahl: 18
Gesamtbewertung:
3,5

Hotelausstattung Hotel BV Airone Resort (Corigliano Calabro)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Lift, direkte Strandlage, Vollpension
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
  • Wellness: Pool
  • Sport: Tennis, Tischtennis, Kanusport, Radfahren / Mountainbike, Kinderpool / Kinderbereich, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Fahrradverleih, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel BV Airone Resort

05.12.2017 Mangelhaftes Hotel Badeurlaub -
1,8
Lage abgelegenes Hotel , ohne Pkw nicht zu empfehlen.
Preis Leistung / Fazit Mangelhafte Verpflegung, schlechter Service , keine Verkehrsanbindung , im näheren Umfeld keine Ausflugsmöglichkeiten zu Fuß , Lage zum Strand sehr gut , Pkw unbedingt erforderlich , keine Informationsmappe im Hotel und keine Reiseleitung vor Ort
11.07.2017 Schöner Badeurlaub Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Ein sehr schönes abgelegenes Hotel
Gastronomie Wir hatten AL und waren ganz zufrieden obwohl beim Frühstück kaum Abwechslung war
Sport / Wellness Es gab den ganzen Tag die Möglichkeit mit dem Animationsteam was zu unternehmen, sie waren alle sehr bemüht, leider nur auf italienisch
Zimmer Zimmer waren schön und sauber, wurden täglich gründlich gereinigt
Preis Leistung / Fazit Dieses Hotel eignet sich ausschließlich als Badeurlaub, wer Shoppen oder ausgehen möchte ist hier falsch. Ein Mietwagen ist empfehlenswert um wenigstens mal zum Supermarkt zu fahren.
01.06.2013 Super Hotel! Badeurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel Das Hotel hat eine traumhafte Lage, ist supergepflegt, mit tollem Personal, und einer gigantischen Küche, die bei All inclusive voll zur Geltung kommt, und die typische kalabresischen Spezialitäten Tag für Tag bietet. Täglich wechselnde Fisch und Fleischgerichte, Meeresfrüchte ohne Ende, Antipasti vom feinsten, Salate, Käse aus der Region, und das Mittags und Abends!!
Lage Das Hotel liegt 200 m vom Strand entfernt in einer supergepflegten Anlage, die Pools sind ein Traum, mit Whirlpool, Poolbar, und vom Haupthaus 25 m weg. Ideal wäre es, mit dem Auto anzureisen, oder sich einen Mietwagen nehmen, da die Einkaufsmöglichkeiten ca. 8 km weg sind. Ohne Fahrzeug ist man leider gezwungen, in der Anlage zu bleiben am Abend, aber man kann es auf jeden Fall aushalten, es gibt alles, einen Shop, Cocktailbar, super Lobby, super bequeme Sitzecken, und ein Animationsteam sorgt für Unterhaltung.
Service Das Personal ist sehr freundlich, ein Ober spricht fliessend deutsch, ansonsten kommt man mit englisch durch. Absolut hilfsbereit, die Zimmerreinigung top, immer alles sauber. Man ist sehr hilfsbereit, der Maitre ist kompetent, Check In ohne Probleme,
Gastronomie Italienische Küche, bevorzugt natürlich die kalabresische Küche. Wer gerne Fisch isst, kann sich da austoben, aber natürlich gibt's auch Fleisch in allen Variationen. Die Antipasti ist ein Traum, das Frühstück ist auch in Buffetform, mit allem drauf, was man braucht, angefangen von knackigen Semmeln, Wurst, Käse, Müsli, Marmelade usw. bis hin zum Kuchenbuffet.
Sport / Wellness Es gibt zwei Tennisplätze, Sand und Rasenplatz, zwei Pools, mit Poolbar. Am Hoteleigenen Strand, der besonders sauber ist, stehen 2 Liegen und 1 Schirm zu Verfügung, abends ist italienische Animation angesagt, auch für Kinder. Wlan ist leider nur in Hotellobby zu haben, aber die ist riesig und klimatisiert, und kostenlos.
Zimmer Die Zimmer sind sauber, zum Teil mit Balkon und Meerblick, die sanitäre Anlage ist klasse, mit einer grossen Dusche(in Italien eigentlich untypisch, aber die ist super), 2 Waschbecken, Klimaanlage, die Betten sind sehr bequem. Die Wände sind leider nicht ganz so dick, so das man schon mal seinen Nachbar hört, wenn er etwas lauter wird. Kühlschrank und Minisafe sind im Zimmer. Der Fernseher hat leider nue ein deutsches Programm (ZDF)
Preis Leistung / Fazit Wir waren 14 Tage lang da unten, und wir waren begeistert. Können das Hotel auf jeden Fall empfehlen, ob mit oder ohne Kinder, und wer mit dem Auto runterfährt, der hat schon eine Ecke vor sich. Von uns aus waren es 1460 km, sind aber auf 2 Etappen gefahren, am 1. Tag bis Rom, da in einem Hotel übernachtet, und am nächste Tag ware es dann noch ca. 500 km, wofür wir ca. 5 Std. gebraucht haben. Man kann natürlich auch fliegen, aber da würde ich dann schon einen Leihwagen nehmen.
01.08.2012 Tolles Hotel, toller Strand, toller Urlaub! Badeurlaub Paar
4,2
Allgemein / Hotel Wir haben im Hauptgebäude ein Doppelzimmer mit Balkon und Meerblick bewohnt und waren sehr zufrieden. Die Größe war angemessen und die Ausstattung entsprach auch einem 4 Sterne Hotel.Das Zimmer wurde täglich gereinigt und es war in der kompletten Hotelanlage immer sehr rein und sauber.Das Essen war jeden Abend sehr lecker.Vor allem das täglich wechselnde Fischangebot war toll.Die Bedienung war immer zuvorkommend und sehr darauf bedacht,dass der Gast sich wohl fühlt und das haben wir auch! Ich hatte große Bedenken nach den zuvor gelesenen schlechten Bewertungen und wurde positiv überrascht! Die Anlage ist wirklich wunderschön,der Privatstrand mit Liegen und Schirmen immer sauber und zur Siesta komplett leer.Da kann man dann bis zu 3 std fast alleine am Strand liegen und entspannen.Die Rettungsschwimmer am Pool wie auch am Strand sind sehr professionell und ganz bei der Sache.Da weiß man sein Kind in sicheren Händen,wenn man mal selber nicht hinschaut. Die Animation inkl. Animateure ist auf italienisch,welches ich aber in einem italienischen Ort nicht verwunderlich finde.Wenn ich Deutsche suche,muss ich halt Urlaub an der Ostsee oder am Ballermann machen. Ich fand es sehr schön das italienisch Leben und die Sprache kennenzulernen und nicht von Deutschen bewirtet zu werden.Ausserdem gibt es eine Dame an der Rezeption ,die fließend deutsch spricht und sich gerne Zeit für Fragen nimmt.Auch gibt es einen sehr netten Kellner,der ebenfalls deutsch spricht und zur Not geht's auch mit Englisch. Ich könnte noch viel mehr schreiben,was uns gefallen hat,denn wir waren wirklich begeistert und finden ,dass dieses Hotel (welches wohl seit 2 Jahren eine neuen Besitzer hat) die 4 Sterne verdient hat. Das einzige Negative, welches ich hier erwähnen kann, ist das Frühstück,welches sehr süßhaltig (Kuchen,süße Croissants) ist. Als Alternative dazu gibt es dann halt nur Toast, Schinken und Käse. An dieser Stelle habe ich dann mal ein knuspriges Brötchen,verschiedene Brotsorten und Ei vermisst. Ansonsten war es ein super Urlaub und wir sind nur ungern abgereist. Tip.: Unbedingt das Massageangebot nutzen!Entspannung pur!
Gastronomie Da die Italiener eher ein lauteres Völkchen sind, war es auch im Restaurant etwas lauter. Aber ansonsten eine sehr nette, saubere und schöne Atmosphäre. Zu empfehlen ist auch der Weißwein, den man zum Buffet bekommt- lecker!
Preis Leistung / Fazit Wir waren mit unserem PKW unterwegs und daher sehr unabhängig. Im Nachbarort war zu dieser Zeit ein typisch italienisches Stadtfest ,welches wirklich sehenswert war. Und auch ein kleiner Mittagsausflug nach Marina di Sibari ist mit dem Auto schnell vollbracht. Daher unser Tipp: eigene Anreise mit PKW oder Leihwagen.
01.07.2012 Wunderbarer Badeurlaub Badeurlaub Paar
3,5
Allgemein / Hotel Frühstück: für Spätaufsteher nicht geeiegnet- gegen 8.45 Uhr keine gedeckten Tisch,Frühstückbuffet teilweise leer keine Semmeln, keine Wurst- Nachlegen nur bei Nachfrage beim Personal! Beide Kaffeeautomaten abwechseln defekt- dadurch ergab sich eine Wartezeit von ca. 15 min auf eine Tasse Kaffee! Obst nur aus der Dose -Selten frisches Obst! Abendessen geschmäcklich gut- jedoch etwas eintönig- Viel Nudeln- viel Fleisch -nur Vorspeisen Buffet mit guter regonaler Küche! Anlage sehr sauber und gepflegt-sehr ruhige Hotelanlage! Abendunterhaltung nicht ansprechend- Für Famileien -jeden Abend Kndertheater- ansonsten keine Angebote! Pianobar geschlossen- Hotelbar laut wie in einer Bahnhofshalle- ungemütlich ! Musik von Band bis 21.45 H -jeden Abend fast die gleiche Musik-Auf Dauer nervig! Strand traumhaft! Meer klar und sauber ! Keine Quallen im Juli -Strandbar nur ein kleiner Kiosk für Getränke und Eis.
Lage Keine Einkaufsmöglichkeiten ohne Auto möglich Ohne PKW völlig aufgeschmissen!
Service Personal sehr freundlich - Speisesaalpersonal bemüht - aber nicht wirklich gut organisiert.
Zimmer Hotelanlage angenehm ruhig- Zimmer sehr gräumig-groß, Oberflächlich sauber, Ausstattung schlicht-jedoch ausreichend TV nur drei Dt. Programme.
Preis Leistung / Fazit Für ruhesuchende Badegäste ideal - für Nachtschwämmer abolut ungeeeignet. Hotel zu finden ist sehr schwierig -da kaum Beschilderung ! Abendprogramm mangelhaft!
01.07.2012 Schöner Badeurlaub im nicht überfüllten Hotel Badeurlaub Familie
4,1
Allgemein / Hotel schöne Zimmer, immer sauber, Klimaanlage vorhanden. Wahl zwischen Hauptgebäude (Suite) und Bungalow
Lage Sehr abgelegen, ohne Auto kaum Möglichkeit nach draußen zu gehen.
Gastronomie Italienische Küche, (keine Pizza), häufig eintönige aber qualitativ gute Küche
Sport / Wellness Animation (nur italienisch), laute Musik am Pool, Abendunterhaltung eintönig
Preis Leistung / Fazit Wenn man italienisch spricht, ist es ein sehr schöner Urlaub, ohne Italienischkenntnisse kommt man nicht sehr weit. Auch für Kinder ist es schwierig, da die Animateure nur italienisch sprechen.
01.08.2011 Willkommen im Süden! Badeurlaub Familie
3,5
Allgemein / Hotel Ansprechende, nicht zu große Hotelanlage mit schönem Poolbereich. Leider etwas schwierug zu finden, da der deutsche Name Thurio Staresort nirgend zu finden war. Vollpension inkl. Tischgetränken war super. In der Ferragosta-Woche (14.-21.08.) fast ausschließlich italienische Familien - nicht negativ gemeint! Empfehlen es gerne weiter!
Lage Lage Hotel - Strand: Perfekt! Nur durch einen kleinen Pinienwald - schöner großer Strandbereich mit hoteleigenen Sportangebot (Tretboot, Kanu) Lage Hotel - Ortschaften - Ohne Auto - aufgeschmissen! Ungünstig für ein Hotel (egal wo) ist die Lage neben einem Fluss und in direkter Nachbarschaft zu Reisfeldern! Nach Ferragosta wurden diese geflutet, was zu enormen Anstieg der Mücken (Zanzare) führte - war beim Essen nicht mehr auszuhalten!
Service Kompetenz und Fremdsprachenkenntnisse, sowie Organisation der Servicekräfte und Durchsetzungsvermögen gegenüber vermeintlich wohlhabender Italiener waren leider gleich null! Hat uns persönlich jedoch eher amüsiert - frei nach dem Filmtitel: Benvenuti al sud! / Willkommen im Süden!
Gastronomie Tischdecken dürften öfter gewechselt werden und auch unter den Tischen kann man putzen! Auswahl am Buffet bis Ende der Ferragostawoche (21.08.) gut, danach verschwanden - wie die Italiener - auch vereinzelt die Angebote vom Buffet. Generell gab es aber immer reichlich - und auch für jeden Geschmack etwas. Schade: Beim Kellner konnte man leider keine anderen Getränke (z.B. Cola, etc. ) bestellen - musste man an der Bar holen und dann mit zum Tisch nehmen. Servicepersonal war immer sehr nett, hilfsbereit und schnell beim Abräumen.
Sport / Wellness Wer wollte, hatte Sportangebote den ganzen Tag! Pilates, Wassergymnastik, Beachvolleyball, Tretboot,Tanzen. am Strand und Nachmittags am Pool gab es Hydrobike-Gymnastik, Tanzen am Pool, Fussballturniere, Tennis, Boccia.
Zimmer Familienzimmer mit Verbindungstür waren groß und zweckmäßig, ansprechend/geschmackvoll eingerichtet ( Farb-TV, Klimaanalge - selbst regelbar, Kühlschrank -> in beiden Räumen) und jeweils mit eigenem Bad/Dusche/Toilette. Dusche war nicht ganz dicht - aber wir bekamen vom Putzpersonal extra Handtücher für den Boden.
Preis Leistung / Fazit Mitnehmen sollte man Zeit, Sonnencreme, was zum Lesen und Spaß an der italienischen Mentalität! Wir haben den Urlaub dort sehr genossen und empfehlen die Anlage auch gerne weiter.
01.08.2011 Sehr schöner Urlaub, in einem schönen Hotel ! Badeurlaub Paar
3,7
Allgemein / Hotel Grosszügige, gepflegte Anlage.....! Schöner Urlaub, Alter von 0-65, die meisten Gäste waren einheimische, wenn man in Italien Urlaub macht sollte man sich darüber im klaren sein, das italiener kein leises, stummes Volk sind ;-).
Preis Leistung / Fazit Grosses Einkaufszentrum ca. 10 Autominuten entfernt. Ein Ausflug ist Sciavonea die Strandprommenade auf jedenfall wert. Handy erreichbarkeit ist Super, es gibt keine WLAN. Beste Reisezeit ab Mai-September.
01.09.2009 Sehr unfreundlich, nicht auf Deutsche eingestellt Badeurlaub Familie
2,3
Allgemein / Hotel Neu eingerichtet, aber nicht für deutsches Publikum ausgelegt.
Lage Sehr abgelegen, keine Busverbindung, kein Zug, zum Strand ca. 200m, Hotelumgebung nichts als Felder und Rinder und irgendeine Schießanlage.
Service Das Personal ist nur auf Italiener gut zu sprechen.
Gastronomie Resaurant auf dem Dach hat geschlossen. Essen keinesfalls 4 Sterne gerade so 2 Sterne.
Sport / Wellness Das einzige, was den ganzen Tag gut und laut lief, war am Pool die Discomusik, AUCH NACHTS BIS 4 UHR! Unerträglich, trotz mehrer Reklamationen lief die Musik jeden Tag so laut und lang!
Zimmer Waren ganz nett, großzügig aber dies und das war auch schon wieder defekt.
Preis Leistung / Fazit Keine 4 Sterne wert! Der Gesamteinduck: Service, Freudlichkeit und ESSEN waren leiden mangelhaft!
01.07.2009 Herrlich erholsam Badeurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel Saubere Anlage, Strand grosszügig, teilweise fast einsam, überall etwas los, ob am Strand, am Pool, ander Bar, stest fröhliches Treiben, keiner fühlt sich vom anderen Gast gestört, das Hotel ist hell und lebendig.
Lage Einkaufscenter in mittelbarer Nachbarschaft (an Staatsstrasse bei Coregliano, Strandrestaurant in direkter Nachbarschaft, sehr gut, schöne Strandspaziergänge entlang Pinienwald, alles gut gesichert in der Nacht, Ausgrabungen (Sybaris,scavi) ganz nah. Nicht sehr weit ist die Sila Grande (Nationalpark), Cosenza, Tropea, zona dei Trulli (Alberobello) Ciró und viele mehr.
Service Sehr saubere Leistung im Reinigungsservice, sehr freundliches Hotelpersonal, einwandfreie italienische Sprachkenntnisse beim Personal (keine Ausländer), klären Anfragen schnell und effizient.
Gastronomie Bar hat im Bereich Wasser, Caffé gute Qualität, ebenso bei liquori nazionali italiani, Weinangebot leider nur auf niedrigem Niveau (zu billige, einfache Tischweine) keine gehobene, sehr gehobene Ware. Aber angebotene Weine sind bei Weißweinen alle max 1 Jahrgang zurück, das ist ok. Speisen keine Wertung, die vom Anbieter mitverkaufte Leistung HP nicht genutzt.
Sport / Wellness Meer rein und sauber, Strand ebenso, stets gereinigt. Wege in der Anlage, Pool und Rasen ebenso, Bar am Strand vorhanden.
Zimmer Alles sauber, alles funktionabel, Klimanlage stets effizient, Lift vorhanden, Parkplatz direkt vor dem Eingang, TV hat alle wichtigen Sender. genug Steckdosen und wirksamer Kühlschrank vorhanden, Handtücher duften, sind weich.
Preis Leistung / Fazit Restaurant vor Canpingplatz (direkt am Strand) direkt am Nachbarstrand ("Augusta" ) links von Hotel ist hervorragend, Autowaschanlage und Bar direkt an Staatsstrasse 3 Min. entfernt, ebenso Obst-u.Gemüsestand , Handy voll funktionsfähig, Wasser für Zimmer sollte im Supermarkt gekauft werden, da sonst zu teurer wg. Minibarpreise.

Top Sehenswürdigkeiten in Corigliano Calabro

Lakritzmuseum SS 106 s.n., 87068 Rossano Entfernung zum Hotel: 14.5 km
Antica Caffetteria Rovitti Piazza Dante , 87100 Cosenza Entfernung zum Hotel: 14.8 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.