Hotel Club Tuana

Yanıklar Mahallesi 48300 Fethiye
Pauschalreise z.B. 7 Tage, All Inclusive
Eigene Anreise z.B. 3 Tage, All Inclusive
Gästemeinung: "Insgesamt ist das Hotel sehr schön und das Personal sehr hilfsberei..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Club Tuana im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Familien 41%
Paare 35%
Freunde 16%
Alleinreisende 8%
Altersstruktur
36-40 Jahre 23%
46-50 Jahre 21%
41-45 Jahre 15%
<14 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Familien
Hotel:
4,0
Zimmer:
3,9
Service:
3,7
Gastronomie:
3,8
Lage & Umgebung:
3,6
Sport & Unterhaltung:
3,9
Gesamteindruck:
3,7
Weiterempfehlung: 75% Bewertungsanzahl: 55
Gesamtbewertung:
3,8

Hotelausstattung Hotel Club Tuana (Fethiye)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, Parkhaus, behindertengerechtes Hotel, Privatstrand, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet, Vegetarische Verpflegung, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Türkisches Bad / Hamam, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Angeln, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Kanusport, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Squash, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wasserrutsche, Wassersport, Wasserski, Jetski, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Weckdienst, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Club Tuana

10.09.2018 Schöne grüne Hotelanlage Badeurlaub -
3,6
Service Insgesamt sehr gut aber leider fehlte die Bedienung zur Getränkebestellung
Zimmer Das erste Zimmer in der Parkanlage war eine Zumutung, erst nach Beschwerde bekamen wir nach Bezahlung eines Zuschlages ein Zimmer in der Clubanlage welches in Ordnung war.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt ist das Hotel sehr schön und das Personal sehr hilfsbereit und freundlich, nur hat uns das Essen nicht gut gefallen und es war zu wenig Personal für die Bedienung.
30.08.2018 Große Anlage mit unangenehmen Zimmer und steinigem Meer Badeurlaub -
3,4
Allgemein / Hotel Zimmer mit alten, schlecht riechenden Möbel. Einige Zimmer sind unbewohnbar. Das Meer ist steinig und sehr wellig. Das Personal ist jung und lernbedürftig, aber geben sich große Mühe. Die Vorgesetzten kaum zu sehen, deswegen auch einige Mängel. Erfahrenes Personal teils unfreundlich und haben Extrawünsche diskutiert oder sind schnell genervt. Das Essen ist gut und vielfältig. Die Außenanlage ist gepflegt und es gibt viele Möglichkeiten. Die Animation Tagsüber besteht nur aus Männern, die zu sehr konzentriert sind auf weibliche Gäste.
Lage In unmittelbarer nähe ist nichts zu finden. Dafür ein Taxistand mit fairen im Hotel als Aushang gestellten Preise. Busverbindung direkt vor der Tür (Dolmus).
Service Das Hotel kennt seine Defizite und gibt keine zufriedenstellende alternative. Zu sehr fixiert auf Geld.
Gastronomie Vielfältiges gutes Essen.
Sport / Wellness Viele Sportaktivitäten, geht aber auch ohne zum entspannen.
Zimmer Die Zimmer haben alte Schränke die unangenehm riechen. Einige Zimmer unbewohnbar. Es gibt auch neue Zimmer, aber in der 3. Etage, so uns bekannt.
Preis Leistung / Fazit Wenn Sie auf ein angenehmes Zimmer verzichten können und auf steinigem Meer schwimmen können, können Sie Ruhig das Hotel besuchen. Essen und Getränke sind gut. Die Außen Anlage auch gut.
14.08.2018 Entspannung mit deutlichen Abzügen Badeurlaub -
3,2
Allgemein / Hotel Das Hotel hatte wohl dieses Jahr 25-jähriges Jubiläum. Das merkte man dem Haus auch an! Das Zimmer war sehr verwohnt, aber immerhin sauber. Es hat 2 Tage und mehrfache Anrufe bei der Rezeption gebraucht, bis einigermaßen zuverlässig die Klimaanlage, der Strom überhaupt und der Tresor funktioniert hatten. Letzterer wurde ausgetauscht.
Lage 1 Stunde Bustransfer von Dalaman, als einziges Haus, das angefahren wurde. ca. 30 Minuten per Minibus nach Fethiye. Sehr grob kieseliger/steiniger Strand. Also absolut nicht barfußtauglich. Dafür Steg mit Treppen als Komfortzugang ins Meer. Im Meer sind irgendwelche Beton-Quader versenkt, an denen man sich leicht Verletzen kann. Beim Schwimmen habe ich mir den Fuß aufgeschnitten! Habe später vom Steg aus eine kleine graue Boje gesehen, die auf Höhe der Betonklötze schwamm, die natürlich auch nur von oben aus zu sehen sind. Sollte wohl auf etwas hinweisen. Aber keine Leine, oder irgendwie andersartiger Hinweis zu sehen. Bleibt also sehr gefährlich.
Service Check-in auf Deutsch. Freundlich. Technische Probleme mit dem Zimmer wurden unverzüglich angegangen - leider nicht immer erfolgreich. Ansonsten funktioniert die Verständigung am Besten auf Russisch, mäßig mit Englisch.
Gastronomie Hat nichts mit 5 Sternen zu tun. Einhellige Meinung aller Urlaubsbekanntschaften. Massenabfertigung in Bahnhofsatmosphäre. Einseitige Essensauswahl, aber war in der Regel lecker! Die Themen-Restaurants sind eine Frechheit. Kaum zu beschreiben. Schlechtes Essen. Ungeschultes Personal, das dir gleich mal den Rotwein auf der Tischdecke serviert. Vorheriger Hinweis auf Vegetarier wurde ignoriert! Als Entschuldigung gab es dann eine Flasche der üblichen Rotwein-Blörre und Obst auf's Zimmer. Wer das in einem All-Inclusiv-Haus braucht. Das Kebabhaus (wurde wohl neu eröffnet) sollte dann auch noch pro Person extra kosten. Das entspricht NICHT der Reisebeschreibung! Das Haus war in der zweiten Hälfte unseres Aufenthaltes völlig ausgebucht. Also war kaum ein Tisch zu ergattern, wenn man nicht pünktlich am Trog war. Ewiges Anstehen am Büffet und dreckige Tische waren das Ergebnis. Einmal hat uns ein ausnahmsweise sehr netter Mitarbeiter geholfen einen Tisch zu bekommen, indem er schlich einen Hut, der wohl seit 30 Minuten auf einem Tisch lag, weggeräumt hat. Wir hatten unsere Zweifel, ob das eine so gut Idee war, aber er meinte, da käme eh keiner mehr. Ok, was soll's. Dann kam der Besitzer des Hutes und sein Gefolge. Letztlich wurde meine Tochter auf russisch beschimpft, bevor man sich getrollt hat. Das Personal lief gelangweilt herum. Die leeren Teller wurden ignoriert, oder einem am Besten noch mit der letzten Gabel gleich wortlos aus der Hand gerissen. Das gebrauchte Besteck wurde dann mit lauten Scheppern in den Geschirrwagen gepfeffert. Cocktailbar: Unterirdisch. Bahnhofshalle. Barpersonal sprach nicht mal Englisch. Drinks ungenießbar. Poseidon Bar (Strandbar): Highlight. Die einzig scheinbar motivierten Mitarbeiter des Hauses. Verhältnismäßig gute Drinks. Nette Gespräche mit den Barmännern, die ab dem zweiten Tag bereits unsere Vorlieben kannten und das alles ohne vorherige "Bestechung" durch Trinkgeld. Das gab es dafür danach!
Sport / Wellness Das übliche Animationsangebot am Pool. Da gibt es nichts zu meckern, abgesehen von der ewig gleiche Playlist. Ninja Warrior auf der Hüpfburg im Pool war cool. Man erhält durch die Hotelbeschreibung den Eindruck einer Poollandschaft. Die gibt es nicht! Es gibt ein Kleinkindbecken, ein 1, 30-1, 40m tiefes Hauptbecken und ein gesondertes Rutschenbecken, dass nur stundenweise in Betrieb war. Ab der zweiten Hälfte war es fast unmöglich, Liegen zu bekommen, wenn man nicht schon um 7 Uhr aufstehen wollte. Uns wurden die Liegen sogar zweimal einfach geklaut. Das habe ich noch nie erlebt. Eine Reisebekanntschaft, meinte, man müsse die Poolmitarbeiter bestechen. Er hat gleich zu Beginn einen Fünfer springen lassen, dann hat der Mitarbeiter gleich die Liegen an prominenter Stelle für ihn reserviert und wohl auch bewacht. Und das, obwohl kaum deutsche Gäste da waren Die angebliche deutschsprachige Kinderbetreuung gibt es nicht. sogar ein türkisches Mädchen kam zu den Eltern zurück, weil es nicht verstanden wurde. Es waren sogar russische Animateurinnen für die Kinder am Start. Wir waren also bei der gut deutschsprechenden Gästebeteruerin des Hotels, die dann den Animationschef hinzuzog. Der sprach auch etwas Deutsch. Jedenfalls gab man uns zu verstehen, dass außer "komm mit" o.ä. nichts zu erwarten sei, aber Kinder sich ja auch so verstehen. Interessant finde ich auch die Preisgestaltung. Der Kid-Club bietet Banaboat-Trips für die Kinder an (kostet extra). Am Bananaboat-Stand selbst kostet eine Fahrt auch extra. Ich will nicht "Nepp" sagen, weil die Kinder auf einer Insel waren und noch einen Schatz suchen durften. Aber, das war ja das Animationsteam und kein externer Dienstleister. Dann sollte dafür auch nichts gesondert berechnet werden. Wellness ohne Beanstandung. Strand, wie oben beschrieben. Ins Meer sollte man entweder mit Strandschuhen, oder über den Steg. Alles ziemlich grau, ebenso das Wasser nicht sonderlich hübsch.
Zimmer 25 Jahre zeigen ihre Spuren Elektrik nicht in Ordnung Völlig abgewohnte Möbel Kaputter Safe (wurde getauscht) Sehr unschönes Bad mit brauen Flecken auf dem Waschbecken und in der Badewanne/Dusche. Duscharmatur völlig abgewohnt. 2x1 qm Balkon für 5 Personen. 2 Zimmer weiter wurde mit der Renovierung begonnen. Komplett neue Möbel. Neue Tür mit Magnetschloss. Waren wohl zu früh.
Preis Leistung / Fazit Wenn man Side kennt, oder Kos oder auch andere griechische Inseln und dort die gleiche Kategorie gebucht hat, dann wird man sehr enttäuscht von diesem Haus. Büffet lala, Restaurant dreckig, laut. Ausgenudelte Zimmer Russisch und mäßiges Englisch sind die Verkehrssprachen. Wer nichts von beidem spricht, sollte hier nicht hinkommen.
10.01.2018 Club Tuana Badeurlaub -
4,7
Preis Leistung / Fazit sehr schönes hotel nächstes jahr wieder.
20.12.2017 Empfehlenswert Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Sehr gut und Familienfreundlich nicht's für Singles
Service Sehr gut und freundlich
Sport / Wellness Vielfältig
Preis Leistung / Fazit Sehr gut und Familienfreundlich, sauber Personal freundlich und hilfsbereit, Zimmer ist groß und geräumig, Animationen wundervoll Kinder kommen nicht kurz, essen vielfältig und reichlich Getränke genauso, Bar ist 24 Stunden auf, alles hervorragend aber nicht's für Singles
17.11.2015 Sehr schön gelegene Anlage. Personal leider meist unfreundlich. Sauberkeit zum Teil sehr schlecht. Badeurlaub -
2,6
Allgemein / Hotel Anlage sehr schön, leider ziemlich abgewohnt. Größe angenehm und Aufteilung der Wohneinheiten wirklich schön. Grünanlagen sehr schön. Leider sind die Möbel allgemein und Badausstattungen alt und abgenutzt. Mal ein neuer Toilettendeckel o.ä. wären nötig. Zimmer eher unsauber, Zimmerreinigung meist nicht vor 16. 00 Uhr und später. Somit auch keine sauberen Handtücher. Tischdecke und sitzauflagen im Restaurant fast immer schmutzig. Muss man immer darauf achten, wo man sich hinsetzt. Essen ausreichend und überwiegend lecker. Der überwiegend russische Anteil der Gäste wird deutlich bevorzugt. Was überwiegend bestimmt an Trinkgeldern liegt. Deren Benehmen ist aber überwiegend unterirdisch. Beim Essen haltlos, wie beim trinken. Spielen ihre eigene Musik, trotz Bitte der Kellner das im Restaurant zu lassen. Sehr viel Lärm in der Nacht.
Lage Strandhotel also Super. Viel grün und die Orangen und Granatäpfel wachsen vor den Fenstern. Zum einkaufen muss man in die nächste Stadt, aber das ist so beschrieben. Transport ist gut organisiert, für mich rückblickend aber trotzdem nix. Ausflüge werden angeboten, haben eine organisierte Maßnahme auch genutzt. Ist Geschmack und nicht meins. Mit Mietwagen und auf eigene Faust deutlich mehr Spaß gehabt. Transfer um Flug ok. Flug mit Pegasus jedoch eine Katastrophe und unbedingt abzuraten. inklusive werden tretboot usw. angeboten. Kaum durchführbar, da von den Betreibern meist mit irgendwelchen Gründen abgelehnt.
Service Wie beschrieben ziemlich unsauber. Haben gleich unser Zimmer wegen geruchsbelästigung wechseln müssen. Spricht aber keiner deutsch und konnte nur über die Reiseleitung geklärt werden. Wir waren übrigens 3 angereisten Paare und wollten alle einneues Zimmer. Die Rezeption reagierte eher genervt auf unsere Wünsche. Von all inklusive Ultra ist nichts merkbar. Spezielle Getränke bekommen nur die russischen Gäste. Selbst das ortsübliche Light Bier war nicht erhältlich, weil immer alle. Zumindest für uns.
Gastronomie Essen überwiegend gut und vielfältig, super gewürzt. Super Preis Leistung, leider musste man schon aufpassen, dass Teller, Besteck, Sitze und Gläser sauber sind. Angebot der Getränke und Obst unzureichend. Sauberkeit der Kaffee -, Saftautomaten nicht schön.
Sport / Wellness Wellnessangebote haben wir genutzt, war ok. Schöne poolanlage. Strandbereich schön, könnte hier und da auch gepflegter sein. Animation habenwir nicht genutzt .
Zimmer Zimmer abgewohnt, tägliche Reinigung sehr spät. Am 3 Tag wurde gegen Ungeziefer gespritzt. Meine Koffer habe ich in den 10 Tagen gar nicht erst ausgepackt.
Preis Leistung / Fazit Schade um die Anlage in dieser super schönen Umgebung. WLAN könnte inzwischen auch in den Zimmern verfügbar sein. Wetter hatten wir super für Mitte Oktober. Ausflug nach Rhodos unbedingt zu empfehlen. Auch schade, dass diese alten Gräber u.ä. so wenig erhalten und geschützt werden. Eintritt wird überwiegend aber kassiert.
25.09.2015 Nie wieder im Tuana Majesty Badeurlaub -
1,9
Preis Leistung / Fazit hotel sehr laut, liege stühle wenig am strand, keine guter service, rezeption unfreundlich, animation immer die gleiche, verbindung mit stadt fethiye zu weit, kleine ballkons in bungalows.
01.10.2014 Tolle Anlage, schöne Umgebung (Natur), guter Preis. Alles gut ! Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Schöne malerische Anlage. Kleine gut gestaltete Häuser mit schönen Zimmern.
Lage Tolle Anlage in einer tollen Natur. Strand vor der Tür und die Berge im Rücken. Kurzer Transfer zum Flughafen.
Service Freundliches und hilfsbereites Personal.
Gastronomie Für jeden Geschmack etwas da.
Sport / Wellness Alles da, was man benötigt.
Zimmer Gut ausgestattetes und sauberes Zimmer mit tollem Ausblick.
Preis Leistung / Fazit Eine tolle Anlage in einer schönen Umgebung mit vielen Möglichkeiten etwas zu unternehmen, wie Ausflüge, Wanderungen, Paddeln, Surfen, Jet-Ski, Tauchen, Wellness und und und ! Eigentlich bleiben keine Wünsche offen. Preis-Leistung ist in Ordnung. Die beste Reiszeit ist für mich im Mai-Juni oder im September-Oktober. Ich war bereits sieben Mal da und würde wieder hinfliegen.
01.09.2014 Wunderschöner Badeurlaub Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel wunderschöne, saubere, gepflegte Hotelanlage die Wege sind nicht zu lange allerdings sind die Zimmer etwas überaltert und etwas laut
Lage super Lage, da kein Rambazamba, nach Fethiye und Umgebung kommt man mit dem Dolmus ca. 40 Min. hin. Mit Mietwagen noch kürzer. Zu Erholungszwecken bestens geeignet. Da AI geht man sowieso nicht auswärts essen oder an andere Bars.
Service super Service im Hotel. Sehr angenehmes und freundliches aber nicht aufdringliches Personal. Getränke waren sehr gut. Essen war sehr gut. Sehr Sauberes Hotel
Gastronomie super
Sport / Wellness sehr sauberes Meer, schöne Swimmingpools, gut für Kinder, da eigene Swimmingpools für Kinder, für Unterhaltung wurde auch bestens gesorgt.
Zimmer Zimmer etwas veraltet und laut. Unser Zimmer war Richtung Hoteleinfahrt und deswegen auch von den Bussen die zum Hotel kamen und wegfuhren zu laut. Andere Zimmer sind möglicherweise ruhiger.
Preis Leistung / Fazit Eine tolle Hotelanlage mit sehr nettem Personal. Das Essen war sehr abwechslungsreich, frisch und sehr gut. Das Meer war wunderschön und sauber. Es gibt genug Liegen und wird auch am Strand auf Sauberkeit geachtet. Aufgefallen ist, dass auch viele Einheimische in diesem Hotel Urlaub machen. Für mich war das ein Zeichen, dass es ein gutes Hotel ist. Das einzige Manko war, dass man durch die Zimmer besonders in der Nacht durchhörte (das liegt allerdings auch an den Gästen, die sich zB im Stiegenhaus rücksichtslos verhalten). Allerdings war unser Zimmer zur Hotelzufahrt, wo eben Verkehr auch in der Nacht herrschte, anders situierte Zimmer sind sicherlich ruhiger.
01.09.2014 Super Anlage, ein Traumurlaub Badeurlaub -
4,9
Preis Leistung / Fazit Super Hotel jeder Zeit wieder. Ideal für Familien, und Paare, alles sehr sauber und gepflegt. Internationales Publikum, hier kann man jede menge Leute kennen lernen.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.