Hotel Palm Garden Resort - Hoi An

Lac Long Quan Street HOI AN Hoi An
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Das Hotel ist sehr gepflegt und schön. Der Strand und das Meer sind..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Palm Garden Resort im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 100%
Altersstruktur
36-40 Jahre 38%
56-60 Jahre 25%
<14 Jahre 13%
41-45 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,7
Zimmer:
4,7
Service:
4,6
Gastronomie:
4,5
Lage & Umgebung:
4,4
Sport & Unterhaltung:
4,4
Gesamteindruck:
4,8
Weiterempfehlung: 88% Bewertungsanzahl: 8
Gesamtbewertung:
4,5

Hotelausstattung Hotel Palm Garden Resort (Hoi An)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Parkhaus, Vollpension, Privatstrand, Einkaufsmöglichkeiten
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Friseur / Schönheitssalon, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Skilauf / Snowboarden, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Kanusport, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Wasserski, Jetski, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Palm Garden Resort

14.09.2015 Sehr schön mit kleinen Fehlern Badeurlaub -
4,4
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist sehr gepflegt und schön. Der Strand und das Meer sind traumhaft. Der Pool gefiel uns auch gut. Das Hotel bietet einen Shuttleservice in die Altstadt an (ca. 20 Min), der sehr verlässlich und pünktlich kam. Die Preise im Hotel für Essen sind ziemlich happig, deshalb haben wir nur das Frühstück (war inklusive) genutzt. In der Stadt kann für einen Bruchteil der Preise sehr lecker essen. Die Sauberkeit der Zimmer war nur mittelmässig. WLAN hat insgesamt recht gut und stabil funktioniert.
24.08.2015 Alle unsere Wünsche wurden erfüllt. Badeurlaub -
4,7
Preis Leistung / Fazit Lage, Zimmer, Service waren wunderbar. Alles sehr gepflegt. Freundliches Personal erfüllte jeden Wunsch. Gegessen haben wir entweder in den Restaurants gegenüber oder unterwegs. Das war regionaler, landestypischer und viel preiswerter. Richtig gut wurde unser Aufenthalt, nachdem wir uns ein Motorbike gemietet hatten und dadurch mobil waren. Wir entdeckten dadurch Ecken, wo wir fast niemandem mehr begegneten, vor allem keinen Touristen.
01.03.2014 Ein sehr schönes Resort, super Service, alles top Badeurlaub -
4,6
Preis Leistung / Fazit Ein sehr schönes Resort, mit herzlichem Service. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt. Die Poolanlage ist herrlich, schöne Restaurants, direkter Zugang zum Strand. Die Happy-Hour Stunden an der Bar haben wir jeden Abend genossen. Das Frühstücksbuffet ist sehr gut, man bekommt alles was man sich wünscht, Eierspeisen werden frisch zubereitet. Eine schöne Brotauswahl und jede Menge leckerer Sachen. Dieses Resort ist nur empfehlenswert!
01.01.2009 Super Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Sehr schöne ruhige Hotelanlage (ca.5 Jahre alt) mit schöner Poollandschaft,wunderschönem Strand soweit das Auge reicht,wir hatten ein Zimmer mit Meerblick auf der obersten Etage (2.Obergeschoss).Alles schön jedoch könnte im Bad die Dusche etwas separater abgetrennt sein.Nach dem Duschen war das Bad überall ziemlich nass.Das Zimmer an sich sehr schön mit Fernseher,Minibar,Teeküche,Obstkorb zur Begrüßung,Wasserflaschen,zweimal am Tag frische Hand-/Duschtücher,der Service überhaupt kaum zu übertreffen.Wir hatten mit Halbpension gebucht,war aber nicht nötig,man kann außerhalb des Hotels bzw.in der Stadt Hoi An erstklassig essen,also Frühstück reicht,das Alter der Gäste war gemischt,wenig Deutsche,viel Amerikaner,Engläner,Franzosen und Russen.
Lage Liegt außerhalb ca.30 Min.vom Flughafen zum Hotel und ca.5-10 Minuten mit dem Taxi nach Hoi An ins Stadtzentrum,Preis je Fahrt ca.56-60 VND (ca.2,50?).Dort ist Verkehrschaos,Aufpassen beim Straße überqueren,die Motoroller kommen von überall! Toll essen kann man im Cargo,Tam Tam und im Mango Mango. Abends eher längere Kleidung tragen,es wird auf einmal frisch und um 18.00 Uhr ist es dunkel.Wir waren vom 02.bis 25.Januar 2009 dort,die ersten beiden Wochen nur Regen und Wind aber dann wurde es doch noch schön.Ist die Sonne draußen ist es richtig heiß.
Service Alles super,Wäsche kann man gegenüber dem Hotel prima waschen und bügeln lassen.Arzt und Miniclub im Hotel.
Gastronomie Keine Abendunterhaltung,dort ist alles ruhig,zwei Restaurants (eines unten in der Nähe vom Starnd,es ist offen)
Sport / Wellness Jetski am Strand,sonst nichts,schöner Spa-Bereich mit Dampf-und Trockensauna
Zimmer Alles schön.Sauber und ordentlich.
Preis Leistung / Fazit Man muß immer wieder mit Regenschauer rechnen,also Regenjacke nicht vergessen,Handy geht alles prima
01.03.2007 Traumurlaub garantiert Badeurlaub Paar
5,0
Allgemein / Hotel Das Hotel ist eine Anlage mit niedriger Bebauung mehrerer kleiner Gästehäuser und Suiten inmitten eines alten Palmenbaumbestandes, um den ein wunderschöner Garten angelegt wurde. Es liegt direkt am Strand. Es ist ein 5 Sterne Hotel und wird diesem Anspruch in jeder Beziehung gerecht.
Lage Das Hotel liegt inmitten des namensgebenden alten Palmengartens direkt am traumhaften Sandstrand, unweit der Stadt Hoi An.
Service Der Service läßt keine Wünsche offen. Es scheinen auf jeden Gast mehrere Bedienste verschiedener Funktionen abgestellt zu sein: Gastronomier, Strand, Gärtnerei, Room Service etc. Deutschkenntnisse dürfen nicht vorausgesetzt werden, mit Englisch kommt man gut klar - allerdings sollte man hinterfragen, ob man auch richtig verstanden wurde. Es wird in Asien nicht gerne zugegeben, etwas nicht richtig verstanden zu haben. Wie auch immer: der Service is 1A!
Gastronomie Die Gastronmie ist von herausragender und abwechslungsreicher Qualität. Essen, Getränke, Service und Ambiente geht in allen Restaurants in Ordnung. Das Frühstücksbuffet gehört zum allerfeinsten, was esman sich vorstellen kann. Die landestypische Küche ist vom Feinsten, wer wegen anderer Küche nach Vietnam fährt ist selbst schuld. Die Kochkurse im Angebot sollten wahrgenommen werden, dann kann man ein wenig von der Küche mit nach Hause nehmen.
Sport / Wellness Zum Glück gibt es kein Animationsprogramm und keine Bananaboote etc. Dafür ein 5Sterne Wellness Spa, das seinesgleichen sucht. Der Pool inkl. Whirlpool ist super, aber der Strand ist sicher vorzuziehen, diese ist sauber und traumhaft. Es gibt einen kleinen aber gut ausgestatteten und gepflegten Fitnessraum. Ab und an gibt abends Live Musik, kulinarische Feste, immer dezent und unaufdringlich. Wer Disco + Party sucht sollte sich woanders bemühen.
Zimmer Die Zimmer sind ausserordentlich. Dabei ist es nicht so wichtig, ob man ein Meeresblick oder Gardenview Zimmer hat - eigentlich kann man von überall einen Blick aufs Wasser erhaschen, und der täglich in Schuß gehaltene Supergarten ist mindestens ebenso sehenswert. Es lohnt ein wenig mehr Geld in die Deluxe-Zimmer zu investieren. Man erhält praktisch eine Wohneinheit in einem Haus mit insgesamt 4 Wohneinheiten, 2 im EG, 2 im OG´. Die im OG haben eine ursprünglich unverbaute Decke, die dem Raum sehr viel Größe verleiht. Die Ausstattung und Einrichtung ist 5 Sterne. Das Bad ist ein Traum, den man nicht mehr verlassen möchte. Roomservice und Reinigung sind bestens. Die kleineren Superiorzimmer sind auch ok, aber eher 3-4 Sterne. Wie gesagt: in die bessere Zimmerkategorie investieren, statt auf Meeresblick achten!
Preis Leistung / Fazit Ins Palm Garden Resort fahren ist ein bezahlbarer Traumurlaub. Man rühmt sich dort, das erste 5 Sterne-Haus am Platze zu sein, und wenn man die anderen anschaut, möchte man auch nicht wechseln. Von der wunderbaren UNESCO geschützen Stadt Hoi An aus, läßt sich Vietnam bestens in alle Richtungen erkunden. Empfehlenswert für diejenigen, die mehr erleben möchten als eine Rundfahrt: die Angebote der Hoi An ECO Tours (im Hotel erhältlich). Toller Guide, interessante Destinationen per Auto und Boot sowie prima Informationen (gutes Englisch immer erforderlich).
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.