Bitte aktivieren Sie Java-Skript, um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzen zu können.

Ibiza

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Rückreise
 
Jetzt FRÜHBUCHER
bis zu 50% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotels Ibiza - Die beliebtesten 601 Hotelangebote

4.979 Hotelbewertungen
Durchschnittliche Hotelbewertung
3,7
73% Gesamt-Empfehlungen
1.
Marble Stella Maris Ibiza Cala Gració, Ibiza, Spanien
  • 3,8
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

2.
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

3.
Fiesta Tanit Port d'es Torrent, Ibiza, Spanien
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

4.
Hard Rock Hotel Ibiza Playa d'en Bossa, Ibiza, Spanien
  • 4,2
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

5.
Osiris Ibiza Port d'es Torrent, Ibiza, Spanien
  • 4,4
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

6.
Club Bahamas Ibiza Hotel Playa d'en Bossa, Ibiza, Spanien
  • 3,9
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

7.
Fiesta Cala Nova Es Cana, Ibiza, Spanien
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

8.
BG Portinatx Beach Club Hotel Portinatx, Ibiza, Spanien
  • 3,8
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

9.
Grand Palladium Palace Ibiza Resort & Spa Playa d'en Bossa, Ibiza, Spanien
  • 4,2
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

10.
SuneoClub Sirenis Cala Llonga Cala Llonga, Ibiza, Spanien
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

Es sehen sich gerade 113 Personen Reisen nach Ibiza an.
Seite

Essen und Trinken Ibiza

  • Hjerbas Ibicencas (Kräuterlikör)
  • frittiertes Gemüse
  • Caipirihna, Sambuca
  • Wein, Süßspeisen
  • unzählige Eis-Sorten, Lumumba
  • Frisches Obst und Gemüse
  • Fischgerichte, Meeresfrüchte, Wein
  • Sehr leckere Kuchen und Süßspeisen

Ibiza - Land und Leute

Ibiza gehört mit Formentera und etlichen kleinen unbewohnten Inseln zur Inselgruppe Pityusen und somit zur autonomen Region Balearen. Die Inselfläche umfasst etwa 570 Quadratkilometer und die Einwohnerzahl beläuft sich auf circa 135.000, von denen rund ein Fünftel Ausländer sind. Im Hauptort Ibiza-Stadt (Eivissa) leben gut 50.000 Einwohner. Spanisch und Katalanisch sind die beiden Amtssprachen, wobei vornehmlich der katalanische Dialekt Ibizenk gesprochen wird. Spätestens seit den 1990er Jahren gilt die Insel als Party-Insel und in der Saison sind alle vorhandenen Diskotheken nach wie vor stets gut besucht. Die etwa 90 Kilometer vom spanischen Festland entfernte Insel wartet aber auch mit wunderschönen Landschaften, historischen Bauwerken und zahlreichen Stränden auf. So bietet die Insel unterschiedliche Alternativen für einen Aufenthalt und erfüllt die Wünsche aller Urlauber.

Temperaturen und Niederschläge

Da Ibiza nicht allzu weit von Nordafrika entfernt ist, fallen die Temperaturen ganzjährig angenehm aus. Statistisch betrachtet bietet die Insel Jahr für Jahr mindestens 300 Sonnentage. Die wärmsten Monate sind Juli und August, in denen auch mal 30 Grad Celsius und mehr erreicht werden können. In den kältesten Monaten Januar und Februar sinken die Temperaturen kaum unter acht Grad Celsius und steigen bis auf etwa 16 Grad Celsius an. Die höchsten Niederschlagsmengen fallen in der Zeit von Oktober bis Dezember. Den milden Temperaturen im Winter ist es zu verdanken, dass die Mandelbäume bereits im Februar, teilweise auch schon im Januar auf Ibiza blühen. Die Wassertemperatur beträgt im Juni und Oktober bereits beziehungsweise noch 21 Grad Celsius - und erreicht mit 25 Grad Celsius im August die Höchsttemperatur.

Die Reise nach Ibiza

Nicht nur am schnellsten sondern auch am günstigsten kann man mit dem Flugzeug nach Ibiza reisen. Der auf der Insel angeflogene Flughafen ist der Aeropuerto de Ibiza San José, der etwa sieben Kilometer vom Zentrum der Inselhauptstadt in der Gemeinde Sant Josep liegt. Wer vielleicht lieber mit dem eigenen Auto anreisen möchte, muss zunächst bis nach Barcelona, Valencia oder Dénia fahren und von einem der Häfen mit der Fähre nach Ibiza übersetzen. Für alle, die nicht mit dem eigenen PKW auf der Insel sind, bieten sich Taxis und Busse an, um auf Ibiza mobil zu sein. Sofern man sich mit mehreren Personen die Kosten für eine Taxifahrt teilt, ist die Nutzung von Taxis relativ günstig. Um nachts zu den Diskotheken und wieder zum Hotel zu kommen, können Discobusse genutzt werden. Das Busnetz ist gut ausgebaut, weniger bedeutsame Orte werden aber nicht allzu häufig angesteuert. Überlandbusse können für eine Art Sightseeing Tour genutzt werden.

Wissenswertes um Ibiza

  • Sicherheitshalber sollte man keine Wertsachen für andere ersichtlich mitführen, sondern diese möglichst im Hotelsafe aufbewahren.
  • Die meisten Läden öffnen von 9 oder 10 Uhr bis etwa 13 Uhr und sind bis mindestens 16 Uhr geschlossen (Siesta).
  • Zwar ist der Service vorwiegend in den Preisen enthalten, aber ein Trinkgeld von bis zu zehn Prozent ist gängig. Auch Hotelangestellte freuen sich über einen zusätzlichen Euro.

Ibiza - Erleben und Genießen

Ein Muss für jeden Besucher der Insel ist die Besichtigung des historischen Zentrums der Hauptstadt: Dalt Villa gehört seit 1999 zum Weltkulturerbe, ist von Festungsmauern umgeben und mittlerweile ein Freiluftmuseum. Zu entdecken sind Relikte der Phönizier, Römer, Araber und Katalanen. Den Hauptzugang bildet die Zugbrücke des Portal de Ses Taules. Innerhalb der Mauern befinden sich mehrere sehenswerte Museen, Kirchen und Plätze. Entsprechend angebrachte Wegweiser machen es einfach, sich in der Altstadt zurechtzufinden. Absolut lohnenswert ist ein Besuch der beiden Naturparks auf Ibiza: Ses Salines und Es Vedrà mit Es Vedranell: Ses Salines reicht vom südlichen Teil Ibizas bis zum nördlichen Teil von Formentera und umfasst Küstenzonen, Sümpfe sowie Felseninseln. Das zweite Naturschutzgebiet zählt zum Bezirk Josep de sa Talaia auf Ibiza und beinhaltet mit Sa Talaia die höchste Erhebung der Insel. Eine ebenfalls von der Natur hervorgebrachte Attraktion ist die Tropfsteinhöhle von Can Marçà, die unweit des Ortes Port de Sant Miquel zu finden ist.

Hippiekultur

Seit jeher hat Ibiza kulturell einen besonderen Status aufgrund der geografischen Lage. Die maurischen und orientalischen Einflüsse auf die Inselbevölkerung waren und sind größer als die spanischen. Durch die Hippie-Bewegung in den 1960er Jahren erhielten die Sitten und Bräuche gänzlich andere Impulse. Hippiemärkte und Hippiebars findet man hier noch heute. Der Volkstanz Ball pagès hingegen zählt zu den traditionellen Tänzen, für die auch die entsprechende Tracht getragen wird. Generell legt man auf Ibiza vor allem Wert auf die Erhaltung lokaler Traditionen. Hierzu zählen selbstverständlich die Volksfeste, die regelmäßig mit viel Aufwand zu Ehren diverser Schutzpatrone gefeiert werden. Um sich ein Bild machen zu können von der Musik und den Tänzen, sollte man während des Aufenthalts auf Ibiza versuchen, eines der Volksfeste mitzuerleben.

Bevorzugte Speisen und Getränke

Angeboten werden auf Ibiza vor allem Fischgerichte aller Art. Mit einer gemischten Fisch- oder Meeresfrüchteplatte kann man eigentlich nichts falsch machen. Häufig kombiniert wird Fisch und/oder Krustentiere mit Reis. Auch zu Fleischgerichten wird sehr gerne Reis als Beilage gereicht. Die hauptsächlich auf den Speisekarten vertretenen Fleischsorten sind Lamm- und Schaffleisch. Für den Sofrit Pagès (Bauerneintopf) kommen indes noch Huhn sowie Schweinefleisch hinzu und werden mit Kartoffeln, Blutwurst und Paprikawurst ergänzt. Unverzichtbar sind auf Ibiza Knoblauch und Olivenöl. Häufig wird zu Fisch- oder Fleischgerichten eine Soße gereicht, die, abgesehen von Knoblauch und Olivenöl, auch Kräuter, Mandeln und Wein enthält. Verfeinert wird vielfältig und raffiniert nicht nur mit den üblichen Gewürzen, sondern auch mit Blüten, Blättern und Beeren. Weinanbau wird auf den Balearen schon seit Jahrhunderten betrieben – auf Ibiza in den Bezirken San Josep, Buscatell und Sant Mateu. Wem sich die Gelegenheit bietet, der sollte ruhig den einen oder anderen regionalen Wein kosten.

Die ruhigen Seiten von Ibiza

Es gibt auch auf der ziemlich überlaufenen Insel noch einige kleine Buchten, die man sich mit nicht allzu vielen anderen Touristen teilen muss. Ein Beispiel hierfür ist die im Nordosten gelegene Badebucht Cala d‘en Serra. Ebenfalls etwas für alle, die es eher ruhig und gemütlich mögen, sind die Orte Sant Rafael und Santa Ines auf Ibiza: In Sant Rafael, dass nahezu in der Inselmitte gelegen ist, kann man den Kunsthandwerkern bei ihrer Tätigkeit zusehen. Santa Ines ist von Zitrus- und Mandelbaumfeldern umgeben und in der Nähe von San Antonio zu finden.

Ibiza Klima im Überblick

  • Sonnenstunden 8.8 Stunden
  • Regentage 6.3 Tage
  • Höchsttemperaturen 22.5 °C
  • Wassertemperaturen 18.9 °C

Klimatabelle Ibiza

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchsttemperaturen 16 16 17 20 23 27 29 30 28 24 20 20
Tiefsttemperaturen 8 8 10 12 15 19 22 23 21 16 13 13
Sonnenstunden 7 7 8 9 11 12 12 12 9 7 6 6
Regentage 7 7 7 6 4 4 2 2 5 9 11 11

Details zum Ibiza Klima

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur der Luft
Durchschnittliche Wassertemperatur
Anzahl der Sonnenstunden
Anzahl der Regentage

Die aktuellsten Ibiza Bilder ehemaliger Hotelgäste

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Ibiza

01.08.2014 Super erholsame Familienferien mit hohem Wolfühlfaktor Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel gutes 4 Stern Hotel, ruhig gelegen und doch mit guter Verbindung nach Ibiza- Stadt, da Busendstation vor dem Hotel. Zwei große Poolanlagen, einer davon ein Animationspool. All inclusive- Leistung war top, wie auch das Angebot und Qualität des Essens. Verschiedene Nationalitäten, wie Spanier, Niederlande, Engländer, Deutsche und Schweizer. Der Altersdurchschnitt lag zwischen 20 J.- 60 Jahren. Viele Paare aber auch Familien. Ein Wohlfühlhotel, dass man gerne wieder einmal bucht.
Lage Direkte Strandlage, der Strand gehört aber nicht zum Hotel, ziemlich hohe Preise für Liege und Sonnenschirm (eine Liege 7 Euro) für Familien zu viel. Einkaufs und Unterhaltungsmöglichkeiten sind mit einem kleinen Fußmarsch von ca. 10-15 Min. zu erreichen, wie auch der grosse Wasserpark. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ca. 10 Minuten. Auch viele Ausflugsmöglichkeiten per Schiff, Velo und Auto werden angeboten.
Service Sehr nettes aufmerksames Personal und der Esssaal war immer sauber
Gastronomie Große Auswahl für jeden etwas dabei. Schön angerichtet und auch Showcooking.
Sport / Wellness große Pools und gute Unterhaltung nur die Bademeister waren manchmal ein wenig zu streng was die Benimmregeln im Pool anbetreffen. Dafür gute Liegen und sauberes Wasser.
Zimmer Zimmer war hell, sauber und behindertengerecht. Leider fehlte das Moskitonetz.
Preis Leistung / Fazit Sehr angenehmes, ruhiges Hotel mit gutem Preis-Leistungsverhältnis. Sehr nettes Personal und unkompliziertes Ein / Auschecken. Für Familien, wie auch für Paare sehr gut geeignet. Jeder Zeit wieder
01.08.2014 Voll zufrieden. Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Sauber, sehr freundliches Personal und 24h ist immer jemand da. Es hat eine Standard Ausstattung und ist gepflegt, Luxus erwartet einen nicht. Es ist ein klassisches 3 Sterne Hotel. .
Lage Nah an allem.
Service Alles bestens
Gastronomie War ok.
Sport / Wellness Minigolf pool . uns hats gereicht
Zimmer Zimmer sauber und werden geputzt. Internet 40euro die Woche
Preis Leistung / Fazit Ich war zufrieden preis Leistung stimmt zu 100%. es war alles sauber, gibt immer was zu essen und zu trinken, man hat alles in der nähe und es ist auch relativ ruhig für Ibiza. Kein Party Hotel. motzt aber auch niemand wenn man Musik hört auf dem Balkon.
01.06.2014 Kurztrip über Palma Badeurlaub -
3,4
Allgemein / Hotel Ganz gut für 5 Tage.
Lage Recht Zentral. alles was man braucht ist zu Fuß schnell zu erreichen. Die Clubs sind quais vor der Nase!
Service Kein Englisch aber trotzdem nett.
Gastronomie Alles ok und abwechslungsreich.
Sport / Wellness Sport ganz sicher nicht. alles andere wisst ihr selbst .
Zimmer Super Zimmer, toller Balkon, schöner Ausblick und alles top sauber.
Preis Leistung / Fazit Alles sehr gut, dafür das es nur 2 Sterne hat. Ich hätte es mir bei weitem nicht so ordentlich vorgestellt für diesen Ort. Top! Das Essen ist auch lecker. also ich wurde dort wieder einchecken für nen Kurztrip.
01.04.2014 Gutes Hotel mit sehr freundlichem und kompetentem Personal Sonstiger Aufenthalt -
4,5
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt sehr günstig, außerhalb des Großstadtbereichs mit Bus und Schiffsverbindung nach Ibiza bzw. auf die Insel Formentera. Schlafräume normal groß mit Balkon. Flachbildfernseher mit den 4 deutschen Hauptsender und Kinderkanal, RTL2 und spanische etc. Sender. Essen ist in einem sehr großen Essraum und auch auf einer Terrasse möglich. Internet vorhanden , drucken durch Senden an die Hoteladresse. Schwimmbad direkt am Meer, wenige Meter bis zum Ortsstrand, weitere Strände kann man in der Nähe zu Fuß erreichen. Bars, Restaurants, Bäckerei, deutsche SKY Wirtschaft, Autovermietung alles vorhanden. Einmal pro Woche Hippimarkt, zu dem sehr viele Besucher kommen, weil es sich lohnt.
Lage Ausflüge an die Nordküste und Streifzüge über die Insel machen Spaß.
Gastronomie Waren zur Vorsaison dort, bis Anfang Mai ist das Hotel auch mit span. Rentner vom Festland belegt. In der Zeit ist das Essen Rentnergerecht, diätorientiert, jeden Tag gibt's ua. auch Fisch. Nach dieser Zeit fand ich es sehr ordentlich. Frühstück umfangreich ua. auch Buffet für Engländer.
Preis Leistung / Fazit Wir hatten eine preiswerte Pauschalreise gebucht und waren sehr zufrieden. Wirklich auffallend waren die natürlichen freundlichen und auch mal lustigen Angestellten. Alle Auskünfte waren durchdacht und halfen einem weiter. - Die Sauberkeit im Hotel sehr gut.
01.08.2013 Gutes Hotel mit einigen Freizeitmöglichkeiten-zu empfehlen! Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel fand ich allgemein gut und empfehlenswert.
Lage Die Lage des Hotels empfand ich als gut. Es war relativ ruhig, aber nicht zu langweilig. Direkt am Hotel gab es gute Einkaufsmöglichkeiten. Supermarkt, Souvenirshops. Perfekt war die Nutzung des Wassertaxis, die einen unkompliziert in das Zentrum bringen.
Service Das Personal war sehr freundlich. Die Kommunikation war kein Problem.
Gastronomie Essen ist Geschmackssache. Ich fand es geschmacklich gut und völlig ausreichend. Allerdings war die Auswahl nicht allzu groß. Jeden Abend wurden aber Fisch oder Fleisch frisch zubereitet. Wer aber nicht zu anspruchsvoll ist und sich mit einfachem Essen zufrieden geben kann, wird sich nicht beklagen. Getränke stehen immer Frei zur Verfügung an Automaten. Leider musste man sich das Besteck immer selber besorgen.
Sport / Wellness Wir waren nie am Pool, da der schon immer zeitig belegt wurde und auch insgesamt war der Poolbereich nicht groß. Daher haben wir die meiste Zeit am Strand direkt am Hotel verbracht, der allerdings auch nicht so groß ist. Am Strand wurden einige Ausflugsmöglichkeiten und Wassersport angeboten.
Zimmer Das Einrichtung des Zimmers war in Ordnung und schön groß. Zur Einrichtung gehört ein Fernseher, Schreibtisch, Ablagemöglichkeit für z.B. Koffer und die Klimaanlage. Da man sowieso nicht den ganzen Tag im Zimmer verbringt, ist das völlig in Ordnung.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt gut. Wir waren im Mar amantis I. Freizeitangebote, wassersportarten, Bars, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und gute Verkehrsanbindung. Die lage des Hotels ist optimal, für Paare, Freunde und auch Familien.
01.08.2012 Tolle Anlage mit traumhaftem Ausblick Badeurlaub Familie
4,4
Allgemein / Hotel Wir hatten ein Familienzimmer Superieur, was einem kleinen gepflegtem Apartment entsprach, diese Wohneinheiten lagen gut verteilt in der Anlage. Super Trockengelegenheit für Handtücher und Handwäsche. Die Gäste waren zu 95% aus Deutschland oder Österreich angereist. Meistens Familien (Eltern um die 40 Jahre und Kinder zwischen 3 Monaten bis 17 Jahren). Es gab Rampen, eine behinderten Toilette am Pool und ein Anlage, um Rollstuhlfahrer ins Wasser zu lassen - so dass sowohl Rollstuhlfahrer als auch Buggy-Nutzer gut durch die Anlage kommen können.
Zimmer Deutsche TV-Programme sind problemlos zu empfangen, Badewanne und Toilette im ordentlichen Zustand, Zimmer sparsam, aber ausreichend möbliert, sauber, Deckenventilator.
Preis Leistung / Fazit Ibiza-Stadt lohnt sich auf jeden Fall, es gibt dort tolle Läden und abends eine super Atmosphäre. Selbst für die Kinder ist der Aufstieg zur Burg mit Aussicht auf die Stadt ein Erlebnis, welches ohne Murren mitgemacht wurde. Abends gab es auch viele Eventkünstler, die selbst die Kinder in ihren Bann zogen. Eine schöne Alternative zu der Abendanimation (Show) im Hotel, welche wir mit 3 Kindern jetzt schon einige Jahre genossen haben, aber nun mal Abwechslung dazu brauchten.
01.06.2012 IBIZA 2012 Badeurlaub Paar
4,3
Lage Der Strand ist zwar sehr nah aber ist zum Baden nicht zu empfehlen oder halt auf eigene Gefahr, war im Wasser und hab mir den Fuß beim reingehen aufgeschnitten also besser wenn dann mit schuhen rein. Da es eine Bucht ist, wird das Wasser nicht so zirkuliert dass es halt bisschen nach unsauberem Wasser ( stehendes Wasser) riecht. Unsere Empfehlung , wer an einen schönen Strand will, (besonders zu empfehlen: Badebucht CALA BASA ) fährt ein Boot hin, was auch Geld kostet. (hin und zurück p.P 9 Euro)
Service Nettes Personal, immer hilfsbereit.
Gastronomie Sehr gutes Essen, jeden Tag gab es abwächslung, für jedermans Geschmack In der Bar besser auf Englisch bestellen , geht aber auch auf deutsch oder per Handzeichen oder Getränkekarte, da viele Engländer da sind.
Sport / Wellness Wer sich am Pool sonnen will, muss recht früh aufstehen um sich eine Sonnenliege zu reservieren. Die werden nähmlich abends gekettet und morgensfrüh wieder aufgestellt. Und vor dem Frühstück sind die beste Plätze schon vergeben.
Zimmer Die Möbel ist kein "Luxus" ist aber ok. Es gibt nur drei deutsche Kanäle und der tv ist halt sehr klein und alt aber es reicht aus, der Lärm ist nicht so sehr zu hören ( oder man hatte Glück , dass es nicht so laut war)
Preis Leistung / Fazit Gesamteindruck des hotels ist sehr gut. Jeden Abend findet draußen am Bar eine Musikalische Unterhaltungsprogramm. Wenn mal ALL Inclusive gebucht hat, nicht erschrecken wenn man ganz schön teuere Preiselisten überall sieht. Die sind nähmlich für die Gäste "ohne" All Inklusiv Paket. Das sind unsere Bilder über diesen Hotel... Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub!!!
01.07.2011 Sonniger Urlaub Badeurlaub Paar
3,7
Allgemein / Hotel An sich war das Hotel ganz okay, es war kein großer Hotelblock, sondern eine schöne Anlage auf der die Hotelzimmer in einer Art Reihenhäuser angelegt waren. Durch die vielen Pflanzen war die Anlage zusätzlich schön gestaltet.
Lage Zur Badebucht des Hotels ging es nur einen kleinen Plfad bergab, war also nicht sehr weit, jedoch war diese sehr klein. Wenn man sich aber die Mühe machte und 15 Minuten Fußweg in Kauf nahm, erreichte man 2 größere Badebuchten, an denen man deutlich mehr Platz hatte und der Fußweg sich gelohnt hat. Auch gab es dort ein paar Einkaufsmöglichkeiten. Um jedoch richtig shoppen gehen zu können, konnte man mit dem Bus für nur 2,75? nach Ibiza Stadt fahren, auch dort gibt es einen sehr netten Strand.
Service Das ganze Personal war sehr freundlich, angefangen an der Rezeption, wurde uns alles genau erklärt, auch bei Fragen war diese immer bereit uns weiter zu helfen. Das Animationsteam, sowie das Personal konnten sehr viele Fremdsprachen, was den Vorteil hatte immer alles zu verstehen und alle Informationen zu bekommen, die man wollte. Über die Zimmerreinigung konnte man sich auch nicht beklagen, jeden Tag wurde alles ordentlich gereinigt.
Gastronomie Von morgens 8 bis abends 9 gab es ständig was zu essen. Das Personal sorgte stets dafür, dass alles reichlich vorhanden war und in einem sauberen und ordentlichen Zustand war. Jedoch wäre es wünschenswert gewesen, für Vegetarier eine etwas größere Auswahl an warmem Essen zu haben. Salate jedoch gab es dafür vielerlei, auch mit vielen verschiedenen Soßen.
Sport / Wellness Den ganzen Tag über wurden irgendwelche lustigen Aktionen geboten, für jeden war eigentlich was dabei. Auch die Abendunterhaltung war stets sehr unterhaltsam und lustig.
Zimmer Das Zimmer war ausreichend groß, auch der Balkon war okay.
Preis Leistung / Fazit Sehenswert ist auf jeden Fall die Nachbarinsel Formentera. Ich empfehle aber diesen Ausflug privat zu organisieren und nicht über den Reiseveranstalter, da dies doppelt so teuer ist.
01.10.2010 Delfin Playa Ibiza Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel Gepflegte Anlage, sehr freundliches Personal, tolle Lage. Poolanlage sehr schön, Animateurprogramm vorhanden bei Bedarf. Kinder sind gut aufgehoben. Abendliches Theater/Tanzprogramm gut gemacht mit den Animateuren als Darsteller, wenn auch zum Teil wiederholend (Falco, Aufführung wie vor 2 Jahren), sogenannter Comedyabend war unterirdisch schlecht, das ist man von den Privatsendern ja aber schon gewohnt. Da blieben alle Augen trocken. Verpflegung abwechslungsreich und gut. Mit einer - für uns wichtigen Ausnahme: Der Kaffee Muckefuck ist ungenießbar, flüssiger Kaffee-Extrakt mit Wasser verdünnt. Das paßt nicht zum Qualitätsanspruch. Man nehme wenigstens guten Instant Kaffee mit, immer noch besser. Die Getränkequalität ansonsten ist nicht überrragend aber ok für einen all-inclusive Club. Die Häuser der Anlage könnten zum Teil mal wieder etwas Renovierung vertragen, Fensterläden zum Teil sehr ungepflegt, abgeblätterte Farbe. Es wurde vereinzelt von anderen Gästen von Ameisenplage in den Zimmern berichtet, unsere Zimmer waren allerdings tierfrei. Ärgerlich ist, dass es aus den Wasserleitungen kein Süßwasser gibt, sondern salziges, nicht trinkbares Wasser. Kann man verkraften, ist aber trotzdem nervig. Wären diese Mißstände abgestellt, wäre es noch schöner. Wir haben es trotzdem genossen.
Lage Gelegen hoch über dem Mittelmeer ohne Zugang zum Meer. Strände in der Nähe, der nächste ist allerdings nicht sehr schön. Cala Comte mit dem Auto erreichbar in 10 Minuten , sehr schön. Restaurant offen und schön gelegen mit Meerblick. In der Nähe wenig Einkaufsmöglichkeiten, man braucht ein Auto oder nimmt den Bus Richtung Eivissa oder S.Antonio.
Service Personla sehr freundlich, Zimmer werden täglich (1 Ruhetag) gereinigt ohne Tadel.
Gastronomie Sehr gutes Essen mit täglich anderem Schwerpunkt (asiatisch, International, Pasta, TexMex etc). Gute Qualität, zum Teil wird frisch zubereitet in großen Pfannen . Nachspeise- und Obstangebot gut.
Sport / Wellness Viele angebotene Sportarten. Showbühne oben beschrieben open air, schöne Pools für alle Altersklassen, saubere Anlage und viele Liegen. Schirme ausreichend vorhanden. Kaution für Handtücher und sehr schön- Liegenreservierungsverbot. Das brauchen deutsche Touristen wohl. Es klappt. Sportplätze nahe der Anlage für Tennis, Fussball, Volleyball. Nur ein Internetfähiger Computer bei der Rezeption- stark verbesserungsfähig.
Zimmer Zimmergröße gut, Lage in unserem Fall gut, man kann aber auch Pech haben und lange Wege. Keine Klimaanlage, Deckenventilator macht diese aber auch überflüssig und ist ökologisch sinnvoller.Keine Minibar, Kaffeemaschine, was bei der unterirdisch schlechten Kaffeequalität in der Anlage ärgerlich ist. Es empfiehlt sich de Mitnahme von Wasserkocher und Kaffee. Häufiger Handtuchwechsel. TV mit deutschen Programmen. Möblierung ok, etwas verwohnt zum Teil.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt guter Gesamteindruck, die Lage und die Freundlichkeit des Personals macht Einiges wett.
01.10.2010 schon zum zweitenmal Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel Die Doppelzimmer sind schön geräumig
Lage Tolle Badebucht, nicht weit zur Ortschaft
Service Sehr freundliches Personal, deutsch oder englisch kein Problem
Gastronomie bei der Menschenmenge im Restaurant läuft alles prima und das Personal behält den Überblick und ist freundlcih, das Essen ist so vielseitig und lecker das die Pfunde nach dem Urlaub wieder weg trainiert werden müssen
Sport / Wellness Die Kinder waren wieder begeistert und wir konnten uns sehr gut erholen
Zimmer Das Zimmer im siebten Stock über dem Pool war klasse, tolle Sicht, prima Sonnenuntergang und nicht laut vom Pool.
Preis Leistung / Fazit Der Hippimakrt ist eine Reise wert, doch besser mit einem Mietwagen, mit dem Bus nervt es ein wenig
01.08.2009 1A-Urlaub Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Mit dem Hotel haben wir einen echt guten Fang gemacht - super Lage, freundliches Personal, Abendprogramm einfach legendaer. Zu empfehlen ist auf jeden Fall All-Inclusiv - kein Aufwand und einfach unbesorgt den Urlaub geniessen. Es waren jegliche Altersgruppen vertreten - fand ich gut!! Hotel ist fuer Familien ebenso geschaffen (nochmal Respekt vor den guten und freundlichen Animateuren; echt ne super Show) wie fuer junge und junggebliebene Menschen. Weiter so!!!
Lage Lage ist echt super - etwa 2 Minuten an den Strand. In Zentrum ist es auch nicht allzuweit. Einfach super!
Service Service war super - schnell und freundlich!
Gastronomie Die Gastronomie war gut - Geschmaecker sind verschieden, aber fuer ein 3,5 Sterne Hotel tadellos.
Sport / Wellness Also die Animation kann mit SIcherheit als legendaer bezeichnen - hat jedes Mal Spass gemacht und fuer alle etwas dabei!!
Zimmer Die Zimmer waren gut - nichts zu emckern. Eventuell stoerend fuer den einen oder anderen ist das salzige Wasser im Bad.
Preis Leistung / Fazit Also dieses Hotel kann man wirklich empfehlen - Strandnaehe, tolles und freundliches Personal.
01.05.2009 Sehr zu empfehlen !!! Badeurlaub Paar
4,9
Allgemein / Hotel Sehr gepflegtes Hotel Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Das tägliche Buffet ist reichhaltig und abwechslungsreich. (All-Incl.) Man bekommt nahezu rund um Die Uhr etwas zu essen/trinken. Sehr Kinderfreundlich,alle Altersklassen, der Flugplatz ist sehr nahe aber keine Bedenken man hört kaum Fluglärm.
Lage Das Hotel hat eine Super Lage es ist ruhig. Zum Strand läuft man ca 5 Minuten. Wenn man am Strand entlang läuft kann man durch Playa de´n Bossa hindurch bis nach Ibiza Stadt laufen und das alles am Sandstrand.Einkaufs und Unterhaltungsangebote sind in der Nähe vorhanden man kann dort zu Fuß hingehen.(Supermarkt, Space, Aqua-Mare ect. Der Flughafen ist nur ein Katzensprung entfernt, (kleiner Tip am Kreisverkehr nach las Salinas abbiegen, dort kann man Abends wunderbar den Flugzeugen beim landen zusehen) Querstrasse links rein ...Ihr werdet es schon sehen...
Service Wir machen es kurz. Es war sehr gut.
Gastronomie Es waren zwei Restaurants vorhanden eins im Hotel und eins Am Strand. Das essen ist Abwechslungsreich und sehr reichhaltig. Täglicher Wechsel (Themenabende) Ital.,Chinesich, Spanisch,Mexikan. usw. Die hygene 1A, Die Köche bereiten Jeden Abend einige Speisen diereckt Im Essenssahl für den Gast zu.
Sport / Wellness Die Pools sind sehr gepflegt. Massagen am Pool sind für ab 25€ zu haben, Internet vorhanden,
Zimmer Super Zimmer mit Dusche, Badewanne mit Wirlpool, Fön, fernseh auch deutsche Prog.,Sehr sauber super Tägl. Reinigungsservice tägl. neue hand-/Badetücher
Preis Leistung / Fazit Ein Ausflug nach Formentera ist sehr zu empfehlen Aber Bitte an der Hotelrezeption und nicht beim Reiseveranstalter buchen. Ein Leihwagen ist unumgänglich wenn man viele kleine strände erkunden möchte. Tagsüber nach Ibiza Stadt jedoch besser mit dem Bus da Parkplätze echte Mangelwahre sind. der Bus kostet pro Person 1,45€
01.07.2008 Sehr guter Badeurlaub Badeurlaub Familie
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel gefiehl uns schon von außen sehr gut und sah auch sehr seriös aus. Die Rezeption war freundlich und konnte Deutsch, auch der weg zu den Zimmern war einfach zu finden.
Lage Der Strand der vom Hotel abging war nicht für meine Kinder geeignet aber wenn mein sohn(12)und ich die beiden mädchen (5 und 7) über die steine ins wasser trugen ging es. Der nächste Strand war in 15 minuten Fußnähe.
Service Der Shuttle Bus fuhr uns vom Flughafen direkt zum Hotel und der Fahrer konnte auch englisch. Der Service war immer nett und half auch meiner kleinsten(5) als sie sich mal verlaufe hatte. Auch bei der essensauswahl wurde mir immer gut geholfen. Meine kleinen (5 und 7) nahmen am Kinderbetreuungsproramm teil und hatten sehr viel spaß.
Gastronomie Das essen war wirklich sehr gut und immer lecker. Morgens gab es ein riesiges Frühstück das allen gefiehl. Das Highlight war der Orangensaft den man selbst pressen konnte. Mittags gab es ein leckeres Mittagsbüffet. Dieses war ausgiebig und sehr vielfältig. Ab 15:00 Uhr gab es außerdem sncks wie pommes und eis an der bar.
Sport / Wellness Am besten gefiehl uns allen der Pool in der Hotelanlage. Außerdem konnte man am steinstrand wunderbar schnorcheln, aber nicht für Kinder geeignet wegen den vielen steinen.
Zimmer Unser Zimmer war mit kleinem Balkon und Blick aufs Meer. Wir waren in einem Familienzimmer mit kleiner Küche im Hauptgebäude. Fernsehprogramme gab es auch auf deutsch und dazu auch eine passende anleitung! Laut war abends nur das unterhaltungsprogramm, aber nach einem badetag konnte man trotzdem gut schlafen. Der Zimmerservice kam jeden tag und es wurde auch sehr ordentlich sauber gemacht.
Preis Leistung / Fazit Die Discos waren alle in Fuß nähe und hatten auch eine sehr schöne Atmosphäre. Auch die Einkaufsmöglichkeiten waren sehr nah z.B. der laden für Badezubehör auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Auch einen italiener haben wir besucht und es hat uns sehr lecker geschmeckt.
01.09.2007 Entspannung pur - nix für Partysüchtige! Badeurlaub Paar
4,2
Allgemein / Hotel Schon ältere Anlage die aber durchaus ihren Reiz hat. Für Rollstuhlfahrer aber nicht zu empfehlen, da lagebedingt sehr viele Treppen und Hügel zu überwinden sind. Dreistöckiges Haupthaus in dem sich neben der Rezeption auch die Bar und der Speisesaal befindet. Es gab auch eine Poolbar, welche allerdings erst 18:00 öffnete. Die 175 Zimmer teilen sich auf zwei-geschossige Gebäude auf, die sich gut in der Anlage verteilen (man fühlt sich nie von seinem Nachbarn gestört) Alle Zimmer verfügen über einen Balkon und verfügen zum grössten Teil über Meerblick. Die Anlage ist sauber und gepflegt. Wir hatten All-inklusive gebucht welches Frühstück, Mittag- und Abendessen in Büffettform sowie Säfte, Softdrinks, Kaffee, Tee, Bier, Wein, Spirituosen und 4 verschiedene Cocktails in der zeit von 10:00 -23:00 an der Bar beinhaltete. Zu den Mahlzeiten gab es alle Getränke auch im Speisesaal mit Ausnahme der Spirituosen und Cocktails. Zum Zeitpunkt unserer Reise waren Engländer, Holländer, Franzosen und mehrheitlich Deutsche Urlauber vertreten.
Lage Das Hotel Liegt direkt am Meer, allerdings ohne Sandstrand. Der Strand ist sehr felsig und steinig und zum baden im Meer nur für mutige (zwinker) geeignet. Dafür gibt es im Hotel 3 Pools, davon einen Kinderpool. Zum nächsten Sandstrand (Mietpreis pro Liege und Sonnenschirm je 4,00 EURO) sowie in die nächste Ortschaft, in der man alle Einkaufs-und Unterhaltungsmöglichkeiten findet, benötigt man ca. 10 min zu Fuss. In unmittelbarer Nähe findet man ein weiteres Hotel, in dem man den heiss begehrten Zigarettenautomat findet (grins). Ansonsten gibt es nämlich erst im nächsten Ort wieder Zigarettenautomaten und auch EIN Geschäft in dem man Zigaretten kaufen kann. In dem Ort selber befindet sich dann auch die Bushaltestelle für Fahrten nach Ibizza Stadt, sowie einen Taxistand. Die Busfahrpreise sind im Gegensatz zu Deutschland deutlich niedriger (eine Fahrt Portinatx->Ibiza-Stadt = 2,55 EURO), die Taxipreise allerdings in etwa genauso hoch (Portinatx Taxistand->Hotel = ca. 6,50 EURO, Ibiza-Stadt->Hotel = ca. 40 EURO). Im Hotel werden von den verschiedenen Reiseveranstaltern verschiedene Ausflüge angeboten, welche aber meiner Meinung nach ziemlich teuer sind. Es empfiehlt sich einen Mietwagen zu nehmen und die Insel selbst zu erkunden.
Service Der Service im Hotel war hervorragend. Es waren alle sehr nett und freundlich, auch wenn es zu Anfang ein paar Sprachschwierigkeiten mit den Kellnern an der Bar kam. Der Großteil der Personals spricht in jedem Fall englisch, einige wenige verstehen auch deutsch, an der Rezeption sprechen alle auch deutsch. An der Rezeption wurden wir durch Esmeralda sehr freundlich empfangen und es verlief alles reibungslos. Durch Krankheit waren wir auf einen Arzt angewiesen, dieser ist eh jeden Tag im Hotel und spricht auch sehr gut Deutsch (er kann aber auch kurzfristig extra gerufen werden). Ein kleiner Minuspunkt war der Zimmerservice, da unser Zimmer in einer Woche nur einmal gereinigt wurde, aber da wir eh nur zum schlafen auf dem Zimmer waren, hat uns das nicht weiter gestört. Außerdem hätte eine Beschwerde bei der Rezeption das Problem sofort gelöst. Wir möchten uns auch auf diesem Wege noch einmal recht herzlich bei Esmeralda bedanken, welche sich für uns aufgeopfert hat als wir Hilfe benötigten und die alle Hebel in Bewegung gesetzt hat um uns trotz Krankheit den Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten. Esmeralda Du bist die wahre Perle dieses Hotels und wir hoffen Dich auch im nächsten Jahr wieder zu sehen. (diesmal bin ich dann hoffentlich gesund *zwinker*)
Gastronomie Im Hotel gibt es ein Restaurant, welches aber mehr ein Speisesaal ist in dem alle Mahlzeiten eingenommen werden. Bedienung gibt es nicht, da man sich am Buffett und bei den Getränken selbst bedient. Allerdings werden von den Angestellten die Tische immer wieder abgeräumt, so das man nie oder sehr sehr selten an einem noch mit Geschirr vom Vorgänger vollen Tisch sitzen muss wie es hier einige geschrieben haben. Es bricht aber keinem eine Perle aus der Krone seinen Teller mal selbst weg zu bringen. Alle Speisen werden als Buffett angeboten und wir waren immer zufrieden und sind satt geworden. Das Essen war nie eintönig oder gar Fast Food wie es hier einige geschrieben haben. Lediglich die Snacks die man den ganzen Tag über bekam waren Hamburger oder Sandwiches, aber als Snack für zwischendurch völlig ausreichend. ausserdem gab es den ganzen Tag Eis, egal ob für Kinder oder Erwachsene, welches ja auch in den meisten Hotels nicht selbstverständlich ist. Auch fanden wir es nicht störend das die Getränke in Plastikbechern ausgegeben wurden, dies war hygienischer und man konnte sich nicht durch Scherben oder Splitter verletzen.
Sport / Wellness Man konnte Tischtennis, Wasserball, Tennis, Fussball, Dart, am Flipper und Billard spielen. Es war wenig Annimation was uns allerdings sehr recht war da wir dort zur Erholung hingefahren sind und nicht um ständig von irgendwelchen Annimateuren "gequält" zu werden. Abends gab es von 21:30 bis 22:00 uhr eine Kinderdisco bei der allerdings jedesmal die gleiche Musik und die gleichen Tänze begleitet von einer Annimateurin getanzt wurden. Ab 22:00- bis ca. 23:30 gab es dann abends verschiedene Vorführungen welche sich dann jede Woche wiederholt haben. Punkt 24:00 wurde dann die Bar geschlossen und das Licht ausgeschalten, egal ob noch Leute auf der Terrasse saßen oder nicht. eigentlich unverständlich, da man ja ab 23:00 uhr eh alles bezahlen musste. Es wäre schön wenn abends auch mal eine Disco für Erwachsene stattgefunden hätte und die Bar bis wenigstens 01:00 uhr geöffnet wäre.
Zimmer Soweit wir wissen gibt es 2 verschiedene Arten von Zimmern. wir selbst hatten ein sehr schönes grosses Zimmer mit Sitzecke, Tisch und Schreibtisch auf dem der Fernseher stand (Fernbedinung ist an der Rezeption gegen 10,00 EURO Pfand zu bekommen) und grossem Schrank. Durch eine Schiebetüre getrennt war das Schlafzimmer mit 2 einzelnen Betten und in der Mitte ein Nachtschrank. Das Bad verfügte über eine Badewanne!!!! in der man auch duschen konnte. Allerdings sind Bad und die Möbel nicht unbedingt die neuesten, werden aber bestimmt durch den neuen Besitzer nach und nach erstetzt bzw. renoviert. Als großes Plus - die Zimmer verfügen über Klimaanlage und Deckenventilatoren.
Preis Leistung / Fazit Man sollte in jedem Fall von einem 3 Sterne (Landeskategorie) Hotel kein 5 Sterne Hilton erwarten, aber seine 3 Sterne ist es in jedem Fall wert. Für Erholungs- und Ruhe Suchende das perfekte Hotel. Nicht geeignet für Partysüchtige!!! Alles in allem war es ein sehr schöner Urlaub und wir kommen nächstes Jahr mit Sicherheit wieder, dann allerdings nehmen wir unseren Führerschein mit (den hatten wir nämlich vorsorglich zu hause gelassen *grins) und bleiben 3 Wochen und erkunden die Insel per Mietwagen. Wem es interessiert, man hat überall Handyempfang.
01.07.2007 Wir hatten einen schönen Urlaub! Badeurlaub Familie
3,6
Allgemein / Hotel Hotel liegt direkt am Strand und gefiel uns gut. Ist mal renoviert worden und macht auch einen sehr sauberen Eindruck.
Lage Strand ist in unmittelbarer Nähe allerdings nicht so wirklich schön. Es gibt schönere Strände auf Ibiza.
Service Die Animateure waren toll. Die haben sich riesig um alle Kinder gekümmert.
Gastronomie Das Essen war gut. und es gab jeden Tag etwas anderes. Unsere Jungs waren von dem Kinderbuffet total begeistert. Hygiene überall super.
Sport / Wellness Schön war, dass der Kinderspielplatz den ganzen Tag im Schatten liegt, so dass die Kinder ohne Gefahr von Sonnenbrand dort spielen können.
Zimmer Die Ausstattung der Zimmer war gut. Allerdings waren die Betten die reinste Katastrophe. Viel zu kurz und viel zu weich. Das waren keine Betten sondern Liegen. Leider gab es auch nur zwei deutsche TV Sender.
Preis Leistung / Fazit Wir sind zu einem sehr schönen Strand gefahren. Nach Santa Vicente. Da war es wirklich sehr schön.

Billige Hotels in Ibiza

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Ibiza in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Ibiza Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Ibiza!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!