Urlaub Habaraduwa

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Habaraduwa – Die beliebtesten 1 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Koggala Beach Habaraduwa, Sri Lanka (Sonstiges), Sri Lanka
Es sehen sich gerade 18 Personen Reisen nach Habaraduwa, Sri Lanka (Sonstiges) an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Habaraduwa

31.08.2016 Urlaub in Sri Lanka Badeurlaub -
4,4
Preis Leistung / Fazit Sehr gutes Hotel, Essen und Lage top. Poolservice könnte besser sein. Ausflugsprogramme sehr schön, aber mit sehr viel Stress verbunden. Lange Busfahrten muss man in Kauf nehmen. Geldwechsel ist bei der Bank am sichersten.
06.05.2016 Gesamtbewertung des Hotels Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Das Hotel hat eine sehr gute Lage die Angestellten sehr freundlich , wir waren in der Zeit, wo sie Weihnachten und Neujahr feierten da, es war schön, aber es war nicht so gut, als die Einheimischen da waren. Diese wurden bedient wie Könige und uns bediente man erst nach mehrmaliger Aufforderung und so was geht einfach nicht, da sollte man einfach alle gleich behandeln. Wir werden aber trotzdem wieder dahin fliegen.
Lage Das Hotel liegt am Meer mit einen eigenen Strand und nicht weit von größeren Einkaufsmöglichkeiten. Die Restaurants sind auch sehr gut und die Bedienungen sehr freundlich.
Service Nicht so gut da man All Inklusive-Gäste nicht so bediente wie Gäste, die für alles bezahlen mußten
Gastronomie Es schmeckte gut war sehr reichhaltig, außer beim Frühstück, da könnte man öfters mal Wurst anbieten. Früher gab es Wurst und diesmal keine.
Sport / Wellness Die Animateure könnten sich mehr Mühe geben, aber das lag bestimmt daran, dass das Hotel nicht voll belegt war.
Zimmer Es wurde jeden Tag gereinigt und auf Sauberkeit und Ordnung gesorgt die Angestellten haben sich sehr viel Mühe gegeben
Preis Leistung / Fazit Preis und Leistung stimmen, wie in den Unterlagen beschrieben. Das Hotel kann man weiter empfehlen. Das Angebot an Ausflügen ist sehr gut. Der Reiseveranstalter hält was er versprochen hat.
16.01.2016 Traumurlaub Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Landestypisches Hotel an einem traumhaften Strand mit wunderschönem blaugrünem Wasser, das sich perfekt in die Umgebung einfügt. Das Hotelpersonal ist, bis auf wenige Ausnahmen, sehr bemüht und herzlich-schöne Menschen mit einem bezauberndem Lächeln, welche die Schönheit des ganzen Landes wiederspiegeln. Je länger man dort ist, desto mehr fallen einem die liebevollen Kleinigkeiten auf, die für den Gast unternommen werden. Sehr gepflegte Anlage und Strand und gerade die Einfachheit des Hotels und der Zimmer macht das Hotel aus. Wer auf Daueranimation verzichten kann und an Land und Leuten interessiert ist, ist dort richtig.
Lage Traumhafte Lage mit einem paradiesischen Strand und wunderschönem, blaugrünem Wasser. Das Hotel liegt an einer sehr befahrenen Straße, die man vom Zimmer aus gut hören kann, aber die Meeresbrandung ist so stark, dass der Straßenlärm untergeht. Uns hat es überhaupt nicht gestört, das gehört zu dem Land einfach dazu.
Service Sehr freundliche und hilfsbereite Menschen, aber schnell überfordert und vergesslich. Unsere Tür musste repariert werden, da sie seht leicht ohne Schlüssel zu öffnen war, erst die dritte Nachfrage löste eine Reaktion aus, aber wirklich repariert wurde die Zimmertür bis zum Schluss nicht.
Gastronomie Das Essen ist abwechslungsreich und sie geben sich sehr viel Mühe, möchte man aber Speisen wie ein Gourmet, ist man sicher im falschen Hotel ( 2 Sterne).
Sport / Wellness Wir haben kein Unterhaltunsangebot des Hotels wahrgenommen, deshalb können wir darüber nichts sagen. Allerdings eignet sich das Hotel für Kinder nicht unbedingt ( sehr kleiner Nichtschwimmerbereich, immer starke Brandung mit teils gefährlichen Unterströmungen, kein Spielplatz ). Pool sah sehr sauber aus, aber ich gehe nur im Meer schwimmen, daher keine Beurteilung. Wellness ist keiner vorhanden, aber die Hotels rechts und links daneben bieten Wellnessmöglichkeiten an.
Zimmer Ich war begeistert von unserem Zimmer, da es sehr geräumig und landestypisch eingerichtet war. Es waren kleine Mängel, die Zimmertür wäre mit einem Blatt leicht zu öffnen gewesen, die Duschtür konnte man überhaupt nicht schließen und leichte Gebrauchsspuren im Badezimmer.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel fügt sich baulich perfekt in die Umgebung ein; landestypisch, schlicht und offen sind die Räumlichkeiten und die dazu passenden Möbel runden das Bild perfekt ab. Es ist kein Luxushotel und wer das gerne möchte ist dort am falschen Platz. Die Lage an diesem traumhaften, paradiesischen Strand ist nicht zu überbieten. Perfekt für eine ruhigen und entspannten Urlaub. Für Menschen, die Ruhe und Schönheit suchen und das Land mit seinen herzlichen Menschen genießen können, ist es genau richtig.
11.07.2015 Schönes Hotel Badeurlaub -
4,0
Preis Leistung / Fazit Schönes Hotel (einfach aber sehr sauber) mit leckerem, landestypische, Essen und großer Gastfreundschaft. Ein traumhafter Strand direkt vor der Tür. Ausflugsziele in der näheren Umgebung. Busstation direkt vorm Hotel.
01.12.2014 Erholung pur mit reichlich Flair! Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Offener asiatischer Baustil, mit reichlich Liegefläche, Palmen und direktem Zugang zum weitläufigen, langen & ruhigen Sandstrand. Für die Anzahl der Sterne ist die Anlage, der Service und das Essen absolut TOP!
Lage Die 2-stöckigen lang gezogenen Gebäude sind nur durch den Garten mit mehr oder weniger schattenspendenden Palmen vom Sandstrand getrennt. Perfekt für einen Badeurlaub. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Umgebung. Die nächstgelegenen größeren Orte kann man problemlos mit dem TukTuk oder dem Linienbus erreichen. Transferzeit zum Flughafen 2,5 Std (einziger Nachteil) DOCH alles weitere entschädigt dies! Als Auslfugsziele steht problemlos der komplette Süden zur Verfügung. Die nächsten Tauchschulen findet man in Unawatuta ( 15Min mit dem TukTuk). In unmittelbarer Umgebung befinden sich nur die daneben liegenden Hotels. Was uns jedoch nicht störte. Im Hotel gibt es jeden Abend Livemusik.
Service Der asiatische Flair ist ebenfalls in Sri Lanka zu genießen. Alle Angestellte sind stets hilfbereit, freundlich und zuvorkommend! Mit Englisch kann man sich überall gut verständigen.
Gastronomie Im einfachen, jedoch sauber und offenen Speißesaal im ersten Stock ist ausreichend Platz für alle Gäste. Die Plätze in Richtung Meer sind heiß begehrt. Die Auswahl der Speißen hat unsere Vorstellungen (gemäß der Anzahl der Sterne) übertroffen. Landestypische und internationale Speißen, mit Themenabenden und Musik. Mit diesem sehr abwechslungsreichen Angebot an Speisen und frischen Früchten waren wir sehr, sehr zufrieden! Flaschengetränke und Cocktails werden zu humanen Preisen verkauft. Das Servicepersonal ist absolut top, auch wenn es sich nicht bei allen um gelerntes Personal handelt. Mit einem Lächeln und etwas Zeit bekommt man alles! Weiter so!
Sport / Wellness Es gab ein täglich wechselndes Animationprogramm mit verschiedenen Aktivitäten Indoor & Outdoor. Wellness-Angebote konnten im Schwesterhotel nebenan wahrgenommen werden. Beides nahmen wir jedoch nicht in Anspruch. Der breite, weitläufige Strand lädt zum Spazieren ein. Der Wellengang ist an einigen Tagen sehr stark - Achtung Strömung. Es ist stets eine Badeaufsicht auf der Hut! An den "restlichen Tagen" ist das Baden und Wellenspringen & Schwimmen ein absolutes Highlight.
Zimmer Das Zimmer übertraf unsere bescheidenen Erwartungen in Sachen Größe und Ausstattung und Lage. Es war ein großes Zimmer, relativ frisch renoviert, mit einem großen Bett und neuer Ausstattung. Die Terrasse ging gleich in den palmenreichen Garten über. Max 20 Schritte bis zum Beginn des Sandstrandes.
Preis Leistung / Fazit Die komplette Anlage hat nach all den gelesenen Bewertungen und Feedbacks unsere Erwartung in jeder Hinsicht übertroffen. Wir waren sehr zufrieden und haben den Aufenthalt sehr genossen, vor allem zu diesem Preis!
29.07.2016 Badeurlaub in Koggala Beach Hotel Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Wunderschöne Lage, direkt am Strand, im gepflegtem Palmengarten, Zimmer sehr geräumig, Ausstattung OK, Möbel und Badeausstattung renovierungsbedürftig, aber alles sehr sauber und täglich sauber gemacht. Bei 3 Sternen könnte man eigentlich nicht mehr erwarten. Wir hatten Zimmer im Erdgeschoss mit Meerblick, schöner Terrasse und zum Strand war es ca. 15 m. Die Bedienung ist sehr freundlich und hilfsbereit. Eigentlich, für die Lage und den tollen Service würde ich 4-5 Sterne geben.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist auf jeden Fall für die Ruhe und netten Service Suchende zu empfehlen. Es ist gemütliche und gepflegte Anlage. Nach den Einheimischen gehören die Strände in Koggala zu den schönsten auf der Insel. Der schöne Blick auf Strand und Ozean rekompensiert ein wenig renovierungsbedürftige Ausstattung im Zimmer. Schließlich fliegt man nach Sri Lanka nicht, um im Zimmer zu sitzen.
13.04.2016 Sehr schöner Bade- und Sightseeingurlaub Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Man kann von hier aus viele nette Ausflüge machen, am besten selbst organisieren oder sich vor Ort fahren lassen, ich habe nur gute Erfahrungen gemacht. Das Alter des Hotels muss schon etwas älter sein, da ich mehrere Menschen kennen gelernt habe, die schon seit vielen Jahren immer wieder kommen.
Lage Die Lage ist genau richtig, wenn man z.B. Whale watching machen möchte oder auch eine Safaritour. Das Hotel liegt direkt am Strand, dass man direkt aus dem Garten ins Meer kann, wenn man sich traut. Da ich abends das Hotel nur zum Strandspaziergang verlassen habe, kann ich nichts dazu sagen, wo man abends ausgehen kann
Service Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt als alleinreisende Frau. Das Essen war genau mein Geschmack und somit habe ich es sehr genießen können
Gastronomie Wie schon beschrieben, hat mir hat das Essen sehr getaugt und so kann ich nur schwärmen
Sport / Wellness Dieses Hotel ist meiner Meinung eher nicht für Familienurlaub geeignet. Paare, die gern Bade- und Sightseeingurlaub verbinden oder auch Alleinreisende - für die ist es perfekt.
Zimmer Das Zimmer ist angenehm groß und muss wohl in den letzten Jahren renoviert worden sein. Einen Stecker für Strom sollte man selbst dabei haben. Kaffeeliebhaber weichen lieber auf ein richtiges Café aus.
Preis Leistung / Fazit Mir hat es sehr gut gefallen da ich mich hier gut erholen konnte und so viele schöne Dinge erleben durfte, wenn ich die Chance habe, komme ich gerne wieder.
10.11.2015 Richtig tolle Zeit im Land und Hotel verbracht Badeurlaub -
4,5
Preis Leistung / Fazit wer einmal hier war kommt bestimmt wieder. ich hatte eine tolle zeit in dem hotel und land. hier werden zahlreiche touren angeboten um das land und leute kennenzulernen. auch mit dem tuctuc kommt man schnell in die nächstgelegene ortschaft mit Einkaufmöglichkeiten. die natur ist einfach nur traumhaft schön. die Internetverbindung im hotel war hevorragend, so das man über das internet auch telefonieren konnte. daher hatte ich keine zusätzlichen kosten gehabt.
20.04.2015 Familienurlaub in Sri Lanka Badeurlaub -
3,2
Preis Leistung / Fazit Wir waren mit unseren Kindern vom 28. 03. - 11. 04. 2015 im Koggalabeachhotel. Im großen und ganzen waren wir sehr zufrieden. Das Hotel ist zwar schon etwas älter und ein wenig abgewohnt, jedoch sind die Zimmer in Ordnung und zweckmäßig ausgestattet. Das Essen ist gut und ausreichend. Der Ausgangspunkt für Ausflüge in alle Richtungen ist bestens. Wir werden dieses Hotel gerne wieder nutzen falls wir nocheinmal nach Sri Lanka reisen werden.
01.08.2014 Urlaub von der ersten Minute an Sonstiger Aufenthalt -
5,0
Allgemein / Hotel Das Hotel ist wunderschön direkt am Indischen Ozean gelegen. Alle Zimmer haben Terrasse oder Balkon mit Meerblick. Vom Pool aus hat man den Ozean auch stets im Blick. Durch seine 2-geschossige Bauweise passt das Hotel wunderbar in diese einzigartige Landschaft. Im Inneren wurde das ganze sehr geschmackvoll der Natur draussen angepasst. Alles ist licht-und luftdurchflutet, was bei ganzjährigen 30 Grad sehr angenehm ist. Es war alles sauber und ordentlich. Man sollte allerdings nicht von deutschen 5 * Hotels ausgehen. Das Essen war sehr abwechslungsreich und lecker. Die Gäste waren überwiegend Paare und Familien aus Deutschland, Russland, Holland. Es ist kein Ort für Partygänger, sondern für alle, die Ruhe und Erholung suchen. Das Personal war sehr freundlich und serviceorientiert.
Lage Der Strand ist direkt vorm Hotel. Es war alles sehr sauber. In der Umgebung befinden sich kleine quirlige Orte, in denen man einkaufen kann. Direkt im Anschluss befindet sich das Hotel Koggala Village in ähnlicher Bauweise. Die Transferzeit zum Flughafen betrug 2,5 Stunden. Die öffentlichen Verkehrsmittel(Bus und Bahn)sind sehr günstig. Wir hatten den besten Tuk-Tuk-Fahrer Sri Lankas, den Willi, der uns für unsere Verhältnisse für wenig Geld ganz stolz die Schönheiten seines Landes zeigte. Das war der interessante Kontrast zu den 3 großen Ausflügen, die wir direkt im Hotel gebucht hatten. Interessante Ausflugsziele in der Nähe waren:Schildkrötenfarm, Spice Gardenmit Ayurvedamassage, Koggalasee mit Besuch der Zimt-und der Tempelinsel, Galle mit der alten Festung, der Dschungle Beach mit Riff zum schnorcheln in Unawatuna, Ambalangoda mit Bootsfahrt durch Mangrovenwälder und Fischfußmassage, Mondsteinminenbesuch, Seidenspinnerei. Die großen Ausflüge führten uns in den Yala-Nationalpark, in den Sinharaja-Regenwald und nach Kandy zum Zahntempel, mit Besuch des Elefantenwaisenhauses in Pinnawela.
Service Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Man kam gut mit englisch weiter, der Check in erfolgte blitzschnell. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, die Betten immer hübsch mit frischen Blumen dekoriert und auf kleine Details geachtet.
Gastronomie Das Restaurant und die Bar waren sehr gemütlich. Wir saßen immer am Fenster mit Blick zum Meer. Das Essen wurde in Büffetform serviert. Alles war warm, abwechslungsreich und lecker. Es wurde sofort leeres Geschirr vom Tisch entfernt, Getränke angeboten und zum Abendessen gab es jeden Abend eine andere musikalische Untermalung. Neben landestypischen Gerichten wurden abwechselnd auch internationale Speisen angeboten.
Sport / Wellness Es gab verschiedene Sportangebote, wie Tischtennis, Volleyball. Massagen wurden angeboten, der Pool befand sich direkt am Meer, alle Zimmer haben kostenloses WLAN, es gab ein paar kleine Geschäfte und überall, wo man sie wollte ausreichend Liegestühle mit Auflagen und auf Wunsch auch mit Handtuch. Der Strand war ein Traum.
Zimmer Die Zimmer waren groß,sauber, verfügten über Fernseher, Kühlschrank, Wasserkocher zur Bereitung von Tee und Kaffee(wurde täglich nachgefüllt)und Safe. Die Bettwäsche und die Handtücher wurden täglich gewechselt. Die Dusche war sehr groß,im Bad befand sich ebenfalls ein Fön. Jedes Zimmer hat Balkon oder Terrasse mit Meerblick.
Preis Leistung / Fazit Wir können uns nur immer wieder für diesen traumhaften Urlaub bedanken. Wir waren im August da(Monsunzeit),hatten mit dem Wetter aber Glück(2 kurze Schauer).Das Meer lädt zu dieser Zeit nicht zum baden ein, da es starke Strömungen gibt. Die roten Fahnen sind unbedingt ernst zu nehmen. Durch das kostenlose WLAN im Zimmer brauchten wir kein Telefon, aber es empfiehlt sich eine landestypische Prepaidkarte,z.B. von Dialog, wenn man zu Hause anrufen möchte. Unser Moskitospray brauchten wir nur im Regenwald, aber ein vernünftiger Sonnenschutz ist auf jeden Fall mitzunehmen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.