Hotels Cala Figuera

Jetzt günstig dein Hotel buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotels Cala Figuera - Die beliebtesten 18 Hotelangebote

    • Beliebtheit
1.
Hostal Ventura Cala Figuera, Mallorca, Spanien
2.
Sirena Villa Cala Figuera, Mallorca, Spanien
3.
Tomarinar Cala Figuera, Mallorca, Spanien
4.
Cala Figuera Cala Figuera, Mallorca, Spanien
5.
Hotel Rocamar Cala Figuera, Mallorca, Spanien
6.
Apartamentos Vistalmar Mallorca Cala Figuera, Mallorca, Spanien
8.
Residencia Santiago Mallorca Cala Figuera, Mallorca, Spanien
9.
Casa Baco Cala Figuera, Mallorca, Spanien
10.
La Tortuga Cala Figuera, Mallorca, Spanien
Es sehen sich gerade 67 Personen Reisen nach Cala Figuera, Mallorca an.
Seite

Kultur und Freizeit Cala Figuera

  • Besuch der Sandstrände in Cala Llombards, Cala Santanyi und Cala Mondrago
  • Tagestour zur Inselhauptstadt Palma

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Cala Figuera

01.08.2011 Badeurlaub Badeurlaub Paar
4,6
Allgemein / Hotel Sehr Freundliches Personal Saubere immer Gutes Frühstücks buffet alles Gut komme bestimmt gern wieder
Zimmer Zimmer ist groß genug wirde Täglich außer Mittwochs gereinigt alles OK
Preis Leistung / Fazit mit dem Fahrrad nach Cala Santany ist gut machbar schade nur das der Überlandbus nur 1 mal Tgl. fährt in richtung Palma und das keine Preisliste für Taxi\'s im Hotel sind das wär schön gewesen. im geamten Ort kann man Gut Essen gehen.
01.08.2011 Einfaches, gepflegtes, familär geführtes Hotel Badeurlaub Paar
4,3
Preis Leistung / Fazit Einfaches Hotel in reizender Umgebung. Cala Figuera ohne eigenen Strand und deshalb abseits vom üblichen Mallorca-Tourismus. Das Hotel wird familiär geführt. Die Lage an der\\\" Hauptkreuzung\\\" des kleinen Ortes ist für besonders lärmempfindliche Gemüter etwas gewöhnungsbedürftig. Erholung findet man aber allemal am ruhigen und reizenden Pool auf der Rückseite des Hotels.
01.05.2006 traumhafte Lage Badeurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel Dieses Hotel wird familiär geführt und ich kenne es schon seit 1975. Trotz des Alters (früher ein Jugendhotel) ist es sehr gepflegt und hat eine traumhafte Lage. Das Frühstück ist ausreichend gut. Bei Halbpension nicht schlecht, aber muss nicht sein. Die Räumlichkeiten sind einfach, aber sehr gepflegt und Marco (der Hotelbesitzer kennt und bedient seine vielen Stammgäste selber. ) Das Frühstück auf der Terrasse ist traumhaft und abends kann man (wenn er denn da ist) den Vollmond genießen. Die Kulisse ist unbeschreiblich. Auf den Fotos der Reiseveranstalter kann man sich das nicht vorstellen. Aber das Hotel und der Ort ist immer wieder ein Genuss. Wer einmal hier war, kommt wieder. Deshalt gibt es auch viele treue Stammgäst. Jedoch ist es für Familien mit Kindern nicht so sehr geeignet. Gegenüber des Hotels hat Marco (der Besitzer) noch eine schöne Appartementeanlage mit einem kleinen Pool. In der Hochsaison sind sind viele Jugendliche hier und im Frühjar und nach den Ferien eher für Ruhesuchende geeignet.
Lage Wie schon beschrieben, die Lage ist traumhaft, deshalb braucht man hier keinen Luxus. Den bietet die Natur und die Umgebung. Zum nächsten Strand kann man gut mit dem Fahrrad oder Boot erreichen. Oder in die Buch von Santany auch auf dem Felsweg zu erreichen. Es gibt einige nette Lokalitäten und Terassen im Ort. Jeweils mit einem schönen Blick auf die Bucht oder den alten Fischerhafen. Die Transferseit beträgt ca. 45 Min. Wir reisen aber meistens mit dem Auto selber an. Ausflugsmöglichkeiten gibt es zu genüge. Hier im Ort ist die Zeit fast stehengeblieben, da es kaum Möglichkeiten gibt, neue Hotel zu bauen. Vor allen Dingen gibt es keine Bettenburgen. Am Ende der Straße zum Hotel ist ein kleines Maleratelier von Hein Driessen . Er gehört hier schon zum Inventar und kommt vom Niederrhein. Er ist aber ständig dort und malt ständig Bilder aus derUmgebung. Das war vor 25 Jahren so und ist auch heute noch so. Immerwieder musste ich feststellen, wenn Gäste das erstemal hierherkommen, sind sie ganz still, weil sie von der Schönheit des Ortes verblüfft und verzaubert sind. Ein Stück verträumtes Mallorca, das sich auch so erhalten hat. Eigentlich sollte ich nicht so sehr schwärmen, sonst kommen zu viele. Der nächst größere Ort ist Santany. Mittwochs und sammstags gibt es hier noch einen wunderschönen Mark mit Kunstgewerbe und und schönen Sachen. Für uns ist es eines der schönsten Orte auf Mallorca (und die Insel kennen wir inzwischen sehr gut). Immer wieder ein Kraftplatz, besonders die Terasse vom Hotel. Glaubt mir, ich bin viel gereist und habe nicht übertrieben. Wer einmal hier waqr, kommt wieder.
Service Die Serviceleistung ist gut und familiär. Es wird den wünschen gerne entsprochen, jedoch empfinde ich, dass Marco nach all den Jahren etwas müde geworden und manchmal muffig ist, was uns jedoch nicht stört. Uns geht es ja auch manchmal so, wenn wir das ganze Jahr arbeiten. die Familie spricht Deutsch.
Gastronomie Ein kleines sauberes Restaurant mit schönem Blick auf die Buch. Es gibt eine kleine Bar zur Terasse und ist nett. Die meisten sitzten jedoch wegen des wunderschönen Panoramas draussen. Achtung, hier weht jedoch oft eine leichte Brise, da das offene Meer direkt vor der Nase ist. Das Frühstück gibt es in Buffetform mit verschiedenen Brot- Käse- und Wurstsorten. Müsli, Joghurt, Quark etc.. Getränke vom Automaten. Abends gibt es Tellergerichte, das man morgens aussuchen muss. Die Tische sind immer sehr sauber und werden immer wieder neu eingedeckt. Kindersitze gibt es auch.
Sport / Wellness Es gibt kein Sprotangebot außer einen Billartisch. Auch gibt es keine Unterhaltung. Aber das finden wir gut. Wir können das noch selber. Es könnte für Kinder etwas langweilig sein, jedoch für junge Eltern und Kleinkinder gut geeignet.
Zimmer Schon älter, aber in gutem Zustand und sehr sauber. Die Zimmer haben alle einen kleinen Balkon, entweder mit Blick auf das Meer oder in die Bucht, oder auf den Fischerhafen. Jedes Zimmer bietet ein schönes Panorama.
Preis Leistung / Fazit Es gibt zwei kleine Supermärke mit einem ausreichendem Angebot. Zu Fuß in 5 Min. erreichbar. Die beste Reisezeit für Ruhesuchende April bis Juni, dann wieder ab September.

Billige Hotels in Cala Figuera

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Cala Figuera in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Cala Figuera Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Cala Figuera!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.