Bitte Aktivieren sie Java-Skript um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzten zu können.

Urlaub Hurghada

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Rückreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Hurghada - Die beliebtesten 666 Urlaubsangebote

19.745 Hotelbewertungen
Durchschnittliche Hotelbewertung
3,5
66% Gesamt-Empfehlungen

Die Hotelliste für Urlaub in Hurghada anpassen

1.
Grand Resort Hurghada Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

2.
Alf Leila Wa Leila 1001 Nacht Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

3.
Dana Beach Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 4,4
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

4.
Arabia Azur Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 4,2
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

5.
Beach Albatros Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Bungalow

  • All Inclusive Bungalow

  • All Inclusive Bungalow

  • All Inclusive Bungalow

6.
Siva Grand Beach Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 3,9
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

7.
Grand Hotel Hurghada Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 3,6
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

8.
Albatros Palace Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 4,2
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

9.
Giftun Azur Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

10.
Jaz Aquamarine Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
  • 4,3
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

Es sehen sich gerade 127 Personen Reisen nach Hurghada, Hurghada / Safaga an.
Seite
Foto zu Urlaub in Hurghada

Rotes Meer, Sonne und kulturelle Schätze – Urlaub in Hurghada

Hurghada: Dieser Ort steht wohl wie kein anderer für einen gelungenen Urlaub in Ägypten. Das ursprüngliche Hurghada wurde erst Anfang des 20. Jahrhunderts gegründet. In den 1980er Jahren machten dann Investoren aus den USA, Europa und dem arabischen Raum diesen Ort zum größten Touristenzentrum Ägyptens am Roten Meer. Drei Teile bilden die circa 8.000 Einwohner zählende Stadt. El Dahar ist die Altstadt. Hier kann das typische Leben Ägyptens entdeckt werden. Al-Sakkala ist das touristische Zentrum. Viele Restaurants, Hotels und Shops bestimmen das Stadtbild. Al-Ahiaa liegt nördlich der Altstadt und wird besonders von vielen Hotelneubauten geprägt. Insgesamt 20 Kilometer an feinen, weißen Sandstränden sind in Hurghada zu finden, allerdings sind die meisten hoteleigen und durch Zäune voneinander getrennt.

Hurghada – Tauchen

Neben den vielen Strandurlaubern kommt der Großteil der Touristen nur aus einem Grund in die ägyptische Stadt: zum Tauchen. Allein 90 Tauchschulen sind in Hurghada ansässig. Auch besitzt fast jedes Hotel eine eigene Tauchschule. Es ist also selbst Anfängern bzw. Interessierten möglich, in die faszinierende Unterwasserwelt des Roten Meeres einzutauchen. Die meisten lohnenswerten Tauchgebiete liegen vor der Küste, können also nicht direkt vom Strand aus erreicht werden. Allerdings werden Tagesausflüge mit dem Boot überall angeboten. Die Tauchausrüstung kann man sich vor Ort leihen. Schnorchel, Tauchermaske und Flossen sollte man in Deutschland kaufen, sodass man auch mal in Strandnähe einen Blick unter Wasser werfen kann.

Weitere Aktivitäten

Wer nicht selber nass werden will, aber trotzdem gern in die Unterwasserwelt eintauchen möchte, kann ins U-Boot steigen. Viele Reiseveranstalter vor Ort haben Touren zu den schönsten Riffen der Gegend im Angebot. Möchte man lieber Gischt und Luft beim Surfen spüren, dann ist der Ferienort ebenfalls genau richtig. Ein ständiger Wind macht Hurghada nämlich zu einem Paradies für Surfer. Ein Urlaub in Hurghada ist nicht vollständig ohne einen Besuch der nahe gelegenen Wüste. Meist werden Jeeptouren vom Hotel aus in das Meer aus Sand angeboten. Ist man dort lieber allein unterwegs, dann können vor Ort Quads ausgeliehen werden, mit denen es sich herrlich die Dünen erkunden lässt.

Hurghada - beliebtes Reiseziel für Erholungssuchende und Kulturfans

Im Sommer kann es in Hurghada sehr heiß werden. Deshalb sollte man darauf achten, je nach persönlichen Vorlieben die geeignete Reisezeit zu wählen. Da die Moscheen in Hurghada den großen Ansturm nicht mehr bewältigen konnten, dürfen sämtliche Moscheen der Stadt von Touristen nicht betreten werden. Was man ins Reiseziel Hurghada mitnehmen sollte: Auf keinen Fall im Reisekoffer fehlen dürfen ausreichender Sonnenschutz (Sonnenhut, Sonnencreme, ev. Sonnenzelt für Kinder), leichte Kleidung und Schuhe, für stark klimatisierte Räume auch eine Weste und lange Hose. Im Winter unbedingt auch Pullover/Jacke einpacken.

Reiseziel Hurghada: Anreise, Ausflugsziele, Klima

Die Anreise nach Hurghada ist denkbar einfach: Von allen großen Flughäfen in Deutschland und Österreich werden täglich Direktflüge angeboten. Nach einer Flugzeit von nur 4 bis 4 1/2 Stunden steht einem entspannten Badeurlaub nichts mehr im Wege. Doch auch für Kulturinteressierte ist Hurghada ein lohnenswertes Reiseziel: Das naheliegendste Ausflugsziel ist die Altstadt von Hurghada, wo es so manches historische Bauwerk zu besichtigen gibt. Nebenher kann man am Basar oder in den zahlreichen landestypischen Cafés nach wie vor eine authentische orientalische Atmosphäre erleben. Wer das Abenteuer liebt, ist mit einem Ausflug in die nahe Umgebung gut beraten: In der Arabischen Wüste locken Sanddünen, Tuareg-Dörfer und natürlich ein Ritt auf einem Kamel. Auch ein Abstecher zu den Pyramiden ist möglich: Die Reisebüros der Stadt organisieren Ausflüge zu den Pyramiden von Gizeh, die etwa 450 km von Hurghada entfernt im Norden Ägyptens liegen. Die Strecke kann per Bus oder Flugzeug zurückgelegt werden, wahlweise kann man in Kairo übernachten oder noch am selben Tag nach Hurghada zurückkehren. Übrigens ist Hurghada ganzjährig ein wunderbares Reiseziel: Im Sommer kann es zwar sehr heiß sein (30 Grad und mehr), die niedrige Luftfeuchtigkeit macht die Hitze aber leichter ertragbar. Selbst im Winter ist es mit 14 bis 23 Grad für unsere Verhältnisse noch sommerlich, wenn auch manchmal etwas windig.

Hurghada - das ganze Jahr über Saison

Will man einerseits die Hitze der Sommermonate vermeiden, ohne andererseits auf eine angenehm warme Wassertemperatur zu verzichten, bieten sich natürlich besonders die Monate März, April und Mai bzw. Oktober und November als ideale Reisezeit an. Doch eigentlich ist in Hurghada das ganze Jahr über Hauptsaison: Zum einen während der Sommerferien, weil da nun mal die meisten frei haben; zum anderen im Frühling oder Herbst, weil es da nicht ganz so heiß ist, und schließlich auch über Weihnachten und Silvester, weil da die Hotels spezielle Menüs und Pauschalangebote bereitstellen. (Wer nicht allzu empfindlich ist, kann bei Wassertemperaturen von bis zu 20 Grad im Winter sogar im Meer Baden gehen.) Preislich gesehen ist man vor allem bei den Flügen in den Monaten Oktober/November bzw. März bis Mai wohl etwas besser dran. Nichtsdestotrotz lässt sich auch in der Hauptreisezeit das eine oder andere Schnäppchen für das Reiseziel Hurghada ergattern, besonders, wenn man rechtzeitig (am besten mindestens ein halbes Jahr vor Reiseantritt) nach Angeboten mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis Ausschau hält.

Hurghada - Kulinarisches

Hurghada erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung entlang der Küste, wobei die meisten Hotels im Stadtteil Al Sekalla zu finden sind. Hier ist auch der Hafen, von dem die Passagierfähren (z.B. nach Sharm-el-Sheik) ablegen. Direkt nördlich davon befindet sich die Altstadt ("Al Dahar"), weitere 22 km nördlich liegt der neue Stadtteil Al Ahiaa. Der Flughafen befindet sich westlich des Stadtzentrums. Schöne Strände gibt es in Hurghada wie in keinem Reiseziel sonst so gut wie überall; die schönsten Korallenriffe mit einer großen Vielfalt an Fischen und anderen Meeresbewohnern finden Taucher und Schnorchler südlich von Al Sekalla. Auch wer Hunger hat, muss nicht lange suchen: mit einer unüberschaubaren Anzahl an Restaurants und Cafés findet sich in Hurghada für jeden Geschmack und jede Geldbörse schnell die richtige Mahlzeit, und das zu jeder Tages- und Nachtzeit. Wer gerne regionale Spezialitäten in einem typisch ägyptischen Lokal kosten möchte, dem sei z.B. das Restaurant "El Mina" in der Shedwan Street empfohlen, das auch von Einheimischen gerne besucht wird. Das nötige Bargeld lässt sich ganz unkompliziert an einem der vielen Bankomaten (ATM), die in der ganzen Stadt verteilt sind, abheben. Alternativ dazu kann man gegen eine Wechselgebühr in den Wechselstuben oder auch in vielen Hotels mitgebrachte Euros in ägyptische Pfund umwechseln.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Hurghada

01.06.2014 Rundum perfekter Schnorchel- und Badeurlaub, tolles Hotel, wunderbares Hausriff! Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Ab Ankunft war das Personal bemüht in allen Belangen unsere Wünsche zu erfüllen. Erste positive Überraschung: Doppelzimmer gebucht, Suite bekommen. Trotz Ankunft Nachts um 1 bekamen wir noch Abendbrot serviert. Im Hellen zeigte sich: die Anlage ist rundum gepflegt, der Poolbereich immer sauber. Der Ausblick von den (komplett zum Meer ausgerichteten) Balkonen ist fantastisch, die Wege sind angenehm kurz, da es ein kleines Hotel und kein großes Resort ist. Das Animationsprogramm hält sich in Grenzen, was uns sehr entgegen kam, da wir zum Ausspannen und nicht zum Feiern kamen. Vorwiegend deutsche und russische Gäste, die Atmosphäre war angenehm. Wir haben uns rundum Wohl gefühlt. Halbpension lohnt sich meiner Ansicht nach hier nicht, die paar Euro mehr für All Inclusive holt man locker wieder rein. Wenn hier jemand Ansprüche stellt, wie im deutschen 5-Sterne Hotel wird er nicht zufrieden sein. Wer jedoch keine übertrieben hohen Erwartungen hat, das Maß nicht mit deutscher Sauberkeit und Pünktlichkeit setzt, sondern sich auf die ägyptischen Verhältnisse einlässt, der kann im Magic Beach einen absolut perfekten Urlaub verbringen. Wir sind nach einer Woche entspannt und glücklich, alle negativen Bewertungen hier kann ich nicht verstehen. Das Sahnehäubchen ist das Riff vorm Hotel, diese Vielfalt haben wir nicht mal auf der gebuchten Schnorcheltour erlebt. Die Verständigung fiel manchmal schwer, die Freundlichkeit, die uns entgegen gebracht wurde, machte das jedoch mehr als wett.
Lage Das Hotel liegt 15 Autominuten vom Flughafen entfernt. Der Weg in die Stadt kann binnen 20 Minuten per Fuß zurückgelegt werden. Die zwei angrenzenden unbebauten Grundstück empfanden wir nicht als störend und hässlich, vielmehr war es angenehm, da man am Strand genug Platz hat und die Bucht nicht überlaufen ist. Der Strand ist nur wenige Meter entfernt. Trotz hoher Auslastung des Hotels war hier genug Platz für alle und man kam sich nicht in die Quere. Der Sand ist nicht wie in der Karibik, dennoch war es sehr angenehm, von Kies oder Schotter kann hier keine Rede sein. Für den langen sanft abfallenden Bereich ins Meer hinein sind Badeschuhe zu empfehlen. Alles was wichtig ist kann man im Hotel selbst kaufen, weiter als bis zur Apotheke gegenüber, die bestens ausgestattet ist, sind wir allerdings nicht gekommen. Im Hotel hat man alles was man braucht.
Service Immer bemüht einem jeden Wunsch zu erfüllen, wenn es auf deutsch oder englisch nicht klappt, wird per Telefon ein Dolmetscher hinzugezogen. Während der WM wurde auf Wunsch sogar nachts um 1 der Fernseher in der leeren Lobby wieder für uns angeschaltet. Wenn wir etwas brauchten, kümmerte man sich sofort darum, jederzeit war genug Personal da, dass man jemanden ansprechen konnte, wir haben uns gefragt, ob die Angestellten überhaupt schlafen.
Gastronomie Das Essen hat uns absolut begeistert, sogar für Vegetarier wäre hier bestens gesorgt, so umfassend war das Buffet zu den Hauptmahlzeiten. Es gab immer deutsche Gerichte/ zu jeder Mahlzeit eine Beilage aus Reis und Kartoffeln und Pasta. An den vielen Salatvarianten konnten wir uns gar nicht satt essen. Auch afrikanische Gerichte standen bereit. Zweimal in der Woche wurde das Buffet im Außenbereich aufgebaut, dann gab es noch mehr Auswahl. Obwohl wir selten süß essen, konnten wir bei der Dessert Auswahl nicht Nein sagen. Die Köche beweisen viel Fantasie und selbst mit recht hohen Ansprüchen an das Essen kommt man hier voll auf seine Kosten. Wir haben alles gegessen, sogar Eiswürfel in den Getränken gehabt, Probleme oder Durchfall hatten wir nicht.
Sport / Wellness Das Animationsprogramm war ausreichend für Kinder und Leute die ein bisschen unterhalten werden wollen. Wir hatten hier ran kein Interesse und wurden angenehmerweise in Ruhe gelassen. Schnorcheln kann man wunderbar, Volleyball wird jeden Tag gespielt, an Tai-Chi, Wasserball und anderen Späßen kann man sich ebenso beteiligen so man denn möchte
Zimmer Das Zimmer war schön eingerichtet, unaufdringlich und relativ geschmackvoll. Für uns absolut in Ordnung. Der Balkon war sehr schön. Wider Erwarten wurden wir in einer Suite untergebracht, hatten also mehr als genug Platz. Alle Balkone zeigten zum Meer, die Klimaanlage funktioniert. Der einzige deutsche TV-Sender ist ZDF Neo, zum Fernsehen kamen wir aber gar nicht.
Preis Leistung / Fazit Ein rundum perfekter Urlaub, wir kommen sicher wieder! Tolles Hotel, toller Strand, tolles Riff, leckeres Essen - immer gut versorgt kommen wir glücklich, zufrieden und entspannt aus dem Urlaub und freuen uns aufs nächste Mal.
01.08.2013 Licht und Schatten sehr eng beieinander. Badeurlaub Familie
2,5
Allgemein / Hotel Großes Hotel in arabischer Architektur mit zwei großen Poollandschaften. Familienfreundliche Preis für Kinder bis 12 Jahre (kostenlos all-inclusive). Zimmer und Restaurants großteils stark renovierungsbedürftig. All-inclusive für Erwachsene / Vollzahler steht in krassem Missverhältnis von Preis und Leistung.
Lage Zugang zum Strand über Durchgangsstraße und durch Partnerhotel. Einige kleine Shops im Umkreis, jedoch mit nerviger bzw. durchgängig penetranter Kaufansprache durch Händler. Transfer zum Flughafen nur 10 Minuten (trotzdem kaum Fluglärm). Viele organisierte Ausflugsmöglichkeiten (teilweise hohe Preise).
Service Grundsätzlich ist das Personal sehr freundlich, erwartet aber für jeden Handschlag ein Trinkgeld. Englisch ist Pflichtsprache, da kaum Deutsch vom Personal verstanden wird. Zimmerreinigung und Service erfolgt ausschließlich durch Männer, meist mit orientalischer Oberflächlichkeit und fernab deutscher Gründlichkeit.
Gastronomie Viele Restaurants für HP und All-inclusive. Mehrere Restaurants mit a-la-carte Bewirtung gegen Gebühr. Täglich große Auswahl an Speisen, die sich aber in Anbetracht der Vielzahl an Gästen und teils sich täglich wiederholender Speiseabfolge schnell relativiert. Service der Kellner großteils auf Grund der Gästemassen überfordert. Sauberkeit teilweise mangelhaft. Kaputte und teils noch beschmutzte Teller und verbogenes Besteck.
Sport / Wellness Pool-Landschaft ist sehr gut. Viele Liegen und Sonnenschirme/Bäume. Nervige und teils penetrante Ansprache von Mitarbeitern am Pool auf teure Serviceleistungen (Massage, Friseur, Maniküre, usw.). Internetzugang (WLAN) mehrfach vorhanden, aber völlig überlastet und durchgängig nicht zu benutzen. (einzige alternative ist kostenpflichtiger Internet-Shop)
Zimmer Größe und Lage (Strassenseite ist mangelhaft / ab de-luxe-Zimmer gut). Alle Zimmer / Badezimmer sind abgewohnt und durchgängig stark renovierungsbedürftig (lose Lampen, abgeplazter Putz, Macken in Möbeln, rostige Minibar, alter und kleiner Röhren-TV, Kleiderschrank abgewetzt). Zustellbetten sind uralt und vergammelt. Bei 14 Tagen Urlaub kein Wechsel der Bettwäsche. Wechsel der Hand-/Badetücher auf Wunsch täglich (aber mit starken Gebrauchsspuren).
Preis Leistung / Fazit Top: Pool und Wettergarantie. Flop: Sauberkeit, Service, Essen, Zimmerqualität, ständige Ansprache auf kostenpflichtige Leistungen. WLAN: ungenügend und nicht mehr zeitgemäß. Handy: Erreichbarkeit befriedigend, Kosten außerhalb der EU sehr hoch. Weiterempfehlung: nur mit ausführlichen Hinweisen und deutlicher Einschränkung.
01.04.2013 Pure Erholung Badeurlaub Familie
4,5
Allgemein / Hotel Tolle Anlage, sehr sauber und sehr freundliches Personal, tolle Atmosphäre. Die Anlage ist super mit Blumen bestückt und hat einen eigenen tollen Flair.
Lage Transferzeit vom Flughafen sind etwa 10 Minuten. Die Anlage liegt direkt am Strand und hat eine große Rasenfläche am Strand. Das ist super, da wird man bei Wind auch nicht paniert.
Service Das Check-In hat leider etwas lange gedauert und es gab erst später etwas gegen den Durst, aber das Personal ist freundlich und bemüht alles für einen zu erledigen. Sie sprechen mehrere Sprachen, sodass auch ältere Personen mit Ihrem Deutsch keine Probleme haben. Reklamationen werden sofort bearbeitet und mit hat nie das Gefühl das man egal ist.
Gastronomie Also wer in diesem Hotel am Essen meckert, der ist selber Schuld. Hier ist für jeden etwas dabei und es ist sehr lecker.
Sport / Wellness Die Pools werden jeden Tag sehr sorgfältig gereinigt und einige sind auch noch beheitzt. Es gibt sehr viele Pools, sodaß man immer einen Platz hat.
Zimmer Die Zimmer sind groß, sauber und haben einen Safe. Das abendliche Fehrnsehen ist auch super. Unser Balkon war sehr groß und gepflegt.
Preis Leistung / Fazit Ich würde jeder Zeit wieder in dieses Hotel fahren und kann es jedem nur empfehlen. Hier kann man sich nur wohl fühlen. Nettes Personal, tolle Anlage mit Pools, sehr sauber und gepflegt, toller Hauseigener Strand, Handtücher für Pool und Strand werden gestellt. Einfach super
01.12.2012 Alles in allem sehr zufriedenstellend Badeurlaub Familie
4,1
Preis Leistung / Fazit Grosszügige Anlage, schöne Atmosphäre. 1 beheizter Pool im Winter, freundlicher Service (auch wenn Trinkgeld erwartet/gewünscht wird.) Inkludiert in der Halbpension 3 Restaurants davon 2 (ein grosser -Mahara, und kleiner- Marakesch) mit Buffet. Das dritte (Medeterano) a La carte wenn man ein sehr stilvolles "romantisches" Ambiente möchte. Wir waren während des 2-wöchigen Aufenthaltes nur 1 mal da, da die Karte sich nie geändert hatte! das Essen insgesamt sehr lecker! Das Dessert hat uns trotz der Vielfalt nicht immer geschmeckt. Wir fanden die Extra Dinner Programme an Heiligabend und Silvester etwas aufdringlich und unseriös/überteuert. Wir sind an diesen Abenden im Mahara gewesen und das uns sehr gut gefallen (nicht gleich am Anfang gehen, da staut sich!) Störend ist, dass der Fitness Raum im Schwester-Hotel Grand Hotel (gleich über die Strasse) extra kostet (1 Stunde ca. 5€, 6 Stunden ca. 25€). Auch dass die Geräte dort teilweise kaputt sind. Eine kostenlose WLAN Area wäre wünschenswert (im benachbarten Grand Hotel gibt es eine). Die am Swimmingpool angebotenen Ausflüge sind überteuert. Es ist besser sie über die kleinen Reisebüros außerhalb des Hotels zu Buchen. Alles in allem zufriedenstellend und empfehlenswert!
01.07.2012 Erholsamer Urlaub Badeurlaub Familie
3,7
Allgemein / Hotel Sehr schönes, etwas älteres Hotel. Wir hatten ein Familienzimmer leider ohne Terrasse oder Balkon, bei Beanstandung an der Rezeption ist uns aber sofort angeboten worden das Zimmer zu tauschen, haben wir aber dann nicht in Anspruch genommen. Das Zimmer war großzügig und sauber.Was nicht schön war , war der Ausblick nach hinten, weil sich dort schon etwas Müll angesammelt hatte. Essen und Trinken gibt es reichlich, mir persönlich hat es geschmacklich jetzt nicht so zu gesagt aber darüber kann man sich streiten. Leider hatten mein Mann und ich auch die ganze Zeit mit Durchfall zu kämpfen, die Kinder aber nicht. Der Aquapark war sehr schön und das Personal immer sehr hilfsbereit. Zu unserer Zeit waren viele Deutsche, Holländer, Belgier und Franzosen da, von den vielen Russen die in einigen Bewertungen zu lesen war, war in unserer Zeit nichts zu sehen. Es gab welche aber das ist ja auch nicht weiter schlimm. Publikum war sehr gemischt und zu den Kindern waren alle sehr hilfsbereit und freundlich.
Lage Zum Strand sind es etwa 5 min mit dem Shuttelbus. Es gibt in 500 Metern eine kleine Einkaufspassage wo man schöne Sachen kaufen kann. Außerdem gibt es eine kleine Einkaufsmall die ist ca. 15 min zu Fuß entfernt vom Hotel dort gibts auch Mc Donalds. Der Flughafen ist 15 min Entfernt vom Hotel, man liegt auch in der dierekten Einflugschneise, aber das ging mit dem Lärm.
Service Das Personal war immer sehr hilfsbereit und auch bemüht bei Beschwerden direkt eine Lösung zu finden. Man fand auch immer einen Ansprechpartner der in deutsch weiterhalf. Check in und out war reibungslos keine Probleme. Arzt weiß ich nicht haben wir nicht gebraucht. Der Shuttelbus zum Strand fuhr alle 10 - 15 Min.
Gastronomie Es gibt nur 1 Restaurant bei der Größe etwas wenig zu den Stoßzeiten steht man schon mal etwas länger in der Schlange bis man sein Essen hat. Das Essen war nicht nach meinem Geschmack, es war aber reichlich auswahl da, für groß und klein.
Zimmer Das Familienzimmer war sehr großzügig, genug Platz für 4 Personen. Balkon o. Terrasse hatten wir nicht, Safe war am Anfang kaputt aber nach Reklamation, wurde er ziemlich zügig gegen einen neuen ausgetaucht. Fernsehprogramme in deutsch gab es genug ich glaub 5 o. 6. Handtücher und Bettwäsche wurde täglich gewechselt. Die Zimmer sind schon ziemlich hellhörig und zeitweise war auch ein unangehmer Geruch in der Luft. Zu unserer Zeit viel auch an einigen Tagen mehrmals der Strom aus, was aber auch immer innerhalb von Minuten wieder geregelt wurde.
Preis Leistung / Fazit Wir haben nur eine Schnorcheltour zum Dolphinhaus gemacht, diese war aber sehr schön und weiter zu empfehlen. Wir sind mit einem Boot rausgefahren zu drei verschiedenen Riffs und haben geschnorchelt. Delphine haben wir auch gesehen, konnten aber leider nicht mit Ihnen schwimmen, da an unserem Tag sehr hoher Wellengang war, das war einfach zu gefährlich.
01.08.2011 Familienurlaub mit Kind Badeurlaub Familie
3,6
Allgemein / Hotel Aufzug sehr langsam, Pool hatte eine Stunde Mittagsruhe und ab 17 Uhr wurde dieser auch geschlossen. Essen war nicht gut!
Gastronomie Wir hatten alle Durchfall, ich hatte in einer Woche 4Kg abgenommen (bei All In), hatte danach noch eine Woche mit dem Durchfall zu kämpfen !!!
Zimmer Wir hatten einen Balkon richtung Pool, wenn man aus dem Zimmer gegangen ist hatte man eine Aussicht auf eine Art Werkstadt mit sehr viel Müll, die Geruchsbelästigung war aus unserer Sicht hoch, gearbeitet wurde hier abends was man im Zimmer nicht hörte. Das TV Gerät funktionierte jedoch waren nur ein Deutscher Sender gut zu empfangen die anderen störten. Trinkwasser wurde täglich im Külschrank kostenlos aufgefüllt. Die Sauberkeit war ok, bei ankunft trinkgeld geben dann gibt es besseren Servic.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel an sich war nicht schlecht, es wurde am Pool viel Wert auf Sicherheit gelegt, das Essen war aus unserer Sicht nicht gut, hatten wie viele andere Durchfall (auch noch bis zu einer Woche nach dem Urlaub), Anlage an sich ist in einem guten Allgemeinzustand, Zimmer sind ausreichend, Klima funktionierte tadellos, TV war für Deutsche mangelhaft da nur ein deutscher Sender störungsfrei zu empfangen war. Um das Hotel (Außerhalb des Hotelgeländes) ist es sehr dreckig und auch die Gerüche sind zuweilen grenzwertig. Es war trotz allem ein schöner Urlaub jedoch würde ich nicht nochmal in dieses Hotel gehen.
01.03.2011 Guter Familienurlaub Badeurlaub Familie
3,5
Allgemein / Hotel Hotel ist sehr großzügig angelegt. Mit Kinderwagen kann man überall hinfahren. Die Sauberkeit ist i.O., wir hatten nur viele Steckmücken, leider, war etwas nervig. Animation lässt jedoch zu wünschen übrig. ( Ausrede war die Ägypten-Lage ).
Lage Das Hotel ist direkt am Strand, das ist schon sehr schön. Das Zentrum ist einige KM entfernt, jedoch ist auch eine kl. Einkaufstraße direkt am Hotel. Taxi ist günstig in die Stadt. Verkäufer sprechen dich dauernd an, das ist entwas nervig. Hotelzimmer war vom Restaurant weit entfernt.
Service Der Service war in Ordnung am Abend und am Morgen, jedoch bei "All inklusive" waren die Kellner am Strand sehr langsam oder kamen garnicht. Der Servive an der Poolbar war in Ordnung. Reklamationen wurden sofort aufgenommen, jedoch die Problemlösung war jedoch nicht zufriedenstellend. Der Empfang war oft überfordert, konnten nicht mal 20 Euro wechseln ( das war schon ein Problem ), Check-in und Check-out war eine Kathastrophe.
Gastronomie Das Essen war in Ordnung, Abräumen funktionierte gut, jedoch war oft zuwenig eingedeckt. Essen am Mittag am Strand auf dem Grill oft angebrannt, sonst jedoch in Ordnung. Hätte auch mal gerne Fisch gegessen, jedoch lag der Fisch in der Sonne und war nur wenig mit Eis bedeckt ( Samonellengefahr ). Getränke waren super. Becher muss man jedoch anschauen, waren öfters mal dreckig.
Sport / Wellness Pool war eindeutig zu kalt aber sauber, Strand war super, Kinderdisco haben wir bei einer Woche nur einmal mitbekommen, Wellness Fehlanzeige - nur Massage gegen Aufpreis
Zimmer Badezimmer war schon sehr defekt, hier kamen auch die Steckfliegen her ( meiner Meinung ), Zimmer groß und schöner Balkon. Wenn bucht ein Zimmer mit Terasse. TV sehr schlecht, viele Kabel offen ( Lampen zum Beispiel - für Kinder gefährlich ) Einige Lampen haben auch nicht richtig funktionert. Reinigung war mittelmäßig, aber nicht berauschend.
Preis Leistung / Fazit Hier sollte etwas saniert werden, jedoch ist das Hotel trotzdem sehr schön, jedoch werden wir nach 4 maligen Besuch mal ein anderes Hotel ausprobieren.
01.11.2010 Hier lernt man Russisch und mehr..... Badeurlaub Familie
3,6
Allgemein / Hotel Schon etwas abgewohnt, nichts für Leute die ein Top Hotel erwarten. Große, weitläufige Anlage mit sehr schönen Grünanlagen. Hier wurde viel Wert auf die alte Ägyptische Geschichte in Form der Innenausstattung bei den Empfangshallen und Gängen gelegt. Wir haben AI+ gebucht. Zimmer befriedigend. Es wurden alle Beanstandungen die wir hatten sofort beseitigt. Hotel ist für Behinderte geeignet. Leider sehr viele Russen, fast 80% die sich teilweise nicht benehmen können und glauben das sie bei ihrer Buchung das Hotel mitgekauft haben. Es war nicht so das die Vodkafraktion sich permanent taumelnd durchs Hotel bewegte, mehr war es das sich aufführen beim Essen. (Anstellen,drängeln, Tische verlassen wie ein Schw.....stall) Nicht alle Hotelangestellten sind Kindern gegenüber freundlich. Sprachkenntnisse der Angestellten gehen mehr in Richtung - Englisch und eben Russisch. Wenige können Deutsch.
Lage Direkte Strandlage, Hurghada Stadt ca. 8 km entfernt, Taxi vorher Preis aushandeln. (Max. 4 ? pro Fahrt) Im Hotel eine Einkaufspassage (überteuert), vor dem Hotel viele Läden wo sie nie den ersten Preis bezahlen sollten. Meist verlangen die Händler zwischen 100-500 % zu viel für ihre Artikel. Handeln bis auf Messersspitze ist angesagt.
Service Wie schon oben geschrieben. Vieles eben auf die russischen Gäste ausgerichtet.
Gastronomie 4 Restaurants, ein A-Lacart (kann man sich sparen) einige Bars im Hotel und am Strand. Das Speisenangebot war nicht sehr vielfältig, vieles wiederkehrend, für verwöhnte Mägen nicht geeignet. Wer mit Reis, Nudeln, Spagetti und Aufläufen (Nudeln) leben kann ist gut bedient. Die Restaurants sind logischerweise bei den Massen die hier verköstigt werden in der Essenszeit sehr schmutzig, die Tische werden nur sporadisch abgewischt, Besteck und Trinkbehälter wie Gläser und Tassen sind Mangelware. Wir konnten jedoch mit diesen Mängeln leben. Allerdings hätte so ein Hotel in Deutschland vieleicht einen oder anderhalb Sterne.
Sport / Wellness Im Hotel kostenpflichtige Angebote für Bowling, Billiard, Airhockey, diverse Spielautomaten, Dart und Tischtennis. 2 Tennisplätze vorhanden. Wassersportangebote direkt am Strand, auch Ausflüge möglich. Tip von mir: googeln sie mal im Internet -simsim reisen. Wir haben da die Delphintour und die Quadtour gebucht und es nicht bereut. Disco im Hotel, Schowbühne & Kinderdisco immer abends, Internet für 4,00 ? a 30 min., Wellnesscenter vorhanden aber schlechter Service, Liegen & feste Schirme an den Pools und Strand ausreichend vorhanden. 11 verschiedene Wasserrutschen teils erst für Kinder ab 10 Jahren. Ein Extrapool wo mitten drin ein Piratenschiff aufgebaut ist von wo nochmals 6 Kinderrutschen ab 2 Jahren abgehen in das 40 cm tiefe Wasser. Verschiedene weitere Pools auf dem Gelände incl. eines Wellenbads. Teils sind die Pools beheizbar. Strandqualität war für uns sehr gut. (Sandstrand) Allerdings ist hier Ebbe & Flut stark ausgeprägt was aber in meinen Augen gerade für Familien mit Kleinkindern ideal ist. Bei Ebbe fehlt fast ganz das Wasser (knapp 5-10 cm) bei Flut maximal 50-70 cm. Man kann selbst bei Flut gut und gerne knapp 500 m im Wasser laufen ehe man die Riffkante erreicht.(ich empfehle Badeschuhe beim laufen bis zur Riffkante) Es führt auch ein Steg zum offenen Meer wo man sich mit einem kleinen Fahrzeug hinbringen lassen kann. Dort kann man dann richtig Baden oder Schnorcheln.
Zimmer Unser Zimmer: Poolblick, Kühlschrank incl. täglicher Auffüllung mit Cola, Sprite, Fanta + Wasser. Balkon, TV mit mind. 5 deutschen Programmen, Safe, (incl.), Tel., Dusche, Fön, Handtuchwechsel täglich nach Wunsch, Bettwäschewechsel alle 5 Tage. Zimmerzustand für uns gut.
Preis Leistung / Fazit Im großen und ganzen können wir das Hotel weiterempfehlen wenn sie mit den russischen Gästen leben können und nicht alles permanent unter die Lupe nehmen. Die Temperaturen am Tage lagen im November immer zwischen 27 - 32 Grad, Wasser Pools 23-29 / Meer bei ca. 23-26 Grad.
01.08.2010 Alles gut Badeurlaub Familie
3,9
Allgemein / Hotel Ein recht schönes Hotel....Zwar nicht mehr das Neuste, aber wurde ja renoviert.Wir hatten ein Familienzimmer, echt super geräumig.Service war gut, Essen war gut und der Kaffee oder Espresso an der Cafe-Bar echt lecker.Zimmer wurden täglich gereinigt und Wasser wurde ohne Nachfrage regelmässig aufgefüllt!Schöne Pools, auch der Aquapark nebenan war sehr schön, gerade für die Kids. Schade war, dass jeden Abend um Punkt 19 Uhr der Strom weg war, aber man hat sich in den zwei Wochen daran gewöhnt.Alles in allem:ein schöner nicht zu teurer Urlaub und sieht genauso aus, wie im Katalog!!!
Lage Ein bisschen schade war, daß das Hotel keinen eigenen Strand hat, aber es gab ja fünf Pools und zusätzlich den Aquapark....Zum Strand sind wir dann so nur jeden 2.Tag gelaufen(ca.10 Min.), war ok.Strand war auch in Ordnung, sind sogar über Korallenriffe geschwommen und haben jede Menge Fische gesehen!!Nach Hurghada City sind es ungefähr 15 Fahrminuten, viele Geschäfte.Aber viel nerven mitbringen, wenn Ihr nicht arabisch sprecht, kaum Chance auf Ruhe.....!Ansonsten sieht man dort einige Einheimische und das Leben der Ägypter.
Service Guter Service, nettes Personal.Zimmer immer sauber.
Gastronomie Ein Hauptrestaurant und drei Weiter:chinesisch, italienisch und marokkanisch.Beim Marokkaner einen Abend vorher reservieren.Überall lecker und genug Auswahl!
Sport / Wellness Pools waren genug da und sauber,auch immer frische Auflagen und Liegen
Zimmer Geräumige Zimmer mit Klimaanlage, sauberes Bad und Balkon.
Preis Leistung / Fazit Super Wetter(um die 40 Grad),aber bitte in den ersten Tagen Sonnenschutz nicht vergessen und denkt an die Reiseapotheke:Mittel gegen Fieber, Durchfall, Verbrennungen und Übelkeit.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL Betriebsgesellschaft mbH, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.