TUI SENSIMAR Makarska - Erwachsenenhotel

Igrane 320 21329 Igrane
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Wir waren zum ersten Mal in einem Sensimar Hotel und sind vom Konze..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum TUI SENSIMAR Makarska - Erwachsenenhotel im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Altersstruktur
36-40 Jahre 100%
Besonders geeignet für
Hotel:
4,4
Zimmer:
4,8
Service:
5,0
Gastronomie:
4,5
Lage & Umgebung:
4,2
Sport & Unterhaltung:
4,6
Gesamteindruck:
5,0
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 1
Gesamtbewertung:
4,5

Hotelausstattung TUI SENSIMAR Makarska - Erwachsenenhotel (Igrane)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, zentrale Lage, direkte Strandlage
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Fitnessstudio, Kanusport, Tauchen / Schnorcheln, Wassersport, Jetski, Aquafitness
  • Sonstiges: Wäscheservice, Geldautomat vor Ort, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum TUI SENSIMAR Makarska - Erwachsenenhotel

05.09.2015 Gutes Hotel Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Wir waren zum ersten Mal in einem Sensimar Hotel und sind vom Konzept begeistert. Das Sensimar Makarska wurde erst im Frühjahr 2015 nach Umbau und Renovierung des alten Hotels Punta Igrane neu eröffnet. An mancher Stelle ist man noch nicht ganz fertig geworden (vornehmlich im Außenbereich), was uns aber nicht störte. Der erste Eindruck war sehr unübersichtlich, da sich die Anlage über mehrere Etagen sehr verschachtelt darstellt. Nach ein bis zwei Tagen findet man sich aber gut zurecht. Der Hauptpool mit Bar des Hotel ist nicht direkt in die Hotelanlage integriert, sondern grenzt am äußeren Anfang (direkter Blick vom Pool auf Hafen und Promenade) des Hotels. Wir hatten AIl-in. Der Service ist sehr zuvorkommend, stets freundlich und locker (immer zu Späßen aufgelegt). Die Mahlzeiten im Hauptrestaurant (Frühstück, Mittag und Abendessen) waren überwältigend. Das Hotel wird überwiegend von deutschen, österreichischen und skandinavischen Gästen besucht. Von 18-65 ist alles dabei, zu 95% Paare. Negativ finde ich die erhobene Parkgebühr vor dem Hotel. Da wir mit dem eigenen Auto angereist sind und dieses direkt vor dem Hotel geparkt haben, wurde uns 7€ / Tag extra in Rechnung gestellt - > 12 Tage Aufenthalt = 84€! Wenn man selber anreist, sollte man auch diese Gästen kostenlos parken lassen. Ob nun rund um die Uhr bewacht oder nicht.
Lage Das Hotel liegt am Ende der Promenade / Hafen von Igrane direkt an einem ca. 300 langen Kiesstrand (öffentlich) . An diesem Strand stehen Hotelgästen Liegen und Schirme kostenlos zur Verfügung. . Die Promenade / Hafen und Strand Igrane erreicht man über eine Treppe direkt neben Hotel und Pool innerhalb von 2 Minuten. Hier findet man 5-6 Restaurants, 4 Bars und 5 Souvenirläden / bzw. Strandkioske. In der Ortsmitte ist ein kleiner Supermarkt, den man in ca. 5 min zu Fuß vom Hotel erreicht.
Service Wie bereits oben erwähnt, ist der Service immer freundlich, zuvorkommend und locker (vornehmlich an den Bars) gewesen. Im Restaurant überwiegend aufmerksam und ebenfalls sehr freundlich. Einzig bei Stoßzeiten kann es beim Teller abräumen und Getränkeservice mal zu kurzen Wartezeiten kommen, was aber nicht negativ zu bewerten ist, sondern dem enormen Arbeitsaufwand geschuldet ist. Man wird überall freundlich mit einem Lächeln begrüßt und jeder Wunsch wird erfüllt. Wenn überhaupt, könnte man eine kleine Kritik beim Service am Abend an der Lobbybar üben. Der ein oder andere Kellner hat noch nicht den Blick wenn z-B. ein Glas leer auf dem Tisch steht, im vorbeigehen zu fragen, ob es noch was neues sein darf. Es kam durchaus vor, dass die Kellner 3-5x an einem vorbei gelaufen ist. Auch wurde mal eine Bestellung vergessen. Hier "könnte" man Verbesserungen vornehmen. Dies macht aber dem überaus sehr gutem Service allgemein keinen Abbruch!
Gastronomie Kurz und knapp: Überwältigend! Die Auswahl sowohl beim Frühstück, Mittag und Abendessen ist gigantisch. Es gibt neben Standards wie Nudeln, Pommes, Pizza und Co. immer frisch gegrillten Fisch und Fleisch und Geflügel in diversen Variationen, frische Braten, vegetarische Speisen und dazu noch allerhand Auswahl an Beilagen und weitere Fleisch und Fischvariationen in Wärmebehältern. Selbst von am Vortag oder Mittag übrig gebliebenes wird wieder verwertet (z.B. Fleisch in Salaten usw,). Geschmacklich das beste, was ich in AI Hotels bisher bekommen habe. Nachspeisenbuffet umwerfend und gefährlich, da Kalorienbomben in Kuchen und Puddingform warten. auch hier ist die Auswahl unübertroffen, ständig frisch und lecker. Der einzige Minuspunkt ist die Tischanordnung, welche scheinbar von Tui vorgegeben wurde und teils selbst den Kellnern Schwierigkeiten bereitet. Hauptsächlich stehen alle Tische in Reih und Glied, mit geringen Abstand zum Nachbartisch. So muss man teils Slalom laufen und sich zwischen Stühlen durch quetschen, wenn es voll ist. Hier sollte Tui das Konzept nochmals überdenken und ggf. eine andere Sitzordnung anstreben. Dies würde auch dem Personal helfen und man sitzt nicht direkt beim Nachbarn auf dem Schoß. Zudem gibt es ein Extra Restaurant welches man bei AI einmal pro Aufenthalt kostenlos nutzen kann. Hier wird ein 6, einmal in der Woche auch 7 Gänge Menu (Timeless Dinner) serviert. Die Präsentation der Gerichte und Gänge ist hier nochmals sehr gehoben und gleicht einem Gourmetrestaurant. Bars sind leider nur 3 vorhanden - > Lobbybar von 11-24 Uhr, Poolbar von 10-18 Uhr, Infinitypoolbar
Sport / Wellness Im Hotel befindet sich ein 2-köpfiges Animationsteam welches sowohl tagsüber Sport und Freizeitmöglichkeiten anbietet, wie auch Abends div. Veranstaltungen organisiert und durchführt (z.b. Pool oder Beachparty, Kinoabend) Zudem treten Abends im Wechsel Livekünstler auf uns sorgen bis zur Sperrstunde um 23 Uhr für Unterhaltung. Unten am Strand befindet sich das Dive und Wassersportcenter Igrane welches jedoch privat geführt wird (deutsches Paar) und nicht direkt zu Hotel gehört. Hier kann man (gegen Gebühr) alles unternehmen, was des Wassersportherz begehrt. Tauchen (Top Tauchbasis mit 2 Divemastern) - > schönes Hausriff direkt vor der Basis, dazu Tauchausflüge via Boot in der nahen Umgebung. Parasailing, Jetski, Wasserski, CrazyUfo usw. Hier ist anzumerken, dass dieses Wassersportzentrum bereits seit über 13 Jahren an diesem Standort existiert und es sonst in ganz Igrane keine andere Möglichkeit gibt. Sensimar / bzw. Tui strebt scheinbar Überlegungen an, diese Basis nächstes Jahr schließen zu lassen, weil man das darüber gelegene Restaurant vergrößern möchte. Wir hoffen jedoch, dass dieses Vorhaben nicht umgesetzt wird, da zum einen der ohnehin schon kleine, teils volle Strand somit noch kleiner würde und es dann eben überhaupt keine Wassersportmöglichkeiten mehr gibt. Im Hotel findet man zudem einen kleinen Fitnessraum, Sauna und Spa (Massagen ect. gegen Gebühr - > zum Teil ziemlich teuer) Man kann durch die Animation Darten, Boggia spielen, an Pool oder Meergymnastik usw. teilnehmen. Neben dem Hauptpool gibt es den Infinitypool (kleiner schmaler aber schöner neuer Überlaufpool mit tollem Blick übers Meer zu Insel Hvar) auch mit separater Poolbar.
Zimmer Wir hatten ein Doppelzimmer Deluxe mit Meerblick in der obersten 2 Etage. Geräumiges Zimmer mit allem was man im Urlaub erwartet. Großes Kingsize Bett (bequem), Flachbildfernseher in der Wand eingelassen, kleines Tischen mit 2 Sessel, Schreibtisch, durch Glaswand separierter Waschbereich mit Waschbecken. Dazu im Eingangsbereich großer Kleiderschrank, Minibar (tägliche Füllung) und Safe. Dazu das Bad mit großer Dusche (Regenfallbrause) und Toilette. Balkon mit Tisch und 2 Stühlen, Das Konzept mit einer nicht abschließbaren Schwingtür zur Dusche und Toilette ist als einziges zu bemängeln. Hier wäre eine normale Tür sinnvoller. Alles in allem aber ein Top sauberes, geräumiges Zimmer mit traumhaften Ausblick aufs Meer und die Insel Hvar gegenüber
Preis Leistung / Fazit Sehr gutes Hotel mit noch dem ein oder anderem, aber nur kleinem Mängel, was der Renovierung und schnellen Neueröffnung geschuldet ist. Im nächsten Jahr bestimmt absolut top! Wir können dieses Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen für diejenigen, die einen ruhigen, entspannten Urlaub mit tollem Essen und nicht aufdringlicher aber sehr guter Unterhaltung verleben möchten.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.