Hotel Hoang Ngoc Resort & Spa

152 Nguyen Dinh Chieu 00000 Mui Ne
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Das Hotel ist sehr schön, ruhig gelegen aber gut besucht. Bei Halb..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Hoang Ngoc Resort & Spa im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 75%
Alleinreisende 13%
Freunde 13%
Altersstruktur
36-40 Jahre 38%
46-50 Jahre 24%
56-60 Jahre 24%
19-25 Jahre 5%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,1
Zimmer:
4,3
Service:
4,1
Gastronomie:
4,1
Lage & Umgebung:
4,0
Sport & Unterhaltung:
3,6
Gesamteindruck:
4,2
Weiterempfehlung: 87% Bewertungsanzahl: 23
Gesamtbewertung:
4,0

Hotelausstattung Hotel Hoang Ngoc Resort & Spa (Phan Thiet)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Raucherbereich, Wechselstube, direkte Strandlage, Vollpension, Privatstrand, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Surfen, Radfahren / Mountainbike, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Informationsschalter für Ausflüge, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Kinderhochstühle, Disco, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.
Superiorzimmer
Wohnen Sie im gemütlich eingerichteten Zimmer im Oriental Pearl Resort und genießen einen entspannenden Aufenthalt im Paradies! Die Superiorzimmer verfügen dabei über bequeme Betten und zudem bietet sich hier eine schöne Aussicht auf den Garden oder den Ozean.
Deluxezimmer
Das Deluxezimmer überzeugt nicht nur durch eine ansprechende Einrichtung, sondern auch durch verschiedene Annehmlichkeiten, die Sie hier vorfinden. Im Badezimmer machen Sie sich frisch und genießen dann den Blick auf das Meer oder den grünen Garten.
Beach Front Suite
In dieser Suite erwarten Sie Komfort und eine fantastische Sicht auf das Meer. Zur gemütlichen Einrichtung gehören hier bequeme Betten, ein Fernseher, das Badezimmer sowie eine Klimaanlage, die für angenehme Temperaturen sorgt. Im Kühlschrank verwahren Sie Getränke.
Ocean View Suite
In der Ocean Front Suite nutzen Sie Annehmlichkeiten wie eine Klimaanlage, den Kühlschrank sowie ein Telefon, um mit den Daheimgebliebenen in Kontakt zu bleiben. Gönnen Sie sich auch einen leckeren Kaffee oder Tee, den Sie sich im Zimmer zubereiten können.
Beach Front Bungalow
Der Bungalow befindet sich in idealer Lage für einen traumhaften Aufenthalt. Genießen Sie die Idylle und zudem verschiedene Ausstattungsmerkmale für angenehme Tage. Dazu gehört nicht nur ein schönes Badezimmer, sondern auch der Fernseher sowie eine Klimaanlage.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Hoang Ngoc Resort & Spa

10.02.2016 Sehr schönes Hotel! Badeurlaub -
5,0
Lage Das Hotel liegt zwischen den Orten Phan Thiet und Mui Ne und näher am Ort Mui Ne. Es ist direkte Strandlage. Vor dem Hotel befindet sich eine Straße, von der man aber nichts hört, da die Zimmer Richtung Garten und Strand ausgerichtet sind. Man hört lediglich die Wellen vom Strand her. An der Straße befinden sich viele Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, Massage-Shops und Shops, um Ausflüge zu buchen und Mopeds zu mieten. Man kann schön in beide Richtungen laufen und sich alles anschauen und gut und preiswert essen. Der Preis für Taxi beträgt ca. 1, 50 bzw. 3 Euro je nach Entfernung. Die grünen Taxis haben eine Taxameter. Mit den anderen bin ich nicht gefahren, kann ich nicht beurteilen. Ich habe eingeschätzt, daß ca. 15 km 3 Euro kosten, da ich zurück meistens mit dem Taxi fuhr. An der Straße kann man auch mit dem Bus fahren. Auf Handzeichen hält er und wenn man aussteigen will, hält er dort an, wo man möchte. Das ist noch preiswerter. Der Transfer war im Reisepreis einbegriffen und beträgt je nach Verkehr 3-5 Stunden ca. Die Hintour war 5 Stunden, die Rücktour nur 3 Stunden. Man kann beim Reiseveranstalter Ausflüge buchen aber auch an der Straße, auch deutschsprechende.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist sehr schön, ruhig gelegen aber gut besucht. Bei Halbpension hätte ich mir gewünscht, daß die Speisen mehr landestypisch gewürzt worden wären, zumindestens hätte ich mir Gewürze auf den Tischen gewünscht. Es war nur Salz und Pfeffer vorhanden.
31.01.2016 Traumhafter Urlaub Badeurlaub -
4,9
Allgemein / Hotel Es ist eine sehr schöne Hotelanlage mit einem traumhaften und gepflegten Garten. Service und Sauberkeit lassen nichts zu wünschen übrig. Kurze Wege zu allen Aktivitäten. Im Hotel sind viele deutschsprachige Gäste. Wir hatten mit Frühstück gebucht, was völlig ausreichend war. Das Frühstücksbuffet war sehr lecker und umfangreich.
Lage Alles kurzläufig.
Service Personal sehr freundlich.
Gastronomie Haben nur das Frühstücksbuffet genutzt, welches sehr gut war.
Sport / Wellness Man hat zu jeder Zeit am Pool oder Strand eine Liege bekommen. Internet steht in der ganzen Anlage zur Verfügung.
Zimmer Immer sauber
Preis Leistung / Fazit Würden zu jeder Zeit wieder kommen, das Hotel ist nur zu empfehlen. So viel Komfort und Aufmerksamkeit haben wir selten erlebt. Man fühlt sich wie zu Hause und sehr gut aufgehoben.
15.12.2015 Wunderschöne Anlage mit etwas Strand Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Sehr schön Anlage direkt am Meer. Bungalowstil mit nur zwei Etagen, der Meerblick (buchbar "Ocean Viev") ist der Bringer. Super sauber und gepflegt, Scharen von Angestellten putzen, fegen und harken selbst nachts. Das Hotel hat einen eigenen Sandstrand mit kostenfreien Liegen, hinter einer Mauer gehts dann ins Meer, welches je nach Tide auch mal gegen die Mauer bricht und oben für Erfrischung sorgt. Üppige Blumenpracht, Koiteiche und gelungene Architektur nebst "Golfrasen" bei absoluter Sauberkeit können nur die Bestnote ergeben. Super ruhig, in den Vormittagsstunden gelegentlich Gartenarbeit mit Geräten, sonst nur am Wochenende mit Liveband und Buffet abends etwas lauter, um 22:00h ist spätestens Schluss. Mehrheitlich Westeuropäer, meist Deutsche, Australier und Franzosen, die Russen bevorzugen Na Trangh, seit es Direktflüge gibt. Keine Kinder, Altersdurchschnitt 50+ Behindertengerecht: Deutlich NEIN! Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen, etwaige Mängel werden aber umgehend behoben. Moderne AC und zusätzlicher Deckenventilator kühlen gut. Kühlschrank und Terrasse oder großer Balkon incl. In Bad und WC alles OK, wir hatten Dusche. Frühstücksbuffet riesig, international und einheimisch.
Lage Am Rand des touristischen Zentrums von Mui Ne gelegen, besteht dieser Ort aus ca. 7 Km. Straße ohne Seitenstraßen, hier spielt sich das Leben ab, alles dicht am Meer. Meist das gleiche Bild. Massage - Restaurant - Market - shopxx - usw. Sport: Kitesurfing in 3 Km Entfernung (deutsche Schule) Jetski am Hotel, Minigolf im Palmengarten, Bowlingcenter. 24h Shop direkt vor der Tür, Schachtel Zigs 1€, 0, 45l Saigon Bier 0,5€. In den Restaurants ist man mit 5€ für einen ganzen Red-Snapper incl. Reis bestens bedient. Wirklich ausserhalb ist man hier nicht, reinlaufen bis die Sohle glüht und für 2€ mit dem Taxi 5 Km zurückfahren. Vorsicht vor privaten Mopedtransporteuren, Nachverhandlungen und Nötigung zum Drogenkauf. Bus direkt vor der Anlage, man wird aber auch von den Unternehmen direkt am Hotel abgeholt. Dies und auch den Geldwechsel alles über die Rezeption, gleicher Kurs, "Commission" gibts hier nicht. Sehr angenehm! Ausflüge bloss nicht über den Veranstalter, Aufpreis von bis zu 160% live erlebt. Überall gibts neTravel Agency, dort vergleichen.
Service Zimmerservice in puncto Sauberkeit und Handtuchwechsel 5* Sonderwünsche 5* Pflege der Anlage 5* Fremdsprachen: Hier wird russisch gesprochen, englisch leider (noch) nicht wirklich, lediglich an der Rezeption geht das. Gastronomie: Im Service kilometerweit vom europäischen Standard entfernt, arbeiten hier junge, ungelernte Menschen, denen ihr Handy wichtiger ist als der Gast! Da dies aber noch die Normalität ist, wir nicht nur einmal in einem Geschäft warten mussten, bis das Baby abgestillt war, verbuchen wir es unter "Local Emphathie" und verurteilen niemanden. Die Freundlichkeit hingegen ist unübertroffen. Manchmal will der Vietnamese aber auch seine Ruhe haben, dann ist er unkooperativ, ein "tomorrow" ist dann der beste Weg.
Gastronomie Abgesehen vom Service (wie vor), TOLL! Mehr ist nicht zu sagen!
Sport / Wellness Hier eher Massage. Einziges Hotel mit aufgeschüttem Strand und - bei Ebbe - Naturstrand in dieser Bucht. Drei Pools und ein riesiger "Blubberpool" mit Massagedüsen etc.
Zimmer DOPPELZIMMER MIT MEERBLICK! 20m zum Strand! Blick durch Palmen aufs Meer! Was will man mehr? Im Preis / Leistungsverhältnis 5*++ Wellenschlag zum Einschlafen oder AC 16 Grad. Sauberkeit TOP!
Preis Leistung / Fazit Vietnam steckt touristisch noch in den Kinderschuhen, da heißt es, Abstriche im Service machen, nicht mit Thailand vergleichen! Da zahle ich für ein Bier und ein Essen im Restaurant mal locker das Doppelte, wenn nicht mehr. Das Hotel kann locker im direkten Vergleich mithalten, war sogar besser!
10.11.2015 Super Urlaub Oktober 2015 Badeurlaub -
4,7
Allgemein / Hotel Tolles Hotel.
Lage Direkt am Strand, Einkaufsmöglichkeiten direkt vor der Haustür.
Service Alles zur Zufriedenheit.
Gastronomie Frühstück war vom feinsten.
Sport / Wellness Positiv: keine Animation.
Zimmer große und saubere Zimmer.
Preis Leistung / Fazit Super Hotel, sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Eine tolle Gartenanlagen mit vielen kleinen Bächen und Fischen darin. Zum Meer sind es keine 50m. Der Strand ist, je nach Gezeiten unterschiedlich breit. Frühstücksbuffet war mehr als ausreichend. Gerne immer wieder.
02.09.2015 Nicht empfehlenswert Sonstiger Aufenthalt -
1,8
Allgemein / Hotel Hotelanlage - wunderschön angelegt, direkt am Meer
Lage Ausserhalb des Hotel, liegen einkaufshütten in denen man bei freundlichen Vietnamesen dinge des täglichen Bedarfs einkaufen kann. (Zigaretten, Schnaps, Getränke, Sonnencreme.). Ansonsten fallen für westliche Verhältnisse lediglich die Müllberge auf. Fussläufig sind die Boke Restaurants zu erreichen, an denen Mann Fangfrische Fische und Meeresgetier genießen kann. Da wir mehr probleme hatten als uns lieb war sind wir 3 Tage vor ende unserer Buchung nach Saigon gereist und haben dort die letzten Tage verbracht- zusatzkosten 600€
Service Der Service, so er denn da ist ist in keinster weise ausreichen. Personal ist in einer kleinen Bude am Pool, bei denen man sich mit Händen und Füssen verständigen muss da kaum einer ein wenig Englisch spricht bzw. versteht. Als Reklamation hatten wir, dass das Hotel an beiden Wochenenden mit einheimischen Maßlos überbelegt war, sprich auf einem Doppelzimmer mit bis zu 5 Personen. Dieses sollte jedoch nicht unser Problem sein, jedoch haben die Vietnamesen eine ein wenig andere Esskultur, Sie schmeißen nicht aufgegessene Lebensmittel auf den Boden vermüllen alles. Zu guter letzt wurde dann während der Woche das Hotel noch an eine Vietnamesiche Firma zwecks Firmenfeier vermietet, die dann abends 5 Meter neben unserem Zimmer bis Nachts um 2:30 Uhr Karaoke Veranstaltung mit aktivboxen abhielt. Morgens drauf wieder beginnend ab 5:30 Uhr, mittags bekamen wir dann Bescheid vom Hotel das unser Essen ausfällt da Hotel vermietet. Erst Zahlen dann nicht leisten- na prima. Auf Beschwerde unsererseits wurde uns eine Flasche Wein (Aus USA) und eine Massage als Wiedergutmachung angeboten!
Gastronomie Zwanghafter Versuch Europäern europäisches Essen anzubieten aus unserer Sicht gescheitert und auch nicht gewünscht. Als wir dieses erklärten wurde uns durchaus Schmackhafte Vietnamküche Serviert allerdings durften wir diese dann erneut Teuer bezahlen trotz Halbpension. Dem Hotel fehlt es an einem Klimatisierten Raum zum Verweilen bzw. eine Bar. Sauberkeit in der Restauration ist solange keine einheimischen als Gast zugegen in Ordnung . Danach. naja.
Sport / Wellness Ein Freizeitangebot seitens des Hotels - fehlanzeige! Qualität des Strandes - ein Streifen ca 3m X 75m morgen sauber wenn kein Müll vom Meer angespült wird. Pool und Poolanlage sehr gepflegt- keinerlei Kindergeschichten wie Rutsche oder sonstiges. Kinderbetreuung - Spielplatz fehlanzeige - ein wenig abseits steht ein Trampolin
Zimmer Zimmer für 3 Bett Belegung wie von uns gebucht nicht geeignet, hatten Rattenbesuch im Zimmer. Rustikale einrichtung, klimatisiert. Keinerlei Sitzmöglichkeit im Zimmer, da kein Platz für Stühle. Auf Terrasse für 3 Zahlenden Gästen 2 Stühle. Auf Nachfrage- Antwort Hotel es sind keine Frei. Dusche Festmontiert, für Vietnamesen geeignet höhe des Duschkopfes bei ca. 1, 65 m. ich bin 1, 92 m
Preis Leistung / Fazit Vom Empfang bis hin zum Restaurant ist mein persönliches Fazit t vernichtend. Es ist ein schön angelegtes Hotel, mit gepflegten aussenanlagen. Jedoch sind Sie nicht auf europäische Kunden eingestellt. Man muss schon eine starke Portion an gelassenheit mit bringen um dieses anders zu sehen. Nicht empfehlenswert.
01.01.2015 Toll zum Relaxen und Erholen Badeurlaub -
3,6
Lage Es liegt praktisch aber nicht zu sehr im Trubel.
Service Alles sehr sauber, europäischer Standart bei den sanitäen Anlagen. Täglich frische Handtücher. Einzig, daß kaum jemand englisch spricht, ist ein wenig anstrengend.
Gastronomie Sehr lecker und große Auswahl, köstliche Fruchtshakes und Tom Yam Suppe.
Preis Leistung / Fazit Wunderbare, etwas ältere, aber sehr schöne Anlage, mit vielen Pflanzen und Bäumen, alles sehr sauber und gepflegt . kleinen Abzug gibts für den doch sehr schmalen Strand. Tolles Restaurant zum Abendessen mit Billiardtisch quer über der Strasse, lecker und sehr günstig. Das kleine Büro mit deutschen Führungen und Angeboten zum Flughafentransfer ist zu empfehlen, sowie der kleine Welnessalon 300 m die Strasse links hoch. Das Hotel ist perfekt zum erholen und ausspannen!
01.02.2014 Traumhafter Urlaub Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Es ist eine unheimlich tolle Anlage, recht weitläufig und unheimlich schön. Liegt zwar etwas ausserhalb, was aber kein Problem darstellt da man mit Bus oder Taxi in wenigen Minuten mitten im Zentrum ist. Einkaufsmöglichkeiten direkt vor Ort, genauso wie ein Geldautomat. Der oftmals beschriebene schmale Strand ist sehr schön und es sind ausreichend freie Liegen da. Das Frühstücksbuffet war der hammer und lässt keine Wünsche offen. Ausflugsmöglichkeiten sind vorhanden. Ich kann dieses Resort mit gutem Gewissen weiter empfehlen und werde sicher nicht zum letzten mal hier gewesen sein. Das Personal ist sehr freundlich und es mangelt einem an nichts
Lage Liegt etwas ausserhalb, ist aber kein Problem. Alles ist gut erreichbar mit Bus, zu Fuss oder auch für wenig Geld mit dem Taxi. Taxi kosete in etwa umgerechnet 2 Euro. das einzige Manko ist der Transfer zum Flughafen, da muss man ca 5-6 Stunden in Kauf nehmen
Service Sehr freundliches Personal das keine Wünsche offen lässt.
Gastronomie Frühstücksbuffet ist der Hammer, da ist wirklich für jeden Gaumen das passende dabei. Wir hatten Halbpension, aber beim Abendessen ist es doof das man zwischen ca 10 Menüs - für zwei Personen - immer nur eines aussuchen kann. Wenn da die Geschmäcker auseinander gehen, hat man ein Problem. Aber alles mit Vorspeise, Suppe, Hauptgang und Nachspeise. Sehr üppig, aber man kann auch draussen überall gut essen.
Sport / Wellness Es gibt keine Animation, was ich als sehr angenehm empfand. Die Poolanlage ist sehr sauber und gepflegt - alles in allem superklasse.
Zimmer wir hatten erst ein Zimmer mit Gartenblick, was schon wirklich groß genug und sehr schön war. Haben dann aber doch ein Upgrade auf nen Bungalow gemacht und diesen auch in vollen Zügen genossen.
Preis Leistung / Fazit Ich werde sicher nicht zum letzten mal hier Urlaub gemacht haben. Kann es jedem nur weiter empfehlen. Es ist eine sehr schöne Anlage, äusserst gepflegt und das Personal ist immer bemüht einem jeden Wunsch zu erfüllen.
01.12.2013 Sehr empfehlenswert! Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel in dem Hotel stimmt einfach alles.
Lage direkt am Strand, ruhig, Busse fahren vor der Tür ab, Shoppingmeile vorhanden, Restaurants ohne Ende vorhanden.
Service alle sind freundlich, Probleme werden direkt gelöst, Verständigung in englisch an Rezeption klappt sicher.
Gastronomie bestens, großes Frühstücksbuffet, bei Halbpension 9 Menüs mit je 5 Gängen außerordentlich gut, sauber, perfekt.
Sport / Wellness sauberer großer Pool, Meer vor der Nase
Zimmer Bettwäsche und Handtücher werden täglich gewechselt, alles wird sauber gemacht, keine Kritik.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist insgesamt sehr schön, nette Gäste, kein Krach, wir waren rundherum zufrieden ! Nettes personal, nette Putzfrauen, sehr freundlich. Personal hat alles gegeben, um eine schöne Weihnachtszeit und Silvester zu verleben, das Essen an diesen Tagen war einfach nicht zu überbieten, das war wahnsinnig und perfekt und auch die Unterhaltung war Weltklasse.
01.12.2013 Angenehmer Aufenthalt Sonstiger Aufenthalt -
3,7
Gastronomie Würde mir mehr traditionelle vietnamesische Küche wünschen, mit wechselnder Tageskarte
Sport / Wellness Einige Fliesen im Kinderpool müssten erneuert werden da manchen Kanten sehr scharf sind, Verletzungsgefahr!
Zimmer Bäder müssten gründlicher gesäubert werden zumindest einmal die Woche, meist wird nur trocken über den Waschtisch gewischt und Duschwände sind auch nicht die saubersten
Preis Leistung / Fazit Ein sehr schöne Hotelanlage , wunderbar in die Natur gesetzt. Wirklich freundliche Angestellte, sehr angenehm Atmosphäre ! Wir waren das 2. mal in diesem Hotel und würden wiederkommen!
01.11.2013 Dieses Hotel nicht nochmal! Badeurlaub -
1,7
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt in einer schönen Gartenanlage, die auch sehr gepflegt wird. Das kann man von den Zimmern nicht behaupten. Ein großes Problem ist die Hauptdurchgangsstraße von Phan Thiet nach Mui Ne. Es ist schon ab 5 Uhr morgens sehr laut, da für alles gehupt wird.
Lage Einkaufsmöglichkeiten gibt es nicht viele, aber es ist ausreichend. Restaurants & Bars sind entlang der Straße, hier kann man auch gut essen. Das Hotel hatte den Strand direkt vor der Tür, aber es waren nicht immer genug Liegen vorhanden. Die Bushaltestelle war direkt vor dem Hotel und der Bus fuhr recht regelmäßig. Es war schon ein Erlebnis. Ausflugsmöglichkeiten gibt es zwar viele, aber die meisten erreicht man nicht an einem Tag, die Wege in Vietnam sind sehr weit. Wir haben einen Tagesausflug nach Da Lat gemacht. Wir haben je fünf Stunden für die Fahrt gebraucht (je ca. 180 km). In Da Lat blieb dann nicht mehr viel Zeit.
Service Die Freundlichkeit des Personals lässt sehr zu wünschen übrig. Und Englischkenntnisse sind mangelhaft. Hier hat das Personal noch viel Aufholbedarf.
Gastronomie Auch hier gibt es für uns nicht viel Positives. Das einzige ist vielleicht das Ambiente. Ansonsten hat das Hotel nicht mal einen Stern für Ihre Gastronomie verdient. Immer das gleiche zum Frühstück, schlechte Qualität, umgekippter Nachtisch, ungekühlte Getränke und zum krönenden Abschluss Fliegen die aus Obst, Gemüse und Nachtisch rausfliegen. Guten Appetit!
Sport / Wellness Der Strand war sauber und ordentlich. Nur es fehlten oft Liegestühle am Strand oder sie waren bereits reserviert. Auch der Zustand von den Pools war ok. Ansonsten gibt es einen Tennisplatz und einen Wellness-Bereich.
Zimmer Wir haben insgesamt dreimal das Zimmer gewechselt. Es ist schon faszinierend, jedes Zimmer war anders. Aber eins hatten sie alle gemeinsam: Wir haben selten so dreckige und gammelige Zimmer gesehen, wie in diesem "Hotel". Im Badezimmer hatten wir Schimmel und alles war total verkalkt, hier wurde wohl Monate nicht richtig sauber gemacht. Es gab nur einen Kleiderschrank ohne Ablagemöglichkeit, aber auch OHNE Kleiderbügel. Hallo, wohin mit den Klamotten?
Preis Leistung / Fazit In Vietnam würden wir wieder Urlaub machen, aber nicht in diesem "Hotel". In Thailand haben wir mit drei Sternen viel mehr Komfort, Sauberkeit & Freundlichkeit des Personals erlebt. Davon kann sich dieses "Hotel" gaaanz viel abgucken. Touren kann man überall buchen, neben dem Hotel ist ein Deutscher der Touren verkauft, können wir aber nur bedingt empfehlen. Es waren mehr Verkaufstouren und vom Land hat man nicht viel erfahren. Schade! Im "Hotel" sind Gäste aus vielen Ländern, aber der große Teil sind Russen. Auch die Transferzeit ist sehr lang. Wir haben auf dem Rückweg 7,5 Stunden benötigt und gerade noch den Flieger erreicht.

Ausgewählte Bilder zum Hotel Hoang Ngoc Resort & Spa

Hotelfoto 1 von 2:
Außenansicht
Hotelfoto 2 von 2:
Pool / Strand / Garten
Hier können Sie Hotel Hoang Ngoc Resort & Spa Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Hotel Hoang Ngoc Resort & Spa.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.