Bitte Aktivieren sie Java-Skript um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzten zu können.

Hotels in Gran Canaria

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Rückreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 65% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 12LM-XNDD-6B4C-T4AL als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Top Hotels in Gran Canaria - Die beliebtesten 1.268 Hotelangebote

16.940 Hotelbewertungen
Durchschnittliche Hotelbewertung
3,8
79% Gesamt-Empfehlungen
1.
Lopesan Costa Meloneras Resort, Corallium Spa & Casino Maspalomas, Gran Canaria, Spanien
  • 4,5
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

2.
IFA Buenaventura Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

3.
Lopesan Villa Del Conde Resort & Thalasso Maspalomas, Gran Canaria, Spanien
  • 4,5
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

4.
IFA Catarina Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

5.
Allsun Esplendido Maspalomas, Gran Canaria, Spanien
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Bungalow

  • All Inclusive Bungalow

  • All Inclusive Bungalow

  • All Inclusive Bungalow

6.
IFA Continental Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

7.
Parque Tropical Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
  • 4,4
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

8.
IFA Beach - Erwachsenenhotel ab 18 Jahren San Agustín, Gran Canaria, Spanien
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

9.
Parque Paraiso II Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
  • 3,8
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung Bungalow

  • Übernachtung Bungalow

  • Übernachtung Bungalow

  • Übernachtung Bungalow

10.
IFA Dunamar & Nebengebäude Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
  • 4,3
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

Seite

Essen und Trinken Gran Canaria

  • Mojo-Soßen, Schinken, Kanarische Kartoffeln
  • Kaninchen, Mojas, Kanarische Weine
  • Grill- und Fischpezialitäten
  • frische Gambas, Rum
  • Papas Arrugadas mit Mojo picante
  • Steaks in allen Variationen
  • Mojo-Soße, Tapas
  • Seezunge

Hotels auf Cran Canaria und mehr

Eine der schönsten Inseln der Welt – das ist Gran Canaria mit seiner Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria. Sie ist eine landschaftlich sehr beeindruckende Insel und die drittgrößte der Kanaren. Auf einer Fläche von 1.560,1 km² leben hier etwa 829.597 Einwohner. Das Landschaftsbild ist auch von der etwa 2000 Meter hohen Bergkette inmitten der fast kreisrunden Insel geprägt. Die prächtigen Felsmassive, wüstenartige Landstriche und tropische Vegetation wechseln sich ab. Doch das Interessanteste auf der Kanarischen Insel sind seine Städte und Sehenswürdigkeiten. Aber das wohl Schönste sind die weiten Sandstrände und traumhafte Temperaturen - auch in den Wintermonaten. Gran Canaria ist zwar die am dichtesten besiedelte der Kanaren, aber auch die am besten erschlossenste. Die bekanntesten und beliebtesten Ferienorte sind im Süden der Insel zu finden.

Durchweg angenehmes Klima

Das Klima auf Gran Canaria ist über das ganze Jahr gesehen ein sehr angenehmes, denn es wird von den von Nordosten herandrängenden Passatwinden beeinflusst. Die klimatisch zweigeteilte Insel teilt sich dadurch in den eher feuchten Norden und den trockenen und warmen Süden. Die schönste und auch wärmste Zeit sind natürlich die Sommermonate von Juni bis in den September hinein. Nachts sinken die Temperaturen kaum unter 22 Grad und die lauen Sommernächte laden zu Partys und Spaziergängen am Strand ein. Auf Gran Canaria gibt es zur großen Freude vieler keinen richtigen Winter, denn eher selten sinken die Temperaturen auf 15 Grad ab. Auch wenn in den Sommermonaten nur selten Regen zu erwarten ist, fällt in den restlichen Monaten immer wieder erfrischender Regen.

Mit dem Flug in die Sonne und ins Hotel

Da Gran Canaria bekanntlich eine Insel im Atlantischen Ozean ist, ist sie auch nicht auf dem Landweg zu erreichen. Also bleibt nur der Luft- und Wasserweg. Da sich auf der Insel nur etwa 18 Kilometer von Las Palmas entfernt der internationale Flughafen Gran Canaria befindet, landen hier natürlich die Flieger aus vielen Ländern der Welt. Der Flughafen liegt direkt an der Autobahn GC-1, und so ist eine optimale Verkehrsanbindung an das gut ausgebaute Verkehrsnetz der Insel gegeben. Linienbusse, Taxis und hoteleigene Transfers bringen die Reisenden an jeden Ort der Insel. Der Puerto de la Luz Hafen in Las Palmas ist der wichtigste Hafen auf Gran Canaria. Viele Schiffe verschiedener Reedereien legen an den Häfen der Insel für einen Zwischenstopp an und auch die großen Kreuzfahrtschiffe legen gern in Las Palmas an. Außerdem gibt es regelmäßige Fährverbindungen nach Lanzarote, Fuerteventura, El Hierro, La Palma und Madeira.

Cran Canaria Urlauber aufgepasst!

  • Da Gran Canaria zu Spanien gehört, wird hier auch mit dem Euro gezahlt. Das Zahlen und Bargeldabhebungen sind, wie auch auf Spaniens Festland, jederzeit möglich.
  • Die kanarische Insel liegt in einer anderen Zeitzone als Spanien. Deshalb müssen die Uhren eine Stunde vorgestellt werden.
  • Die Einwohner sind sehr höfliche Menschen, die nur selten Nein sagen können. Bei entsprechenden Fragen weichen sie gern aus.
  • Obwohl das Trinkgeld meist im Preis inbegriffen ist, wird beim Bezahlen nochmals ein kleines Trinkgeld erwartet.

Gran Canaria - Erleben und Genießen

Gran Canaria hat traumhafte Strände und viele Orte mit historischen Sehenswürdigkeiten, die es lohnt, zu besichtigen.

  • Die Altstadt von Las Palmas de Gran Canaria ist von der Plaza Santa Ana, dem Hauptplatz, geprägt. Die fünfschiffige Kathedrale Santa Ana und das alte Rathaus sind die berühmtesten Bauwerke der Hauptstadt.
  • Teror gehört zu den ruhigen Ortschaften der Insel, die mit ihren historischen Bauwerken im Kolonial-Stil etwas Besonderes sind. In der Kirche "Nuestra Señora del Pino" steht noch heute die Statue der Jungfrau Maria mit dem Kind. Sie ist die Schutzheilige der Insel und jedes Jahr finden ihr zu Ehren Feierlichkeiten statt, die in der Wallfahrt am 7. und 8. September ihren Höhepunkt finden.
  • Die Gemeinde Santa María de Guía de Gran Canaria mit ihrem historischen Stadtkern, der seit 1982 unter Denkmalschutz steht, gehört zu den interessantesten Orten der Insel.

Überlieferte Traditionen

Auf Gran Canaria wird gern gefeiert, denn die Einheimischen lieben ihre alten Traditionen, die sie so an ihre Kinder weitergeben können. Fast jede Stadt und jeder Ort hat seine eigenen Feste und Fiestas. Oft sind die Besucher der Insel zu diesen farbenfrohen und fröhlichen Festen eingeladen. Die Einheimischen tragen ihre schönen Trachten, an Verkaufsständen gibt es Kunsthandwerk und vieles mehr zu kaufen und auch für Kinderunterhaltung und Speis und Trank ist gesorgt. In San Bartolome de Tirajana wird am 25. Juli der Jakobstag zu Ehren des Heiligen Dia de Santiago Apostol veranstaltet. Dieses Fest findet in vielen Orten statt und lässt die Menschen fröhlich miteinander feiern. Eine besondere Tradition auf Gran Canaria sind die Romerías, von denen jedes Jahr mehrere stattfinden. Zu diesen religiösen Pilgerschaften tragen die Menschen traditionelle Trachten und ziehen mit Gesang durch den Ort. Natürlich wird auf der Kanarischen Insel auch der Karneval gefeiert, der mit der Wahl der Karnevalskönigin und einem großen Umzug durch Las Palmas seinen Höhepunkt hat.

Buen provecho

Auf Gran Canaria steht bei den Einheimischen die typisch kanarische Küche immer auf dem Speiseplan. Sie ist einfach, aber schmackhaft. Frische Zutaten, viel Gemüse, Obst und frische Kräuter dürfen nicht fehlen. Kulinarisch sind Ziege, Schaf und Schwein die bevorzugten Fleischsorten. Fisch in allen Variationen und Zubereitungsformen ist immer ein Genuss. Auf der Insel ist die Kartoffel, ob als Hauptgericht oder Beilage, das Nahrungsmittel Nummer Eins. Es gibt mehr als 50 verschiedene Kartoffelsorten und jede wird ihrem Gericht zugeordnet. Das Getreidegericht Gofio ist als das älteste überlieferte Nahrungsmittel der Kanareninseln bekannt. Früher aus gerösteter Gerste hergestellt, wird Gofio inzwischen auch aus anderen Getreidearten zubereitet und schmeckt köstlich. Traditionell gehören Suppen und Eintöpfe zur kanarischen Hausmannskost, die auch in einigen Lokalen auf Gran Canaria serviert werden.

Hotels auf Cran Canaria in Strandnähe buchen

Auf Gran Canaria gibt es viele schöne Strände, doch Maspalomas hat vielleicht den allerschönsten Strand mit einer Länge von 6 Kilometern und einer Breite von 1Kilometer, denn der feine Sand und das tiefblaue Meer ist ein wahres Paradies für alle Sonnenanbeter. Der Playa de Patalavaca mit seinem goldfarbenen Sand wird von den Sport-Fischern bevorzugt und der Playa del Inglés ist besonders kinderfreundlich.

Die aktuellsten Gran Canaria Bilder ehemaliger Hotelgäste

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Gran Canaria

01.05.2014 Urlaub mit Enkelkind Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Schön angelegte Anlage Zimmergröße ausreichend, Ruhig und Fön und ein größeres Kopfkissen wären nicht schlecht im Bad könnte noch eine Ablage mehr sein und auch im Schlafzimmer da es im Schrank bei 3 Personen etwas knapp wird
Lage Ruhige Lage, zum Strand zu Fuß ohne Kind und Tasche ein schöner Spaziergang. Aber der Bus ist ja auch noch vor dem Hotel und dann ist man in 5 Minuten am Strand. Transfer zum Flughafen ist ok Viele Ausflugsmöglichkeiten.
Service Das Personal ist freundlich und schnell
Gastronomie Sauberes und freundliches Restaurant viel Auswahl Speisen und Getränke waren gut und lecker. Der Kaffee war gut . Fleisch und Fisch immer reichlich. Obst und Eis reichlich
Sport / Wellness Angenehme Animation, Musik am Pool ok, Genügend Swimmingpools und Liegen vorhanden. Ein Pool wurde saniert, der Kinderpool müsste auch mal überholt werden
Zimmer Das Häuschen ist für und 2 Erw. 1 Kind ausreichend groß. TV Programme sind ok. Reinigung und Handtücherwechsel war soweit ausreichend. Es war ruhig und angenehm.
Preis Leistung / Fazit Wetter und Klima super Preis Leistung zu unserem Reisetermin "Angebot" ok. Auf jeden Fall werden wir noch mal dieses Hotel buchen auch ohne Enkelkind. Ihr hat es auch super gefallen die abendliche Show war immer toll
01.04.2014 Ruhe und Entspannung Badeurlaub -
3,4
Allgemein / Hotel Kleine Bungalows mit SZ, Stube/küche incl. Terrasse in einer parkähnlichen Anlage mit vielen Palmen und Büschen sowie einem nicht überfüllten Poolbereich
Service Der Service war schlecht. Nach 5 Tagen kam eine von 2 Servicepersonen und fragte, ob man etwas zum Abendessen trinken möchte. Man war mehr mit abräumen und organisieren zuständig. Da hauptsächlich All-inclusive gebucht war, wurden Leute mit HP gar nicht zur Kenntnis genommen
Gastronomie Bei vergleichbaren Hotels als Vielflieger ist dieses Hotel in der Gastronomie gerade noch ausreichend. Aufgefüllt wird beim Abendessen erst dann, wenn die Platte leer ist. Was danach kommt ist ein Roulettespiel. Beim Frühstück ist es nicht anders.
Sport / Wellness Keine Unterhaltungs - und Sportangebote.
Zimmer Das Bad bedarf einer Renovierung. Angerostete Badewanne incl. mehrerer Emailleabplatzungen .
Preis Leistung / Fazit eine empfehlenswerte Hotelanlage, wenn man Ruhe und Entspannung sucht. Möchte man jedoch kulinarisch abends essen, so ist dieses Hotel nicht zu empfehlen, da Service und Präsentation des Essens zu wünschen übrig lässt.
01.01.2014 Ausgezeichnete Verpflegung, tolle Poollandschaft Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Wir hatten ein Doppelzimmer im 5. Stock über dem Pool. Leider mussten wir trotz unmissverständlicher Buchung (Poolblick) erst mit der Rezeption über das Zimmer diskutieren. Nachdem wir ein anderes Zimmer (Gartenblick) abgelehnt hatten, bekamen wir endlich das gebuchte Zimmer und waren damit auch sehr zufrieden. Der Blick aus dem 5. Stock über die nächtliche Insel ist einfach spitze!
Lage Das Hotel liegt etwas hinter den Dünen, und nicht direkt am Meer. Es ist aber eine sehr gute Lage, weil sowohl die Dünen als auch mehrere Einkaufszentren und der Strand in Gehweite sind. Wir empfehlen einen abendlichen Besuch im Cita.
Service Wir haben nach dem Eingangserlebnis den Umgang mit der Rezeption gemieden. Wir mussten auch leider feststellen, dass der Chef der Rezeption, den wir gerufen hatten, sich für unser Anliegen nicht interessiert hat! Er hat sich nach unserer Beschwerde, die er aalglatt entgegen genommen hat, nicht mehr blicken lassen. Es gab während der Wartezeit auf unser "richtiges" Zimmer auch kein Begrüßungsgetränk. Ansonsten ist gerade das "einfache" Personal sehr nett und freundlich!
Sport / Wellness Außergewöhnlich tolle Poollandschaft. Die Animation ist gewöhnungsbedürftig, zu laut - gerade auch am späteren Abend - und zu einfallslos. Wer am lautesten schreit, ist der beste Animateur? Am besten hat uns die Mittwochsband - ein Queenremake - gefallen. Das Fitnesscenter ist sehr in die Jahre gekommen und bietet nur ein absolutes Grundtraining an (Laufband und Ergo gibt es, aber z.B. keine Hantelbank, keine Langhanteln, kein Butterfly).
Zimmer Das Zimmer war perfekt (5. Stock, Poolblick).
Preis Leistung / Fazit Schönes Urlaubshotel mit gutem Essen und gutem Erholungswert. Allerdings kostet jede Kleinigkeit extra. Kostenpflichtig sind u.a. das Ausleihen und Wechseln (!) der Poolhandtücher, WLan in der ganzen Anlage, Internet im Rezeptionsbereich (1 € für 10 Min.), Safebenutzung, Hotelbus zum Strand usw. Wir waren im Januar dort und hatten insgesamt gutes Wetter mit ca. 22 bis 24 Grad. Es war mehrmals möglich den - ungeheizten - Pool zu benutzen.
01.11.2013 Eines der günstigsten Hotels in der Umgebung, da darf man die Erwartungen nicht zu hoch schrauben. Badeurlaub -
3,7
Allgemein / Hotel Einfache Unterkunft, die zur Zeit gerade etwas renoviert wird. Als Stützounkt für Ausfrüge absolut ausreichend
Lage Uns hat die Lage besser gefallen als die riesigen Bettenburgen im Zentrum. Immerhin etwas Grün vor der Wohnung und sogar Meerblick. Der Sandstrand über einen Steg in ca. drei Minuten erreichbar
Service Wir hatten einen Mietsafe zum Zimmergebucht, bei dem allerdings das Schloss fehlte. Nach Reklamation bekamen wir sofort eine andere Wohnung. Ebenso wurden kleine Reklamationen wie z. B. das Fehlen von Toilettenpapier immer sofort erledigt!
Gastronomie Keine Gastronomie im Hotel obwohl eine Poolbar und ein Restaurant vorhanden sind. Liegt vielleicht an der Renovierung. Wir hatten aber ohnedies ohne Frühstüch etc. gebucht.
Sport / Wellness Pool in Ordnung nur die Liegen könnten etwas mehr und auch besser sein. Lieder gibt es keine Sonnenschirme am Pool
Zimmer Einfache, saubere Unterkunft mit allen wichtigen Dingen ausgestattet aber natürlich keinerlei Luxus. Darf man um diesen Preis auch nicht erwarten. Die Matratzen sind allerdings wirklich sehr schlecht.
Preis Leistung / Fazit Günstiges Hotel wenn man nicht zu hohe Ansprüche stellt. Eher für Gäste geeignet, die nicht den ganzen Tag den Urlaub im Hotel oder am Pool verbringen wollen sondern das Quartier als Ausgangspunkt nutzen wollen.
01.06.2013 Gern wieder Badeurlaub Familie
4,4
Allgemein / Hotel sehr gepflegte Bungalowanlage, die Zimmer werden gründlich gereinigt, All-Inklusive ist OK - Cocktails waren nicht nach unserem Geschmack, sehr Kinder- und Familienfreundlich
Lage Entfernung zum Strand ca. 1 km, Transfer zum Strand wird angeboten, sehr angenehme Lage - nicht mit großen Hotel´s zugebombt und trotzdem recht zentral , Wochenmarkt, Aqualand, Playa de Ingels ect. gut und günstig mit Taxi zu erreichen
Service bei Beschwerden umgehende Mängelbeseitigung, Servicepersonal freundlich und immer bemüht
Gastronomie Essen war gut, ausreichend und abwechselsreich, Cocktails nicht unser Geschmack
Sport / Wellness sehr gute, abwechslungsreiche, deutschsprachige Animation, sehr gute Kinderbetreuung, Pool i.O., bei voller Belegung der Anlage Abends manchmal Platzmangel im Barbereich Nochmals ein großes Lob an das Animationsteam
Zimmer ruhige Lage, Familienbungalow (2 Schlafzimmer) ausreichend groß
Preis Leistung / Fazit jederzeit wieder, für jeden etwas dabei - wunderschöner Strand, Wandertouren möglich, Wochenmarkt sollte man sich nicht entgehen lassen, Inselrundfahrt ist empfehlenswert, Porto de Mogan ist eine Augenweide
01.09.2012 Preis/ leistung "sehr gur" Badeurlaub Freunde
4,8
Allgemein / Hotel Empfehlenswert, insgesamt eine Hotelanlage die dem Preisleistungsverhältnis entspricht. Besonders guter Service bei Sonderwünsche, z.B. eine weichere Matratze und defekte Badezimmerlampe wurde umgehend ausgewechselt.
Lage San Agustin hat uns von den uns besuchten Städten am besten gefallen. Schöne Infrastruktur mit schönen Stränden, jedoch ist nicht alles so zugebaut wie in Maspalomas oder Playa del Ingles. Man hat hier noch ein bisschen Luft und ist nicht im absoluten Trubel. Wenn man dann aber mal Lust zum feiern und ausgehen hat, ist man ganz schnell dort. Selbst zu Fuß sind das nur wenige Minuten. Die Strandspaziergänge sind genial - ein Ausflug in die Dünen von Maspalomas ist sehr zu empfehlen! Das Hotel hat Bestlage. Im Hang gelegen hat man einen Super Ausblick. Gerade im Restaurant Gorbea auf der Dachterasse - dort haben wir sogar Urlauber aus anderen Hotels getroffen, die nur wegen der Aussicht dort hinkommen.
Sport / Wellness Playa de San Agustin und Playe de las Burras sind beide ca. 500 Meter vom Hotel entfernt. Man muss nur den Berg vom Hotel hinab laufen und ist am Strand. Beide Strände sind sehr schön. Beides Sandstrände mit ein paar Sonnenliegen, für die aber gezahlt werden muss. Hier ist am Strand weniger los und es gibt auch nur bedingt Restaurants direkt am Strand. Sportmöglichkeiten beschränken sich auf Bananaboat und Jetski (soweit wir das mitbekommen haben). Die großen und bekannten Strände wie Playe del Ingles sind aber in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar und bieten die komplette Bandbreite an allem
Preis Leistung / Fazit Ruhiger und enspannter Urlaub. Shuttlebustransport nach Ingles und Maspalomas (/10/25 Min.) mit besten Strand-, Shopping- und Restaurantauswahlen. Sehr zufrieden schöne Aussicht gerne wieder, Zimmer sollte höher als 5. Stock sein, wegen der Aussicht! Dachterasse unbedingt besuchen.
01.06.2012 Tolle Unterkunft machte den Urlaub perfekt Badeurlaub Familie
4,0
Allgemein / Hotel Die Bungalows sind sehr sauber. Ich finde es sehr schön, in einem Bungalow Unterkunft zu haben anstatt in Riesen-Hotels. Der Zustand der Bungalow ist sehr sauber und gepflegt, der Platz ist ausreichend, das eingeschlossene Frühstücksbuffet war gut, aber das Obst-Angebot war gering und die Qualität nicht so gut. Es waren viele Familien da. Es gibt 3 Pools, davon 1 Kinderpool und einen Spielplatz. Am Pool gibt es die Möglichkeit, von 12 - 16 Uhr für wenig Geld ein sehr gutes Essen zu bestellen. Die Gäste waren international, über Schweden, England, Ende Juni besonders viele Spanier und natürlich auch Deutsche. Im Club selber hat man außerdem die Möglichkeit, in kleinem Umfang Lebensmittel und Wasser zu kaufen, z.B. auch frische Brötchen.
Lage Der Strand war zu Fuss mindestens 30 min entfernt, was bei der Hitze nur schwer zu bewältigen war. 10 Minuten zu Fuss ist das Shoppping-Center Faro 2, in welchem es aber nur wenige geöffnete Geschäfte gab, allerdings war das der nächste Supermarkt. Im Club selber kann man in geringem Umfang Lebensmittel und Getränke erwerben, die zwar etwas teuer sind, aber gerade Trinkwasser ist direkt am Ort sehr wichtig. Ansonsten ging nur zweimal täglich der Shuttle-Bus zum Strand, danach war man auf Taxis angewiesen, die nächste Bushaltestelle ist ca. 15 min zu Fuss entfernt.
Service Der Shuttle-Bus zum Strand hätte etwas häufiger fahren können, er fuhr um 9.15 und um 10.15 Uhr. Zurück konnte man um 13.00 Uhr fahren und dann erst wieder am Spätnachmittag bzw. Abend. Es wäre sehr schön gewesen, wenn es noch einen Shuttle-Bus nach Playa de Ingles gegeben hätte. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit auch bei Problemchen, ein Teil des Personals spricht Deutsch, alle auf jeden Fall Englisch. Die Anlage war überall wsehr sauber und der Service sehr gut.
Gastronomie Es gibt ein Buffett-Restaurant, das Frühstücks-Buffett und Abend-Buffett bietet. Die Quantität der Speisen beim Frühstück war gut, aber das Frischobst-Angebot war gering und die Qualität nicht immer gut. Die Sauberkeit war wie überall hervorragend, auch Salate, Eis, Eier konnten unbedenklich gegessen werden. Direkt am Pool konnte man für wenig Geld ein sehr gutes Mittagessen bestellen, zwar gab es nicht so viele Gerichte zur Auswahl, aber günstig und sehr zu empfehlen. Man kann abends im Restaurant TV schauen und ein- bis zweimal pro Woche gab es eine Tier-Show, die aber nicht so gut war.
Sport / Wellness Es gan einen Minimarkt, 3 Pools ohne Rutschen, ausreichend kostenlose Liegestühle am Pool, Spielplatz, Pool-Bar mit Musik, Restaurant, Laptops mit Internet konnte man mieten. Ein eher ruhiger Club, wenn man abends Disco und Tanzen sucht, ist man auf ein Taxi angewiesen, dass ca. 4 Euro kostet nach Playa de Ingles.
Zimmer Die Ausstattung der Bungalows ist für drei Personen vollkommen ausreichend. Die Bäder sind neu gemacht mit Dusche, Toilette und Waschbecken mit Spiegel, auch alle anderen Möbel in gutem Zustand. Besonders gut fand ich die Mini-Küche mit Mikrowelle, Kühlschrank, Herd und Geschirr und Besteck. Das Schlafzimmer war mit einer Klima-Anlage und einem Safe ausgestattet, beides gegen Aufpreis. Deutschsprachiges TV war auch vorhanden. Man hört eigentlich nur die Personen des anliegenden Bungalows, ansonsten ruhig. Die Stromversorgung war an den Zimmerschlüssel gekoppelt, d.h. wenn man den Bungalow verlässt und den Schlüssel abzieht, wurde der Strom gestoppt bis auf den Kühlschrank. Es gab nur eine sehr kleine Terrasse mit 2 Stühlen, aber am Pool gab es immer genug freie Liegestühle und Sitzplätze.
Preis Leistung / Fazit Das Preis-Leistungsverhältnis fand ich sehr gut, ein Münztelefon gibt es direkt in der Anlage, Ende Juni war es sehr heiss (teilweise über 40 Grad), sodass man nicht zum Strand laufen konnte. Für einen Erholungsurlaub, in dem man Ruhe sucht, ist der Club hervorragend geeignet. Fast alle deutschen Urlauber haben sich Nutella gekauft zum Frühstück. Der Strand ist traumhaft und sauber, mit tollen Wellen und weit über 20 Grad Wassertemperatur, besonders die Dünen sind sehr beeindruckend.
01.06.2012 Kleiner Preis, großer Urlaub! Badeurlaub Paar
4,6
Allgemein / Hotel Das Hotel war sehr sauber, es wurde täglich geputzt. Auch den "alten" Zustand des Hotels kann ich nicht wirklich bestätigen. Sicherlich gibt es modernere Anlagen, aber auch gab es nichts zu meckern. Das Essen war stets sehrt gut und reichhaltig. Hier kann man quasi rund um die Uhr essen, wer hier nicht satt wird, dem kann man es nicht recht machen. Da verschiedene Speisen gereicht werden (egal ob Rind oder Schweinefleisch, Pute, Fisch, Nudeln, Pizza etc.), ist wirklich für jeden etwas dabei. Das Personal war durch und durch freundlich. Ohne Ausnahme. Man war bemüht, alles für den Urlauber zu tun, und das hat sich positiv auf den Urlaub niedergeschlagen. Wirklich perfekt. Auch die Deutschkenntnisse des Personals waren gut bis sehr gut, sodass man sich mit Fragen immer an sie wenden konnte.
Service Wie bereits erwähnt, hier gibt es nicht auszusetzen. Super freundliches Personal, gute Deutschkentnisse, man bekam immer geholfen. Vorbildlich!
Gastronomie Nach jedem Gast wird die Tischdecke erneuert, das Essen war lecker, für jeden war etwas dabei. TOP!
Zimmer Die Zimmer sind in den 5 Türmen untergebracht. Natürlich sind diese keine Luxussuiten, aber für den geringen Preis und die Tatsache, dass man meistens sowieso nur zum Schlafen im Zimmer ist, vollkommen ausreichend! Die Zimmer waren super sauber, selbst auf den kleinsten Kanten konnte man keinen Staub finden! Es wird jeden Tag geputzt, Bettwäsche und Handtücher werden jeden Tag frisch ersetzt. Es gab einen Safe, der mehr als nützlich war, einen Balkon für jedes Zimmer (ebenfalls sehr nett, da abends eine angenehme Wohlfühlatmosphäre entsteht) sowie einen Deckenventilator. Dieser konnte zwar die am Tag entstandene Hitze nicht vertreiben, aber er war eine Hilfe. Der TV beinhaltet 31 Sender, davon 5 auf deutsch. Diese sind: ARD, ZDF, Sat1, RTL, Eurosport. Der Lärm hielt sich in Grenzen, selbst über uns hörte man kaum Geräusche.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel bietet eigens Trips an (Teneriffa, Kameltouren, Jeepfahrten etc.), sodass nie Langeweile aufkommt. Das Preis/Leistungsverhältnis ist spitze. Hier bekommt man für wenig Geld einen tollen Urlaub geboten. Das Hotel ist sauber, liegt nahe am Strand (ca. 10 Minuten zu Fuß) und ist umgeben von mehreren Supermärkten, sodass man immer etwas einkaufen kann. Das Personal ist freundlich und lässt nichts zu wünschen übrig. Ein super Urlaub!
01.04.2011 Toller Erholungsurlaub mit rundum sorglos Paket Badeurlaub Familie
4,9
Allgemein / Hotel Riesiges aber tolles Hotel, burgähnliche Architektur, sehr gute Verpflegung und Unterbringung, freundlicher Service und tolle Atmosphäre. Sauber und gepflegt, ganz gemischtes Publikum, vom Rentner im Rollstuhl über Babies im Kinderwagen alles vertreten. Das Personal ist sehr kinderfreundlich!
Lage Tolle Lage, zentral an der Strandpromenade und zum Dünenstrand ist es nicht weit, gute Einkaufsmöglichkeiten was das Herz begehrt, direkte Busanbindung, Taxi Stand und nette Bars und Kneipen rundum
Service Sehr nett und freundlich, alle sehr kinderlieb und offen - Service toll und schnell
Gastronomie super Verpflegung, riesiges Buffet - Sitzplatz draußen unbedingt zu empfehlen, ansonsten Bahnhofshallenfeeling in den Buffetrestaurants
Sport / Wellness Pools und Liegeplätze sind sehr schön, trotz großer Anzahl an Urlaubern verläuft sich das gut, es ist nirgends so richtig überfüllt. Toller Garten und Poobereich mit viel Flora und toller Blütenpracht. Der Strand ist auch echt schön, Sandburgenbauen war für unseren Fünfjährigen das Größte - aber auch die beiden beleuchteten Glasbäume haben ihm super gefallen. Kinderbetreuung haben wir nicht genutzt, daher keine Beurteilung möglich.
Zimmer Tolle Architektur mit sehr schön gestalteten Innenhöfen. Unbedingt auf die Türme steigen ( Foto mitnehmen!). Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, Betten nicht durchgelegen, sauber und das Bad aus Marmor hat Stil. Terasse haben wir so gut wie nicht genutzt - der Außenbereich am Pool hat uns mehr gereizt. Zimmer war auch mit Beistellbett noch sehr groß und bequem.
Preis Leistung / Fazit Hotel ist sehr zu empfehlen. Guter Service und Beratung für Tagesausflüge, die auch direkt gebucht werden können. Schönes Abendprogramm, besonders die Kerzenstimmung an der Poolbar ab 22 Uhr ist traumhaft...
01.11.2009 Gerne wieder Badeurlaub Freunde
3,3
Allgemein / Hotel Das Hotel hat eine sc höne, geräumige Poolanlage an der ausreichend Liegen, Auflagen und Sonnenschirme zur Verfügung stehen. Das Personal ist sehr freundlich, das Essen gut genießbar allerdings kein Highlight. Das Publikumk überwiegend jenseits der 55 Jahre, wir haben keine Singles vorgefunden. Kinder waren wenige da, allerdings waren wir auch außerhalb der Ferien vor Ort. Die Zimmer sind einfach aber ausreichend eingerichtet und sauber, eine Klimaanlage fehlt leider, es ist nur ein Ventilator da.
Lage Alle Entfernungen sind ok. Es fährt ein Shuttlebus zum Strand allerdings kann man ihn auch mit 10 Min. Fuzßweg erreichen. Ein Supermarkt ist 50 Meter entfernt, ein Einkaufzentrum ca. 800 Meter. Taxen sind auf der Insel sehr günstig.
Service Das gesamte Personal ist freundlich und sehr bemüht. die Zimmer sind sauber.
Gastronomie Man kann fast den gesamten Tag essen. Abends hat man im Restaurant einen festen Tisch, allerdings wird in zwei Schichten (18 und 20 Uhr ) gegessen. Im Restaurant werden viele Speisen frisch zubereitet, deswegen war die Luft oft stickig und voller Bratgerüche. Das Restaurant verfügt über eine Außenterasse, die leider nur morgens geöffnet war.
Sport / Wellness nichts mitgemacht, allerdings wurde Sport angeboten
Zimmer Das Zimmer war zweckmäßig und ausreichen eingerichtet, nicht mehr. Der Tresor wurde mit einem Schlüssel verschlossen, es gab nur einen Ventilator. Handtücher wurden nach Wunsch gewechselt. Außengeräusche kamen nur von der Schnellstraße, allerdings kommt es darauf an, in welchem Turm man ein Zimmer hat.
Preis Leistung / Fazit Meiner Meinung stimmt das Preis- Leisutngsverhältnis des Hotels.
01.07.2009 Immer wieder gerne Badeurlaub Familie
4,6
Allgemein / Hotel Bungalowanlage, ca. 200 Appartements, je vier in einem Gebäude .Mit Wohnraum, kleiner Küche, Schlafraum mit einem Doppelbett und einem Einzelbett und Badezimmer . Am Eingang eine Terrasse mit Tisch, vier Stühlen und zwei Liegen. Es ist sauber, fast täglich wird aufgeräumt , neue Handtücher hingelegt , das Bett wird 2-3 mal die Woche neu überzogen.In der Anlage saubere Wege, grüne Wiesen, Palmen und Blumen. Die Gäste in der Mehrzahl ältere einfache Leute, einige Familien mit kleinen Kindern. Im Zentrum der Anlage 2 große und ein Kinderpool , Poolbar mit Happy Hour , Restaurant und Bar.
Lage Von der Anlage zum Strand , ca. 30 min. zu Fuß , um zehn Uhr mit dem kostenlosen Strandbus ca. 10 min. , oder mit dem Taxi für 2,50? in ca. 3min. Zum Einkaufszentrum Faro 2 ca. 10 min. zu Fuß , ist allerdings nicht alles billig dort. Eine kleine Kirmes , die abends ab ca. 18 Uhr öffnet , mit Kettenkarussels , Autoscooter , Bullenreiten usw. , liegt ebenfalls nur ca. 10 min. zu Fuß von der Anlage entfernt.
Service Alle Personen , die in der Anlage beschäftigt sind egal ob Reinigungspersonal , Reception , Restaurantmitarbeiter , waren alle sehr freundlich und nett . Wenn mal was kaputt geht , egal ob Safe , Fernseher oder sonst was , wird sofort geholfen oder repariert .
Gastronomie Restaurant war immer sauber , die Speisen und Getränke , egal ob beim Frühstück , Mittag- oder Abendessen , waren immer frisch und Abwechslungsreich. Benutztes Geschirr und Besteck werden von den aufmerksamen Kellnern , direkt vom Tisch entfernt .
Sport / Wellness Wer will kann Tennis , Fußball , Volleyball ,Tischtennis , Luftgewehrschissen etc. machen . Die Animateure lassen sich einiges einfallen . Die Pools werden jeden morgen gereinigt . Für die Kinder gibts den Sunshine Kids Club , wo sie den ganzen Tag mit Betreuern die verschiedensten Sachen machen , von Schnitzeljagd bis Wasserball . Jeden Abend machen die Kinder dann eine Minidisko , bis dan das Abendprogramm um ca. 21:30 Uhr für die Erwachsenen anfängt .
Zimmer Wenn man nicht gerade den ganzen Tag darin ist , sondern wie wir fast nur zum schlafen , reicht die größe der Bungalows locker aus . Ein kleines Wohnzimmer mit Couch , Tisch und Fernseher , eine kleine Küche mit Kühlschrank und Herd . Ein Bad mit Dusche und Waschtisch . Im Schlafzimmer ein Doppelbett , ein Einzelbett , ein Kleiderschrank (in dem ist auch der Mietsafe versteckt ) , eine kleine Kommode , ein Babybett bekommt man bei Bedarf an der Reception . In der ganzen Zeit ( 2 Wochen ) war nur eine Kakerlake zu Gast ; allerdings nicht lange :)
Preis Leistung / Fazit Für den ruhigen , nicht zu anspruchsvollen Urlaub mit der Familie zu empfehlen . Wir waren jetzt zum vierten mal nacheinander dort und waren immer zufrieden . Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder .
01.05.2009 erholsamer Urlaub Badeurlaub Paar
4,3
Allgemein / Hotel Wir haben unseren Urlaub das zweite Mal in dieser Anlage verbracht. Es hat uns wieder gut gefallen. Alles wie beschrieben vorgefunden. Gut ausgerüstete Küche. Wir haben uns hauptsächlich selbst versorgt. Gästestuktur überwiegend deutsche Urlauber ohne Kinder.
Lage Eine saubere, gut gelegene Anlage. Ruhig, direkt an den Dünen. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Mit dem Bus (günstig) hat man die Möglichkeit auf eigene Faust die Insel zu erkunden, z.B. nach Porto Rico, Porto de Mogan oder Las Palmas. Taxis sind relativ günstig.
Service Das Personal spricht deutsch, ist sehr freundlich und hilfsbereit, Zimmerreinigung hervorragend, 2x Bettwäschewechsel pro Woche, Handtücher nach Bedarf.
Gastronomie Wir haben uns überwiegend selbst verpflegt.
Sport / Wellness Die Anlage verfügt über einen Pool, kein Unterhaltungsprogramm, kein Fitness. Zu jedem Bungalow gehören 2 Liegen. Handtücher bekommt man auf Kaution.
Zimmer Größe des Bungalows ist ausreichend, TV (4 Deutsche Programme), Terrasse, Küche gut ausgerüstet, Kaffemaschine, Toaster, Safe vorhanden. Bad ist ausreichend, genug Schränke, Föhn vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Wr einen ruhigen Urlaub verbringen möchte ist hier genau richtig.
01.11.2008 Jederzeit wieder Badeurlaub Freunde
4,0
Allgemein / Hotel Preisleistung stimmt! Personal nett und freundlich. Essen vielseitig und reichhaltig. Unterkünfte und Pool ok. Unterhaltungsprogramm war auch nett. Was ein wenig nervig ist, ist die Vorreservierung der Liegen am Pool (kennt man ja sonst auch von anderen Hotels - hier ist es aber am lästigsten, wer zu spät kommt hat verloren).
Lage Das Hotel liegt etwa 15 Gehminuten vom Hauptstrand in Playa del Ingles entfernt. Eigentlich keine Weg. Ansonsten fährt ein Shuttlebus vom Strand zum Hotel und zurück. Aber achtung, bitter darauf achten - den richtigen Nus zu erwischen, sonst findet man sich in einer entfernteren Gegende wieder. Dadurch, das das Hotel in zentraler Lage liegt, ist eingentlich alles schnell und unkompliziert zu erreichen. Ansonsten, für weitere Wege ist ein Taxi empfehlenswert ( ca. 0,40 EUR / Kilometer ).
Service Personal ist stehts freundlich und nett.
Gastronomie Zwei Worte: reichhaltig und vielfältig, einfach nur TOPP
Sport / Wellness Unterhaltung war ganz ok. Wenn man am Pool auf der Liege liegt, und Animateuer im Anmarsch sind, ertönt ein ziehmliches Geschrei / Tumut. Der Mittagsschlaf ist dahin ;-((
Zimmer Zimmer rustikal eingereichtet. Zum Nächtigen bestens geeignet.
Preis Leistung / Fazit Selbst ausprobieren, und sich selbst ein Urteil bilden. Ich kann nur sagen: Danke für den schönen Urlaub.
01.07.2008 Traumhafte Anlage Badeurlaub Familie
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel hat eine superschöne Anlage aber im Pool lösen sich schön sehr viele kleine Fließen ab und wenn man durch eine Taucherbrille schaut wird das ganze Ausmaß ganzschön deutlich.Er ist bald Sanierungsreif(leider)! Das Essen ist sehr vielfältig und ausgezeichnet da gibt es keine Abstriche, jedoch muß ich auch anderen Recht geben, es sind sehr große Speisesälle aber bei dieser größe des Hotels auch garnicht anderst machbar ,denn jeder möchte doch was essen.Das einzige was ich noch nicht schön fand ist der Fitnessraum wofür man nichts zusätzlich bezahlen muß.Da sind die Geräte alt und es gibt auch keine Klimaanlage darin. Wenn man dann durch den Spa Bereich geht und sieht was es da für Geräte gib ist man etwas sauer. Ansonsten ist die Anlage mit den vielen Palmen und Blumen ein Traum .
Lage Die Lage ist traumhaft , bis zum Strand sind es ca. 100m und man hat auch in der Umgebung genugen Einkaufsmöglichkeiten und andere Angebote.
Service Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit .
Gastronomie Das ist alles Top.Die Auswahl ist rießig .
Sport / Wellness Wie schon gesagt ,der Fitnessbereich wo man nichts zusätzlich zahlen muß ist nicht der Hit.
Zimmer Die Zimmer sind groß und für 3 Personen ausreichend,das Bad ist auch sehr groß und schön. Dusche und Badewanne sind seperat und so können 2 Personen gleichzeitig Duschen , daß fanden wir von Vorteil.
Preis Leistung / Fazit Wir können das Hotel sehr weiterempfehlen.
01.08.2007 Ein Traumurlaub im Traumhotel Badeurlaub Familie
4,6
Allgemein / Hotel Sehr große aber auch großzügige Hotelanlage in bester Lage. Komfortabel mit etlichen Fahrstühlen, wenn auch durch die Größe der Anlage die Wege etwas weiter sind. Sauberkeit top - und aufmerksames Personal, das sich schnell um jedes Problem kümmert. Verpflegung sehr reichhaltig und gut. Die Größe des Hotels wird durch Großzügigkeit bei Außenanlage, Verpflegungs- und Unterhaltungsangebot relativert - es fällt nicht wirklich auf, wie viele Menschen sich hier gleichzeitig aufhalten. Sehr gemischtes Publikum, sowohl von den Nationalitäten alsauch vom Alter her.
Lage Der Sandstrand ist innerhalb einiger Minuten zu erreichen, das Hotel liegt direkt am Meer - herrliche Aussicht vom Pool aus! Attraktiv ist die nahegelegene Dünenlandschaft sowie der vor dem Haus liegende Leuchtturm, vor allem in der Nacht. Einige Geschäfte und die Promenade direkt vor dem Haus.
Service Sehr aufmerksames und freundliches Personal, sehr kinderfreundlich und sehr hilfsbereit. Sehr gute Organisation und Führung!
Gastronomie Zwei große Restaurants mit großen abwechslungsreichen Buffets, gut verteilt im Innen- und Außenbereich. Qualität der Speisen sehr gut für die Größe der Küche sowieso. Büffets wurden bis kurz vor Schließung immer gut nachgefüllt. Preise der Getränke für die Klasse des Hotels absolut in Ordnung. Kindersitze ausreichend vorhanden.
Sport / Wellness Die Poolanlagen sind absolut begeisternd - hier ist für jeden etwas dabei. Riesen-Pool mit Ufer, Fluß mit Strömung, ruhiger Schwimmpool mit Wassermassage, gemütlicher Pool in Seitenlage, kleines Kinderbecken und Whirlpool. Sehr gutes Freizeit- und Animationsangebot. Ausreichend Liegestühle vorhanden, trotz der Größe des Hauses, Sonnenschutz ebenfalls vorhanden. Wellness- / Spa-Bereich neu und riesig, umfassendes Angebot
Zimmer Zimmergröße im Familienzimmer perfekt für uns - zweites großes Bett und Babybett kein Problem - und trotzdem noch Tisch mit zwei Sitzgelegenheiten. Fernseher, Telefon, Minibar (Kühlschrankplatz) vorhanden. Sehr kräftiger und wohltuender Massagestrahl bei der Dusche. Heißwasser trotz Hotelgröße auch in Stoßzeiten kein Problem. Zimmerservice hervorragend.
Preis Leistung / Fazit Zusammenfassend das beste Hotel (inkl. hervorragender Lage) in dem wir je Urlaub gemacht haben!

Billige Hotels in Gran Canaria

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Gran Canaria in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Gran Canaria Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Gran Canaria!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL Betriebsgesellschaft mbH, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.