Hotel Nicotera Beach Village

Località Mortelletto 89844 Nicoteria
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Ältere, aber sehr gepflegte Hotelanlage. Hauptsächlich italienische..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Nicotera Beach Village im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 78%
Familien 22%
Altersstruktur
46-50 Jahre 50%
41-45 Jahre 25%
26-30 Jahre 13%
51-55 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,0
Zimmer:
4,1
Service:
4,0
Gastronomie:
4,1
Lage & Umgebung:
2,6
Sport & Unterhaltung:
4,0
Gesamteindruck:
4,4
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 9
Gesamtbewertung:
3,8

Hotelausstattung Hotel Nicotera Beach Village (Nicotera)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Hotelsafe, Klimaanlage, ruhige Lage, direkte Strandlage
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet
  • Wellness: Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Kanusport, Kinderpool / Kinderbereich, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Autovermietung, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Nicotera Beach Village

01.07.2012 Italien pur. Badeurlaub Familie
4,2
Allgemein / Hotel Ältere, aber sehr gepflegte Hotelanlage. Hauptsächlich italienische Gäste. Alle weiteren Sprachen sind schwierig, sogar Englisch. Wenn mann jedoch ein wenig Zugang zur italienischen Sprache hat, dann kommt man gut zurecht. Die Animation bleibt durch die sprachlichen Barrieren sehr limitiert, was sehr angenehm war. Der Strand ist wunderschön und von neben dem Hotelstrand hunderte Meter menschenleer. Zwischen dem Pool und dem Meer befindet sich ein wunderschöner Pinienwald, der auch an sehr heißen Tagen einen kühlen Aufenthalt ermöglicht.
Lage Rund um das Hotel ist nur die Ortschaft Nicotera Marina, die jedoch auch ohne Auto kaum zu erreichen ist. Wenn man Ausflüge machen will, dann ist ein Auto notwendig.
Service Das Personal ist sehr bemüht und freundlich. Einzig die Unterstützung bei Ausflügen läßt zu wünschen übrig, da dieser Service in der Hand der Animateure ist. Ausflüge sollte man sich selbst organisieren. Es gibt viele tolle Dinge zu besichtigen. Vor allem den Stromboli by Night, den wir leider nicht geschafft haben, da der Ausflüg überraschend gestrichen wurde.
Gastronomie Die Restaurant sind in Ordnung und das Personal redlich bemüht eine schnellen und reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Das Essen ist EXZELLENT. Ohne Übertreibung ist die Küche ein Highlight, wenn man italienisches Essen liebt.
Sport / Wellness Sehr schöner, großer und gepflegter Pool.
Zimmer Zimmer sind in Ordnung und die Klimaanlagen arbeiten leise und zuverlässig, was bei täglichen 35° ohne Wolken ein wichtiger Faktor ist und auch eine gute Nachtruhe beschert.
Preis Leistung / Fazit Wer auf der Suche nach einem Club in einer wunderschönen Gegend zum Erholen ist und dabei gut essen möchte, der ist hier perfekt aufgehoben. Es gibt viele Attraktive Ausflugsmöglichkeiten, die jedoch alle ein Stück entfernt sind und ein Auto voraussetzen.
01.09.2011 Italien pur! Badeurlaub Paar
4,2
Allgemein / Hotel Sehr große Anlage ohne Verkehrsanbindung, alles in allem ordentlicher Zustand. Waren mit dem eigenen Auto dort - war gut so, wenn man von mangelnden Parkplätzen in der Anlage absieht. Sauber. Mehrere Wohnbereiche 1 bis 3-etagig. Riesiger und gut gepflegter Pool, jedoch nur mit Badekappe nutzbar. Sauberer, langgezogener Strand mit ausreichend Sonnenschirmen. Glasklares Wasser im Meer. Für Kleinkinder nicht zu empfehlen, weil zu wenig Flachwasserbereich. Fast ausschließlich von Italiernern jeden Alters besucht. Daher aber sehr gutes Essen!!!
Lage Strand durch schmalen Pinienhain bequem zu erreichen. Ansonsten mindestens 2 km Fußmarsch am Strand bis Nicotera Marina. Keine öffentlichen Verkehrsmittelanbindungen. Einkaufsmöglichkeiten sehr beschränkt. Lediglich Obst an Straßenständen reichlich, in frischer Qualität und billig zu kaufen.
Service Extrem freundliches Personal! Verständigung in italienisch und partiell englisch gut möglich. Manchmal etwas nervige, weil lang dauernde und laute Animation. Prompter Service bei defekten Glühlampen oder versehentlich geschlossenem Safe. Shuttle-Busse nach Nicotera und Vibo Valentia vorhanden, aber m.E. sehr teuer.
Gastronomie Typisch kalabresische Küche ohne irgendwelche Engpässe. Viel Fisch und Meeresfrüchte; reichlich Obst und Gemüse. Leider viel Plastikgeschirr. Wein aus Whiskygläsern oder Plastebechern hat nicht viel mit dolce vita zu tun.
Sport / Wellness Tennis, Fußball, Bogenschießen, Bocchia, Beachvolleyball kostenlos. Riesiger Swimmingpool mit sehr großem Nichtschwimmerbereich. Pool und Strand mit perfekter Wasserqualität. Liegen ausreichend, aber keine Tücher für Liegen. Große, technisch gut ausgestattete Bühne mit allabendlichem bis 24.00 Uhr andauernden Programm, selbiges aber manchmal sehr laut, d.h. im Zimmer zu hören. Mehrere, aber ausschließlich italienischsprachige Kinderclubs.
Zimmer Große Zimmer mit ordentlichem Mobiliar und sehr großer Terrasse, aber etwas hellhörig. Dusche, Bidet, Föhn - alles sauber. Täglicher Handtuchwechsel. Individuell einstellbare, gut funktionierende und leise Klimaanlage. Geruchsbelästigung ab und an bei offenem Fenster wegen Feuerqualms in der Umgebung durch zu große Trockenheit - aber ohne Gefahr für die Urlauber.
Preis Leistung / Fazit Hotel ist schon wegen des exzellenten, weil sehr sauberen Meerwassers zu empfehlen. Allerdings nur für eigene Anreise, da die Verkehrsanbindung miserabel ist. Shuttle sind teuer, Kurztrips nach Tropea, Taormina, Reggio Cal. buchbar aber ebenfalls teuer. Aber 14 Tage AI für den Preis haben fast schon Schnäppchencharakter.
01.07.2008 Es war soooo schön Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Wir flogen ganz gespannt nach Kalabrien und waren absolut begeistert! Wir wurden von Anfang höflich und zuvorkommend bedient.Das wir englisch sprachen war natürlich ganz hilfreich,es gab aber auch Mitarbeiter die etwas deutsch konnten. das Zimmer war sehr sauber, perfekt temporiert(klima) und wir haben so gut geschlafen wie lang nicht mehr.Die zweistöckige Hotelanlage ist sauber und gemütlich.wir fühlten uns wohl!Das All-Inclusiv Buffet war lecker,vielfältig und ganz frisch.Fisch,Fleisch,Gemüse......Die anderen Gäste waren zu 90% hauptsächlich Italiener.Mit denen wars lustig.Egal wie oft du einem am Tag begegnest,es gibt immer ein lächeln und das berühmte "ciao"Viele junge Familien mit Kindern.Absolut behindertengerecht! Also Leute,auf gehts!
Lage Zum strand gehts 200m durch einen sauberen Pinienwald(herrlich).Dort standen viele Liegestühle bereit fürn kleines Mittagschläfchen.Wir sind ca.1std. zur kleinen Stadt Nicoterra gewandert.Der Ort liegt wunderschön auf einem Hang. Einige kleine Eiscafe,Restaurant,Geschäfte..Ziehmlich alt und einfache Wohngegend! Ansonsten werden im Hotel Ausflugsmöglichkeiten angeboten.Z.B.Stromboli bei Nacht,Tropea....
Service Das Hotelpersonal war freundlich und immer zur Stelle.Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt.Betten und Handtücher täglich neu.Der Transfer zum und vom Hotel war pünktlich und die Fahrt zum Flughafen ein Abenteuer ür sich.Alles lief reibungslos.
Gastronomie Es gab ne echt leckere Auswahl im Hauptrestaurant.Dann gabs ne Grill-Terasse und ein Pizza Buffet.Alles sauber lecker, und inclusive.Die Speisen waren italienisch gemischt mit Pommes und anderen zugaben.Abends an der Bar leckere Coctails.
Sport / Wellness Es gab die Möglichkeit Tennis,Fussball,Volley und Wassersport zu treiben.Wir wurden auch animiert Gemeinschaftsspiele zu spielen.Lustig!Es gibt im Hotel ein Internet-Point.Der Strand ist super-sauber und das Meer ist glasklar und warm und man möchte gar nicht mehr raus.Die Liegen sind bequem und incl.dem Sonnenschirm kostenfrei.Bitte an eigene Badetücher denken! Von Morgens bis Abends ist das Animationsteam in aktion.Für die Kinder gibts den Baby-club.
Zimmer Die Zimmer sind ganz ordentlich möbiliert und klimatisiert!! Es gibt TV(brauch man den im Urlaub?)mit zwei deutsch.Kanälen,Kühlschrank.Wir fühlten uns pudelwohl und haben wunderbar geschlafen.
Preis Leistung / Fazit Unser Gesamteindruck ist sehr positiv,das bedeuted,wir würden unseren eigenen freunden das Hotel empfehlen.Vorrausgesetzt man sucht kein schicki-micki Laden wo kein Mucks zu hören sein darf.Das war ein ort für ganz normale Leute mit ganz normalen Ansprüchen.
01.07.2007 Schöne und saubere Hotelanlage mit grossem Pool Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel Grosse Hotelanlage mit 2stöckigen Reienwohneinheiten. Sauberes Zimmer und Bad. Durch die Belegung des Familienzimmers mit vier Personen ist die Möglichkeit sich im Zimmer, ausser zum Schlafen aufzuhalten relativ stark eingeschränkt (kleiner Tisch mit vier Stühlen im einen Zimmer). Auf dem, relativ grossen gedekten Balkon sind nur zwei Stühle und leider kein Tisch vorhanden.
Lage Das Hotel ist in sich abgeschlossenes, grosses Areal mit grossem Pool. Der wunderschöne und saubere Strand ist über einen 100 Meter langen Betonweg durch den Pinienwald gut erreichbar. Kurz vor dem Strand kann man rechts über einen Naturweg in den nächsten Ort, Nicotera Marina laufen. Währe der Pinienwald nicht durch Abfall so extrem verschmutzt währe es ein wunderbarer halbstündiger Spaziergang im Schatten. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt mit dem Bus ca. 1 1/2 Std. Ausflugsmöglichkeiten werden vom, im Hotel ansässigen Ventaclub angeboten, sind allerdings etwas teuer.
Service Geringe Fremdsprachenkenntnisse. Waren einzige Schweizer Feriengäste und es wurde ausschliesslich italienisch gesprochen.
Gastronomie Das Bufffet war immer schön und sauber angerichtet. Getränke in Plastikbecher sind nicht gerade der Hit und mit essen darf der Teller nicht aus den Augen gelassen werden, sonst wird er abgerämt. Laute und hektische Atmosphäre im Essraum. Snakbar für den Hunger dazwischen eher bescheiden.
Sport / Wellness Dadurch dass es ein Clubhotel ist, fehlt es nicht an Animationen. Strand gut ausgerüstet mit genügend Liegen und Schirmen. Sauberer Strand mit grobem Sand. Schöner Pool, leider viel zu laute und sogar durcheinander gespielte Musik. Keine Möglichkeit für Strandtücher zu mieten. Kinderbetreuung ist genial, jedoch nur für itlienisch Sprechende.
Zimmer Sauberes Familienzimmer mit schönem Bad. Dusche sosolala. Zimmer in Poolnähe zu laut. Keine Minibar, dafür einen Kühlschrank. Miniatur-Fernseher und höchstens 3 deutschsprachige Programme.
Preis Leistung / Fazit Sehenswerte Ausflüge direkt vom Hotel buchbar, jedoch recht teuer.
01.05.2007 Konnte besser sein Badeurlaub Paar
3,6
Allgemein / Hotel Hotel selbst war sehr in ordnung,Essen hätte ich mehr erwartet,Trinken aus plastik Becher war nicht so schön.Nachmittags hätte ich gern mal ein Stück Gebäck gehabt.Aber wer einen ruhigen,erholsamen Urlaub möchte ist da voll kommen richtig
Lage Entfernung zum Strand optimal.Ausflugs möglichkeiten waren vorhanden mit dem Bus aber zu teuer.
Service Service war soweit in Ordnung.Zimmerreinigung täglich
Gastronomie landestypisch Essen,Themenabende Annimation war super toll
Sport / Wellness Kinderspielplatz oder Kinderbetreuung,Sauberkeit, Liegestühle, Sonnenschutz, Schirme alles da
Zimmer Zimmer war zwar klein aber sauber jeden tag reinigung und frische handtücher.
Preis Leistung / Fazit Einkaufsmöglichkeiten im Umkreis keine,Abendprogramm war einfach zu kurz kein Tanz
01.10.2006 Clubanlage Badeurlaub Paar
2,9
Allgemein / Hotel Sehr große Anlage, nichts für Leute, die etwas ruhiger mögen. Ein Minuspunkt dafür, dass die DZ keine Tische auf den Balkonen haben. Die Anlage ist sehr gepflegt bis auf die Strandliegen (90% waren kaputt). Im Oktober waren ausschließlich Deutsche da. Minuspunkte auch für Animation, es gibt kaum Unterhaltung für die Gäste.
Lage Durch die Lage keine Möglichkeit abends spazieren zu gehen. Das Hotel organisiert auch Ausflüge und Shuttle-Bus zum nächsten Ort, lässt sich aber alles bezahlen.
Service Zimmerreinigung war okay. Kinderbetreung im Oktober fehlte. Hantücher wurden jeden Tag gewechselt, ob es nötig war oder nicht. Über Plastikgeschirr wurde schon berichtet, leider wird der Müll nicht getrennt.
Gastronomie Das Essen war super, nur die Touristen hielten sich leider nicht an Essenszeiten was oft zum Chaos führte.
Sport / Wellness Der Strand war super, das Meerwasser auch sehr sauber und noch im Oktober 24 °C warm. Nur die Liegen fast alle kaputt, dass lag daran, dass die Mehrheit der Gäste über 90 Kilo wog und die Liegen unter denen brachen. Für Leute die gern am Strand laufen, kommen nicht auch ihre Kosten, da der Sand nachgibt, es läuft sich sehr schwer.
Zimmer Die Zimmer sind recht groß und zweckmäßig eingerichtet, kein Fön und wenig Bügel. Wir hatten DZ in Rezeptionsnähe, nicht empfehlenswert, da zu viel Trubel. Sonst war alles okay.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert ist das Hotel für Leute, die gern gesellig abends an der Bar sitzen oder für Leute mit Kindern, die gern am Strand paddeln oder im Pool plantschen. Auch für Behinderte geeignet.
01.05.2006 TOP Clubanlage Badeurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel Das Hotel hat hübsche Zimmer, alles sehr gepflegt und sauber. Alle Zimmer haben Balkon oder Terrasse. Die Anlage ist herrlich grün und individuell gestaltet. Der zwischen Hotelanlage und Strand angesiedelte Pinienwald ist eine Oase, immer etwas kühler. Der Kinderclub ist auch dort integriert. All Inclusiv war gut. Gästestruktur: Deutsch und Italienisch Samstag ist in Nicotera (oben) Markt, am Sonntag in Tropea (Busshuttle vom Hotel wird angeboten)
Lage Das Hotel liegt ungefähr 3 km von der nächsten Ortschaft Nicotera Marina entfernt. Am Strand kann man nur schwer laufen, weil der Sand total nachgibt und grobkörnig ist (Fußpeeling). Der Pinienwaldweg läuft sich sehr gut. Bis zur oberen Stadt Nicotera auf dem Hügel sind es noch einmal ca. 1,5 km bergauf (der Weg ist sehr ursprünglich, feste Schuhe erforderlich) führt von Nicotera Manrina von der Kirche links nach oben....durchhalten( im Sommer)und Wasserflasche mitnehmen. Oben angekommen kann man in der Gelateria (Plaza) ein wunderbares Tartuf-Eis essen (zwar der blanke Hüftknaller, aber es lohnt sich ungemein!). Leider gibt es in beiden Ortschaften kaum Abendunterhaltung.
Service Total gut, dass Personal ist äußerst freundlich und hilfsbereit. Spricht etwas Englisch oder Deutsch.
Gastronomie Das Frühstück ist eher etwas bescheidener, dafür lässt sich das Mittag und Abendessen wirklich sehen. Sehr delikat und vielfältig. Man hat die Wahl zwischen oberen Grillrestaurant oder unteren Speisesaal mit diversen schmackhaften Gerichten. Großes Antipastiangebot. Hier findet jeder etwas, sehr lecker. Der Kaffee am Morgen ist eher an der Poolbar zu empfehlen....im Frühstücksraum....nun gut, ist Geschmacksache und war während unseres Aufenthaltes eher umstritten.
Sport / Wellness Sehr gute Animation, ohne aufdringlich zu sein. Das Team gibt sich besonders bei der abendlichen Show sehr viel Mühe, abwechslungsreich. Es gibt einen Babyclub, Miniclub und Teenclub. Die Kinder waren begeistert. Kein Liegengerangel, ausreichend am Strand und am Pool, alles sehr sauber. Auflagen vorhanden. Ein Badetuch muss man aber mitbringen.
Zimmer Wie bereits beschrieben, schöne Zimmer mit Kühlschrank, Balkon oder Terrasse. Wir fanden den Block 18 besonders nett.
Preis Leistung / Fazit Man kann auf 1/3 Weghöhe von Nicotera Marina hoch zum oberen Nicotera die Bahnstation erreichen. Züge gehen nach Rosarno, Tropea (sehr schön und lohnt!), Pizzo und Lamerzia Terme. Fahrplan genau studieren, sonst wartet man vergebens. Mietauto ist ziemlich kostenintensiv, da nur die Avis dort vertreten ist. Verträge in italienisch.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.