Hotel San Pietro Neapel

Via San Pietro ad Aram 18 80139 Naples
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Ein Check-In war nicht möglich ! Als Ersatz bot man uns das Hotel S..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel San Pietro Neapel im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Familien 80%
Paare 20%
Altersstruktur
41-45 Jahre 75%
46-50 Jahre 25%
Besonders geeignet für
Familien
Hotel:
3,4
Zimmer:
4,1
Service:
3,6
Gastronomie:
3,7
Lage & Umgebung:
4,5
Sport & Unterhaltung:
4,0
Gesamteindruck:
3,8
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 5
Gesamtbewertung:
3,8

Hotelausstattung Hotel San Pietro Neapel (Neapel)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, zentrale Lage, mehrsprachiges Personal, Parkhaus, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Sonstiges: Wäscheservice, Informationsschalter für Ausflüge, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel San Pietro Neapel

01.08.2011 Finger weg, auf keinen Fall anreisen. Städtereise Familie
1,0
Allgemein / Hotel Ein Check-In war nicht möglich ! Als Ersatz bot man uns das Hotel Sirius an, ein absolutes stinkendes Hotel! Als ich dann docj auf dem Hotel San Pietro bestanden habe wurde ich von der Rezeption bedroht ! Wenn Sie das Hotel San Pietro gebucht haben setzten Sie sich sofort mit Ihrem Reiseveranstalter in Verbindung und bestehen Sie auf einem anderen Hotel !!! Stand 10.08.2011.
Service Rezeption hat mich bdroht, siehe oben !
Zimmer Habe ich nicht gesehen, Lage wirkte aber sehr unsicher !!!
Preis Leistung / Fazit Finger weg !!!!! Nicht hinfahren !!!!! Aus den o.g. Gründen Kontakt mit Reiseveranstalter aufnehmen und auf anderem Hotel bestehen, keinesfalls anreisen ( Stand 10.08.2011 )
01.08.2010 Da fährt man wieder hin! Sonstiger Aufenthalt Familie
4,1
Allgemein / Hotel Das Hotel ist ein typisches neapolitanisches Haus wie es in der Stadt sicherlich hunderte gibt- nur bedeutend gepflegter als einige die wir so gesehen haben. Im Gegensatz zu einigen anderen Hotels ( auch höherklassigen) die wir auf unseren "Streifzügen" gesehen verbreitet dieses doch ein angenehmes Flair und heisst jmd irgendwie mehr willkommen. Einen Altersdurchschnitt kann man nicht wirklich festmachen und es sind alle Nationalitäten vertreten.
Lage Die Lage ist ideal. Am unteren süd-östlichen Rand der Altsatdt gelegen und nur 5 Gehminuten von der Piazza Garibaldi entfernt liegt es in einer kleinen Seitenstrasse die parallel zur Corso Umberto verläuft. Die Altstadt, der Hafen, Metro, Bus, Zug alles ist zu Fuss erreichbar. Zum/ Vom Flughafen mit dem Bus sind es ca. 15 Min ( Kosten pro Nase: 3 Euro) Mit dem Taxi 10 Min. Kosten ca. 15-20 Euro Ausflüge sind nach überall möglich. Pompeji, Sorrento ( Strand) sind mit dem 90Min Ticket/ 1,10 Euro super zu erreichen. Zu den Inseln Procida, Ischia, Capri sind die Anleger ebenfalls zu Fuss zu erreichen. Die Autofähre kostet ca. 10 Euro/ ein Weg und die schnelleren Fähren ab 16 Euro ein Weg
Service Das Hotel ist 24/7 besetzt und die Jungs von der Rezeption sind wirklich SUPERNETT. Helfen bei Fragen, geben Tipps, rufen bei Bedarf an und klären eventuelle Fragen schnell mal auf italienisch. Wäsche und Handtücher wie gehabt. Auf dem Boden gibts neue- an der Wand bleiben die Alten. Funktioniert mit der Bettwäsche ebenfalls.
Gastronomie Das Frühstück ist gewöhnungsbedürftig. Sehr süsses Zeug. Meist gibts aber auch Käse oder Aufschnitt dazu. Kaffee, Tee, Saft, Wasser wird angeboten. Abends/ Nachts kann man noch Wein, Bier und andere Kleinigkeiten trinken ( ich denk mal tagsüber auch - wers mag..)
Sport / Wellness Bietet das Hotel nicht an also keine Bewertung
Zimmer Zimmer sind völlig ok. Gute Betten, gute Klima, sauberes Bad. TV ist nur italienisch. Es gibt auch Zimmer mit Balkon aber wer braucht schone einen Balkon wo doch die Bank vor dem Hotel viel netter zum sitzen ist. Davon ab ist die Aussicht auch soo toll nicht. Neapel ist halt eng gebaut und die andere Strassenseite ist meist nicht weit weg. Wir haben gut geschlafen. Fenster lässt man besser zu damit die Klima läuft und man die Geräusche vom Strassenmarkt und dem Corso Umberto nicht hört.
Preis Leistung / Fazit Mit der Metropolitana nach Herculaneum, Pompeji oder Sorrento. Es gibt Tickets für 11 Euro ( Zug und Eintritt nach Pompeji) oder nur Zug und den Vesuv hochlaufen. Auf keinen Fall um die Mittagszeit solche Ausflüge starten- da bekommt man wegen der Hitze im August Schaum vor dem Mund bekommt. Restaurants gibts hunderte in Neapel. Die Preise sind bei den meisten völlig ok. Strände IN Neapel: Mergellina ( Über den Zaun der Hafenmole klettern und sich ein nettes Plätzchen auf den Wellenbrechern suchen. Wasser geht so- je nach Strömung und Tageszeit) Strände AUSSERHALB von Neapel:Sorrento soll sehr schön sein- kostet aber Eintritt und ist weiter weg. Strände auf den Inseln: Capri am teuersten, Procida am beschaulichsten, Ischia ist der "normale Strand" umsonst. Sonnenschirm selber mitnehmen ( Vorher iwo in der Stadt einen kaufen).
01.08.2010 Gerne wieder ins San Pietro Sonstiger Aufenthalt Familie
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel ist ein "klassisches" neapolitanisches Haus wie es sie zu hunderten in der Stadt gibt.5 Stockwerke mit Fahrstuhl / Treppe zu erreichen. Die Zimmer sind sauber und gepflegt mit Klima und TV (leider NUR italienisch- spricht leider keiner von uns) Das Frühstück ist gewöhnungsbedürftig und etwas karg. Frisches Obst liegt immer dabei. Altersmässig sind alle Jahre vetreten.
Lage Das Hotel liegt in einer kleinen Strasse parallel zur Hauptstr Corso Umberto 3min vom Piazza Garibaldi ( Busstation/Hauptbahnhof/ Metropolitana) entfernt und direkt am Rand der Altstadt. Der Geräuschpegel ist noch OK- trotz des Marktes in der Strasse und der Corso Umberti.
Service Das Hotelpersonal ist SUPERNETT und hilfreich bei allen Fragen rund um Neapel, hat entsprechende Tipps parat und klopft auf Wunsch auch Pläne ab um abzuraten oder die Bedingungen für gut zu befinden. Es macht eben doch einen Unterschied ob ein Italiener anruft und fragt oder man als Tourist nachfragt :-). Da wir kein Italienisch sprechen blieb nur Englisch, welches wiederrum nur einer der Hotelies fliessend spricht. Ist aber trotzdem kein Problem- wirds Italienisch besser :-) Restaurants, Cafes, Sehenswertes liegt nah bei und die Altstadt kann man prima zu Fuss erkunden. Auch da bekommt man gute Tipps seitens des Hotels. Vom Flughafen mit dem Ali-Bus zum Piazza Garibaldi ( 1ter Halt des Busses) kostet pro Nase 3?. Dann zu Fuss zum Hotel nochmal kurze 5 Min. Kein Problem. Taxi zum Flughafen: 15- 20 Euro. Gut festhalten beim Fahren. In Neapel gibts Ampeln nur weil die Italiener die bunten Lämpchen mögen- einen tieferen Sinn scheinen Ampeln und Verkehrszeichen nicht zu haben.
Gastronomie Im Hotel selber nur Frühstück. Rund um das Hotel gibts es eine Menge günstige gute Ristorantes. In der Altstadt ebenso. Trinkgeld kann man geben ist aber nicht sooo üblich und wird über den Brotkorb ( COP oder Coperto) quasi "direkt einbehalten". Wasser ist immer sehr günstig mitzubestellen.
Sport / Wellness Strand ist in Neapel-Stadt schwierig. Nahe Bademöglichkeit ist Mergellina (erreichbar mit Metro).An der Hafenpromenade auf dem Wellenbrecher auf den Felsen liegen. Wir fanden es OK- die Italiener auch. Aussicht auf den Vesuv und das Castell- Klasse Etwas weiter weg: Pozzuoli ( gleiche Metrolinie)- da waren wir aber nicht. Andere Richtung Sorrento. Sandstrand mit Eintritt aber wohl nicht so ein schönes Panorama. Auch mit der Metro. Tickets: 1,5 Std Ticket 1,10 Euro für Bus/ Metro damit kommt man überall gut hin. Gibts in jedem " Tabbacci- laden zu kaufen. Capri/ Ischia/ Procida: Teurer mit der schnellen Fähre( 16-20 Euro ein Weg ). Günstiger mit der Autofähre ( Anleger ist 15Min zu Fuss vom Hotel/ 10 Euro ein weg ) Ischia: Ein PublicBeach am Hafen um die Ecke. Die Schirme und liegen die man sich rechts und links vom "Normalsterblichen" Strand leihen kann sind sauteuer- also in Neapel selber beim Strassenhändler nen Sonnenschirm kaufen und mitnehmen. Procida: Wunderschön und pittoresk Für Capri reichte die Zeit nicht mehr. Muss auch ganz toll sein. Ist aber teilweise sehr teuer- soll an der hohen Promiquote liegen. Amalfi wäre auch noch eine Möglichkeit- ist halt etwas weiter weg.
Zimmer Die Zimmer gehen alle nach vorne raus, sind sauber und geräumig- selbst zu 3 Personen im Zimmer. Fön ist drin, Klima ist drin, Dusche ist drin. Wechsel der Handtücher/ Bettwäsche kann der Gast bestimmen. Teilweise haben die Zimmer einen kleinen Balkon- kann man haben muss man aber nicht, denn die kleine Bank vorm Hotel ist eh viel schöner und gemütlicher.
Preis Leistung / Fazit In die Altstadt laufen und einfach selber schauen. Cafe trinken ist an der Theke günstiger als draussen im Tisch. Eine Führung mitmachen im "Untergrund" (Katakomben von Neapel)- Pulli nicht vergessen ist kühl da unten. Neapel hat mehr Kirchen als Rom- von aussen ganz unscheinbar aber von innen teilweise wunderschön. Klar - Pompeji, bloss nicht zur Mittagszeit da brennt der Pelz... Eine Freundin die vor uns da war schrieb noch :" Abends auf nen Drink zur piazza Bellini".Ach da gibts 1000 Sachen die man sich angucken kann....wenn man die Zeit hat.

Top Sehenswürdigkeiten in Neapel

Pizzeria Da Michele Via Cesare Sersale 1/3, 80139 Napoli Entfernung zum Hotel: 0.3 km
Mimi alla Ferrovia Via A. d'Aragona 21, 80139 Napoli Entfernung zum Hotel: 0.4 km
Museum des Schatzes des Heiligen Januarius via Duomo 149, 80132 Napoli Entfernung zum Hotel: 0.6 km
Museo MADRE - Museum für zeitgenössische Kunst Via Settembrini 79, 80139 Napoli Entfernung zum Hotel: 0.8 km
Pizzeria Sorbillo Via Tribunali 32, 80138 Napoli Entfernung zum Hotel: 0.9 km
Museum der Kapelle Sansevero Via F. De Sanctis 17/21, 80134 Napoli Entfernung zum Hotel: 1 km
Scaturchio Piazza San Domenico Maggiore 19, 80134 Napoli Entfernung zum Hotel: 1 km
Colonnese Via San Pietro a Maiella 33, 80138 Napoli Entfernung zum Hotel: 1.2 km
Intra Moenia Piazza Bellini 70, 80138 Napoli Entfernung zum Hotel: 1.2 km
Camomilla Via E. Pessina 91, 80135 Napoli Entfernung zum Hotel: 1.4 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.