Mein Konto
Du bist hierStartseiteHotelsHotels EuropaHotels ItalienHotels Sizilien & Liparische InselnHotels TaorminaHotel Villa Greta
Hotel Villa Greta - Bild 1
Hotel Villa Greta - Bild 2
Hotel Villa Greta - Bild 3
Hotel Villa Greta - Bild 4
Hotel Villa Greta - Bild 5

Hotel Villa Greta

Via Leonardo da Vinci 46, 98039 Taormina, Sizilien, Italien
4.4 / 5
Ausgezeichnet
(875 Bew.)
Service
4.8
Zimmer
4.4
Lage
4.1
trust you logo
Top Hotel in Taormina
Hotel Bel Soggiorno - Bild 1
Hotel Bel Soggiorno
Taormina, Sizilien, Italien

Beliebte Destinationen im Umkreis

  • Hotels Palermo137

Hotelbewertungen zum Hotel Villa Greta

Service
4.8
Zimmer
4.4
Stimmung
4.2
Frühstück
4.2
Essen
4.2
Lage
4.1
Sauberkeit
3.8
Internet
3.3
Preis-Leistungs-Verhältnis
3.1

Hotelaustattung Hotel Villa Greta (Taormina)

Beliebteste Ausstattung
  • Internet
  • Parkplatz

Hotelausstattung
  • WLAN
  • Zimmerservice
  • Fahrradverleih
  • Parkplatz
  • Internet
  • TV
Sport
  • Tennis
Wassersport
  • Tauchen
Restaurant
  • Cafe
  • Bar
  • Restaurant
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Villa Greta

Ein wunderbarer Blick vom Hotel, aber alles andere dürftig.
Städtereise
29.06.2017
Gästebewertung:
2.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Die Lage des Hotels ist sehr gut und man hat einen wunderbaren Panorama-Blick. Allerdings sind einige Mängel zu erwähnen. Es sind viele enge Treppen zu steigen, um auf das Zimmer zu kommen. Wir sind spät Abends angekommen und mussten allein die Koffer tragen. Das Restaurant ist überhaupt nicht zu empfehlen. Für das Geld kann man außerhalb des Hotels wesentlich besser essen. Auch das Frühstück ist mangelhaft. Man kann sich nicht vorstellen, dass man in Italien für einen Espresso im Hotel extra zahlen muss. Das wäre nicht weiter schlimm, wenn er aus einer Profi-Maschine und nicht aus einer Haushaltsmaschine kommen würde.
  • Lage
    Wunderbar! Man kann vom Hotel ganz schnell zum Dorf kommen.
  • Service
    Wie oben beschrieben-sehr schlecht und nicht zu empfehlen.
  • Gastronomie
    Zu teuer für die Qualität
  • Sport / Wellness
    Es gibt keine Freizeitmöglichkeiten
  • Zimmer
    Das Zimmer ist nicht weiter schlimm. Für ein 3-Sterne Hotel ist es ausreichend.
  • Preis Leistung / Fazit
    Es ist ein Hotel, das man besuchen sollte, wenn man am Morgen und Abends die Landschaft von der Terrasse bewundern möchte. Ansonsten, ist das Hotel nicht wert! Es gibt viele anderen Möglichkeiten über Tripadvisor, die man explorieren sollte. Taormina ist natürlich teuer, aber man kann schon etwas besseres finden. Essen sollte man nie in dem Hotel. Wir haben am Abend, wo wir angekommen sind dort gegessen und dann nie wieder. Das Frühstück haben wir auch oft verpasst, da es sich nicht lohnt früh dafür aufzustehen
Nichts für Luxushungrige - aber: urig-gemütliches Hotel mit guter Küche
Wander- und Wellnessurlaub
22.05.2017
Gästebewertung:
3.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Urgemütliches uriges kleines Hotel. Kein Neubau. Nichts für Leute mit Gehbehinderung da sehr viele Treppen auf fünf Etagen. Sehr nettes und zuvorkommendes Personal. Grandiose Aussicht auf das Meer und den Ätna vom Restaurant oder den Zimmern aus. Die Zimmer sind sauber und gemütlich. Von dem Sanitärbereich waren wir auch angenehm überrascht. Viele Zimmer haben Balkon oder aber man nutzt die grandiose Aussicht von der Terrasse direkt vor dem eigenen Zimmer. Es gibt auch ein kleines aber feines Restaurant. Wir haben Halbpension gebucht und haben das sehr genossen. Es gab jeden Abend viel Abwechslung bei dem Drei-Gänge-Menü, Im täglichen Wechsel gab es Fleisch oder Fisch, was alles sehr lecker war. Die Hotelbesitzerin kochte selbst und hat mit viel Sorgfalt auch Nahrungsmittelunverträglichkeiten berücksichtigt. Da sie Deutsch spricht war die Kommunikation sehr leicht.
  • Lage
    Die Umgebung ist toll. Wunderbarer Blick auf das Meer und den Ätna. Zu Meer und Strand ist es allerdings ein gutes Stück Berg ab. Vor dem oberen Hoteleingang fahren aber auch Busse hinunter. Oder man benutzt die Seilbahn ab Taormina. Nach Taormina-Zentrum sind es zu Fuß nur wenige Gehminuten. In Taormina fahren weitere Busse zu weiter gelegenen Ausflugszielen. Ausflüge z.B. zum Ätna können vom Hotel aus gebucht werden.
  • Service
    Die Koffer sind uns in die Zimmer getragen worden. Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Im Restaurant wurde auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten eingegangen. Reklamationen hatten wir keine, deswegen keine Angaben hierzu.
  • Gastronomie
    Es gibt ein kleines urig eingerichtetes Restaurant. Das Frühstück war gut. Es war von Allem etwas vorhanden. Wir haben Halbpension gebucht und waren sehr froh, dass wir das gemacht haben. Es ist auch preislich eine gute Entscheidung. Das sizilianische Drei-Gänge-Menü war sehr abwechslungsreich und schmackhaft. Es gab im Tageswechsel Fleisch oder Fisch. Die Hotelbesitzerin koch selbst und geht z.B. mit viel Sorgfalt auch auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten ein.
  • Sport / Wellness
    Ein Pool ist nicht vorhanden. Ausflugsmöglichkeiten können vom Hotel aus gebucht werden.
  • Zimmer
    Es sind keine Luxuszimmer aber unser Zimmer war sauber und gemütlich. Sie sind etwas hellhörig. Der Nachtverkehr ist aber nicht störend. Viele Zimmer haben einen kleinen Balkon oder so wie unseres eine gemeinsame gemütliche Terrasse vor der Zimmertür. Wir haben gern auf der Terrasse gesessen und den herrlichen Blick auf Taormina, Meer und Ätna genossen.
  • Preis Leistung / Fazit
    Es ist kein Fünf-Sterne-Hotel doch uns hat es, vielleicht gerade deshalb, sehr gut gefallen. Das Personal und die Leitung waren sehr freundlich, das Hotel urgemütlich, das Essen war sehr schmackhaft, die Umgebung grandios - was will man mehr?
Sizilien entdecken
Sonstiger Aufenthalt
07.07.2016
Gästebewertung:
3.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Intimes kleines Hotel oberhalb von Taormina. Wir hatten 3 Wochen Halbpension und haben nicht ein mal das gleiche Essen bekommen, viel Fisch, perfekt gemachtes Essen, super 3 Gänge, Zimmer und Zimmerservice perfekt, im ganzen 3 Sterne wert.
  • Lage
    Es sind viele (ca. 300) Stufen rauf und runter zum Corso Umberto zu laufen
  • Service
    Der Roomservice war sehr gut, die Küche verdient einen Stern, der Restaurantservice (ausgenommen Frühstücksservice vom "Frühstücksgeneral"), die Tischzuweisung und der "Speisesaal" bedürfen der Aufarbeitung
  • Gastronomie
    Das Essen verdient einen Stern und ist sensationell.
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir waren bei 3 Wochen Aufenthalt im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt, Die Chefin spricht perfekt deutsch. Wer Taormina sehen möchte und gut zu Fuß ist (!), ist hier genau richtig!
Traumhafte Panoramalage
Städtereise
25.04.2016
Gästebewertung:
4.4 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Der Ort Taormina liegt 200 m über dem Meer. Das Hotel Villa Greta hat eine traumhafte Panoramalage. Um das Hotel zu erreichen muss deshalb immer Höhe überwunden werden, zu Fuß, per Auto oder Bus. Eine Bushaltestelle liegt direkt am Hotel. Mit dem Auto kann man am Straßenrand parken, das war problemlos. Die Besitzerin spricht deutsch da ihre Mutter Deutsche ist. Wir hatten Halbpension gebucht und es wurde jeden Tag für uns ganz frisch und abwechslungsreich, landestypisch ein drei Gänge Menü gekocht. Es war sehr lecker. Das Frühstücksbufett war voll ausreichend und immer frisch. Das Hotel war sauber. Das Zimmer war sauber. Die Dusche ist relativ klein aber für normal Bürger ausreichend. WLAN Code wurde uns sofort gegeben und wir haben über das Internet problemlos kommuniziert. Das Hotel ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber es entspricht unseren Vorstellungen von Italien, nicht alles Perfekt aber mit viel liebe im Detail und sehr freundlichen Hotelbetreibern die uns immer Typs gaben wenn wir gefragt haben. Wir waren Ende März/Anfang April auf Sizilien. Taormina als Ausgangspunkt für Städteerkundungen oder Ätna Besuch war sehr gut.
Erholung für Auge, Herz und Seele
Sonstiger Aufenthalt
12.05.2015
Gästebewertung:
4.1 / 5.0
  • Lage
    Lage am Berg, traumhafte Aussicht. Man muss gut zu Fuß sein aber das macht den Charakter dieser Insel aus, er will erkundet und entdeckt werden. Der Bus ist total günstig, man muss nur den Fahrplan immer dabei haben. Einzige Kritik, es könnte wenigstens einen späten Bus geben der aus der Stadt auf den Berg fährt. Sonst kostet ein Taxi 10 Euro.
  • Service
    Freundliches familiär geführtes kleines Hotel mit viel Charme. Einziger Kritikpunkt : frühstück nur bis 9. 30 Uhr und Abendessen erst ab 19. 30 Uhr.
  • Zimmer
    Kleine einfach eingerichtete Zimmer, völlig ausreichend. Wir hatte das Glück ein Zimmer mit Terrasse zu haben. TV auch vorhanden aber nur in Landessprache. Naja uns hat nichts gefehlt.
  • Preis Leistung / Fazit
    Süßes kleines Hotel. Wer keinen "Luxus" erwartet sondern eher Persönlichkeit, ist hier richtig. Die Gegend ist so traumhaft schön und wer sich bewegen möchte, dem reicht das Hotel vollkommen. Es hat italienischen Charme und ist sehr interessant gebaut.
Tolles Hotel mit einer gewaltigen Aussicht
Badeurlaub
01.08.2014
Gästebewertung:
4.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Sehr tolles Hotel. sehr familiär geführt. Nicht weit von Stadtkern.sehr sauber und gute Speisen.Aussicht vom Zimmer wunderschön .
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel befindet sich nicht weit vom Zentrum Taormina entfernt .Super schöne Aussicht auf die gewaltige Küste und die Stadt.Sehr preiswert gebucht und das Essen war sehr gut.Würde das Hotel auch gerne weiterempfehlen
Traumhafter Ausblick, aber.
Sonstiger Aufenthalt
01.04.2014
Gästebewertung:
1.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Wenn Sie einen traumhaften Ausblick auf den Ätna und das Meer genießen wollen, ein gutes Frühstück nicht wichtig ist, Sie mit einer Dusche ca. 50x50 cm (fester Duschkopf bei ca. 180cm angebracht) zurechtkommen, einen ungepflegten Garten lieben und sehr gern viele Treppen steigen, dann sind Sie hier genau richtig. Hätte man das Badfenster öffnen können, würde man direkt in das Restaurant schauen.Zimmerreinigung, Handtuchwechsel gab es in der Woche nicht.Das Hotel hatte sicher einmal einen gewissen Charme, zum Zeitpunkt unseres Besuches war Alles sehr ungepflegt.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Beste war der tolle Ausblick auf den Ätna und das Meer.Wer mit dem Auto anreist, sollte eine Reservierung für einen der drei kleinen Parkplätze des Hotels buchen. (7€ pro Tag)Das Stadtzentrum ist zu Fuß in wenigen Minuten über viele Treppen erreichbar.Öffentliche Parkplätze in Hotelnähe gab es nicht.
Absolut traumhaft
Sonstiger Aufenthalt
01.11.2013
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Heute kam ich von Sizilien wieder zurück nach Deutschland. Immer noch von der Insel, der Gegend, den Leuten und dem Hotel selber positiv angetan. Alles, was ich dort gesehen und erlebt habe, hat meine Erwartungen wirklich übertroffen.
  • Lage
    Das Hotel hat eine traumhafte Lage. Wenn man gut zu Fuß ist, für denjenigen ist das Hotel wirklich ein Paradies. Für mich (w., 30) waren die vielen Treppen runter zum Corso Umberto (zentrale Strasse) bzw. noch weiter runter zum Strand überhaupt keine Herausforderung und sogar erwünscht zum Corso Umberto habe ich maximal 10 Min gebraucht, zu dem Bus Terminal ca. 20 Min, zur Kirche Madonna della Rocca ca. 10 Min. Aber: wenn man nicht so gut zu Fuß laufen kann oder will, für denjenigen gibt es auch einen Bus, der regelmäßig rauf und runter fährt (habe ich nicht benutzt, ist aber gar nicht teuer).Sonst war ich einfach nur glücklich über das Hotel. Es hat "nur" 2 Sterne und bietet eine unbeschreiblich schöne Aussicht auf das Meer und den Vulkan, was meine Nachbarn (schickes etwas teures Hotel) nicht hatten.Um zum Flughafen Catania zu kommen, habe ich Transfer gleich mitgebucht. Es wäre aber auch kein Problem gewesen, mit dem Bus nach Taormina zu fahren, die einfache Strecke kostet 5 oder 7 Euro, habe ich gelesen und wurde mir auch gesagt.Man kann in und von Taormina aus viele Ausflüge machen. Ich hatte eine deutschsprachige Leitung vor Ort, sie hat ein Infotreffen für uns organisiert und stand uns immer bei Fragen oder Problemen zur Verfügung, ganz toll. Im Angebot waren Ausflüge nach Palermo, Catania, Agrigente, Sirakus, und natürlich zum Ätna. Auf eigene Faust kann man Sizilien aber auch gut erkunden, mit einem Mietwagen oder wie gesagt mit dem Bus. Einkaufsmöglichkeiten: in Taormina gibt es unzählige kleine Geschäfte mit Souvenirs, der Corso Umberto hat eher die eher teure noblen Geschäfte, aber auch die "ganz normalen", wo man vor allem Kleidung kaufen kann. Sonst gibt es in der Nähe von der Porta Catania einen Supermarkt mit ziemlich viel Auswahl (Lebensmittel, Drogerie etc.).
  • Service
    Die Besitzer sprechen neben Englisch und Französisch auch gutes Deutsch, was mir sehr wichtig war. Das Personal ebenso ausgesprochen nett und immer sehr hilfsbereit. Ich habe mich wie zuhause gefühlt.
  • Gastronomie
    Ich hatte nur das Frühstück im Hotel. Man kann auch abends gut im Restaurant essen, so wie ich das mitbekommen habe, kocht der Chef selber. Leider kann ich nur das Frühstück bewerten, da ich dann im Laufe des Tages immer unterwegs war und dementsprechend auch unterwegs gegessen habe. Das Frühstück war absolut in Ordnung und für mein Empfinden auch sehr lecker, an 2 Tagen von 7 gab es allerdings keinen Käse, sondern Salami und Schinken, wäre für Vegetarier wahrscheinlich nicht so optimal, aber es kann auch sein, dass der Käse dann noch nachgereicht wurde, da habe ich leider nicht so gut darauf geachtet, dass es mir auch nicht soo wichtig war. Sehr leckere frische Brötchen. Sehr gute Marmelade mit Fruchtstückchen Müsli (nicht probiert). Mandarinen aus dem eigenen Garten! Sonst auch reichlich Obst und Gemüse. Frisch gepresster (Blut)Orangensaft. Wasser, Milch, Kaffeegetränke. Sauberkeit sehr gut. Sehr schöne gemütliche Atmosphäre; das Hotel an sich ist eher klein, so ist der Speisesaal auch eher klein und gemütlich, mit wunderschönem Blick auf das Meer und den Ätna. Wenn man sehr früh raus muss oder z.B. schon den Flieger hat, ist es überhaupt kein Problem, um ein rechtzeitiges Frühstück zu bitten, es kommt entweder jemand schon etwas früher oder das Frühstück wird abends schon liebevoll zubereitet und ins Zimmer gebracht.
  • Zimmer
    Die Zimmer sind eher klein, die Dusche+Toilette genauso, was mich aber gar nicht gestört hat, ich war meistens nur zum übernachten dort, aber auch wenn man wirklich sonst nicht zu tun hätte (was ich jetzt aber nicht glaube, bei der tollen Gegend), könnte man sich problemlos auf dem Zimmer aufhalten, mein Zimmer hatte auch einen Meerblick und eine große sehr schöne Terrasse mit vielen Blumen in Keramiktöpfen. Die Betten waren ebenso absolut in Ordnung.
  • Preis Leistung / Fazit
    Eine klare Weiterempfehlung für das Hotel und die Gegend. Ich war dort im November, baden konnte man eigentlich nicht mehr, aber es war sehr warm tagsüber (abends eher kalt) und ich habe mich sehr gefreut, dem kalten und nassen Wetter in Deutschland entfliehen zu können Die Einheimischen sind sehr angenehme Leute, man kommt schnell ins Gespräch, es wird immer einem geholfen. Der Blick auf den Vulkan und auf das Meer sind fantastisch.
Frühling in Sizilien
Sonstiger Aufenthalt
01.05.2013
Gästebewertung:
3.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel hat eine wunderschöne Umgebung, viele Pflanzen, viele schöne Verweilmöglichkeiten und eine wunderschöne Aussicht! Weg vom Trubel und doch gut erreichbar. Das Hotel ist schon in die Jahre gekommen, aber sauber. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend!
  • Lage
    Absolut traumhafte Aussicht!Ruhige Lage und viel Grün.Nicht für Badeferien geeignet, weil der weg zum Strand zu weit ist.
  • Service
    Sehr freundliches Peronal und hilfsbereit!
  • Gastronomie
    Sehr erfreut hat uns der frische selbstgemachte Fruchtsalat jeden Morgen!Auch die Konfis sind hausgemacht- echt lecker!Auch die Brötchen waren überraschend frisch!
  • Sport / Wellness
    Ich finde, in diesem Hotel sind alle diese Sachen gar nicht nötig!Es ist auch so eine Oase!Erholung und ausspannen ist wichtiger als Unterhaltung und Freizeitangebote!
  • Zimmer
    Supper Aussicht vom Zimmer aus!Sehr ruhig in der Nacht!Am Morgen hört man die Vögel, das ist purer Luxus!Man wird nicht nicht gestört, auch wenn man bis am Mittag im Zimmer bleibt, das ist cool.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel würde ich nur Leuten empfelen, die mit dem eigenen Auto anreisen, oder sehr gerne laufen. Das öffentliche Büsssli ist halt eine Preisfrage. Ansonsten ist die Aussicht sensationell und der Garten perfekt zum Ausruhen und Entspannen.Eine echte Oase für Leute, die keine Power-Ferien wollen, sondern sich erholen wollen!
zufrieden
Sonstiger Aufenthalt
01.11.2010
Gästebewertung:
3.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    kleines haus über mehrere Ebenen, relativ altes Gemäuer
  • Lage
    oberhalb der Ortschaft, schlecht zu erreichen
  • Service
    freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend
  • Gastronomie
    man ist auf meine Wünsche eingegangen
  • Sport / Wellness
    nicht vorhanden, W-lan Internetzugang hervorragend
  • Zimmer
    Klimaanlage, TV (1 deutschsprachiges Programm) und Balkon vorhanden, Dusche etwas klein, Aussicht hervorragend
  • Preis Leistung / Fazit
    da ausserhalb der Saison keine Aussage möglich