Mein Konto
Du bist hierStartseiteHotelsHotels SüdamerikaHotels BrasilienHotels Brasilien (Sonstiges)Catussaba Resort Hotel
Catussaba Resort Hotel - Bild 1
Catussaba Resort Hotel - Bild 2
Catussaba Resort Hotel - Bild 3
Catussaba Resort Hotel - Bild 4
Catussaba Resort Hotel - Bild 5

Catussaba Resort Hotel

Alameda da Praia, 41600-460 Salvador, Nordosten, Brasilien
4.2 / 5
Sehr Gut
(4495 Bew.)
Lage
4.5
Service
2.5
Zimmer
2.3
trust you logo
Top Hotel in Salvador
Pousada Barroco na Bahia - Bild 1
Pousada Barroco na Bahia
Salvador, Nordosten, Brasilien

Beliebte Destinationen im Umkreis

  • Hotels Rio de Janeiro215

Hotelbewertungen zum Catussaba Resort Hotel

Lage
4.5
Frühstück
3.7
Ausstattung
3
Essen
2.8
Service
2.5
Zimmer
2.3
Sauberkeit
2
Stimmung
1.7
Bar und Getränke
1.4
Internet
1.2
Wellnessbereich
0.6

Hotelaustattung Catussaba Resort Hotel (Salvador)

Beliebteste Ausstattung
  • Kinder-Animation
  • Animation
  • Poolbar
  • Fitnessstudio
  • Sandstrand
  • Outdoor Pool
  • Sauna
  • Spielplatz
  • Internet
  • Parkplatz
  • 24h Rezeption

Hotelausstattung
  • 24h Rezeption
  • WLAN
  • Zimmerservice
  • Parkplatz
  • Internet
  • Liegestuhl
  • Sonnenschirm
Hoteltyp
  • Strandhotel
Angebote für Kinder
  • Spielzimmer
  • Kinder-Disco
  • Spielplatz
  • Kinder-Pool
Wellness
  • Whirlpool
  • Sauna
  • Sonnendeck
  • Dampfbad
  • Massage
Pool
  • Outdoor Pool
Strand
  • Sandstrand
Sport
  • Wasser-Aerobic
  • Tischtennis
  • Aerobic
  • Fitnessstudio
  • Beach-Volleyball
  • Billard
  • Boccia
  • Tennis
  • Gymnastik
Restaurant
  • Cafe
  • Kiosk
  • Minimarkt
  • Bar
  • Restaurant
  • Poolbar
Unterhaltung im Hotel
  • Disco
  • Animation
  • Kinder-Animation
In der Nähe
  • Meernähe
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Catussaba Resort Hotel

empfehlenswertes Hotel
Badeurlaub
01.11.2010
Gästebewertung:
4.0 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel ist erst vor zwei Jahren eröffnet worden. Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichet, es gibt einen schön angelegten Garten mit Poolanlage, man erreicht den Strand unmittelbar über die neu angelegte Strandpromenade. Es wird sehr viel Wert auf Sauberkeit gelegt, selbst im Speisesaal war immer jemand in der Nähe, der eventuell heruntergefallene Lebensmittel beseitigte. Das Personal ist freundlich, es waren nicht immer die erforderlichen Deutschkenntnisse vorhanden, dann half jemand beim Übersetzen. Die Kellner waren immer zu Späßen aufgelegt, was zu einer guten Stimmung beitrug. Einkaufsmöglichkeiten in Kümkoy, etnweder am Strand (ca. 20 Min.) oder mit dem Dolmus, der in unmittelbarer Nähe des Hotels hält. Auch dort gibt es noch zahlreiche Geschäfte. Ich hatte einen rundum schönen Urlaub. Das Hotel steht in einem guten Preis-Leistungsverhältnis.
  • Lage
    unmitelbar am Strand gelegen, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe (10 Min.) oder mit dem Dolmus nach Kumköy, Side oder Manavgat. Transfer von Anthalya ca. 1 Std.
  • Service
    keine Klagen, alles super, manchmal mangelnde Sprachkenntnisse, aber es wurde Abhilfe geschaffen
  • Gastronomie
    vielseitiges Essen, der einzige Minuspunkt ist die Auswahl an der Strandbar, aber das ist wohl um diese Jahreszeit so
  • Sport / Wellness
    wegen des schönes Wetters war ich nur am Strand und kann andere Sportangebote nicht beurteilen, Es gab Badehandtücher und Auflagen für die Liegen ohne Aufpreis, am Strand wurden mehrmals am die Abfallbehälter gelehrt und lose herumliegender Abfall beseitigt
  • Zimmer
    die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet, ich hatte als Einzelperson ein 3-Bettzimmer mit Terrasse, nebenan wird gerade gebaut, aber bei geschlossener Balkontür war nichts zu hören, auch keine Nebengeräusche aus anderen Zimmern, Bettwäsche und Handtücher wurden sehr häufig gewechselt
  • Preis Leistung / Fazit
    dazu kann ich nicht viel sagen, als beste Reisezeit betrachte ich den Nov., weil die Temperaturen immer noch gut sind
Gepflegtes Strandhotel
Zwischenstopp
01.11.2010
Gästebewertung:
3.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das gepflegte weitläufige,direkt am Strand gelegene Resort ist nur zehn Minuten vom internationalen Flughafen entfernt.
  • Lage
    Das Hotel liegt direkt am Strand.
  • Service
    Das Personal ist freundlich,versteht aber meist kein Englisch. Englischkenntnisse an der Rezeption
  • Gastronomie
    Landestypische Küche mit der Möglichkeit auf internationale Speisen auszuweichen.Beim Frühstück werden auch frische tropische Früchte angeboten.
  • Sport / Wellness
    Große Gartenanlage mit Pool,direkt am Strand.Weißer Sand mit hohen Wellengang (Atlantik), gut zum Wellenreiten.Liegestühle und Sonnenschirme im Gartenbereich.
  • Zimmer
    Die Zimmer sind einfach sauber aber schon etwas älter.Kleiner Balkon mit Hängematte und Sicht auf das Meer.Minnibar und Safe im Zimmer.
  • Preis Leistung / Fazit
    Guter Gesamteindruck,einziger Minuspunkt sind die etwas abgenützten Möbel in den Zimmern.
ok, aber gibt bessere Hotels
Badeurlaub
01.01.2009
Gästebewertung:
3.0 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Zimmer war sauber, aber sehr einfach eingerichtet. Da wir nicht zwei Wochen in diesem einen Hotel waren, sondern zwei Wochen lang durch Bahia gereist sind, haben wir auch mehrere Hotels und Pousadas gesehen, und somit einen guten Überblick über Preise und Standards gewonnen. Gut sind aus meiner Sicht:- Zimmer war sauber- Lage direkt am Meer- Gutes Frühstückbuffee- günstige Lage zum Flughafen- Strand sauber und laut Reiseführer bessere Wasserqualität als an StadtsträndenWeniger toll:- Für den Preis findet man in dieser Ecke Brasiliens deutlich bessere Hotels.- Fitnessstudio grauenhaft (Geräte kaputt, schlechte Ausstattung, keine Klimatisierung bei 35 Grad im Schatten)- typisches Pauschalhotel mit entsprechendem Publikum- weit abgelegen vom Abendleben in der Innenstadt Salvadors (Taxi ca. 40 REAL)- relativ welliges Meer (kein Riff), d.h. beim Baden im Meer muss man schon eintauchen wollen ;-)- ganz schlecht habe ich den Service empfunden (hatten nur 1 Tag über Reiseveranstalter gebucht und wollten einen Tag verlängern > Aussagen waren unzuverlässig und wurden nicht eingehalten, Einstellung dazu war typisch brasilianisch "dann geht's halt nicht"..., ebenso ziemlich unmotivierte Angestellte)
  • Lage
    Als Nachbarhotel kann ich sehr das Sofitel-Hotel empfehlen, was genauso günstig war. (Dort sind wir hingegangen, nachdem die Verlängerung im Catussabe nicht geklappt hat.) Das Sofitel ist allerdings nicht direkt am Strand - schätzungsweise muss man 5 min laufen. Dafür aber entsprach das Zimmer absolut 4 Sternen in Deutschland, Top-Ausstattung. Hier lagen Welten zwischen den beiden Hotels. Der Service war super, der Pool war toll, insg. war dieses Hotel scheinbar kein Pauschalhotel und damit auch weniger überlaufen.
  • Service
    Zum Umgang mit Beschwerden oder zum Check-In s.o.Das Zimmer selbst war sauber.Die Fremdsprachenkenntnisse waren ok. Eine Angestellte an der Rezeption konnte sogar deutsch.
  • Gastronomie
    Wie die Buffets am Abend waren, kann ich nicht sagen.Das Frühstücksbuffet war klasse. Es gab immer eine riesige Früchte-Auswahl. Auch landestypische Speisen wurden angeboten.
  • Sport / Wellness
    Der Internetzugang im Hotel war kostenlos, allerdings ständig besetzt (trotz 4 Terminals) und man musste immer warten. Zum Fitnessstudio s.o. Die Liegestühle waren voll belegt, aber hier konnte man das Personal ansprechen, die einem einen Liegestuhl sogar gebracht haben - genauso einen Sonnenschirm. Eine Showbühne oder Disco habe ich nicht entdeckt. Zum Thema Wellness habe ich eine Masseurin gesehen, sonst kann ich nichts dazu sagen. Der Pool war ok, wäre aber nicht zum Schwimmen geeignet - sehr niedrig und wohl eher auf Kinder ausgerichtet, sowie viele Inselchen.
  • Zimmer
    Die Zimmer waren extrem einfach eingerichtet. Für den Safe musste man ein Schloss mieten - und natürlich extra bezahlen. Die Betten waren getrennt.Soweit ich sehen konnte, hatten alle Zimmer Balkon.
  • Preis Leistung / Fazit
    Da wir nur 1,5 Tage im Hotel waren kann ich das Freizeitangebot hinsichtlich Ausflügen nicht beurteilen.
Günstige Lage zum Flughafen
Zwischenstopp
01.08.2007
Gästebewertung:
4.4 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel ist sehr familienfreundlich. Es verfügt über geräumige Zimmer mit Balkon und Hängematten. Wir hatten mit Frühstück gebucht (von 7 - 10 Uhr reichhaltiges Frühstücksbuffet). Die Anlage ist sehr gut gepflegt. Direkter Strandzugang, zum Baden ist der Hotelpool aber besser geeignet angesichts starken Wellengangs.
  • Lage
    Das Hotel hat eine ideale Lage für Gäste, die am Flughafen in Salvador ankommen und hier einen Zwischenstopp einlegen. Es sind ca. 8 km vom Flughafen (Transfer mit Taxi kann im Flughafen zum Preis von ca. 12 ? gebucht werden). In das Stadtzentrum sind es ca. 20 km. Angesichts der schönen Anlage des Hotels eigent es sich aber auch für Gäste, die länger als nur ein oder zwei Nächte hier bleiben möchten.
  • Service
    Alles okay. An der Rezeption gibt es deutschsprachiges Personal. Zimmerservice war gut. Eine liegengelassene Digitalcamera wurde vom Personal sofort zur Rezeption gebracht und konnte dort wieder abgeholt werden. Für Kinder gibt es tagsüber Betreuungsprogramme am Pool bzw. in der Anlage, die auch zahlreiche Tiere (Vögel, Kaninchen usw.) hat.
  • Gastronomie
    Wir haben im Catussaba nur gefühstückt. Vom reichhaltigen Angebot des Frühstücksbuffets sind wir begeistert gewesen.
  • Sport / Wellness
    Die Anlage verfügt über einen Pool. Um diesen herum und am Strand gibt es zahlreiche Liegestühle. Handtücher können aus den Zimmern mitgenommen werden (keine zusätzliche Kaution). Es gibt genügend Platz, so dass man sich seine "Ecke" heraussuchen kann.
  • Zimmer
    Die Zimmer liegen in 2 Trakten (2-stöckig), die an die Emfangshalle anschließen. Ein Gebäudeteil dürfte wenige Jahre älter sein. Die Zimmer sind mit Meerblick und haben einen Balkon mit Hängematte. Die Zimmer selbst sind geräumig. Das Hotel verfügt über Familienzimmer mit Verbindungstüren. Die Größe, Sauberkeit, der Zustand und die Möbilierung gaben keinen Grund zur Kritik. Wir konnten einen Safe auf dem Zimmer nutzen. Erwähnenswert ist noch, dass es im Hotel 10 kostenlose Zugangsmöglichkeiten zum Internet gibt, die allerdings zeitweise ausgelastet sind und deswegen auf 10 Min/Pers. dann begrenzt werden.
  • Preis Leistung / Fazit
    Natürlich sollte man vom Hotel aus die Stadt Salvador besuchen. Dazu eigent sich am besten ein Taxi (ständig verfügbar). Mit Bussen geht es aber auch.