Hotel Sandals Royal Bahamian Spa Resort & Offshore Island

West Bay Street 20317 Cable Beach
Pauschalreise z.B. 7 Tage, All Inclusive
Eigene Anreise z.B. 3 Tage, All Inclusive
Gästemeinung: "Das Hotel ist sehr sauber und auch gut instand gehalten. Der Resort..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt FRÜHBUCHER
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Sandals Royal Bahamian Spa Resort & Offshore Island im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 100%
Altersstruktur
26-30 Jahre 43%
31-35 Jahre 29%
41-45 Jahre 14%
51-55 Jahre 14%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,8
Zimmer:
3,6
Service:
3,7
Gastronomie:
4,2
Lage & Umgebung:
4,0
Sport & Unterhaltung:
3,3
Gesamteindruck:
3,2
Weiterempfehlung: 88% Bewertungsanzahl: 8
Gesamtbewertung:
3,8

Hotelausstattung Hotel Sandals Royal Bahamian Spa Resort & Offshore Island (Cable Beach)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett, Doppelbett, Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet, Vegetarische Verpflegung
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Kanusport, Tauchen / Schnorcheln, Reiten, Squash, Wassersport, Wasserski, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Wäscheservice, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Sandals Royal Bahamian Spa Resort & Offshore Island

01.01.2014 Essen überdurchschnittlich gut, Service ab und zu mangelhaft Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr sauber und auch gut instand gehalten. Der Resort ist grün und schön bepflanzt und auch der Strand ist schön sauber. Leider gibt es wie überall auf der Welt Leute, die sich nicht benehmen können und so auch in diesem Hotel. Ich musste also mit ansehen wie ein Gast bevor er ins Meer ging seine Zigarette direkt in die Brandung geschmissen hat. Ärgerlich aber was will man da tun. Ansonsten sehr sauber auch in den Zimmern und im Restaurant.
Lage Das Hotel bietet alles was man in einem Urlaub benötigt. Außerhalb des Resorts gibt es ein paar kleine Restaurants, doch die Laden nicht unbedingt zum einkehren ein. Auch die Stadt Nassau ist sehr heruntergekommen und nur der Kern bietet shopping für die Touristen. Die Insel ist also definitiv nicht für Sightseeing geeignet. Das Hotel liegt aber nur 20 Minuten vom Flughafen entfernt und bietet einen täglichen Shuttelservice zur eigenen Offshore Insel.
Service Im großen und ganzen waren wir mit dem Service im Hotel zufriedenstellend. Allerdings gab es auch einige Mitarbeiter die sehr unmotiviert waren und das haben Sie sich gegenüber den Gästen auch anmerken lassen. Komischerweise waren es meistens das weibliche Servicepersonal welches unfreundlich und unmotiviert erschien. Die männlichen Servicekräfte waren immer zuvorkommend und sehr hilfsbereit. Die Reaktionszeit des Servicepersonals hat manchmal zu wünschen übrig gelassen. An einem Tag haben wir 2 Mal den Zimmerservice gerufen um eine Flasche Wein zu bestellen, doch obwohl uns zugesichert wurde, dass das Servicepersonal auf dem Weg zu uns war, kam die Flasche Wein nie im Zimmer an und wir mussten selbst in die Bar gehen um Wein zu holen. Auch nach einer Reklamation über die laute Klimaanlage des Nachbarsgebäude und er kaputten Glühbirne im Bad wurde nicht oder spät reagiert. Mein Mann hatte sich auch mehrmals zum Tauchen angemeldet, doch wegen dem starken Seegang wurden alle Tauchgänge abgesagt. Leider wurden wir nicht aktiv vom Personal informiert, sondern mussten jeden Morgen um halb acht selbst anrufen um zu erfragen ob der Tauchgang stattfindet oder nicht. Oftmals haben wir 30 Minuten lang niemand erreicht. Wir waren etwas enttäuscht, da das Hotel ja einen sehr stolzen Preis für seinen All-Inclusive service verlangt.
Gastronomie Das Essen war in alles Restaurants außergewöhnlich gut. Vor allem hat uns gefallen, dass man immer a la carte bestellen musste und das essen nicht Buffet style serviert wurde. Sorgte für eine sehr romantische und besondere Atmosphäre und man vergaß, dass man in einem all-inclusive Hotel war. Das französische Restaurant war unser absoluter Favorite. Der Hummer war sensationell Aber auch die anderen Restaurants waren sehr lecker. Also vom Essen her top. Kann ich nur weiterempfehlen. Was uns auch positiv überrascht hat, war dass hochwertiger Alkohol ausgeschenkt wurde. Man wurde also nicht mit billigem Fusel abgespeist sondern konnte seinen Gin Tonic durchaus mit Bombay oder anderem hochwertigen Gin bestellen. Wir waren positiv überrascht!
Sport / Wellness Das Freizeitangebot im Hotel ist sehr gut. Es gibt zwei große Pools in der Anlage. Der eine Pool wird als Partypool verwendet, spielt laute Musik und hat viel Animation. Der andere Pool ist ruhig gelegen und dient zum ausruhen und relaxen. Sehr gut gelöst. Man wird auch am ruhigen Pool nicht vom Partypool gestört. Auch das Abendprogramm war sehr unterhaltsam und schön. Vor dem Abendessen konnte man oft einer Band oder einem Saxophonspieler auf der Terrasse zuhören und nach dem Essen gab es immer eine tolle Show vom Animationspersonal. Etwas schade war dass die Yoga und Aerobicstunden nicht im freien stattgefunden haben sondern nur im klimatisierten Theater. Sehr schade. An so einem tropischen Ort würde man gerne mit blick auf das Meer am Yoga teilnehmen.
Zimmer Die Zimmer waren sauber und angenehm groß, allerdings war der Lärm der Klimaanlage vom Nachbargebäude äußerst unangenehm. Nach der ersten Reklamation am Front Desk wurde nichts unternommen. Nach der 2. Reklamation kam dann der Hausmeister vorbei um danach zu schauen, doch repariert wurde leider nichts und wir wurden auch nicht mehr informiert oder in irgendeiner weise dafür kompensiert. Am Vorletzten Tag ist das Licht in der Dusche ausgefallen. Wir mussten also 2 Tage lang im dunkeln Duschen. Auch hier wurde nach einer Reklamation nichts unternommen. Sehr enttäuschend.
Preis Leistung / Fazit Das Essen war ausgezeichnet und die Drinks auch. Wir genossen die Abende bei Kaminfeuer im freien und Saxophonspieler. Doch es gab auch leider ein paar Enttäuschungen. Insgesamt trotzdem ein schöner Urlaub.
01.01.2013 Besser denn je Badeurlaub Paar
4,6
Allgemein / Hotel Rundum sehr zufriedenstellend, sehr hilfreiches und freundliches Personal. Speziellen Dank an den General Manager für sein persönliches Engagement.
Lage Nur 12 Minuten vom Flughafen entfernt. Kostenlose Anreise (Transfer). Sehr schöner, gepflegter, weisser Strand, nicht überlaufen.
Service Exzellent! Freundlich, zuvorkommend und professionell!
Gastronomie für jeden Geschmack etwas dabei. hochwertiges Essen (z.B. King-Crablegs) sind selbstverständlich: rundum sehr gut.
Sport / Wellness grosszügige Anlagen, schöne grosse Whirlpools. Die dazugehörige Insel (mit Boots-Shuttle) ist nochmal ein Highlight.
Zimmer Perfekter Service, flexibel auch mit den Zeiten, wenn man mal ausschlafen will. alles in Ordnung!
Preis Leistung / Fazit Das Hotel besticht durch freundliches, professionelles Personal und Service. Das Essen ist reichhaltig, die Auswahl recht gross, die Qualitet sehr gut. Die vorgelagerte Insel (Teil des Resorts) ist ein weiteres Plus. Erlebenswert sind Powerboat Cruises, Schnorcheltrips usw. Alles wird im Hotel angebote. Eine Super Atmosphere. Wir kommen gerne wieder.
01.06.2009 Erholung Badeurlaub Paar
3,2
Allgemein / Hotel Das Essen ist sehr ausgezeichnet (österreichischer Küchenchef!!!!), die Anlage ist um das Haupthaus gepflegt, je weiter man weg wohnt (Villen), desto abgewohnter ist die Anlage. Klimaanlage tropft, Badezimmer schon sehr alt, Zimmerservice sehr bemüht. Pools um die Villen sehr ungepflegt, 3 Tage war das Wasser schmutzig, trotz Meldung hat sich keiner gekümmert. Der Empfang ist sehr unprofessionell und fast unfreundlich, man hat nicht das Gefühl, man ist wirklich willkommen, in den Restaurants sind die Mitarbeiter sehr nett. Auch die Wartezeit bis zur Zimmernutzung ist lange und man wird schlecht betreut. Schöne Pools, Strand o.k., aber insgesamt ein im Moment nicht sehr gut geführter Club. Ohne Information für viele Gäste wurde der Club für einen Tag geräumt wegen Hubschrauberaufnahmen für den neuen Katalog (!), die Gäste wurden auf die Insel gebracht, 1 Stunde Wartezeit bis zur Abfahrt mit dem Schiff!! Im Haupthaus gab es 1 Tag keinen Lift und es gab Probleme mit dem Wasser.
Lage Wir haben aufgrund des immerwiederauftretenden Regens die Anlage nicht verlassen, aber Möglichkeit nach Nassau zu fahren ist gut (Bus).
Service Rezeption nicht sehr freundlich, gibt Informationen aber nicht mehr. Personal in den Restaurants sehr freundlich und bemüht, Check-in schlecht, lange Dauer bis die Koffer ins Zimmer kommen, relativ unfreundlich. Zimmerservice bei uns sehr gut, haben aber auch anderes gehört.
Gastronomie Restaurants sehr gut, guter Zeitablauf, freundlich bei der Anmeldung, sauber, Essen für uns sehr gut, zwar sehr amerikanisch, aber sehr geschmackvoll. Die Poolbars sind o.k., wenn man es will, sonst gibt es nicht sehr viel, Kaffee muss man sich etwas umständlich holen.
Sport / Wellness Fitnesscenter sehr gut, traumhafter Blick aufs Meer, Handtücher, Obst,alles vorhanden. Tennisplätze nicht benutzbar, nicht gepflegt, Hauptpools o.k., Nebenpools nicht benutzbar, schmutzig. Liegen ausreichend, Auflagen zerrissen, aber vorhanden. Strand schön, zu wenig Sonnenschirme, Handtücher o.k. Duschen eher wenig. Die Anlage ist aber sehr sauber.
Zimmer 1.Zimmer nur ein Fenster mit Blick auf ein Dach!! im Haupthaus, dann in Villa, sehr abgewohnt, aber sauber. Kühlschrank muss man in der Nacht ausstecken, weil er ständig sehr laut ist, Klimaanlage tropft, funktioniert aber. Keine Möglichkeit nasses Badezeug aufzuhängen, Badezimmer klein und auch sehr abgewohnt, für die Kategorie schlecht.
Preis Leistung / Fazit Per Handy aus Österreich nicht erreichbar!!! Ab Juni muss man täglich mit Regen rechnen, dauert nicht lange, aber dannach ist alles nass, alle Liegenauflagen, die werden nicht abgeräumt.
01.01.2009 Pleite Badeurlaub Paar
1,4
Allgemein / Hotel Ich hab noch nie in meinem Leben eine solche Pleite erlebt.. Habe aber genug Bilder als Beweißmittel und werde diese in nächster Zeit auch in diversen Online Foren veröffentlichen.
Lage Zum Glück gab es in der Nähe ein wenig Abwechslung, denn im Hotel wollten wir so wenig wie möglich sein
Service Das ganze Personal war einfach nicht fähig irgendetwas zu bewerkstelligen, eine Flasche Ketchup war schon ein riesen Problem
Gastronomie Unterhaltungsmöglichkeiten gab es fast keine.Das Programm war immer das selbe..Und von der Hygiene hinter der Bar will ich gar nicht schreiben da mir sonnst wieder übel wird
Sport / Wellness Internet langsam dafür teuer, Strand zur hälfte nicht benützbar.Baustellen im Strand und Poolbereich..Lärm durch Kreissägen und Bagger
Zimmer Zimmer vor 16 Uhr nicht augeräumt. Nur drüber gereinigt und nicht gepflegte Zimmer
Preis Leistung / Fazit Ich werde diese Anlage nie wieder in meinem Leben betreten und schon gar nicht weiter empfehlen!!!
01.03.2007 Alles OK Sonstiger Aufenthalt Paar
4,5
Allgemein / Hotel Es ist OK nur gibt es Probleme bei der Zimmerwahl. Es wird nicht genau die Lage geliefert die Gebucht wird. Der Comfort ist in jedem Zimmer gleich gut / sehr gut. Aber die Lage/ Ausblick wird bei Pauschalreisen schlechter....
Lage Das Hotel liegt ausserhab der Hauptstadt. Ist aber mit dem Bus alle 30 Min zu erreichen. Sitzplatz bekommt man immer....
Service Das Personal ist wirklich sehr zuvorkommend. Es wird kein Trinkgeld angenommen!!!
Gastronomie Die Speisen sind in allen Lokalen sehr abwechslungsreich. Sauberkeit ist kein Thema. Wie geschrieben...Trinkgelder nehmen keine Angestellten an.
Sport / Wellness Hier wurde eigentlich so gut wie nichts beboten...liegt aber auch an der Klientel die dort wohnt. Wir wollen unsere Ruhe haben und entspannen...All Inclusive ist top, aber es muss nicht animiert werden, unserer Meinung nach
Zimmer Alles immer sauber, und wirklich 5 Sternen angemessen.
Preis Leistung / Fazit Außer E Plus funktioniert kein Handy !!! Wir hatten im März immer gutes Wetter. Die Barcardy tour lohnt zum Einkauf. Zu sehen gibt es dort nicht viel. Ist aber kostenlos.
01.05.2004 wunderschönes Hotel Badeurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist sehr groß und im englischen Kolonialstil erbaut. Sie besteht aus 2 Hauptgebäuden (Windsor & Manor) und einzelen Villas im hinteren Teil mit dazu gehörigen Pools. Vorne befinden sich noch 2 riesige Pools. 8 Restaurants und mehrere Bars (3Restaurants nobel der Rest casual). Reines couple-Hotel aber sehr schön.
Lage Der Strand war super schön. ?Cable Beach? hat sehr schönem sand und klarem Wasser! Das Sandals hat auch noch eine vorgelagerte kleine Privatinsel die ist wirklich sehr schön. Bar, Liegen,Restaurant,Pool sind am Strand vorhanden.Natürlich Kostenloser Bootsshuttle zur Privatinsel.
Service Der Service des Hotels war wirklich sehr gut. Zimmerservice. Wäscherei super auch der Roomservice war perfekt. Wir haben einige Restaurants ausprobiert und waren sehr zufrieden. Alle sind da sehr freundlich und zuvorkommend. Bestes Restaurant:Baccara (Man muss etwas schicker anziehen)
Gastronomie Sehr viele internationalen Getränke & Weine sind vorhanden. Minibar ist auch in Ordnung (vom Orangensaft bis Schampus alles da)wird täglich aufgefüllt. Roomservice für continental breakfirst. Das Essen war sehr gut , es ist eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei.
Sport / Wellness Es gibt 2 riesige Pools, unzählige Jacuzzi.Alle gängigen Wasser sportarten sind incl. Jetski muß bezahlt werden. Tauchbasis sehr professionell.
Zimmer Es gibt 12 verschiedenen Zimmerkategorien. Das Windsorgebäude ist noch relativ neu.Die Villas sind sehr schön und die Umgebung ist alles grün einfach Traumhaft. Die Villen bestehen aus 4 einheiten in einer Villa.
Preis Leistung / Fazit Man sollte unbedingt das Hotel Atlantis besichtigen es ist einfach super. Es sind mehrere Haifischbecken mit Rochen und noch andere Fische zusehen. Es ist ein muß dahin zufahren. Wir können nur sagen das es alles super schön auf den Bahamas ist.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.