Hotel Ramada Naples - Neapel

Via Galileo Ferraris 40 80142 Naples
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Sauberes Hotel, günstige Lage für Ausflüge, reichhaltiges Frühstück..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Ramada Naples - Neapel im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 75%
Familien 25%
Altersstruktur
46-50 Jahre 40%
<14 Jahre 20%
26-30 Jahre 20%
56-60 Jahre 20%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,0
Zimmer:
4,2
Service:
4,4
Gastronomie:
4,3
Lage & Umgebung:
3,7
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 7
Gesamtbewertung:
4,1

Hotelausstattung Hotel Ramada Naples - Neapel (Neapel)

  • Ausstattung Hotel: 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Raucherbereich, Wechselstube, mehrsprachiges Personal
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Klimaanlage
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Frühstück im Zimmer, Lunchpakete, Snackbar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet (kostenfrei)
  • Sonstiges: Wäscheservice, Informationsschalter für Ausflüge, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Ramada Naples - Neapel

25.08.2015 Empfehlenswertes Hotel Städtereise -
4,5
Allgemein / Hotel Sauberes Hotel, günstige Lage für Ausflüge, reichhaltiges Frühstücksangebot, freundliche Mitarbeiter mit guten Fremdsprachenkenntnissen - das sind die positiven Seiten des Hotels. Negativ ist lediglich zu bewerten, dass das Hotel in der Nähe des Bahnhofs liegt und es dort sehr, sehr dreckig und vermüllt ist. Für abendliche Spaziergänge muss man daher auf die nah gelegene Metro zurückgreifen.
Lage Für Ausflüge ist die Lage des Hotels nahezu ideal, da man in fünf Minuten am Hauptbahnhof ist, wo auch zwei Metrolinien verkehren (Empfehlenswerte etwas weiter entfernte Ziele: Caserta (Regionalzug) und Pozzuoli (Metro 2)). Der Eingang zur Circumvesuviana liegt sogar direkt gegenüber vom Hotel. Von hier aus sind Herculaneum, Pompeji und Sorrent gut zu erreichen. Trotz der Nähe zum Bahnhof bekommt man vom Straßenlärm überhaupt nichts mit! Vielleicht lag dies daran, dass wir kein Zimmer zur Straße hin hatten. Wir wurden allerdings gleich bei unserer Ankunft gefragt, ob wir ein "ruhiges Zimmer" haben möchten. Negativ war - wie bereits gesagt - die nicht so schöne Gegend um das Hotel herum.
Service Der Hotelservice hat uns sehr gut gefallen. Wir hatten wohl auch Glück, dass wir gleich bei unserer Ankunft einen sehr freundlichen und fließend deutsch sprechenden Angestellten erwischten, der uns perfekt einwies. Aber auch der Großteil der anderen Angestellten an der Rezeption und beim Frühstücksbüffet war freundlich und sprach gutes Englisch, sodass gute Italienischkenntnisse hier nicht einmal vonnöten waren. Die Zimmer wurden zudem jeden Tag sauber gemacht - ganz im Gegenteil zu den Straßen um den Bahnhof herum Auch bei Fragen standen die Angestellten stets helfend zur Verfügung. Der Service im Hotel war also wirklich sehr gut!
Gastronomie Wir haben nur das Frühstück mitgebucht. Dieses war jedoch hervorragend: Eine riesige Auswahl von Kuchen und anderen Süßspeisen über viele verschiedene Müsli- und Brotsorten mitsamt zahlreicher Belagsmöglichkeiten bis hin zu warmem englischen Frühstück (Rührei, Kartoffeln, Speck und "Wurstel") und natürlich Obst. Besser kann man nicht in den Tag starten! Das Hotel verfügte auch über ein eigenes Restaurant, was wir jedoch nicht in Anspruch nahmen. La Cucina italiana ist allerdings unbedingt vor Ort zu empfehlen!
Zimmer Wir hatten ein großes und - wie gesagt - sehr ruhiges und sauberes Zimmer, also alles tip top!
Preis Leistung / Fazit Wir sind als junges Paar in den Mittzwanzigern verreist. Wir suchten eine Mischung aus Städtreise, Kultur und Strandurlaub. Lediglich für Letzteres ist das Hotel nicht unbedingt zu empfehlen, da Neapel nur wenige Strände anzubieten hat. Dennoch ist die Strandgegend in Posilippo (in der Nähe der Villa Communale) empfehlenswert, auch wenn es leider auch hier am Strand nicht ganz sauber war. Die Wasserqualität soll aber geprüft gut sein! Für einen Fokus auf den Strandurlaub ist Ischia aber sicherlich geeigneter! Die Stadt Neapel ist leider speziell um das Bahnhofsviertel herum sehr dreckig. Hat man diesen Teil jedoch hinter sich gelassen, wird es deutlich schöner und touristenfreundlicher. Kulturell sind natürlich speziell die nahegelegenen Ausflugsziele lohnenswert, aber auch Neapel hat einige schöne Ecken zu bieten (das Castello nuovo, die Gegend um das Castell d'Ovo herum, die Piazza Plebiscito, den Edelbezirk Vomero mit dem Castel Sant' Elmo, von wo man den besten Blick über die Stadt hat). Schöne mit vielen Geschäften gesäumte Straßen sind zudem die Via Toledo und die Via dei tribunali.
06.05.2015 Kurzurlaub Städtereise -
4,1
Allgemein / Hotel Sauberes Hotel ideelle Lage des Hotels für eine Stadtbesichtigung, freundliches und zuvorkommendes Personal Frühstück ist ok.
Lage idealer Ausgangspunkt für Stadtbesichtigung
Service freundliches und zuvorkommendes Personals
Preis Leistung / Fazit Das RAMADA Neaples Hotel in Neapel garantiert Ihnen einen angenehmen Aufenthalt. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Stadtbesichtigung und andere Ausflüge.
01.06.2014 Schönes Hotel Städtereise -
3,9
Allgemein / Hotel Hotel sehr sauber, Personal sehr freundlich !
Lage Die Lage des Hotels ist an einer sehr befahrenen Straße. Das hat uns aber nicht gestört. In den Zimmern hörte man nichts davon. Ganz Neapel ist ein verkehrschaos.
Service Das Personal war sehr freundlich und immer hilfsbereit.
Gastronomie Frühstück war in Ordnung. Vor allem wer Kuchen zum Frühstück mag, kommt hier voll auf seine Kosten. Mindestens 10 verschiedene Sorten. Käse, Salami, Mortadella usw. waren zur Genüge vorhanden. Keiner geht hungrig vom Tisch.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist vollkommen in Ordnung. Ich würde wieder kommen. Durch die Nähe zum Bahnhof ist man sehr flexibel, und kann problemlos mit öffentlichen Verkehrsmittel für billiges Geld überall hinkommen. Selbst zum Flughafen kommt man für 3Euro, wenn man die Karte vorher kauft. Im Alfibus 4 Euro.
01.07.2013 Gutes Stadthotel Städtereise Familie
4,3
Allgemein / Hotel Das Hotel bietet einen guten Service, die Angestellten an der Rezeption sprechen gut englisch und sind sehr hilfsbereit.
Lage Das Hotel liegt im Bahnhofsviertel, sehr günstig um in eigener Regie Stadt und Umland zu erkunden. Der Eingang zur Lokalbahn Circumvesuviana liegt direkt dem Hotel gegenüber. Mit der Bahn lassen sich Pompeji, Ercolano (Herkulaneum) und Sorrent gut erreichen. Auch die Stadtbusse fahren von der Piazza Garibaldi (ca. 600 m vom Hotel entfernt) ab.
Service Sehr aufmerksames Personal, an der Rezeption gute Hinweise für Ausflugsmöglichkeiten. Zimmerservice sehr gut, jeden zweiten Tag frische Bettwäsche, Handtuchwechsel täglich. Frühstücksbuffet sofort aufgefüllt.
Gastronomie Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig. Verschiedene Sorten Wurst, Käse, Schinken, sechs Sorten Brot, Kuchen, Kleingebäck, Rühreier, Bratkartoffeln, Marmelade, Nutella, Honig, frische Früchte, Äpfel, Birnen, Pfirsiche, Kiwi, sowie Dosenfrüchte, Ananas, Pfirsiche, Birnen, Obstsalat. Sechs Sorten Müsli, drei verschiedene Säfte, Tee, Kaffee, Cappucino, Espresso, Mineralwasser.
Sport / Wellness Kein Angebot vorhanden.
Zimmer Das Zimmer im sechsten Stock war geräumig, mit TV, Kühlschrank und gut funktionierender Klimaanlage. Trotz der Lage zur Strassenseite und zum Bahnhof sehr ruhig. Das Badezimmer war ausgestattet mit Badewanne und Bidet.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswertes Hotel um Land und Leute kennenzulernen. Durch die Bahnhofsnähe kann man auf geführte Ausflüge verzichten, Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sind günstig. Das Hotel bietet aber auch Ausflüge zu den meisten Sehenswürdigkeiten der Umgebung an.
01.07.2012 Ideal für die kurze Städtereise Städtereise Paar
3,9
Allgemein / Hotel Das Ramada befindet sich in zentraler Lage zum Hauptbahnhof (2 Minuten Fußweg) und vereinfacht somit jeden Ausflug.Es befindet sich in einem nicht ganz so sauberen Stadtteil von Neapel, wobei wir auch selten auf solche getroffen sind.Nachts sollte man die Fenster geschlossen halten (Bahnhofnähe und Hupaffine Autofahrer auf der vielbefahrenen Straße vor dem Hotel).Die Zimmer und das Hotel haben einen sehr sauberen Eindruck gemacht, das Bad wirkte etwas abgenutzt mit schmuddligen Duschvorhang und hier und da kleine Defekte an den sanitären Anlagen aber alles ok. Wir hatten nur ÜN mit Frühstück gebucht, weil wir tagsüber meist Ausflüge gemacht haben und die Stadt bzw. Umgebung doch viele Möglichkeiten bietet, wo man günstig zu zweit für 25 € speisen konnte.Das Frühstück war gut mit english breakfast, croissants, Obst,Kuchen -jedoch in 7 Tagen Null abwechslungsreich.Immer die selbe Sorte Wurst und Käse, aber ausreichend um sich für den Tag zu stärken. Das Personal im Essbereich wirkte teils unmotiviert, an der Rezeption jedoch sehr freundlich, hilfsbereit und immer mit einem Tipp parat. Da die Stadt leider keinen nutzbaren Strand aufwies, haben wir hin und wieder die Dachterrasse genutzt um zu entspannen auf den Sonnenliegen mit Abkühlung unter der Dusche. Whirlpoolanlagen schienen schon eine Weile außer Betrieb.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert ist die Besichtigung der Inseln Ischia und Capri.Man sollte je Insel einen Tag einplanen.Beide gut mit Fähren oder Schnellbooten zu erreichen, wobei die Fähren deutlich günstiger sind.Ansonsten für geschichtsinteressierte ist Pompeij und parallel der Vesuv ein Muss.Man muss jedoch etwas Lauffreudigkeit mitbringen.Beides ist gut mit der Zugverbindung Richtung Sorrento zu erreichen.Auto oder Scooterverleih würde ich jedem abraten. Die Italiener fahren ohne Rücksicht auf Verluste-entsprechend sehen die Fahrzeuge auch aus.Also wer stressfrei zu seinen Ausflugszielen kommen möchte-Bus,Fähre oder Zug.
01.07.2012 Schönes Hotel Städtereise Paar
3,6
Allgemein / Hotel Congresshotel Viele Zimmer ca 100? Alter ca 20 Jahre neu renoviert Klassischer Kastenbau Sauber Frühstück Top Gästestruktut gemischt behindertengerecht Zimmer ja groß ebenso das Bad Zugänge hae ich nicht darauf geachtet
Lage Naja Lage leider direkt am HBF mit den üblichen Begleiterscheinungen Entfernung zum Strand zu Fuß schwierig ca 30-45 min. Preise für BAhn günsitig Neapel Sorrent einfach 3,40 Ausflugsmöglichkeiten genial Herkulaneum ca. 20 Min Pompeij ca 40 Min Capri Ca 60 Min ......
Service wunderbar
Zimmer Sehr groß auc Bad sehr sauber Möblierung King sizebett angenehme Matratzen (nicht unter das Bettlaken geschaut :-)) Klimaanlage sonst auch alles o
Preis Leistung / Fazit Neapel bietet hervorraganede Ausflugsmöglichkeiten Bahn ist sehr günstig, Restaurants waren alle gut Preisnivaeu Großstadt

Top Sehenswürdigkeiten in Neapel

Mimi alla Ferrovia Via A. d'Aragona 21, 80139 Napoli Entfernung zum Hotel: 0.6 km
Pizzeria Da Michele Via Cesare Sersale 1/3, 80139 Napoli Entfernung zum Hotel: 0.9 km
Freezer Via Francesco Lauria 4, 80143 Napoli Entfernung zum Hotel: 1 km
Museum des Schatzes des Heiligen Januarius via Duomo 149, 80132 Napoli Entfernung zum Hotel: 1.3 km
Museo MADRE - Museum für zeitgenössische Kunst Via Settembrini 79, 80139 Napoli Entfernung zum Hotel: 1.4 km
Pizzeria Sorbillo Via Tribunali 32, 80138 Napoli Entfernung zum Hotel: 1.6 km
Museum der Kapelle Sansevero Via F. De Sanctis 17/21, 80134 Napoli Entfernung zum Hotel: 1.7 km
Scaturchio Piazza San Domenico Maggiore 19, 80134 Napoli Entfernung zum Hotel: 1.7 km
Colonnese Via San Pietro a Maiella 33, 80138 Napoli Entfernung zum Hotel: 1.9 km
Intra Moenia Piazza Bellini 70, 80138 Napoli Entfernung zum Hotel: 1.9 km
Essen und Trinken nahe Hotel Ramada Naples - Neapel - Adressen
La Bersagliera
La Bersagliera
Borgo Marinari 10/11 80132 Napoli E-Mail: info@labersagliera.it www: http://www.labersagliera.it/ Tel.: +39 81 7646016 Fax: +39 81 7649596
Zi Teresa
Zi Teresa
Borgo Marinari 1 80132 Napoli E-Mail: info@ziteresanapoli.com www: http://www.ziteresanapoli.com/ Tel.: +39 81 764 25 65 Fax: +39 81 764 01 95
Mimi alla Ferrovia
Mimi alla Ferrovia
Via A. d'Aragona 21 80139 Napoli E-Mail: mimiallaferrovia@mimiallaferrovia.it www: http://www.mimiallaferrovia.com Tel.: +39 81 553 85 25
Brandi
Brandi
Salita Sant'Anna di Palazzo 1 80132 Napoli E-Mail: info@brandi.it www: http://www.brandi.it Tel.: +39 81 553 92 04 Fax: +39 81 400294
Intra Moenia
Intra Moenia
Piazza Bellini 70 80138 Napoli www: http://www.intramoenia.it/caffeHOME.html Tel.: +39 81 290988 Fax: +39 81 4420177
Transatlantico
Transatlantico
Borgo Marinari 80132 Napoli E-Mail: transa.tlantico@libero.it www: http://www.ristorante-transatlantico.com Tel.: +39 81 764 8842
Ristorante Ciro
Ristorante Ciro
Via Luculliana 29/30 80132 Napoli E-Mail: info@ristoranteciro.com www: www.ristoranteciro.it Tel.: +39 81 764 6006 Fax: +39 81 764 6989
Pizzeria Da Michele
Pizzeria Da Michele
Via Cesare Sersale 1/3 80139 Napoli E-Mail: info@damichele.net www: www.damichele.net Tel.: +39 81 5539204
Pizzeria Sorbillo
Pizzeria Sorbillo
Via Tribunali 32 80138 Napoli E-Mail: info@sorbillo.it www: www.sorbillo.it Tel.: +39 81 446643
Gambrinus
Gambrinus
Via Chiaia 1-2 80132 Napoli www: www.caffegambrinus.com Tel.: +39 81 4175 82
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.