Hotel Nikko Düsseldorf

Immermann 41 40210 Düsseldorf
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Die Check-In Abfertigung war mangelhaft, da die Rezeptionsdame unse..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Nikko Düsseldorf im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 67%
Alleinreisende 13%
Familien 10%
Freunde 8%
Altersstruktur
<14 Jahre 30%
14-18 Jahre 17%
46-50 Jahre 13%
26-30 Jahre 10%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,0
Zimmer:
3,8
Service:
4,0
Gastronomie:
4,3
Lage & Umgebung:
4,3
Sport & Unterhaltung:
4,2
Gesamteindruck:
3,5
Weiterempfehlung: 76% Bewertungsanzahl: 74
Gesamtbewertung:
4,1

Hotelausstattung Hotel Nikko Düsseldorf (Düsseldorf)

  • Ausstattung Hotel: 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Raucherbereich, Wechselstube
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Klimaanlage
  • Gastronomie: Restaurant(s), Lunchpakete
  • Internet: Internet (gegen Gebühr), Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
  • Wellness: Sauna, Solarium, Massagen, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon
  • Sport: Fitnessstudio
  • Sonstiges: Wäscheservice, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Geldautomat vor Ort, Weckdienst, Bahnhof, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Nikko Düsseldorf

20.08.2015 Check-In Abfertigung war ein Albtraum Sonstiger Aufenthalt -
3,1
Service Die Check-In Abfertigung war mangelhaft, da die Rezeptionsdame unsere Hotelbuchungsdaten nicht gefunden hat; auch nicht mit den vorgezeigten Reisebestätigungsdokumenten von Thomas Cook, angeblich weil der Reiseveranstalter Thomas Cook die Daten noch nicht an das Hotel übermittelt hat. Dabei haben wir die Reisebestätigung bzw Rechnung von Thomas Cook bereits 4 Tage vor Check-In-Tag erhalten und die Überweisung per Lastschrift auch schon erfolgt ist. Die lange Zeit an der Rezeption, um mehrmals der Rezeptionsdame zu bestätigen und nachzuweisen, dass man ein DZ ordnungsgemäß gebucht, war echt nervig. Am Ende haben wir zwar ein DZ bekommen, jedoch kein toller Start für ein Kurzurlaub in Düsseldorf.
Preis Leistung / Fazit Die Check-In Abfertigung war mangelhaft, da die Rezeptionsdame unsere Hotelbuchungsdaten nicht gefunden hat; auch nicht mit den vorgezeigten Reisebestätigungsdokumenten von Thomas Cook, angeblich weil der Reiseveranstalter Thomas Cook die Daten noch nicht an das Hotel übermittelt hat. Dabei haben wir die Reisebestätigung bzw Rechnung von Thomas Cook bereits 4 Tage vor Check-In-Tag erhalten und die Überweisung per Lastschrift auch schon erfolgt ist. Die lange Zeit an der Rezeption, um mehrmals der Rezeptionsdame zu bestätigen und nachzuweisen, dass man ein DZ ordnungsgemäß gebucht, war echt nervig. Am Ende haben wir zwar ein DZ bekommen, jedoch kein toller Start für ein Kurzurlaub in Düsseldorf. Im Übrigen war der Aufenthalt einschließlich Frühstück in Ordnung.
06.06.2015 Frühstück top - Zimmer flop Städtereise -
3,4
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist vom Bahnhof aus fußläufig gut zu erreichen, parken bei PKW Anreise ist teuer. Das Frühstück war sehr gut, es fehlt an nichts und die Qualität war hervorragend. Im Zimmer gab es weder einen Tresor noch Minibar/Kühlschrank! Der Ausstieg aus der Badewanne (als Dusche) war recht hoch und somit nicht ungefährlich, die Größe von Zimmer und Bad sind ok. Nur bedingt zu empfehlen- Dank des Frühstücks kein Flop!
01.12.2014 Hotel in Düsseldorf Städtereise -
4,0
Preis Leistung / Fazit Zimmer nicht ausreichend gereinigt (z.B. Spiegel fleckig). Zimmer bis 17. 30h noch nicht gemacht. SPA Benutzung für Hotelgäste nur mit Aufpreis von € 15 möglich, damit absolut uninteressant. An der Rezeption gezwungen Englisch zu sprechen.
01.12.2013 Düsseldorf zentral, schönes Hotel in top Lage mit japanischem Flair Städtereise -
4,6
Allgemein / Hotel Modern renoviertes Hotel in japanischem Ambiente: Fokus auf Business-Kunden
Lage sehr zentrale aber ruhige Lage, nahe Hauptbahnhof in einem Asia-Viertel
Preis Leistung / Fazit Für einen Düsseldorftrip zB. zum Shoppen absolut geeignet. Am besten ist dieses Hotel für Geschäftsreisende geeignet, für Familien auch (diese könnten sich etwas underdressed und fehl-am-platz fühlen). Aber bitte nicht falsch verstehen: Atmosphäre ist sehr schön, edel, höflich, aber eben etwas asiatisch.
01.11.2013 Habe mich sehr wohlgefühlt! Konferenz/Treffen -
4,9
Allgemein / Hotel Außergewöhnliche Architektur, mitten im "japanischen Viertel" von Düsseldorf gelegen.
Lage Das Hotel liegt mitten in der Stadt, der Hauptbahnhof ist ca. 500 m entfernt.
Service Außergewöhnlich freundliches Personal, ohne dass es "künstlich" wirkt. Sehr angenehme Atmosphäre.
Gastronomie Als Fan der japanischen Küche war ich sehr zufrieden mit dem hauseigenen Restaurant "Benkay". Das Frühstücksbuffet war sehr opulent und sowohl für den europäischen als auch für den asiatischen Gaumen ein optischer wie geschmacklicher Genuss.
Zimmer Das Zimmer war sauber, gut aufgeteilt und sehr komfortabel. Das Badezimmer war klein, jedoch wurde der Platz sehr gut genutzt. Absolute Wohlfühlathmosphäre.
Preis Leistung / Fazit Das Nikko Hotel liegt mitten im japanischen Viertel von Düsseldorf und man wird ein bisschen in eine andere WElt entführt. Aber auch für nicht-japan-interessierte Düsseldorfbesucher ist das Hotel sehr interessant aufgrund seiner zentralen Lage und seines fantastischen Preis-Leistungs-Verhältnisses.
01.02.2013 Standardzimmer gerade gut für ein 3 Sterne Hotel Geschäftsreise Verein/Sonstiges
3,0
Allgemein / Hotel Großes Hotel, über 300 Zimmer, angeblich 4* Sterne Plus Hotel. Lt. Bilder ein tolles Zimmer als Standard Zimmer im Internet. In Wirklichkeit ca. 15 qm groß, Bad extra gerechnet, gerade für eine Person in Ordnung. Zimmer zum Innenhof, es brennen die ganze Nacht ca. 100 Kugellampen im Innenhof, Taghell. Das Zimmer vollgestellt mit Möbeln. Einen Kleiderhaken um einen Mantel aufzuhängen gibt es jedoch nicht. Im Schrank wenig Platz. So ein Zimmer wid dann als Doppelzimmer vermietet, allerdings incl. Frühstück. (Der Preis ist viel zu hoch für dieses Frühstück). Wenn man dann noch mit dem eigenen Wagen anreist, muss man im öffentlichen Parkhaus unter dem Hotel den Wagen abstellen ( € 22,00 pro Nacht extra). Man bekommt jedoch sofort ein Upgrade angeboten, wenn einem das Zimmer zu klein ist, natürlcih gegen Aufpreis. Im Bad könnte der Boden einmal gereinigt werden. Die Toilette einfach unfassbar. Hier hat noch kein Personal eine Toilettenbürste gesehen oder benutzt. In der Bar ein Campari Soda € 9,00. Es wurden dazu Nüsse gereicht die alt und ranzig waren. Nachdem das Personal probiert hatte, wurden die Nüsse dann weggestellt, jedoch nicht weggeworfen. Ein Plastikeimer mit anderen Nüssen wurde geöffnet und die zwei Damen an der Bar haben dann jeweils mit den Händen Nüsse entnommen und probiert. Angeblich waren diese Nüsse in Ordnung, jedoch wurden dann keine mehr gereicht, sondern scharfe andere Nüsse gereicht. Das Personal hatte an der Bar Schichtwechsel und jeder Handgriff war zuviel, zuerst wurde auf die Uhr geschut, ob der Handgriff auch noch in der Zeit gemacht werden konnte. Rezeption ok. Zugang zum Hotel am Abend gegen 19.30 in der Ladenpassage total verschmutzt. Hier könnte einmal ordentlich gereinigt werden. Maximal drei Sterne.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist mit einem drei Sternehotel gleichzusetzen. Optik ok, jedoch für die einzelnen Leistungen in allen Bereichen zu teuer. Dazu noch das extra für Parken? Leider auf der Straße keine Parkmöglichkeiten.
01.02.2013 Ruhe und Entspannung mitten in Düsseldorf Geschäftsreise -
5,0
Allgemein / Hotel Das Hotel Nikko bittet höchsten Komfort,wirkte auf mich sehr entspannend
Lage Absolut zentral,super vom Bahnhof zu Fuß zu erreichen,herum alles was man für einen Stadtaufenthalt braucht
Service Sehr zuvorkommend
Gastronomie International,sehr umfangreich
Sport / Wellness Alles vorhanden,hoher Standard
Zimmer Habe das heiße Wannenbad am Morgen genossen,es war alles vorhanden. Das zimmer war sehr frisch und sauber
Preis Leistung / Fazit Hatte einen schönen Abend in der LOBBY. Es war ruhig und stilvoll.Bin nach einem langen Tag entspannt gewesen. Von sehr freundlichen Mitarbeiter am nächsten Morgen beim Frühstück empfangen worden. Es war ein schöner Aufenthalt im Nikko.
01.07.2012 Schöne Museumsbesuche in Düsseldorf Städtereise Paar
3,9
Allgemein / Hotel Es war ein großes, modernes Hotel mit ca. 450 Zimmern in der Nähe vom Bahnhof. Meitens waren es Asiaten, die auch zum Frühstück dort waren, im Alter ca. 40 Jahre. Es ist behindertengerecht, weil es nur per Aufzug dort hoch ging. Das Frühstück war reichlich und sehr gut. Die Bewirtung war recht freundlich.
Lage Das Hotel liegt nahe des Hauptbahnhofes aber weit von der Altstadt. Es gibt S un U Bahn außer Busse. Wir hatten uns ein 48 Stunden welcom Card im Touristen Informations Zentrum gekauft, so dass bei Museen entweder freier Eintritt oder Ermäßigungen es gab und der Nahverkehr kostsenlos war.
Zimmer Es waren Telefon, Badewanne, Föhn, Spiegel, TV, ein Doppelbett mit einer großen Bettdecke und eine Minibar vorhanden. Die Klimanlage war es etwas laut sonst ging es eigentlich mit der Lärmbelästigung. Jedesmal mussten wir den Generalschalter anmachen, wenn wir wieder ins Zimmer am Abend kamen.
Preis Leistung / Fazit Es war ein freundliches Hotel aber ein teurer Urlaub, weil die Essenspreise in Düsseldorf sehr hoch sind. Für Übernachtung mit Frühstück geht der Preisleistungsverhältnis. Das Hotel wollte eine Kaution haben auf die sie aber verzichtet haben, weil wir nichts aus der Minibar genommen haben.
01.09.2011 Super Hotel Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr neuwertig eingerichtet, die zimmer sind sehr sauber und modern, das personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, für diesen preis erhält man echt ein super service und sehr schöne zimmer, was auch sehr gut wahr upgrades der zimmer mit super kontitionen möglich, das frühstück hatte alles zu bieten was ein 4,5 sterne hotel bieten sollte, was auch sehr schön war der Spa bereich im obersten stock ( 9 Stock ) ein super ausblick auf düsseldorfs skyline auch sehr sauber mit einem wunderschönen pool bereich, auch dort ist das personal sehr freundlich und hilfsbereit, sehr gute beratung im wellness bereich und sehr attraktive angebote, ich war mit meiner frau 3 tage dort ich bin sehr überrascht vom hotel das beste was ich zurzeit besucht habe und ich war in sehr vielen 5 sterne hotels die lange nicht so gut wahren.im großen und ganzen würde ich das hotel jeden weiter empfehlen der ein schönes wochenende verbringen will.
Service ich fand den check in chalter sehr gut haben für mich alles schnell abgewickelt haben sogar vor ort ein upgrad angeboten für ein anderes zimmer was vom preisverhältnis sehr gut war.
Preis Leistung / Fazit was sehr gut die innenstadt ist nur in 5 minuten zu fuss zu erreichen man geht direkt auf die königsallee zu was auch sehr gut ist. da hat man natürlich super einkaufsmöglichkeiten und was auch sehr zu empfehlen ist, ist die rheinufer-promenade.
01.10.2010 Hotelbewertung Konferenz/Treffen Paar
1,9
Allgemein / Hotel Wir haben dieses Hotel gewählt, weil wir hofften, in der angeschlossenen Tiefgarage unseren Wagen nebst Anhänger, die mit Gegenständen für eine Messe gefüllt waren, sicher unterbringen zu können. Das funktionierte auch gut (22 Euro pro 24 Stunden = 66 Euro für drei Tage). Da wir nur nachts im Hotel waren (sehr geschafft von der Messe), können wir auch wenig über das Hotel sagen, bis auf einen Punkt: Bei der Ankunft standen mehrere Gäste ratlos vor den Aufzügen und im Aufzug selbst, der sich nicht bewegen wollte. Grund: Man muss aus Sicherheitsgründen eine Scheckkarte für das Hotelzimmer, die man beim Einchecken erhält, in einen Schlitz einführen und dann auf den Stockwerkknopf drücken. Eigentlich ein guter Schutz, aber warum sagt uns das niemand? Ein Nebenaspekt: So erhält das Hotel ein Bewegungsbild seiner Gäste! Wollen wir das?
Lage Das Hotel liegt im Japanerviertel, eigentlich sehr spannend! Wir hatten leider keine Zeit.
Service 1. In der ersten Nacht klopfte gegen drei Uhr morgens jemand an unsere Tür und weckte uns auf. Vermutlich ein japanischer Gast. Wir öffneten die Tür nicht, sondern fragten nur, was er wolle. Antwort: Harare. Nachdem er verschwunden war, klingelte in kürzeren Abständen mehrfach das Telefon, niemand antwortete jedoch. Wie ist das möglich? Hier kann doch nur ein inkompetenter Mitarbeiter versucht haben, dem anderen Gast zu "helfen"? 2. Nach unserem ersten Messetag war uns klar, das wir wegen der zu erwartenden Anstrengungen nicht am Abend des folgenden Messetages würden nach Hause fahren können. Deshalb baten wir an der Rezeption um eine Verlängerung unseres Aufenthaltes um einen Tag. Originalton: "Das können wir aber nicht zu dem Kurs machen, den Sie bekommen haben!" (Zur Erklärung: Wir hatten die beiden Tage im Hotel über das Internet gebucht und mit einer Visa-Karte bezahlt. Der Preis war wirklich nicht hoch,- aber ohne Frühstück. Was ist das aber für eine Sprache? Warum dieser vorwurfsvolle Ton? Wir haben die Preise nicht gemacht und wollen uns nicht wie fühlen, als würden wir eine ungerechtfertigte Vorteilsnahme für uns beanspruchen. 3. Nachdem wir also mit dem Mitarbeiter die Verlängerung um einen Tag vereinbart hatten und nicht um eine sofortige Begleichung der Kosten gebeten wurden, ging ich am folgenden Abend nach dem zweiten Messetag zur Rezeption, um den fehlenden Betrag für das Hotel zu bezahlen sowie die Parkhausmiete für den dritten Tag. Originalton: " Ach, da sind Sie ja, wir haben uns schon alle gefragt, wo Sie sind, aber wir haben im Zimmer gesehen, dass noch Sachen da sind! Wir haben versucht, von Ihrer Visa-Karte abzubuchen, aber die ist gesperrt!" Das alles mit lauter, vorwurfsvoller Stimme, dass man jedes Wort in der ganzen Halle hören konnte (Meine Frau auf der entgegengesetzten Seite der Halle verstand jedes Wort.) Nun war in der Tat die Visa-Karte auf mein Betreiben einige Tage vorher gesperrt worden wg. des Verdachts einer unberechtigten Abhebung, aber wie kommen diese Leute dazu von meinem Konto abheben zu wollen, ohne mir eine Rechnung überreicht zu haben und ohne Rücksprache? Ich musste dann einen höheren Betrag als die zu erwartende Endrechnung hinterlegen! Unser Zimmer war nicht aufgeräumt, die Betten nicht gemacht, das Badezimmer wie hinterlassen.
Gastronomie Aus den oben genannten Gründen haben wir nicht im Hotel gegessen.
Zimmer Die schlechte Bewertung für die Sauberkeit ergibt sich aus der fehlenden Reinigung am zweiten Tag unseres Aufenthaltes. Die Abwertung bei der Zimmerausstatung beruht auf der fehlenden kostenlosen Internetverbindung, die eigentlich Standard sein müsste.
Preis Leistung / Fazit Die Hotelbetreiber bringen ihren Gästen ein ungewohntes Misstrauen entgegen, wie wir es noch in keinem Hotel im In- oder Ausland erlebt haben. Es ist auch fraglich, ob es eine gute Vermarktungsstrategie ist, Kunden mit niedrigen Grundpreisen zu locken, die dann durch überhöhte Preise für weitere Angebote kompensiert werden sollen (Frühstück, Internet usw.), die in anderen Hotels zum Standard gehören. Wir denken, das führt zu Verärgerung und Frustration auf beiden Seiten. Da nützt auch die beste Lage nichts. Man bot uns als Ausgleich für all die Schrecken ein Frühstück am nächsten Morgen an, das wir aber nicht in Anspruch nahmen. Im Nachhinein fanden wir im Internet sehr viele eigene Kritikpunkte bereits früher von anderen Gästen formuliert. Leider hatten wir vor der Buchung nicht sorgfältig recherchiert, da wir bisher eigentlich noch von keinem Hotel vollkommen enttäuscht wurden.

Top Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf

Königsallee Königsallee , 40213 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 0.7 km
Galerie Hans Mayer Grabbeplatz 2, 40213 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 1 km
Altstadt Bolker Str. , 40213 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 1.1 km
Kunsthalle Grabbeplatz 4, 40213 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 1.1 km
St. Maximilian Orangeriestraße 1a, 40213 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 1.2 km
Museum Kunst Palast Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 1.7 km
Aquazoo-Löbecke Museum Kaiserswerther Straße 380, 40200 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 4.6 km
Weiße Flotte Düsseldorf Anlegestelle Rathausufer-Pegeluhr , 40503 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 4.6 km
Düsseldorfer Magics Karl-Hohmann-Straße , 40599 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 7.9 km
Schloss Benrath Benrather Schlossallee 100-106, 40597 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 9 km
Essen und Trinken nahe Hotel Nikko Düsseldorf - Adressen
Berens am Kai
Berens am Kai
Kaistraße 16 40221 Düsseldorf E-Mail: info@berensamkai.de www: www.berensamkai.de Tel.: +49 211 3006750 Fax: +49 211 300 67 515
Malkasten Restaurant und Bar
Malkasten Restaurant und Bar
Jacobistraße 6 40211 Düsseldorf E-Mail: reservierung@mk-1.de www: www.mk-1.de Tel.: +49 211 173040 Fax: +49 211 1730420
Roberts Bistro
Roberts Bistro
Wupperstraße 2 40219 Düsseldorf E-Mail: office@robertsbistro.de www: www.robertsbistro.de Tel.: +49 211 304821
Kikaku
Kikaku
Klosterstraße 38 40211 Düsseldorf Tel.: +49 211 357853
Im Schiffchen
Im Schiffchen
Kaiserswerther Markt 9 40489 Düsseldorf E-Mail: info@im-schiffchen.com www: www.im-schiffchen.com Tel.: +49 211 401050 Fax: 02 11 / 40 36 67
Op de Eck
Op de Eck
Grabbeplatz 5 40213 Düsseldorf E-Mail: info@op-de-eck.de www: www.op-de-eck.de Tel.: +49 211 328838
Zicke
Zicke
Bäckerstraße 5a 40213 Düsseldorf Tel.: +49 211 324056
Taverne Pegasos
Taverne Pegasos
Kirchfeldstraße 50 40217 Düsseldorf E-Mail: tavernepegasos@web.de www: www.taverne-pegasos.com Tel.: +49 211 382910 Fax: +49 211 38 58 271
Vössing
Vössing
Barbarossaplatz 3 40545 Düsseldorf www: www.susanne-voessing.de Tel.: +49 211 6173030
Benders Marie
Benders Marie
Andreasstraße 13 40213 Düsseldorf Tel.: +49 211 131113
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.