Bitte aktivieren Sie Java-Skript, um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzen zu können.

Urlaub Malaysia

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Rückreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Malaysia - Die beliebtesten 970 Urlaubsangebote

1.
Berjaya Langkawi Beach & Spa Resort Pantai Kok (Burau Bay), Langkawi, Malaysia
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Ferienhaus

  • Übernachtung mit Frühstück Ferienhaus

  • Übernachtung mit Frühstück Ferienhaus

  • Übernachtung mit Frühstück Ferienhaus

2.
Impiana Klcc Kuala Lumpur Kuala Lumpur, Kuala Lumpur, Malaysia
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Deluxe-Zimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Deluxe-Zimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Deluxe-Zimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Deluxe-Zimmer

3.
Renaissance Kuala Lumpur Kuala Lumpur, Kuala Lumpur, Malaysia
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung Superior

  • Übernachtung Superior

  • Übernachtung Superior

  • Übernachtung Superior

4.
Shangri La Rasa Ria Resort Tuaran, Sabah, Malaysia
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

5.
Sama Sama Kuala Lumpur, Kuala Lumpur, Malaysia
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

6.
The Andaman, a Luxury Collection Resort Datai Bay, Langkawi, Malaysia
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

7.
Golden Sands Resort by Shangri-La Batu Ferringghi, Pulau Penang, Malaysia
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

8.
Pangkor Laut Resort Pangkor Laut, Malaysia (Sonstiges), Malaysia
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Villa

  • Übernachtung mit Frühstück Villa

  • Übernachtung mit Frühstück Villa

  • Übernachtung mit Frühstück Villa

9.
Federal Villa Beach Resort Insel Langkawi, Langkawi, Malaysia
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

10.
Swiss-Garden Beach Resort Kuantan Kuantan, Malaysia (Sonstiges), Malaysia
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

Es sehen sich gerade 19 Personen Reisen nach Malaysia an.
Seite

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Malaysia

28.09.2015 Gutes Hotel mit angeblichem Wasserschaden Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Wir waren nun zum 3. mal im Eurocalas Club und sind mit dem Hotel im allgemeinen auch sehr zufrieden. Aber: Im letzten Jahr wurde uns beim Check In erklärt, dass das Hotel einen Wasserschaden hätte und wir für eine Nacht in ein benachbartes Hotel untergebracht seien. War für uns auch soweit o.k.- so etwas kann mal vorkommen. In diesem Jahr tischte man uns die gleiche Geschichte auf- mit dem Unterschied, das wir nun zwei Tage und Nächte in das Nachbarhotel müssen. Die ganze Geschichte ist für uns mittlerweile mehr als unglaubwürdig! Wir bekamen für zwei Personen zwar anstelle des gebuchten Studios nach zwei Tagen ein viel zu großes Apartment und mussten jedoch in dem anderen Hotel zwei Tage aus dem Koffer ohne Klimaanlage, Kühlschrank und Fernseher wohnen. Hinzu kam noch, dass wir nach zwei Tagen um 10. 00Uhr aus checken mussten, jedoch erst um 13. 00Uhr im gebuchten Hotel ein checken konnten. Somit saßen wir drei Stunden auf den gepackten Koffern.
Lage War alles soweit i.O. Man hatte genug Möglichkeiten.
Service Mit dem Hotel waren wir soweit zufrieden.
Gastronomie Frühstück und Abendessen sehr viel Auswahl und reichhaltig. Die Snackbar fanden wir nicht ganz so gut.
Sport / Wellness Jeden Tag bot das Hotel verschiedene Sportmöglichkeiten.
Zimmer Siehe oben. Bis auf die ersten zwei Tage war alles gut!
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist gut. Wenn nicht der bittere Beigeschmack mit dem angeblichen "Wasserschaden" wäre könnte man es mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Wir vermuten hier jedoch eine Überbelegung hinter, die einfach nur auf Kosten de Gastes gehen. Wenn man wie bei uns einen 9 tägigen Urlaub hat und die ersten beiden Tage davon hin und her geschoben wird trübt dies schon erheblich die Urlaubsstimmung, zumal wir davon ausgehen, das wir belogen worden sind. Aus diesem Grunde werden wir das Hotel nicht ein weiteres mal besuchen oder weiterempfehlen.
21.07.2015 Eurocalas Club Super Schön Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel das Hotel ist sehr gut für Familien
Lage ok
Service ok
Gastronomie Sehr Gut
Sport / Wellness Gut
Zimmer gut
Preis Leistung / Fazit das Hotel ist Sehr Gut, kann man weiterempfehlen, Familie mit drei Kindern war sehr zufrieden. Essen und Zimmer gut, Animation sehr lustig. Wir waren jetzt das zweite Mal da und nächstes Jahr wollen wir alle wieder dahin.
01.07.2014 Super Hotel mit viel Spaß für die Kinder und uns! Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel besteht aus mehreren einzelnen Gebäudetypen, die Anlage ist sehr groß, es gibt 4 Pools, da ist für jeden was dabei. Das Hotel hat zum Teil 8 Stockwerke, was wir klasse fanden, 5. Stock-Meerblick! Ganz ganz klasse. Alter und Zustand des Hotels war in Ordnung, die Mitarbeiter waren mehr als bemüht alles sauber zu halten. Wir hatten all inklusive, ich denke, was anderes ist auch nicht buchbar. Gästestruktur : deutsch, englisch und französisch. Ein paar Worte russisch und polnisch hab ich auch aufgeschnappt. Aber ganz klar war das Hotel deutsch und französisch geprägt. Vom Altersdurchschnitt her würde ich sagen, waren fast nur Familien da.
Lage Das Hotel liegt am Rande des Ortes Calas de Mallorca, zum Zentrum braucht man ca. 5 bis 10 Minuten. Vor dem Eingangsbereich befindet sich gleich eine Bushaltestelle, wo auch die "Ting Ting Bahn" abfährt und man eine schöne Fahrt durch den Ort mit der Familie machen kann. Im Ort selber gibt es die allseits üblichen englischen Pubs, zich Souvenir- und Klamottenläden, in denen man alles kaufen kann, was das Touristenherz so begehrt. Wie ich gesehen habe, in jedem Ort gab es diese Läden und alle hatten die selben Sachen, Handtücher, Schmuck, Kleidung, nur preislich muss man ein wenig vergleichen. Entfernung zum Strand: Ich bin zur kleinen Bucht Cala Antena 5 Minuten gegangen, wobei ich fußtechnisch sehr fit bin, was man auch sein muss, denn es führen nur Treppen zur Bucht herunter, also mit Kinderwagen sehr schlecht und auch für ältere Menschen anstrengender. Dafür hat man da aber eine atemberaubende Sicht aufs Meer und Panorama, ganz toll! Die andere Bucht Cala Domingos liegt 25 Minuten zu Fuß, waren einmal mit der Ting Ting Bahn da. Transferzeit vom Flughafen zum Hotel war 1 Stunde, zurück 1. 45h , da noch andere Hotels angefahren wurden und wir schön dabei die Insel noch sehen konnten.
Service Der Service des Hotels ist gut, die Mitarbeiter immer freundlich und hilfsbereit. Vor allem die Barkeeper, immer im Einsatz und immer klasse. Check in Zeit ist immer erst 14 bis 15 Uhr, wir wussten das vorher und mussten dann auch nicht rummeckern, wie das andere Urlauber taten, die ein paar Stunden auf ihr Zimmer warten mussten. Vorher informiert in den Urlaub zu fahren hat also Vorteile! Man weiß , worauf man sich einstellen muss und gut ist es. Dafür bekamen wir ein sauberes, gutes Zimmer, hatten vorher die Möglichkeit uns im "Waschhaus" zu duschen und umzuziehen, ebenso bei der Abreise ( 12 Uhr Check Out). Wollte man das Zimmer länger kostete das bis 16 Uhr 30 Euro und bis 20 Uhr 35 Euro, was aber nur nach Verfügbarkeit zu "buchen " war. Wir sind um 12 Uhr ausgecheckt und haben uns bis halb 5 noch dort am Pool aufgehalten und an der Bar leckere letzte Getränke getrunken. Die Zimmerreinigung fand jeden Tag statt, man bekam immer frische Hand-und Duschtücher. ABER es gibt keinen Föhn im Bad, also bitte mitbringen falls benötigt.
Gastronomie Das Restaurant ist sehr groß, der Anzahl der Gäste entsprechend. Da sehr viel los ist , wie ein Ameisenhaufen laufen alle hin und her um sich die Speisen und Getränke zu holen setzt man sich am besten an den Rand . Da ist mehr Ruhe und man kann gemütlicher essen. Ein wenig Mensa Feeling kann ich dem Restaurant leider nicht absprechen. aber nun gut, es gab viel Auswahl an Essen, Obst, Nachspeise, Milchreis, Puddings, viele versch. Kuchen und Torten. Da ist für jeden was dabei. Die Kellner haben dort immer schnell die Tische gesäubert und das Geschirr abgeräumt, das ging wirklich zack zack. Eine Dame lief immer rum und machte den Boden sauber und fegte und wischte sofort. Themenabende gab es alle 2 Tage, mal französisch, italienisch oder mexikanisch, dann gab es landestypische Speisen und man wurde im Eingangsbereich schon mit Cocktails und Musik empfangen. An einem Bereich wurde frisch gebraten und zubereitet, da war der Andrang auch etwas größer. Und eben morgens am Kaffeeautomat. da muss man schon etwas länger für seinen Kaffee anstehen. Dafür schmeckt er aber! Unbedingt auch den Kakao aus dem Nescafe Automaten probieren, gemixt mit Milch, ein Gedicht! An der Bar gab es tolle Cocktails, Coco Magic lecker! Für die Kinder Free Passion, auch sehr köstlich! Ich glaube es gab so ca. 15 versch. Sorten Cocktails, alles mal durchprobieren lohnt sich Und nicht meckern wegen der Plastikbecher. Plastik ist nirgendwo wegzudenken, leider. Aber, dafür keine Scherben am Pool, hat also Vorteile! Zudem gab es für die Kids immer Slush Ice in 4 versch. Sorten, toll! An der Snackbar gab es ab 10. 30 Uhr dann Snacks. meist frittiertes, immer Fritten, Salat, mal Hamburger. Getränke von außen zu zapfen, also direkt vom Pool zur Getränkeselbstbedienung. Auch sehr klasse!
Sport / Wellness Animation Eurocalas MUY BIEN. Der Schlachtruf! Animations Team war klasse, sehr bemüht um alle, es wurde immer was geboten, an Spielen für die Erwachsenen und Kinder. Abends tolle Bühnenshows, nach 2 Wochen hat man die allerdings durch und Programm startet von vorne, macht ja nichts, wer bleibt schon länger. Zumba, Wassergymnastik, Stretching, Fußball, Wasserpolo, Shuffleboard, Tischtennis, Schaumpartys, T -Shirt malen für die Kinder , Basteln und und und, also langweilig wird es nicht. Wem das alles zu viel ist, der legt sich einfach vorne an den ruhigen Pool, wo keine Animation stattfindet. Internetzugang. Teuer teuer. 1 Tag 6 Euro, 3 Tage 12 Euro und 1 Woche 25 Euro. Es gab 4 Pools, genug Liegen, also keine Eile, man bekam auch nachmittags immer eine Liege. Es sei denn, man brauchte dringend eine mit verstellbarem Kopfteil, die Reservier Spezies waren da schon um 8 unterwegs, diese Liegen in Beschlag zu nehmen. Lagen nur Handtücher drauf und von den Gästen keine Spur, wurden die Handtücher vom Hotelpersonal auch entfernt. Stehen überall Schilder, man soll nichts reservieren, richtig so, weg mit den Handtüchern! Ich fands gut so. Rutschen waren auch da, mein Kleiner fand die toll, ebenso die Kinderpools, sehr schön. Das Hotelareal war so groß, viel Gartenanlage, da konnte sich wirklich jeder das heraussuchen, was er am schönsten fand, direkt am Pool, lieber unterm Baum, unter den Bananenstauden, unter den Palmen, einfach auf der Wiese, wie man wollte. Hervorheben muss ich aber noch mal die Schaumparty, das war Fun pur für die Kids.
Zimmer Wir hatten ein Apartment mit 5 Personen. War sehr groß, mit 2 Zimmern und Bad. Das Bad allerdings etwas klein und KEINE Dusche, man musste in der Badewanne duschen, für ältere Menschen also ein echtes Problem, da in die Wanne zu steigen. Ablageflächen im Bad sind knapp. Wir haben alles auf und in den Schränken in den anderen Zimmern verteilt. Was ich toll fand, war der Kühlschrank, immer gekühltes Wasser zur Hand, Gefrierfach, auch super, da hatten wir die Kühlakkus drin für die Kühltasche. Betten waren ok, etwas hart, aber es war in Ordnung. Hellhörigkeit war bei uns nichts gegeben, Zimmer nebenan war frei, so ne Art Abstellraum oder was auch immer. Von daher, Ruhe. Auf dem Balkon hatten wir allerdings Besuch von den Schwalben und deren Feder und Balkongeländer weiter unten. deren Exkremente. Naja, störte uns nicht. Dafür hatten wir tollen Meerblick und Sonnenaufgang war zu bewundern, sehr schön! Wir waren im Gebäude Mallorca und im 5. Stock untergebracht, würden das Zimmer wieder nehmen, wenn wir noch mal kommen. Ein kleiner TV stand auch da, haben wir nie benutzt, schauen im Urlaub keinen TV. Saßen abends spät lieber noch auf dem Balkon, direkt zur Abendanimations- Bühne auch hin gelegen, für uns schön, konnten alles sehen und unser kleiner lag im Bett und schlief.
Preis Leistung / Fazit Preis- Leistung unschlagbar! Für eine Familie mit 3 Kindern ein bezahlbares Hotel, wo einem alles geboten wird. Wir würden wieder kommen unsere Kinder waren sehr begeistert und auch wir haben nichts zu meckern. Für ein 3 Sterne Hotel besser als erwartet, aufgrund der guten Bewertungen haben wir es dann gebucht und sind nicht enttäuscht worden. Für den Preis haben wir alles bekommen, was wir uns vorgestellt haben. Also liebe Leute, die immer was zu meckern haben, bitte vergesst nicht, was ihr gezahlt habt! Für eine Familie mit 3 Kindern hätten wir im 4 Sterne HP Hotel LOCKER ohne Schwierigkeiten das Doppelte bezahlt. Insgesamt ein toller Urlaub, wir sind gut erholt, ich habe 3 kg zugenommen, was bei den Nachspeisen auch kein Wunder ist. Naja gut, die Cocktails haben natürlich auch mit gemacht. Für Familien mit Kindern die auch mal etwas lauter sind und vielleicht temperamentvoller, ein entspannter Urlaub, man wird nicht blöd angeguckt. Kinder sind dort gern gesehen Gäste und es wird viel geboten für die kleinen Gäste.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!