Hotel Kempinski Soma Bay

Soma Bay 84711 Soma Bay
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Das Hotel Kempinski in Soma Bay Ägypten ist einfach der Hammer. Ser..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Kempinski Soma Bay im Überblick

Hotel:
4,6
Zimmer:
4,7
Service:
4,7
Gastronomie:
4,7
Lage & Umgebung:
3,8
Sport & Unterhaltung:
4,4
Gesamteindruck:
4,4
Weiterempfehlung: 94% Bewertungsanzahl: 43
Gesamtbewertung:
4,4

Hotelausstattung Hotel Kempinski Soma Bay (Soma Bay)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Raucherbereich, Wechselstube, ruhige Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, behindertengerechtes Hotel, Vollpension, Privatstrand, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet, Diabetiker-Verpflegung, Vegetarische Verpflegung, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Ayurveda, Thalasso, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Squash, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Geldautomat vor Ort, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Kempinski Soma Bay

31.07.2018 Meine Bewertung Kempinski Hotel Soma Bay Badeurlaub -
5,0
Allgemein / Hotel Das Hotel Kempinski in Soma Bay Ägypten ist einfach der Hammer. Service, Essen, Anlage, Zimmer und Stand einfach perfekt. Das Personal ist eine Wucht und lässt keine Wünsche offen.
Preis Leistung / Fazit Hotel einfach Top!
01.02.2018 Schönes Hotel Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Sehr gutes Personal, schöne Anlage, wobei der Fitnessbereich etwas größer sein könnte. Das Zimmer war sehr hellhörig, nachts konnte man von Kofferwägen etc. aufwachen.
Zimmer Leider sehr hellhörig
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist sehr schön, die integrierte Lagunenlandschaft und die Liegemöglichkeiten an den Pools und am Strand sind sehr gut. Es wird viel ausgebessert, das ist positiv. Leider gibt es keine Dichtungen o.ä. an den Zimmertüren, sodass Licht und Geräusche sehr gut zu sehen und zu hören sind.
15.01.2018 Gutes Preis- und Leistungsverhältnis Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Tolles Hotel mit gutem Preis-u. Leistungsverhältnis
Preis Leistung / Fazit Hotel mit gutem Preis und Leistungsverhältnis, tollen Außenanlagen und sehr gutem Essen, freundlicher zuvorkommender Service, schöner Strand und Hausriff. Es ist ohne Einschränkung weiterzuempfehlen.
04.12.2017 Sensationell Badeurlaub -
4,7
Lage Die außergewöhnliche Lage in Soma Bay ist sicher und in kurzer Zeit vom Flughafen in Hurghada zu erreichen.
Gastronomie Restaurant mit einem traumhaften Blick über die Hotelanlage und einem super Blick auf das Meer und den Hotel eigenen Strand. Vom Live Cooking bis zum reichhaltigen Buffet kommt jeder auf seine Kosten.
Zimmer Die Zimmer sind großzügig geschnitten und sind mit exzellenten Betten ausgestattet, das Bad ist super sauber und verfügt über ausreichend Hand- und Badetücher.
Preis Leistung / Fazit Immer wieder gerne besuchen wir das Kempinski Soma Bay. Ein entspannter Urlaub in einer entspannten Atmosphäre. Das ausgezeichnete Restaurant mit Traum Blick über Anlage und Strand. Super aufmerksam ist das Personal an der Strandbar. Danke an die Jungs vom Strand Service, immer aufmerksam und hilfsbereit. Weiter so! Generell muss man sagen, dass das Personal generell immer um ihre Gäste bemüht ist und sich auch jedem kleinsten Problem annimmt. Vielen Dank für eine schöne Zeit auf Soma Bay
01.12.2017 Meine Bewertung Kempinski Hotel Soma Bay Badeurlaub -
0,0
Preis Leistung / Fazit Ein sehr gutes Hotel mit freundlichem Personal.
27.09.2017 Meine Bewertung Kempinski Hotel Soma Bay Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Wunderschön im orientalischen Stil angelegtes Hotel mit individuell verschiedenen Balkonfronten, Wasserläufen, toller Bepflanzung, direkt am Strand gelegen. Theoretisch der ideale Platz, um einen herrlichen Badeurlaub zu verleben. Allerdings muss man wissen, dass Spezial während der Sommerferien die große Mehrheit der Gäste Ägypter sind. Diese reisen mit unglaublich vielen Kindern und Babys an, die den entsprechenden Lärm machen, da sie auch kaum einmal zur Ruhe aufgefordert werden. Zum morgendlichen und abendlichen Buffet, das keine Wünsche offen lässt, wird man also meistens von mehreren Seiten beschallt mit Babygeschrei, was bei der Akustik das Essen im Innenraum ziemlich unerträglich macht. Der Abend klingt aus mit arabischer Livemusik, manchmal mit Bauchtanz, Open Air bis 23. 00 Uhr, JEDEN TAG(!), der man leider nicht entkommen kann (sehr laut!). Da die Mehrheit der Gäste nun einmal Ägypter sind, die das sehr lieben, behält man das auch unerbittlich bei. Leider gibt es in der gesamten Anlage keinen Ort, an dem man den Abend mal ruhig unter dem schönen Sternenhimmel ausklingen lassen könnte. Selbst auf den Liegen am Strand entkommt man der Musik nicht. Man zieht sich dann leider in sein Zimmer zurück. Der wunderschön angelegte Lazy River begeisterter uns tagelang, bis wir das erste Mal mit erlebten, wie er vorübergehend gesperrt wurde, weil Fäkalien darin schwammen und das Wasser gereinigt werden musste. Das war für mich eine neue Erfahrung, mit der ich nicht so gut klar kam. Mein Eindruck war, dass das öfter passiert. Daher auch nur 4 Sterne für Sauberkeit, die ansonsten sehr gut war. Etwas gewöhnungsbedürftig waren die sehr rutschigen Fliesen auf allen Wegen. Wir sind mehrfach fast gestürzt. Direkt neben dem hoteleigenen Strandbereich, der zum Glück aufgeteilt ist in Familiensektion und Ruhezone, gibt es ein tolles Wassersportzentrum vom Robinson Club, das man unkompliziert mitbenutzen kann (Rechnung aufs Zimmer). Fazit: Man kann hier wunderbar und luxuriös Familienurlaub verbringen, wenn man sich an einem gewissen Lärmpegel nicht stört. Das Personal ist überdurchschnittlich freundlich und kompetent! Die Anlage ist traumhaft schön, das Essen wunderbar.
Sport / Wellness Wie schon erwähnt gibt es wunderschöne Poollandschaften und einen Lazy River mit Wasserfällen und allem "drum und dran". Sowohl am Pool als auch am Strand gibt es gute, große Handtücher ohne lästige Towelcards o.ä. und dazu gekühlte Wasserflaschen. Das Personal bemüht sich zwar redlich, den achtlos weggeworfenen Müll etc. wieder weg zu räumen, aber bei Fäkalien im Pool hört der Spaß dann einfach auf. Der Pool wurde dann gesperrt und mit Chemikalien wieder "gereinigt", aber dann will man da nicht mehr wirklich ins Wasser. Sehr schade, denn das Hotel ist wirklich wunderschön und das Personal sehr, sehr gut. Aber sie können halt nicht alles wettmachen, was einige Gäste anrichten.
Zimmer Schönes, großes und gut eingerichtetes Zimmer mit separater Toilette und luxuriösem Bad. Die Minibar (Cola, Wasser und O-Saft) ist kostenlos und wird täglich nachgefüllt. Die Betten sind groß und bequem. Es gibt Bademäntel und Pantoffel. Sehr angenehm. Das einzige, was nicht ganz passend war, war die Klimaanlage. Sie funktioniert zwar bestens, war aber laut und hatte keine Fernbedienung. Das Bedienpanel befindet sich an einer Zimmerwand. Das bedeutet, man muss sich abends entscheiden, ob sie an oder aus ist. Ansonsten muss man in der Nacht wandern…
Preis Leistung / Fazit Ein traumhaft schönes, orientalisches Luxus Hotel, direkt am schönen Strand gelegen mit großzügigen, gut ausgestatteten Zimmern. Extrem freundliches, kompetentes Personal, tolles Essen und eine Poollandschaft, wie man sie nicht oft sieht. Leider viele einheimische Gäste, die mit zahllosen Babies und Kleinkindern lärmend das Buffet und den Pool vereinnahmen und deren Überzahl die abendliche laute Livemusik bestimmt. Bauchtanz und arabische Musik, täglich bis 23. 00 Uhr, die Bar voller Kinder mit entsprechendem Krawall danach auf dem Weg zum Zimmer.
07.09.2017 Schönstes Hotel in Soma Bay Badeurlaub -
5,0
Preis Leistung / Fazit Sehr schöne Hotelanlage, hoher Luxus und tolles Buffet. Die Poolanlage ist sehr großzügig. Im Wellnessbereich gibt es noch eine Anlage für Erwachsene und das Essen ist herausragend. Das Hausriff eignet sich hervorragend zum Schnorcheln.
27.05.2016 Soma Bay, Entspannung pur Badeurlaub -
4,8
Preis Leistung / Fazit Ein sehr entspanntes Hotel, wir kommen gerne wieder Weil die Ruhe am Strand, das Wasser, das Hausriff und das sehr aufmerksame Personal uns immer wieder überzeugen. Eine größere Veranstaltung mit einer Gruppe von 300 Gästen hat man nicht als störend wahrgenommen. Das Zimmer war mit Meerblick, denn man sogar aus dem Bett genießen konnte. Es war sehr sauber und wir haben sehr wohl gefühlt. Es war ein sehr angenehmer Aufenthalt.
31.10.2015 Zum Seele baumeln lassen. Badeurlaub -
4,3
Lage Das Hotel liegt wunderschön direkt an einem feinen Sandstrand mit 2 schönen Hausriffs ca. 100 Meter vom Ufer entfernt. Auf der einen Seite liegt die Marina von Soma Bay und auf der anderen Seite der Robinson Club (der aber recht ruhig war). Ansonsten gibt es in der Gegend nicht sehr viel Infrastruktur. Sehr ruhige Gegend. In der Nähe viele Surfer und Kite Surfer. Ca. 50 km von Hurghada entfernt. Alles in allem: ein Hotel mit tollem Strand, um mal ganz in Ruhe Urlaub zu machen.
Service Das Personal war ausnahmslos sehr freundlich und zuvorkommend. Lediglich zu "Stosszeiten" (wenn zu viele gleichzeitig essen wollten), war im Restaurant etwas Anspannung bemerkbar. Aber alle hatten immer ein fröhliches Wort für einen übrig. Englisch sprachen alle gut. Einige konnten auch Deutsch.
Gastronomie Wir hatten Halbpension und durften nur in einem Restaurant essen. Die anderen Restaurants hätten weiteres Geld gekostet. Das fanden wir schade. Aber das The View Restaurant hat sich um möglichst viel Abwechslung bemüht und alles, was wir probiert haben, schmeckte immer sehr lecker. Abends gehören leider zur Halbpension kein Wasser oder Softdrinks dazu (Minuspunkt!) - hier musste alles extra bezahlt werden. Dafür gab es beim Frühstücksbuffet Kaffee, Tee, Wasser, Selter, leckere frische Säfte (Orange, Guave, Erdbeere, Mango, Grapefruit, usw.) und sogar Sekt! Im The View sassen wir immer draussen bei Kerzenlicht mit Blick auf die Lagune und das Meer. Drinnen war es uns zu hell ausgeleuchtet. Essenszeit war abends zwischen 18:30 - 22:30 Uhr. Auffallend war, dass die meisten Gäste ab 18:30 Uhr essen wollten. Erst ab ca 20:00 Uhr wurden dann wieder Plätze (im Nichtraucherbereich) frei. Der Raucherbereich nahm über die Hälfte der Aussenplätze ein. Das fanden wir nicht sehr schön. Zumal an den Plätzen, die direkt neben einem Rauchertisch, durch den Wind immer Rauch rüberwehte. Das empfanden wir während des Essens als störend.
Sport / Wellness Die Hotellagune ist wunderschön angelegt und es gibt verschiedene Poolbereiche. Wir waren allerdings nur am wunderschönen Hotelstrand. Es gab immer genug freie Liegen mit Sonnenschirm und als Windfang/Sichtschutz dienten verstellbare Korbwände. So konnte man überall sehr idyllisch liegen. Die Liegen hatten weiche Stoffauflagen mit Kopfkissen. An den Sonnenschirmen befinden sich 2 Knöpfe: einer, um den Barservice zu nutzen (Essen und allerlei Getränke werden an den Platz gebracht) und der andere Knopf ist für den Strandservice, um einen der wirklich sehr sympathischen "beach boys" zu rufen, falls etwas am Platz fehlt oder der Windschutz mit dem wandernden Schatten verschoben werden muss. Das Wasser ist glasklar. Der Strand ist flach und wird erst nach 20/30 Metern etwas tiefer. Die Hausriffs sind sehr intakt und voller farbenfroher Fische. Echt wunderschön! Es gibt täglich für Erwachsene 3 Animationsprogramme (Wassergymnastik, Schnorcheltour und z.B. abends Strandwalking). Da haben wir aber nie mitgemacht. Für Kinder gibt es von 10-17 Uhr Programm.
Zimmer Wir hatten ein Zimmer im Haupthaus mit Meeresblick: ein sensationeller Blick über die ganze Lagunenlandschaft bis hin zum Meer. EIN TRAUM! Wir konnten uns nicht sattsehen - jeden Morgen und jeden Abend . Das moderne Zimmer ist toll geschnitten und besitzt einen geräumigen Balkon und ein großes helles Bad mit Fenstern. Das WC war extra. Die Klimaanlage war recht leise und kühlte sehr schnell. Geräusche anderer Gäste hörten wir nie (und wir hatten Nachbarn mit Kindern). Das Zimmer war neuwertig und immer sehr sauber. Das Housekeeping war hervorragend (Danke Mohamed . Und es roch immer leicht nach dem hoteleigenen Vanilleöl mit Mango und Limone. Handtücher gab es täglich frisch. Ob das Bett frisch bezogen werden soll, entscheidet man selbst mittels einem kleinen Holzbaum, der dann auf der Bettdecke liegt, wenn man das Zimmer verlässt, oder nicht. Es gab übrigens in der GANZEN Anlage (inklusive Hotelstrand!) bestes KOSTENFREIES WLAN! Im Zimmerkühlschrank gab es for free Cola, Orangensaft und Wasser.
Preis Leistung / Fazit Das Kempinski Hotel macht seinem Namen alle Ehre und ist sehr zu empfehlen, wenn man einen ruhigen und niveauvollen Urlaub verbringen möchte. Die gesamte Anlage ist wunderschön gebaut (innen und aussen) und der Strand ist top! Besonders die "Jungs", die am Strand nach dem Rechten schauen und einem die Liegen so nett mit Handtüchern auslegen und immer (!) freundlich und fröhlich waren, sind erwähnenswert. Wir kommen bestimmt noch einmal wieder
03.09.2015 Oase der Ruhe aus 1001 Nacht Badeurlaub -
5,0
Preis Leistung / Fazit Eine Oase der Ruhe aus 1001 Nacht zum Relaxen und Entspannen am Strand. Exzellenter Service, herausragende Küche. Was fehlt einem da noch. Soma Bay ist wie eine Enklave gebaut, ruhig gelegen und fußläufig ohne Belästigungen erreichbar. Alle Hotelrestaurants und externe Angebote (inkl. Massage) können genutzt werden. Abrechnung erfolgt über die Zimmernummer. Als Reisemonat empfehlen wir den Juni (außerhalb der Hochsaison).

Ausgewählte Bilder zum Hotel Kempinski Soma Bay

Hotelfoto 1 von 10:
Außenansicht
Hotelfoto 2 von 10:
Außenansicht
Hotelfoto 3 von 10:
Ausblick
Hotelfoto 4 von 10:
Pool / Strand / Garten
Hotelfoto 5 von 10:
Eingangsbereich
Hotelfoto 6 von 10:
Außenansicht
Hotelfoto 7 von 10:
Ausblick
Hotelfoto 8 von 10:
Außenansicht
Hotelfoto 9 von 10:
Eingangsbereich
Hotelfoto 10 von 10:
Hotel
Hier können Sie Hotel Kempinski Soma Bay Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Hotel Kempinski Soma Bay.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.