Mein Konto
Du bist hierStartseiteHotelsHotels EuropaHotels ItalienHotels SardinienHotels Baia SardiniaHotel Pulicinu
Hotel Pulicinu - Bild 1
Hotel Pulicinu - Bild 2
Hotel Pulicinu - Bild 3
Hotel Pulicinu - Bild 4
Hotel Pulicinu - Bild 5

Hotel Pulicinu

Localita Pulicinu, 07021 Baja Sardinia, Sardinien, Italien
3.7 / 5
Angemessen
(129 Bew.)
Lage
4.7
Service
3.4
Zimmer
2.5
trust you logo
Top Hotel in Baja Sardinia
Pedra Santa Resort - Bild 1
Pedra Santa Resort
Baja Sardinia, Sardinien, Italien

Beliebte Destinationen im Umkreis

  • Hotels Alghero63

Hotelbewertungen zum Hotel Pulicinu

Lage
4.7
Service
3.4
Frühstück
2.7
Sauberkeit
2.7
Stimmung
2.6
Strand
2.5
Zimmer
2.5
Komfort
1.6

Hotelaustattung Hotel Pulicinu (Baja Sardinia)

Beliebteste Ausstattung
  • Fitnessstudio
  • Outdoor Pool
  • Spielplatz
  • Internet
  • Parkplatz
  • 24h Rezeption

Hotelausstattung
  • 24h Rezeption
  • WLAN
  • Zimmerservice
  • Fahrradverleih
  • Parkplatz
  • Internet
  • TV
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Liegestuhl
  • Sonnenschirm
Hoteltyp
  • Strandhotel
Angebote für Kinder
  • Spielplatz
  • Kinder-Pool
Wellness
  • Sonnendeck
  • Solarium
Pool
  • Outdoor Pool
  • Frischwasser-Pool
Sport
  • Tischtennis
  • Fitnessstudio
  • Reiten
  • Radsport
  • Golf
  • Tennis
Wassersport
  • Wasserski
  • Tauchen
  • Windsurfen
  • Segeln
  • Katamaran
  • Kanu
Restaurant
  • Cafe
  • Minimarkt
  • Bar
  • Restaurant
In der Nähe
  • Meernähe
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Pulicinu

Schönes Hotel in ruhiger Umgebung
Badeurlaub
12.11.2015
Gästebewertung:
4.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Auf jeden Fall in der Nebensaison ein empfehlenswertes Hotel. Anfang Oktober nur wenige Gäste. Keine Hektik. Keine direkte Strandlage, aber Transportservice zum Strand an der Baia Sardinia. Schöne große Betten. Etwas störend, aber durch die rustikale Architektur bedingt (Fliesenböden; Holztüren), die Geräuschübertragung. Zuvorkommende Bedienung.
  • Lage
    ruhige Lage mit Blick auf das Meer
  • Service
    Transportservice zum Strand, auch Mietwagen und Ausflüge sind durch Vermittlung möglich
  • Gastronomie
    Ausreichendes Frühstück, ggf. für Anspruchsvolle zu wenig Auswahl, da eher landestypisch mehr Süßes, Abendessen immer mediterranes Buffet (viel Fisch, aber auch Fleisch und Nudeln)
  • Sport / Wellness
    außer Pool (nicht sehr groß) und Kinderpool war wenig festzustellen, hat uns aber nicht gestört
  • Zimmer
    Doppelzimmer mit zwei Queensizebetten (ließen sich zusammenschieben) und 1 Zustellbettt für Kind war ausreichen groß, dazu eigener überdachter großer Balkon, Bad war auch ausreichend groß, ein bischen könnte man renovieren (Tür, Putzstellen, Duschtür), aber nichts dramatisches, Fernseher mit (ital.) Sky, W-Lan leider nicht im Zimmer
  • Preis Leistung / Fazit
    auf jeden Fall zu dem Preis (direkt auf der Hotelseite gebucht) zu der Zeit eine Empfehlung; wie es in der Hauptsaison aussieht, können wir nicht sagen; schöne und ruhige Lage, um mit dem Auto die Gegend zu erkunden, genügend kostenfreie Parkplätze
Hotel mit Erholungsfaktor
Badeurlaub
01.07.2014
Gästebewertung:
4.2 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Kleines sauberes Hotel mit Erholungsfaktor. Sehr schöne Garten und Poolanlage.4 Gang Abendessen das keine Wünsche offen lässt. Mietauto empfehlenswert.
  • Lage
    Mit dem Auto sind Sie in wenigen Minuten beim Supermarkt, Strand oder nächsten Ort.Es gibt auch einen Hotelshuttlebus. Zum Flughafen Olbia ca. 36 km.
  • Service
    Freundliches und sehr hilfsbereites Personal. Für Kinder werden von der Küche auch Sonderwünsche erfüllt.
  • Gastronomie
    Sehr gute landestypische Küche mit ausgezeichneten einheimischen Weinen
  • Sport / Wellness
    Sehr schöne Poollandschaft mit ausreichend Liegestühlen und Schirmen.Zur aktiven Freizeitgestaltung ist ein Auto erforderlich, ansonsten gibt es einen Shuttlebuszum kleinen Hausstrand und in den nächsten Ort.
  • Zimmer
    Zimmer sind ausreichend groß, wenn möglich mit Meerblick buchen.
  • Preis Leistung / Fazit
    Sehr schönes und gut geführtes Hotel im Sardischen Stil.Hervorragende Küche. Wer auch Ruhe sucht ist hier gut aufgehoben.Für aktive Urlauber unbedingt Mietauto buchen, sehr gute Ausgangslage zu den schönsten Stränden und Orten
Hotel Pulicino Sardinien
Badeurlaub
01.06.2012
Gästebewertung:
1.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Sehr schoene hotelanlage leider mit null service. Waehrend der woche wurden keine tischdecken gewechselt, badehandtuecher auch nicht, der pool war einen ganzen tag lang trueb, die leiter am pool kaputt. Die umschlaege der liegen niemals gereinigt. Die eierbecher beim fruehstueck machten offensichtlich tagesausfluege, so dass nur gelegentlich becher vorhanden waren. Die kellner ein ausmass an unfreundlichkeit und unprofessionalitaet. Da wir gerne prosecco trinken, haben wir fast jeden abend eine andere sorte geniessen muessen, da niemals mehr als eine flasche von derselben sorte vorhanden war.
  • Lage
    Hotel liegt sehr abgelegen ohne auto kann man praktisch nichts erreichen
  • Service
    Unfreundlich, wenig sprachkenntnisse und null hilfsbereitschaft. Alles nach dem motto "mach doch selber"
  • Gastronomie
    Unsauberes restaurant, essen immer das gleiche buffet und hauptspeisen sehr schlecht. Zb nudeln mit langustensplitter. Ein wunder das wir das ueberlebt haben. Fruehstuecksbuffet mit gummibroetchen, harten eiern ohne eierbecher. Kaffee war mehr kaffeesatz mit wasser als sonst irgendwas. Tische wurden niemals abgeraeumt. Waehrend der ganzen woche hat uns nicht einmal ein kellner nach einem wunsch gefragt. Servicewueste.
  • Sport / Wellness
    Absolut nix und iegen aus plastik zwar mit weichem polster, dass allerdings nie gereinigt wurde
  • Zimmer
    Zimmer sind eine katastrophe, super hellhoerig. Der schrank in unserem zimmer ging gleich am ersten tag kaputt, beide tueren fielen raus, die wir auf dem balkon abstellten und dort blieben sie die ganze woche. Die dusche sah auch schon recht mitgenommen aus. Alles in allem alt, billig und vor allem lieblos. Waesche wurde nicht gewechselt
  • Preis Leistung / Fazit
    Absolut nicht zu wiederholen, leute bleibt lieber zu hause. Das hotel hat im prinzip viel potential , da die anlage sehr schoen ist, allerdings hat man alles dafuer getan sich unwohl zu fuehren. Leider hat das hotel kein management und lebt von unfreundlichem unausgebildetem personal.
Sehr schönes, ruhig gelegenes Hotel, auf alle Fälle weiterzuempfehlen!
Sonstiger Aufenthalt
01.06.2012
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Lage
    Das Hotel liegt einige Kilometer von Baia Sardinia entfernt, daher sind die Einkaufsmöglichkeiten nur mit dem Auto zu erreichen. Dies stört aber gar nicht, da das Hotel in sehr schöner, ruhiger Umgebung liegt. Sehr schöne Aussicht. Mit einem Auto sind die Ausflugsmöglichkeiten hervorragend, ohne Auto gäbe es sicher Probleme.
  • Gastronomie
    Das Essen erfüllt nicht die höchsten Ansprüche, ist aber gut. Das Personal ist sehr freundlich.
  • Preis Leistung / Fazit
    Alle Ausflugsziele in der nördlichen Gallura sind gut zu erreichen. Ein Mietwagen ist sinnvoll und sollte von Deutschland aus gebucht werden. Eine längere Wartezeit bei der Entgegennahme des Mietwagens muss einkalkuliert werden, da die meisten Ankommenden eines Fluges bei den großen Mietwagenanbietern gebucht haben.
Erholung in der Vorsaison
Sonstiger Aufenthalt
01.05.2012
Gästebewertung:
4.5 / 5.0
  • Sport / Wellness
    Zum guten Glück KEINE Animationen!
  • Preis Leistung / Fazit
    Entspannte und freundliche Atmosphäre in der Vorsaison. Sehr empfehlenswert. Speziell für Erholungsuchende! Mit Mietauto ein perfekter Urlaub! Einzige Kritik: etwas spärliches Frühstücksbüffet mit verbesserungswürdiger Auswahl.
wer die Ruhe liebt
Badeurlaub
01.09.2008
Gästebewertung:
2.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Wer die Ruhe liebt, ist hier richtig. Nur nicht an den Wochenenden, wenn sowohl Samstags als auch Sonntags Hochzeiten stattfinden. Die Parkplätze des Hotels sind dann durch Hochzeitsgäste vollständig belegt und die Zufahrt zum Hotel zugeparkt. Die Zimmer sind nett, werden jedoch oberflächlich gereinigt. Die Bettwäsche wurde in 14 Tagen nie gewechselt. Das Essen ist im Allgemeinen verkocht und durch die täglich gleiche Tomatensoße aus der Büchse langweilig, zumal es sich wöchentlich wiederholt. Am Ende des Urlaubs konnte man mir auf die Bezahlung der Getränke mit Bargeld kein Geld zurück geben. Also Kreditkarte auf jeden Fall mitnehmen.
  • Lage
    Nette Lage am Hang mit guter Sicht auf das Meer. Man sollte jedoch unbedingt mit dem Auto anreisen, da man sonst sehr eingeschränkt ist.
  • Service
    Die Serviceleistungen sind ausreichend, wenn man nicht all zu viel Hilfe in Anspruch nimmt. Manchmal ist der Empfang stundenlang nicht besetzt, so dass man sich jederzeit Zimmerschlüssel vom Brett nehmen kann. 3 mal täglich gibt es einen Shuttle-Bus nach Baia Sardinia. Es wird englich und deutsch gesprochen.
  • Gastronomie
    Das Restaurant ist sauber, das Essen meistens verkocht und mit Büchsensoße versehen. Innerhalb einer Woche wiederholt sich das Essen. Das Frühstücksbuffet ist langweilig. Man hat einen fest zugewiesenen Tisch. Die Bar war nie besetzt sondern wurde vom Empfang mit bewirtschaftet. Nach einer Woche sollte man das Hotel spätestens wieder verlassen um der Küche zu entkommen.
  • Sport / Wellness
    Kein Freizeitangebot, was wir sehr genossen haben. Liegen am Pool sind genügend vorhanden, Sonnenschirme jedoch nicht oder sie sind defekt. Kein Internetzugang.
  • Zimmer
    Einfache aber nette Möbierung der Zimmer, die leider nur oberflächlich und sehr spät am Nachmittag gereinigt wurden. Klimaanlage, TV (wenn nicht verstellt), Safe und sehr teure Minibar vorhanden. Bettwäsche in 14 Tagen nie gewechselt, dafür aber täglich die Handtücher. Sehr enge Dusche, also nichts für Personen über 90 kg Gewicht. Duschkopf nicht abnehmbar und kaum verstellbar.
  • Preis Leistung / Fazit
    Mit dem Auto kann man den gesamten Norden von Sardinien gut abfahren. Es ist übrigens eine super schöne Insel. Wir gehen 2009 wieder nach Sardinien, weil es dort noch viel zu sehen gibt. Dann aber in den Süden. Die Strände sind von mini bis groß und alle traumhaft schön.